Zurück   Meisterkuehler > HARDWARE > PC Komponenten > Prozessoren
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23625
Beiträge: 392890
Benutzer: 7.061
Aktive Benutzer: 66
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Luuko
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Gestern
- Luuko
19.06.2017
- alex1251...
09.06.2017
- Bunny
04.06.2017
- jewellbi...
03.06.2017
- T3kk0id
31.05.2017
- Lucja55
30.05.2017
- ChiChris...
28.05.2017
- Kazuko29...
25.05.2017
- kaufpark
20.05.2017
- SherlynC...




X3 bei gesenktem NB Takt instabil

In diesem Unterforum könnt ihr Fragen und Infos über Prozessoren austauschen


Antwort
X3 bei gesenktem NB Takt instabil 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 19.09.2010, 20:26   Post #1
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 13.504

Meine Systemdaten

Standard X3 bei gesenktem NB Takt instabil

Ich habe folgendes Phänomen entdeckt: Bei veringertem NB Takt von 1600 MHz kann ich den CPU kern nicht so weit undervolte wie bei 2000 MHz

Es handelt sich um einen X3 400e mit 45W TDP

Bei 2000 MHz NB komme ich beim CPU Takt von 1600 auf 0,9V runter und
bei 1600 MHz NB nur auf 0,925V

weietre Meßwerte im File-Server-Thread (Konzeption Fileserver-Duo)

Kennt Ihr das Phänomen? Müsste doch eher umgekehert sein

P.S. Bei 1400 MHz Prime bin ich bei 15W für die CPU unter Vollast.
Bei Standardwerten packt der grade die 45W

Geändert von littledevil (19.09.2010 um 21:07 Uhr)
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 22:45   Post #2
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 13.504

Meine Systemdaten

Unglücklich

Keiner ne idee?
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 23:29   Post #3
BAM! Großmeister
 
Benutzerbild von Wiaf
 
Registriert seit: 04.02.2006
Alter: 30
Beiträge: 995

Meine Systemdaten

Wiaf eine Nachricht über MSN schicken Wiaf eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Sagt mir absolut überhaupt nix Little Sorry ich würd helfen wenn ich könnt

-Wiaf

Wiafs Signatur
Spoiler:



Wiaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 00:38   Post #4
Wasserkühler
 
Benutzerbild von AMD-ATI-Fan
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort: Nähe Freiburg
Alter: 25
Beiträge: 2.384

Meine Systemdaten

Standard

untervoltest du denn die NB mit?

AMD-ATI-Fans Signatur
Mein Langzeit-Projekt!

"Der Vorteil der "Klugheit" besteht darin, dass man sich "dumm" stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." -Kurt Tucholsky-

AMD-ATI-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 09:26   Post #5
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 13.504

Meine Systemdaten

Standard

Ja, natürlich. Egal ob ich die undervolte, sobald ich den Takt der NB senke kann ich die CPU nicht so weit undervolten, wie mit vollem Takt
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 12:39   Post #6
Wasserkühler
 
Benutzerbild von AMD-ATI-Fan
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort: Nähe Freiburg
Alter: 25
Beiträge: 2.384

Meine Systemdaten

Standard

also eine (die einzigste die mir einfällt) mögliche Erklärung ist die der Leitfähigkeit von Kondonsatoren im Bezug auf die Temperatur:
Wenn mein Prozessor recht knapp an der unteren Spannungsgrenze untervoltet ist, und ich an einem Kalten Tag das Fenster offen habe bekomme ich manchmal Abstürze
Genauso muss ich im Winter die Spannung etwa 1-2 Stufen weiter oben setzen, als im Sommer

Das lässt sich mir nur so erklären, dass die Elkos der Spannungsversorgung bei kälte mehr Widerstand haben, und deshalb die Spannung des Prozessors zu weit einbricht.

Wenn du also die NB runtertaktest könnte das selbe passieren (weniger Hitze)

Geht denn der Verbrauch des Prozessors (du hast ihn ja einzeln versorgt, oder?) hoch, wenn du beim UC der NB die VCore anheben musst?

AMD-ATI-Fans Signatur
Mein Langzeit-Projekt!

"Der Vorteil der "Klugheit" besteht darin, dass man sich "dumm" stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." -Kurt Tucholsky-

AMD-ATI-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 08:02   Post #7
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 13.504

Meine Systemdaten

Standard

D.h. ich müsste mal untersuchen, ob die angzeigte von der gemessenen spannung stärker abweicht?

Wirken sich denn die 1-3W so stark aus?

Falls dem so sit, lohnt das runter takten der NB nicht, da die eingesparte Leistung direkt in die vcore fließt
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > HARDWARE > PC Komponenten > Prozessoren  >  Frage X3 bei gesenktem NB Takt instabil


Lesezeichen

Stichworte
gesenktem, instabil, takt

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
7800er serie richtig oc'en SPIDER Grafikkarten 0 10.03.2006 19:32


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,09707 Sekunden.