Zurück   Meisterkuehler > HARDWARE > PC Komponenten > Prozessoren
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23609
Beiträge: 392456
Benutzer: 7.040
Aktive Benutzer: 84
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: KarlaHort
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Heute
- KarlaHor...
09.04.2017
- NealPkn6...
09.04.2017
- Juan-Car...
07.04.2017
- Watercoo...
07.04.2017
- Andrea00...
05.04.2017
- ECKEST
04.04.2017
- Lavetato...
01.04.2017
- tacan
27.03.2017
- lab13
27.03.2017
- IMWKai06...




Ivy bridge

In diesem Unterforum könnt ihr Fragen und Infos über Prozessoren austauschen


Antwort
Ivy bridge 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.04.2012, 12:59   Post #1
Lehrling
 
Benutzerbild von playboy
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 26
Beiträge: 167

Meine Systemdaten

Standard Ivy bridge

Hallo leute
wie Einge mit bekommen haben, will ein bekannter ein neuen Pc kaufen

jetzt is ja Ivy bridge draußen für den sockel 1155 ob für den sockel 2011 was raus kommt is noch ungenau und wenn dann ein 8kerner wo kein Mensch braucht.

Jetzt meine Frage lohnt sich der Umstieg ? auf Ivy brdige ?

als wie auf den i7 3820 ?

vor allem wenn man bedenkt das der 3770k 325 Euro kostet.

Danke für die Hilfe
playboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2012, 15:03   Post #2
Geselle
 
Benutzerbild von BadSmiley
 
Registriert seit: 02.01.2007
Alter: 33
Beiträge: 589

Meine Systemdaten

BadSmiley eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ivy ist genauso fix wie Sandy laut neuster Gamestar... wenn du keine Geschwindkeitsprobleme hast, dann bleib bei deiner alten CPU. Ich kreuche auch noch mit einem i7-860 rum. Habe mir nur eine neue Graka gekauft und jetzt läuft das System wieder schnell genug für einen 27" mit 2560x1400. (bin von 5870 auf 7970 umgestiegen).

Edit: Nachtrag.. hier auch das Fazit von Computerbase. Die kommen zum gleichen Schluss.
BadSmiley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2012, 15:37   Post #3
Lehrling
 
Benutzerbild von playboy
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 26
Beiträge: 167

Meine Systemdaten

Standard

es geht ja nicht um mich sondern um einen Bekannten der muss erst noch nen cpu kaufen
also ich soll ihm den rechner zusammenstellen, jetzt geht es darum ob sockel 1155 mit 3770k

oder sockel 2011 mit i73820

bei neuem sockel 2011 hat man halt auch neue Features und mehr Platz auf dem Board wie als auf einem Z77 sockel 1155
playboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2012, 16:39   Post #4
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 36
Beiträge: 10.994

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von playboy Beitrag anzeigen
es geht ja nicht um mich sondern um einen Bekannten der muss erst noch nen cpu kaufen
also ich soll ihm den rechner zusammenstellen, jetzt geht es darum ob sockel 1155 mit 3770k

oder sockel 2011 mit i73820
Sockel 2011 (mit Sandy-Bridge E CPU) ist imho rausgeschmissenes Geld. Die LGA 1155 Ivys werden schnell billiger werden, und sind noch mal ein Quäntchen schneller als die Sandys (vergleichbar mit dem minimalen Geschwindigkeitsvorteil einer Sandy Bridge E gegenüber einer normalen Sandy.)

Aber wie im anderen Thread schon gesagt: Die CPU ist nicht so fürchterlich wichtig. Auch eine schnelle Sandy Bridge CPU taugt für einen Spiele-PC derzeit vollkommen und wird auch in ein oder zwei Jahren noch Freude machen, sofern die die passende Grafikkarten verbaut wird.


