Zurück   Meisterkuehler > Community > BOINC Meisterkuehler.de Team > BOINC Projekte und Wettbewerbe
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 20311
Beiträge: 356011
Benutzer: 7.097
Aktive Benutzer: 74
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: GreenSecure
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 22:17).
Neue Benutzer:
20.11.2017
- GreenSec...
18.11.2017
- jehnttsa...
15.11.2017
- Floopy1
14.11.2017
- bvlesyjn...
07.11.2017
- SniperWa...
05.11.2017
- Lord
25.10.2017
- Domboxo
22.10.2017
- L0ki.
15.10.2017
- Raimund
13.10.2017
- ex2j




BOINC Pentathlon 2014 05.05.2014 0:00 UTC bis 19.05.2014 0:00 UTC

BOINC Projekte und Wettbewerbe


Antwort
BOINC Pentathlon 2014 05.05.2014 0:00 UTC bis 19.05.2014 0:00 UTC 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 19.05.2014, 16:49   Post #201
Serial Chilla
 
Benutzerbild von Jabba
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 1.268

Meine Systemdaten

Standard

Das nenn ich mal Einsatz!

Mir ist gestern ein Kiste abgeschmiert. Da sie nicht mehr erreichbar war bin ich mal schnell von Augsburg nach München gefahren. Allet für de Dackel, allet für de Club!

Der Aufwand hat sich wohl bezahlt gemacht, da die Kiste ein Xeon1230 V3 ist und POGS gerechnet hatte

Jabbas Signatur
Jabba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 16:55   Post #202
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 40
Beiträge: 12.529

Meine Systemdaten

Daumen hoch

Jep, 1K weniger und wir hätten den Platz nicht gepackt. Danke für Deinen Einsatz
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 16:57   Post #203
Serial Chilla
 
Benutzerbild von Jabba
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 1.268

Meine Systemdaten

Standard

Doch so knapp!? WTF!

Hab noch gar nicht die Abstände angesehen.

Jabbas Signatur
Jabba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 17:03   Post #204
Luftkühler
 
Benutzerbild von cool-Apple
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Laudenbach (Bergstraße)
Alter: 28
Beiträge: 80

Meine Systemdaten

Standard

Das nenne ich Einsatz fürs Team @Jabba, das hat uns dann wirklich einen Platz gerettet

cool-Apples Signatur
cool-Apple ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 17:05   Post #205
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.721

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Allet für de Dackel, allet für de Club!


Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 17:05   Post #206
Serial Chilla
 
Benutzerbild von Jabba
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 1.268

Meine Systemdaten

Standard

Nun ja, obs der eine Platz in der Gesamtwertung ausgemacht hätte - wohl eher nicht. ESL hat ja ziemlich abgekackt am letzten Tag.

Jabbas Signatur
Jabba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 19:04   Post #207
Praktikant
 
Benutzerbild von Darkness
 
Registriert seit: 12.01.2013
Beiträge: 181

Meine Systemdaten

Standard

Platz 10

@all Danke fürs mitmachen. Ich hoffe ihr seit auch nächstes Jahr wieder dabei

Darknesss Signatur
Darkness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 19:32   Post #208
Geselle
 
Benutzerbild von Mad-Max
 
Registriert seit: 06.08.2005
Ort: Landau in der Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 646

Meine Systemdaten

Mad-Max eine Nachricht über ICQ schicken Mad-Max eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wenn die Stromkosten so weiter steigen eher nicht. pi x Daumen müsste mein Einsatz alleine über 20€ Strom gekostet haben... da will ich mal nicht wissen, was unsere Farmer so aufwenden

Mad-Maxs Signatur
Gewinne erst, kämpfe später!

Mad-Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 20:17   Post #209
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von isch
 
Registriert seit: 15.05.2005
Alter: 36
Beiträge: 1.570

Meine Systemdaten

Standard

Super Leistung vom Team

ischs Signatur

isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 20:28   Post #210
Der Boss :-)
 
Benutzerbild von Obi Wan
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Hattingen
Alter: 48
Beiträge: 10.609

Meine Systemdaten

Obi Wan eine Nachricht über Skype™ schicken
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Jabba Beitrag anzeigen
Mir ist gestern ein Kiste abgeschmiert. Da sie nicht mehr erreichbar war bin ich mal schnell von Augsburg nach München gefahren. Allet für de Dackel, allet für de Club!
dito ->

Zitat:
Zitat von Jabba Beitrag anzeigen
Das nenn ich mal Einsatz!

