Zurück   Meisterkuehler > Energie & Stromspar - PC Systeme > Kaufberatung Stromspar-PCs
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 20174
Beiträge: 353922
Benutzer: 7.071
Aktive Benutzer: 69
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Mortimer
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
14.08.2017
- Mortimer
12.08.2017
- CoreyJer...
26.07.2017
- kater
23.07.2017
- CobraDel...
22.07.2017
- rAven
20.07.2017
- warnet
18.07.2017
- JayneO25...
17.07.2017
- mkirschs...
10.07.2017
- syn74x
27.06.2017
- dk99




stromsparender Fileserver

Unschlüssig bei der Wahl der Hardware? Hier könnt ihr euch vor dem Kauf beraten lassen. WICHTIG: Bitte beachtet, dass wir separate Foren für einzelne Komponenten wie Arbeitsspeicher, Laufwerke und Mainboards anbieten.


Antwort
stromsparender Fileserver 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.08.2009, 13:54   Post #1
[ -AUSGESCHIEDEN- ]
 
Benutzerbild von h00re
 
Registriert seit: 29.03.2009
Alter: 28
Beiträge: 37

Meine Systemdaten

Standard stromsparender Fileserver

Hey,

ich möchte mir einen server zusammenbauen. soll möglichst stromsparend sein und wird als fileserver und als medienserver genutzt (mediaportal)

verbaut wird:

1x 500GB WD Green --> system
3x 1TB WD green --> Files
1x 750GB Samsung F1
1x Technotrend S-1401

also die Komponenten stehen für mich schon mal relativ fest..(die samsung ist nur dabei weil ich die hier zuhaus schon hab)

was für Komponenten sollte ich jetzt wählen um möglichst unter die 50W zu kommen..?! möchte auch nicht viel ausgeben...also mainboard ram und cpu möglichst unter 120€

Gruß h00re
h00re ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2009, 18:52   Post #2
Luftkühler
 
Benutzerbild von h4wk
 
Registriert seit: 05.04.2009
Alter: 27
Beiträge: 27

Meine Systemdaten

Standard

< 50 Watt wird garnicht so leicht, bei der Menge an Festplatten, auf jedenfall würde ich als Systemplatte lieber eine kleine 2,5" holen, die F1 würde ich Ganz draußen lassen, denn die hat rein garnichts in einem Stromsparenden Fileserver zu suchen!


Gruß

h4wk
h4wk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2009, 21:20   Post #3
Lehrling
 
Benutzerbild von sirphoenix
 
Registriert seit: 05.03.2008
Ort: Berlin
Alter: 37
Beiträge: 434

Meine Systemdaten

Standard

richtig, wozu brauchst du eine 500 GB platte als system? für einen filserver reicht eine sparsame und kleine 2.5" platte,
SSD oder in den meissten fällen sogar einfach nur eine CF karte mit IDE/SATA adapter.

< 50W wirst du mit der F1 auch kaum schaffen bzw nur mit mobile komponenten wobei dann deine 120 € planung nicht mehr reicht.

meine empfehlung:

system 2.5" HDD (größe und marke eigentlich egal)
2x Samsung EcoGreen 1.5 TB

wenns mehr als 3 TB werden soll hängst du eben noch eine dran.
was ist in deinen 120 EUR alles drin? ich kenne jedenfalls keine kombo bei der du board, cpu, ram, netzteil und gehäuse so günstig bekommst.

sirphoenixs SignaturHappy racing on Nimbus World
sirphoenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2009, 02:43   Post #4
Luftkühler
 
Benutzerbild von h4wk
 
Registriert seit: 05.04.2009
Alter: 27
Beiträge: 27

Meine Systemdaten

Standard

Wenn du das Ganzue Ding dann auch noch als Mediaportal nutzen willst, dann brauchst du ausreichend CPU Power und für HD Material am besten auch noch eine Grafikkarte, damit kannst du deine 50 Watt eigentlich vergessen und dein Preislimit eigentlich auch. Für einen reinen Fileserver reicht:

# AsRock board mit 630a Chipsatz
# AMD Sempron LE CPU
# 1 GB Ram
# Enermax 82 Plus Netzteil
# Betriebssystem deiner Wahl (zur Not auch XP :>)


Ich würde sagen, dass ist die Minimalconfig, und hier kommst du mit neuen Teilen (gebraucht macht in dieser Preisklasse nicht wirklich Sinn) nicht unter 120 €.

Gruß

h4wk
h4wk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2009, 09:21   Post #5
[ -AUSGESCHIEDEN- ]
 
Benutzerbild von h00re
 
Registriert seit: 29.03.2009
Alter: 28
Beiträge: 37

Meine Systemdaten

Standard

die 120€ sind für mainboard cpu und ram.

und das soll nur ein server werden...also ein mediaportal tv-server!

sind dann die komponenten ok?

ASRock N68-S
AMD Sempron 64 LE-1250, 2.20GHz
2gb ram


als festplatten werd ich Western Digital aufjedenfall nehmen..hab ja eine un bin super zufrieden

die 500gb systemplatte wollte ich nehmen um dann auf die noch die musik, einen public ordner und so einen schnickschnack drauf zu machen...außerdem sind das eh nur 3W mehr als bei einer 2,5".. -.-

ansonsten kann ich die config so nehmen ne? ein gutes netzteil werde ich dann später noch nachrüsten..
h00re ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2009, 10:44   Post #6
Lehrling
 
Benutzerbild von sirphoenix
 
Registriert seit: 05.03.2008
Ort: Berlin
Alter: 37
Beiträge: 434

Meine Systemdaten

Standard

ja wenn du die config denn entgegen der empfehlungen hier nehmen willst hält dich niemand davon ab
nur 50W IDLE kannst du dann vergessen

sirphoenixs SignaturHappy racing on Nimbus World
sirphoenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2009, 12:38   Post #7
[ -AUSGESCHIEDEN- ]
 
