Zurück   Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 20179
Beiträge: 353985
Benutzer: 7.071
Aktive Benutzer: 68
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Mortimer
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
14.08.2017
- Mortimer
12.08.2017
- CoreyJer...
26.07.2017
- kater
23.07.2017
- CobraDel...
22.07.2017
- rAven
20.07.2017
- warnet
18.07.2017
- JayneO25...
17.07.2017
- mkirschs...
10.07.2017
- syn74x
27.06.2017
- dk99




Projekt Streckgitter und 2. Frühling

Hier könnt ihr eure wassergekühlten Computer-Systeme (mit Fotos!) vorstellen und präsentieren


Antwort
Projekt Streckgitter und 2. Frühling 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2011, 21:32   Post #1
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard Projekt Streckgitter und 2. Frühling

Prolog
Jeder Silencer träumt von dem perfekten Gehäuse. Nun, nach fast 6 Jahren Mitgliedschaft bei SHW kann ich sagen: Es gibt kein perfektes Gehäuse! Allerdings gibt es mit Lian-Li einen Hersteller der Gehäuse fertigt die de, gehobenen Ansprüchen schon fast gerecht werden, falls man bereit ist die exorbitanten Preise zu zahlen. Nun, ich war dazu nie bereit. Glücklicherweise ergab sich der Zufall dass ein Gehäuse vom eben genannten Hersteller seit 2 Jahren bei meinem Bruder ungenutzt in der Kammer steht, zu zersägt um es zu verkaufen, aber für mich deswegen gerade richtig. Außerdem wäre es ja schade wenn Die Kiste vom TXG nach so einem glorreichen Thread das Kammerdasein fristen müsste.

Hardware
Nachdem Ich nun schon seit Jahren mit meinem Low-End 775 System rumgurke (wenn auch inzwischen wassergekühlt und übertaktet) musste es nun einfach mal was neues sein:

Hardware:Komponente
CPU i5 2500K
Mainboard ASUS P8P67 LE
RAM16GB Team Group Elite 1333
Grafikkarte Nvidia GTX 260
SSD64GB Crucial M4
HDDSamsung 7200RMP 1TB in Bitumenbox
PumpeAquacomputer Aquastream XT Ultra
KühlerSelbstbau
RadiatorPhobya G-Changer 360
LüfterScythe Slipstream 1200
NetzteilF/S Aurum Gold 500W

Alles in allem eine flotte Sache . Die Wahl des Boards war mal wieder eine Tragödie, habe erst das P8H67 Bestellt um dann zu bemerken das mir so meine CPU mit freiem Multiplikator nichts bringt... Naja das Board ist inzwischen wieder bei Mindfactory angekommen. es gibt auch schon CAD Entwürfe für Wasserkühler:





Die Grafikkarte bekommt einen Cocktail aus passivem Kaufkühler und Selbstbau:




Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen, die 3 Lüfter für den Radiator werden von der Pumpe gesteuert, der im Netzteil bekommt noch einen Dioden-Mod.



Erste Bilder




Wie zu sehen kommt das NT wieder extern, da ist es schön kühl und ich schaffe Platz für den Radiator. Dieser wird nicht gehängt sondern steht auf Streckgitter. Das Loch im Deckel, dass mein Bruder geschaffen hat ist leider genau 1mm zu groß für eine Radiator-blende. Allerdings gefällt es mir so eh viel besser, das Loch wird natürlich noch vergrößert und durch Streckgitter "gefüllt".



To DO


- Kühler fräsen
- Netzteil Verlängerung bauen
- Kabel Management
- Deckelloch vergrößern und Streckgitter aufkleben
- Hinteres 120er Loch verschließen


MfG Urs

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.


Geändert von Horstelin (18.11.2011 um 18:58 Uhr)
Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 21:34   Post #2
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Erste arbeiten
Ich brauchte Anschlüsse und Ausgleichsbehälter aus dem alten Rechner für den neuen, also hieß es: Wasser raus!


