Zurück   Meisterkuehler > Energie & Stromspar - PC Systeme > Vorstellung von Stromspar - PCs
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23598
Beiträge: 392235
Benutzer: 7.030
Aktive Benutzer: 87
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Weidlich
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
24.03.2017
- Weidlich
21.03.2017
- oponuv
12.03.2017
- KSEBrand...
10.03.2017
- Poe
09.03.2017
- atze
07.03.2017
- Buhui
28.02.2017
- lejo1016
20.02.2017
- Janihibr...
20.02.2017
- apapi
19.02.2017
- Rosalina...




ASRock Beebox N3150 silber (Mini Stromspar-PC: 3-12W)

Hier könnt ihr eure Energie- und Stromspar Computer-Systeme (mit Fotos) vorstellen und präsentieren


Antwort
ASRock Beebox N3150 silber (Mini Stromspar-PC: 3-12W) 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 24.09.2016, 22:58   Post #1
Stromsparer
 
Benutzerbild von bigg
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 293

Meine Systemdaten

Reden ASRock Beebox N3150 silber (Mini Stromspar-PC: 3-12W)

Nanu, die PC-Bastelei scheint ja tot zu sein, schaut man sich in diversen Foren um, so gibt es kaum noch Themen zu stromsparenden Boards oder Komponenten. Letzte Woche habe ich jedoch von Asrock die Beebox entdeckt in einer Neuauflage N3150.

Geboten wird:
- WLAN-AC (433 Mbit/s)
- USB 3.0 + USB-C
- Quad-CPU mit 4x1,6 GHz (Turbo: 4x2GHz)
- RAM bis 16 GB aufrüstbar
- 3 Displays können angeschlossen werden
- 4K Playback
- Infrarot Empfänger + Fernbedienung
- M2 SSD und eine SATA SSD/HDD können installiert werden

Selbst Spiele wie GTA 5 können auf diesem kleinen PC in ansprechender Auflösung wiedergegeben werden.

Dieser kleine Mini-PC kostet etwa 160 €, RAM und SSD müssen noch installiert werden, verbraucht im Leerlauf gerade einmal 3 - 7W.

Mich hat die silberne Variante angesprochen:
http://geizhals.de/asrock-beebox-n31...loc=at&hloc=de

Ein Review der älteren Generation kann man hier ansehen:
https://www.youtube.com/watch?v=y_QHUAyogzw

Ich muss sagen ziemlich beeindruckend.
Werde mir diesen bei Gelegenheit zulegen.

biggs Signatur
bigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2016, 23:22   Post #2
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.534

Meine Systemdaten

Standard

Klingt interessant. AsRock hat ja auch den Deskmini rausgebracht, der bis zu einem i7-6700 bestückt werden kann.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2016, 23:28   Post #3
Stromsparer
 
Benutzerbild von bigg
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 293

Meine Systemdaten

Standard

Ja, ich bestelle mir die kleine Variante über Amazon, wenn verfügbar.

biggs Signatur
bigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2016, 23:36   Post #4
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.534

Meine Systemdaten

Standard

Dann bitte darüber berichten!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2016, 17:05   Post #5
Stromsparer
 
Benutzerbild von bigg
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 293

Meine Systemdaten

Standard

Ein erstes Review der beebox N3150 gibt es schon mal hier:
http://www.technikaffe.de/anleitung-...1_und_openelec

Stromverbrauch: 6,8 Watt im Idle
Hier lässt sich sicherlich noch etwas herausholen, wenn man nur eine SSD oder einen Stick verwendet.

4K wird nur mit 30 Hz unterstützt

biggs Signatur
bigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2016, 19:52   Post #6
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 36
Beiträge: 10.987

Meine Systemdaten

Standard

Die Kiste ist wirklich ne Wucht. Mein Fräs-PC könnte eine Upgrade vertragen. Mal sehen - das wäre ne Option.

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2016, 20:44   Post #7
Stromsparer
 
Benutzerbild von bigg
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 293

Meine Systemdaten

Standard

Ja, ich bin noch am überlegen. Es soll dieses Quartal noch eine Neuauflage erscheinen vom Intel NUC mit 4K@60Hz Support, sicherlich wird auch Asrock hier ein Update vorbereiten, denn diese Version der beebox ist schon 1 Jahr im Handel, wenn auch die silberne Version erst seit diesem Jahr gelistet ist. Die TDP soll von 6 auf 10W angestiegen sein. (Intel NUC6CAYS / NUC6CYH) Im Leerlauf gibt es jedoch keine Veränderung, einzig die 8 GB DDR3 Limitierung stören noch.

