Zurück   Meisterkuehler > SOFTWARE > BOINC Hardware
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 20174
Beiträge: 353935
Benutzer: 7.071
Aktive Benutzer: 66
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Mortimer
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
14.08.2017
- Mortimer
12.08.2017
- CoreyJer...
26.07.2017
- kater
23.07.2017
- CobraDel...
22.07.2017
- rAven
20.07.2017
- warnet
18.07.2017
- JayneO25...
17.07.2017
- mkirschs...
10.07.2017
- syn74x
27.06.2017
- dk99




Der Super-Boinc-Rechner mit 16 Grafikkarten?

BOINC Hardware


Antwort
Der Super-Boinc-Rechner mit 16 Grafikkarten? 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 3,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 13.11.2012, 17:16   Post #1
ulv
Stromspar-Guru
 
Benutzerbild von ulv
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: München
Beiträge: 2.442

Meine Systemdaten

Ausrufezeichen Der Super-Boinc-Rechner mit 16 Grafikkarten?

Nachdem unsere CPU Version mit 84 Kernen (Der Super-Boinc-Rechner - Fertig => Boinc mit 178 GHz!) mittlerweile schon über 1 Jahr läuft wird es langsam Zeit über die Grafikkarten-Version nachzudenken:

phil68 und ich haben mal ein wenig rumgesponnen wie ein würdiger Nachfolger aussehen könnte:

Ein rundes Gehäuse mit
4 x ITX
4 x PCIe Splitter
16 x GT640 alles an
1 x Netzteil mit einem
600er Lüfter


Das Bild war leider zu groß für den Scanner - es geht natürlich rund rum weiter.

PS: Die Splitter sind schon erprobt und bremsen BOINC nicht aus.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Der Super-Boinc-Rechner mit 16 Grafikkarten?-emk4_20xpcie_im_stern_mit_500er_luefter_small.jpg  

ulvs Signatur
Stromsparender High-Performance-Cluster für BOINC:

ulv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 17:27   Post #2
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 23
Beiträge: 1.634

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hey,
eine sehr geile Idee. Mit dem runden Gehäuse machen wir alles richtig und bietet sicherlich dann auch genug Platz. Schön das auch die Beiträge im Forum sowie der Gruppe einbezogen wurde und das daraus was gemacht wurde.
An welche Boards mit CPUs denkt ihr für die Grafikkarte einzusetzen?

Andre
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 17:33   Post #3
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 380

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hm, das erinnert mich ja irgendwie an die Cray-1

Wo soll der dann stehen?

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 17:36   Post #4
Lehrling
 
Benutzerbild von Kiro
 
Registriert seit: 22.05.2012
Ort: Sömmerda
Alter: 36
Beiträge: 348

Meine Systemdaten

Kiro eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

die Idee gefällt mir und da ich die GraKa selber als Zweitkarte hab, find ich das super, da die Karte zwar zum Zocken bedingt geeignet ist, aber bei BOINC definitiv schneller rennt, als eine GTX 460 mit leichtem OC
Kiro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 17:42   Post #5
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 23
Beiträge: 1.634

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Was für eine GT 640 würden wir den verwenden?
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 18:17   Post #6
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

GPUs sollten schon SingleSlot sein.

Bei den CPUs kann ja ja nur so was wie der i7 3770 oder Xeon E3-1245V2 oder Xeon E3-1240V2

Und der Splitter bremst das ganze nicht aus?Der muss ja ständig 4 Karten mit Daten versorgen.

Für welche Projekte soll der dann laufen?

ischs Signatur


Geändert von isch (13.11.2012 um 18:25 Uhr)
isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 19:03   Post #7
ulv
Stromspar-Guru
 
Benutzerbild von ulv
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: München
Beiträge: 2.442

Meine Systemdaten

Lächeln

Ist ja nur ein Entwurf.

Jemand eine Idee wie wir das mechanisch überhaupt lösen können?
Das muss ja möglichst einfach zu fertigen sein. Aber dennoch stabil genug.

ulvs Signatur
Stromsparender High-Performance-Cluster für BOINC:

ulv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 19:43   Post #8
Lehrling
 
Benutzerbild von schannall
 
Registriert seit: 05.08.2012
Beiträge: 316

Meine Systemdaten

Standard

Hmm. Fräsen würde ich sagen. Aus einem Stück. Wenn ihr Irgendwo ein Riesen Alu/Metallblock rumliegen habt. Ansonsten Kirschholz o.ä. mit vielen Schrauben..
Aber EIN Netzteil für 16 GraKas? Wird eng

sC
schannall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 19:44   Post #9
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Wenn ich am WE etwas Zeit habe mache ich mal ein paar Zeichnungen mit Sketchup.

Macht es denn nicht mehr Sinn die Karten so wie die ITX zu Platzieren?Also vor jeden ITX 4 Karten.

Dann sind zwar die ecken leer aber so sollte sich das besser kühlen lassen.

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 20:04   Post #10
Zeit"Loser"
 
Benutzerbild von phil68
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Weißenborn Thüringen
Alter: 49
Beiträge: 1.587

Meine Systemdaten

Standard

@ulv
Genau so hatte ich mir das auch vorgestellt Ich würde nur die Grakas parallel zum ITX verbauen.

Graka würde ich diese nehmen: http://geizhals.de/794563... CPU siehe isch
Zitat:
Aber EIN Netzteil für 16 GraKas? Wird eng
Die GT 640 verbraucht optimiert ca. 30W, sodass die Kiste ca. 700W(grob geschätzt)[eher weniger] verbrauchen wird.
Zitat:
Für welche Projekte soll der dann laufen?
POEM wäre natürlich in Bezug auf Credits der Hammer... zumal das ein Projekt ist, welches ich mehr als unterstützenswert halte. Das wären dann für den Rechner etwa 5-6Mio/Tag... selbst bei PG schmeißen die Karten immernoch ca. 1,8Mio/Tag... und wir hätten immernoch 16 Kerne für CPU Projekte

Grüße Dirk

phil68s Signatur
phil68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 20:45   Post #11
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Dei ATi7750 sind mit den neuen Beta Treibern auch nicht zu verachten.Sollten von der c/W Performens her noch besser sein als die 640 aber brauchen halt etwas mehr.