Hiermit kann ich eindeutig von einer Mischung aus Anti Corro Fluid und Primochill Warben abraten. Die Schläuche brauch ich wohl nicht mehr kommentieren. Ausserdem ist mir noch ein super Missgeschick passiert: beim öffnen des AGB (um Rückstände zu entfernen) fiel mir eine Schraube ins Waschbecken und rutschte in den Ablauf. Dummerweise sind das keine Standard Inbus Zylinderkopf, sie sind noch gerändelt. also hab ich erst mal Klempner gespielt und den Abfluss demontiert (super Brühe die da raus kommt, mit proteinreichen Festkörpern). Als die schraube dann schließlich gerettet war fiel mir auf dass eine 2. fehlt. Also Bad durchsucht, Waschbecken nochmals demontiert, sie ist nicht aufzufinden. Lässt mir allerdings die Möglichkeit neue Schrauben zu besorgen die eventuell eh besser zum Case passen. Am schickesten wären die hier Aber extra deswegen bestellen wieder sträubt mir doch etwas(Außerdem kann ich seht-her-ich-bin-ein-Modder-Shops nicht leiden). Was sagt ihr Zylinder oder Linsenkopf? Schwarz oder Silber?

MfG Urs

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 21:53   Post #3
2SRonin
Gast
 
Benutzerbild von 2SRonin
 
Beiträge: n/a

Meine Systemdaten

Standard

linsenkopf inbus, schwarz gar keine frage. spring über deinen schatten, diese schrauben sind einsame klasse.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 22:03   Post #4
Gemüsepatty
 
Benutzerbild von Patty
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Nähe Bonn
Beiträge: 5.038

Meine Systemdaten

Standard

SHW? Fehlt ja nur noch, dass es Hardwareluxx steht
Patty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 22:16   Post #5
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Niemals

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 23:24   Post #6
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Es gibt mal wieder was neues von mir, ich hab 10€ in Schrauben investiert:


Spoiler:
Natürlich keine von MDPC-X, da wäre ich bei über 100 Schrauben seehr arm


Reinstes 2VA, M3 Inbus. Hab erst mal sämtliche löcher im Lian-Li damit gestopft, vllt hätte ich doch nochmal 50 mehr von den 5mm nehmen sollen

Ansonsten war die Fräse richtig beschäftigt:

PCH-Bodenplatte:



Und auf CPU und GPU kommt meine neuste Kreation, der Bernoulli V1:
Die Struktur allein braucht 2h pro Kühler!

Spoiler:


Hahaha falsch gedacht . Ich hab natürlich nach dem miserablen abschneiden des 8-flow meine Hausaufgaben gemacht und aus den strukturellen Fehlern gelernt. Das Ergebnis gibt es dann zur DKM 2012 in Form des Bernoulli V2 zu sehen, so lange müsst ihr euch aber noch gedulden :P


Außerdem ist meine Aquastream XT Ultra angekommen, danke nochmal an deamondevil, das ging wirklich flott.

MfG Urs

PS: Ich hätte wirklich gerne noch ein paar mehr Fotos geschossen, aber es ist im Keller leider zu dunkel um da etwas vorzeigbares zu produzieren. Morgen geht es dann hoffentlich mit dem SPAWA Kühler weiter

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 23:29   Post #7
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

*hüstel*
*räusper*

...bei mir ist dein Geheimnis sicher.
Aber auf jeden Fall schade, dass du vom Plexiglas weg bist, denn so sieht man später nichts von deinem durchdachten Strukturdesign.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 15:26   Post #8
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

Das Foto ist nicht so scharf




was das mit dem PCH-Bodenplatte? also das PCH
Hm? Der Shop mit den Schrauben ist noch nicht online hoffe dann das man da als Privatperson bestellen darf.
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 15:50   Post #9
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

https://secure.wikimedia.org/wikiped...Controller_Hub

Manche nennens auch Southbridge, ist aber keine

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 17:02   Post #10
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

Ich verstehe zwar nur spanisch ähm englisch ....aber jetzt kann ich mir das Vorstellen.


Die externe Auslagerung vom Netzteil finde ich spannend und alles drumherum natürlich auch.
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 17:34   Post #11
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Huhu!

Bei mir geht es auch eher schleppend voran... Ich wach irgendwie jeden morgen mit dröhnendem Kopf auf, dementsprechend ist die Motivation im Keller zu hocken nicht so groß
trotzdem hab ich heute ein bisschen gelötet, damit das Aurum mir nicht mehr auf die Nerven geht.