Obi Wans Signatur

Du interessierst dich für Tablet-PCs und Apps
Dann komm zu uns, WIR SUCHEN DICH


Aktions-
Obi Wan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 20:30   Post #211
Der Boss :-)
 
Benutzerbild von Obi Wan
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Hattingen
Alter: 48
Beiträge: 10.609

Meine Systemdaten

Obi Wan eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Mad-Max Beitrag anzeigen
Wenn die Stromkosten so weiter steigen eher nicht. pi x Daumen müsste mein Einsatz alleine über 20€ Strom gekostet haben... da will ich mal nicht wissen, was unsere Farmer so aufwenden
4 Pakete Kippen oder ein Kasten Bier weniger ... und

Zitat:
Allet für de Dackel, allet für de Club!
dann passt es wieder

Obi Wans Signatur

Du interessierst dich für Tablet-PCs und Apps
Dann komm zu uns, WIR SUCHEN DICH


Aktions-
Obi Wan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 21:04   Post #212
Zeit"Loser"
 
Benutzerbild von phil68
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Weißenborn Thüringen
Alter: 49
Beiträge: 1.587

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Wenn die Stromkosten so weiter steigen eher nicht. pi x Daumen müsste mein Einsatz alleine über 20€ Strom gekostet haben... da will ich mal nicht wissen, was unsere Farmer so aufwenden
Ich hatte nur 4 Rechner laufen... und ein Tablet Der Lenovo hat immerhin 14k(Pogs) gemacht und sich dabei 3 mal aufgehangen.

Hab im letzten Jahr alles auf LED umgestellt und damit kanpp 25€ pro Monat eingespart... die ich dann mit 2 zusätzlichen Rechnern anteilig wieder verblasen hab
Zitat:
Allet für de Dackel, allet für de Club!
Supi Einsatz Peter Es gibt Momente in so einem kleinem Team, da ist man Stolz auf Jeden im Team und das Vollbrachte... heute, knapp einen Tag danach ist so ein Moment... zwischen ...und

LG Dirk

phil68s Signatur
phil68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 22:11   Post #214
Lehrling
 
Benutzerbild von Kiro
 
Registriert seit: 22.05.2012
Ort: Sömmerda
Alter: 37
Beiträge: 349

Meine Systemdaten

Kiro eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Supi Einsatz Peter Es gibt Momente in so einem kleinem Team, da ist man Stolz auf Jeden im Team und das Vollbrachte... heute, knapp einen Tag danach ist so ein Moment... zwischen ...und

LG Dirk

Da muss ich Dirk recht geben, manchmal ist es ein Grat zwischen lachen und weinen. Wenn ich mir die ganzen Beiträge nochmal durchlese und realisiere, was wir paar Hanseln da eigentlich auf die Beine gestellt bekommen haben, läuft mir ein Schauer über den Rücken und ich bekomme Gänsehaut
Das Ganze ist echt mehr als wert, ich bin auf jeden Einzelnen, auch auf die, die nur mit Zuspruch zur Seite standen, manchmal sind ein paar motivierende Worte verdammt viel Wert
Kiro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 22:47   Post #215
Lehrling
 
Benutzerbild von VTG01
 
Registriert seit: 19.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 461

Meine Systemdaten

Standard

Hallo Leute

Tolle Teamleistung. Wenn ich auf mein Strommessgerät schaue dann brauche ich jetzt etwa 220 Watt weniger als noch gestern um die Zeit. Zu Collatz Zeiten waren es etwa 300 Watt mehr. Ach so, es sind nur der happywetter.at und 2 Rechner von Schildkroete. Die 2 anderen Rechner werden heute mit ihren WU's fertig und die werden abgedreht. Insgesamt könnten es 2,5 kW/Stunde mit Collatz gewesen sein - aber so genau will ich das gar nicht wissen.