Wenn WCG zu ende ist werde ich mal testen was da so geht

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 21:41   Post #12
ulv
Stromspar-Guru
 
Benutzerbild von ulv
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: München
Beiträge: 2.442

Meine Systemdaten

Lächeln

Hübsch wäre es schon, aber ....

... ich hab mal eben nochmal nach ATX mit >= 4 PCIe geschaut:
MB 100€ + CPU 30€
Das kostet ja nicht mal die Hälfte vom Splitter alleine!

4 solche und ein Lüfter und alles wäre sofort gut.
Und weil die GT640 keinen Strom-Stecker hat wäre nicht ein einziges Kabel nötig.

Was meint Ihr? Wie viel darf das Design kosten?

ulvs Signatur
Stromsparender High-Performance-Cluster für BOINC:

ulv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 21:47   Post #13
Luftkühler
 
Benutzerbild von Gillian
 
Registriert seit: 16.12.2010
Alter: 48
Beiträge: 80

Meine Systemdaten

Standard

Die Idee finde ich super...

Bitte nicht gleich auf mich einschlagen, aber wenn je CPU vier Kerne eh für die GraKa's 'rechnen' müssen, wäre dann nicht die Bulldozer Architektur auch interessant für uns?

Preislich ja auf jeden Fall, oder wegen der TDP eher nicht?

Gruß

Gunnar

Gillians Signatur
Gillian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 22:10   Post #14
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

@ ULV die CPU kannst vergessen.Bei 4 GPU braust 8 Kerne/Threads mit mindesten 3,3GHz sonst verhungern dir die GPUs.

Die neuen Graka Projekte brauch leider teils viel CPU um die WU zu berechnen.

@Gillian Die Bulldozer verbrauch leider viel zu viel.Das kannst fast 2 i7 betreiben.

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 22:45   Post #15
Lehrling
 
Benutzerbild von VTG01
 
Registriert seit: 19.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 446

Meine Systemdaten

Standard

Die Idee finde ich gut, dennoch gilt es von Beginn an zu bedenken:

- Wie versorge ich die Grakas mit Strom - vom Board her wird das nichts werden mit so vieln GRAKAS, auch wenn die nur wenig Watt haben.

- Ich wurde eine Art von "Rack" vorschlagen, die man teilen kann und auf verschiedenen Standorten betreiben kann. Ich halte es für problematisch eine weitere Maschine mit 700W im Dauerbetrieb zu finanzieren. z.B. 4 Gehäuse mit je 4 Karten, die über LAN koppelbar und als 1 Rechner zu betreiben sind. (Betriebskosten /4, bzw. Energieeinsparung durch trennen von Gehäusen) Auch Kühlung und Bastelarbeit sollten sich dadurch in Grenzen halten ....

- Grundsätzlich stellt sich die Frage in wie weit die DOPPELTE GENAUIGKEIT bei Berechnungen eine Rolle spielt oder nicht. Meine 5 Garkas rechnen in 3 Rechnern (seit gestern Abend) und alle für doppelte Genauigkeit ausgelegt.

- Im gegensatz zu Prozessoren stelle ich mir den Aufwand für Kühlung deutlich schwieriger vor wenn man leistungsstarke Karten hat. Die Karten strahlen auch auf der "Rückseite" ordentlich Wärme ab, was dazu führt das der "Hintermann" deutlich mehr Aufwand für Kühlung hat. Ich rege an auf Querlüftung - also im rechten Winkel zu den Karten - die Hauptlüftung zu machen. In wie weit das Kabelgewirr und die Switche hier den Luftstrom hindern gilt es zu prüfen.

VTG01s SignaturVTG01


http://www.happywetter.at
VTG01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 22:57   Post #16
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Eine Karte braucht ca 30W sind also 120W:Ist sogar noch weniger als eine von deinen ATIs.

DOPPELTE GENAUIGKEIT wird ja nur für einige wenige Projekte gebraucht.

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 08:50   Post #17
Der Boss :-)
 
Benutzerbild von Obi Wan
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Hattingen
Alter: 48
Beiträge: 10.206

Meine Systemdaten

Obi Wan eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

warum wollte ihr diese Graka nehmmen -> GeForce GT 640 ?
hat das einen Grund ?

Obi Wans Signatur

Du interessierst dich für Tablet-PCs und Apps
Dann komm zu uns, WIR SUCHEN DICH


Aktions-
Obi Wan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 09:43   Post #18
RAID-Verrückter
 
Benutzerbild von Sc0rp
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Waiblingen
Beiträge: 343

Meine Systemdaten

Sc0rp eine Nachricht über ICQ schicken
Standard GT640 vs GTX460

Re,
Zitat:
Zitat von Kiro Beitrag anzeigen
die Idee gefällt mir und da ich die GraKa selber als Zweitkarte hab, find ich das super, da die Karte zwar zum Zocken bedingt geeignet ist, aber bei BOINC definitiv schneller rennt, als eine GTX 460 mit leichtem OC
Wie kommst du darauf?
GTX460 = 907 GFlops SP und 75,6 GFlops DP (bei 160W)
GT640 = 691,2 GFlops SP und 28,8 GFlops DP (bei 34W)
Also die GTX460 (Werte hier ohne OC) schlägt bei der reinen Rechnenleistung die GT640. Allerdings sieht das bei Performance/Watt natürlich wesentlich besser für die GT640 aus, aber das erwartet man ja auch von einem zwei Generationen besseren Chip, oder?

