Zurück   Meisterkuehler > KÜHLUNG > Luftkühlung
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23619
Beiträge: 392806
Benutzer: 7.054
Aktive Benutzer: 79
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Kazuko2928
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Gestern
- Kazuko29...
25.05.2017
- kaufpark
20.05.2017
- SherlynC...
19.05.2017
- gillseed
19.05.2017
- WyattK31...
18.05.2017
- bnoob
17.05.2017
- AmeeMerc...
15.05.2017
- Propagan...
10.05.2017
- sleeper7...
09.05.2017
- Laura988...




Luftkühlung aktiv oder passiv?

Alles rund um das Thema Kühlung mit Luft


Antwort
Luftkühlung aktiv oder passiv? 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2017, 10:39   Post #1
Geselle
 
Benutzerbild von airlag
 
Registriert seit: 31.05.2005
Beiträge: 722

Meine Systemdaten

Standard Luftkühlung aktiv oder passiv?

Hallo Leute,

ich war lange nicht mehr hier und melde mich mit einer Frage zurück, die vielleicht anfängerhaft klingen mag.

Braucht die CPU (Intel Core i7) in einem Desktop unbedingt einen fetten Kühler mit eigenem Ventilator oder reicht ein fetter Kühlkörper ohne eigenen Ventilator?

Hintergrund: Ich habe einen Desktop-PC mit aktivem Kühler auf der CPU. Das System ist schon einige Jährchen alt. Nun ist schon zum zweitenmal der Ventilator dieses Kühlers aus unbekannten Gründen ausgefallen. Das Bios merkt das beim Hochfahren, ich kann aber mit F1 trotzdem weiter machen. (beim letztenmal ist der Ventilator irgendwann wieder von selbst angelaufen)
Siehe da, alle Programme funktionieren wie gewohnt, auch ohne Ventilatorkühlung.

Vielleicht macht die Art des Kühlers auch etwas aus: Arctic Freezer 13 mit 4 Heatpipes. Ausserdem bläst einer der Gehäuselüfter direkt auf den CPU Kühlkörper.

P.S.: Fröhliche Ostern an alle
airlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 11:23   Post #2
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.628

Meine Systemdaten

Standard

Hi airlag,

Kommt immer auf die CPU, generelle Gehäuselüftung und Last auf die CPU an.
Um welche Generation an i7 handelt es sich? Wird die CPU hart belastet oder surfst du damit generell nur im Netz und schreibst etwas in einem Office-Program?

Schlussendlich kommt es aber auf die Temperatur der CPU an. Hohe Temperaturen sind natürlich nicht förderlich für die Lebenserwartung der CPU, dennoch spricht nichts dagegen, solange die Belüftung des Kühlkörpers irgendwie gegeben ist. Überwache einfach mal die Temps im Passivbetrieb!

Trotzdem kannst du es auch mit einem etwas hochwertigerem Lüfter probieren.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 11:27   Post #3
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 37
Beiträge: 11.004

Meine Systemdaten

Standard

Kühle aktuell meinen i7 4970T passiv mit dem großen Strangkühlkörper eines Chieftech HF-200B ohne Probleme.
Allerdings muss man dazu sagen, dass das eben einen CPU mit 45W TDP ist. Eine CPU mit 65W TDP würde bei der Kühlfläche vllt. gerade noch gehen (Temperaturen wären entsprechend hoch) aber ein i7 K-Modell mit ~90W TDP würde ich so nicht mehr kühlen. Selbst mit deutlich größeren Kühlflächen ist das schwer so hinzubekommen, dass die CPU temperaurmäßig auch unter Last in der Komfortzone bleibt.

Ein interner Passiv-Kühler sollte schon ziemlich gewaltig dimensioniert sein. Habe das früher mal mit einem Skythe Ninja auf einem Athlon 64 mit 45W TDP gemacht, aber mehr würde ich mit einen internen Kühlkörper nicht unbedingt empfehlen. Zudem gibt es nicht sehr viele Luftkühler die für passiven Betrieb gut geeignet sind (weite Lamellenabstände).

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)


Geändert von VJoe2max (15.04.2017 um 13:49 Uhr)
VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 12:42   Post #4
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.886

Meine Systemdaten

Standard

Hallo airlag, Du könntest Dir den Gehäuselüfter ja auch einfach mit einem Lufttunnel mit dem CPU-Kühler verbinden.

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 15:50   Post #5
Geselle
 
Benutzerbild von airlag
 
Registriert seit: 31.05.2005
Beiträge: 722

Meine Systemdaten

Standard

Meine Leistungsfresser sind 3D-Games. Da ist aber eher die GraKa gestresst und deren Lüfter läuft
airlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 17:41   Post #6
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 627

Meine Systemdaten

Standard

Lass halt mal die Temperaturen ein paar Tage mitloggen, dann siehst du ja, ob die CPU überhaupt in kritische Bereiche kommt und anfängt zu drosseln. Mit z.B. Speedfan kannst du das bequem machen.

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 18:12   Post #7
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.628

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von airlag Beitrag anzeigen
Meine Leistungsfresser sind 3D-Games. Da ist aber eher die GraKa gestresst und deren Lüfter läuft
Das stimmt so auch wieder nicht.

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > KÜHLUNG > Luftkühlung  >  Frage Luftkühlung aktiv oder passiv?


Lesezeichen

Stichworte
aktiv, luftkühlung, passiv

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktiv vs. Passiv WaKü Thagor Wasserkühlung 41 01.11.2005 22:39
Passiv oder aktiv?? the--prophet Wasserkühlung 8 12.10.2005 21:36
Semi-passiv oder aktiv? tuxthekiller Wasserkühlung 8 13.09.2005 21:30
Wie solch ich mein System kühlen Passiv oder aktiv Der Stille Tod Wasserkühlung 2 02.06.2005 16:47
Aktiv - Passiv gekühlt, stehts 37-40° KiDeLuXe Wasserkühlung 9 13.05.2004 23:42


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,10431 Sekunden.