Zurück   Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 20283
Beiträge: 355605
Benutzer: 7.090
Aktive Benutzer: 84
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: L0ki.
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
22.10.2017
- L0ki.
15.10.2017
- Raimund
13.10.2017
- ex2j
13.10.2017
- Kuckmalr...
09.10.2017
- steff811
09.10.2017
- PansyHar...
06.10.2017
- RudolphA...
05.10.2017
- lShadowl
30.09.2017
- malaclyp...
30.09.2017
- menteus




MONOLITH: keine Lowcost-Langzeit-Baustelle (mehr)

Hier könnt ihr eure wassergekühlten Computer-Systeme (mit Fotos!) vorstellen und präsentieren


Antwort
MONOLITH: keine Lowcost-Langzeit-Baustelle (mehr) 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2017, 13:52   Post #251
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja weiß ich aber zumindest laut AMD machts halt nix aus. Klar ist die Kühlung des HBM vielleicht etwas besser wenn der völlig plan mit der GPU ist aber andererseits fallen da um die 30 Watt ab - bei höchstem OC!

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 14:31   Post #252
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.697

Meine Systemdaten

Standard

AMD kann mir viel erzählen!

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 14:45   Post #253
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das mit den 30W war getestet, das kam nicht von AMD. Und die Tests die ich bisher gesehen habe waren mit dem "unebenen" verfahren, also dem ohne Epoxi-Rahmen.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 15:10   Post #254
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.697

Meine Systemdaten

Standard

Okay!
Das hatte ich noch nirgendwo gelesen! Hast du den Test zur Hand? Interessiert mich.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 15:15   Post #255
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nicht wirklich. Gamersnexus auf YouTube ist die Quelle.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 16:16   Post #256
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.697

Meine Systemdaten

Standard

Schaue ich mal nach!
Danke!

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 14:56   Post #257
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.719

Meine Systemdaten

Standard

Die Kabel mit den Klammer sehen echt cool aus .. Hamma als müsste das so ^_^
Ist das echt Glas so ein Elektroschutzglas?
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 19:25   Post #258
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard MONOLITH: keine Lowcost-Langzeit-Baustelle (mehr)

Oben oder unten?


ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 19:31   Post #259
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.697

Meine Systemdaten

Standard

Du meinst wahrscheinlich die Unterlegscheiben bei den Schrauben.
Passt beides. Der Unterschied fällt auf dem Foto kaum auf.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 00:26   Post #260
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.691

Meine Systemdaten

Standard

Schatz sitzen meine Haare?

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 12:02   Post #261
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard MONOLITH: keine Lowcost-Langzeit-Baustelle (mehr)

Bis jetzt gab es zwei Stimmen für oben. Aber je mehr Edelstahl ist jetzt einbaue desto mehr nervt mich das Alu-Silber der Kabelklammern. Gnumf.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 12:45   Post #262
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.697

Meine Systemdaten

Standard

Dann nimm schwarz!

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 16:22   Post #263
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nein. Das ändert jetzt ja auch nichts mehr daran dass mich das stört. Aber ich weiß nicht ob es mich so sher stört dass ich die Dinger noch mal abmache. Und dann... was? Dann müsste ich sie ja Dunkelsilbermetallic lackieren.

p.s.: Eine der Stimmen für Edelstahl war von mir

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 16:49   Post #264
Luftkühler
 
Benutzerbild von Kazuja
 
Registriert seit: 01.12.2005
Alter: 38
Beiträge: 56

Meine Systemdaten

Standard

Hey , bin zwar allgemein immer für Edelstahl, aber deine Klammern sehen schon sehr Stark aus . Sind schön - lass sie so.

Grüße Kazuja
Kazuja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 06:13   Post #265
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.719

Meine Systemdaten

Standard

Ich finde oben und Unten echt Nice und persönlich würde ich da nichts an der Farben der Kabelklammer ändern.
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 16:48   Post #266
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard MONOLITH: keine Lowcost-Langzeit-Baustelle (mehr)

Okay. Damit steht es fest. Jetzt warte ich nur noch auf die Hülsen für die Schrauben, die erste Charge war doch zu eng. Ich bin aber auch von morgen bis 17.9. weg, weshalb ich die Tage auch nix fotografiert hab. Hä? Urlaub bedeutet Besuch von der Freundin in meiner Höhle. Also zweieinhalb Abende Höhle putzen Gemacht hab ich trotzdem was. Nämlich die optischen Laufwerke schwarz. Sieht man irgendwann nicht mehr, aber vorerst schon.