Den runden PC finde ich mal richtig innovativ - allerdings erzeugt das auch heftige Probleme, besonders beim Betreiben / Aufstellen. Bauen ist nicht das Problem (wenn mal kurz drüber nachdenkt was für Profis hier im Forum unterwegs sind *auf die DKM schiel*). 700W ist auch super für so 'ne Maschine, hört sich für mich alles sehr stimmig an.

Wenn man die GraKa's parallel setzt, könnte man auch ein PICMG-Gehäuse (19 Zoll) nutzen, die haben auf der Rückseite mehr Slotbleche - und die ITX-Boards würden bequem übereinander passen (mit popeligen Abstandsbolzen ).

Oder man nimmt dieses hier, und moddet die Rückwand (mehr Slots) und baut in die Front zwei 140er (160er) Lüfter ...

Sc0rp

Sc0rps Signatur

Master of [SUPAMAN] [ZOCKER] [BiGBOX] [ROCKY] [DSM] [SPIDAMAN] [LEECHA] [SCHLUMPF] [G3MER] [CABLEGUY] [THINKPAD]

Sc0rp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 16:19   Post #19
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 12.529

Meine Systemdaten

Standard

ITX + Splitter halte ich auch für zu kostspielig.

Etwas mit matx und 3-4 Steckplätze sollte gut passen:

ASUS P8H61-M Pro Rev 3.0

ASUS P8H61-M LX Rev 3.0

MSI Z68MA-G45 (G3) / MSI Z68MA-G45

Mit 3 Steckplätze und evtl. recht sparsam und vor allem schönkompakt:
ASUS P8H61-MX

Wie verhält es sich von der Performance zw. i5 und i7? Lohnt der i7 wirklich oder dann besser nur 2-3 Karten pro blade?
Ein i5-3350P, 4x 3.10GHz sieht preislich sehr gut aus.
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 19:24   Post #20
Zeit"Loser"
 
Benutzerbild von phil68
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Weißenborn Thüringen
Alter: 49
Beiträge: 1.587

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Sc0rp Beitrag anzeigen
Re,
Zitat:
Zitat von Kiro Beitrag anzeigen
die Idee gefällt mir und da ich die GraKa selber als Zweitkarte hab, find ich das super, da die Karte zwar zum Zocken bedingt geeignet ist, aber bei BOINC definitiv schneller rennt, als eine GTX 460 mit leichtem OC
Wie kommst du darauf?
GTX460 = 907 GFlops SP und 75,6 GFlops DP (bei 160W)
GT640 = 691,2 GFlops SP und 28,8 GFlops DP (bei 34W)
Also die GTX460 (Werte hier ohne OC) schlägt bei der reinen Rechnenleistung die GT640. Allerdings sieht das bei Performance/Watt natürlich wesentlich besser für die GT640 aus, aber das erwartet man ja auch von einem zwei Generationen besseren Chip, oder?
Ncht ganz... die GTX 460 schafft bei POEM ungefähr 330-350k... die GT 640 liegen bei 360-380k.

Der Grund dafür sind die Stream Prozzis... 338(GTX) vs. 384(GT).

Grüße Dirk

phil68s Signatur
phil68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 19:43   Post #21
RAID-Verrückter
 
Benutzerbild von Sc0rp
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Waiblingen
Beiträge: 343

Meine Systemdaten

Sc0rp eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von phil68 Beitrag anzeigen
Ncht ganz... die GTX 460 schafft bei POEM ungefähr 330-350k... die GT 640 liegen bei 360-380k.

Der Grund dafür sind die Stream Prozzis... 338(GTX) vs. 384(GT).

Grüße Dirk
Jo Dirk ... und was wäre bei OC?
Bzw. überhaupt der ganzen Takterei?
Woher nimmst du die Werte?
Ach ja, nicht zu vergessen: bei POEM only? Oder ist das generell so?
Wie sieht es (ganz aktuell) bei WCG-HCC@GPU aus?

Das Thema interessiert mich ganz besonders, hab ja 'ne EVGA GTX460SC am Laufen - und 30W vs. 160W sind schon 'ne Hausnummer. Geplant ist ein GraKa-Upgrade auf eine GTX670 ... da ich nebenbei auch zocke. Wenn sich eine GT640 fürs BOINCen rentiert, könnte ich die ja auch noch irgendwo reinklemmen ...

Sc0rp

Sc0rps Signatur

Master of [SUPAMAN] [ZOCKER] [BiGBOX] [ROCKY] [DSM] [SPIDAMAN] [LEECHA] [SCHLUMPF] [G3MER] [CABLEGUY] [THINKPAD]

Sc0rp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 19:50   Post #22
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Es sollte erst mal getestet werden ob x1 überhaupt reicht.Ich bin der Meinung das reicht hinten und vorn nicht.

@Sc0rp bei WCG rennen die ATI 7xxx besonders gut.

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 20:02   Post #23
RAID-Verrückter
 
Benutzerbild von Sc0rp
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Waiblingen
Beiträge: 343

Meine Systemdaten

Sc0rp eine Nachricht über ICQ schicken
Standard PCIe x1 reicht völlig

Re,
Zitat:
Zitat von isch Beitrag anzeigen
Es sollte erst mal getestet werden ob x1 überhaupt reicht.Ich bin der Meinung das reicht hinten und vorn nicht.
Wurde bereits positiv getestet ... durch Jabba (sofern ich mich richtig erinnere) -> es reicht Dicke. Die Rechenleistung bei GPGPU wird nicht durch den peripheren Bus gebremst.

Zitat:
Zitat von isch Beitrag anzeigen
@Sc0rp bei WCG rennen die ATI 7xxx besonders gut.
Jo, angeblich noch besser mit Beta-Treibern ... aber ich werde auf meinem SCHLUMPF (AMD-System mit HD5850 für die Stube bzw. Frau) kein Beta-Treiber draufmachen und ganz sicher kommt MEIN Workstation-GraKa-Update vor dem meiner Frau !

