Zurück   Meisterkuehler
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)


Wieviele Punkte erreicht ihr bei 3DMark TIME SPY?

> 20.000 Punkte : 0%

15.000 - 20.000 Punkte : 0%

10.000 - 15.000 Punkte : 0%

5.000 - 10.000 Punkte : 25,00%

2.500 - 5.000 Punkte : 31,25%

0 - 2.500 Punkte : 12,50%

Mein PC ist nicht DX12 fähig.: 31,25%
Teilnehmer: 16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Anzeigen
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "pub-8032888266812494"; google_ad_slot = "0574070419"; google_ad_width = 120; google_ad_height = 90; //--></script> <script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>

Statistik
Themen: 23588
Beiträge: 391971
Benutzer: 7.021
Aktive Benutzer: 89
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: RosalinaLo
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 22:17).
Neue Benutzer:
Heute
- Rosalina...
17.02.2017
- Cora73C1...
15.02.2017
- Nightcra...
13.02.2017
- M3rhv0
10.02.2017
- nicocap
06.02.2017
- BevLees5...
04.02.2017
- Mikrotik...
31.01.2017
- Johann15
25.01.2017
- dr.animo
25.01.2017
- ForestAc...

BOINC FAQ: 2. Projekte
Views: 5706 Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen Show RSS feed.
Geschrieben: 09.03.2008 um 19:27 von EselMetaller
Boinc Projekte




Die BOINC Client-Software selbst stellt lediglich eine Plattform dar die es ermöglicht verschiedene wissenschaftliche Forschungsprojekte auf dem eigenen PC berechnen zu lassen.
Es können auch mehrere Projekte parallel genutzt werden.

Eine ständig aktuelle Liste aller Projekte die von BOINC unterstützt werden, auch solche im Beta oder Alpha Stadium sowie beendete Projekte findet sich hier -> boincstats.com (die beiden linken unteren Spalten)



Climateprediction.net


Oft einfach nur CPDN genannt geht es bei Climateprediction.net um Langzeit-Klimaberechnungen und die Vorhersage des Weltklimas in 50 bis 100 Jahren.
Anders als bei den meisten Projekten sind die WUs von CPDN sehr groß und die Berechnung dauert recht lange. Das kommt daher weil jeder Rechner ein komplettes Klimamodell des gesamten Globus zur Berechnung erhält.
Ein Computer mit 3 GHz benötigt für eine normale WU etwa 2 Wochen wenn er 24 Stunden durchläuft, es wird daher empfohlen an diesem Projekt nicht teilzunehmen wenn der eigene Rechner nur ein paar Stunden in der Woche läuft oder wenn er nicht mindestens 800 MHz besitzt.
zur Projektseite



Einstein@Home


Das Einstein@Home Projekt untersucht die Messdaten von Gravitationsdetektoren in Europa und den USA nach Pulsaren, also schnell rotierenden Neutronensternen.
Albert Einstein hat bereits in seiner Relativitätstheorie Gravitationswellen vorhergesagt, doch deren Existenz ist bis heute noch nicht bewiesen. Und genau das hat sich dieses Projekt als Ziel gesetzt.
Die Berechnung einer Einstein@Home WU dauert bis zur Vollendung etwa 8 Stunden bei einer 3 GHz CPU.
zur Projektseite



GPUGRID oder PS3GRID


PS3GRID versucht mit Hilfe von Distributed Computing den Ionen-Transport von Gramicidin A Atomen zu simulieren. Dabei setzt PS3GRID aufgrund des enormen Rechenaufwands besonders auf die Spielekonsole PlayStation 3. So ersetzt eine PS3 ca. 19 PCs bestückt mit jeweils einer 2 GHz AMD Opteron CPU.
Nach der Einführung von CUDA ist es dem Projekt gelungen, auch eine Anwendung für Nvidia-GPUs zu entwickeln. Alle nötigen Links sind auf GPUGRID zu finden.
zur Projektseite



LHC@Home


Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Simulation für den Bau des neuen LHC-Teilchenbeschleunigers (LHC = Large Hadron Collider) am CERN Kernforschungsinstitut in Genf.
LHC bietet kleine WUs, die Mindestanforderungen an den Rechner sind sehr gering so dass sich auch dieses Projekt für leistungsschwächere Maschinen eignet.
zur Projektseite