Zitat:
Zitat von playboy Beitrag anzeigen
bei neuem sockel 2011 hat man halt auch neue Features und mehr Platz auf dem Board wie als auf einem Z77 sockel 1155
Das man auf einem LGA2011 Baord mehr Platz hätte, halte ich für ein Gerücht . Effektiv ist die getrennte Anordnung der Speicherbänke sogar Platzverschwendung. In beiden Fällen besteht der Chipsatz aus einem Chip. Natürlich muss man immer Boards gleicher Größe vergleichen - also nicht ein Full-ATX Board mit einem gekürzten ATX-Board oder gar einem µATX-Board. X79 Boards (LGA 2011) sind jedenfalls meist ziemlich vollgepackt und bieten absolut nicht mehr Platz als Z77-Baords.

Was die Features angeht: Die relevanten Features gleichen sich. Irrelevanter Schnickschnack wie die Quad-RAM-Anbindung jetzt mal außen vor gelassen - das ist Spielerei und bringt nichts.
Ganz im Gegenteil zu deiner Aussage ist der Z77 aber moderner (weil neuer) und bietet z.B. native USB 3.0 Ports, was beim X79 nicht der Fall ist. Hier musste mit Zusatzchips gearbeitet werden (was btw. auch wieder zu weniger Platz auf er Platine führt).

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2012, 17:12   Post #5
Lehrling
 
Benutzerbild von playboy
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 26
Beiträge: 167

Meine Systemdaten

Standard

mir gehts eigentlich mehr um die Steckplätze

auf dem z77 board meisten nur 2 PCI 3.0 schnistellen und 1x PCI 2.0 was für mich wenig is

auf nem x79 board haste für 260 Euro 4 PCI 3.0

wenn man bedenkt das 2 für ne gute Graka weg gehen.

Der 3770 i7 koset auch um die 325 Euro, dafür kriegt man zwar schon für 200 euro ein gutes Mainboard was nicht bei dem sockel 2011 ist da kostet nen gutes Mainboard schon 250-300 euro

Natürlich gibt es über all Kontra und Pro

Er brauch den PC aber jetzt, und nicht in 6 Monaten Nen gutes z77 ( Asus Sabertooth kostet bei hardwareversand 190 Euro ) Diese gesparten 70 Euro würden dann für den CPU drauf gehen.

Gespart is am Ende nix!

Ich sehe aber in dem sockel 2011 x79 mehr die Zukunft als wie in nem 1155 z77 sockel sorry weil ob Intel noch mal Prozessoren für 1155 rausbringt is Fraglich. Beim Sockel 2011 weis man wenigstens das Ende 2012 nochmal welche rauskommen.

was die Quad-RAM-Anbindung angeht glaub nicht das man das umbedingt braucht wenn man Computerspiele spielen will
playboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2012, 18:20   Post #6
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.754

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

PCIe 3 muss man nicht haben, und schon gar nicht viele. Und bei vielen Boards kann diese Fähigkeit sogar nachgeliefert werden. 2011 ist Workstation-Klasse und kostet dementsprechend mehr. Der Support von Intel ist übrigens unwürdig wie ich finde. Ich hab nämlich grad das Vergnügen mit einem x79TO gehabt, das kein Windows Booten mochte. Am Ende kam raus der Raidcontroller auf dem Board mag die Festplatten mit allem außer dem ersten BIOS nicht mehr.

Jedenfalls sind das für mich Spezialteile. Hot rods quasi. Viel Power aber zickig. Und brauchen tut es niemand zum Spielen.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2012, 18:30   Post #7
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 36
Beiträge: 10.994

Meine Systemdaten

Standard

Seit wann braucht man zwei PCIe Slots für eine Graka? Bei allen aktuellen Boards sind die Abstände der PCIe-Slots, so dass Dualslot-Graka sich nicht behindern.

Im Übrigen: PCIe 3.0 ist nachweislich völlig nutzlos. Nicht mal PCIe 2.0 wird von irgendeiner Grafikarte ausgenutzt. Selbst ein SLI oder Crossfire Gespann aus Grakas der aktuellsten Generation benötigt schon bei PCIe 2.0 nicht mehr als acht Lanes, um die maximale Leistung abrufen zu können. Bei PCIe 3.0 würden sogar vier Lanes pro Grafikkarte reichen.