Ach ja - falls noch jemand das Team bei der heurigen Formula Boinc unterstützen will - es werden noch Krene für SIMAP gesucht. Dauer der Formula bir 31.12.2014 - also doch noch ein paar Tage!

VTG01s SignaturVTG01


http://www.happywetter.at
VTG01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 19:54   Post #216
Der Boss :-)
 
Benutzerbild von Obi Wan
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Hattingen
Alter: 48
Beiträge: 10.609

Meine Systemdaten

Obi Wan eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

gelesen ?

Zitat:
pogs: BOINC pentathlon Recap

Wow what an amazing two weeks. A big thank you to the Team at SETI.Germany for hosting an amazing event, and secondly a massive thank you to everyone how contributed to theSkyNet POGS as part of the 5th BOINC Pentathlon, special, one of a kind trophies will be making their way to your trophy cabinets (on theSkyNet.org ) soon. More details on the prizes will follow shortly.



Congratulations to the winners Planet 3DNow! Who put in a truly galactic effort processing 37,617,784 credits across the two week challenge.



As promised I put together some stats about the challenge, if there is something else you are wondering about let me know and I’ll see if I can figure it out.



Participation rates during the Pentathlon:




Total participants on theSkyNet POGS as part of the Pentathlon: 1936 users

Total participants on theSkyNet POGS during the Pentathlon: 5968 users

Percentage of theSkyNet POGS participants that were involved in the Pentathlon: 32.4%

Total number of teams that participated in the Boinc Pentathlon: 30 teams






Credits awarded on theSkyNet POGS during the Pentathlon:





Total credit: 342,546,591 credits

Total credit award to Pentathlon: 260,477,572 credits

Percentage of credit that was awarded to Pentathlon teams: 76%

Highest Peak RAC for a single user during the Pentathlon on theSkyNet POGS: 420,360 RAC Mumps (SETI.USA)






TFLOPS on theSkyNet POGS during the Pentathlon:





Overall peak: 190.20 TFLOPS

Previous best: ~112 TFLOPS

Overall average: 130.37 TFLOPS

Average for Pentathlon teams: 99.08 TFLOPS






Server/Project Stats





Galaxies processed during the Pentathlon: 5000 galaxies

Peak CPU load on the main server: 65% cpu load for an hour on the morning of the 5th

Data Transfer from our serves to the outside world: 278GB in and 781GB out

Happy Crunching

Obi Wans Signatur

Du interessierst dich für Tablet-PCs und Apps
Dann komm zu uns, WIR SUCHEN DICH


Aktions-
Obi Wan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2014, 00:49   Post #217
Geselle
 
Benutzerbild von Mad-Max
 
Registriert seit: 06.08.2005
Ort: Landau in der Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 646

Meine Systemdaten

Mad-Max eine Nachricht über ICQ schicken Mad-Max eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Na da hat sichs für die Jungs ja gelohnt.... 3/4 der erwirtschafteten Credits alleine wegen dem Pentathlon... Sowas wünschen die sich sicher öfter - hoffe die lesen nicht, das des nächstes Jahr nich dabei is...

Mad-Maxs Signatur
Gewinne erst, kämpfe später!

Mad-Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2014, 12:06   Post #218
Serial Chilla
 
Benutzerbild von Jabba
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 1.268

