Zurück   Meisterkuehler > Energie & Stromspar - PC Systeme > Kaufberatung Stromspar-PCs
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 20174
Beiträge: 353933
Benutzer: 7.071
Aktive Benutzer: 68
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Mortimer
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
14.08.2017
- Mortimer
12.08.2017
- CoreyJer...
26.07.2017
- kater
23.07.2017
- CobraDel...
22.07.2017
- rAven
20.07.2017
- warnet
18.07.2017
- JayneO25...
17.07.2017
- mkirschs...
10.07.2017
- syn74x
27.06.2017
- dk99




Mini-ITX Stromspar "Gaming" PC

Unschlüssig bei der Wahl der Hardware? Hier könnt ihr euch vor dem Kauf beraten lassen. WICHTIG: Bitte beachtet, dass wir separate Foren für einzelne Komponenten wie Arbeitsspeicher, Laufwerke und Mainboards anbieten.


Antwort
Mini-ITX Stromspar "Gaming" PC 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 24.04.2015, 17:22   Post #51
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Achso ok. Mal überlegen vielleicht hohl ich gleich mehr als 2400 MHz vielleicht klappt es ja.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 20:59   Post #52
Geselle
 
Benutzerbild von Mad-Max
 
Registriert seit: 06.08.2005
Ort: Landau in der Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 647

Meine Systemdaten

Mad-Max eine Nachricht über ICQ schicken Mad-Max eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Das kannste ja notfalls am Preis fest machen, wenn der schnellere RAM kaum was mehr kostet probieren, sonst lassen.

Mad-Maxs Signatur
Gewinne erst, kämpfe später!

Mad-Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 22:34   Post #53
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Hab jetzt mal bisschen im internet gestöbert, also ein 2666 MHz Ram kostet ca. 50 € mehr als 2400 MHz Ram in den 16 GB varianten.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 10:42   Post #54
Geselle
 
Benutzerbild von Mad-Max
 
Registriert seit: 06.08.2005
Ort: Landau in der Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 647

Meine Systemdaten

Mad-Max eine Nachricht über ICQ schicken Mad-Max eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

So, da kannste nun entscheiden, ob da noch mal ein paar Prozente mehr die 50 Tacken wert sind. Kann mich nicht mehr dran erinnern wie die Tests damit aussahen, aber Google ist dein Freund...

Mad-Maxs Signatur
Gewinne erst, kämpfe später!

Mad-Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 11:34   Post #55
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Laut dem einem Test wo hier verlinkt wurde, sind es mit 1 GHz Gpu OC und 2500+ MHz im Schnitt 35 % mehr als mit 2400 MHz so habe ich es jedenfalls interpretiert.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 13:05   Post #56
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.427

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wo hast du sowas gelesen? Verlinke mal. In Spielen war der Sprung von 1600 auf 2133 deutlich größer als von dort auf 2400 afaik.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 14:43   Post #57
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

http://www.eteknix.com/amd-kaveri-a1...cns-potential/
stand weiter oben schon mal, kann aber auch sein das ich was falsch verstanden haben.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 16:02   Post #58
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.427

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nicht AMDs Folien sollst du glauben sondern den Benchmarks auf Seite 6. Und auch wenn dort nur 2400er RAM getestet wurde kann man absehen dass 2666er keine 50€ mehr wert ist. Dafür könnte man ja schon wieder ne Grafikkarte kaufen xD

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 16:28   Post #59
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Das stimmt natürlich auch wieder. Werde wohl dann 16 GB RAM hohlen mit "nur" 2400 mhz, und dann einfach mal bisschen testen ob die Leistung mir reicht. Was ich allerdings glaube.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 20:58   Post #60
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Hi

Gibt es einen unterschied zwischen den "original" Radeon R9 Gamer Ram
( http://www.heise.de/preisvergleich/a...-a1122415.html ) und "normalen" Ram ( http://www.mindfactory.de/product_in...it_801388.html ) ?

