Zurück   Meisterkuehler > HARDWARE > PC - Systeme
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 20311
Beiträge: 356011
Benutzer: 7.097
Aktive Benutzer: 74
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: GreenSecure
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 22:17).
Neue Benutzer:
20.11.2017
- GreenSec...
18.11.2017
- jehnttsa...
15.11.2017
- Floopy1
14.11.2017
- bvlesyjn...
07.11.2017
- SniperWa...
05.11.2017
- Lord
25.10.2017
- Domboxo
22.10.2017
- L0ki.
15.10.2017
- Raimund
13.10.2017
- ex2j




Was waren eure ersten PCs?

Forum für komplette PC-Systeme


Antwort
Was waren eure ersten PCs? 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 13.05.2005, 23:38   Post #1
Der Boss :-)
 
Benutzerbild von Obi Wan
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Hattingen
Alter: 48
Beiträge: 10.609

Meine Systemdaten

Obi Wan eine Nachricht über Skype™ schicken
Frage Was waren eure ersten PCs?

Hallo Jungs,

der Betreff sagt es schon, aber ich möchte gerne von Euch wissen, mit welchem Computer Ihr angefangen habt

Interessant sind natürlich:

wann habt Ihr den Computer gekauft
was für ein Modell
in welcher Ausstattung

Los gehts

Obi Wans Signatur

Du interessierst dich für Tablet-PCs und Apps
Dann komm zu uns, WIR SUCHEN DICH


Aktions-
Obi Wan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2005, 23:53   Post #2
stilles Mitglied
 
Benutzerbild von Derpaul
 
Registriert seit: 26.09.2004
Ort: Treuen
Alter: 46
Beiträge: 2.174

Meine Systemdaten

Derpaul eine Nachricht über ICQ schicken Derpaul eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ist schon ne Ewigkeit her, war ein C64 mit Diskettenlaufwerk und allem was dazu gehört. Hatte Ihn aber fast nur zum Spielen. z.B. Oil-Imperium
Derpaul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 00:28   Post #3
Gemüsepatty
 
Benutzerbild von Patty
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Nähe Bonn
Beiträge: 5.038

Meine Systemdaten

Standard

mein erster war auch ein c64, mit diskettenlaufwerk und joystick. hab auch viel dran gespielt, auch wenn es immer erstmal gedauert hatte bis ich das passende spiel gefunden hatte, denn die namen waren immer wenig ausdrucksstark. außerdem waren manche spiele damals viel zu kompliziert für mich, ich war da noch relativ klein...
doch zu den schönen zeiten musste man weder was installieren noch konfigurieren, die spiele wurde von den disketten geladen und man konnte spielen
ein befehl den ich noch gut in erinnerung habe: LOAD"$",8,1
Patty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 00:35   Post #4
Geselle
 
Benutzerbild von My_Moon
 
Registriert seit: 16.06.2004
Ort: München
Alter: 37
Beiträge: 580

Meine Systemdaten

Standard

Meiner war

PII 200 mmx
4 mb graka
16 mb ram
4 gb hdd
14" Monitor

Ich habe ihn ca. 1999 gekauft.
My_Moon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 00:45   Post #5
I-net only
 
Benutzerbild von AaRoN
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Berlin-Mahlsdorf
Alter: 28
Beiträge: 571

Meine Systemdaten

AaRoN eine Nachricht über ICQ schicken AaRoN eine Nachricht über MSN schicken
Standard

jop C64 dat war nochwas, hatte aber nur eine sehr kurze Zeit einen, dafür eine riiiieesige Diskettensammlung :P
Dann folgte irgendwann ein P2 mit 400Mhz 8mb Grafik 6Gb Hdd der hat dann schon ganz schön gerult. 8) Das waren echt noch GAmes die nicht durch Grafik und Specialeffects, sondern durch raffinierten Spielspass überzeugten.
AaRoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 00:55   Post #6
Geselle
 
Benutzerbild von milhouse
 
Registriert seit: 29.10.2004
Ort: Bochum NRW
Alter: 31
Beiträge: 911

Meine Systemdaten

Standard

also mein ersten pc hab ich zu 6 geburstag bekommen müsste 1992 gewesen sein.

es war ein 486 mit 66mhz und powerknopf
glaub 16mb ram
cd-rom und floppy

spiele waren mario, monkey island und prinz of persia.
die ownen sowiso alles


dann hatte ich langezeit kein eigenen pc nur nen n64
dann hab ich mir 2000 zu konfimation nen pIII mit 1ghz gekauft
milhouse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 01:04   Post #7
Moderator
 
Benutzerbild von Cannon
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin-Hellersdorf
Alter: 39
Beiträge: 2.884

Meine Systemdaten

Cannon eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

C64-1 mit Fernseher und 5.25" Diskettenlaufwerk, glaube ich. Oder war es nur eine Datasette? Weiß ich garnicht mehr genau. War zu meiner Jugendweihe. Wenn ich mich erinnere und die mit 14 war, ist das schon 13 Jahre her. Oder erst 13 Jahre, kann man sehen wie man will.