Meine Systemdaten

Standard

Pentathlon 2014 - Nachlese

Auszug aus dem Logbuch des Rechenzentrums für Silikonversuche

Als ich den Serverraum betrat stach mir sofort ein seltsamer Geruch in die Nase. Ein wenig zu intensiv für meinen Geschmack. Sollte dieser Geruch auf den allgegenwärtigen Rauch zurückzuführen sein, der den Raum komplett ausfüllte und mich nicht einmal bis zu den hoffnungslos verdreckten Scheiben sehen ließ?
Ich beschloß der Sache auf den Grund zu gehen und legte das Atemgerät an. Was wollte mir das blinkende rote Licht über dem gelben Warnschild sagen? Der Rauch war zu dicht um es zu lesen. Egal.
Ich ging zum Serverschrank - oder vielmehr zu dem was davon übrig war. Dampfende Metallfäden tropften vom Schrank durch ein quadratmeter großes Loch in die Ebene darunter. Wenigstens hatte der Teppich nicht allzuviel abbekommen. Das kriegt die Putzfrau schon wieder hin.
Viel ärgerlicher war, daß mein Borg-Alkoven angekokelt war. Wenigstens war die darin schlafende Drohne nicht geweckt worden. Number Six würde toben, wenn sie sähe was mit ihrem Kollektivcluster geschehen war. Sicherheitshalber aktivierte ich eine weitere Schlafinstanz. Das verschaffte mir etwas Zeit.
Wo war nun die Unimatrix-CPU? Anhand der geschmolzenen Strukturen konnte ich erkennen, daß es zu einer Kernschmelze gekommen war. Warum hatte mein wachhabender Cylonen-Zenturio nicht Alarm geschlagen? Gutes Personal ist so schwer zu bekommen!
In den Schlackeresten des darunterliegenden Geschosses konnte ich ein pulsierendes Leuchten erkennen. Das mußten die Cores meiner Unimatrix sein. Ich wies den Zenturio an die Cores zu bergen. Eifrig schnitt er diese mit Hilfe seiner thermischen Lanze aus dem Gemisch aus geschmolzenem Stahl, transparentem Aluminium und Knochenresten des Hausmeisters. Zimperlich war er nicht. Selbst die vom Lärm angelockten Zombiewalker, die wir in dieser Sektion für Versuchszwecke hielten, konnten ihn nicht nennenswert bremsen. Ein paar gezielte Salven aus der im anderen Mehrzweckarm untergebrachten Uzzi und es herrschte wieder betriebsame Stille. Ein Nachröcheln eines der halbverwesten Kadavers beendete er ohne hinzusehen mit Hilfe seins Stahlfußes Größe 65. Lässig zog er sich mit einem Finger der freien Hand über einen abstehenden Grat wieder auf meine Ebene und präsentierte mir - vermutlich mit unbandigem Stolz, wenn ich seine Stahlfratze hätte lesen können - die geretten CPUs. Sein rotes Sensorauge lief freudig von links nach rechts. 'Gut gemacht, mein Kleiner!' täschtelte ich ihn und gab ihm einen Lithium Ionen Akku, den er sich sogleich in die Ladeschale steckte. 'Ach, und wisch Dir noch die Blut- und Kuddelflecken von der Rüstung!'
Ich ging zum Fenster und öffnete es. Die Rauchschwaden entleerten sich auf das Deck. Ich blickte zu Optimus und fragte: 'Ey! Alta! Hast Du ne Ahnung, was hier abgegangen ist?'
Prime beugte sich zu mir herunter. Die Luft roch auf einmal nach synthetischem Getriebeöl - wohl nicht ganz dicht mein Kumpel. 'Sieht ganz nach Coredamage aus. Wieder am Pentathlon teilgenommen?' 'Ja.' mußte ich kleinlaut eingestehen.
'Allerdings glaubte ich Jarjar gesehen zu haben.' Nein! Das konnte nicht sein! Dieser vollkommen vertrottelte Molch in meinem Rechenzentrum?
'Danke! Verdammt, wie ist er hier reingekommen?'
'Frag mal den kleinen Droiden an der Rezeption...' grummelte Prime und schlürfte weiter an seinem Ölfaß.
Ich wußte es: R2 - dieser untervoltete Mülleimer. Wer sonst hätte Jarjar, dem größten Vollpfosten in diesem Teil der Milchstraße Zutritt verschaffen können. 'Ich muß mein komplettes Zutritts- und Sicherheitskonzept überdenken.', grummelte ich vor mich hin.
Vielleicht sollte ich doch wieder auf humanoides Sicherheitspersonal zurückgreifen. Bobba kann mir bestimmt jemanden empfehlen. Nur nicht wieder so einen haarigen Wookie. Die räumen zwar gut auf, aber ich muß permanent die Luftfilter des Clusters reinigen. Merke: Wookies haaren wie ein klingonisches Wildschwein!
Apropos Klingonen: Hatte Worf mir nicht von einem arbeitslosen Kollegen erzählt? Das waren schon mal zwei Startpunkte, denen ich nachgehen konnte.
Doch mein eigentliches Problem existierte noch: Jarjar trieb sich noch immer in diesem Teil meines Kampfsterns herum. Ich bat Colonel Ty per Threema Message Suchtrupps nach ihm auszusenden und es wie einen Unfall aussehen zu lassen.
Hier konnte ich nun nicht mehr viel tun. Ich verschickte noch ein paar Nachrichten - @Phil68: bitte schicke einer Deiner Reingungsfeen vorbei; außerdem wäre der Raum hier neu zu verkabeln
@Littledevil: ich glaube, daß es auch einen Gleichrichter erwischt hat - paß aber auf, daß Du nicht Electro über den Weg läufst!
@ULV: hier wurden wohl ein paar Kriechströme freigesetzt - könntest Du mal nachmessen?
@VTG: ähem - neues Cluster benötigt
@Coolapple / ObiWan: Könntet Ihr Euch um die Kühlung kümmern?
@isch: Du weißt doch immer wo es günstige Hardware gibt?