Würde dann 16 Gb RAM verbauen und eine MSata oder PCie-Sata, hier liegen die Lese- und Schreibraten bei über 1000 Mb/s.

http://www.technikaffe.de/anleitung-...0_und_led_ring

biggs Signatur
bigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2016, 01:30   Post #8
Stromsparer
 
Benutzerbild von bigg
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 293

Meine Systemdaten

Standard

Der kleine Mini-PC steht nun auf meinem Schreibtisch. Die Verbrauchswerte sind wie erwartet, das Arbeitstempo ist beim Surfen oder Kopieren/Entpacken von Dateien ganz ordentlich. In Single-Thread Anwendungen wird es machmal ganz schön zäh, da ist mein Pentium G3220 mit 2x3GHz deutlich flotter.

Idle: 6,3 W (Samsung SSD 830, 2GB Kingston DDR3@1,5V, Gb-Lan & WLAN-AC@433mbit/s aktiv)
Idle: 7,3 W (Samsung SSD 830, 2GB Kingston DDR3@1,5V, Gb-Lan & WLAN-AC@433mbit/s aktiv, Tastatur, Maus, USB-Hub)
Surfen: 9,6 W (Samsung SSD 830, 2GB Kingston DDR3@1,5V, Gb-Lan & WLAN-AC@433mbit/s aktiv, Tastatur, Maus, USB-Hub, Gb-Lan & WLAN-AC@433mbit/s aktiv)

Etwas fummelig war die Windows 7 Installation, hier müssen noch USB-3.0 Treiber in das Windows-Setup integriert werden, sonst geht nichts. (ging mit NLite x64 reibungslos). Der beigelegte SATA-Adapter ist nicht wirklich durchdacht (Kabel sind etwas zu kurz), aber das Gehäuse konnte verschlossen werden.

Ich teste morgen mal den 4K Support und werde mal Fallout anstarten.

Benchmarks:
SuperPI 1M: 40,5 s (Pentium G3220: 12,5 s)
Windows- Bootzeit: 11s
Irfan-View (Autokorrektur 13MP JPG): ~10 s
Miniaturansicht angehängter Grafiken
ASRock Beebox N3150 silber (Mini Stromspar-PC: 3-12W)-img_20160928_095425.jpg   ASRock Beebox N3150 silber (Mini Stromspar-PC: 3-12W)-img_20160928_095651.jpg   ASRock Beebox N3150 silber (Mini Stromspar-PC: 3-12W)-img_20160928_190810.jpg  

biggs Signatur
bigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2016, 13:34   Post #9
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.722

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ist der niedlich! Leider stehe ich zu sehr auf "echte" CPUs, und mit einem i7QM würde das Teil drei mal so teuer sein.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2016, 14:15   Post #10
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 592

Meine Systemdaten

Standard

Hmm, ich frage mich gerade, ob man mit einer miniPCIe Karte mit zwei Ethernetports und einem flexiblen Riser eine günstige Firewall daraus machen könnte.

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2016, 16:24   Post #11
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.534

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von ThaRippa Beitrag anzeigen
Ist der niedlich! Leider stehe ich zu sehr auf "echte" CPUs, und mit einem i7QM würde das Teil drei mal so teuer sein.


Da kannst du dir ja den Deskmini holen und ne i7 reinpacken




Die Frage ist, Fax, ob man das reinbekommt!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2016, 16:59   Post #12
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.019

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von fax Beitrag anzeigen
Hmm, ich frage mich gerade, ob man mit einer miniPCIe Karte mit zwei Ethernetports und einem flexiblen Riser eine günstige Firewall daraus machen könnte.
Gibt es von Zotec die ZBox CI323, da hast du zwei Lan-Schnittstellen.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2016, 20:28   Post #13
Stromsparer
 
Benutzerbild von bigg
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 293

Meine Systemdaten

Standard

4K-Videos unter Full-HD mit dem VLC und Firefox werden problemlos abgespielt. Zum Testen habe ich: RELIVE ULTRA MIAMI 2015 verwendet. Der Verbrauch beim Abspielen der Videos liegt bei 12W. Flatout2 läuft in Full-HD absolut flüssig, Verbrauch lag bei ca. 16W.