Ich mein AMD empfiehlt zwar ihren Arbeitsspeicher aber lohnt es sich dafür extra mehr Geld auszugeben.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 21:00   Post #61
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.427

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nope. RAM ist RAM bei gleichen Specs. Kauf Preis/Leistung.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2015, 06:33   Post #62
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Hallo

Einige Komponenten sind bestellt, als Netzteil kommt wahrscheinlich ein Picopsu 160 zum Einsatz mit einem Dell DA-2. Gibt es da irgendwas zu beachten oder einfach anschließen - fertig ?
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2015, 07:51   Post #63
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 37
Beiträge: 9.714

Meine Systemdaten

Standard

Die Stecker von PicoPSU und Dell DA-2 passen halt nicht von Haus aus zusammen. Da brauchst du halt noch einen passenden Adapter vom achtpoligen Anschlusstecker des DA-2 auf den vierpoligen der Pico-PSU. Eine Saubere Gehäusedurchführung mittels Steckverbinder ist mit dem DA-2 in der Regel nicht ohne Bastelaufwand realisierbar.

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2015, 08:14   Post #64
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.427

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es gibt die 8-Pin-Dosen aber glücklicherweise gleich mit Haltenasen für den Einbau in eine Wand. In diese muss dazu aber halt ein passendes, viereckiges Loch reingedremelt und gefeilt werden. Hab ich beim Spielraum so gemacht, hält 1a.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2015, 12:35   Post #65
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Ok Danke gibt es noch andere Adapter als das DA-2 ?
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2015, 15:59   Post #66
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.427

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sicher, aber nicht viele in dem Format und zu dem (gebraucht-)Preis, die über 160W liefern können.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2015, 16:10   Post #67
Praktikant
 
Benutzerbild von joinski
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Hamburg
Alter: 35
Beiträge: 131

Meine Systemdaten

joinski eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich hätte noch ein 192W-NT übrig, welches ich nicht mehr benötige.
Handelt sich um dieses hier, aber in modifizierter Form (mit für jedes PicoPSU passendem Hohlstecker):
http://www.goodthingsonline.eu/epage...Products/00041

Also der Stecker wird dann so verbunden, wie hier auf dem Bild zu sehen:


@Chanik
Meld dich mal am besten per PN bei mir

Geändert von joinski (06.05.2015 um 16:15 Uhr)
joinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2015, 16:26   Post #68
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.427

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Perfekt. OP: sowas wäre ne einfache Lösung. Aber Obacht: die Hohlstecker werden bei Volllast ggf. gut warm. Das ist vorsichtig gesagt die Obergrenze dessen, was man denen zumuten möchte. Nicht umsonst haben die 160xt-Picos andere (4-Pin) Buchsen.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2015, 21:12   Post #69
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

@joinski solche Bundle mit PicoPSU und diesen Netzteil gibt es in der Bucht.

@ThaRippa das hört sich allerdings nicht ganz so schön an. Da wäre so ein DA-2 meiner Meinung nach besser auch wenn man den Anschluss selber basteln muss.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2015, 11:28   Post #70
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.427

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich sage nicht, dass es so sein muss. Man kennt das aber doch selber, wenn man ein Netzteil mit Hohlstecker verwendet, von mir aus von einem Universalnetzteil statt das originale vom Hersteller. Manchmal passt das satt, manchmal aber auch nur wackelig. Obwohl es die richtige Größe sein sollte. Und jetzt übertragen wir damit mal 14A Strom.

Ich wiederhole mich, es kann genausogut auch funktionieren. Besonders, wenn die 160w quasi nie oder nur für Sekunden gefordert werden. Mein DA-2-Rechner Boinct aber gerade z.B. seit Tagen 24/7.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2015, 20:26   Post #71
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Hi

Mittlerweile habe ich mein System bestellt und auch schon zusammengebaut. Ich bin super zufrieden es läuft sehr gut, wie ich finde und auch von der Leistung bei mir völlig ausreichen.