Ich verzog mich in die Offiziersmesse, um dort mit Starbuck und Boomer einen flotten Dreier zu spielen. Gut, daß sonst niemand dort war

/Transmission end

Jabbas Signatur
Jabba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2014, 13:39   Post #219
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 40
Beiträge: 12.529

Meine Systemdaten

Standard

littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2014, 21:04   Post #220
RAID-Verrückter
 
Benutzerbild von Sc0rp
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Waiblingen
Beiträge: 343

Meine Systemdaten

Sc0rp eine Nachricht über ICQ schicken
Standard lol-roflbtc

!

Sc0rp

Sc0rps Signatur

Master of [SUPAMAN] [ZOCKER] [BiGBOX] [ROCKY] [DSM] [SPIDAMAN] [LEECHA] [SCHLUMPF] [G3MER] [CABLEGUY] [THINKPAD]

Sc0rp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2014, 21:48   Post #221
Lehrling
 
Benutzerbild von Kiro
 
Registriert seit: 22.05.2012
Ort: Sömmerda
Alter: 37
Beiträge: 349

Meine Systemdaten

Kiro eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

ich krach mich weg
Kiro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2014, 22:01   Post #222
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 23
Beiträge: 1.666

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 14:18   Post #223
Serial Chilla
 
Benutzerbild von Jabba
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 1.268

Meine Systemdaten

Standard

Pentathlon 2014 - Nachtrag, Sternzeit: ... ach, egal

Gerade wurde die Nachricht über alle Medien und Kanäle gepostet, daß Botschafter(!) Jarjar Binks bei einem bedauerlichen Unfall ums Leben kam. 'Yeeeeeeha!' jubelte ich in mich hinein. Dieser Colonel Ty ist wirklich ein echter Teufelsbraten.
Auf einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz drückte er sein Bedauern für diesen Unfall aus. Lt. Chief Tyrol war ein fehlerhaft eingespieltes Backup bei einem der Zenturios Grund für die Hinrichtung Jarjars. In diesem Backup, welches noch aus den Jahren des Aufstands stammte, war Jarjar zur Fahndung ausgeschrieben und sofort zu eliminieren. Der Zenturio war nur seiner Programmierung gefolgt. Allerdings äußerst gründlich wie ich empfand. 800 Schuß Munition verschossen aus den beiden Onboard-Uzzis bedeuteten bei einer Kadenz von 1600 Schuß / Minute ein 15 sekündiges Dauerfeuer. Der Zenturio wollte wohl auf Nummer sicher gehen. Ein Bild des blutbespritzten Zenturios wurde eingeblendet - innerlich schlug ich ihn für eine Beförderung vor.

Ich dreht mich zu Padme um, die sich gerade wieder an meinen Arm schmiegte. Sie lächelte mich an 'Jetzt ist das Universum ein gutes Stück sicherer geworden!'. Auch Starbuck und Boomer prosteten herüber, nicht ohne einen eifersüchtigen Blick in Richtung Padme zu werfen.