Jetzt teste ich noch unter 4k Bedingungen.

biggs Signatur
bigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2016, 00:07   Post #14
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 592

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Renovatio Beitrag anzeigen
Gibt es von Zotec die ZBox CI323, da hast du zwei Lan-Schnittstellen.
Ich hätte gerne drei oder lieber noch vier. Die ZBox ist dann schon wieder so klein, dass ich wenig Chancen sehe, zwei Ausbrüche für die Ethernetbuchsen zu dremeln. Aber egal, momentan habe ich sowieso keine Zeit für noch ein Projekt.

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 13:11   Post #15
Stromsparer
 
Benutzerbild von bigg
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 293

Meine Systemdaten

Blinzeln

Zitat:
Zitat von fax
Ich hätte gerne drei oder lieber noch vier.
Man kann doch auch einen TP-Link-Switch mit 5x1Gbit Ports anklemmen und das Problem wäre kostengünstig, sparsam und performant gelöst.

Ich habe die beebox wieder zurückgeschickt und möchte das ganze mit einem abschließenden Fazit begründen:

Insgesamt war ich positiv überrascht, das Gerät ist kleiner als ein normaler Router und minimal größer als eine 2.5 Zoll Festplatte. Gestört hat mich das die CPU-Leistung noch etwas träge war, dies hat man insbesondere beim Laden von größeren Webseiten gemerkt, trotz Quadcore CPU.

Positiv:
+ super kompaktes Gerät mit geringen Stromverbrauch
+ SSD oder HDD kann eingebaut werden, zusätzlich eine Mini-SATA SSD
+ zwei DDR3 Ram Slots bis 16 GB sind möglich
+ 3 Displays können gleichzeitig betrieben werden
+ gutes WLAN mit neuem AC-Standard (@5GHz) konnte man mit min. 5Mb/s Daten streamen
+ Grafikleistung ist hervorragend, weder Full-HD noch 4K/UHD haben Probleme gemacht (getestet auf Samsung UE55JU6450)
+ Gerät war nahe zu geräuschlos, nur beim Start hat der Lüfter für 2 Sek. hochturig gedreht

Negativ:
+ CPU-Leistung im Vergleich zu einem Pentium Dual Core G3220 deutlich unterlegen (Faktor: 4 in Single Thread Anwendungen)
+ Windows 7 Installation nur mit USB-3.0-Treiber Integration möglich
+ SATA+Stromkabel für HDD/SSD zu kurz und unflexibel
+ Fernbedienung ist unbrauchbar, da viel zu klein
+ Gehäuse lässt sich schlecht verschließen, wenn eine 2.5 Zoll SSD verbaut wird
+ Audio-Ausgang auf der Rückseite fehlt

Für zukünftige Versionen würde ich mir wünschen, wenn Asrock diesem Gerät einen Wechselrahmen für 2.5 Zoll-Festplatten/SSDs, einen SD-Kartenleser spendiert und gegebenfalls eine One For All Fernbedienung dem Paket beilegt.

Für Office-Leistungen, surfen, 4K-Playback und spielen von einigen älteren Titeln ist dieser Mini-Pc schon jetzt sehr brauchbar. Mit Spannung darf auf zukünftige Versionen geblickt werden. Linux-Support wurde nicht explizit getestet. Als Home-Server oder HTPC mit Windows macht dieses Gerät in jedem Fall Spaß.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
ASRock Beebox N3150 silber (Mini Stromspar-PC: 3-12W)-img_20160929_093942.jpg  

biggs Signatur

Geändert von bigg (03.10.2016 um 13:32 Uhr)
bigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 13:26   Post #16
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 592

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von bigg Beitrag anzeigen
Man kann doch auch einen TP-Link-Switch mit 5x1Gbit Ports anklemmen und das Problem wäre kostengünstig, sparsam und performant gelöst.
Nene, eine Firewall muss wissen, welches Netzwerk hinter welchem Port liegt. Mit VLAN ließe sich was machen, aber so Switches kosten dann schon wieder einen Hunni.