Cannons SignaturDER perfekt lautlose (Hochleistungs)Computer @ www.meisterkuehler.de
INTEL Core i5-2400, 8 GB RAM, 120 GB OCZ Vertex 2 EX
Cannon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 01:08   Post #8
hydro-chilled
 
Benutzerbild von o2-cool
 
Registriert seit: 10.06.2004
Alter: 49
Beiträge: 1.502

Meine Systemdaten

Standard

sinclair zx spectrum
sage und schreibe 16(!) KB RAM ( später dann auf 48 aufgepeppt )
radiergummitastatur mit 7 (!!!) fach belegten Tasten..das war Fingerakrobatik pur..auf dem konnte ich ohne licht 10 finger system tippen...

und der grund...frag meine eltern...da es NULL software dafür gab, habe ich fast alles geproggt...

muss echt grinsen..wenn ich an die zeiten denke...

o2-cools Signatur
greetz... otc

o2-cool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 01:17   Post #9
Opteronler
 
Benutzerbild von EselMetaller
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Saarland
Alter: 35
Beiträge: 4.559

Meine Systemdaten

Standard

Pentium schiessmichtot mit 133 MHz und 64 MB Ram -> PII 350 MHz mit anfangs 128 MB -> AMD 2.500+ -> AMD 2.600+ Mobile

Soweit meine History bisher, und vorerst wirds dabei auch bleiben, bin soweit zufrieden.

EselMetallers Signatur
EselMetaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 01:53   Post #10
Administratoren
 
Benutzerbild von breaker
 
Registriert seit: 28.10.2004
Ort: /dev/null
Alter: 45
Beiträge: 2.781

Meine Systemdaten

breaker eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Mein erster Rechner war ein VC20 (war wahrscheinlich der 1. Computer von Commodore, lange vor dem C64, C16 und sowas), danach hatte ich ein C64, danach ein C128

Dann kamen die ersten Amiga 500 auf den Markt, wo ich mir immer vom Freund einen ausgeliehen habe, später habe ich mir dann einen Amiga 600 gekauft (mit 20 MB HD ), den habe ich aber schnell wieder verkauft und mir ein Amiga 2000 Desktop gekauft und furchbar extrem aufgerüstet (der Amiga hat alles was es zu diesem Zeitpunkt an PC`s gab stehenlassen )

Dann vor ca 11 Jahren habe ich mir den 1. PC gekauft (Pentium 2 mit 333 MHZ und 10 GB HD und 32 MB Ram :P ) den Amiga habe ich dann verkauft (noch ca 2600 DM für bekommen ) den 1. PC habe ich dann auf 475 MHz übertaktet (Triple-Lüfter) und mir nach ca 2 Jahren den 2. PC mit 450 MHz gekauft (auch Pentium 2), danach war ich am überlegen, ob ich mir ein P3 kaufen sollte, hab es aber gelassen, weil das Board nicht mehr konnte, also habe ich mir ganze 4 Jahre nach dem 2. PC ein 1200er C-Bird gekauft, und jetzt habe ich seid ca 2 Jahren ein 2,8er XP

breakers SignaturFehlender Hubraum ist durch mehr Ladedruck ersetzbar!

Wer schenkt mir 2 x i7-5930K?

breaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 02:03   Post #11
Musik-Junkie
 
Benutzerbild von alive!!!
 
Registriert seit: 18.01.2005
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 804

Meine Systemdaten

Standard

mein erster war ein 286er mit windows 2.0 drauf.. ich glaub der hatte 20mb hd, 5.25" floppy, 3,5"floppy (yeah, vortschrittlich ) und... 2mb ram? weiß nimmer genau.... der ging voll ab, mit s/w-monitor und allem was dazu gehört, allerdings hatte er noch keine maus... dann kam ein 486er mit 66mhz und 12mb ram und 160mb hd.. dann der amd k6 266, dann der k6-2 400, ein p3 600, dann ein duron 800, dann wieder in p2 350 (den duron hatte ich gegrillt), dann ein duron 1000, den dann auch gegrillt, dann ein duron 1800, dann kam der athlon xp 2000+, und den hab ich jetz noch.....

alive!!!s SignaturNein, ich habe wirklich keine Signatur.
alive!!! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 02:36   Post #12
Geselle
 
Benutzerbild von Dr. Curm [niclas]
 
Registriert seit: 16.07.2004
Ort: bei Mainz
Alter: 29
Beiträge: 632

Meine Systemdaten

Dr. Curm [niclas] eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich in der 3. Klasse (vor ca 7-8 Jahren) habe ich einen Pentium MMX bekommen:
166Mhz 64Mb Ram (war viel damals) 2GB HDD und ein Sony Trinitron 17" (war damals auch das größte, ich benutz das Teil immernoch.)

niclas

PS: Ich bin die nächste Woche auf dem Turnfest in Berlin (zum Saufen.)
Dr. Curm [niclas] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 08:59   Post #13
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Der Stille Tod
 
Registriert seit: 09.03.2005
Ort: Quakenbrück
Beiträge: 1.243

Meine Systemdaten

Der Stille Tod eine Nachricht über ICQ schicken Der Stille Tod eine Nachricht über MSN schicken Der Stille Tod eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Pentium 2 mit sage und schreibe 450 Mhz und 64 Mb SD-Ram
15 Gb Festplatte und dazu kann ein Jahr Später eine 20 Gb
der ware von Siemes der war noch so ein nunschreiblicher vorsatz !

das gleiche ist ich habe auch einen Sony Trinitron 17" und benutze denn immer noch