Verkabelung für den ganzen SATA-Kram hab ich auch geplant, da wird noch Arbeit hinfließen müssen bevor das funktioniert, und dann noch mehr bevor es schön wird.

Aber mal ne Übersicht was ich als nächstes vor habe:

- SATA-Laufwerke einbauen, dabei auf diesen Rechner umziehen. Nix mehr FX/Fury.
- Fullcover für die Vegas bestellen. Von Watercool. Gibt's noch nicht.


- jene Blöcke einbauen. Dazu muss Wasser abgelassen werden.

- das erlaubt mir, die fehlenden Kabel für USB3.0, Aquaero Sensoren, Aquaero Strom in versteckt und Aquastream USB (okay das geht auch so) einzubauen.

- Passivkühler für die NVME-SSD einbauen. Geht auch nur dann, ist nämlich ne GraKa drüber.

- power, reset wieder einbauen. Versteckte schwarze Kabel, vielleicht sogar Sleeve.

- die 8 LEDs vorn wieder einbauen. Da will ich aber eine CPU-Auslastungsanzeige draus machen. In RGB, damit die Farbe von Aura bestimmt wird.

- mehr Bleche. Eines für den Controller für obige Balkenanzeige, der kommt an die linke Seite des AGBs, also da wo man noch dessen Schiene sieht im Moment. Das andere als Abdeckung für die Optischen Laufwerke und den Wechselrahmen. Ja ich bestehe auf diese Dinosaurier, denn was soll ich denn sonst mit den 5,25"-Slots machen? Zudem ist das mein Hauptrechner. Der soll alles lesen können. Außer Floppy. Aber Die Kabel hinten will keiner sehen.

- eventuell ein besserer Platz für die SATA-SSD. Mal sehen.

- bessere Beleuchtung für den rechten Gehäuseteil.

Die letzten drei könnten durchaus zusammenfallen. Ja, durchaus noch n ganz schönes Programm.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 20:49   Post #267
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.697

Meine Systemdaten

Standard

Viel Spaß im Urlaub

Warum nicht den AC Kühler?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 00:14   Post #268
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Neron Beitrag anzeigen

Warum nicht den AC Kühler?
Warum eigentlich nicht? Sexy!



... ich warte aber trotzdem mal ab, was WC abliefert.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 17:46   Post #269
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Kurzes Update:
Die Vegas sind länger als mein Crosshair Vi Hero, das sieht doof aus so. Das Hero hat auch nur 1x Front-USB-3.0, ich brauch aber 2x. Das ein zoll breitere Crosshair Vi Extreme hat hingegen 90°Gewinkelten ATX-Strom. Das ist eher doof, so sieht man mein tolles Kabel weniger. Aber ich konnte nicht widerstehen, auch wegen des ARGB-Headers

Das Board liegt herum, und ich baue es ein wenn meine Heatkiller Vega-Blöcke eintreffen. Lautwatercool gestern versendet worden, also: Nächste Woche Wasser ablassen!

Tja und genau dann brauche ich auch folgendes:



Ist noch nicht fertig, und es fehlt auch noch was.

Was ist das? Was mach ich damit?

Ich weiß, ist fies, aber ich denke man kann darauf kommen.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 19:38   Post #270
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.697

Meine Systemdaten

Standard

Stützen für die GPUs?


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 10:20   Post #271
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nope. Dazu sind sie zu klein. Das ist 4mm Plexiglas.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 11:44   Post #272
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.691

Meine Systemdaten

Standard

Irgendwas für den CPU-Kühler damit er zu der restlichen Plastiklandschaft passt?

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 21:17   Post #273
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Plastiklandschaft, pah!

Aber ja, das stimmt.
Ich denke aber, was ich mir da ausgedacht hab wird euch gefallen. Es geht darum, den Kühler auch RGB-fähig zu machen. Bei den GraKas wird ja quasi ein Schacht für einen LED-Strip mitgeliefert. Da muss ich nur die Verkabelung klären. Beim CPU-Kühler jedoch, muss auch erstmal eine (unsichtbare, ich hasse es wenn man die LEDs sehen kann!) Beleuchtungsmöglichkeit gefunden werden.

Hab ich jetzt. Das heißt: ich hoffe, ich habe. Ob es funktioniert erfahre ich erst, wenn ich auf das neue Board gewechselt habe. Denn ARGB kann ich nur damit betreiben.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 02:00   Post #274
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Heute kamen sie endlich.