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 15:39   Post #17
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.019

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von bigg Beitrag anzeigen

Negativ:
+ Windows 7 Installation nur mit USB-3.0-Treiber

Das ist aber nicht das Problem von der Box selbst, sondern liegt an Windows 7 weil die Standard keine USB 3.0 Treiber mit installiert haben. Hab das selbst bei meinem MSI Board gehabt. Ab windows 8 hast du da keine Probleme damit.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 20:54   Post #18
Stromsparer
 
Benutzerbild von bigg
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 293

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Renovatio Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von bigg Beitrag anzeigen

Negativ:
+ Windows 7 Installation nur mit USB-3.0-Treiber

Das ist aber nicht das Problem von der Box selbst, sondern liegt an Windows 7 weil die Standard keine USB 3.0 Treiber mit installiert haben. Hab das selbst bei meinem MSI Board gehabt. Ab windows 8 hast du da keine Probleme damit.
Jein, mit einem seperaten USB 2.0 Anschluss hätte man diese Probleme nicht. Es wird auch explizit vom Hersteller darauf hingewiesen, wie man Windows 7 installieren soll.

biggs Signatur
bigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 21:03   Post #19
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.019

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von bigg Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Renovatio Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von bigg Beitrag anzeigen



Negativ:

+ Windows 7 Installation nur mit USB-3.0-Treiber




Das ist aber nicht das Problem von der Box selbst, sondern liegt an Windows 7 weil die Standard keine USB 3.0 Treiber mit installiert haben. Hab das selbst bei meinem MSI Board gehabt. Ab windows 8 hast du da keine Probleme damit.


Jein, mit einem seperaten USB 2.0 Anschluss hätte man diese Probleme nicht. Es wird auch explizit vom Hersteller darauf hingewiesen, wie man Windows 7 installieren soll.


Japs, so habe ich das auch immer gemacht. USB 3.0 Stick an den USB 2.0 Port angeschlossen und dann passte das.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 21:19   Post #20
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.722

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Aber soll man nun immer veraltete Anschlüsse einbauen weil veraltete Betriebssysteme out of the Box keine modernen Anschlüsse kann? Besonders bei kleinen Geräten...

Ich beschwer mich doch auch nicht dass ich Windows 95 nicht auf nem modernen Notebook installieren kann weil kein CD-Laufwerk, serieller oder PS-2 Port dran is.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 23:14   Post #21
Stromsparer
 
Benutzerbild von bigg
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 293

Meine Systemdaten

Standard

Es gibt doch eine Abwärtskompatibilität bei USB, die Anschlüsse sind gleich, die Spannungen sind gleich, der max. Strom variiert, ergo könnte man doch auch eine Option bereitstellen die es ermöglicht auf USB 2.0 oder USB 3.0 umzustellen. (BIOS)

Es ist ja wirklich positiv, das es nur noch 3.0 auf diesem Mini-PC gibt, dennoch wer Windows 7 installieren will, muss sich schon etwas besser auskennen als der Durchschnittslaie.

PS: Der Anschluss ist 3.0, der Stick 2.0, das Win7-SETUP hat leider per Default keine 3.0 Treiber, demzufolge muss man das Win-Setup mit 3.0 Treiber vorbereiten.

PSPS: Asrock schlägt im übrigen für die Installation ein SETUP-Paket von Intel vor, um einen Windows-Setup-Stick vorzubereiten, diese Software läuft aber nur auf Windows 8.1. Das aber nur mal am Rande..Ich habe es dann mit Rufus und Nlite-1.1x64 in einer Stunde hinbekommen ein Setup mit SP1 und Treiberintegration zu erstellen...

biggs Signatur

Geändert von bigg (03.10.2016 um 23:21 Uhr)
bigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 00:33   Post #22
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.722

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Option hin oder her das ist ein Controllerchip. Der braucht einen Treiber. Klar kann man da nun einen zweiten älteren Controller daneben bauen und der ist nur zur Installation zu verwenden aber... das ist eigentlich nicht wirklich Aufgabe der Hardware.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 09:38   Post #23
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.848

Meine Systemdaten

Standard

Das Problem liegt hier wohl eher an der Software und nicht an der Hardware.
Der Hersteller produziert keine Hardware auf der ein "veraltetes" Betriebssystem laufen soll.
Oder ein klassischer Schicht 8 Fehler. Der Nutzer möchte veraltette Software auf der neuen aktuellen Hardware installieren. Dies ist von den Entwicklern, sowohl von Soft- wie von Hardware, nicht vorgesehen.