Sc0rp

Sc0rps Signatur

Master of [SUPAMAN] [ZOCKER] [BiGBOX] [ROCKY] [DSM] [SPIDAMAN] [LEECHA] [SCHLUMPF] [G3MER] [CABLEGUY] [THINKPAD]


Geändert von Sc0rp (14.11.2012 um 20:46 Uhr) Grund: einmal "ganz sicher" zuviel -> entfernt
Sc0rp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 20:14   Post #24
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Sc0rp Beitrag anzeigen
Re,
Zitat:
Zitat von isch Beitrag anzeigen
Es sollte erst mal getestet werden ob x1 überhaupt reicht.Ich bin der Meinung das reicht hinten und vorn nicht.
Wurde bereits positiv getestet ... durch Jabba (sofern ich mich richtig erinnere) -> es reicht Dicke. Die Rechenleistung bei GPGPU wird nicht durch den peripheren Bus gebremst.
Sc0rp
Auch bei POEM/WCG mit den neuen Karten?

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 20:45   Post #25
RAID-Verrückter
 
Benutzerbild von Sc0rp
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Waiblingen
Beiträge: 343

Meine Systemdaten

Sc0rp eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Re,
Zitat:
Zitat von isch Beitrag anzeigen
Auch bei POEM/WCG mit den neuen Karten?
Hat nix mit dem Projekt oder der Hardware an sich zu tun, sondern mit der Art wie GPGPU funktioniert - GPGPU braucht keine extravaganten Texturen zwischen Festplatte/Hauptspeicher und GraKa zu tauschen, daher braucht man hier keine breitbandige Anbindung. Die Steuerbefehle bzw. Daten die bei GPGPU ausgetauscht werden sind dagegen lachhaft klein ...

Bildlich: kleines Arbeitspaket wird an die GraKa geschickt, die rechnet mordsmäßig und vor allem parallel das Paket durch (evtl. wird es im GraKa-RAM etwas aufgeblasen -> trotzdem lächerlich), dann geht ein kleines Ergebnispaket zurück ...

Sc0rp

Sc0rps Signatur

Master of [SUPAMAN] [ZOCKER] [BiGBOX] [ROCKY] [DSM] [SPIDAMAN] [LEECHA] [SCHLUMPF] [G3MER] [CABLEGUY] [THINKPAD]

Sc0rp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 21:01   Post #26
Zeit"Loser"
 
Benutzerbild von phil68
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Weißenborn Thüringen
Alter: 49
Beiträge: 1.587

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Sc0rp Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von phil68 Beitrag anzeigen
Ncht ganz... die GTX 460 schafft bei POEM ungefähr 330-350k... die GT 640 liegen bei 360-380k.

Der Grund dafür sind die Stream Prozzis... 338(GTX) vs. 384(GT).

Grüße Dirk
Jo Dirk ... und was wäre bei OC?
Bzw. überhaupt der ganzen Takterei?
Woher nimmst du die Werte?
Ach ja, nicht zu vergessen: bei POEM only? Oder ist das generell so?
Wie sieht es (ganz aktuell) bei WCG-HCC@GPU aus?

Das Thema interessiert mich ganz besonders, hab ja 'ne EVGA GTX460SC am Laufen - und 30W vs. 160W sind schon 'ne Hausnummer. Geplant ist ein GraKa-Upgrade auf eine GTX670 ... da ich nebenbei auch zocke. Wenn sich eine GT640 fürs BOINCen rentiert, könnte ich die ja auch noch irgendwo reinklemmen ...

Sc0rp
Hi Chris
Die Werte für die GTX460 hab ich vom Projekt selbst(nach GTX460 gesucht). Die Werte der GT640 hab ich aus eigenem Bestand(2 Stück).
Weitere Tests hatte ich noch bei PG gefahren...
GTX560ti vs. GT640
160k vs. 115k pro Tag

Für die WCG HCC(GPU) WUs braucht die GT640 ca.11 Minuten.

Grüße Dirk

phil68s Signatur
phil68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 15:23   Post #27
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 380

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

11 Minuten? - meine GTX260 rechnet im schnitt bissl über 8 Minuten pro HCC GPU WU
ansonsten find ichs trotzdem interessant

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 16:26   Post #28
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 12.529

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von konfetti Beitrag anzeigen
11 Minuten? - meine GTX260 rechnet im schnitt bissl über 8 Minuten pro HCC GPU W
Bei welchem, VErbrauch?
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 16:59   Post #29
ulv
Stromspar-Guru
 
Benutzerbild von ulv
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: München
Beiträge: 2.442

Meine Systemdaten

Lächeln

Da die laufenden Kosten bei 24/7 der größte Kosten-Anteil sind ist es extrem wichtig, dass der Rechner viele Credits/Watt macht. Nur danach sollten wir die GPU aussuchen.

Zur Verdeutlichung: Bei 20 Cent/Watt kosten 500 Watt Dauer-Last im Laufe von 2 Jahren fast 2000€!

ulvs Signatur
Stromsparender High-Performance-Cluster für BOINC:

ulv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 17:02   Post #30
RAID-Verrückter
 
Benutzerbild von Sc0rp
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Waiblingen
Beiträge: 343

Meine Systemdaten

Sc0rp eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Ersta!

Re Dirk,
Zitat:
Zitat von phil68 Beitrag anzeigen
Für die WCG HCC(GPU) WUs braucht die GT640 ca.11 Minuten.
Meine GTX460SC braucht zwischen 00:04:55 und 00:07:44 pro WCG-HCC@GPU-WU - klar, im Verbrauch schlägst du mich - aber nicht bei der absoluten Zeit -> schnella!

