Zurück   Meisterkuehler > KÜHLUNG > MK Kühlerprüfstation
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 31680
Beiträge: 486610
Benutzer: 12.378
Aktive Benutzer: 83
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: McTHawk
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Gestern
- McTHawk
20.08.2016
- Walhalla
18.08.2016
- murat
16.08.2016
- wope
11.08.2016
- K15
08.08.2016
- Stagadon
06.08.2016
- Scramble...
01.08.2016
- plasturo
28.07.2016
- DouglasH...
26.07.2016
- lowtechm...




Deutsche Kühlerbau-Meisterschaft 2012

Forum für Kühlercharts und Wasserkühler-Tests auf unserer Prüfstation


Antwort
Deutsche Kühlerbau-Meisterschaft 2012 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2011, 19:24   Post #1
Baut Kühlerli =)
 
Benutzerbild von psahgks
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Bremen
Alter: 25
Beiträge: 2.995

Meine Systemdaten

psahgks eine Nachricht über ICQ schicken
Idee Deutsche Kühlerbau-Meisterschaft 2012

Deutsche Kühlerbau-Meisterschaft 2012



Hallo liebe Wakü-Bastler,

wie bereits vor ein paar Wochen angekündigt wollen wir auch im Jahr 2012 einen Kühlerbauwettbewerb (in Kurzform DKM) bei Meisterkuehler.de durchführen, zu dem wir euch herzlich einladen wollen.

Wasserkühlungen für PC´s bestanden in den Anfangszeiten und auch noch lange danach keineswegs immer nur aus durchgestylten Fertigprodukten, wie sie heute das Bild dominieren, sondern waren oft eine Kombination aus selbst gebauten Kühlern und fertigen Bauteilen wie Pumpen und Radiatoren, die im Zubehörmarkt erworben werden konnten.
In der Zwischenzeit bieten die bekannten, kommerziellen Wakühersteller für alle erdenklichen Setups passende Kühler an, aber gerade bei den CPU-Kühlern ist die Vielfalt nur augenscheinlich hoch. Die besten kommerziellen Kühler setzen fast durchgängig auf recht ähnliche Kühltechniken und sind in der Lage, jede CPU, die auf dem Markt erhältlich ist, zusammen mit ausreichender Radiatorfläche und einer zuverlässigen Pumpe leise zu kühlen.

Bis es so weit war hat jedoch auch die Kühlerentwicklung bei Hobbybastlern maßgeblich dazu beigetragen, dass wir heute so gute Wasserkühler kaufen können. Leider ist mit der flächendeckenden Verfügbarkeit von Wasserkühlern aber die Eigenbau-Szene in den letzten Jahren ziemlich eingeschlafen. Dabei hat sie nicht nur zur Weiterentwicklung kommerzieller Produkte beigetragen, nein - und das ist noch viel wichtiger - selber Kühler bauen macht unheimlich Spaß und man lernt so einiges dabei. Nicht zuletzt ist ein Eigenbau-Kühler natürlich auch etwas wirklich exklusives, was längst nicht jeder in seinem System vorzuweisen hat.
Wir wollen daher versuchen mit einem Kühlerbauwettbewerb diese alte Tradition wieder aufleben zu lassen und laden alle, vom alteingesessenen Kühlerbastler bis zum absoluten Newbie in Sachen Kühlerbau, dazu ein, an unserem Kühlerbauwettbewerb teilzunehmen .

Nicht zuletzt soll es außer Ruhm und Ehre natürlich auch noch weitere Anreize für die Teilnahme an dem Wettbewerb geben. Den Gewinnern der einzelnen Kategorien winken daher Sachpreise und für alle Teilnehmer gibt es eine kleine Anerkennung für ihr Engagement.

Andere Aspekte wie Dokumentation, Werkzeugauswahl, Material, die Zahl der Kühler pro Teilnehmer, die Trennung verschiedener Wettbewerbskategorien und der Zeitraum standen im Umfrage-Topic offen zur Diskussion.

Wir haben die Wünsche und Anregungen etwas weiter unten zusammengetragen und versucht dadurch einen gemeinsamen Nenner zu finden. Es steht eine kurze Anleitung bereit, nach der sich jeder Teilnehmer richten sollte.

Bevor wir die knappen und hoffentlich leicht verständlichen Regeln und Voraussetzungen darlegen, wollen wir noch einmal hervorheben, dass der ganze Wettbewerb vor allem Spaß machen soll! Das steht ganz klar im Vordergrund! Das bedeutet auch, dass Fragen, die sich noch während der Laufzeit des Wettbewerbs ergeben, hier ganz locker besprochen werden können. Zum Beispiel die individuellen Modalitäten zum Einsenden des Kühlers oder Fragen zur Eingruppierung in eine andere Kategorie. So muss sich niemand vorschnell auf irgendetwas festgelegt fühlen.

Wir nennen das hier zwar "deutsche" Kühlerbau Meisterschaft, aber selbstverständlich sind auch alle MKler aus der Schweiz und Österreich oder sonst wo auf der Welt eingeladen am Wettbewerb teilzunehmen. Nur was die Portokosten für den Versand von Kühlern angeht müssten wir dann gesondert regeln - ich hoffe ihr habt dafür Verständnis.




Haftungsauschluss:
meisterkuehler.de übernimmt keine Haftung für Schäden an den Kühlern durch die Testprozedur oder das Abhandenkommen von Kühlern auf dem Postweg (durch versicherten Versand beim Rückversand abgedeckt). Ebenso kann meisterkühler.de nicht für Verletzungen verantwortlich gemacht werden, die bei den Arbeiten an Kühlern für den Wettbewerb entstehen.

psahgkss Signatur




Geändert von loony (19.12.2011 um 12:29 Uhr)
psahgks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 19:25   Post #2
Baut Kühlerli =)
 
Benutzerbild von psahgks
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Bremen
Alter: 25
Beiträge: 2.995

Meine Systemdaten

psahgks eine Nachricht über ICQ schicken
Pfeil Anmeldeformular

Wir möchten jetzt schon unseren Usern schon jetzt die Möglichkeit bieten, sich für die DKM 2012 anzumelden.
Der Zeitraum für die Erstellung des Eigenbaukühlers wird, genau wie 2011, ca. 2 Monate betragen. So sollte es jedem möglich sein innerhalb dieser Zeit seinen Kühler fertig zu stellen.
Wie gesagt, das ist eine Meldeliste, und kann, falls beim Einen oder Anderen was dazwischen kommt, auch jederzeit verändert werden.

Anmeldung (bis 1.4.2012)

Bitte per PN an loony)

Nickname: .................................................. ....

Vor - Nachname: .............................................
Strasse -H.Nr.: ................................................
PLZ: ...................... Ort: .................................

Email: .................................................. ..........

Kategorie: .................................................. ....

Wasserkühler Name: ........................................
(kann später nachgereicht werden, jedoch nicht später als Abgabetermin)



Die aktuelle Teilnehmerliste findet ihr in Posting #4

psahgkss Signatur




Geändert von loony (09.01.2012 um 11:59 Uhr)
psahgks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 19:25   Post #3
Baut Kühlerli =)
 
Benutzerbild von psahgks
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Bremen
Alter: 25
Beiträge: 2.995

Meine Systemdaten

psahgks eine Nachricht über ICQ schicken
Daumen hoch Preise

Gold-Sponsoren
Die DKM 2012 wird von den folgenden Firmen unterstützt:
























Silber-Sponsoren
Die DKM 2012 wird von den folgenden Firmen unterstützt:







================================================== =======================


Zitat:
Zitat von VJoe2max Beitrag anzeigen
Von Aquatuning wird´s diesmal einen fetten 200€ Gutschein zum Einkauf aus dem reichhaltigsten Wakü-Sortiment auf aquatuning.de geben.