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 09:42   Post #24
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.722

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wenn Microsoft nett wäre würden die auch mal ein Win7SP2 herausgeben. Als Installer mit allen Patches und mit aktuellen Basistreibern für NVMe Zeugs und USB 3.x.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 20:49   Post #25
Stromsparer
 
Benutzerbild von bigg
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 293

Meine Systemdaten

Standard

Ein Windows 7 SP2 existiert bereits, allerdings müssen alle Patches bis xx/2015 installiert sein. Das ist nicht ganz praktikabel...aber es ist zumindest vorhanden.

http://www.computerbild.de/download/...-15617315.html

PS: Normalerweise werden diese Controller heutzutage in Software abgebildet (IP-Cores mittels Verilog oder VHDL), so dass sich ein Prozessor um alle IO/Interfaces kümmern kann. Rein technisch gesehen könnte Intel soetwas bereitstellen.

biggs Signatur
bigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2016, 16:08   Post #26
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.019

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hab mir gerade die Zotac ZBox CI 323 Nano bestellt. RAM und SSD habe ich noch Zuhause. Soll als Zweit PC dienen, da ich ab und an auch mal Windows benötige.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2016, 17:17   Post #27
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.534

Meine Systemdaten

Standard

Berichte mal, wie die ist! Könnte als Rechner für meine Schwiegermutter interessant sein.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2016, 19:05   Post #28
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.019

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Kann ich gerne machen. Eine oder zwei Generationen davor hatte ich jemanden auch zusammengestellt, reicht für Office und ein paar Video allemal.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2016, 19:13   Post #29
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.019

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

So der kleine ist heute angekommen. Echt niedlich das Ding. Ein 2Gb Riegel der hier rumlag war leider nicht mehr funktionsfähig, aber mit 4 GB läuft er schon mal. Alte SSD vom PC eingebaut und Windows 10 starte sogar noch, mache aber ein Clean Installation. Jetzt erst mal Win10 laden und dann auf ein USB Stick schmeißen.

Wenn ihr Bilder wünscht, sagt einfach bescheid. Weitere Infos dann die Tage. :=)
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2016, 19:47   Post #30
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.534

Meine Systemdaten

Standard

Mach mL ein Roundup Specs, Bilder, Performance etc.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2016, 20:55   Post #31
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.019

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard ASRock Beebox N3150 silber (Mini Stromspar-PC: 3-12W)

Zitat:
Zitat von Neron Beitrag anzeigen
Mach mL ein Roundup Specs, Bilder, Performance etc.





Gesendet von iPad mit Tapatalk


Dann mache ich dazu ein entsprechenden Thread auf.

http://www.meisterkuehler.de/forum/v...i323-nano.html (Zotac ZBOX CI323 nano)

Geändert von Renovatio (10.10.2016 um 21:50 Uhr)
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2016, 11:41   Post #32
Stromsparer
 
Benutzerbild von bigg
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 293

Meine Systemdaten

Standard

Hi allerseits,

der Zotac Nano sowie der Gigabyte Brix sind ebenfalls interessant. Asrock hat nun den Nachfolger auf den Weg gebracht.

Link: Beebox-S Series (Kaby Lake)

Die günstige Version ist noch nicht verfügbar.

biggs Signatur

Geändert von bigg (31.10.2016 um 11:48 Uhr)
bigg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > Energie & Stromspar - PC Systeme > Vorstellung von Stromspar - PCs  >  Projekt ASRock Beebox N3150 silber (Mini Stromspar-PC: 3-12W)


Lesezeichen

Stichworte
312w, asrock, beebox, mini, n3150, silber, stromsparpc

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung Mini-ITX Stromspar "Gaming" PC Chanik Kaufberatung Stromspar-PCs 84 12.08.2015 20:10
Beratung Stromspar mini pc Phrank Kaufberatung Stromspar-PCs 5 09.04.2011 23:23
Frage Stromspar Server SBS2008 (mini Budget) Wuehli Kaufberatung Stromspar-PCs 11 13.12.2010 18:21
Lüfterloser Stromspar-Mini-PC froes Vorstellung von Stromspar - PCs 42 28.02.2010 18:26
Kaufberatung Stromspar-PC (mini) bastelstephan Kaufberatung Stromspar-PCs 18 28.08.2008 12:15


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:19 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 12 DB-Abfragen) dauerte 0,20324 Sekunden.