Leider will mein zweiter Bildschirm nicht funktionieren. Der erste Bildschirm ist an D-Sub Port angeschlossen und der zweite via Adapter an DVI-D Port allerdings funktioniert der zweite nicht. Habe auch schon die Monitore untereinander gewechselt und es geht immer der am DVI-D Port nicht.

Habe schon im Bios auf Onboard Grafik gestellt und auch diverse Grafiktreiber installiert.

Hättet ihr noch eine Idee ?
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2015, 20:41   Post #72
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.427

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ist der zweite Monitor auch analog, also per VGA-Stecker anzuschließen oder hat er nativ DVI? DVI-D trägt nämlich nur digitale Signale. Da hilft ein passiver Adapter nichts.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2015, 21:01   Post #73
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Das weiß ich nicht wo finde ich die information ?

Die Bildschirme sind BenQ GL2460.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2015, 21:41   Post #74
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.427

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

DVI sollen sie haben. Schau doch mal hinten dran. Sowas geht:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Digi...VI-Stecker.JPG

Sowas...

https://de.m.wikipedia.org/wiki/VGA-..._connector.jpg

... mit dem hier ...

https://verleih.cit.fh-duesseldorf.d...es/DVI-VGA.jpg

... geht nicht.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2015, 21:53   Post #75
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Ok ich habe so einen Adapter http://www.amazon.de/DVI-D-Stecker-B.../dp/B00C677Z4E

Habe grade nochmal nachgeschaut hat so einen Adapter aber bei meinem Mainboard sind weniger Pins bei dem längeren Pin. Wie im Bild im oberen Link
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2015, 22:47   Post #76
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 637

Meine Systemdaten

Standard

Es gibt drei Arten von DVI Anschlüssen (wenn man Dual Link außer Acht lässt), die sich nur anhand der belegten Pins in der DVI Buchse unterscheiden:
  • DVI-A: Nur analoges Signal. Kann mit Adapter an VGA angeschlossen werden.
  • DVI-D: Nur digitales Signal. VGA Adapter geht nicht, nur ein teurer Videokonverter.
  • DVI-I: Analoges und digitales Signal. Gleicher Adapter wie für DVI-A ist möglich.

Der GL2460 kann laut Datenblatt an der DVI Buchse nur DVI-D.

Edit: Was für ein Mainboard/Grafik hast du jetzt eigentlich? Fast alle haben heutzutage einen HDMI Ausgang. Da kannst du dann einen DVI - HDMI Adapter oder Kabel benutzen.

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi


Geändert von fax (09.08.2015 um 23:00 Uhr)
fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2015, 12:50   Post #77
Hage? Jemand ze hage?
 
Benutzerbild von Hawk
 
Registriert seit: 16.09.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 39
Beiträge: 4.603

Meine Systemdaten

Standard

Wenn du diese DVI Buchse am Mainboard hast dann geht es nicht.
http://www.voelkner.de/products/374586/500-xl.jpg

Hast du diesen Anschluss, dann funktioniert so ein Adapter.
http://i.computer-bild.de/imgs/1/3/0...b893699b31.jpg

Dann brauchst du aber auch ein DVI-VGA Konverter mit den 4 pins um den langen Kontakt.
http://www.ebay.de/itm/DVI-I-24-5-au...item4aecde9fd7

Hawks SignaturGruß, Hawk

Hawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2015, 15:29   Post #78
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Hi

Also mein Mainboard ist ein Asrock Fm2A88x-ITX+, hat also ein HDMI. Das Mainboard hat leider ein DVI Anschluss ohne die 4 Pins an dem länglichen Pin. Dann werde ich mir wohl ein HDMI DVI Adapter besorgen. Dann müsste es hoffentlich funktionieren.

