Zurück   Meisterkuehler > SOFTWARE > Betriebssysteme
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23619
Beiträge: 392806
Benutzer: 7.054
Aktive Benutzer: 79
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Kazuko2928
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Gestern
- Kazuko29...
25.05.2017
- kaufpark
20.05.2017
- SherlynC...
19.05.2017
- gillseed
19.05.2017
- WyattK31...
18.05.2017
- bnoob
17.05.2017
- AmeeMerc...
15.05.2017
- Propagan...
10.05.2017
- sleeper7...
09.05.2017
- Laura988...




Dropbox hat die Direktlinks getötet

Alles rund um das Thema PC Betriebssysteme


Antwort
Dropbox hat die Direktlinks getötet 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 24.03.2017, 12:55   Post #1
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.788

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Dropbox hat die Direktlinks getötet

...nein, haben sie nicht. Nur versteckt. Aber eins nach dem anderen.

Ich war so sauer. Alle meine neueren Fotos vom Monolith-Umbau waren bei Dropbox gehostet. Ich bezahle da nix für, hatte aber durch fleißiges Empfehlen und Beta-Testen 13.4GB Speicherplatz angehäuft. "Für Umme" nicht schlecht, und da Dropbox im Gegensatz zu allen anderen Anbietern Direktlinks ermöglichte, hab ich das gern als schnelle Fotofreigabe genutzt.

Rechtsklick, Dropbox-Link freigeben, hier auf "Bild" klicken, einfügen, fertig.

Seit dieser Woche ist das kaputt, denn die uralte "Public Folder"-Funktion wurde deaktiviert. Damit sind erstmal alle Links die man je gesetzt hat kaputt. Genau sowas sollte kein Hoster je tun, außer er geht pleite. Aber nicht nur das, Dropbox weist mit einer gewissen Selbstherrlichkeit darauf hin, dass man ja weiterhin Dateien freigeben kann, auf genau dem selben Weg. Stimmt aber nicht, denn die Links führen jetzt nicht mehr zur Datei, sondern zu einer Dropbox-Seite mit der Datei drauf. Klar, das macht Werbung für DB und wahrscheinlich wird da sogar externe Werbung versucht anzuzeigen. Von irgendwas will Dropbox sicher die Rechnungen bezahlen. Aber ich will Direktlinks, denn das ist genau das, was die sämtliche Konkurrenz, die mir 50GB gratis gibt, nicht zulässt.

Tja, wenn man ein wenig gräbt, findet man heraus, dass es doch noch geht.
Rechtsklick und Dropbox-Link kopieren gibt einem sowas hier:
https://www.dropbox.com/s/uuxi6fd8p5..._2445.JPG?dl=0
Ändert man die Null in eine Eins...
https://www.dropbox.com/s/uuxi6fd8p5..._2445.JPG?dl=1
Oder das "dl" noch in ein "raw"...
https://www.dropbox.com/s/uuxi6fd8p5...2445.JPG?raw=1
Cool! So kann man das auch wieder als Bild einfügen (dl=1 reicht da)...


Grandios!

Aber zwei Kleinigkeiten nerven. Erstens: keiner weiß, wie lange das noch so gehen wird. Es kann ja sein, dass sie das jetzt lassen, weil es ist für den Durchschnitts-DAU schon gut genug kaputtgemacht. Kann aber auch sein, dass in 6 Monaten wieder alle Direktlinks kaputt sind, oder nur noch bei Bezahl-Accounts zugelassen werden. Dann würde ich wohl sogar Geld hinlegen.

Zweitens ist das total nervig, jetzt jedes mal die 0 in eine 1 umzuwandeln. Aber da gibts nette Progrämmchen, die automatisch Die Zwischenablage nach Text durchsuchen und gegen gewünschten Text ersetzen können. Ich nutze seit eben "ClipboardFusion", das klappt gut aber ist eigetlich zu mächtig für dieses Bisschen ******.

Ich kopiere den Dropbox-Link, ClipboardFusion macht nen "benutzbaren" Link daraus, ich füge den ein, fertig. Könnte sicher noch die IMG-Tags drumherum automatisieren lassen, wenn ich wollte. Aber ich wollte ja nur die Funktionalität, die bis letzte Woche noch normal war.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill


Geändert von ThaRippa (24.03.2017 um 13:05 Uhr)
ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 13:19   Post #2
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 627

Meine Systemdaten

Standard

Ich nehme für solche Fälle abload.de. Gibt's schon seit 10+ Jahren und ist ein deutscher Betreiber.

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 13:23   Post #3
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.628

Meine Systemdaten

Standard

Danke! xD jetzt hab ich das Bild runtergeladen! :P

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 13:25   Post #4
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.788

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Dropbox hat die Direktlinks getötet

@abload.de
Ja aber da ist ja auch nie gesichert wann die dicht machen, so wie es viele andere schon getan haben. Ich war/bin bei imageshack, das war mal gratis und ist jetzt nur noch gegen Geld. Aber da kommt das zweite Problem. Ich will die Bilder nicht erst wo hochladen. In nem Browser am besten noch. Dropbox' Shellintegration ist halt genial.

Was ich am liebsten hätte wäre wenn iCloud Direktlinks anböte. Denn da sind alle Fotos eh sofort. Tut es aber nicht. Also ist das nächstbeste Dropbox, und noch dazu Geräteunabhängig.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 13:26   Post #5
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.788

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Neron Beitrag anzeigen
Danke! xD jetzt hab ich das Bild runtergeladen! :P


Dann kennst du sofort auch den Unterschied zwischen dl und raw.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 18:03   Post #6
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.886

Meine Systemdaten

Standard

Die neue Forensoftware wird da hoffentlich abhilfe schaffen

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 19:22   Post #7
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.788

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ach was. 800x600, maximal 2.1MB und 80 Stück reichen ja wohl.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > SOFTWARE > Betriebssysteme  >  Lösung Dropbox hat die Direktlinks getötet


Lesezeichen

Stichworte
direktlinks, dropbox, getötet

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 10 DB-Abfragen) dauerte 0,10496 Sekunden.