PS: @niclas ich kenn da par aus meiner Klasse die Fahren da auch hin (um zu Turnen ) das geht die ganze woche

Der Stille Tods SignaturMein EYE 910 Gehäuse im umbau --> Klick <--

Und nicht vergessen... immer schön flüssig bleiben
Der Stille Tod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 09:08   Post #14
Wasserkühler
 
Benutzerbild von nearperf
 
Registriert seit: 28.11.2003
Beiträge: 3.154

Meine Systemdaten

Standard

der erste eigene war ein 133er pentium mit 64 mb ram,1 gig hdd welche dann gegen eine(damals schweineteure) 4 gig hdd gewechselt wurde,sollte auch 1999 gewesen sein.danach folgte ein pentium 450mhz,ein 2700+ und jetzt der 2600er mobile bei dem ich die nächste zeit auch bleiben werde.

nearperfs Signaturamd 2600+ mobile @2,5ghz,abit nf7 rev2,360 gb hdd,1280 mb ram pc 3200 ddr 400,geforce 4200_ti@310/610,bewässert:mosfets,cpu,nb,graka ram,gpu,sb,2 hdds und ein 460w enermax by ct100.

rettet den Wald.....verspeisst mehr Biber!!!
nearperf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 10:22   Post #15
Seelenfänger
 
Benutzerbild von Cold as Ice
 
Registriert seit: 26.06.2004
Beiträge: 716

Meine Systemdaten

Standard

Oh ja.. mein erster PC...

MMX mit satten 100Mhz, 4mb Graka, 2fach CD-Rom, 900mb HDD mit Windows 95 , 32mb Ram..

Danach kam ein P3 mit 500Mhz (man, das war ein Mordsspeed damals), 32mb graka, 128mb RAM, DVD-Rom, Win 98. Dadrauf zockt heut noch meine Cousine Age of Empires2 (das geilste Spiel wo gibt).

Und Jetz bin ich bei AMD Xp 2200+, Gf 6600gt, 1gig RAM, DVD Brenner, Windows XP angelangt, was auch erstmal reicht, bis irgendwann mal ein Shuttle XPC kommt (hoffentlich)
Cold as Ice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 10:57   Post #16
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Der Stille Tod
 
Registriert seit: 09.03.2005
Ort: Quakenbrück
Beiträge: 1.243

Meine Systemdaten

Der Stille Tod eine Nachricht über ICQ schicken Der Stille Tod eine Nachricht über MSN schicken Der Stille Tod eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

wow ihr gibt's aber gemeisamkeiten ich besitzze auch einen Amd Xp 2200 +

Der Stille Tods SignaturMein EYE 910 Gehäuse im umbau --> Klick <--

Und nicht vergessen... immer schön flüssig bleiben
Der Stille Tod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 11:23   Post #17
MuhVieh
 
Benutzerbild von zero cool
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Südbayern
Alter: 30
Beiträge: 1.358

Meine Systemdaten

Standard

ich hatte nen dicken 2 86er mit 5,14 zoll diskettenlaufwerk..das is aber schon (geschätzt) 12 jahre her..

zero cools SignaturASRock H77M-ITX
Intel Xeon-1230v3
16GB G.Skill DDR1600
Sapphire Radeon 7870 OC GHZ Edition
Samsung 830 256 GB
zero cool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 12:14   Post #18
Lehrling
 
Benutzerbild von Erdwuehler
 
Registriert seit: 25.04.2005
Alter: 47
Beiträge: 384

Meine Systemdaten

Standard

Ganz klar, C64 (Brotkiste natürlich, also erste Version) mit Datasette. Später kam ne 1541 dazu, und die Schere lag immer neben dran. Wer sich auskennt weiß warum
Ach ja, Patty: Der Befehl war LOAD"$",8. weil mit ,8,1 hat man nur unübersichtlichen Salat bekommen wenn man die Directory vom Diskettenlaufwerk geladen hat. Hab mich da oft genug vertippt...
Erdwuehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 12:19   Post #19
R.I.P. - PiC.LEECH.iT
 
Benutzerbild von F!ghter
 
Registriert seit: 07.10.2004
Ort: OG
Alter: 27
Beiträge: 2.079

Meine Systemdaten

F!ghter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

lol daran kann ich mich gar nicht mehr so genau erinnern:
es war auf jeden ein Intel mit 33MHz und mit nem 5.25 zoll disketten laufwerk und glaub 15mb platte
hab cih von meinem onkel gekriegt und n jahr später hab ich nen neuen bekommen:
pentium 4 1.8GHz
256mb sd-ram
40GB maxtor festplatte
war n ziemlicher umstieg nun hab ich n noch besseren

F!ghters Signatur
F!ghter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 12:51   Post #20
Gemüsepatty
 
Benutzerbild von Patty
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Nähe Bonn
Beiträge: 5.038

Meine Systemdaten

Standard

@ erdwühler: stimmt du hast recht, der befehl war LOAD"$",8. der andere befehl war dazu da, wenn viele spiele auf einer diskette waren, dann musste man dort nochmal etxra hinter die spieldatei das LOAD"$",8 schreiben glaube ich
Patty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 13:02   Post #21
Lehrling
 
Benutzerbild von Erdwuehler
 
Registriert seit: 25.04.2005
Alter: 47
Beiträge: 384

Meine Systemdaten

Standard

Nee, der Unterschied war der:

LOAD "wasauchimmer",8 hat einfach nur von der Diskette geladen, und im Speicher ab der Hex-Adresse 0801 abgelegt. Das war Standard, da hat der für Basic freie Speicher angefangen.