Arbeitsmaterialien:

Das Netzteil geöffnet:

Leider kann man den Lüfter nicht so leicht wechseln, das goldene Plastik verdeckt die schrauben und ist anscheinend geklebt... Aber es gibt für alles eine Lösung und die heißt hier "Diode":

Das ganze ist natürlich in Durchlassrichtung geschaltet, die 1N4001 hat einen Voltage Drop von 0,7V. Der Lüfter lauft auch noch an, F/S hat für einen Startimpuls gesorgt. Im Idle unhörbar (wenn man das Ohr direkt ran hält hört man es noch klackern) Last konnte ich noch nicht testen...

Ansonsten habe ich mich darum gekümmert dass das NT ordentlich befestigt wird:

Ursprünglich wollte ich da ja was aus POM fräsen, aber so gefällt es mir eigentlich wunderbar, alu harmoniert halt mit Alu

zu guter Letzt noch der Boden der Spannungswandler Kühlung:

Wartet noch auf die Politur und den Vernickelungsvorgang

Das wars für heute,
MfG Urs

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 12:39   Post #12
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

Die Umsetzung mit der Alu Verbindung sieht richtig Edel aus vom Netzteil.
Das mittlere Foto da kann man noch schön die Blechverzierung erkennen. (Das Firmenlogo)
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 16:45   Post #13
Baut Kühlerli =)
 
Benutzerbild von psahgks
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Bremen
Alter: 26
Beiträge: 1.791

Meine Systemdaten

psahgks eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sieht ja doch garnicht so schlimm aus, das raushaengende Netzteil...

Ich wuerd es aber noch verkleiden. Einfach Alublech unter den Rohren durch einmal ums NT rum. Und das dann schoen in Lian Li-Optik eloxieren.... :]

psahgkss Signatur



psahgks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 21:15   Post #14
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Neues von der Front!

Hier geht es mal wieder kaum voran, das Studium spannt mich ordentlich ein. Aber seht selbst:




Das hab ich heute fabriziert



Hab ordentlich zeit in das kleine Stück POM investiert, 2 Seitige Bearbeitung, 6 mal Umspannen etc. Und dann verrutscht mir doch echt im letzten Frässchritt das Werkstück Hinzu kommt noch dass ich nur 8mm habe um das Gewinde zu bohren.. vllt alles in allem eine Fehlkonstruktion? Man könnte das ganze 2-teilig bauen mit O-ring oder geklebt... oder ich besorge mit einen G1/4" Sackloch Gewindebohrer...



Alles in allem ist meine Motivation irgendwie im Keller, kein Ende im Sicht und unbestromt machen die 400€ HW auch keinen Sinn. Bin echt am überlegen ob ich das aufwendige schleifen, polieren und vernickeln der Kühler einfach weg lasse... auch wenn es irgendwie meinen Prinzipien widerspricht...

MfG Urs

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 23:52   Post #15
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Schleifen und Polieren würd ich dir helfen, wenn dafür deine Fräs-Motivation zurückkehrt!

Kopf hoch, weit isses doch gar nicht mehr!

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 23:09   Post #16
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Moin, moin

Ich berichte einfach mal von dem was ich seit dem letztem Post geschafft habe. :
-Netzteil und Radi sind eingebaut, war ein grausam aufwendiges gefrickel. Aber ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen:



Das Projekt schleppt sich auf jeden Fall schon seit ner halben Ewigkeit. Das Elektrotechnik Studium spannt mich momentan von Morgens bis Abends ein, meistens muss ich dann noch Hausaufgaben machen, da ich sonst noch Freunde und Hobbys habe bin ich quasi rund um die Uhr ausgebucht... Dementsprechend unordentlich ist die Werkstatt, eigentlich bräuchte ich mal 2 Tage um alles aufzuräumen, Fräser sind komplett alle und meine letzte Trennscheibe ist auch nicht mehr so das wahre:


Naja immerhin sind meine Kupferteile inzwischen poliert, danke nochmal an André (ThaRippa) für die Hilfe.



Das wars aber auch schon postitives:
Ich hab mich heute mal daran gemacht, die Kühler zu vernickeln



Leider hat das Cilit Bang nicht alles von der Politur gelöst, ich kann mir sonst keinen Grund vorstellen wieso das mit dem Vernickeln so schlecht geklappt hat:

Zum Glück ist das einzig sichtbare teil (SPAWA) sehr gut geworden, der Rest ist fleckig und nicht vorzeigbar (man verzeihe mir die bewusst groß gewählte Blende). Mir ists eigentlich egal wie die Teile unterm POM aussehen, aber es ist schade um Andrés Arbeit die ich irgendwie zunichte gemacht habe. Zur DKM wird auf jeden Fall nicht mehr vernickelt.

