Zurück   Meisterkuehler > HARDWARE > PC Komponenten > Prozessoren
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23625
Beiträge: 392890
Benutzer: 7.061
Aktive Benutzer: 66
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Luuko
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Gestern
- Luuko
19.06.2017
- alex1251...
09.06.2017
- Bunny
04.06.2017
- jewellbi...
03.06.2017
- T3kk0id
31.05.2017
- Lucja55
30.05.2017
- ChiChris...
28.05.2017
- Kazuko29...
25.05.2017
- kaufpark
20.05.2017
- SherlynC...




Weitere AM3 Prozessoren ???

In diesem Unterforum könnt ihr Fragen und Infos über Prozessoren austauschen


Antwort
Weitere AM3 Prozessoren ??? 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 14.10.2011, 21:45   Post #1
Gerade reingestolpert
 
Benutzerbild von Rausi
 
Registriert seit: 06.10.2011
Alter: 37
Beiträge: 7

Meine Systemdaten

Standard Weitere AM3 Prozessoren ???

Hi,

habe im Moment einen AMD Phenom II X3 720 in meinem Rechner und will bei der nächsten WaKü-Reinigung eigentlich gleich die CPU mit upgraden. (Wenn man schonmal das Wasser abgelassen und den Kühler abgebaut hat soll es sich auch gleicxh lohnen )

Eigentlich tendiere ich zum Phenom II X6 1090T. (Die Leistung des 1100T sollte man mit OC problemlos hinbekommen)

Was denkt Ihr: Wird AMD jetzt nur noch in den Bulldozer Arbeit reinstecken oder evtl. für die (alten) Phenoms noch ein neues Stepping rausbringen?
(Insgeheim hoffe ich noch auf einen 1090T mit 95W TDP)
Rausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 01:25   Post #2
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.797

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Den 1090T mit 95W bekommste doch fast hin, wenn du ihn undervoltest. Hol dir einfach einen und mach dir ein P1 mit Standardtakt bie möglichst wenig Spannung, und P0 mit Standardspannung und möglichst viel Takt. Dann stellste bei Bedarf auf "Ausgewogen" und sonst auf "Energiesparen". So mach ich das auch...nur mein Energiesparen läuft bei 2400MHz.

Ach ja, das Schema Energiesparen muss dann natürlich als Obergrenze 90% CPU-Takt haben, damit es nicht auf P0 schaltet. Das gebooste kannste getrost ignorieren.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 09:33   Post #3
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 13.504

Meine Systemdaten

Standard

95W TDP wird es nicht mehr geben. Die 1055T 95W VErsion war ja schon kaum zu bekommen.
Je nach leistungsbedarf kannst Du den 1090T aber deutlich sparsamer betreiben. Schau Dir mal den emk2 an.

Wenn OC geplant sit, würde ich auf ejden Fall einen BE nehmen also 1090T paßt supi und ist mittlerweile recht günstig zu haben.

AMD wird den BD optimieren (müssen) bzw. eher viel Arbeit in den Nachfolger stecken.
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 10:58   Post #4
Lehrling
 
Benutzerbild von djnoob
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: Braunschweig
Alter: 33
Beiträge: 438

Meine Systemdaten

djnoob eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Der 1090T bzw 1055T reichen absolut aus. Aber ein 95W Version wird nicht rauskommen. Also kaufen und runtertackten .

djnoobs Signatur

djnoob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 17:39   Post #5
Gerade reingestolpert
 
Benutzerbild von Rausi
 
Registriert seit: 06.10.2011
Alter: 37
Beiträge: 7

Meine Systemdaten

Standard

Geht klar. Danke Euch!

Dann werde ich mir den 1090T holen und etwas runtertakten.
Sollte später dennoch mehr Leistung von Nöten sein geht's halt in die andere Richtung. ;-)
Rausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 20:36   Post #6
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Iwan
 
Registriert seit: 03.12.2008
Ort: Leverkusen
Alter: 41
Beiträge: 809

Meine Systemdaten

Standard

Vorteil des 1055T gegenüber dem 1090T?
ganz klar: der 1090T ist ein BE und hat somit einen freien Multi
außerdem kostet er nun ein paar € mehr wie der 1055T

von den Bulldozern liest man zudem nicht wirklich gutes

Iwans Signatur
Visit me!

Wie postet man garantiert falsch?
Nachdem man Suchmaschinen, Herstellerhomepages, FAQs und die Boardsuche erfolgreich ignoriert hat, erstellt man mindestens 5 neue Themen, alle in unterschiedlichen aber defintiv falschen Unterforen und mit möglichst kreativen Titeln und undeutlichen Texten, damit sich jeder etwas anderes vorstellen kann


Iwan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > HARDWARE > PC Komponenten > Prozessoren  >  Kaufberatung Weitere AM3 Prozessoren ???


Lesezeichen

Stichworte
am3, prozessoren

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
45nm Prozessoren - AMD AM2+ AM3 littledevil Prozessoren 40 27.07.2009 19:01
Radiator Empfehlung + Weitere Fragen GouShou Wasserkühlung 0 21.10.2006 16:26
Weitere Prüfungsfragen!!! HILFEEE Yase Physik & Theorie 10 22.08.2006 12:28
Weitere Newbie fragen Anonymous Wasserkühlung 18 07.09.2004 22:29


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,10149 Sekunden.