LOAD "wasauchimmer",8,1 hat von der Diskette geladen, und geprüft wo im Speicher das Programm abgelegt werden soll. Das war nämlich mit auf Diskette gespeichert. Diente vor allem für Assembler-Programme wie den SMon. Der wurde in der Standardversion nach Hex C000 geladen und mit SYS49152 gestartet. Wenn du den nur mit ,8 geladen hst war wieder nur Buchstabensalat.

Viel mit rumgebastelt, ist wohl doch was hängen geblieben.
Erdwuehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 13:22   Post #22
I-net only
 
Benutzerbild von AaRoN
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Berlin-Mahlsdorf
Alter: 28
Beiträge: 571

Meine Systemdaten

AaRoN eine Nachricht über ICQ schicken AaRoN eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Mhh aufm Turnfest?! Ich hätte es ja nicht weit, aber ich geh zelten mit ein paar hommies auf Rügen.
AaRoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 13:29   Post #23
braeter, sonst nichts!
 
Benutzerbild von braeter
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Deutschlands Letzter Gegend
Alter: 38
Beiträge: 6.797

Meine Systemdaten

Standard

Der erste "Rechner": `91 Commodore 64 ( nur als Spielkonsole )
Der zweite Rechner : `00 Intel 200 mhz 128mb
Der dritte Rechner : `01 AMD XP2000+ 512mb
Der vierte Rechner: `04 Der 01er Rechner mit Pentium 4 Board und 2,8 HT CPU und alles ausgetauscht was verreckt ist ( HDD, NT, LW )

braeters Signatur so ganz ohne Top10.

Sollte ich mich irren, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil!
Gruss
braeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 14:04   Post #24
caV
Geselle
 
Benutzerbild von caV
 
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 874

Meine Systemdaten

caV eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich bin auch eher spät eingestiegen

AMD k6 mit 200 MHz und einer matrox mystique 4MB!!!!! später dann ne voodoo2 karte dazu ...anfänglich 32 MB ram später sogar 64

das war mein erster eigener pc .. sonst halt immer bei kumpels gezockt

caVs SignaturAMD Athlon64 4000+ San Diego
DFI LANparty SLI-DR
2*512 MB Mushkin PC4000 2-2-2-6-1T (im moment auf 200MHZ)
Gainward Gainward 256MB Ultra/2400PCX 6800 GT
2* 250 GB Seagate HDD mit NCQ

Wakü Einbau verzögert sich zwecks Zeitmangels
caV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 15:22   Post #25
Geselle
 
Benutzerbild von luke
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Köln
Alter: 29
Beiträge: 720

Meine Systemdaten

luke eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich hatte nen VIC VC20 - von meinem opa geerbt... das ding war schon sehr fett...

lukes Signatur
# if the world didn't suck, we'd all fall off

luke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 15:51   Post #26
NewsWriter
 
Benutzerbild von frank1
 
Registriert seit: 17.10.2004
Alter: 52
Beiträge: 1.594

Meine Systemdaten

frank1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

PIII 500mhz vor ca. 5jahren
64mb ram
ati rage fury

zuvor nun consolen ala comodore usw. gehabt

frank1s SignaturWahre Mathematik ist, wenn man bereits morgens seine Wurzel aus einer Unbekannten zieht.

in diesem Sinne


frank1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 20:48   Post #27
Passivkühler
 
Benutzerbild von M.Peitz
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: Paderborn
Alter: 32
Beiträge: 2.940

Meine Systemdaten

M.Peitz eine Nachricht über ICQ schicken M.Peitz eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Meine Geschichte sieht bisher so aus.

1. 468er mit 66MHz, 16Mb EDO Ram, 4Mb Graka, 6Gb Festplatte
2. PIII 500MHz, 128Mb SD-Ram, 32Mb Geforce Karte, 20Gb Platte
3. PIII 650, 256Mb SD-Ram, Matrox G400 Millenium Max, 2 * 20Gb Raid0
4. AMD Thunderbird 1200, 512Mb SD-Ram, immer noch die Matrox, 4 * 20GB Raid0
5. AMD Thunderbird 1400, 512MB DDR-Ram, immer noch die Matrox, 2 * 40GB Raid0
6. AMD XP 2600+, 1024MB DDR-Ram, GeForce 4Ti 4800, 2 * 120GB Raid0
7. PIV 3200, 1024MB DDR-Ram, GeForce 6800U, 80GB Samsung, 2 * 120GB Raid0
8. A64 3500+, 1024MB Ram, x800 Pro, 2 * 160GB Samsung und zum ersten mal ein DVD Brenner

Demnächst dann wieder ein PIV, hab da schon einen schicken neuen Barebone im Auge

Manche meiner Freunde sagen, ich wechsle meine PC's öfter wie andere Leute ihre Unterwäsche, aber irgendwie muss man die Wirtschaft ja ankurbeln

Edit: Ach ja, Angefangen hat das ganze mit dem 468er vor etwa 9 Jahren, also 1994/95

M.Peitzs SignaturApple Macbook Pro 2,4GHz
Apple Cinema Display 30"
M.Peitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 20:56   Post #28
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von -|WEST|-
 
Registriert seit: 09.11.2003
Ort: 45481 Mülheim
Alter: 31
Beiträge: 1.024

Meine Systemdaten

-|WEST|- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

mann mann mann, das ist lange her!
ich hab meinen ersten pc geschenkt bekommen, 32 bzw. 64 mhz mit turbo knopf! Danach so einige andere, jedoch nie komplett neu gekaufte, immer aus resten und neuteilen zusammengeschustert...

dürfte so vor 8 jahren gewesen sein !