Aber kauf was du willst - es ist wie gesagt nicht sonderlich relevant . Ob für LGA 2011 noch irgendwas kommt, was eine Aufrüstung sinnvoll erscheinen lässt ist mindestens so fraglich, wie bei LGA 1155 - zumal der X79 Chipsatz eben nicht so modern ist wie der Z77 und die native USB 3.0 Unterstützung fehlt. Nach all den Problemen mit separaten
USB 3.0 Chips ist das ein substantieller Nachteil des X79.
Fraglich ist außerdem, ob zukünftige CPUs mit diesem Chipsatz überhaupt noch alles leisten können. Ich persönlich habe habe den Fehler schon oft genug gemacht "zukunftsträchtige" Hardware zu kaufen. Was man mit der Zeit daraus lernt ist lediglich, dass es keine zukunftsträchtige Hardware gibt, und wenn dann ist es purer Zufall .

Ein ASUS Sabertooth wäre dennoch keine schlechte Wahl (egal mit welchem Sockel), wenn du ein Board suchst, das zwar nicht besser aufrüstbar als andere aber dafür äußerst haltbar ist. Das hat aber nichts mit dem Chipsatz, dem Sockel oder der möglichen zukünftigen Aufrüstbarkeit zu tun sondern mit der qualitativ hochwertigen Bestückung der Platine .

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2012, 20:23   Post #8
Lehrling
 
Benutzerbild von playboy
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 26
Beiträge: 167

Meine Systemdaten

Standard

Natürlich brauch man auch auch die Passende Grafikarte wo PCI 3.0 unterstützt dann macht es schon sinn. Naja es is so der Bekannte von mir hat nicht grad die schnellste Leitung deswegen hab ich ihm geraten er soll sich eine Networkkiller-card holen was Natürlich ab einer 16K Leitung kein sinn mehr macht is mir klar aber er hat nur 6k da würde es glaub schon einen vorteil bringen aufjedenfall könnte er die Spikes im Spiel verringern und gleichzeitig mit fullspeed laden und Zocken Die Netzkarte benötigt halt auch einen PCI 2.0 anschluss

Joa Danke aufjedenfalls für die Tipps
playboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2012, 20:30   Post #9
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 13.504

Meine Systemdaten

Standard

Im Prinzip sollte ein 100-120 EUR Board alles haben, was der "gemeine Gamer" so benötigt: z.b. MSI Z77MA-G45
oder mit mehr Ausstattung und 3 "große Slots": ASUS P8Z77-M Pro,
Sockel 2011 macht nur im Profibereich oder bei Spezialanforderungen Sinn.

Wenn z.b. 32Gb RAM nicht genügen: Gigabyte GA-X79-UD5

Das gesparte Geld kann in eine beressere Graka wandern oder für das nächste Graka-Upgrade beiseite gelegt werden
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2012, 20:38   Post #10
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.754

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Diese Karten bringen auch genau nichts außer er zieht gerade mit der maximalen Leistung der Karte. Also nicht maximal DSL sondern 100MBit oder 1GBit. Vorher ist das Snakeoil. Ein anständiger intel-Chip ist nicht schlechter. Ach ja und wenn er saugt und dabei zockt ist zu 99% eh der Router die Stelle wo es hakt.

Wie mir scheint ist bei dir und deinem Freund viel Geld für Schnulli vorhanden.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 00:19   Post #11
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 36
Beiträge: 10.994

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von playboy Beitrag anzeigen
Natürlich brauch man auch auch die Passende Grafikarte wo PCI 3.0 unterstützt dann macht es schon sinn.
Eigentlich nicht, da sie die Performance der Schnittstelle nicht annähernd bedienen kann. Vier PCIe 3.0 Lanes reichen wie gesagt schon um die maximal mögliche Leitung abzurufen - auch für die aktuellsten PCIe 3.0 Karten (siehe c´t 8/2012 S.148).

