Zurück   Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23609
Beiträge: 392489
Benutzer: 7.040
Aktive Benutzer: 84
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: KarlaHort
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
24.04.2017
- KarlaHor...
09.04.2017
- NealPkn6...
09.04.2017
- Juan-Car...
07.04.2017
- Watercoo...
07.04.2017
- Andrea00...
05.04.2017
- ECKEST
04.04.2017
- Lavetato...
01.04.2017
- tacan
27.03.2017
- lab13
27.03.2017
- IMWKai06...




Vorstellung Wakü

Hier könnt ihr eure wassergekühlten Computer-Systeme (mit Fotos!) vorstellen und präsentieren


Antwort
Vorstellung Wakü 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2012, 20:20   Post #1
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Vorstellung Wakü

moin

hab mir auch mal was zusammen gebastelt !!!
ich hoffe es gefällt



















mfg homes22

edit: upps sorry falscher bereich bitte verschieben !!!

Geändert von homes22 (17.09.2012 um 20:47 Uhr)
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 20:56   Post #2
Der mit Bastelzwang
 
Benutzerbild von Elvis3000
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: eckental
Beiträge: 207

Meine Systemdaten

Standard

hajo ...gefällt mir.
hast die cat-zeichnungen selber gemacht?und die bleche kanten lassen ?..u.s.w.
ein tagebuch oder worklog wäre interessant.

Elvis3000s Signaturder Modder gackert einerlei und träumt von seinem nächsten Ei
oder Modden hält jung !
Elvis3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 20:58   Post #3
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

thx !!!

jo die zeichnung ist selber gemacht
das gehäuse ist aus mdf alles selber gemacht
mal sehen ob ich die anderen bilder noch finde vom zusammen bau
muß ich aber erst mal suchen

mfg homes22
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 21:09   Post #4
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 37
Beiträge: 10.994

Meine Systemdaten

Standard

Nicht schlecht - sieht sehr gut aus

Gibt´s auch Bilder von der Herstellung des Gehäuses?

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 21:33   Post #5
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

gefunden !!!!
aber unsortiert





































sorry das bild ist nicht so schön aber man sollte ja die zwischenwand und die erdungsschiene erkennen


und zum beispiel wie man die befestigung machen kann so das die holz verbindungen nicht ausklappern



mfg homes22

Geändert von homes22 (17.09.2012 um 21:55 Uhr)
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 23:08   Post #6
Der mit Bastelzwang
 
Benutzerbild von Elvis3000
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: eckental
Beiträge: 207

Meine Systemdaten

Standard

tolle arbeit.....ist echt gut geworden....
das lob ich mir,eine casecon von grund auf selber machen.ist halt der einzige weg ein case zu haben wie man es sich wünscht.....

der weiße klavierlack....sehr edel

hast dir hier im forum schon mal die selbstgebauten kühler angeschaut?wäre auch was für dich,gibt da auch jedes jahr (hoffentlich) einen wettbewerb.


ach ja ...und willkommen im forum.

Elvis3000s Signaturder Modder gackert einerlei und träumt von seinem nächsten Ei
oder Modden hält jung !
Elvis3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 23:14   Post #7
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.759

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wirklich viele schöne Details. Das Teil ist ja noch unhandlicher als meins

Herzlich Willkommen bei uns!

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 00:55   Post #8
Lehrling
 
Benutzerbild von NiXoN
 
Registriert seit: 16.12.2010
Beiträge: 383

Meine Systemdaten

Standard

Super Arbeit, muss man schon anerkennen.
Hab im 1. Moment gedacht "so eines würd ich mir nicht unter den Tisch schieben", aber je öfters ich mir die Pics ansehe...

Klasse Sache. Auch das Window und die sep. Kammer für die Pumpe find ich ne tolle Idee.

Da kommt ja glatt der Neid durch

NiXoNs Signaturblaibscht logger !?!?!