Von Jet Computer wird es ein wird ein hochfunktionelles Xilence Interceptor Towergehäuse geben:




Von Alphacool wird ein dicker NexXxos 480 Monsta Radiator gesponsert:




Die Firma Enermax sponsert uns ein starkes Revolution87+ (ERV550AWT-G) 80 PLUS GOLD Netzteil:




Spoiler:

80 PLUS® GOLD
87 bis 93 Prozent Effizienz im 230-Volt-Netz bei einer Auslastung von 20 bis 100 Prozent. Revolution87+ besitzt das internationale Energiesparzertifikat 80 PLUS® Gold.
Dynamic Hybrid Transformer Topology
Technologischer Durchbruch mit einer gestaffelten Anordnung und dynamischen Versorgung der Transformatoren für höchste Effizienz und stabile Spannung bei jeder Belastung.
ErP Lot 6 ready!
Unterstützt die Einhaltung der EU-Ökodesignrichtlinie ErP/EuP Lot 6 für Computersysteme (< 1W im Standby-Betrieb) durch hocheffiziente 5-Volt-Standby-Schiene (+5Vsb).
C6 & Hybrid Support
Unterstützt die Energiesparmodi der aktuellen und kommenden CPU- und GPU-Generationen (C6- & Hybrid-Modus) durch ZERO LOAD Design (keine Minimallast erforderlich).
Multi-Rail-Design
Sichere und stabile Stromversorgung durch bis zu vier leistungsstarke und massive 12-Volt-Schienen mit separatem Überstromschutz (OCP). Extrem niedriger Ripple-Noise.
Rock Stable
Gleichspannungswandler (DC-zu-DC-Wandler) zur Minimierung der Energieverluste sowie optimale Spannungsregulation bei dynamischer Last und Crossload (Querbelastung).
Intel ATX12V v2.3
Entspricht dem neuesten Standard für Desktop-PC-Netzteile. Volle Kompatibilität mit den neuesten Prozessorengenerationen: Intel® Core 2 Duo™ / Quad™ / Extreme™ / Core i7™ / i5™ / i3™, „Sandy Bridge“ und AMD® Athlon™ II X2 / X3 / X4 Phenom™ II X2 / X3 / X4 / X6, „Bulldozer™“ oder „Llano™“.
Fit4Server*
Kompatibel mit dem aktuellen Standard für Servernetzteile SSI PSDG und abwärtskompatibel mit EPS12V v2.92, v2.8. Unterstützt die neuesten Prozessoren Intel® Core™ Extreme™ / i7™ / i5™ / i3™, Xeon™ und AMD® Opteron™.
* nur ERV850EWT-G und ERV1000EWT-G
DXXI ready!
Volle Kompatibilität mit den DX11-Grafikkarten der neuesten Generation dank mindestens zwei 6+2P-(8P)-PCI-E-Steckern.
Volle Grafikpower
Unterstützt SLI™- und CrossFireX™-Systeme.
Zukunftssicher und flexibel
Vielseitiges modulares Kabelmanagement. Bestens vorbereitet auf mögliche Steckerwechsel bei den kommenden Generationen hochleistungsfähiger Grafikkarten und Prozessoren durch 12-Pin-Sockel.
Air Cooling by Enermax
Integrierter 13,9-cm-Lüfter mit patentierter Twister Lager Technologie für optimale und geräuscharme Kühlung sowie lange Lebensdauer (100.000 Stunden MTBF).
SpeedGuard
Extrem leise und wirkungsvolle Kühlung durch intelligente Lüftersteuerung nach Fuzzy-Logik mit je nach Modell min. 300 oder 550 bis max. 1000 oder 1200 1/min.
HeatGuard
Der Netzteillüfter läuft für 30 bis 60 Sekunden nach dem Abschalten weiter, um die Systemrestwärme abzuführen und die Lebensdauer von System und Komponenten zu verlängern.
Hochwertige japanische Industriekondensatoren
Höchste Qualitätsstandards bei der Auswahl der Netzteilbauteile für maximale Stabilität und Lebensdauer. Ausschließlich japanische Elektrolytkondensatoren 105°C.
SafeGuard
Konkurrenzlos sicher – mehrfacher Schutzmechanismus gegen Überstrom, Überspannung, Unterspannung, Überlastung, Überhitzung, Kurzschluss sowie unvorhergesehene Stromstöße (OCP, OVP, UVP, OPP, OTP, SCP und SIP).
CordGuard
Die praktische Netzsteckersicherung verhindert unfreiwillige Systemabstürze.
Non-stop @ 50°C
Volle Leistung auch im Dauerbetrieb bei 50°C Umgebungstemperatur.
Weltweite Netzkompatibilität
Konzipiert für den weltweiten Einsatz in Stromnetzen von 100V bis 240V.* Aktive Leistungsfaktorkorrektur (PFC) bis zu 99%.
* ERV1000EWT-G: 115-240V
ENERGY STAR 5.0 ready!
Unterstützt die Einhaltung des Energiesparstandards für Computersysteme ENERGY STAR 5.0.
Abmessungen (B x H x T)
550/650W: 150mm x 86mm x 160mm / 750/850/1000W: 150mm x 86mm x 175mm.
Garantie
5 Jahre Herstellergarantie.


Die Jungs von AnFi-Tec steuern zwei 25€ und einen 50€ Gutschein für zur Einlösung in Ihrem Shop bei:






Von Sapphire wird eine schöne neue SAPPHIRE VAPOR-X HD 6850 Grafikkarte und eine Sapphire Jacke und eine Baseballcap aufgetischt:






Von Noctua werden fünf edle NF-F12 Silent-Lüfter und fünf Tuben NF-H1 Wärmeleitpaste beigesteuert:


Spoiler:
Durch die Kombination von elf Statorleitschaufeln mit einem eigens entwickelten siebenblättrigem Rotor erzielt das Focused Flow System des NF-F12 hervorragenden statischen Druck und fokussiert den Luftstrom für überlegene Leistung auf Kühlkörpern und Radiatoren. Zugleich garantieren eine Reihe avancierter aerodynamischer Optimierungsmaßnahmen, das SSO-Lager der zweiten Generation sowie Noctuas neuartiger PWM IC für vollautomatische Regelung ein beeindruckendes Niveau an Laufruhe. Der
NF-F12 bietet ein modulares Kabelsystem, integrierte Anti-Vibrations Pads sowie zwei Geschwindigkeitseinstellungen für höchste Flexibilität.
Seine ausgezeichnete Performance, umfassenden Features und Noctuas bewährte Premium-Qualität machen den NF-F12 zu einer erlesenen Wahl für Luftkühler, Radiatoren oder andere drucksensitive Anwendungen.



Spoiler:
Noctuas NT-H1 ist eine professionelle TIM-Lösung für Enthusiasten, die weder auf hervorragende Performance noch auf maximalen Anwendungs-Komfort verzichten wollen: Eine Hybrid-Konfiguration unterschiedlicher Mikro-Partikel ermöglicht minimalen thermischen Widerstand, einfaches Handling und exzellente Langzeitstabilität.



Enermax stellt uns 3x UCTVP12N 120mm Lüfter in blau zur Verfügung:



Spoiler:

Produkteigenschaften

Strahlende Farben
Intensive und glänzende Farben durch patentierten LED-Ring mit 18 Dioden. Enermax LED-Lüfter leuchten um ein Vielfaches stärker als gewöhnliche LED-Lüfter.
Spektakuläre Vegas-Light-Show
Führende LED-Technologie für unvergleichliche Effekte durch patentierten LED-Ring mit 18 blauen Dioden. Sieben LED-Modi zur Auswahl. Schalter zur Steuerung der LED-Effekte.
Bogenförmige Lichtstrahlen
Focus-Blades mit Lichtreflexstreifen für außergewöhnliche, bogenförmige Lichtstrahlen.
Kraftvolle Kühlung
Leistungsfähige Turbinen-Lüfterblätter ermöglichen einen Luftdurchsatz von 63,78 m3/h.
Konstante Drehzahl
Optimale Kühlung mit 900 1/min.
Twister-Lager
Laufruhig und dauerhaft leise durch patentierte Twister Lager Technologie (bis zu 100.000 Stunden MTBF).
Klick-Mechanismus
Abnehmbare Lüfterblätter zur Reinigung von Schmutz und Staub.
Wirkungsvolle Vibrationsdämpfung
Antivibrationsgummis verhindern Schwingungen und erleichtern den Einbau der Lüfter.




Coolink wird ebenfalls 5x SWIF2 120mm Lüfter und 5 Tuben Chillaramic Wärmleitpaste sponsern:


Spoiler:
Ausgestattet mit einem innovativen 11-Blade Impellerdesign, erreicht der SWiF2 120mm Lüfter ein deutlich besseres Airflow/Noise-Verhältnis als sein Vorgänger. Er verbindet dadurch sowohl minimale Geräuschentwicklung als auch exzellente Leistung, abgerundet durch ein aufregendes moderne Farbdesign. Das verwendete Hochleistungs-Flüssigkeitslager garantiert flüsterleisen Betrieb und hohe Zuverlässigkeit, die durch eine erweiterte Garantiezeit von 60 Monaten unterstrichen wird. Gemeinsam mit den nun ebenfalls erhältlichen Modellen mit PWM-Unterstützung, offeriert die SWiF2 Serie sowohl au ergewöhnliche Laufruhe als auch ein Optimum an Luftdurchsatz. Damit bietet Coolink eine optimierte Auswahl an Lüftern in bewährt hochwertiger Qualität an, die sich für alle Anwendungen in Ihrem System eignen.



Spoiler:
Beschreibungstext: Suchen Sie eine Wärmeleitpaste, die hervorragende Performance mit höchstem Anwendungskomfort verbindet und trotzdem erschwinglich ist?
Dank keramischer Nano-Partikel erzielt Chillaramic einen ausgezeichneten Wärmetransfer, ohne elektrisch leitend zu sein. Chillaramic ist einfach aufzubringen, einfach zu entfernen und wird in preisgünstigen 10g Tuben ausgeliefert, die für mehr als 30 Anwendungen ausreichen.