Jetzt habe ich noch eine zweite Frage. Als Netzteil habe ich ein PicuPSU mit einem DA-2 Netzteil. Wenn ich jetzt den Rechner ausschalte fängt das DA-2 Netzteil an sehr hoch zu fiepen, wie kann ich das ändern ohne jedes mal den Stecker zu ziehen.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2015, 15:56   Post #79
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 637

Meine Systemdaten

Standard

Moment, du hast also zwei Monitore, jeweils mit D-Sub und DVI-D Eingang und am Mainboard hast du D-SUB, DVI-D und HDMI. Die beste Qualität würdest du bekommen, wenn du einmal DVI-D auf DVI-D und einmal HDMI auf DVI-D machst. Alternativ könntest du auch D-SUB auf D-SUB und DVI-D auf DVI-D machen, aber das analoge VGA Signal über D-SUB ist nicht optimal. D-SUB auf D-SUB und HDMI auf DVI-D wäre theoretisch auch möglich, aber wenn du sowieso einen HDMI/DVI Adapter brauchst und dazu ein DVI Kabel, dann kannst du den Adapter auch gleich weglassen und das Kabel direkt an DVI stöpseln.

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2015, 16:08   Post #80
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Also zurzeit ist der eine Bildschirm von D-Sub auf D-Sub. Den zweiten Bildschirm wollte ich jetzt von DVI-D auf HDMI anschließene, ein HDMI Kabel habe ich noch übrig.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2015, 16:17   Post #81
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 637

Meine Systemdaten

Standard

Ich glaube nicht, dass du einen DVI/HDMI Adapter billiger bekommst als gleich ein passendes DVI Kabel. So Kabel kosten ab 3 EUR (und ein Haufen Leute haben die ungenutzt in der Krabbelkiste rumliegen heutzutage).

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2015, 16:33   Post #82
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Danke fax du hast mich auf eine Idee gebracht. Hatte sogar ein DVI Kabel in meiner Kabelkiste.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2015, 17:29   Post #83
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.314

Meine Systemdaten

Standard

Das tolle Fiepsen der Netzteil wirst du nicht beheben können, außer du kaufst dir ein hochwertiges und neues Tischnetzteil. Die Spulen im Netzteil geben diesen hochfrequenten Ton ab. Das ist meistens auf alte oder sehr günstige Spulen zurück zu führen.

Bitte deck das Netzteil auch nicht ab, um das Geräusch zu dämmen, dadurch wird das Netzteil zu heiß und die Brandgefahr steigt drastisch an.

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2015, 18:52   Post #84
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.427

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mein da2 ist still :/

Was du machen kannst: einer der acht Pins ist ein Ausschalter solang der auf Masse liegt ist das Netzteil aus, die LED dann gelb. Teste mal, ob das fiepen dann weg ist. Welcher Pin? Google bitte selber, ich sitze grad im Café

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2015, 20:10   Post #85
Luftkühler
 
Benutzerbild von Chanik
 
Registriert seit: 19.11.2012
Alter: 24
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Bis jetzt steck ich es einfach aus. Aber ich werde mir mal den Pin aussuchen und mir einen Schalter besorgen. Vielleicht hilft ja das.
Chanik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > Energie & Stromspar - PC Systeme > Kaufberatung Stromspar-PCs  >  Kaufberatung Mini-ITX Stromspar "Gaming" PC


Lesezeichen

Stichworte
gaming, miniitx, stromspar

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche suche stromspar nas mit "über" fähigkeiten :) wedok Kaufberatung Stromspar-PCs 2 09.12.2011 11:07
Frage Stromspar-Server mit "Turbo-Option" ??? r1ch Kaufberatung Stromspar-PCs 9 21.08.2011 09:50
Hilfe warum brauch mein "Stromspar PC" trotzdem noch soviel ? dernoname Fragen zu Stromspar - PCs 24 03.07.2008 10:06
Älteren "Stromspar-PC" mit Idle 51 Watt ersetzen hotten Fragen zu Stromspar - PCs 9 31.03.2008 02:05


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,19293 Sekunden.