Zurück   Meisterkuehler > Marktplatz > Suche...
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23600
Beiträge: 392279
Benutzer: 7.032
Aktive Benutzer: 85
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: lab13
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Gestern
- lab13
Gestern
- IMWKai06...
24.03.2017
- Weidlich
21.03.2017
- oponuv
12.03.2017
- KSEBrand...
10.03.2017
- Poe
09.03.2017
- atze
07.03.2017
- Buhui
28.02.2017
- lejo1016
20.02.2017
- Janihibr...




Heatpipes 6mm

Forum: Suche Hard- und Software


Antwort
Heatpipes 6mm 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2016, 16:34   Post #1
Experte für Wasser
 
Benutzerbild von Pommbaer
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: Lingen
Alter: 32
Beiträge: 5.966

Meine Systemdaten

Pommbaer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Heatpipes 6mm

Moin mkler

Ich suche für ein Projekt heatpipes mit 6mm Durchmesser.

2-4 Stück in der Länge 150-250mm
Wenn die auf einer Seite auf 50mm Länge im 90 grad Winkel vorgebogen sind passt das auch, sonst gerade.

Gern auch mit Werkzeug zum biegen..

Pommbaers Signatur"Ist dies dein Ernst?" - " Nein, es ist mein Walter, er hat nur Ernsts Mütze auf"
Pommbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 17:13   Post #2
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 36
Beiträge: 10.987

Meine Systemdaten

Standard

Hallo Pommbaer: Lange nichts mehr von dir gelesen .
Suchst du neue Heatpipes, Restbestände, oder gebrauchte?

Üblicher Weise kaufe ich z. B. Heatpipes bei voelkner.de (Tochterfirma von Conrad Elektronik) oder direkt bei Quickcool (die haben auch einen Biegeservice, der sich aber für Kleinstmengen nicht lohnt).

Hab zwar selber noch paar 6mm Heatpipes rumliegen, aber deren Nutzung ist schon eingeplant. Beim Biegewerkzeug wäre wichtig was die vorschwebt. Eine Biegezange, eine richtige Biegevorrichtung oder eine Biegefeder (wobei Letztere sich mEn eher schlecht für Heatpipes eignen).

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 17:45   Post #3
Experte für Wasser
 
Benutzerbild von Pommbaer
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: Lingen
Alter: 32
Beiträge: 5.966

Meine Systemdaten

Pommbaer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin

War lange nicht mehr aktiv.
Habe mir jetzt schon länger einen HTPC hingestellt, aber dafür günstig ein Streacom-Gehäuse erwischt (FC8)
Die CPU hat nur eine TDP von 20W unter Last, und das schreit ja nach passiver Kühlung.

Problem ist, dass ich die alte Version vom FC8 habe (die aktuellen Versionen kosten mit passendem Set 150€+) und der Sockel nah an der Wand sitzt (B85M-ITX). Streacom bietet nur für die neue Version Heatpipes, und die sind abgeflacht am Ende. Ich brauche runde. Das Set dafür ist nicht mehr auf Lager und wird auch nicht mehr nachgeliefert, da die neue Version andere Aufnahmen am Sockel und der Gehäusewand bietet.
Daher muss ich selbst biegen.

Ich denke eine Biegezange wird ausreichen. Muss etwa zweimal einen rechten Winkel erreichen - das wäre das einfachste.
http://www.streacom.com/products/mh1...gth-heatpipes/
Das Set wird angeboten - die Radien muss ich erreichen.

Pommbaers Signatur"Ist dies dein Ernst?" - " Nein, es ist mein Walter, er hat nur Ernsts Mütze auf"
Pommbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 21:19   Post #4
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 36
Beiträge: 10.987

Meine Systemdaten

Standard

Ehrlich gesagt hab ich die besten Erfahrungen damit gemacht Heatpipes per Hand zu biegen. Hab mehrere Biegezangen ausprobiert und bei allen war es schwer die Oberflächen bei Biegen nicht sichtbar zu beschädigen. Bei sehr engen Radien (und die die du brauchst sehen recht eng aus) kommt man aber kaum drum rum. Ich denke du wirst da mit Sinter-Heatpipes am besten fahren. Heatpipes mit grooves sind einfach sehr empfindlich.

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 21:30   Post #5
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 597

Meine Systemdaten

Standard

Hier gibt's Heatpipes für das FC8 Evo, vielleicht passen die? Sind anscheinend auch nicht auf Lager, aber kann man ja mal nachfragen:
https://www.caseking.de/streacom-st-...-gesc-044.html.

Falls die nicht passen, gibt es noch andere: https://www.caseking.de/gehaeuse-und...hoer/heatpipes.

Ich habe Heatpipes bisher auch nur von Hand (sehr vorsichtig) gebogen.

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 22:20   Post #6
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.538

Meine Systemdaten

Standard

Könnte man für sehr enge Biegradien die Heatpipes nicht erwärmen und dann biegen? So sollte sich das Cu einfacher verformen lassen.

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 22:40   Post #7
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 36
Beiträge: 10.987

Meine Systemdaten

Standard

Das Problem sind die sehr dünnen Wandungen. Da ist knicken und beulen die große Gefahr. Besonders die mit Grooves oder Kapilargeflecht knicken sehr leicht, weil sie sehr dünnwandig ist. Bei den Sinterpipes werden die Rohre ein bisschen durch das gesinterte Pulver stabilisiert, aber man darf´s auf keinen Fall übertreiben, sonst geht die Wirkung verloren.

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 00:17   Post #8
Experte für Wasser
 
Benutzerbild von Pommbaer
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: Lingen
Alter: 32
Beiträge: 5.966

Meine Systemdaten

Pommbaer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@fax
Das verlinkte Set passt leider nicht. Das ist für die aktuelle Version des Gehäuses.
Ich hatte gehofft hier vll aus einem Bastelfundus teile günstiger zu bekommen. Ansonsten ist so ein Set von impactics mit 2*165mm ne denkbare sache.

Biegen muss ich trotzdem. Mit Hand habe ich es bei zwei älteren heatpipes versucht und war mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Die waren schon dabei, allerdings für ein anderes Board. Habe sie versucht gerade zu biegen - ohne Erfolg.

Pommbaers Signatur"Ist dies dein Ernst?" - " Nein, es ist mein Walter, er hat nur Ernsts Mütze auf"
Pommbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2016, 22:07   Post #9
Experte für Wasser
 
Benutzerbild von Pommbaer
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: Lingen
Alter: 32
Beiträge: 5.966

Meine Systemdaten

Pommbaer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich schubs noch mal rauf, sonst geh ich den Weg über den Handel

Pommbaers Signatur"Ist dies dein Ernst?" - " Nein, es ist mein Walter, er hat nur Ernsts Mütze auf"
Pommbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > Marktplatz > Suche...  >  Suche Heatpipes 6mm


Lesezeichen

Stichworte
6mm, heatpipes

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Projekt Eigenbau von Heatpipes jujo Bastelecke 45 05.12.2008 10:27
Heatpipes, aber woher? D3R_G3N3R4L alternative Kühlung 19 28.07.2007 23:16
heatpipes für 3€ das stück? wo gibts den sowas? shockwave10k Bastelecke 17 18.08.2004 21:12


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:42 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,10966 Sekunden.