An dieser Stelle schon mal ein großes Dankeschön für die großartige Unterstützung an alle Sponsoren der DKM 2012 vom ganzen meisterkuehler.de Team



psahgkss Signatur




Geändert von Obi Wan (17.06.2012 um 12:37 Uhr)
psahgks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 19:25   Post #4
Baut Kühlerli =)
 
Benutzerbild von psahgks
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Bremen
Alter: 25
Beiträge: 2.995

Meine Systemdaten

psahgks eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Teilnehmerliste

Anmeldeliste (Stand 30.4.2012):

..und hier ist die bisherige Teilnehmerliste:

psahgkss Signatur




Geändert von Obi Wan (29.04.2012 um 17:57 Uhr) Grund: aktualisiert 5.3.12
psahgks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 19:26   Post #5
Baut Kühlerli =)
 
Benutzerbild von psahgks
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Bremen
Alter: 25
Beiträge: 2.995

Meine Systemdaten

psahgks eine Nachricht über ICQ schicken
Pfeil Musterthread / Worklog-Vorlage

Bitte gestaltet euren Worklog-Thread diesem Muster entsprechend:



***
Worklog Thread für die Teilnahme am Mk-Kühlerbauwettbewerb:
-> Im Eingangsposting bitte die Kategorie, in der man teilnimmt, angeben
-> Mindestens 15 Bilder einfügen, die die Entstehung des Kühlers darstellen und im Worklog verlinken
-> Werkzeug auflisten (mit Fotos!)
-> Selbsteinschätzung: Neueinsteiger oder Profi ?
-> Bei Fragen und Anregungen hier im Thread melden
-> Viel Spass beim Wettbewerb wuenscht das Mk-Team!
***

Präfix: "MK Contest"

Titel: "Username"s Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012

Kategorie: Oldschool (1.1 Anfaenger / 1.2 Fortgeschrittene) und/oder Highend (nicht passendes entfernen)

Bilder: Hier das Album verlinken, in das die Worklogbilder hochgeladen wurden und mind. 15 ausgewählte Bilder einfügen (inkl. Skizze des Kühlers / Foto des verwendeten Materials) (Anleitung zur Erstellung von Bilderalben)

Verwendete Werkzeuge: Hier das zum Bau des Kühlers verwendete Werkzeug auflisten und Foto(s) davon verlinken:
  • Werkzeug 1
  • Werkzeug 2
  • Werkzeug 3
  • etc.

Selbsteinschätzung: Hier kurz darstellen, ob man das erste mal einen Kühler baut oder das schon öfter gemacht hat.

___________________________________

Damit die Startpostings aller DKM-Worklogs ein einheitliches Bild ergeben, bitten wir euch den folgenden Code zu verwenden:

HTML-CODE: (Einfach den Inhalt der Box in euer Startposting kopieren, ausfüllen und los gehts!)

HTML-Code:
[CENTER]
[IMG]http://www.meisterkuehler.de/forum/vbcms_areas/vbcms_custom_content/images/thumbnail_images/dkm_2012/2444thumb_meisterkuehlercontest_2012v1-5.png[/IMG]

[SIZE="4"][B][COLOR="blue"]USERNAME[/COLOR]s Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012[/B][/SIZE]
[/CENTER]

In diesem Thread möchte ich den Aufbau meines Wasserkühlers für die Teilnahme am Meisterkühler Contest 2012 dokumentieren. 

[B]Kategorie:[/B] XXXX, YYYYY

[B]Beschreibung des Kühlers[/B]


[B]Bilder:[/B] 

:arrow: Deckelplatte (Rohbau):


:arrow: Bodenplatte in Bearbeitung: 


Im Folgenden möchte ich euch noch kurz die Werkzeuge vorstellen, die ich für den Bau des Kühlers zu verwenden will: 

:arrow: Link zum Bilderalbum mit allen Bildern des Worklogs: 


[B]Selbsteinschätzung:[/B]

Im Folgenden Beitrag stellen wir euch noch ein Muster eines Startpostings für ein Worklog mit Beispielinhalten vor.

psahgkss Signatur




Geändert von Obi Wan (11.01.2012 um 19:45 Uhr) Grund: Banner getauscht
psahgks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 19:26   Post #6
Baut Kühlerli =)
 
Benutzerbild von psahgks
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Bremen
Alter: 25
Beiträge: 2.995

Meine Systemdaten

psahgks eine Nachricht über ICQ schicken
Pfeil Beispiel für ein Startposting

So sollte ein Worklog als Beispiel aussehen:

Zitat:



MUSTERMANNs Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012

In diesem Thread möchte ich den Aufbau meines Wasserkühlers für die Teilnahme am Meisterkühler Contest 2012 dokumentieren.

Kategorie: Oldschool, Anfaenger

Beschreibung des Kühlers

Der Kühler soll für einen Sockel 939 CPU nutzbar und als Mikrostrukturkühler aufgebaut sein. Die Mikrostruktur besteht aus schmalen gedremelten Kanälen in einer Kupferplatte mit Sammelkammern auf der Ein- und Auslassseite. Im Deckel werden über den Sammelkammern jeweils Bohrungen mit G1/4" Gewinde für die Anschlüsse gebohrt. Vorzeigbare Skizzen habe ich keine, aber ich kann euch trotzdem schon mal zeigen wie das ganze Aussehen wird, da ich schon gefangen habe.

Anmerkung: Ihr könnt diesen Absatz knapp halten aber auch gern ausführlich erklären wie euer Kühler aufgebaut sein wird und was ihr euch für Gedanken im Vorfeld gemacht habt. Das ist für alle User interessant und ein gutes und schön aufgemachtes Worklog hat gute Chancen beider Wahl des besten Worklogs eine Preis abzuräumen, selsbt wenn eure Kühler in den anderen Bewertungskategorien nicht so gut abschneidet.

Bilder:

Deckelplatte (Rohbau):
Spoiler:


Bodenplatte in Bearbeitung:
Spoiler:


Spoiler:


Im Folgenden möchte ich euch noch kurz die Werkzeuge vorstellen, die ich für den Bau des Kühlers zu verwenden will:

Pseudo-Dremel (mit versch. Trennscheiben und Schleifaufsätzen):
Spoiler:


Standbohrmaschine:
Spoiler:


Gewindeschneider G1/4":
Spoiler:


Feile:
Spoiler:


Cutter-Messer:
Spoiler:


Link zum Bilderalbum mit allen Bildern des Worklogs: Klick

Als Materialien habe ich mich für Kupfer und Plexiglas sowie eine Flachdichtung aus Gummi entschieden. Der Kühlerboden wird aus einem 5mm Dicken Stück Kupfer mit den Kantenlängen 50 x 50 x 8 mm hergestellt. Das Plexiglas hat eine Stärke von 6mm.

Anmerkung: Auch vom Rohmaterial können natürlich gern Bilder gezeigt werden, denn meistens hat man zu Beginn ja noch nicht viel anderes vorzuzeigen .


Selbsteinschätzung:
Bei dem Kühler handelt es sich um mein Erstlingswerk in Sachen Kühlerbau. Dementsprechend bin ich noch blutiger Anfänger.

psahgkss Signatur




Geändert von Obi Wan (11.01.2012 um 19:44 Uhr)
psahgks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 19:26   Post #7
Baut Kühlerli =)
 
Benutzerbild von psahgks
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Bremen
Alter: 25
Beiträge: 2.995

Meine Systemdaten

psahgks eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Teilnahmebedingungen

Ohne gewisse Regeln als Grundbedingungen zur Teilnahme kann ein Wettbewerb aber nicht auskommen. Deswegen wollen wir diese Grundregeln und die Kategorien, in denen teilgenommen werden kann, hiermit festlegen.
Wir haben uns bemüht das Ganze so einfach und übersichtlich wie möglich, aber auch vollständig zu gestalten. Wir präsentieren die Regeln daher in einer stichwortartigen Zusammenfassung zum schnellen Überblick:

Teilnahmebedingungen und Regeln:
  • Pro Person maximal 2 Kühler
  • Jeder Kühler kann in einer der folgenden Kategorien teilnehmen:
    1. Oldschool -> In Handarbeit gefertigte Kühler
      • 1.1. Anfänger (dremeln, sägen, feilen, löten, bohren, etc. -> bisher 0 Kühler gebaut)
      • 1.2. Fortgeschrittene (gleiche Werkzeuge, aber schon Kühler gebaut)
    2. Highend -> Maschinell gefertigte Kühler (Herstellung unter Zuhilfenahme nicht handgeführter Maschinen)
  • Dokumentation der Herstellung in einem neuen Thread in der Forenrubrik MK-Kühlerteststation nach folgendem Muster-Posting (Pro Kühler 1 Thread) inkl:
    • Mindestens 15 Fotos des Entwicklungsvorganges in der Dokumentation (Bilder können über die gesamte Bauzeit verstreut gepostet werden und sollen in einem Bilderalbum auf dem MK-Server abgelegt werden) -> Anleitung zum erstellen eines Bilderalbums: Klick (Neue Funktionen & Optionen im Forum)
    • Auflistung der verwendeten Werkzeuge (mit Fotos)
    • Skizze vom Kühler und Bild vom verwendeten Rohmaterial im Eingangsposting!
    • Kurze Selbsteinschätzung: Bin ich Profi und habe schon sehr viele Kühler gebaut oder ist dies mein erster Eigenbau-Kühler?
  • Teilnahmebestätigung in diesem Thread inkl:
    • Link zum eigenen Tagebuch
    • Angabe der Kategorie, in welcher man antreten möchte.
  • Ende des Wettbewerbs (dann müssen die Kühler beim Empfänger angekommen sein) ist der 30.04.2012
  • Die Teilnehmer erhalten rechtzeitig per PN die Adresse, an die sie ihren Kühler zum Testen schicken können
  • Preise:
    • Prämiert werden die Kühler mit den MK-Awards nebst Sachpreisen nach Performance / Editors Choice(Umfrage im Forum) / Preis(Aufwand)/Leistung / Design / Qualität (Bewertung durch eine Jury aus dem MK-Team)
    • Einen Sonderpreis wird für das beste Worklog (Dokumentation des Kühlerbaus) per Umfrage bei allen Usern im Forum vergeben.
    • Jeder Teilnehmer erhält auch ohne Gewinn in einer der Kategorien eine kleine Anerkennung für seine Mühe.
  • Legt bitte beim Versand eures Kühlers 5 EUR Porto in Bar dem Paket bei, damit wir Euch Eure Kühler zurück senden können.
  • Bei 1/4" Gewinde bitte keine Anschlüsse mitliefern, bei 3/8" Gewinde bitte Anschlussadapter auf 1/4" Gewinde beilegen.
  • Für die Begutachtung des Wasserkühlers müssen 3 Fotos, von oben, von der Seite und von unten auf weissem Papier erstellt und im Worklog gepostet werden.


Zusatzregeln für Teilnehmer aus dem MK-Team
MK Team-Mitglieder können zwar am Wettbewerb teilnehmen, sind aber nicht berechtigt an der Preisverleihung teilzunehmen. Im unwahrscheinlichen Fall, dass der Kühler eines MK-Team Mitglieds das Performance-Ranking gewinnt, wird der Hauptpreis dem nächstplazierten User-Kühler zugeschlagen, lediglich das Prädikat: "Perfomance Award" geht in jedem Fall an den besten Kühler. Bei allen anderen Bewertungen treten die Kühler von Team-Membern nicht an sondern werden lediglich außer Konkurrenz bewertet (der Qualitäts Award entfällt ganz bei Kühlern von Team-Mitgliedern).

Zusatzregeln für teilnehmende Firmen
Firmen können mit ihren Mitarbeiter(n) teilnehmen, sind jedoch ebenfalls nicht berechtigt, an der Preisverleihung teilzunehmen. Auch hier gilt, für die besten Kühler pro Kategorie werden Awards an den Erstplazierten ausgegeben, auch wenn es sich um eine Firma handelt. Die nächstplazierte Privatperson erhält in diesem Falle den Sachpreis.
Der ausschließliche Mehrwert für teilnehmende Firmen ist die Werbung, die sie in ihrer Signatur in Form eines Logos erstellen dürfen. Das Logo darf maximal 250px breit und 30px hoch sein. Alternativ kann auch ein Textlink in der Signatur eingebunden werden.

Preise
Die Preise, die es in den einzelnen Kategorien in den jeweiligen Disziplinen die es zu gewinnen gibt, werden noch im Verlauf dieses Threads bekanntgegeben. Wir bitten es zu entschuldigen, dass wir hier nicht schneller sein können, aber da dieser MK-Wettbewerb über einen längeren Zeitrum läuft, erfordert das Akquirieren attraktiver Preise mehr Zeit als bei Aktionen wie z.B. den alljährlichen Rabattaktionen.



Auch auf die technischen Randbedingungen wollen wir noch kurz eingehen. Es ist zwar fast alles denkbar, was man sich an Kühltechniken vorstellen kann, aber gewisse Standards müssen für den Test auf der MK-Prüfstation eingehalten werden. Im Folgenden wollen wir kurz die wichtigsten Randbedingungen nennen. In den Spoilern findet ihr weiterführende Infos) - wenn das nicht weiter hilft bitte hier eure Frage stellen .

Technische Randbedingungen:
  • Dichtigkeit: Jeder eingesandte Kühler muss wasserdicht bis mindestens 0,5 barÜ sein!
    Spoiler:
    Da die wenigsten einen professionellen Dichtheitsprüfer zu Hause haben schlagen wir einen einfachen Test vor, bevor ihr euren Kühler einsendet: Montiert einen Anschluss mit Schlauch an Einlass uns haltet den Auslass mit dem Daumen zu. Taucht den Kühler in ein Gefäß mit Wasser und pustet ein paar Sekunden lang kräftig in den Schlauch. Sollten sich keine Luftbläschen an den Dichtstellen des Kühler zeigen ist der mit großer Wahrscheinlichkeit auch bis 0,5 barÜ druckdicht und kann eingesendet werden.

    Tipp: Natürlich kann so auch mit einem Kompressor oder einer Luftpumpe getestet werden - das ist natürlich auch möglich .
  • Halterungen: Nach Möglichkeit sollte jeder Kühler eine stabile Halterung für einen der üblichen Sockel von Intel oder AMD haben (LGA775, LGA1156, LGA1366, Sockel 478, AM2, AM3, Sockel939). Infos zu den Lochabständen gibt´s im Spoiler. Wenn der Bau einer passenden Halterung nicht möglich ist, sollte die Kühleroberfläche eben sein und in der Mitte (der Punkt über der Mitte der CPU) eine kleine Vertiefung haben.
    Spoiler:
    Das Lochbild für Halterungen der Sockel LGA1366 und 1156 exakt quadratisch und die Lochabstände von Ecke zu Ecke (nicht diagonal) betragen für LGA1366 80mm und für LGA1156 75mm. Alle weiteren Lochmaße können folgender Grafik entnommen werden:


    Bitte anklicken zum vergrößern! Info: Diese Grafik wurde von David Burkahrdt alias MK-User davidzo erstellt

    Das Lochbild für Sockel AM2 und AM3 ist identisch.
  • maximale Abmessungen: Euer Kühler darf standardmäßig folgende Abmessungen (ohne Halterung) nicht überschreiten, um geprüft werden zu können: 58x58x40mm.
    Spoiler:
    Die Anpresshalterung der MK-Prüfstation biete noch ein wenig mehr Raum, aber wir würden euch bitten bei größeren Kühlern auf jeden Fall die Details der Konstruktion hinsichtlich der genauen Abmessungen per PN mit GoZoU, VJoe2max oder pshagks abzuklären.
  • Konstruktionswerkstoffe: Als Materialien für Kühler kommen fast alle handelsüblichen Metalle und glykolbeständige, nicht quellende Kunststoffe in Frage. Wir bitten euch aber auf Kombinationen aus Kupfer/Messing mit Aluminium zu verzichten, sofern das Aluminium Kontakt zum Kühlmittel hat.
    Spoiler:
    Auch wenn Aluminium und Kupfer/Messing im Kreislauf zusammen sind werden zwar durch den Testlauf selbst vermutlich keine sichtbaren Korrosionsschäden entstehen, da wir einen guten Korrosionschutz einsetzen. Es ist aber nicht auszuschließen, dass der Kühler durch zurückbleibende Feuchtigkeit beim Transport Schaden nehmen könnte oder bereits beim Eintreffen Korrosionsschäden hat, sofern ihr ihn selbst bereits mit Wasser gespült habt.

    Bei Kunststoffen für Deckel oder Anbauteile empfehlen wir POM (PolyOxyMethlen), Plexiglas (PMMA - vorzugsweise Plexiglas GS), PE (Polyethlen), PC (Polycarbonat) oder andere wasserfeste Polymere mit hohem Molekulargewicht (PTFE usw...).

    Wenn ihr exotische Materialien wie Keramiken oder unübliche Metalle einsetzen wollt, wären wir euch für einen Hinweis dankbar. Im Einzelfall müsste dann geklärt werden, ob der Test auf unser Prüfstation damit möglich ist.
  • Dichtungsmaterial: Dichtungen können aus klasssichen O-Ringen (NBR, EPDM, FKM oder Silkon), Flach-Gummi, Silikon-Matten oder anderen nicht wasserlöslichen und glykolbeständigen Elastomeren bestehen. Weich- oder Hartlöten ist natürlich ebenfalls möglich.
    Spoiler:
    Für Eigenbau-Kühler sind O-Ringe oft nicht die erste Wahl da sie schwer zu fertigende, präzise Nuten im Material benötigen. Flachdichtungen aus Gummi (z.B. Fahradschlauch) oder Ausschnitte aus dünnen Silikonmatten haben sich für den Kühlerbau bewährt und können problemlos genutzt werden. Von Klebungen mit Sekundenkleber (Cyanacrylat) oder Zweikomponentenklebern bitten wir Abstand zu nehmen. Auf diese Weise abgedichtete Kühler sind erfahrungsgemäß nicht oder nicht lange dicht und könnten im schlimmsten Fall auf dem Prüfstand platzen.