-|WEST|-s SignaturAMD Barton 2500+ @ 3500+
ABIT NF7 rev 2.0
MSI Geforce 7600GS 256MB
2x 512 MB Infineon pc333 cl2,5 @ 2,5- 2- 3- 5
Samsung HD400LE / Seagate 400 Gb
Samsung Syncmaster 244T
-|WEST|- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 18:50   Post #29
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von tuxthekiller
 
Registriert seit: 29.05.2005
Ort: ~Kassel
Alter: 24
Beiträge: 1.203

Meine Systemdaten

tuxthekiller eine Nachricht über ICQ schicken tuxthekiller eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Mein erster:
Athon mit 600MHz und ne alte Graka ohne 3D-Beschleuniger...
Dann hab ich eine GeForge2 GTS reingebaut. Den hab ich immernoch...
tuxthekiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 19:43   Post #30
Luftkühler
 
Benutzerbild von CABrow
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 36

Meine Systemdaten

Standard

Mein erster:
286 Laptop mit integrierter Graka (kein Plan was für eine)
16 MB RAM
250 MB HDD
und natürlich der genialsten 3 Tasten Maus der Welt...

CABrows SignaturMfG

CAB
CABrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 20:36   Post #31
MaschBau-Ing.
 
Benutzerbild von HellRideR
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 2.383

Meine Systemdaten

Standard

Mein erster eigener ist dieser hier in der Sig

Angefangen habe ich aber mit einem ausgeliehenen Commodore oder sowas (ist schon sehr lange her), da war ein externes Kassettenlaufwerk dran. Die Spiele etc. wurden also von Kassette geladen. Das war ein Mist, wenn er mal abgestürzt ist musste man erstmal die Kassete zurückspulen
Danach habe ich kurz Atari und dann C64 gezockt. Vor einem Amiga hab ich erst paar Mal gesessen. Dann durfte ich am ersten PC rumspielen. Das war ein 286er, mit dem ich meine ersten DOS-Erfahrungen gemacht hatte. Da kam das erste Mal richtiges PC-feeling auf
Mein Informatik-Lehrer hatte damals mehr Augenmerk auf das Verstehen von DOS, der dosshell und des nc gelegt als auf Windows. Naja Windows fand ich damals blöd. (shell lag mir besser, ist auch irgendwie befriedigender, wenn der lange Befehl funzt als wenn man sich durchklickt )

Schön sich mal zu erinnern...

HellRideRs SignaturIntel rockt! ... mehr sog i net!
HellRideR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 21:16   Post #32
Geselle
 
Benutzerbild von luke
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Köln
Alter: 29
Beiträge: 720

Meine Systemdaten

luke eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von HellRideR
Mein erster eigener ist dieser hier in der Sig

Angefangen habe ich aber mit einem ausgeliehenen Commodore oder sowas (ist schon sehr lange her), da war ein externes Kassettenlaufwerk dran. Die Spiele etc. wurden also von Kassette geladen. Das war ein Mist, wenn er mal abgestürzt ist musste man erstmal die Kassete zurückspulen
nee du, das hies DATASETTE ich weiß das noch genau... geile space-adventures

lukes Signatur
# if the world didn't suck, we'd all fall off

luke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 21:18   Post #33
Luftkühler
 
Benutzerbild von Canis_Lupus
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 72

Meine Systemdaten

Canis_Lupus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Oktober 2k1,Athlon Thunderbird 1400,Geforce 2mx200,40 Gig Maxtor,128mb Ram.dann später noch 256mb Ram dazu gekauft,hat bei dem Windows XP ne menge gebracht,Das ganze war ein Fujitsu-Siemens Scaleo 600.

Jetzt habe ich nen 2500+@2425Mhz 1024mb Ram und ne 6800Ultra,
und ne Wasserkühlung.Das alles im selbstbaugehäuse.

Canis_Lupuss SignaturDie anderen haben immer recht,es sei denn ich bin anderer Meinung
Canis_Lupus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 22:00   Post #34
nur Müde
 
Benutzerbild von Hoäst
 
Registriert seit: 27.04.2005
Ort: Eichwalde
Alter: 38
Beiträge: 644

Meine Systemdaten

Standard

Der erste war ein Amiga500 mit 50 MB Festplatte und Monitor mit Stereoboxen.
Der erste richtige PC warn 486 er (glaube sogar DX2) mit 4 MB Ramm.
Hoäst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 23:05   Post #35
Geselle
 
Benutzerbild von airlag
 
Registriert seit: 31.05.2005
Beiträge: 712

Meine Systemdaten

Standard

Mein erster war ein C64 mit 5,25" Floppy und 9 Nagel Drucker. Damit hab ich auch mein allererstes Geld verdient, hab nen Disassembler und singlestep debugger programmiert.
Danach Amiga 1000, Amiga 2000, Amiga 4000, Pentium I, Pentium III und jetzt Pentium IV Prescott. Also eigentlich alle 3 Jahre ein neuer Rechner...