Zitat:
Zitat von playboy Beitrag anzeigen
Naja es is so der Bekannte von mir hat nicht grad die schnellste Leitung deswegen hab ich ihm geraten er soll sich eine Networkkiller-card holen was Natürlich ab einer 16K Leitung kein sinn mehr macht is mir klar aber er hat nur 6k da würde es glaub schon einen vorteil bringen aufjedenfall könnte er die Spikes im Spiel verringern und gleichzeitig mit fullspeed laden und Zocken Die Netzkarte benötigt halt auch einen PCI 2.0 anschluss
Auch diese Teile halte ich ehrlich gesagt groben Humbug - erst recht wenn´s um die Internetverbindung geht. Da limitiert grundsätzlich die Leitung und nicht die Netzwerkkarte. Keine Netzwerkkarte kann daran auch nur das geringste ändern. Jeder onbaord-NIC reicht dafür völlig. Die Killer-NICs sind deshalb nichts als Bauernfängerei.

Kurzum: Ich hoffe, dass du deinen Bekannten nicht dazu verleitest sein Geld für Unfug raus zu schmeißen. Es bringt ihm absolut nichts aber die Kohle ist er los. Für einen guten Spielerechner langt muss das Hauptaugenmerk auf der Graka liegen. Eine einigermaßen schnell CPU und genug RAM dazu - schon steht dem Spielvergnügen nichts mehr im Wege. Packt man den Rechner dagegen voll mit unnötigem Spielzeug hat man nichts als Ärger.

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 09:36   Post #12
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.754

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So krass wollt ichs nicht sagen, aber genau das ist meine Meinung. Der Markt hat viele Gadgets im Angebot, die irgendwie "sexy" aussehen. Und man findet auch immer Leute, die schwören, dass man da nen Unterschied fühlt. Aber das ist Psychologie! Menschen, die viel Geld ausgeben, neigen dazu, ihre Wahl zu verteidigen - zu allererst vor sich selbst. Denn jeder fragt sich doch nach dem ersten ausrobieren, ob es das Geld wert war.

Wenn der gesuchte Effekt nicht eintritt, dann sieht man aber nicht das neue Produkt in der Schuld, nein... dann ist es eine andere Komponente die nicht gut genug ist.
Neue 100€-Gamer-Maus macht nicht mehr kills? Das Mousepad harmoniert nicht!
Neue PCIe-Soundkarte klingt nicht besser als die alte PCI-Version? Der Klang entfaltet sich nur nicht mit den alten Boxen!
Neuer 3D-HD-Fernseher ist groß aber es gibt keine Full-HD-Inhalte oder 3D-Inhalte? Du brauchst nen BR-Player mit vielen 3D-Blurays!
Die Liste kann man ewig weiterführen. Denn bevor wir uns eingestehen, einen Fehler mit der ersten Ausgabe gemacht zu haben, kaufen wir lieber das nächste. Schuld bin nicht ich, der auf die Werbung reingefallen ist, sondern dieses dumme billige HDMI-Kabel!!eins!!11!!

Und dann passiert noch folgendes: man ist sicher, man fühlt den Unterschied. Das Auto läuft ruhiger mit Shell-Sprit aus Deutschland. Seidiger nach dem Ölwechsel. Ruhiger nach der Durchsicht. Wir können nichts dafür. Unser Hirn verarscht uns. Denn die richtige Wahl getroffen zu haben fühlt sich gut an.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 13:19   Post #13
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 13.504

Meine Systemdaten

Standard

Was neben der schnelleren GPU noch Sin macht, ist eine SSD. Da fühlt man die Performancesteigerung deutlich. Im Spiel selbst dann weniger, aber zumindest beim Laden und beim restlichen Windowsbetrieb.

Zitat:
Zitat von ThaRippa Beitrag anzeigen
Das Auto läuft ruhiger mit Shell-Sprit aus Deutschland. Seidiger nach dem Ölwechsel. Ruhiger nach der Durchsicht.
Mir ist noch nichts Derartiges aufgefallen.
Aber mit einem termingerechten Ölwechsel schläft man ruhiger
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 14:44   Post #14
Lehrling
 
Benutzerbild von playboy
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 26
Beiträge: 167

Meine Systemdaten

Standard

Nee Ich will ja schon das er das Beste und so günstig wie Möglich bekommt

Hm Okay ich dachte die Karte bringt was weil ich überall gute bewertungen gesehen hab die eine Lahme Leitung haben, aber ich denk mald das ihr recht hab und das die Rezesionen vll vom Verkäufer selbst sind

Soll er sich halt mal schlau machen ob er nicht ne schnellere Leitung bekommen kann. Des kriegt er glaub selber hin

Ich hab ihm jetzt den cpu bestellt :

http://shopneu.pcanymore.de/index.ph...dge_boxed.html

und das Mainboard : MSI Z77MA-G45

Natürlich wird der Boxed Lüfter ausgetauscht so das noch etwas OC potenzial ist
Ich denk mal für 350 Euro reicht das alle mal aus

Geändert von playboy (23.04.2012 um 14:54 Uhr)
playboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 15:13   Post #15
Hage? Jemand ze hage?
 