Das Meisterkühler-Team wünscht allen Teilnehmern viel Spaß beim Wettbewerb!




Haftungsauschluss:
meisterkuehler.de übernimmt keine Haftung für Schäden an den Kühlern durch die Testprozedur oder das Abhandenkommen von Kühlern auf dem Postweg (durch versicherten Versand beim Rückversand abgedeckt). Ebenso kann meisterkühler.de nicht für Verletzungen verantwortlich gemacht werden, die bei den Arbeiten an Kühlern für den Wettbewerb entstehen.

psahgkss Signatur




Geändert von loony (22.01.2012 um 18:47 Uhr) Grund: Finale Bilder auf weissem Papier erstellen!!!
psahgks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 19:26   Post #8
Baut Kühlerli =)
 
Benutzerbild von psahgks
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Bremen
Alter: 25
Beiträge: 2.995

Meine Systemdaten

psahgks eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

An alle DKM Teilnehmer,

passend zur DKM bieten wir euch einen Signaturbanner an, damit ihr auf eue DKM Teilnahme und Worklog hinweisen könnt. Hier eine Mustervorlage:


(Deutsche Kühlerbau-Meisterschaft 2012)
Mein DKM 2012 Worklog <--- hier die URL vom Worklog einsetzen

Vorlage:

HTML-Code:
[CENTER]
[URL="http://www.meisterkuehler.de/forum/mk-kuehlerpruefstation/32395-meisterkuehler-contest-deutsche-kuehlerbau-meisterschaft-2012-a.html"][IMG]http://www.meisterkuehler.de/forum/vbcms_areas/vbcms_custom_content/images/thumbnail_images/dkm_2012/2444thumb_meisterkuehlercontest_2012v1-5.png[/IMG][/URL]
[COLOR="Red"][B]Mein DKM 2012 Worklog[/B][/COLOR]
[/CENTER]

psahgkss Signatur




Geändert von Obi Wan (11.01.2012 um 16:02 Uhr)
psahgks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 19:26   Post #9
Baut Kühlerli =)
 
Benutzerbild von psahgks
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Bremen
Alter: 25
Beiträge: 2.995

Meine Systemdaten

psahgks eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Diese Wasserkühler wurden erfolgreich bei uns auf der MK Kühlerprüfstation unter Laborbedienungen getestet:

User
teledoof1985
Mymanu
VJoe2max
Thanatos & RBT
Patty
Navigator01
x20011
Kühler
X Pro Line
Carolina
PowerOn+
spider1155
doublelayer
Heavy-Duty
Golem
Kategorie Highend
OSF
Highend
Highend
OSF
OSF
OSA


Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wollen wir in diesem Jahr nur den Performance-Award in den 3 Klassen küren.
  • Highend
  • Oldschool Anfänger
  • Oldschool Fortgeschritten



Highend:

1.Platz


2.Platz


3.Platz




Oldschool Fortgeschitten:

1.Platz



2.Platz


3.Platz



Oldschool Anfänger:

1.Platz


psahgkss Signatur




Geändert von Obi Wan (13.06.2012 um 19:29 Uhr)
psahgks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 19:26   Post #10
Baut Kühlerli =)
 
Benutzerbild von psahgks
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Bremen
Alter: 25
Beiträge: 2.995

Meine Systemdaten

psahgks eine Nachricht über ICQ schicken
Daumen hoch Die Gewinner der DKM 2012

Preisverleihung der DKM 2012

Kategorie: Anfänger Fortgeschritten

Performance-Platz 1
Preisträger:x20011
Preis:
Einkaufsgutschein über 200 Euro bei aquatuning.de
 Performance-Platz 1
Awardgewinner:x20011
Award:

Link zum Worklog Platz 1:
http://www.meisterkuehler.de/forum/m...rb-2012-a.html (x20011 Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)


Kategorie: Oldschool Fortgeschritten

Performance-Platz 1Performance-Platz 2Performance-Platz 3
Preisträger:PattyNavigator01mymanu
Preis:Enermax Revolution87+ (ERV550AWT-G) 80 PLUS GOLD NetzteilXilence Interceptor TowergehäuseEinen 25€ Anfitec Einkaufsgutschein und ein Noctua Lüfterset
 Performance-Platz 1Performance-Platz 2Performance-Platz 3
Awardgewinner:PattyNavigator01mymanu
Award:

Link zum Worklog Platz 1:
http://www.meisterkuehler.de/forum/m...rb-2012-a.html (Pattys Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

Link zum Worklog Platz 2:
http://www.meisterkuehler.de/forum/m...rb-2012-a.html ("Navigator01"s Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

Link zum Worklog Platz 3:
http://www.meisterkuehler.de/forum/m...rb-2012-a.html (mymanu`s Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)



Kategorie: Highend

Performance-Platz 1Performance-Platz 2Performance-Platz 3
Preisträger:teledoof1985VJoe2maxThanatos
Preis:SAPPHIRE VAPOR-X HD 6850 Grafikkarte Alphacool NexXxos 480 Monsta RadiatorEinen 50€ Anfitec Einkaufsgutschein und ein Noctua Lüfterset
 Performance-Platz 1Performance-Platz 2Performance-Platz 3
Awardgewinner:teledoof1985VJoe2maxThanatos
Award:

Link zum Worklog Platz 1:
http://www.meisterkuehler.de/forum/m...rb-2012-a.html (teledoof1985 - Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

Link zum Worklog Platz 2:
http://www.meisterkuehler.de/forum/m...rb-2012-a.html (VJoe2max Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

Link zum Worklog Platz 3:
http://www.meisterkuehler.de/forum/m...rb-2012-a.html ("spider1155" Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)


Kategorie: Bestes Worklog

Bestes Worklog
Preisträger:Rabaukes
Preis:
Ein SWIF2 120mm Lüfterset der Firma Coolink und eine Tube Chillaramic Wärmleitpaste
 Bestes Worklog
Awardgewinner:Rabaukes
Award:

Link zum Worklog:
http://www.meisterkuehler.de/forum/m...12-fertig.html (Rabaukes Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012-fertig)

psahgkss Signatur




Geändert von Obi Wan (17.06.2012 um 12:28 Uhr)
psahgks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 16:21   Post #11
Der Boss :-)
 
Benutzerbild von Obi Wan
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Hattingen
Alter: 47
Beiträge: 19.235

Meine Systemdaten

Obi Wan eine Nachricht über Skype™ schicken
Daumen hoch



Umfrage zur Design-Wertung der DKM 2012




Da ein Preis übrig geblieben ist, haben wir uns kurzerhand entschlossen die Umfrage für den Design-Award der diesjährigen DKM noch nachzuschieben, damit nicht ausschließlich die Performance-Wertung ins Gewicht fällt.

Hier könnt ihr nun also entscheiden, welcher Kühler aus eurer Sicht den Design-Award der DKM 2012 verdient. Da wieder viele ausgefallene und interessante Designs zusammen gekommen sind, habt ihr die Qual der Wahl. Jeder darf aber für mehrere Kühler stimmen .

HIER GEHT ES ZUR UMFRAGE:
http://www.meisterkuehler.de/forum/m...km-2012-a.html (Umfrage zur Design-Wertung der DKM 2012)


Die Umfrage läuft ab jetzt um 23.06.2012 um 23:59 Uhr
Eine Unterscheidung zwischen den Kategorien gibt es diesmal nicht, da beim Design schließlich der Geschmack entscheidet und nicht das verwendete Werkzeug.

Bitte gebt eure Stimmen für die Kandiaten in der Umfrage über dem Thread ab. Es ist, wie gesagt ein Multivoting möglich!