Aber anstatt sofort Wasser abzulassen, wurde erstmal gelötet heute:


Die langen Enden rechts unten sind für die GraKas. Die zwei kurzen Strips links unten kommen an die CPU. Der Stecker in der Bildmitte ist die Zuleitung, die einzelne Ader oben rechts ist, falls ich mal noch mehr ARGB-LEDs anhängen möchte. Und zuletzt gibt's noch ne Steckverbundung zwischen den zwei Kabeln, damit ich die rechte Hälfte hinter dem Board entlangführen und das Kabel dabei durch ein Schraubenloch quetschen kann - und zwar ohne Lötkolben jedes mal

Hier im letzten Bild sieht man, dass ich meinen 144 LED/m-Streifen hart modifiziert hab, damit er in die Kühler passt. Einen Millimeter abgeschnitten, da ist Masse, das sollte auch noch funzen wenn das halb so breit ist - zumindest für 10 LEDs jeweils. Und die klare Schutzschicht musste noch weg, damit es passt. Aber es passt. Ich bin glücklich. Naja nee. Fertig bin ich. Glücklich werd ich sein, wenn das Zeug wirklich funktioniert.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill


Geändert von ThaRippa (18.10.2017 um 02:09 Uhr)
ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 19:50   Post #275
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 23
Beiträge: 1.661

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Leider sehe ich keiner Bilder.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 20:47   Post #276
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.691

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Renovatio Beitrag anzeigen
Leider sehe ich keiner Bilder.
Liegt an Dir.

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 20:49   Post #277
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 681

Meine Systemdaten

Standard

Der Heatkiller ist ja der Hammer. Ist das poliertes Aluminium?

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 22:30   Post #278
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 23
Beiträge: 1.661

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard MONOLITH: keine Lowcost-Langzeit-Baustelle (mehr)

Sehe die nur im Tapatalk, am PC muss ich mir die runterladen um diese zusehen. Schaut stark aus der Kühler.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 10:48   Post #279
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die Bilder liegen auf Dropbox.com. Hatte nie Probleme damit, aber vielleicht hilfts dir bei der Fehlersuche.

@fax: nein, das müsste polierter Edelstahl sein, oder vernickeltes Blech. Müsste ich heute abend mal schauen - bisher lagen die Blenden nur in der Ecke.

Ach übrigens, ich hab gestern bis 2:00 gebastelt. Das neue Board passt, die ARGB-LEDs leuchten (nicht auf Anhieb, natürlich ) und es scheint keine Showstopper zu geben. Bilder hab ich auch noch ein paar, nur keine vom Testlauf nachts um 2:00 ohne Wasser, mit einem Finger am Start-Taster und einem am am Netzteil-Schalter.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 11:14   Post #280
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Grafikkarten umgebaut, hatte ganz vergessen wie lange sowas dauert, und dann noch mal zwei:



Sind übrigens beides "vergossene" Packages. Die Frage kam ja zuvor mal auf.

Sticker müssen weg, Garantie ist eh hinüber, WD40 hilft:



Erste Sitzprobe, noch auf dem Hero:



Metallklebeband sollte mehr Licht im Plexiglas halten, wo die LED-Strips eigentlich nach unten raus leuchten. Das Vorhaben fiel mir aber erst wieder ein, nachdem die Kühler schon drauf waren. So dauerte das zehn Minuten statt zwei:



Und hier noch ein Bild damit man sieht, wie ich die ARGB-Leitungen durch ein AM4-Montageloch (Ich nutze die AM3-Lochabstände) unters Board bekomme. Ein Bild vom fertigen Kabelbaum mach ich vielleicht auch noch. Das ist nicht mehr sexy, aber es funktioniert. Mal zum Eichen: zwischen der Backplate/Unterbodenbeleuchtung und dem Mainboardtray ist etwa ein halber Millimeter Luft. Die Adern dürfen da nur nebeneinander liegen, sonst bekommt man die Schrauben nicht mehr ins Mainboard.


ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill


Geändert von ThaRippa (19.10.2017 um 11:29 Uhr)
ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 10:31   Post #281
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Noch ein Update: WaKü macht Pfützen. Aber diese hier nicht mehr.



Ich hab einiges nicht geschafft bzw vergessen, aber wenigstens das USB3.0 ist verkabelt und ich weiß welcher Sensor am Aquaero was ist. Am Montag weiß ich dann auch, ob das System bootet, denn dann wird es auch wieder Trocken sein.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 13:41   Post #282
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.697

Meine Systemdaten

Standard

Pfützen?

Was war denn undicht?

