Zurück   Meisterkuehler > Community > BOINC Meisterkuehler.de Team > BOINC Projekte und Wettbewerbe
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 20306
Beiträge: 355965
Benutzer: 7.095
Aktive Benutzer: 71
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Floopy1
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 22:17).
Neue Benutzer:
15.11.2017
- Floopy1
14.11.2017
- bvlesyjn...
07.11.2017
- SniperWa...
05.11.2017
- Lord
25.10.2017
- Domboxo
22.10.2017
- L0ki.
15.10.2017
- Raimund
13.10.2017
- ex2j
13.10.2017
- Kuckmalr...
09.10.2017
- steff811




Vorbereitung auf den Pentathlon

BOINC Projekte und Wettbewerbe


Antwort
Vorbereitung auf den Pentathlon 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 25.04.2015, 00:02   Post #1
Lehrling
 
Benutzerbild von VTG01
 
Registriert seit: 19.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 460

Meine Systemdaten

Standard Vorbereitung auf den Pentathlon

Hallo ihr Lieben

Wie jedes Jahr nimmt auch heuer das Meisterkühler Team am Pentathlon teil. Ein paar Leute habe ich angesprochen - doch das Echo war nicht wirklich gross. Lediglich einer meiner Nachbarn ist bereit an dem Ding mit zu machen. Da er schon deutlich über 70 ist und den PC eher als Rechenmaschine nutzt, sein 30 Zoll Schirm mit 640x480 pixel Auflösung sehr gut von meinem Haus zu lesen ist habe ich mir gedacht ich berichte ein wenig von unserer Zusammenarbeit.

Ich möchte jedoch darauf hinweisen dass so mancher Ratschlag nur für wirkliche Freaks zum Ziel führt. Also nicht alles nachmachen.

Tag 1:
Ich nenne meinen Nachbarn gerne Opi, nicht nur weil er schon lange in der Pension ist sonder weil er auch ein hervorragender Handwerker ist. Sein ganzes Leben lang war er Beamter - kam ausgerastet nach Hause und hatte dann total viel Energie um in seinem Haus nach herzenslust zu werken. Naja - seine Frau fand das meist nicht so toll, denn der Ausgang seiner Arbeiten war immer gleich. Entweder Krankenhaus oder nichts ging mehr. Speziell der Strom, die Türglocke und ein paar andere Kleinigkeiten liessen der Nachbarschaft immer wieder ein lächeln entkommen. Er hatte natürlich immer das neueste Werkzeug und die besten Tipps - also bei uns jungen Häuse'l bauern eine Anlaufstelle!

Aber nun zur Sache. Als ich Opi von unserem Kontest erzählt habe so war seine Begeisterung nahezu grenzenlos. Ihr kennt es ja ganz sicher - die alten Hasen betonieren uns Junge immer wieder - zumindest glauben sie das. Als ich ihm erklärt habe dass ein paar Tage die Rechner unter Vollast rechnen müssten um was zu reissen hat er spontan zugesagt uns zu unterstützen. Speziell die Grafikprojekte wären überhaupt kein Problem - schliesslich hat er einen 30" Schirm und der kann ja was! Eigentlich hätte ich da schon ein wenig nachdenklich werden müssen - aber selbst ich war da noch ein wenig im Nebel. Als er mir voller Stolz seine 3 PC's und den Laptop gezeigt hat wurde mir klar - das wir hefig. Der 286 mit Windows 3.11 liess sich nicht mehr starten - irgendwie klar - der Mausekot wurde durch den Gehäuselüfter fein im Raum verteilt - ich denke die 3 gehäckselten Mäuse durch den PC-Kühler haben einfach einen Kurzschluss am Bord hervor gerufen. Der 386dx - eine Echt coole Kiste sah dann schon besser aus. Der Teil muss aus Schmiedeeisen sein - ich jetzt noch Kreuzweh. Nachdem ich das Teil vom Kasten geholt - hat mich fast erschlagen - die Stromkabeln angesteckt und das Ding gebootet habe, sind wir in einer Staubwolke gestanden. WIN NT war nach etwa 15 Minuten zur Passworteingabe bereit. OK - wer merkt sich schon über 10 Jahre sein Passwort - ich habe den Rechner wieder abgedreht.
Das Schmuckstück kam natürlich zu letzt. Es ist ein Rechner von Medion - ich denke aus dem HOFER (ALDI) Katalog Mitte 2014. Meine Hoffnung steig wieder an. DVD-LAufwerk schickes schwarzes Gehäuse, jeder Menge Schnick-Schnak vorne drauf. Da es das Gerät ist das die alten Leute täglich nutzen wurde ich nahezu euphorisch.