Zitat:
Sämtliche eingesandten Kühler, nehmen an der Vergabe des Design-Awards teil. Ob die Kühler auch ihre Performance unter Beweis stellen konnten soll dabei unberücksichtigt bleiben. Zwar ist es schade, dass einige Kühler nicht dicht waren und deshalb nicht beider Performance-Wertung dabei sein konnten, aber hier zählt nur die Optik. Am Wettbewerb nehmen folgende Kühler teil (Stand vom 18.06.2012):


Art Gallery der DKM 2012 Kühler:

X Pro Line von teledoof1985:
(teledoof1985 - Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

Carolina von mymanu:
(mymanu`s Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

PowerOn+ von VJoe2max:
(VJoe2max Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

spider1155 von Thanatos und RBT:
("spider1155" Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

doublelayer von Patty:
(Pattys Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

Heavy-Duty von Naviagtor01:
("Navigator01"s Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

Golem von x20011:
(x20011 Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

A.m.O. von Rabauke
(Rabaukes Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012-fertig)

Goliath von x20011:


The Block von R2D2
(R2D2 - Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)

trial and error von Lost_MGT
(Lost_MGTs Worklog zum Kühlerbauwettbewerb 2012)




Dem Gewinner des Design-Awards winkt ein leistungsstarker Alphacool-Radiator als Preis:


Alphacool NexXxos 480 Monsta Radiator

Erneut der geht der Dank an unseren Sponsor Aquatuning.de!



und hier das Ergebnis:

Zitat:
Zitat von ThaRippa Beitrag anzeigen
Die Umfrage ist geschlossen und der Gewinner steht fest. Oder besser gesagt die Gewinner. Herzlichen Glückwunsch an Thanatos und RBT für ihren verdienten Sieg in dieser Kategorie!

Damit hier weiterdiskutiert und den Siegern gratuliert werden kann, das offizielle Endergebnis als Screenshot:

Obi Wans Signatur

Du interessierst dich für Tablet-PCs und Apps
Dann komm zu uns, WIR SUCHEN DICH



Aktions-

Geändert von Obi Wan (24.06.2012 um 12:23 Uhr)
Obi Wan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 08:50   Post #13
Lehrling
 
Benutzerbild von Napal
 
Registriert seit: 09.02.2011
Ort: Hessen
Alter: 31
Beiträge: 263

Meine Systemdaten

Standard

First after Admin

Zwei Dinge:

1. Ich wär gern auch noch in der Teilnehmerliste

2. Könntet ihr veranlassen, dass alle Teilnehmer nochmal etwas Album-Speicherplatz bekommen? Zumindest bei mir wirds eng


Ansonsten: Auf Gutes Gelingen!

PS: Vote 4 DKM 2012-Banner

Napals Signatur


Konsequenz bedeutet, auch Holzwege zu Ende zu gehen...

Selfmade-Kühler der DKM 2011

Napal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 09:14   Post #14
Ewig Lernender
 
Benutzerbild von loony
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 5.731

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Napal Beitrag anzeigen
First after Admin


Ich wär gern auch noch in der Teilnehmerliste
schon passiert

loonys Signatur

Deutsche Kühlerbaumeisterschaft 2012 Worklog
CaseCon OSC/TP updated 28.01.2011 !!

loony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 10:45   Post #15
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 25
Beiträge: 1.165

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

heisst das man kann jetzt loslegen?

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 10:49   Post #16
Ewig Lernender
 
Benutzerbild von loony
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 5.731

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Horstelin Beitrag anzeigen
heisst das man kann jetzt loslegen?
Natürlich kannst du auch jetzt schon anfangen, solltest aber auf eine gute (nachträgliche) Dokumentation achten. Deinen Worklog solltest am 9.1. eröffnen.

loonys Signatur

Deutsche Kühlerbaumeisterschaft 2012 Worklog
CaseCon OSC/TP updated 28.01.2011 !!

loony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 13:18   Post #17
Gemüsepatty
 
Benutzerbild von Patty
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Nähe Bonn
Beiträge: 8.532

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von loony Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Napal Beitrag anzeigen
First after Admin


Ich wär gern auch noch in der Teilnehmerliste
schon passiert
Mich doch bitte auch
Patty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 15:12   Post #18
Ewig Lernender
 
Benutzerbild von loony
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 5.731

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Patty Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von loony Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Napal Beitrag anzeigen
First after Admin


Ich wär gern auch noch in der Teilnehmerliste
schon passiert
Mich doch bitte auch
done!

(sowas kommt davon, wenn mehrere Leute redundante Datensysteme haben)

loonys Signatur

Deutsche Kühlerbaumeisterschaft 2012 Worklog
CaseCon OSC/TP updated 28.01.2011 !!

loony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 17:30   Post #19
DKM Teilnehmer
 
Benutzerbild von teledoof1985
 
Registriert seit: 06.12.2011
Alter: 31
Beiträge: 785

Meine Systemdaten

teledoof1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo,
wie groß dasrf die Bodenplatte maximal sein, und mit wieviel Kühlern darf man maximal starten?
teledoof1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 17:35   Post #20
Lehrling
 
Benutzerbild von Napal
 
Registriert seit: 09.02.2011
Ort: Hessen
Alter: 31
Beiträge: 263

Meine Systemdaten

Standard

Mit je einem Kühler pro Kategorie meines Wissens nach und so groß, dass er hier drauf passt. Musst aber selbst mal lesen

Napals Signatur


Konsequenz bedeutet, auch Holzwege zu Ende zu gehen...

Selfmade-Kühler der DKM 2011

Napal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 19:02   Post #21
Ewig Lernender
 
Benutzerbild von loony
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 5.731

Meine Systemdaten

Standard

Es sind wieder 2 neue Teilnehmer gemeldet, jetzt wird es langsam das erwartet große Feld.

@teledoof1985:
Lies dir bitte die Regeln (vorn im Thread) durch, es gibt noch mehr Dinge zu beachten! Da du kein Anfänger im Kühlerbau bist, kannst du einmal einen Oldschool Kühler bauen (ohne Fräse, Drehe, oder sonstige automatisierbaren Werkzeuge) und als Zweiten einen, der in der High End Kategorie startet. Es sollte auch die Hauptarbeit während der DKM Laufzeit gemacht werden, einen selbstgebauten Kühler aus der Vitrine einreichen, geht also nicht.

loonys Signatur

Deutsche Kühlerbaumeisterschaft 2012 Worklog
CaseCon OSC/TP updated 28.01.2011 !!

loony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 19:29   Post #22
DKM Teilnehmer
 
Benutzerbild von teledoof1985
 
Registriert seit: 06.12.2011
Alter: 31
Beiträge: 785

Meine Systemdaten

teledoof1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Habe bisher nur einen Vitrinenkühler, der Rest ist nur in Cad fertiggestellt. Bin jetzt am überlegen welchen Kühler ich dann baue und umdesigne. Da wäre es vorab interessant zu wissen was alles aufn Grill drauf passt. Habs ja auch schon paar ma gelesen...
teledoof1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 19:35   Post #23
Ewig Lernender
 
Benutzerbild von loony
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 5.731

Meine Systemdaten

Standard

Hier die max. Dimensionen:
Zitat:
maximale Abmessungen: Euer Kühler darf standardmäßig folgende Abmessungen (ohne Halterung) nicht überschreiten, um geprüft werden zu können: 58x58x40mm

loonys Signatur

Deutsche Kühlerbaumeisterschaft 2012 Worklog
CaseCon OSC/TP updated 28.01.2011 !!

loony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 19:47   Post #24
DKM Teilnehmer
 
Benutzerbild von teledoof1985
 
Registriert seit: 06.12.2011
Alter: 31
Beiträge: 785

Meine Systemdaten

teledoof1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Habs grad in der Doku gelesen. Aber da steht 60x60.
Geschlussfolgert aus allem; Der Deckel is egal wie groß oder klein der is, Hauptsache es passen die besagten 10/13Tüllen rein und die Maximalhöhe des Kühler überschreitet keine 40mm?.
Wenn ja, dann hät ich ne Menge zur Auswahl
teledoof1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 20:00   Post #25
Ewig Lernender
 
Benutzerbild von loony
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 5.731

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von teledoof1985 Beitrag anzeigen
Habs grad in der Doku gelesen. Aber da steht 60x60.
Geschlussfolgert aus allem; Der Deckel is egal wie groß oder klein der is, Hauptsache es passen die besagten 10/13Tüllen rein und die Maximalhöhe des Kühler überschreitet keine 40mm?.
Wenn ja, dann hät ich ne Menge zur Auswahl
Wo steht was von 60x60 ? Wenn dann ist das ein Fehler, es gilt 58x58x40. Der Abstand der 1/4" Anschlüsse sollte so dimensioniert sein, dass die Tüllen des Prüfstandes draufpassen, ja, genau.

Du willst also du auch in der Oldschool Katerogie antreten? Da sind wir alle gespannt aufs Ergebnis. Ist intern die Königsdisziplin, das mit den CNC Teilen kann doch (fast) jeder .

loonys Signatur

Deutsche Kühlerbaumeisterschaft 2012 Worklog
CaseCon OSC/TP updated 28.01.2011 !!

loony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 20:22   Post #26
Praktikant
 
Benutzerbild von R2D2
 
Registriert seit: 20.11.2011
Beiträge: 130

Meine Systemdaten

Standard

Das steht hier (1. Punkt)
R2D2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 20:27   Post #27
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 36
Beiträge: 14.638

Meine Systemdaten

Standard

Das sind die maximalen Dimensionen in Sinne technischer Parameter des Prüfstands. Da würde der Kühler gerade an der Halterung anschlagen. Für die DKM gilt ganz klar 58x58x40 (und das ist auch so in den Regeln festgelegt), um genau das zu vermeiden - zumal bei Oldschool-Kühlern Toleranzen von einem Millimeter schon drin sind.