Wie kann man die GT640 eigentlich tunen? Kann man an der was "schrauben"? Preislich gehen die grade ab ca. 70€ über den Tisch, da könnte ich 2-3 noch in den Server schrauben .

Sc0rp

Sc0rps Signatur

Master of [SUPAMAN] [ZOCKER] [BiGBOX] [ROCKY] [DSM] [SPIDAMAN] [LEECHA] [SCHLUMPF] [G3MER] [CABLEGUY] [THINKPAD]

Sc0rp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 18:59   Post #31
Zeit"Loser"
 
Benutzerbild von phil68
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Weißenborn Thüringen
Alter: 49
Beiträge: 1.587

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Wie verhält es sich von der Performance zw. i5 und i7? Lohnt der i7 wirklich oder dann besser nur 2-3 Karten pro blade?
Ein i5-3350P, 4x 3.10GHz sieht preislich sehr gut aus.
Wenn dann sollten wir einen I7 nehmen... Wenn es nur 4 Kerne sein sollen, kann man auch zum wesentlich billigerem I3 greifen. Der I3 3220 läuft sogar mit 3,3GHz und dürfte kaum langsamer(bei BOINC) sein als der I5(6MB Cache gegenüber 3MB des I3)

Zitat:
Zitat von Sc0rp Beitrag anzeigen
Re Dirk,
Zitat:
Zitat von phil68 Beitrag anzeigen
Für die WCG HCC(GPU) WUs braucht die GT640 ca.11 Minuten.
Meine GTX460SC braucht zwischen 00:04:55 und 00:07:44 pro WCG-HCC@GPU-WU - klar, im Verbrauch schlägst du mich - aber nicht bei der absoluten Zeit -> schnella!

Wie kann man die GT640 eigentlich tunen? Kann man an der was "schrauben"? Preislich gehen die grade ab ca. 70€ über den Tisch, da könnte ich 2-3 noch in den Server schrauben .

Sc0rp
Ja, aber wie schon geschrieben... die GT640 braucht ohne Optimierung ca. 30Watt. Wenn dann mal das passende BIOS und Flash Tool auf den Markt kommt, lässt sich da sicher noch etwas mehr Effizienz rauskitzeln.

Bei POEM schafft eine GTX 680 ca. 1Mio k pro Tag bei etwa 180 Watt und einem Anschaffungspreis von ca. 430€ !
Die GT640 macht ca. 370k bei 30 Watt und kostet 70€ !!
Mehr muss ich wohl nicht dazu sagen d.h. halbe Anschaffungskosten... halber Preis... selbe Leistung!!!(um ähnliche Credits zu erreichen) So ist das eben bei BOINC... wir wollen, wie ulv schon geschrieben hat, die max. Credits bei so wenig wie möglich Verbrauch.

Grüße Dirk

phil68s Signatur
phil68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 20:20   Post #32
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Es muss ja ein i7 oder Xeon sein.Wenn auf jeder Graka nur 2WUs laufen und das bei 4 Grakas macht 8 WUs die ja dann auch gleichzeitig von der CPU berechnet werden müssen.

Bei nur 4 Kernen würde da ein Stau entstehen und die Credits würden sich fast halbieren.

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 20:23   Post #33
Zeit"Loser"
 
Benutzerbild von phil68
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Weißenborn Thüringen
Alter: 49
Beiträge: 1.587

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von isch Beitrag anzeigen
Es muss ja ein i7 oder Xeon sein.Wenn auf jeder Graka nur 2WUs laufen und das bei 4 Grakas macht 8 WUs die ja dann auch gleichzeitig von der CPU berechnet werden müssen.

Bei nur 4 Kernen würde da ein Stau entstehen und die Credits würden sich fast halbieren.
Genau... ganz vergessen, dass wir ja 4 Karten haben

phil68s Signatur
phil68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 20:39   Post #34
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Passen in den Splitter Dualslot Karten? man kann das auf dem Bild so schlecht erkennen und im Text habe ich auch nichts gelesen ( Oder verstanden )

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 20:52   Post #35
RAID-Verrückter
 
Benutzerbild von Sc0rp
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Waiblingen
Beiträge: 343

Meine Systemdaten

Sc0rp eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Splitter

Re,
Zitat:
Zitat von isch Beitrag anzeigen
Passen in den Splitter Dualslot Karten? man kann das auf dem Bild so schlecht erkennen und im Text habe ich auch nichts gelesen ( Oder verstanden )
Das ist ein PCIe-Splitter, der die Lanes aufteilt - ist hier irgenwo im Forum schonmal diskutiert und beschrieben worden. Der macht dann z.B. aus einem PCIe x4 viermal PCIe x1 und Stromversorgung könnte man quasi direkt an den Splitter löten. Es gibt welche mit einer festen Platine und welche mit Flachbandkabeln ...

EDIT: Google ist dein Freund: http://www.amfeltec.com/products/x4pcie-splitter4.php

Sc0rp

Sc0rps Signatur

Master of [SUPAMAN] [ZOCKER] [BiGBOX] [ROCKY] [DSM] [SPIDAMAN] [LEECHA] [SCHLUMPF] [G3MER] [CABLEGUY] [THINKPAD]


Geändert von Sc0rp (15.11.2012 um 20:53 Uhr) Grund: Link added
Sc0rp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 21:04   Post #36
Lehrling
 
Benutzerbild von VTG01
 
Registriert seit: 19.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 446

Meine Systemdaten

Standard

@isch
Das mit dem Verbrauch stimmt, meine beiden 5870er laufen leicht übertaktet bei 875mhz. Selbst bei diesen Aussentemperaturen ist eine Raumtemperatur von unter 20°C nicht möglich! Leistungsaufnahmetest mache ich am WE

@phil, @isch
Es kommt immer darauf an welche Projekte gerechnet werden und welches Ziel da ist. Ein GPU-Cruncher muss einfach nur GPU-Projekte rechen können. Dummerweise brauchen die aber doch immer wieder deutlich CPU. Somit schlage ich vor die einzelnen Grakas die in Frage kommen auf mehreren Projekten zu testen und mit den "Dauerbrennern" a la 5870, GTX... zu vergleichen. So kommt man dann relativ schnell auf ein Projekt bei dem eine deutlich "schwächere" Karte bei BOINC deutlich effizienter ist als die "Dauerbrenner". Vielleicht ist es möglich dass sich ein paar Personen an den Tests beteiligen. Ich stelle mich mit dem I7, einen Q9400, sowie einen x4 gerne in die Testreihe mit einer 5850er, 5870er und der doch schon deutlich schwächeren 5770. 4 Rechner, 3 Karten 8 Projekte (oder mehr) können durchaus ein Ergebnis darstellen.

