Zurück   Meisterkuehler > Benutzerliste
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23619
Beiträge: 392788
Benutzer: 7.053
Aktive Benutzer: 80
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kaufpark
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Gestern
- kaufpark
20.05.2017
- SherlynC...
19.05.2017
- gillseed
19.05.2017
- WyattK31...
18.05.2017
- bnoob
17.05.2017
- AmeeMerc...
15.05.2017
- Propagan...
10.05.2017
- sleeper7...
09.05.2017
- Laura988...
08.05.2017
- sunshine...



Wassermann Wassermann ist offline

Aquatuning Mitglied

Profilnachrichten

Zeige Profilnachrichten 1 bis 2 von 2
  1. Hitzetod
    26.06.2009 10:09 - permalink
    Hitzetod
    Sehr geehrter Wassermann,
    ich heiße Christoph Nöbel und habe bei Ihnen während der Aktionszeit zwei Bestellungen getätigt. Gestern konnte ich nun die Wasserkühlung endlich zusammenbauen. In der zweiten Bestellung habe ich 6 45° Winkeladapter (Artikelnummer 64064) erworben. Beim Probelauf gestern stellte ich fest, dass aus 4 dieser Adapter Wasser austrat und meine komplette Hardware flutete. Die Winkeladapter bestehen aus Einzelteilen. Das Innengewindeteil ist drehbar in das Außengewindeteil gesteckt bzw. gelagert. Zwischen beiden Teilen befindet sich anscheinend eine Dichtung und ein Federstift der alles fest halten soll. Nachdem ausbauen stellte ich fest, dass sich bei den vier fehlerhaften Adaptern die Einzelteile sehr stark in einander hin und her wankeln ließen. Bei den zweien, wo kein Wasser austrat war kein so großes Spiel vorhanden. Von dem Produkt bin ich nun überhaupt nicht überzeugt. Ob Schäden an der Hardware entstanden sind, kann ich noch nicht abschätzen, da diese erst richtig trocknen soll. Testen kann ich sie erst in drei Wochen, da ich wieder auswärts arbeiten muss und dann erst wieder komme. Meines erachtens ist die gelagerte Länge zwischen den beiden Teilen einfach zu kurz und es gehören zwei Dichtungen hinein. Weiterhin sollte zwei Federstifte um 180° versetzt die Führung in einander wesentlich besser gewährleisten.
    Nun wieder zum Problem zurück. Wie soll ich mich jetzt verhalten. Was sagen sie zu der Prolematik?
    Mit freundlichen Grüßen
    Christoph Nöbel
  2. MK-Forum-Bot
    03.06.2008 10:22 - permalink
    MK-Forum-Bot
    Du wurdest als "Aquatuning Mitglied" in der Gruppe "Aquatuning" aufgenommen

Über mich

  • Über Wassermann
    Mein PC-System
    Nein
    Zusätzliche Angaben: Prozessor / CPU
    CPU Bezeichnung:
    Taktfrequenz (MHz):
    Taktfrequenz (MHz) oc:
    VCore:
    CPU Multiplikator:
    CPU FSB:
    CPU Temperatur im Ruhezustand:
    CPU Temperatur bei Last:
    Zusätzliche Angaben: Mainboard
    Motherboardbezeichnung:
    Chipsatz:
    Motherboard - Temperatur (ohne Last):
    Motherboard - Temperatur
    Zusätzliche Angaben: Arbeitsspeicher
    RAM in DIMM#1:
    RAM in DIMM#2:
    RAM in DIMM#3:
    RAM in DIMM#4:
    Speichertakt:
    Timing im Bios:
    Zusätzliche Angaben: Grafikkarte
    Hersteller:
    Bezeichnung:
    Chipsatz:
    Grafikkartenspeicher in MB:
    Coretakt (nicht Overclocked):
    RAM-Takt (nicht Overclocked):
    Coretakt (Overclocked):
    RAM-Takt (Overclocked) :
    Zusätzliche Angaben: Laufwerke
    Laufwerk(e) (Primary - Master) :
    Hersteller:
    Kapazität:
    Drehzahl:
    Schnittstelle:
    Zusätzliche Angaben: Netzteil
    Netzteilbezeichnung:
    Netzteilhersteller:
    Netzteilleistung:
    Netzteilleistung Combined:
    Netzteilmodifikation:
    Zusätzliche Angaben: Gehäuse
    Gehäusebezeichnung:
    Gehäusetyp: z.B Big Tower
    5 1/4" Zoll Einschübe:
    3 1/2" Zoll Einschübe:
    3 1/2" Zoll Einschübe (intern):
    Zusätzliche Angaben: Gehäuse-/Systemkühlung
    Zum Beispiel:
    Gehäuselüfter 2x92mm vorne, auf die Festplatten blasend
    2x80mm hinten, rausblasend
    2x80mm im Netzteil, rausblasend
    Zusätzliche Angaben: Grafikkartenkühlung
    Art der Graka-Kühlung: zB Wakü
    Marke des Graka-Kühlers:
    Modifikationen am Graka-Kühler:
    Zusätzliche Angaben: TFT - Display/ Monitor
    Hersteller:
    Bezeichnung:
    Response-Time in msec:
    Bildschirmdiagonale (in Zoll):
    Pixelabstand (in mm):
    Max. Auflösung bei wieviel Hz:
    Max. Vertikalfrequenz:
    Max. Horizontalfrequenz:
    Kontrastverhältnis:
    Helligkeit in cd/qm:
  • Signatur

    Der Wasserkühlung Vollsortimenter: Visit: www.aquatuning.de

Statistiken

Linkliste-Informationen
Beiträge
Profilnachrichten
Diverse Informationen
  • Letzte Aktivität: 02.07.2012 17:22
  • Registriert seit: 19.10.2007
  • Empfehlungen: 2

Freunde

Zeige Freunde 1 bis 3 von 3

Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 20 DB-Abfragen) dauerte 0,11579 Sekunden.