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 22:32   Post #28
DKM Teilnehmer
 
Benutzerbild von teledoof1985
 
Registriert seit: 06.12.2011
Alter: 31
Beiträge: 785

Meine Systemdaten

teledoof1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nee für Oldschool hab ich keine Zeit. Muss mal sehen wann ich die Woche für den kommenden finde. Aber wird sich schon etwas ergeben.
teledoof1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2011, 14:06   Post #29
Ewig Lernender
 
Benutzerbild von loony
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 5.731

Meine Systemdaten

Standard

..und schon sind wieder 2 Anmeldungen eingegangen .

loonys Signatur

Deutsche Kühlerbaumeisterschaft 2012 Worklog
CaseCon OSC/TP updated 28.01.2011 !!

loony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2011, 18:50   Post #30
Lehrling
 
Benutzerbild von x20011
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 398

Meine Systemdaten

Standard

Ich hab da mal zwei Fragen.
Warum stehe ich nichtmehr auf der Teilnehmerliste? :*(
Wo kauft ihr euer Kupfer? Ich habe nur einen "Modellbauladen" gefunden und da kostet ein Block 60*60*30mm ewig viel :P
x20011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2011, 18:57   Post #31
Lehrling
 
Benutzerbild von Napal
 
Registriert seit: 09.02.2011
Ort: Hessen
Alter: 31
Beiträge: 263

Meine Systemdaten

Standard

Ich kaufs über die Firma bei Bikar. Das ist echt ein klasse Laden.

Napals Signatur


Konsequenz bedeutet, auch Holzwege zu Ende zu gehen...

Selfmade-Kühler der DKM 2011

Napal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2011, 19:08   Post #32
Ewig Lernender
 
Benutzerbild von loony
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 5.731

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von x20011 Beitrag anzeigen
...Warum stehe ich nichtmehr auf der Teilnehmerliste? :*(
Warst du da schon drauf? Jetzt jedenfalls .

loonys Signatur

Deutsche Kühlerbaumeisterschaft 2012 Worklog
CaseCon OSC/TP updated 28.01.2011 !!

loony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 13:11   Post #33
DKM Teilnehmer
 
Benutzerbild von teledoof1985
 
Registriert seit: 06.12.2011
Alter: 31
Beiträge: 785

Meine Systemdaten

teledoof1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ist es egal welches Anschlussgewinde man den Kühler gibt?
Ist es auch egal wieviel Ein und Auslässe es gibt?
teledoof1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 13:24   Post #34
Praktikant
 
Benutzerbild von R2D2
 
Registriert seit: 20.11.2011
Beiträge: 130

Meine Systemdaten

Standard

Spontan würde ich sagen: Nein
es sei den Du lieferst die passenden Anschlüsse mit und verschlauchst es so, dass es nur je einen Ein- und Ausgang gibt
R2D2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 13:44   Post #35
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 6.700

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mal davon abgesehen, dass im endeffekt eh nur ein "Einlass" und ein "Auslass" existiert, weils ja nur einen Kreislauf gibt...man muss halt dafür sorgen dass psahgks seine Anschlüsse dran bekommt, und derer gibts exakt zwei.

ThaRippas Signatur
Mangelndes Werkzeug wird durch Wahnsinn ersetzt. Oder Talent. Je nachdem was gerade vorhanden ist.



xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 14:21   Post #36
DKM Teilnehmer
 
Benutzerbild von teledoof1985
 
Registriert seit: 06.12.2011
Alter: 31
Beiträge: 785

Meine Systemdaten

teledoof1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wie soll man dafür sorgen wenn man keinen Standard festgelegt hat? Es gab in der Vergangemheit viele Kühler mit zwei Gewindebohrungen für den Auslass. Kann ja sein das das wieder einer machen möchte. Hinzu kommt das jmd von den gängigen G1/4" abweichen könnte und lieber G1/8" oder G3/8" verwenden möchte. Die Möglichkeit besteht.
teledoof1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 14:25   Post #37
Ewig Lernender
 
Benutzerbild von loony
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 5.731

Meine Systemdaten

Standard

Sollen dann die zwei Auslässe in zwei separate Kreisläufe münden?

loonys Signatur

Deutsche Kühlerbaumeisterschaft 2012 Worklog
CaseCon OSC/TP updated 28.01.2011 !!

loony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 14:37   Post #38
DKM Teilnehmer
 
Benutzerbild von teledoof1985
 
Registriert seit: 06.12.2011
Alter: 31
Beiträge: 785

Meine Systemdaten

teledoof1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nope
teledoof1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 14:53   Post #39
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 25
Beiträge: 1.165

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

kannst ja 2 Stückchen Schlauch und ein T Stück mitliefern

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 15:39   Post #40
DKM Teilnehmer
 
Benutzerbild von teledoof1985
 
Registriert seit: 06.12.2011
Alter: 31
Beiträge: 785

Meine Systemdaten

teledoof1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sorry wenn ich nochma so dumm frage.
Kann man das Projekt auch schon im Dezember beginnen und fertigstellen? Hätte jetzt mehr Zeit als ab Januar da ich ab Januar ne neue Cnc geliefert bekomme.
teledoof1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 15:52   Post #41
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 6.700

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich sag mal so, verboten ist es nicht, da man es ja auch nicht nachweisen kann. Die Hauptarbeit soll in der festgelegten Zeit stattfinden. Vielleicht kannst du ja die Feinarbeiten bis dahin verlegen, sonst hast du nix vorzuzeigen, wenns bei den anderen gerade spannend wird. Mach doch dieses Jahr die Planung, Materialwahl (und vorstellund) und überhaupt den Anfangspost mit Idee und Werkzeugen und so weiter. Frisst alles Zeit. Dann von mir aus die ersten groben Schritte, deren Dokumentation kannst du dann ja im Januar abliefern.

Obacht: ich leg das nicht fest, das ist nur meine Meinung als Teilnehmer der DKM.

ThaRippas Signatur
Mangelndes Werkzeug wird durch Wahnsinn ersetzt. Oder Talent. Je nachdem was gerade vorhanden ist.



xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 15:59   Post #42
DKM Teilnehmer
 
Benutzerbild von teledoof1985
 
Registriert seit: 06.12.2011
Alter: 31
Beiträge: 785

Meine Systemdaten

teledoof1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ab Januar steppt bei mir wieder mächtig der Bär -.-
teledoof1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 16:04   Post #43
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 6.700

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Geht vielen von uns so, mich eingeschlossen. Vor Weihnachten haben aber andere keine Zeit. Irgendwann müssen wir es machen, also versuch so gut es geht "langwieriges Langweiliges" vorzuarbeiten und dann in der DKM-Zeit an ein-zwei Wochenenden fertig basteln.

ThaRippas Signatur
Mangelndes Werkzeug wird durch Wahnsinn ersetzt. Oder Talent. Je nachdem was gerade vorhanden ist.



xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 16:11   Post #44
DKM Teilnehmer
 
Benutzerbild von teledoof1985
 
Registriert seit: 06.12.2011
Alter: 31
Beiträge: 785

Meine Systemdaten

teledoof1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich arbeite von Montag bis Sonntag. Ich hab kein WE O.o
teledoof1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 16:18   Post #45
Der Boss :-)
 
Benutzerbild von Obi Wan
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Hattingen
Alter: 47
Beiträge: 19.235

Meine Systemdaten

Obi Wan eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von teledoof1985 Beitrag anzeigen
Kann man das Projekt auch schon im Dezember beginnen und fertigstellen? Hätte jetzt mehr Zeit als ab Januar da ich ab Januar ne neue Cnc geliefert bekomme.
Also wir möchten schon, das die User innerhalb der DKM ihre Worklogs immer aktuell halten und mit frischen Updates / Fotos updaten.

Obi Wans Signatur

Du interessierst dich für Tablet-PCs und Apps
Dann komm zu uns, WIR SUCHEN DICH



Aktions-
Obi Wan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 07:50   Post #46
Praktikant
 
Benutzerbild von Thanatos
 
Registriert seit: 28.01.2006
Alter: 28
Beiträge: 111

Meine Systemdaten

Thanatos eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wenn ich mitspielen darf, wäre ich auch wieder dabei!

Diesmal auch mit einem Kühler am Ende

LG
Gregor

Thanatoss SignaturZuviel Kompetenz macht unsympathisch.
Thanatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 07:53   Post #47
Ewig Lernender
 
Benutzerbild von loony
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 5.731

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Thanatos Beitrag anzeigen
Wenn ich mitspielen darf, wäre ich auch wieder dabei!