Das war aber jetzt nur die halbe Geschichte: Ursprünglich war für heute noch die Fertigstellung des Grafikkartenkühler geplant. Aber denkste, die Festplatte im Rechner der CNC musste natürlich genau jetzt beschließen, die Grätsche zu machen. Der ganze wirft mich mal wieder mindestens nen Monat zurück, ich schaffe es frühestens um Weihnachten den Rechner neu aufzusetzen und vor allem Mach3 neu auf die Maschinenparameter einzustellen, die ich mir natürlich nicht notiert habe.

So genug mit der ich mach mich mal wieder an meine 3fachen Ringintegrale... yay

Was solls... hab eh keine Zeit mehr zum Zocken...

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 00:08   Post #17
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Oha...voller Erfolg! Naja wenigstens sieht der Spawakühlerboden gut aus, das nenn ich Glück im Unglück. Deine Cam sieht die feinen Schlieren die meine Poliererei übriggelasen hat viel besser als das menschliche Auge. Zu meiner Verteidigung: das erste mal hab ich die Politur mit Küchentüchern entfernt, und dabei entstehen Millionen derartiger Riefen...

Interessant, dass die Ergebnisse so unterschiedlich sind. Immerhin hab ich viermal das selbe gemacht, und den Spawaboden hab ich viel länger bearbeitet als die anderen. Ich hab aber zuerst den Spawaboden gemacht, dann den kleinen und dann die zwei großen quadratischen Böden. Jeweils im Abstand von 1-2 Tagen. Ist das auch als Nickel-Verhunzungsgrad so zu erkennen? Wenn ja kann man für die Zukunft sagen: 14 Tage liegen lassen.

Ich bin dir nicht böse, hab das ja irgendwie auch geahnt. So perfekt ist meine Arbeit nicht gewesen und das Teil wo richtig Mühe drinsteckt, ist ja geworden.

Und sonst: Kopf hoch, schlimmer wäre wenn die CNC kaputt wär! Denk positiv. Wenigstens fährt der Rechner dann nachher schneller hoch :/

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 18:47   Post #18
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Allen Rückschlägen zum trotz habe ich mich heute mal dran gemacht und die Kühler montiert:



Wärmeleitpad geklaut:



Der Deckel wird natürlich noch neu gefräst, es gibt aber einen guten Eindruck wie es später aussehen wird
O-Ringe habe ich auch schon verklebt:



Das wars für heute

MfG Urs

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 18:56   Post #19
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich finde das kommt schon sehr edel rüber. Hoffe das motiviert dich wieder etwas.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 20:37   Post #20
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

Einfach Fantastische Arbeit würde auch gerne so was können
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 21:34   Post #21
Gemüsepatty
 
Benutzerbild von Patty
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Nähe Bonn
Beiträge: 5.038

Meine Systemdaten

Standard

Sieht wirklich super aus, mit den originalen Kunststoffhaltepins wirklich fachmännisch Wenns jemand nicht wüsste...

Sehr ärgerlich mit dem POM Deckel!
Patty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 18:58   Post #22
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard


Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 19:03   Post #23
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hübsch. 8-Flow-Style-Deckel und neue Kühlstruktur. Man sieht das Nickel ja wirklich kaum.

Aber das Problem vernickelte vs. verzinkte vs. Edelstahlschrauben kenn ich auch

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 19:42   Post #24
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Das wäre mir jetzt wirklich nicht aufgefallen :O Man könnte die Schrauben ja noch vernickeln... Ok das lassen wir lieber hab erstmal genug von solchen Aktionen

Hier nochmal das Bild weils oben grade irgendwie nicht will:



MfG Urs

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 19:47   Post #25
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bei mir will es oben wie unten. Wir machen noch mal ne Schraubenvernickelungsaktion. Die zu versauen is wenigstens weniger schlimm als so Kühlerböden.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 21:41   Post #26
Gemüsepatty
 
Benutzerbild von Patty
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Nähe Bonn
Beiträge: 5.038