Den Ein-Schalter gedrückt - 30 Sec. Später die Passworteingabe - weitere 30 Sekunden und Windows war klar für den Nutzer. Am Desktop neben mehreren Gesundheits und Krankheitsseiten die üblichen Spüche und Landschaftspräsentationen - schlicht weg ganz toll aufgeräumt. Das Teil ist ein i5, also schon was auf dem Kasten. Nun hat Opi auch die Boxen aufgedreht - 2 Click's auf den Mediaplayer (genau genommen hat er erst mit dem 2. Cklick getroffen) - dann war ich taub! Meine Linke Hand hatte leichte Kratzspuren - dürfte die Katze gewesen sein der ich bei der Fluch im Weg war. Nach den Mundbewegungen der Omi zu schliessen hat sie irgendwas von leiser drehen oder so gesagt. Irgenwann war die Musik weg und ich hatte nur mehr das hochfrequente pfeiffen im Ohr. OPi hat dann ganz wild gefummelt - höhren konnte ich ihn kaum nur geshen habe ich die Schachtel Dolby Surround 7.1 1.842 Watt Musikleistung stand drauf. Keine Ahnung welche Sprache und wie das gemessen wurde - mir hat es gereicht.

Keine Ahnung wie ich nach Hause gekommen bin aber ich fürchte Opi steht morgen in der Früh wieder bei mir und will mit uns am Wettkampf teilnehmen. Aber bevor ich die Kiste aufdrehe muss ich unbedingt diese Lautsprecher ausstecken. Ich hoffe ich schaffe das.


VTG01s SignaturVTG01


http://www.happywetter.at
VTG01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 07:42   Post #2
Lehrling
 
Benutzerbild von Navigator01
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Visselhövede
Alter: 38
Beiträge: 266

Meine Systemdaten

Standard

Aber dennoch an den Mann, mein Vati ist in dem selben Alter und PCs sind Höllenmaschinen, die die Jugend nur verderben

Navigator01s SignaturTheory is when you know everything but nothing works.
Practice is when everything works but no one knows why.
In my workshop, theory and practice are combined: nothing works and no one knows why.
Navigator01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 23:27   Post #4
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 702

Meine Systemdaten

Standard

Habe mich sehr amüsiert!

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 23:47   Post #5
Lehrling
 
Benutzerbild von VTG01
 
Registriert seit: 19.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 460

Meine Systemdaten

Standard

Hallo Leute!

Ich kann euch gar nicht sagen wie es mir nach dem Wochenende geht. OPI macht echt Druck. Leider ist heute Sonntag sein Höhrgerät kaputt gegangen - nun könnt ihr euch vorstellen wie es mir ergangen ist.

Er will unbedingt voll mit dabei sein - darum legt er sich auch voll ins Zeug. Erst wollte er mit 1 Rechner antreten, jetzt sind es schon 3 geworden. Naja das Fachgesimpel war eine recht einseitige Geschichte - denn davon versteht er so viel wie ich von einem Gichtanfall oder von Bettnässen. Sein MEDION PC bleit wie er ist - das Boxenkabel habe ich sicherheitshalber gleich ausgesteckt - dann soll noch ein Laptop dazu kommen - den kann man später draussen in der GArtenhütte verwenden - und ein Toller Brummer kommt in den Keller - gleich neben den Heizraum ins Männerzimmer. Falls ihr jetzt schlecht denkt - da ist nicht schmuddeliges dran - das ist ein echt feiner Raum, schön ausgemalt, nette Sitzgarnitur und ein bisserl was hochprozentiges.

Ich werde jetzt noch ein paar nette Maschinen zusammen stellen und morgen am Abend mit Opi durchgehen. Wird zwar etwas knapp für den Start - aber am Schluss könnte es uns noch helfen.

VTG01s SignaturVTG01


http://www.happywetter.at
VTG01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2015, 00:39   Post #6
Zeit"Loser"
 
Benutzerbild von phil68
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Weißenborn Thüringen
Alter: 49
Beiträge: 1.587

Meine Systemdaten

Standard

Wirklich amüsant und auch von mir ein für unseren Opi Meine Herrschaften sind erst bissl Ü70 und wollen von PC's nix mehr wissen. Der Schwiegerpapa ist da eher die Ausnahme... der hat bei mir einen meiner Laptops angefordert und will im Internet surfen und gucken was los ist, der wird dieses Jahr 82 Jahre alt!
Vielleicht sollten wir auf die ältere Generation setzen... die kann man noch motivieren

Zitat:
OPI macht echt Druck. Leider ist heute Sonntag sein Höhrgerät kaputt gegangen - nun könnt ihr euch vorstellen wie es mir ergangen ist.

phil68s Signatur
phil68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2015, 22:21   Post #7
Lehrling
 
Benutzerbild von VTG01
 
Registriert seit: 19.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 460

Meine Systemdaten

Standard

Hallo ihr Lieben.