Diesmal auch mit einem Kühler am Ende

LG
Gregor
Grossartig, Gregor . Wir freuen uns auf deinen Worklog. Läuft die Fräse denn jetzt zufriedenstellend?

loonys Signatur

Deutsche Kühlerbaumeisterschaft 2012 Worklog
CaseCon OSC/TP updated 28.01.2011 !!

loony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 08:10   Post #48
Praktikant
 
Benutzerbild von Thanatos
 
Registriert seit: 28.01.2006
Alter: 28
Beiträge: 111

Meine Systemdaten

Thanatos eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von loony Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Thanatos Beitrag anzeigen
Wenn ich mitspielen darf, wäre ich auch wieder dabei!

Diesmal auch mit einem Kühler am Ende

LG
Gregor
Grossartig, Gregor . Wir freuen uns auf deinen Worklog. Läuft die Fräse denn jetzt zufriedenstellend?
Jap, die läuft. Zur Zeit habe ich aber auch noch Zugriff auf nette HSC-Fräsmaschinen - da spart man sich Zeit beim Fräsen UND bei der Nacharbeit

Meine PN kam hoffentlich an?!

LG
Gregor

Thanatoss SignaturZuviel Kompetenz macht unsympathisch.
Thanatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 08:11   Post #49
Ewig Lernender
 
Benutzerbild von loony
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 5.731

Meine Systemdaten

Standard

Ja natürlich, dein Startplatz ist reserviert .

loonys Signatur

Deutsche Kühlerbaumeisterschaft 2012 Worklog
CaseCon OSC/TP updated 28.01.2011 !!

loony ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > KÜHLUNG > MK Kühlerprüfstation  >  MK Contest Deutsche Kühlerbau-Meisterschaft 2012


Lesezeichen

Stichworte
>, 2012, deutsche, dkm, dummystartposting, kühlerbaumeisterschaft

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.meisterkuehler.de/forum/mk-kuehlerpruefstation/32395-meisterkuehler-contest-deutsche-kuehlerbau-meisterschaft-2012-a.html
Erstellt von For Type Datum
Profil: Neptun - Forum de Luxx This thread Refback 13.05.2016 12:29
Alltagstaugliche Desktop-Systeme mit 6W Idle-Verbrauch (inkl. Haswell Beispiel) - Seite 53 This thread Refback 04.01.2016 12:29
Android: Google und Samsung mit monatlichen Sicherheitsupdates - ComputerBase Forum This thread Refback 06.08.2015 12:32
Deutsche Kühlerbau-Meisterschaft 2012 @ meisterkuehler.de - Whitex Modd This thread Refback 23.04.2015 05:58
DUAL Wasserkühlung für 2 CPUs - ComputerBase Forum This thread Refback 07.04.2015 13:05
Mods4you.de - Hardware Testberichte online This thread Refback 06.03.2015 21:20
[Sammelthread] Samsung GALAXY NotePRO 12.2 LTE/WiFi - Mit HandsON Berichten!! This thread Refback 19.02.2015 11:56
Neues Mainboard für Irwindale Xeon => was haltet ihr davon This thread Refback 27.01.2015 20:19
Samsung verteilt Android 5.0 für das Galaxy S5 - Seite 3 - ComputerBase Forum This thread Refback 08.12.2014 20:05
Vaio zeigt Prototyp eines 12-Zoll-Tablets im 3:2-Format - ComputerBase Forum This thread Refback 10.10.2014 03:07
Suche Newsposter,Redakteure und Tester im Tablet-PC Umfeld - ComputerBase Forum This thread Refback 09.10.2014 09:20
Deutsche Kühlerbau-Meisterschaft 2012 @ meisterkuehler.de | Rolf Schulz Netzwerk This thread Pingback 21.09.2014 11:27
Android x86 (Android on Intel Platforms) This thread Refback 14.09.2014 17:53
Netzteile! Der Versuch einer Kaufberatung. - Seite 3 This thread Refback 12.09.2014 21:16
BenQ GW2765HT mit WQHD und 4 ms für unter 400 Euro - Seite 2 - ComputerBase Forum This thread Refback 09.09.2014 09:51
Acer aspire switch 10, gutes tab mit Macken - ComputerBase Forum This thread Refback 06.09.2014 15:07
Suche App für eine Projektveraltung und ToDo listen - ComputerBase Forum This thread Refback 28.08.2014 10:12
Google-App ?News & Wetter? nach Jahren mit neuem Design - ComputerBase Forum This thread Refback 27.08.2014 16:08
3DCenter Forum - Samsung Galaxy Tab S This thread Refback 07.08.2014 05:09
Das Design von Windows XP lebt in Linux weiter - Seite 5 - ComputerBase Forum This thread Refback 16.05.2014 21:04
case | Botchjob This thread Refback 15.02.2014 21:01
Tablet Betriebssystem wechseln? This thread Refback 08.02.2014 15:02
Sony Xperia Z1 Compact ausprobiert - Seite 2 - ComputerBase Forum This thread Refback 10.01.2014 01:34
3DCenter Forum - iPad-Alternativen - Seite 397 This thread Refback 02.01.2014 18:37
[V] IBM Notebooks,Xeon 1366 Server/Board,Wakü Profi Radiator,Lüfter,limitierte AMD Artikel, Zubehör This thread Refback 31.12.2013 12:01
Nexus 7 (2013) Empfehlung Tasche und Displayfolie? - ComputerBase Forum This thread Refback 13.12.2013 23:45
Asus Transformer Book T100 mit ?Bay Trail?-CPU - Seite 3 - ComputerBase Forum This thread Refback 12.11.2013 20:43
Nexus 7 2013 App und Spiele Empfehlung - ComputerBase Forum This thread Refback 05.11.2013 14:37
DUAL Wasserkühlung für 2 CPUs This thread Refback 27.09.2013 23:30
HP Z27i und Z30i: neue Displays mit IPS-Panel - ComputerBase Forum This thread Refback 19.09.2013 17:05
Tablet von Nokia für den 26. September erwartet - ComputerBase Forum This thread Refback 27.08.2013 00:53
3DCenter Forum - Google Nexus 7 - Seite 54 This thread Refback 25.08.2013 19:32
Nexus 7 ab Ende August im deutschen Handel - Seite 3 - ComputerBase Forum This thread Refback 15.08.2013 08:01
Toshiba Excite Pro Tegra 4 Kurz Test Benchmark . - ComputerBase Forum This thread Refback 04.08.2013 11:18
Projekt Selbstbau von 2 Sapphire Radeon 7850 OC Wakü-Kühlkörpern - Seite 2 - ComputerBase Forum This thread Refback 03.08.2013 13:19
Mehr Leistung für Samsungs Acht-Kern-Chip - Seite 2 - ComputerBase Forum This thread Refback 19.07.2013 13:41
Preissenkung des Microsoft Surface RT offiziell - Seite 6 - ComputerBase Forum This thread Refback 15.07.2013 17:05
news | Botchjob This thread Refback 06.07.2013 15:45
PlayStation 4 mit FreeBSD als Betriebssystem - Seite 5 - ComputerBase Forum This thread Refback 26.06.2013 10:14
spider 1155 | Botchjob This thread Refback 26.06.2013 00:43
Alte Server nicht wegschmeißen sondern verschenken This thread Refback 17.05.2013 00:12
design | Botchjob This thread Refback 06.05.2013 22:17
3DCenter Forum - iPad-Alternativen - Seite 362 This thread Refback 12.04.2013 21:56
Googles Notiz- und Todo-Dienst namens ?Keep? gesichtet - Seite 3 - ComputerBase Forum This thread Refback 21.03.2013 13:35
Artikel: Deutsche Kühlerbau-Meisterschaft 2012 - Meisterkuehler - Hardware-Factory This thread Refback 08.03.2013 11:45
3DCenter Forum - iPad-Alternativen - Seite 368 This thread Refback 04.03.2013 21:17
Suche 7 Zoll Tablet - ComputerBase Forum This thread Refback 04.03.2013 16:37
Huawei MediaPad 10 Link ausprobiert - ComputerBase Forum This thread Refback 28.02.2013 13:40
Kurztest: Asus Nexus 7 - Seite 9 - ComputerBase Forum This thread Refback 20.02.2013 17:57
[Worklog] Phobya G-Charger 480 in Coolermaster Stacker This thread Refback 13.02.2013 03:14

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MK Contest Deutsche Kühlerbau-Meisterschaft 2011 psahgks MK Kühlerprüfstation 484 04.07.2011 19:37
Frage Deutsche Bezugsquelle für Molex Stecker? Mr T Bastelecke 2 09.07.2010 13:09
Deutsche Bahn Titan Off - Topic 2 05.05.2008 18:07
Deutsche CaseMod Meisterschaft breaker Gehäuse/Modding 49 25.01.2005 23:08
NEWS: Erste Overclocking Meisterschaft startet in Hannover Neptun Wasserkühlung 20 22.10.2003 20:20


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,47008 Sekunden.