Nun galt es das Cluster wieder aufzubauen. Selbst hatte ich keine Lust dazu und auch Chief o'Brien hatte schon abgewunken. Jordi war nicht zu erreichen - trieb sich wohl wieder mit Barclay auf dem Holodeck rum und stellte einer virtuellen Troy nach.
Da fiel mir unser allerliebster Fähnrich ein: Wesley Crusher! Ich rief ihn über Skype an. 'Ey Fähnrich! In 15 Minuten im Rechenzentrum! Und bring einen Schraubenzieher mit!' 'Ey Sir, werde dort sein!' kam es sofort zurück.
Nur wenige Minuten später standen wir vor dem Zugang des Rechenzentrums. Ich hatte aus der Not heraus einen alten T800 vor der Tür geparkt. Diesen hatte ich mit einem gewissen John Connor gegen ein paar alte Gattlings, etwas Sprengstoff und einige Drogen für seine durchgeknallte Mutter Sarah getauscht. Er hatte mir versichert, daß dieser durchaus menschlich aussehende Roboter ein zäher Bursche sei, auch wenn er bei weitem nicht so hoch entwickelt war wie mein Zenturio. Angeblich ist er schon einige Male unter die Räder gekommen und auch durch eine Metallpresse gegangen. Seine Mutter berichtete mir von unglaublichen Verfolgungsjagden, in denen sie sich vor diesem Roboter in Sicherheit brachten. Wirklich glauben konnte ich all das nicht - ich führte es entweder auf ihren ungezügelten Drogenmißbrauch oder meine männlichen Fähigkeiten zurück. Egal - geile Nacht gewesen.

Termi begrüßte uns 'Servus!'. 'Sers, alter Blechhaufen!'. 'Ich bin ein kybernetischer...'
'Jaja, scho recht - lad Dich wieder auf, basst scho.' unterbrach ich ihn unwirsch.
Ich öffnete die Tür und zeigte Wesley die Bescherung.
'Wesley, Du hast 24h, solltest Du bis dahin nicht fertig sein, zerlegt Dich unser blonder Engel Number Six oder Termi ergänzt ein paar seiner kybernetischen Implantate aus Deinem Fundus.'
'Aber...'

Ich schloß die Tür und überließ Wesley seiner Aufgabe. Commander Adama hatte sich beim letzten Rendez Vous mit der Enterprise diesen Fähnrich aufschwatzen lassen. Nun hatten wir ihn an der Backe. Chief Tyrol meinte sinngemäß, daß er lieber von außen eine offene Luftschleuse reparieren würde, als noch weitere Fragen von Wesley zu beantworten.
Ich ging wieder in Richtung Offizierskasino als ich Dr. Baltar traf. 'Jabba, alter Freund! Hast Du was für mich?'
Sind denn hier nur Junkies an Board?
'Doktor, Du weißt doch, daß wir seit Monaten an keinem geeigneten Planeten angedockt sind.'
'Ja, ich weiß, aber ich brauche was!'
'Ok, Doc, in ca. einer Woche sind wir auf Arrakis. Dort gibt es Spice - dagegen ist LSD eher als ostheopathisches Medikament einzustufen. Ich besorge ihnen etwas - der Preis wird hoch sein und wird zudem einen kleinen Bonus für mich beinhalten.'
'Alles, alles was sie wollen!' flehte er.
'Ok, verschaffen sie mir ein Date mit Nummer 3, sie wissen schon dieser geilen cylonischen Reporterschlampe mit den dicken Hupen.'
'Geht klar, kein Problem.' Er machte auf dem Absatz kehrt und lief davon.
Arrakis, noch so ein Sandhaufen im All. Ähnlich Tatooine und voll von Spice-Junkies. Dabei war dieses Spice nichts anderes als die ******* dieser Riesenwürmer, die durch die Wüsten pflügten. Aber scheinbar konnte man sich mit dem Zeug prima abschießen - und ich gute Geschäfte machen.
Im Casino waren ein paar neue Gesichter aufgetaucht. Erst vor ein paar Stunden hatte ein Schiff namens Moya festgemacht. Deren Crew hing gerade an der Bar ab, nun ja, einige schon eher unter der Bar. Eine gut gebaute Brünette erregte nicht nur meine Aufmerksamkeit.
Der Barkeeper stellte sie mir als Aeryn Sun vor. Ich kümmerte mich sogleich mit voller Hingabe um die Dame.

