Zurück   Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 20179
Beiträge: 353985
Benutzer: 7.071
Aktive Benutzer: 68
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Mortimer
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
14.08.2017
- Mortimer
12.08.2017
- CoreyJer...
26.07.2017
- kater
23.07.2017
- CobraDel...
22.07.2017
- rAven
20.07.2017
- warnet
18.07.2017
- JayneO25...
17.07.2017
- mkirschs...
10.07.2017
- syn74x
27.06.2017
- dk99




Mein HK System

Hier könnt ihr eure wassergekühlten Computer-Systeme (mit Fotos!) vorstellen und präsentieren


Antwort
Mein HK System 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2012, 09:49   Post #1
Hat noch Angst
 
Benutzerbild von ToniS
 
Registriert seit: 09.03.2012
Ort: Frankfurt (Randpolen)
Alter: 35
Beiträge: 11

Meine Systemdaten

Standard Mein HK System

Hallo!

So hier mal ein paar Bilder von mir...

Die zwei kleineren Heizkörper sind einen 500x500 33 HK
gewichen um das ganze kompakter zu gestalten.
Durch die neue Graka musste ich den SB Kühler wieder
gegen den passiven austauschen und modifizieren.

Is sonst alles nix besonderes aber mir hats Spass gemacht
und weitere Projekte sind in meinem Kopf.

Die Pumpe habe ich schwingungsbedämpft mit schwarzem Silikon
angeklebt.

Aber seht selbst...














Geändert von ToniS (21.06.2012 um 10:10 Uhr)
ToniS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2012, 11:44   Post #2
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 12.529

Meine Systemdaten

Standard

Wie lange hast Du die Heizkörper im Einsatz gehabt= Wie war dabei die Wasserquali?
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2012, 11:58   Post #3
Hat noch Angst
 
Benutzerbild von ToniS
 
Registriert seit: 09.03.2012
Ort: Frankfurt (Randpolen)
Alter: 35
Beiträge: 11

Meine Systemdaten

Standard re

Zitat:
Zitat von littledevil Beitrag anzeigen
Wie lange hast Du die Heizkörper im Einsatz gehabt= Wie war dabei die Wasserquali?
Gute Frage...so 2 Monate.

Das Wasser was sich jetzt im System befindet ist das selbe. Die rotfärbung kommt einzig und allein vom Kühlerfrostschutz.

Dazu muss ich bemerken das der eine von den alten HK´s schon extrem
alt war und innen total verrostet war. Hatte den mal vor Jahren irgendwo ausgebaut und für diesen Zweck aufgehoben. Musste ihn mehrfach spülen.
Der zweite neue HK war innen blank wie frisch vom Band.
ToniS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2012, 12:10   Post #4
Hat noch Angst
 
Benutzerbild von ToniS
 
Registriert seit: 09.03.2012
Ort: Frankfurt (Randpolen)
Alter: 35
Beiträge: 11

Meine Systemdaten

Standard alt

Hier das alte, noch mit SB und die beiden Grakas:





ToniS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2012, 10:23   Post #5
Lehrling
 
Benutzerbild von Kaboom
 
Registriert seit: 10.11.2006
Ort: Luckau
Beiträge: 300

Meine Systemdaten

Kaboom eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wäre es möglich mit diesem Heizkörper noch ne Graka alla 5850 mitzukühlen?

Kabooms SignaturSERVER: AMD Athlon 5350, 4x 2.05GHz, ASRock AM1H-ITX, Crucial DIMM 8GB, DDR3-1600, CL11, SanDisk Ultra Plus 128GB SSD, WD Red 3 TB, HGST 2TB, WD Blue 5TB, Cooler Master Elite 130 + 90 Watt Netzteil
MEDIA CENTER: AMD Phenom II X4 910e, HD4250 onboard, Foxconn A88GMV, 8GB Kit Mach Xtreme DDR3-1333, Mushkin Chronos SSD 120GB, be Quiet! Pure Power 350W, Silverstone SG02F in weiß
Kaboom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 00:14   Post #6
Hat noch Angst
 
Benutzerbild von ToniS
 
Registriert seit: 09.03.2012
Ort: Frankfurt (Randpolen)
Alter: 35
Beiträge: 11

Meine Systemdaten

Standard jo

na klar.

vorher hatte ich auch 2 4850er und noch die SB dran
und die HKs wurden nur handwarm und die cpu 45° rum.
die grakas so um die 75° unter furemark.

die neue 7970 wird noch unter wasser gesetzt und eingebunden.
dann muss ich sehen das der ram noch gekühlt wird und dann
wird wieder komplett bis aufs NT (passives in planung) passiv gefahren.
ToniS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 08:19   Post #7
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 37
Beiträge: 9.716

Meine Systemdaten

Standard

Warte mal noch eine paar Monate ab . Hatte auch mal so einen Heizkörper-Radi (Heizkörper als lautloser Zusatz-Radiator) im System und sogar mit hohen Konzentrationen an Korrosionsschutz ging es irgendwann los mit dem Rost, der sich dann sukzessive im gesamten Kreislauf verteilte. Anfangs hat das bei mir auch ne ganze Zeit lang problemlos geklappt. Da war ich auch noch davon begeistert. Nachdem es mit dem Rost los ging dann eher weniger .

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 12:49   Post #8
Hat noch Angst
 
Benutzerbild von ToniS
 
Registriert seit: 09.03.2012
Ort: Frankfurt (Randpolen)
Alter: 35
Beiträge: 11

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von VJoe2max Beitrag anzeigen
Warte mal noch eine paar Monate ab . Hatte auch mal so einen Heizkörper-Radi (Heizkörper als lautloser Zusatz-Radiator) im System und sogar mit hohen Konzentrationen an Korrosionsschutz ging es irgendwann los mit dem Rost, der sich dann sukzessive im gesamten Kreislauf verteilte. Anfangs hat das bei mir auch ne ganze Zeit lang problemlos geklappt. Da war ich auch noch davon begeistert. Nachdem es mit dem Rost los ging dann eher weniger .
ja dann lass ich mich mal überraschen...

gibt ja auch ganz andere erfahrungen hier im forum.
die kühlleistung is jedenfalls brachjal...wenns anfängt zu gammeln tausch ich das komplette wasser aus und mach ne 1:1 mischung.
immo isses so 1:2. was bissel nervt is das die schläuche innen so weiß beschlagen..naja
ToniS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 11:39   Post #9
Hat noch Angst
 
Benutzerbild von ToniS
 
Registriert seit: 09.03.2012
Ort: Frankfurt (Randpolen)
Alter: 35
Beiträge: 11

Meine Systemdaten

Standard Soo

Nun ist die Wakü schon gut nen Jahr in Betrieb.
Hab inzwischen einen neuen PC und eine zweite Graka eingebaut.
Hier 2 Bilder:

PS: Wasser nie komplett gewechselt, nur beim umbau etwas abgelassen
und wieder aufgefüllt. Kein Rost oder Dreck



ToniS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen  >  Projekt Mein HK System


Lesezeichen

Stichworte
system

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung Mein System Akkaios Vorstellung von Wakü - Systemen 7 14.06.2009 21:10
mein geplantes System der_werner Wasserkühlung 23 21.05.2007 19:38
mein neues system DK0815 Vorstellung von Wakü - Systemen 14 21.01.2007 12:24
Mein neues System :) Clarinz Vorstellung von Wakü - Systemen 7 16.12.2006 14:36


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,11206 Sekunden.