Benutzerbild von h00re
 
Registriert seit: 29.03.2009
Alter: 28
Beiträge: 37

Meine Systemdaten

Standard

ja...wegen den festplatten kann ich ja immer noch schauen...aber das system so vom board und cpu ist ok oder?!
h00re ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2009, 12:44   Post #8
Lehrling
 
Benutzerbild von sirphoenix
 
Registriert seit: 05.03.2008
Ort: Berlin
Alter: 37
Beiträge: 434

Meine Systemdaten

Standard

ja das passt schon.
je nach dem welches betriebssystem du nimmst würde 1 GB RAM auch völlig ausreichen.

sirphoenixs SignaturHappy racing on Nimbus World
sirphoenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 08:34   Post #9
Pastafari-Prediger
 
Benutzerbild von Malkavien
 
Registriert seit: 09.10.2007
Ort: Dortmund
Alter: 34
Beiträge: 1.229

Meine Systemdaten

Standard

# AsRock board mit 630a Chipsatz
# AMD Sempron LE CPU
# 1 GB Ram
# Enermax 82 Plus Netzteil

-> Das kann ich so unterschrieben.
Aber wie gesagt, mit der Hülle an Platten wirste nur schwer unter 50W kommen.

Vom Preis her ist es egal, ob du 3x1TB oder 2x1,5TB nimmst.
Und als Systemplatte würde sich eine 2,5" Platte wirklich anbieten.

Malkaviens SignaturViele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.
-Orson Welles
Stromspar-Muster-PC
Mein neuer LTS-Server - > 23 W idle
Ausser Betrieb: Mein Stromspar-Server -> unter 17W [Nur noch zu Testzwecken]
Malkavien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 11:09   Post #10
Geselle
 
Benutzerbild von kranich
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Lausitz, Kreis Bautzen
Beiträge: 618

Meine Systemdaten

Standard

Die 1TB-Samsung-F2 HD103SI hat 4.4 Watt im Idle (R/W:5.6W),
während die 1.5 TByte-Platten mit 5.1W bzw. 6.3W etwas höher liegen:
http://www.samsung.com/global/busine...61&subtype=78#

Geändert von kranich (24.08.2009 um 11:20 Uhr)
kranich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 18:31   Post #11
Luftkühler
 
Benutzerbild von h4wk
 
Registriert seit: 05.04.2009
Alter: 27
Beiträge: 27

Meine Systemdaten

Standard

Dafür hast du aber auch 500 GB mehr. Wenn du jetzt mal rechnest 3 1 TB Platten oder 2 1,5 TB siehts schon besser aus :P

Gruß

h4wk
h4wk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 18:29   Post #12
[ -AUSGESCHIEDEN- ]
 
Benutzerbild von h00re
 
Registriert seit: 29.03.2009
Alter: 28
Beiträge: 37

Meine Systemdaten

Standard

hey,

die AMD Sempron 64 LE-1250, 2.20GHz CPU wird nicht mehr oft verkauft deshalb dachte ich mir ich kann ja auch vll die hier "AMD Sempron 140, 2.70GHz, boxed" holen. verhält die sich genauso im stromverbrauch?! untertakten usw?!

und als 2,5" festplatte eine "Western Digital Scorpio Blue 320GB, SATA II" http://geizhals.at/deutschland/a292427.html ?! die ist deshalb so groß gewählt weil ich da noch einen Public ordner auf eine partition machen möchte und meine musik da ablegen möchte und digitalfotos.. die 160er fangen bei 33€ an da kann man auch gleich noch 12€ mehr drauf legen und hat doppelt so viel speicher :/

wär die festplatte ok?

Gruß h00re
h00re ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 19:41   Post #13
Luftkühler
 
Benutzerbild von h4wk
 
Registriert seit: 05.04.2009
Alter: 27
Beiträge: 27

Meine Systemdaten

Standard

CPU dürfte sich ähnlich verhalten. Festplatte geht auch in Ordnung.

Gruß

h4wk
h4wk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 18:06   Post #14
[ -AUSGESCHIEDEN- ]
 
Benutzerbild von h00re
 
Registriert seit: 29.03.2009
Alter: 28
Beiträge: 37

Meine Systemdaten

Standard

wollte grade bestellen da fiel mir auf das ich garnicht weiß ob ich auf bestimmten ram achten muss?!

ist der in ordnung wegen runtertakten?!?

1024MB A-DATA PC2-800 CL5
V-DATA - Memory - 1 GB - DIMM 240-PIN - DDR2 - 800 MHz / PC2-6400 - CL5 - 1.8 V...
h00re ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > Energie & Stromspar - PC Systeme > Kaufberatung Stromspar-PCs  >  Kaufberatung stromsparender Fileserver


Lesezeichen

Stichworte
fileserver, stromsparender

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Stromsparender Fileserver mit alter Hardware h4wk Fragen zu Stromspar - PCs 10 07.04.2009 18:38
Projekt FileServer mit ordentlich Power DarkSun Wasserkühlung - Bastelecke 6 02.02.2009 11:15
Kaufberatung Fileserver und mehr bulldogge1989 Kaufberatung Stromspar-PCs 37 15.01.2009 09:37
Eierlegende Wollmilchsau (HTPC + Fileserver) MacPatrick Kaufberatung Stromspar-PCs 2 03.02.2008 16:56
Stromsparender HTPC und Fileserver in einem Honker0815 Fragen zu Stromspar - PCs 8 16.12.2007 22:17


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,23330 Sekunden.