Einige Stunden später wurde ich durch das Interkom geweckt. 'Sir, Peacekeeper im Anflug, sie verlangen die Auslieferung der Moja.'
Aeryn sah mich entsetzt an und zog ängstlich die Bettdecke über ihre nackten Schultern.
Ich richtete meine Stimme an das Interkom 'Brücke, Sprung vorbereiten, Ziel Arrakis. Das kostet uns zwar deutlich mehr Treibstoff als gedacht, aber ich hab keinen Bock auf irgendwelche UNO-Truppen an Bord.'
Zu Aeryn gewandt 'Ich denke, daß Du auf eine weitere SM-Session mit Scorpi verzichten kannst?'
Sie nickte schweigend.
'Aeryn, ich denke Du und Deine Crew schulden mir nun einen kleinen Gefallen...'
'Ja? Dann werde ich mich mal daran machen diesen abzuarbeiten...'

Der nächste Morgen begann so schön, wie man es sich in meiner verantwortungsvollen Position vorstellen konnte.
Aeryn war eine durchtrainierte ehemalige Peacekeeperin und beherrschte ein paar sagenhafte Moves, wie sie mir immer wieder bewies. Nach unserer Morgengymnastik brachte mir mein orionisches Slavegirl ein delikates Essen ans Bett.
Ich ging hinunter auf das Versorgungsdeck und zog ein paar Bahnen im Frischwasserbecken des Schiffs.

Nun war es an der Zeit Wesleys Fortschritte zu begutachten. Termi stand noch vor der Tür und begrüßte mich mit einem steirisch angehauchten 'Servas'.
'Alles klar, Termi?' 'Freili - ois beschtens.'
Ich betrat den Raum und sah einen übermüdeten Fähnrich am neu aufgebauten Schrank knien. Neben ihm stand Number Six, deren Schlafperiode wohl zu Ende war. Ihr knallenger Lederoverall und die Peitsche in ihrer Hand ließen mich erahnen, was sie wieder einmal geträumt hatte. Geistig notierte ich mir, daß ich den Dream-Injektor vom Holodoc anders einstellen lassen mußte. Der Doc war zwar ebenfalls eine Nervensäge, aber man konnte ihn abstellen. Zudem aber auch der einzige, der sich mit diesem Borg-Geraffel auskannte.
Wesleys zerschundene Uniform sagte mir, daß er wohl nicht zu Number Six Zufriedenheit gearbeitet hatte.
'.... 4.5 GHz hatte ich gesagt. Overclocking ist angesagt, Du Wurm!' hörte ich sie fluchen und die Peitsche knallte.
Wesley schien sich als Lieblingssklave zu qualifizieren. Besser als die Zombiewalker ein Deck tiefer - obwohl...

Ich setzte mich an eine Konsole und begann die BOINC-Projekte auf die neu installierten Cores zu verteilen. Wieder mal gabs keine POEM WUs - solche Schnarcher! Skynet dagegen überschwemmte mich förmlich mit Rechenarbeit. Als ich Skynet vor mich hin murmelte stand Termi plötzlich vor mir.
'Skynet wird versuchen die Systeme zu infiltrieren und für sich zu nutzen - auf keinen Fall die Software herunterladen!'
'Ach Termi, jetzt malst Du aber sehr schwarz.'
'Nein, Skynet versucht die Macht im Universum an sich zu reißen und verbreitet sich auf allen vernetzten Systemen.'
Hmm, Macht an sich reißen - das klang schon mal gut. Haben aber auch schon andere versucht. 'Du verwechselst Skynet aber nicht mit den Anzugträgern von der NSA - diesen Cybergaunern?'
'Nein, die sind harmlos.'
Das gab mir zu denken. Ich dockte mein Interface an die Matrix an und durchforschte meinen Datenraum. Als es mir virtuell auf die Schulter klopfte erkannte ich Trinity.
Ich klatschte ihr auf den schwarz glänzenden Hintern. 'Hallo meine Schöne! Hast Dich überhaupt nicht verändert! Was gibts neues in der Matrix?'
'Agent Smith ist mit einigen anderen Kollegen wieder aufgetaucht.'
'Was für Kollegen?'
'Auch so komische Anzugträger.'
'Weißt Du wo sie sind?'
'Ihr Zentrum ist in der Unimatrix Zero.'
'Danke, das hilft mir schon mal.' Ich gab ihr noch einen Klapps und verließ die Matrix.