Ich müsste am WE auch mal wieder Bilder zeigen... Hab auch gebastelt, aber naja...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 14:29   Post #283
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Und ich dachte noch so, "André", dachte ich, "du darfst auf keinen Fall den Anschluss am 1080er vergessen, den du ausbauen musst bevor der Radiator raus kann. Der muss als allerletztes noch wieder rein, sonst Läuft das Wasser direkt in das Netzteil."

Tja, wie das immer so ist. Dafür weiß ich dass es fast ne Minute (gefühlt!) dauert, bis das Wasser da hinten angekommen ist. Den ersten Dichtigkeitscheck hatte ich nämlich schon durchgeführt. CPU trocken, GPUs trocken, Winkel, Filter, 360er... joa und auf der gegenüberliegenden Seite plätscherte es dann.

Als das behoben war, bemerkte ich, dass ich unten eine Verschraubung vergessen hatte. Auf dem Weg zu den GPUs war ein Rohr nur gesteckt, ohne zweiten Dichtring und ohne Kompressionsüberwurfschnubsi.

Da hab ich dann kurzerhand die zweite kleine Lache in Kauf genommen. Man kommt sich wie in "Das Boot" bei Wassereinbruch vor, wenn man da noch den 0-Ring dazwischenfuddelt und das Wasser einem dabei durch die Finger rinnt.

Ich bin halt bekloppt. Aber pragmatisch wars, denn das System zu entleeren ist ein Krampf, und wie gesagt, einschalten konnte ich es sowieso nicht mehr. An anderer Stelle (das war jetzt kurz überm Bodenblech) hätt ich vielleicht alles wieder abgelassen. Aber gestern dacht ich nur noch:

EDIT: und genau deshalb, liebe Leser, verwendet man zum Entlüften NICHT das Netzteil im PC, sondern ein externes. Selbst wenn man es sich kaufen muss, und nicht selber machen kann, das macht sich so schnell bezahlt!

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill


Geändert von ThaRippa (20.10.2017 um 14:40 Uhr)
ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 18:41   Post #284
Geselle
 
Benutzerbild von Neo111430
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Thüringen
Alter: 36
Beiträge: 565

Meine Systemdaten

Standard

Da ich nicht weiß wie die Kühler ihnendrinn aufgebaut sind möchte ich nur fragen. Sollen Die Karten nicht




angeschlossen werden? Oder hast du diesen Flow extra so gewählt.

Neo111430s Signatur
Gaming PC

Stromspar Homeserver


Neo111430 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 22:13   Post #285
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard MONOLITH: keine Lowcost-Langzeit-Baustelle (mehr)

Ich war ja auch immer für vollseriellen Aufbau. Die Kartenkühler sind aber Flussrichtungsgebunden. Wenn ich es so bauen würde wie du beschreibst, würde die obere Karte falschherum durchflossen werden.



Genaugenommen ist bei mir der Zulauf unten, also werden beide Kühler jetzt von links nach rechts bzw. von Slotblech nach Stromstecker durchflossen.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill


Geändert von ThaRippa (20.10.2017 um 22:30 Uhr)
ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 08:09   Post #286
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.691

Meine Systemdaten

Standard

Wasserkühlungsstatus: "Es ist kompliziert"

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 19:23   Post #287
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.719

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Christoph! Beitrag anzeigen
Wasserkühlungsstatus: "Es ist kompliziert"


vielleicht morgen nicht mehr ...
Blicke nicht durch wegen der Graka, gibt es da nicht extra SLInWaküblöcke???

habe auch Schädelbrummen deswegen
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 19:42   Post #288
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.537

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen

Blicke nicht durch wegen der Graka, gibt es da nicht extra SLInWaküblöcke???


Gibt es. Aber bei Watercool gibt’s die nicht in durchsichtig. Gewinde in Plexiglas machen die nicht so gern. Daher diese Lösung, und ich finde sie passt auch besser.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen  >  Projekt MONOLITH: keine Lowcost-Langzeit-Baustelle (mehr)


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Domis Baustelle...Tripleradi im Standart-Midi!? DOmi Vorstellung von Wakü - Systemen 24 13.04.2007 21:18
SPIDERs Wakü Baustelle SPIDER Vorstellung von Wakü - Systemen 16 03.03.2006 06:21
NEWS: LowCost Wasserkühlung Teil 1 @ Moddingpower.de Eddi311 Wasserkühlung 0 03.05.2004 01:36
wakü für lowcost Marduk Wasserkühlung 13 30.10.2003 16:57


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,18807 Sekunden.