Benutzerbild von Hawk
 
Registriert seit: 16.09.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 38
Beiträge: 4.966

Meine Systemdaten

Standard

Und über Geizhals hättest du da auch wieder ein paar Euro sparen können
http://geizhals.de/761856

Hawks SignaturGruß, Hawk

Hawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 16:28   Post #16
Lehrling
 
Benutzerbild von playboy
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 26
Beiträge: 167

Meine Systemdaten

Standard

Jo alles kann ich jetzt auch nicht

@ VJoe2max Ich sehe das du irgendwie kein Sockel 2011 Fan bist

Ich hab ihm 12GB Corsair 1600MHZ mit extra Speicherkühler bestellt also der war halt umsonst dabei auch Humbug ?
playboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 16:40   Post #17
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.754

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Solange es Vengeance-Ram war war der Kühler Humbug, der Speicher aber extrem OK.
Wenns Dominator-Ram war, war der Kühler zumindest physikalisch durchaus Funktionsfähig, beides zusammen aber überteuerter Humbug.

Warum bekommen wir eigentlich nur noch hinterher gesagt, was du alles bestellt hast, und dann noch ohne Link? So ist das keine Beratung mehr sondern so eine Art... kennst du dieses Video von the Prodigy, wo die Meute mit verbundenen Augen duch die Stadt rennt, und man nur zusehen kann, wie einer nach dem anderen vor eine Wand oder ein Auto rennt?

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 18:10   Post #18
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 13.504

Meine Systemdaten

Standard

12GB?

Sieht mir nach wildem planlosen akufen aus. Es soll ja durchaus Vorteile haben, wenn man alles zusammen bestellt..
Oder Du ersteigerst alles bei Ebay und verlinkst hier irgendeinen Shop...
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 18:54   Post #19
Lehrling
 
Benutzerbild von playboy
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 26
Beiträge: 167

Meine Systemdaten

Standard

Sorry habe mich verschrieben, Ich hab 16GB ram gekauft und das Mainboard und CPU

nur CPU hab ich wo anders bestellt Ram und Mainboard hab ich zusamme gekauft

zur Grafikkarte hat er gemeint er will ne 7950 ATI aber die 7970 kostet jetzt genauso viel als es mir damals gesagt habt. die 7950 is jetzt schon wieder billiger geworden, ich wollte die von Saphire OC holen.
http://www.alternate.de/html/product...0_OC/1002358/?

oder doch lieber die 7870 ? wäre Natürlich günstiger hab aber bis jetzt noch nix gutes darüber gelesen

also das einzigste fas fehlt is die Graka
playboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 19:56   Post #20
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.754

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Lieber die 7950 die Graka ist das einzige, wo man nicht so sehr sparen sollte. Ne OC-Version braucht man dagegen nicht. OCen kann man auch selber.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 20:27   Post #21
Lehrling
 
Benutzerbild von playboy
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 26
Beiträge: 167

Meine Systemdaten

Standard

ok dann werd ich die bestellen
playboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > HARDWARE > PC Komponenten > Prozessoren  >  Beratung Ivy bridge


Lesezeichen

Stichworte
bridge, ivy

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Sandy Bridge LV / ULV vdr-neuling Fragen zu Stromspar - PCs 4 03.02.2012 19:20
Kaufberatung I3 Sandy Bridge HTPC chrisi112 Kaufberatung Stromspar-PCs 3 27.01.2012 22:51
Vorstellung Sandy Bridge maraskan_user Vorstellung von Stromspar - PCs 11 27.05.2011 21:06


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:57 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,34173 Sekunden.