Unimatrix Zero - ich wußte genau wo das war....

/Transmission End

Jabbas Signatur

Geändert von Jabba (22.05.2014 um 14:32 Uhr)
Jabba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 16:55   Post #224
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 23
Beiträge: 1.666

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Klasse geschrieben.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 18:16   Post #225
Zeit"Loser"
 
Benutzerbild von phil68
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Weißenborn Thüringen
Alter: 49
Beiträge: 1.587

Meine Systemdaten

Standard

Jetzt weiß ich woher der Georg seine Ideen für das Drehbuch hatte...

Sehr genial Peter

phil68s Signatur
phil68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 23:15   Post #226
Luftkühler
 
Benutzerbild von oelkanne
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Untergruppenbach
Alter: 34
Beiträge: 67

Meine Systemdaten

Standard

Hmmm... Perry Rodan??

oelkannes SignaturGeld macht wirklich nicht glücklich...

oelkanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 19:54   Post #227
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.737

Meine Systemdaten

Standard

Erstmal Glückwunsch zum 10 Platz

Tolle Teamleistung die Ihr zusammen gemacht habt.

naja aus Angst das mein einziger in die Jahre gekommen Gaming PC Abraucht und die Scheu von den Stromkosten konnte ich nicht mit machen.

aber Echt cool das Ihr den 10 Platz gemacht habt
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2014, 19:03   Post #229
Praktikant
 
Benutzerbild von Darkness
 
Registriert seit: 12.01.2013
Beiträge: 181

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von http://www.seti-germany.de/blog/category/boinc-pentathlon/
SETI.Germany thanks all 30 teams and hopes to meet you again next year for the sixth BOINC Pentathlon starting on 2015/05/05.
Wird also warscheinlich wieder vom 5.5. bis zum 19.5 stattfinden.

Darknesss Signatur
Darkness ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > Community > BOINC Meisterkuehler.de Team > BOINC Projekte und Wettbewerbe  >  Ankuendigung BOINC Pentathlon 2014 05.05.2014 0:00 UTC bis 19.05.2014 0:00 UTC


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.meisterkuehler.de/forum/boinc-projekte-wettbewerbe/35065-ankuendigung-boinc-pentathlon-2014-05-05-2014-0-00-utc-19-05-2014-0-00-utc.html
Erstellt von For Type Datum
Off-Topic BOINC Contest Teilnahme This thread Pingback 08.10.2014 21:34
5. Boinc-Pentathlon - Der tägliche Bericht zur Lage - Seite 3 - SETI.Germany Forum This thread Refback 18.05.2014 16:29

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Contest BOINC Pentathlon 2012 - Start 5. Mai littledevil BOINC Projekte und Wettbewerbe 381 01.06.2012 18:06
Ankuendigung BOINC Pentathlon 2011 Obi Wan BOINC Projekte und Wettbewerbe 871 21.05.2011 18:37
Hilfe BOINC Pentathlon 2011 - How to littledevil BOINC Projekte und Wettbewerbe 18 17.04.2011 11:22
Ankuendigung BOINC Pentathlon 2010 PoHeDa BOINC Projekte und Wettbewerbe 349 21.05.2010 21:41
Projekt mk Ranking BOINC Pentathlon Contest littledevil BOINC Projekte und Wettbewerbe 49 11.05.2010 13:21


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:55 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 12 DB-Abfragen) dauerte 0,22356 Sekunden.