@ulv
Dein Hinweis zum Stromverbrauch finde ich ganz toll. Bei einem günstigen Board, günstigen Prozzi und günstigen Grakas sind die Betriebskosten innerhalb weniger Jahre bereits höher als die Anschaffungskosten!

Frage in die Runde:
An einem Picu 160xt mit einem 190er Netzteil sollte es doch möglich sein 2 30Watt Grakas zu betreiben - der Rechner braucht Spitze um die 65 Watt. Habt ihr das schon mal probiert? Wenn ich in Geizhals schaue brauchen die GT640er jedoch alle um die 65 Watt, ihr sprecht oben vom 30 Watt - wie das?

Ich könnte mir durchaus vorstellen in mein MSI Z77A-G45 an stelle der 2 5870 ein paar (nicht 2 sondern mehr) GTX 640 oder 7750er rein zu bauen. Ob wirklich 7 rein passen glaube ich nicht. 3x über PCIe x16 sind sicher kein Problem, aber die 4 über PCIe x1 brauchen doch auch noch Strom. insgesamt 7*30 Watt = 210 Watt sollte noch gehen aber 7* 60 Watt (lt. Datenblatt)= 420 Watt ist dann schon ein bisserl viel über den 2xP4 + 24Pin Stecker am Board. Auch das Netzteil mit 580Watt hat da ein bisserl Probleme da die Schienen nicht zusammengeschaltet werden können. Najy - vielleicht doch ein wenig Hirngespinst.

VTG01s SignaturVTG01


http://www.happywetter.at
VTG01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 21:05   Post #37
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Das prinzip ist mir schon klar wollte nur wissen ob in diesen 4er x1 Tower Dualslot Karten passen oder nur Singleslot.

Zitat:
Zitat von VTG01 Beitrag anzeigen
@phil, @isch
Es kommt immer darauf an welche Projekte gerechnet werden und welches Ziel da ist. Ein GPU-Cruncher muss einfach nur GPU-Projekte rechen können. Dummerweise brauchen die aber doch immer wieder deutlich CPU. Somit schlage ich vor die einzelnen Grakas die in Frage kommen auf mehreren Projekten zu testen und mit den "Dauerbrennern" a la 5870, GTX... zu vergleichen. So kommt man dann relativ schnell auf ein Projekt bei dem eine deutlich "schwächere" Karte bei BOINC deutlich effizienter ist als die "Dauerbrenner". Vielleicht ist es möglich dass sich ein paar Personen an den Tests beteiligen. Ich stelle mich mit dem I7, einen Q9400, sowie einen x4 gerne in die Testreihe mit einer 5850er, 5870er und der doch schon deutlich schwächeren 5770. 4 Rechner, 3 Karten 8 Projekte (oder mehr) können durchaus ein Ergebnis darstellen.
Das Problem bei den ATI 7xxx und NV 6xx Karten ist das bislang nur POEM und WCG davon Profitieren.Bei anderen Projekten sieht es dann nicht mehr ganz so rosig aus.

Zitat:
Zitat von VTG01 Beitrag anzeigen
Frage in die Runde:
An einem Picu 160xt mit einem 190er Netzteil sollte es doch möglich sein 2 30Watt Grakas zu betreiben - der Rechner braucht Spitze um die 65 Watt. Habt ihr das schon mal probiert? Wenn ich in Geizhals schaue brauchen die GT640er jedoch alle um die 65 Watt, ihr sprecht oben vom 30 Watt - wie das?
Ich habe eine und phil auch (siehe meine teste).Eine 7750 habe ich auch hier und wird nach der WCG Challenge ausführlich getestet.

ischs Signatur


Geändert von isch (15.11.2012 um 21:18 Uhr)
isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 10:07   Post #38
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 12.529

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von isch Beitrag anzeigen
Es muss ja ein i7 oder Xeon sein.Wenn auf jeder Graka nur 2WUs laufen und das bei 4 Grakas macht 8 WUs die ja dann auch gleichzeitig von der CPU berechnet werden müssen.
Wieviel Mehrleistung haben denn die 4 Pseodokerne tatsächlich?
Es kommt ja auf dei tatsächliche GEschwindigkeit an und nciht nru dei Kernanzahl, oder?

P.S. was haltet Ihr vom Asus P8P67 Pro B3 ?
Da hat ein bucht-Händler ne ganze Menge da. Denke mal, das man die günstig schnappen könnte - habe die grad in Beobachtung

3 Karten direkt stecken und die vierte über einen Riser auf x16

Geändert von littledevil (16.11.2012 um 11:09 Uhr)
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 16:37   Post #39
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von littledevil Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von isch Beitrag anzeigen
Es muss ja ein i7 oder Xeon sein.Wenn auf jeder Graka nur 2WUs laufen und das bei 4 Grakas macht 8 WUs die ja dann auch gleichzeitig von der CPU berechnet werden müssen.
Wieviel Mehrleistung haben denn die 4 Pseodokerne tatsächlich?
Es kommt ja auf dei tatsächliche GEschwindigkeit an und nciht nru dei Kernanzahl, oder?