Die letzten Tagen waren turbulent. OPI hat sich echt uns Zeug gelegt - hat mich voll fertig gemacht. Aber eines nach dem andern

Der Montag war echt hat - bin mit Opi zusammen gesessen. Sein Hörgerät war immer noch hin - ich war froh dass die Polizei nicht gekommen ist - so wie ich geschrien habe. Aber egal - es hat ihm total Spass gemacht. Omi ist nach wie vor nicht begeistert.
Ein paar Highlights muss ich euch schreiben.
Der Erste Punkt war das mit AMD und Intel. Da Opi einen Mercedes fährt musste unbedingt ein AMG her weil der schneller ist. Der AMG ist auch getuned - da kann man nichts falsch machen - und die Intelener (eigentlich Italener - aber wenn man nichts höhrt dürfte der Unterschied eher gering sein) bringen ja nichts zu sammen. Bei den Intelenern rostet das Ding durch und dann ist es hin. AMG hingegen hat Bestand - das lässt sich verkaufen und bringt was.
Ein bischen Schwerer Tat ich mich dann beim Speicher. Opi wollte alles genau wissen - wie das mit dem Speicher geht und was der kann. Wenn ich ganz ehrlich bin habe ich da ganz schön geflunkert - aber was solls. Nur die Begriffe waren ein bisserl schwierig die SDRAM sind noch halbwegs gegangen aber die DDR DDR3 und die DDR4 kommen ihm nicht unter. Wo sollen die sein. Honeker war doch der letzte aus der Generation. Ausserdem war er letztes Jahr in Berlin - mit seinem Mercedes und mit Omi - aber von DDR war nichts mehr zu sehen. Ausserdem wenn er was aus der DDR in dem Blechkastel hat dann hört da der Spass auf. Am Ende habe ich ihm versprochen was auch Japan oder Malaysia und nichts aus der DDR - schon gar nicht aus der DDR4 rein zu stecken.
Beim Board - hat dann Omi auch mitgesprochen. Die Lieblingsfarbe von Omi ist rot, Opa war das egal - es musste einfach das neuerste sein. Mein Fehler war sicher ihm etwas vom 2011-3 zu erzählen - so ein altes Klumpert. Ist schon 4 Jahre alt, da gibt es sicher etwas neueres. Naja - wir haben uns dann auf ein 1150er geeinigt - das passt besser zur Pension von Opi.

Ich sage euch - das war hart - morgen schreibe ich euch wieder ein paar Zeilen

VTG01s SignaturVTG01


http://www.happywetter.at

Geändert von VTG01 (30.04.2015 um 22:31 Uhr)
VTG01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2015, 23:22   Post #8
Zeit"Loser"
 
Benutzerbild von phil68
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Weißenborn Thüringen
Alter: 49
Beiträge: 1.587

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Der Erste Punkt war das mit AMD und Intel. Da Opi einen Mercedes fährt musste unbedingt ein AMG her weil der schneller ist. Der AMG ist auch getuned - da kann man nichts falsch machen - und die Intelener (eigentlich Italener - aber wenn man nichts höhrt dürfte der Unterschied eher gering sein) bringen ja nichts zu sammen.
...einfach köstlich
Zitat:
Am Ende habe ich ihm versprochen was auch Japan oder Malaysia und nichts aus der DDR - schon gar nicht aus der DDR4 rein zu stecken.

phil68s Signatur
phil68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2015, 15:54   Post #9
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.711

Meine Systemdaten

Standard

Ja die alten DDR Robotroncomputer wer kennt sie nicht

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > Community > BOINC Meisterkuehler.de Team > BOINC Projekte und Wettbewerbe  >  Lustiges Vorbereitung auf den Pentathlon


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Projekt [Tagebuch] Case Con Vorbereitung - DVD Regal ILastSamuraiI Wasserkühlung - Bastelecke 37 10.04.2012 19:12
Ankuendigung Pentathlon Disziplinen und Laufzeiten phil68 BOINC Projekte und Wettbewerbe 2 07.05.2011 08:43
Hilfe BOINC Pentathlon 2011 - How to littledevil BOINC Projekte und Wettbewerbe 18 17.04.2011 11:22
Ankuendigung BOINC Pentathlon 2010 PoHeDa BOINC Projekte und Wettbewerbe 349 21.05.2010 21:41


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:41 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,24052 Sekunden.