Edit:
Hab den Casio FX-850P vergessen, 32kB RAM und Basic programmierbarer wissenschaftlicher Taschenrechner. War im Studium Seehr Hilfreich
airlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 23:11   Post #36
MaschBau-Ing.
 
Benutzerbild von HellRideR
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 2.383

Meine Systemdaten

Standard

Du kannst Assembler? Interessant! Was machst du beruflich und wann hast du damit angefangen (also weil es ja dein allererstes Geld war)?

HellRideRs SignaturIntel rockt! ... mehr sog i net!
HellRideR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 23:22   Post #37
Geselle
 
Benutzerbild von airlag
 
Registriert seit: 31.05.2005
Beiträge: 712

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von HellRideR
Du kannst Assembler? Interessant! Was machst du beruflich und wann hast du damit angefangen (also weil es ja dein allererstes Geld war)?
Ich konnte mal Assembler, vom M6502 / 6510 Prozessor, und später von den Amiga Prozessoren auch. Von Intel Assembler hab ich keinen blassen Dunst. Da ich es beruflich auch nie mehr brauchte isses verschollen inzwischen.
Ich mach in Anwenderprogrammierung, alles was SAP noch nicht selbst macht aber von Kunden gewünscht (und bezahlt) wird. ABAP heisst die Programmiersprache falls dir das was sagt.
Privat bastel ich mit Visual Basic und Jawa rum, für meine Webseite auch mit ASP (Jawascript) ... fällt mir ein dass ich an der auch seit jahren nix mehr gemacht hab...
Aber ich hab mal richtig von der Pieke programmieren gelernt Studium und so. Cobol, Pascal, Lisp, Forth, C, und alles mögliche was mir jetzt nimmer einfällt und wo ich heut wie ein Ox vorm Berg stehen würd wenn mit jemand so nen Source zeigen würde.

Ich hab mit 17 mit der Computerei angefangen, auf nem Commodore C3000 Maschinchen (wie C64, nur weniger Speicher und ein fest eingebauter Grün-Bildschirm) in der Schule
Ach ja, und nem nachgerüsteter Grafik mit RINGKERNSPEICHER
Das war 1981/82
airlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2005, 10:22   Post #38
Lehrling
 
Benutzerbild von Erdwuehler
 
Registriert seit: 25.04.2005
Alter: 47
Beiträge: 384

Meine Systemdaten

Standard

Oh weia, SAP... Unser allseits beliebtes Sanduhranzeigeprogramm... amp; Obwohl so langsam wirds ja besser mit. Oder werden einfach nur die rechenr schneller? Hmmm
Erdwuehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2005, 10:40   Post #39
Geselle
 
Benutzerbild von airlag
 
Registriert seit: 31.05.2005
Beiträge: 712

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Erdwuehler
Oh weia, SAP... Unser allseits beliebtes Sanduhranzeigeprogramm... amp; Obwohl so langsam wirds ja besser mit. Oder werden einfach nur die rechenr schneller? Hmmm
Die Rechner werden schneller schneller als SAP langsamer wird.
airlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2005, 10:54   Post #40
Lehrling
 
Benutzerbild von Erdwuehler
 
Registriert seit: 25.04.2005
Alter: 47
Beiträge: 384

Meine Systemdaten

Standard

Alles andere hätte mich jetzt auch gewundert
Erdwuehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2005, 11:27   Post #41
Luftkühler
 
Benutzerbild von Peter Lustig
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 17

Meine Systemdaten

Standard

Hallo,
erst n C64 mit Datasette.

Dann haben wir (Eltern und ich) einen Schweineteuren 286er bekommen

der hatte 16Mhz(8ohne turbo) und 2mB Ram und 10Mb Hdd(oderso)

^1Mb Ram kostete Damals ca. 1000DM das waren nich zeiten.

Die gröste hdd die ich damals gesehen hatte war 40Mb

Da lief nicht mal Windoof 3.11.

Da war son anderer schrott drauf!

Lieblings spiel war Nibbles in QBasic

Lief aber auch nix anderes

MFG
Peter Lustig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 01:45   Post #42
Hat noch Angst
 
Benutzerbild von derBtight
 
Registriert seit: 10.05.2005
Beiträge: 11

Meine Systemdaten

Standard

Angefangen hats bei mir mit :
Pentium I 166Mhz 16MB-Ram ATI Rage ? 4Mb HDD:?
__________________________________________________ _____
Pentium II 266Mhz 32MB-Ram ATI Rage Pro 8Mb HDD:?
__________________________________________________ _____
AMD K6-3 450Mhz 128MB-Ram ATI Rage ? 32Mb HDD:4GB
__________________________________________________ _____
AMD-Athlon 1200Mhz 256MB-Ram Geforce4 4800Ti Se 128Mb HDD:12GB
__________________________________________________ ______
AMD-AthlonXP 3200+ 512MB-Ram ATI Sapphire Radeon 9800Pro 128Mb HDD:80GB
__________________________________________________ ______
AMD-Athlon64 3500+ 1024MB-Ram ATI Sapphire Radeon X850XT PE 256Mb HDD:200GB (GPU+CPU @ Watercooled)
und etliche Modding sachen.
__________________________________________________ ________

derBtights Signatur}>>--------\www.counterstrikearena.de/-------&lt;&lt;{
Immer auf der suche nach neuen Herausforderern
UNSCHULD GIBT ES NICHT, ES GIBT NUR
UNTERSCHIEDLICHE FACETTEN DER SCHULD !