P.S. was haltet Ihr vom Asus P8P67 Pro B3 ?
Da hat ein bucht-Händler ne ganze Menge da. Denke mal, das man die günstig schnappen könnte - habe die grad in Beobachtung

3 Karten direkt stecken und die vierte über einen Riser auf x16
Ist ja egal wie viel Mehrleistung die 4HT Kerne haben.Wenn nur die 4 echten das sind werden auch nur 4 Threads ausgeführt und somit kannst nur auf jeder Graka 1 WU laufen lassen.

Asus und Stromsparen widerspricht sich doch eigentlich.

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 21:27   Post #40
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 12.529

Meine Systemdaten

Standard

Hattest Du nicht geschrieben, das da recht viel CPU power benötigt wird?

wieviel weniger Output hat dieGPU, wenn nur eine WU pro GPU gerechnet wird?

Vom verbrauch her bin ich mit meinem Asus P8H61-M LE/USB3 sehr zufrieden.

Ist vielleicht kein Rekordhalter, aber man kompfortabel undervolten ohne irgendwelche MOD-BIOS Tricks...

Auf nem P8P67 Pro mit nem i7 könnte man dann 4 GPUs betreiben.

Hast Du mal versucht eine Graka mit x1 zu ebtreiben, um sicher zu gehen, das der Busspeed kaum eine Rolle spielt?
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 21:45   Post #41
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Ja cpu power wird benötigt.da bringt ein hoher takt abhielfe.Bei 2 wus hast du fast die doppelten Kredits weil eine wu die GPU kaum auslastet.

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 22:22   Post #42
ulv
Stromspar-Guru
 
Benutzerbild von ulv
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: München
Beiträge: 2.442

Meine Systemdaten

Lächeln

Hier mal ein Bulldozer-Board wo definitiv 4 dual-Slot-Grakas ohne Basteln laufen: http://geizhals.de/646940

AMD CPUs sind im Vergleich zu Intel ja günstig... http://geizhals.de/761214
Das wären 350€ für Mainboard und 8-Kern-CPU

Irgendwie ist mir das aber nicht recht, dass wir für das Mainboard mehr zahlen als für die Grakas. Auch verbraucht hier das Board vermutlich schon so viel Strom wie zwei der Grakas. Das macht doch keinen Sinn.

Wenn wir es doch mit Single Slot versuchen.
30 Watt müsste doch gehen, wenn man den Lüfter weg schraubt, die Slotbleche weg schraubt und einfach von hinten dagegen bläst. Selbst mit Slotbelch sollte das mit einem Luft-Kanal bei so einer Low-Profile Karte doch gehen - oder?
Die Sparcle z.B: http://geizhals.de/796257

Vorher müsste man aber noch prüfen, ob 7 oder 8 Karten von Boinc unter Linux (bzw. Windows) erkannt werden. Bei den Nvidia unter Linux könnte ich mir das schon vorstellen, weil die ja auch ohne X-Server, Dongle etc. laufen.

Und dann bleibt noch der Stromverbrauch im Non-PEG-Slot. Die haben ja nur 25 Watt nach der Spec.
3 (bzw. 4) der Karten müsste man also modden, damit sie die 12 Volt direkt aus dem Netzteil ziehen. Das wäre aber nicht so schwer zu machen. Ganz ohne Löten ist ja dann doch langweilig.

@Dirk
Soll ich mal zum testen 2 oder 3 GT610 Modden (oder GT620) und dir zum testen schicken?

@All
Hat sonst jemand ein Board mit mehr als 4 PCIe (x16 physikalisch) und möchte das testen?

ulvs Signatur
Stromsparender High-Performance-Cluster für BOINC:

ulv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 23:11   Post #43
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 12.529

Meine Systemdaten

Standard

Ob ein AMD 8-Kerne es schafft, 4 Karten halbwegs sparsam zu versorgen?

Bei nem i7 1155 sehe ich da eher ne Chance z.b. ASUS P8P67 WS Revolution Rev 3.0 - wenn es ohne basteln sein muß

Wobei ein Riser-kabel nu auch nicht das Problem sein sollte. Da kann man dann gleich die Stromversorgung drüber laufen lassen...

Wenn man eh ne Stromversorgung basteln muß und x1 genügt: ASRock H61DEL

Geändert von littledevil (16.11.2012 um 23:23 Uhr)
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 23:42   Post #44
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

AMD verbraucht einfach zu viel und fällt meiner Meinung nach komplett raus (leider :-((( )

@ ULV Singleslot Karten gibt es doch wie Sand am Meer.Drück mich fest.Von den 610,620 und 630 Karten rate ich ab da das nur umgeläbelte 5xx Karten sind.Die werden auch noch in 40nm Hergestellt.

Bei diesem Sockel 1155 Board gibt es:
5x PCIe 3.0 x16
1x PCIe 2.0 x16
1x PCIe 2.0 x1

Sind also schon mehr Slots als wir brauchen.

Tante Edit:

Hier ist mal ein erster versuch mit Sketchup.Ich hoffe man erkennt was es sein soll.Da ich nich sie Slotabstände vom Splitter kenne habe ich den Graka Block 25cm breit gemacht.Das kann noch mehr oder weniger sein was sich ja auf das außen maß der Gehäuses auswirkt.Jetzt hat es einen Durchmesser von 1m und ist 17cm hoch.



ischs Signatur


Geändert von isch (17.11.2012 um 08:33 Uhr)
isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 11:53   Post #45
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 12.529

Meine Systemdaten

Standard

Falls man das Board tatsächlich für ~100 eur bekommt, wäre das Sapphire PURE Black P67 Hydra
sehr interessant.

Bei 4 Karten und nem i7 kämen man dann etwa mit 750 EUR pro blade exl. Netzteil heraus
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 12:34   Post #46
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Ja das sollte auch gehen.Nur wie sieht es bei den Boards mit dem verbrauch aus ?

