Zurück   Meisterkuehler > SOFTWARE > BOINC Software
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 20215
Beiträge: 354640
Benutzer: 7.079
Aktive Benutzer: 80
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Nela119
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
11.09.2017
- Nela119
11.09.2017
- bpittyar...
10.09.2017
- volvo080...
05.09.2017
- ako
05.09.2017
- bbadatop...
03.09.2017
- icala
28.08.2017
- Birgitfo...
24.08.2017
- GregBoot...
21.08.2017
- eedvinas
14.08.2017
- Mortimer




Alte Radeon HD 3450 unter Linux

BOINC Software


Antwort
Alte Radeon HD 3450 unter Linux 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.05.2017, 10:48   Post #1
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 662

Meine Systemdaten

Standard Alte Radeon HD 3450 unter Linux

Ich hatte in einem Debian 8 System bisher eine alte NVidia Karte, die der BOINC Client problemlos erkannte. Die musste ich neulich wegen Defekt durch eine HD 3450 ersetzen. Die NVidia Treiber und Bibliotheken habe ich alle deinstalliert und durch den Open Source AMD Treiber und OpenCL Bibliotheken ersetzt. Fglrx wird für so alte Karten leider nicht von Debian 8 bzw. AMD unterstützt.

Im BOINC Log kann ich nichts nützliches entdecken, außer dass die GPU nicht erkannt wird:

Code:
02-May-2017 11:02:22 [---] Starting BOINC client version 7.4.23 for x86_64-pc-linux-gnu
02-May-2017 11:02:22 [---] log flags: file_xfer, sched_ops, task
02-May-2017 11:02:22 [---] Libraries: libcurl/7.38.0 OpenSSL/1.0.1t zlib/1.2.8 libidn/1.29 libssh2/1.4.3 librtmp/2.3
02-May-2017 11:02:22 [---] Data directory: /var/lib/boinc-client
02-May-2017 11:02:22 [---] No usable GPUs found
02-May-2017 11:02:22 [---] app version refers to missing GPU type NVIDIA
02-May-2017 11:02:22 [PrimeGrid] Application uses missing NVIDIA GPU
02-May-2017 11:02:22 [---] app version refers to missing GPU type NVIDIA
02-May-2017 11:02:22 [Moo! Wrapper] Application uses missing NVIDIA GPU
02-May-2017 11:02:22 [---] app version refers to missing GPU type NVIDIA
02-May-2017 11:02:22 [Moo! Wrapper] Application uses missing NVIDIA GPU
02-May-2017 11:02:22 [---] Host name: ...
02-May-2017 11:02:22 [---] Processor: 2 GenuineIntel Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU     E8600  @ 3.33GHz [Family 6 Model 23 Stepping 10]
02-May-2017 11:02:22 [---] Processor features: fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss ht tm pbe syscall nx lm constant_tsc arch_perfmon pebs bts rep_good nopl aperfmperf pni dtes64 monitor ds_cpl vmx smx est tm2 ssse3 cx16 xtpr pdcm sse4_1 xsave lahf_lm dtherm tpr_shadow vnmi flexpriority
02-May-2017 11:02:22 [---] OS: Linux: 3.16.0-4-amd64
02-May-2017 11:02:22 [---] Memory: 3.75 GB physical, 0 bytes virtual
02-May-2017 11:02:22 [---] Disk: 234.55 GB total, 216.09 GB free
02-May-2017 11:02:22 [---] Local time is UTC +3 hours
02-May-2017 11:02:22 [---] VirtualBox version: 4.3.36_Debianr105129
02-May-2017 11:02:22 [---] Config: GUI RPCs allowed from:
02-May-2017 11:02:22 [---]     localhost
02-May-2017 11:02:22 [---]     127.0.0.1
Bei der OpenCL Installation kann ich keine Probleme feststellen:

Code:
$ sudo clinfo
No protocol specified
Number of platforms:				 2
  Platform Profile:				 FULL_PROFILE
  Platform Version:				 OpenCL 1.1 MESA 10.3.2
  Platform Name:				 Default
  Platform Vendor:				 Mesa
  Platform Extensions:				 cl_khr_icd
  Platform Profile:				 FULL_PROFILE
  Platform Version:				 OpenCL 2.0 AMD-APP (1800.11)
  Platform Name:				 AMD Accelerated Parallel Processing
  Platform Vendor:				 Advanced Micro Devices, Inc.
  Platform Extensions:				 cl_khr_icd cl_amd_event_callback cl_amd_offline_devices


  Platform Name:				 Default
ERROR: clGetDeviceIDs(-1)
Fehlende Berechtigungen kann ich auch keine entdecken. Der BOINC Client gehört zur Gruppe "video", so wie schon davor mit der NVidia Karte.

Fällt euch noch etwas ein, das ich versuchen könnte um die Karte mit BOINC verwenden zu können? Oder ist die Karte einfach zu alt bzw. der BOINC Client unterstützt den Open Source Treiber oder die OpenCL Version von Debian 8 nicht?

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi


Geändert von fax (02.05.2017 um 13:00 Uhr)
fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 14:08   Post #2
Luftkühler
 
Benutzerbild von n3Ro
 
Registriert seit: 11.08.2013
Beiträge: 79

Meine Systemdaten

Standard

Eine neuere Grafikkarte kann dein Problem lösen. Auf der 3450 (R600 Serie) hat wohl nicht einmal ATI/AMD OpenCL unterstützt. Der OpenSource Treiber hat es als 'TODO' auf der Liste (viellecht für R600, wohl aber für R700), wird wenn dann aber nur teilweise Unterstützung anbieten. Minimum wäre eine HD5430 aufwärts (Evergreen Serie).

https://www.x.org/wiki/RadeonFeature/
https://dri.freedesktop.org/wiki/GalliumCompute/

n3Ros Signatur

n3Ro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 16:01   Post #3
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 662

Meine Systemdaten

Standard

Oh, vielen Dank! Sehr merkwürdig dass dieses clinfo Tool nicht losquakt, aber vielleicht will mir der "ERROR: clGetDeviceIDs(-1)" ja sagen, dass die Software zwar installiert ist, aber die Hardware dazu nicht existiert.

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 20:05   Post #4
Luftkühler
 
Benutzerbild von n3Ro
 
Registriert seit: 11.08.2013
Beiträge: 79

Meine Systemdaten

Standard

Richtig! Plattform und Gerät sind bei OpenCL bedingt unabhängig voneinander. Und Plattformen sind auch ohne Gerät vorhanden, auch wenn sie dann nicht genutzt werden können.

n3Ros Signatur

n3Ro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 11:29   Post #5
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 384

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich meine auch, die 48XX waren die ersten für Berechnungen auf der Grafikkarte - hatte damals mal 2x 4850er in nem Rechner drin. - die gingen damals für ~ 15€ Pro Karte bei ebay rein

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > SOFTWARE > BOINC Software  >  Problem Alte Radeon HD 3450 unter Linux


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem Radeon 9800Pro unter Windows7, Treiber Problem Deimhal Grafikkarten 5 06.12.2009 12:08
Info HD unter LINUX Pommbaer Linux/Unix 5 01.12.2008 00:55
ATi Radeon HD 4550 unter 25 Watt GDDR3 passiv littledevil Grafikkarten 0 12.09.2008 09:21
Vorstellung Stromsparrechner: Undervolting von AMD-CPU unter (Ubuntu-) Linux -> Idle unter 18 W! smax Vorstellung von Stromspar - PCs 170 23.07.2008 12:55
LCDs unter Linux flydie Linux/Unix 28 09.07.2006 18:01


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:09 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,14052 Sekunden.