Mein System :
AMD 64 3500+ "Winni"
ATI Sapphire Radeon 850XT PE
1GB Corsair XMS 400Mhz
WesternDigital 200GB
550W Netzteil
derBtight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 01:58   Post #43
Lehrling
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 10.05.2005
Beiträge: 464

Meine Systemdaten

Andy eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

C64


danach ein

133 Mhz
500MB festplatte und 32MB Speicher
Graka wees ich net glaube 1MB graka oder so!

Andys Signatur
Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2005, 22:53   Post #44
Der Don
 
Benutzerbild von Loopo
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Franken
Alter: 33
Beiträge: 1.539

Meine Systemdaten

Standard

486
p2 400mhz
dann nen 1800+ amd xp palomino
auf 1700+ amd xp t-bred @ 2200real
und jetzt nen 2600+ amd xp-m @2500real
was als näcshtes kommt weiß ich noch nich. erstmal schleppi...
Loopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2005, 23:33   Post #45
Basecommander
 
Benutzerbild von Major_Tom
 
Registriert seit: 08.04.2005
Ort: Rommelsdorf - Kreis Nümbrecht
Alter: 38
Beiträge: 533

Meine Systemdaten

Major_Tom eine Nachricht über ICQ schicken Major_Tom eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

also: mein allererster PC war ein Schneider
Euro PC mit 8088er Prozi und 640 Kbyte RaM, 3,5" und 5 1/4" Floppy, 20 MB HDD mit 4-Farb CGA-Graka

dann einen 386 DX 33 mit 8 MB-Ram und einer ET4000-GraKa, 850 MB HDD,
danach einen 486er DX4-133 , 32 MB-Ram und einer Miro Crystal 16 SI ,(2 MB VRAM), CD-Rom und 2 x 850 MB HDD

danach einen Pentium 60 mit 64 MB Ram und 2MB GraKa (Spea Mirage mit 3,2 GB HDD und Double-Speed CD-Rom


dann lange zeit nix und als nächstes einen 233 MMX mit 64 MB-Ram

danach einen P2 450 mit einer G400 und 20 GB HDD

danach einen Athlon Thunderbird 1400 mit 256 MB-Ram und Geforce 2,

athlon xp 2000 + mit 1 GB ram und 160 GB HDD, Radeon 9000 pro

in arbeit und in den nächsten Tagen fertig:

Athlon XP 3000+ @ 2375 MHz mit 1 GB Ram, 250 GB HDD und WD-Raptor 74 GB, 80 GB WD -P-ATA, DVD-Rom und DVD-Brenner, ATI Radeon 9600 pro @ 9600 XT,
CPU, NB und Graka watercooled

Major_Toms SignaturGruß
Tom

"Lebe so, als wenn du morgen sterben würdest,
aber lerne so, als ob du ewig leben würdest."
Mahatma Gandhi


Major_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2005, 00:31   Post #46
Fauler Sack
 
Benutzerbild von borsti67
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Bremerhaven
Alter: 49
Beiträge: 1.139

Meine Systemdaten

borsti67 eine Nachricht über ICQ schicken borsti67 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

ZX81, aufgerüstet auf prollige 32 KB (nein, kein Tippfehler) RAM (Standard = 1 KB)
dann C64 mit Floppy
danach Amiga mit schnuckelig flotter 20 MB (auch kein Vertipper ) - RLL-Festplatte
irgendwann kam dann ein 386er dazu (nachdem ich mich schon vorher in der Lehre mit XT- und AT-Krücken plagen mußte)
Von da an ging's bergab... :mrgreen: also nur noch PC.
Ab dem 486 war's auch nicht mehr möglich, das alte System so zu verkaufen, daß man noch wenigstens eine Anzahlung für's neue hatte...

borsti67s Signaturcu/2
Borsti

Server: Dual P-III 1266 [Tualatin] auf FSC D1306, 1GB ECC-REG, 3x Seagate Barracuda 181 GB (SCSI, im Software-RAID); BS: Ubuntu 6.06 "Dapper Drake", Server-Edition -- Vorstellung
PC im wassergekühlten Servergehäuse -- Vorstellung
borsti67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2005, 18:32   Post #47
Geselle
 
Benutzerbild von toor
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 971

Meine Systemdaten

Standard

Erst nen C64 mit 5.25"-Floppy, den hab ich mit meinen Brüdern geteilt (war immer lsutig wenn wir den aufgebaut haben ). Das ist ca. 10 Jahre her.