Predictor@Home


Bei Predictor@Home werden Vorhersagen zur Faltung von Proteinstrukturen erprobt. Dies dient der Grundlagenforschung in der Medizin auf dem Gebiet der Molekularbiologie und Bioinformatik zur Bekämpfung von Krankheiten.
Einzelne WUs sind sehr kompakt und können auch von schwächeren Rechnern bewältigt werden, dieses Projekt eignet sich somit auch für ältere Pentium II, Hardwarerouter oder kleine Server.
Ein 3 GHz Rechner schafft eine WU in etwa 1 Stunde.
zur Projektseite

Ähnliche Projekte welche sich ebenfalls mit der Simulation von Proteinfaltung beschäftigen sind:

Folding@Home
Proteins@Home
SIMAP
Rosetta@Home (siehe weiter unten)



QMC@Home


Quantum Monte Carlo at Home. Deutsches Forschungsprojekt der Uni Münster zur Erforschung der Struktur und Reaktivität von Molekülen anhand der Quantenchemie.
zur Projektseite



Rosetta@Home


Ähnlich wie bei Predictor@Home werden bei Rosetta Vorhersagen erprobt zur Faltung von Proteinen bei der Proteinsynthese.
zur Projektseite



SETI@Home


SETI ist die Abkürzung für Search for ExtraTerrestrial Intelligence, das Projekt beschäftigt sich mit der Suche nach außerirdischer Intelligenz mit Hilfe der Auswertung von Radioteleskopen.
SETI@Home ist das älteste Projekt bei BOINC und hat im Dezember 2005 das erfolgreiche und beliebte SETI Classic Projekt endgültig abgelöst welches eine wichtige Vorreiterrolle für Distributed Computing spielte und mit zu Stosszeiten erreichten 250 TFlops – was der 8-fachen Rechenleistung des japaischen Earth Simulator entspricht) das Projekt mit der grössten Teilnehmeranzahl sowie Rechenpower darstellt.
Die einzelnen WUs sind recht klein und ein 3 GHz PC benötigt etwa ¾ Stunde für die Berechnung.
zur Projektseite



World-Community-Grid


Dieses Projekt dient als weitere Plattform für verschiedene wissenschaftliche Gebiete.

Derzeit sind dies:
- Help Conquer Cancer
- AfricanClimate@Home
- Discovering Dengue Drugs – Together
- Human Proteome Folding - Phase 2 Project
- FightAIDS@Home Project

Wenn WCG als Projekt in BOINC aufgenommen wird hat man als User die Möglichkeit auf der Projektseite zwischen den verfügbaren WCG Projekten zu wählen um an einem oder an mehreren Projekten teilzunehmen.
zur Projektseite



Inhaltsverzeichnis:
01 - BOINC FAQ: Fragen zum Einstieg
02 - BOINC FAQ: Projekte
03 - BOINC FAQ: Credits
04 - BOINC FAQ: Was benötige ich um an BOINC telzunehmen?
05 - BOINC FAQ: Probleme
06 - BOINC FAQ: Schritt-für-Schritt Anleitung
6.01 - 1. Schritt: Account anlegen
6.02 - 2. Schritt: BOINC installieren und einrichten
6.03 - 3. Schritt: bei einem Projekt anmelden
6.04 - 4. Schritt: Die Arbeit aufnehmen
6.05 - 5. Schritt: einem Team beitreten
6.06 - 6. Schritt: BOINC einrichten
07 - BOINC FAQ: Wissenwertes
08 - BOINC FAQ: Minimalsystem
09 - BOINC FAQ: Teamorder
10 - BOINC FAQ: Linkliste
11 - BOINC FAQ: Schlusswort
12 - Link zum Forum (MK Boinc)





Wir machen Euch kalt ...aber leise!
Zuletzt aktualisiert: 08.02.2009




Seite bewerten
Hervorragend
Gut
Durchschnittlich
Schlecht
Schrecklich

Anzeigen

Social Networks
Diese Seite bei Facebook speichern


tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,15074 Sekunden.