Meine Systemdaten

Standard

Schön, dass auch dieser Eigenbaukühler zum Einsatz kommt
Patty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 21:45   Post #27
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Das ist eigentlich ein Komplett neuer Kühler, die Halterung ist nun 1155 anstatt 775, der Boden hat ein völlig anderes Kühlprinzip. Nur den weißen Deckel habe ich aus nostalgischen Gründen behalten

MfG Urs

Die Halterung ist übrigens mit nem neuen 3mm Einzahn-Fräser gefräst. Funktioniert gut

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2011, 00:48   Post #28
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich sehe es geht bei dir wieder bergauf

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 21:49   Post #29
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hier mal der aktuelle Stand:


Mir gefällt die Kabelverlegung bei der Grafikkarte überhaupt nicht. Leider führt da wohl kein Weg herum, die GTX soll wohl nicht funktionieren wenn man nur einen Stecker belegt :X Dummerweise ist das ganze dann auch noch der Verschlauchung im Weg :/ Any Suggestions? Das CD-Laufwerk steht übrigens sinnbildlich für meine Bitumenbox, diese ist natürlich schwarz

Mit der Grafikkarte ging es dann auch weiter:



Die WLP von Phobya lässt sich leider nicht so gut verteilen, die klumpt irgendwie und ist doch sehr trocken. Nichts desto trotz hab ich es dann doch so halbwegs geschafft:


Die Federn sind leider viel zu weich, daher habe ich die Schrauben jetzt einfach mit dem kürzeren Ende des Inbusschlüssel vorsichtig festgezogen. Ob noch alles funktioniert wird man dann ja sehen wenn ich den verhunzten SPAWA-Deckel erneut gefräst habe

MfG Urs

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 00:09   Post #30
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Andere Steckdosen auflöten. Zum Glück ist das bei meiner AMD-Graka nach hinten...äh vorne... und damit schöner gelöst.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 00:09   Post #31
Gemüsepatty
 
Benutzerbild von Patty
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Nähe Bonn
Beiträge: 5.038

Meine Systemdaten

Standard

Coole Sache, diese großen Passivkühler als günstige Ergänzung zum GPU-only Wasserkühler finde ich klasse Leider gibts den nicht für alle Karten...
Patty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 00:26   Post #32
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Völlige Zustimmung.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 21:23   Post #33
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Kleines Update:

der Spawadeckel wurde Freitag gefräst. Leider ist nicht alles dicht, mein Misstrauen bezüglich geklebten O-Ringen hat sich leider bestätigt. Nachdem ich also das System schon 2 mal befüllt habe werde ich keinen 3. Versuch mit Rundschnur und Sekundenkleber wagen sondern hab mir einfach mal für 4€ ein riesen Sortiment an O-Ringen in unterschiedlichen Größen bestellt... Was soll man sagen, wenn man es nicht gleich richtig macht, macht mans 2x. Bilder gibt es wenn ich wieder in vollständig gesunder Verfassung bin, krank hockt man nicht so gerne im Keller. Mal sehen was ihr zu meiner Ablasshahn Konstruktion sagt, hat mir auf jeden Fall bisher eine Menge Arbeit erspart.

MfG Urs

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 21:27   Post #34
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bei mir hält deine Klebekunst gut, aber ich hab auch 1.5mm Stärke. Das finde ich schon grenzwertig. Hattest du 2mm bei dir?

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 21:30   Post #35
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

nope, auch 1,5 Vielleicht war es bei dir auch Anfängerglück
Wenn man den kühler mit dem O-Ring auf eine Plexiglas Platte klebt kann man auf jeden Fall die Lücke sehen, die durch den Sekundenkleber entsteht. Vielleicht ist der aber auch schon zu alt, sinnvoller wäre auf jeden Fall ein flexibler Kleber.

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 01:28   Post #36
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die "Lücke" sieht man bei mir auch, aber ich habs immer so hinbekommen, dass da auch ein gaaaaanz schmaler Bereich lückenlos dicht ist. Das ist halt wiedermal ein Vorteil meiner Plexiglasdeckel - ich seh das. Kann man die Enden nicht mit so Fahrradflickzeug zusammenvulkanisieren?