Letztes Jahr hat mir ein Freund nen Rechner geschenkt, war mein erster eigener. Der hatte nen Pentium 166, 32 MB, erst 2x1.5GB HDDs und ne ATi Rage 128 Graka. Da hab ich aber dann bald dran rumgeschraubt und ne andere Festplatte eingebaut (ne Seagate Medialist 6531).
Dann kam en PII 350 mit 128MB Ram, ner Radeon 9250 und ner Fujitsu 4GB Platte. Die Seagate hat als Speciherplatte fungiert.

Vor nem halben Jahr hab ich mir mein aktuelles System gekauft (steht in der Signatur). Die Seagate Medialist hab ich als Systemplatte laufen.

Man sieht: Resteverwertung praktiziere ich sehr gerne, der PI und PII werden zurzeit wieder aufgebaut. Außerdem hab ich noch diverse andere Hardware hier rumfahren die auf Wiederbelebung wartet.
toor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2005, 14:51   Post #48
Plexiglas-Fetischist
 
Benutzerbild von Buhmann
 
Registriert seit: 07.07.2004
Alter: 33
Beiträge: 1.212

Meine Systemdaten

Buhmann eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

~1990: irgendein commodore (ganz hardcore zuerst mit bandlaufwerk, dann 5.25")
danach irgendwann nen 286er, dann 386er
~1999: AMD K6-2 333Mhz, 64MB RAM, 8MB ELSA graka
dann irgendwann upgrade auf ne Banshee-graka
ehm.. *überleg* keine ahnung wann: ALDI P-III 900MHz
2003: aktuelles system

Buhmanns Signatur
Buhmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2005, 15:22   Post #49
Luftkühler
 
Benutzerbild von B$TIStalin
 
Registriert seit: 17.07.2005
Beiträge: 19

Meine Systemdaten

B$TIStalin eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

mein erster pc war ein:
pII mit 350mhz
32mb sdram (zumschluss 128)
8mb graka
6gb fetsplatte (zumschluss 26)
cd laufwerk
soundkarte
die geniale microsoft 2 tasten maus
und nen Iiyama S702GT VisionMaster 400 (hab ich heut noch)

der 2te war ein:

AMD Athlon XP2000+
512mb ram (jetzt 1gb)
geforce 4 ti4200
80gb
cd brenner dvd laufwerk
den pc hat jetzt mein bruder

und zurzeit hab ich einen:

AMD Athlon XP 2500+ (1.8 GHz)@ 2.637,5MHz by 1,7V cooled by Zalmann CNPS7000B-Cu
ASUS A7N8X Deluxe Rev.2.0
Kingston KVR400X64C3A/512 @ 211MHz 3,0-3-3-9 by 2,7V
ATi Radeon AiW 9800 SE @ 8/4 Pipes cooled by Arctic Cooling VGA Silencer Rev. 3
Superflower 370TS/TT-370SS / LianLi Pc 70
nen dvdbrenner und ein dvd laufwerk und ne 120gb platte

B$TIStalins SignaturAMD Athlon XP 2500+ (1.8 GHz)@ 2.637,5MHz by 1,7V cooled by Zalmann CNPS7000B-Cu
ASUS A7N8X Deluxe Rev.2.0
Kingston KVR400X64C3A/512 @ 211MHz 3,0-3-3-9 by 2,7V
ATi Radeon AiW 9800 SE @ 8/4 Pipes cooled by Arctic Cooling VGA Silencer Rev. 3
Superflower 370TS/TT-370SS / LianLi Pc 70
B$TIStalin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2005, 06:03   Post #50
Luftkühler
 
Benutzerbild von Mihail
 
Registriert seit: 24.07.2005
Beiträge: 16

Meine Systemdaten

Standard

PIII 500MHz, so ne GraKa von ELSA, und 8GB HDD, war ein Komplettrechner von Peacock. 1. Spiel AoE1!!!
War glaub ich, Anfang Sommer '99, da war ich 12. Hab vorher noch NIE einen PC gesehen - und jetzt bin im Freundeskreis die 1. Adresse wenn es um PCs geht (und gestern ne WaKü für knapp 300€ bestellt )

Mihails SignaturASUS A8N-SLI
AMD Athlon 64 3000+ @ 2400MHz ~ 3800+
Corsair VS 2x512 DC DDR400 CL2.5 1T 5/6
MSI RX800PRO @ XT (PE) 16 Pipes 547/513 R423
Samsung HD160JJ 160GB SATA2
Plextor PX-712A
BeQuiet Blackline Titanium 400W P4 2-Fan

3dMark '05: 6205 Eier (Cat 5.7, Default Treiber und 3dMark Settings)
Mihail ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > HARDWARE > PC - Systeme  >  Frage Was waren eure ersten PCs?


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.meisterkuehler.de/forum/pc-systeme/3498-frage-waren-ersten-pcs.html
Erstellt von For Type Datum
triumpf tm kamm - WEB.DE - Web-Suche This thread Refback 23.05.2012 16:29

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine PCs. Sind sie schlecht Eingestellt? SpawnM12 PC - Systeme 7 03.03.2008 23:39
Ein Case für 2 Computer/ PCs ? Obi Wan Gehäuse/Modding 18 13.07.2007 19:32
3D Programm zur Planung von PC's bonito Windows 15 01.06.2007 18:20
Aldi und Dell PC's bluefisch200 PC - Systeme 9 29.12.2006 02:12
PC's "Koppeln" ossi PC - Systeme 8 28.12.2003 11:35


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,52781 Sekunden.