Müsste man ja vorher mal testen.

Soll es jetzt doch ohne Splitter werden???

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 13:47   Post #47
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 37
Beiträge: 9.714

Meine Systemdaten

Standard

Darf ich mich da mal bezüglich des Gehäusebaus einschalten?

Mit den kleinen 7,5mm Alfer-Combitech-Profilen und Verbindern habe ich in anderer Sache mal was angefangen und bin erstaunt wie schnell und doch solide man damit eine Art Gehäuserahmen bauen kann. Für nicht tragende Wände bieten sich Hartschaumplatten an. Tür tragende Wände Alu-Platten. Die Verbindung erfolgt über Vernieten oder mit Einpressmuttern und Schrauben. Das Material lässt sich ist über den Shop schnell bestellen und wenn mal was fehlt, gibt´s viele Teile auch im Baumarkt.

Ein sechseckiger Grundriss mit sechs ITX-Bords um einen Mittelblock und ein weiteres größeres Sechseck außen herrum, an dem die Grakas sitzen, wäre z.B. ne feine Möglichkeit, um sogar noch mehr Ausbaumöglichkeiten zu haben. Man könnte auch nur vier oder fünf aktive Abteilungen machen und die restlichen zum Anschließen nach außen hin oder zur Frischluftversorgung nutzen. Außen rund halte ich dagegen für recht schwierig machbar.

Lasst es mich wissen, wenn es an ein Grundgerüst für das Gehäuse geht, falls es denn mit einer solchen Rahmenkonstruktion machbar sein sollte. Hab da jetzt einiges an Erfahrung gesammelt und könnte evtl. entweder das ganze Grundgerüst oder zumindest den Zusammenbau beisteuern . Ne Kappssäge zum exakten Ablängen der Profile (auch auch auf Gehrung in versch. Winkeln) habe ich ebenfalls da. Da ich inzwischen auch nicht mehr weit von München entfernt wohne, gäbe es auch kein Versandproblem etc. (gehe jetzt mal davon aus, dass das neue Gerät wieder seinen Standort in München haben wird).

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)


Geändert von VJoe2max (17.11.2012 um 14:08 Uhr)
VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 14:00   Post #48
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 12.529

Meine Systemdaten

Standard

Spitze Joe 6-Eck dürfte auf jeden Fall einfacher zu realisieren sein, als rund.

@isch Splitter würden ja nur bei ITX Sinn machen, da wir rein CPU-mäßig ja eh nicht mehr als 4 GPUs pro i7 Versorgen können.
Da ein Splitter + Board aber 2-3x soviel kostet, wie ein Board, wäre es gut, wenn wir drauf verzichten könnten.
Vielleicht kann ja mal jemand bzgl. Sponsoring bei der Firma anfragen

Das Sapphire P67 sieht zumindest nicht so vollgefrachtet mit Zusatzoptionnen und extrem OC-Features aus - köntne sich positiv auf den Verbrauch auswirken
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 17:38   Post #49
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.555

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von littledevil Beitrag anzeigen
@isch Splitter würden ja nur bei ITX Sinn machen, da wir rein CPU-mäßig ja eh nicht mehr als 4 GPUs pro i7 Versorgen können.
Jein mit etwas tricksen an der App.info kannst auch 16 WUs laufen lassen wodurch aber die Wu Laufzeiten sich verlängern.Damit das nicht passiert müsste man wieder OC was den verbrauch ja wieder nach oben Treibt.Ob man dann mehr C/W bekommt müsste man testen.

Das ASRock Z77 WS hat ja 6 x16 Slot die man bestücken könnte.Dafür bräuchte man 6Kerne/Threads und man könnte 12 WUs gleichzeitig rechen.Der CPU Takt müsste dann aber auf 4GHz.

Vielleicht sollten wir uns erst mal einig werden ob mit Splitter oder Boards mit vielen Steckplätzen.

Dann kann man sich auch mal Gedanken ums Gehäuse machen.

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 20:34   Post #50
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 12.529

Meine Systemdaten

Standard

Benötigt man nun pro GPU 1 oder 2 Pseodo-Kerne?
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > SOFTWARE > BOINC Hardware  >  Idee Der Super-Boinc-Rechner mit 16 Grafikkarten?


Lesezeichen

Stichworte
boinc, e=mk2, e=mk3, e=mk², emk, emk2, emk3, emk4, grafikkarten, superboincrechner

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.meisterkuehler.de/forum/boinc-hardware/34004-idee-super-boinc-rechner-16-grafikkarten.html
Erstellt von For Type Datum
Startseite - Meisterkuehler This thread Refback 09.12.2016 06:02
Der Super-Rechner mit 16 Grafikkarten This thread Refback 24.02.2014 12:36
Rechenkraft.net e.V. ? View topic - Vor einem Jahr: Eigenbau Cluster 200GHz in Tower This thread Refback 19.09.2013 03:04
Projekt Der Super-Rechner mit 16 Grafikkarten Post #206 Pingback 09.01.2013 15:07
Rechenkraft.net e.V. • View topic - Vor einem Jahr: Eigenbau Cluster 200GHz in Tower This thread Refback 19.11.2012 11:58

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Info Super-Boinc-Rechner: Benchmarks Jabba BOINC Hardware 12 20.11.2015 10:33
Idee Der Super-Boinc-Rechner - Fertig => Boinc mit 178 GHz! Jabba BOINC Hardware 1330 23.10.2013 14:04
Projekt Projektorganisation mk Boinc Super-Rechner littledevil BOINC Projekte und Wettbewerbe 10 29.07.2010 17:28
BOINC Rechner mit doppeltem Innenleben EselMetaller Gehäuse/Modding 28 01.02.2005 19:00


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:42 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 12 DB-Abfragen) dauerte 0,31606 Sekunden.