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 09:18   Post #37
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

wäre ne Idee, ist mir aber zu viel rumgemurkse

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 17:36   Post #38
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ich hatte ja die ganze zeit Probleme mit meinem PC und BSOD (ursprünglich hatte ich die SSD unter verdacht, hat sich aber als Fehler herausgestellt) Lustigerweise hat es das ASUS Bios-OC tool hinbekommen, meine 16gb RAM zum laufen zu bekommen und nebenbei die CPU auch genug übertaktet sodass ich mir da gar-keine mühe mehr machen muss :



Und ja das Panorama war anders geplant aber es ergab sich die perfekte Situation um PS mal an den Rande der Auslastung zu bringen

Jetzt muss es nur noch den Langzeit Test bestehen und ich bin glücklich (und hab auch wieder mal Motivation am gesamten Rechner weiter zu basteln)

MfG Urs

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2013, 14:08   Post #39
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hallöchen!

Ich wollte mich hier auch mal wieder melden, der PC ist eigentlich schon länger am laufen, allerdings nur so halb fertig. Da ich nun endlich den Deckel fertig gemacht habe gibt es auch ein paar Bilder:




Wie zu sehen ist habe ich inzwischen auf die Boardkühlung verzichtet. Der SPAWA-Kühler war einfach nicht dicht zu bekommen, das 11m POM hat sich in der Mitte so durchgebogen, dass es langsam tropfte Nach ewigem rumgebastle habe ich dann letztendlich beschlossen die Boardkühler wieder zu montieren. Letztendlich wäre es noch möglich den Deckel aus Messing auszuführen allerdings läuft es jetzt und das auch zufriedenstellend. Ähnlich auch beim RAM, mein Board läuft seltsamerweise nicht mit Vollbestückung und so habe ich mich irgendwann mit 8GB zufrieden gegeben. Natürlich ist es ärgerlich, dass nicht alles so funktioniert wie man will aber letztendlich ist das ganze auch nur Hobby und es gibt nun mal auch wichtigere Dinge im leben



MfG Urs

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2013, 14:18   Post #40
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.434

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wirklich hübsch geworden. Ich schwanke noch ob das Streckgitter in schwarz besser aussähe. Aber es ist ja Stahl...hmm.

8GB reichen und Wakü auf allem was handwarm wird ist eh grad Out

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2013, 15:48   Post #41
Lehrling
 
Benutzerbild von Navigator01
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Visselhövede
Alter: 38
Beiträge: 266

Meine Systemdaten

Standard

Joa sauber umgesetzt, aber ich kann mich nicht daran gewöhnen das du die Pumpe so angeschlossen hast, denn saugen sollte sie aus dem AB und in den Kreislauf drücken. Auf den Fotos sieht es aber genau anders herum aus. War das Absicht?

Navigator01s SignaturTheory is when you know everything but nothing works.
Practice is when everything works but no one knows why.
In my workshop, theory and practice are combined: nothing works and no one knows why.
Navigator01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2013, 16:38   Post #42
Geselle
 
Benutzerbild von Horstelin
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 888

Meine Systemdaten

Horstelin eine Nachricht über ICQ schicken Horstelin eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Die Pumpe pumpt in den Radiator (höchster Punkt), danach kommt der AGB, und dann die Kühler. Ist zwar etwas umständlich zu füllen, da es ewig dauert bis die Luft aus der Pumpe ist, aber so waren die Schläuche am einfachsten zu verlegen

Horstelins Signatur



Für mehr Miteinander beim Verkehr
Mangelndes Talent wird durch Werkzeug ersetzt. Oder Wahnsinn. Je nachdem was gerade vorhanden ist.

Horstelin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen  >  Projekt Projekt Streckgitter und 2. Frühling


Lesezeichen

Stichworte
frühling, projekt, streckgitter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Projekt Stromsparend und doch spieltauglich !? mortifiedpinguin Fragen zu Stromspar - PCs 87 26.04.2008 15:09
Projekt Case-Modding und externe Verbindung Matrice Wasserkühlung - Bastelecke 18 06.03.2008 17:15
CPU Kühler und SPAWA-NB Projekt pan1c Wasserkühlung - Bastelecke 11 05.11.2007 21:55
Projekt: noch kleiner und trotzdem stromsparend iMan PC - Systeme 3 08.06.2006 08:55
Projekt A, B und C für Rechner 1, 2 und 3 Thomas Vorstellung von Wakü - Systemen 18 27.01.2006 17:34


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,28221 Sekunden.