NiXoN
NiXoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 06:23   Post #9
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

danke für die anerkennung!!!

hehe ,,,,, würde ich mir auch nicht unterm tisch schieben.......
steht bei mir auf dem tisch

mfg homes22
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 12:13   Post #10
Hobbypfuscher
 
Benutzerbild von Martin92
 
Registriert seit: 20.11.2011
Alter: 25
Beiträge: 391

Meine Systemdaten

Standard

Respekt, sehr schönes Projekt! Da wird man glatt neidisch
Wie viel wiegt das feritge Teil den ca.? - Der Tisch ist demnach auch keine Leichtbauweise oder?
Martin92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 15:59   Post #11
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi

ich schätze mal so um die 40 - 45 kg

mfg homes22
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 05:19   Post #12
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.662

Meine Systemdaten

Standard

Bin auch neidisch
Alles fein Zusammengebaut Und Lackiert

Hast du vieleicht noch Einzelheiten zum Netzteil Einbau?
Ist das einfach nur Reingelegt ohne Befestigung?

Ich sehe sowas wie einen Rahmen..würde mich über Infos freuen.

Nicht zufällig bei verbindungstechnik-pfahl die Muffen gekauft
Die verpackung von den Muffen kommt mir bekannt vor
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 15:34   Post #13
Praktikant
 
Benutzerbild von KendoMa
 
Registriert seit: 23.05.2007
Beiträge: 109

Meine Systemdaten

Standard

Pure inspiration

Vielen dank fuer dein beitrag, dein gehaeuse ist wirklich schoen geworden.

ein paar fragen

Welche staerke hat das mdf?
wie sind die aussenmasse vom gehauese?
haettest du im nachhinein was geaendert?

mfg

ps wie hast du die seitenteile montiert einfach mit schrauben zu? lutscht das nicht aus mit der zeit?
KendoMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 17:11   Post #14
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
Bin auch neidisch
Alles fein Zusammengebaut Und Lackiert

Hast du vieleicht noch Einzelheiten zum Netzteil Einbau?
Ist das einfach nur Reingelegt ohne Befestigung?

Ich sehe sowas wie einen Rahmen..würde mich über Infos freuen.

Nicht zufällig bei verbindungstechnik-pfahl die Muffen gekauft
Die verpackung von den Muffen kommt mir bekannt vor


nein das netzteil ist eingeschraubt habe mir aus nem alten PC die befestigung für das netzteil ausgebaut und mir zurechtgeschnitzt damit ich die an dem holzrahmen befestigen kann

die muffen sind glaube ich von conrad

mfg homes22

Geändert von homes22 (27.11.2012 um 18:06 Uhr)
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 17:25   Post #15
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von KendoMa Beitrag anzeigen
Pure inspiration

Vielen dank fuer dein beitrag, dein gehaeuse ist wirklich schoen geworden.

ein paar fragen

Welche staerke hat das mdf?
wie sind die aussenmasse vom gehauese?
haettest du im nachhinein was geaendert?

mfg

ps wie hast du die seitenteile montiert einfach mit schrauben zu? lutscht das nicht aus mit der zeit?
hi

Breite = 420 mm ; Tiefe = 480 mm Höhe = 610 mm
die stärken des mdf Außen Deckel; Boden ; Front und Rückseite =16 mm
alles andere = 12 mm

wegen den seiteteilen da gibt es gewindemuffen die man ins holz einleimen kann und z.B. eine M3 schraube dann in das innengewinde drehen kann (siehe Bild weiter oben).

habe schon bischen was anpassen müssen weil man erst im nachhinein festellt das da dann doch nicht alles so passt wie man es sich vorgestellt hat aber im großen und ganzen hat das schon gepasst nach der zeichnung

mfg homes22
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 07:53   Post #16
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.662

Meine Systemdaten

Standard

Guten Lösung

Muss ich mir merken..... naja mein Netzteil ist nicht so Elegant befestigt eher Komplizierter und nicht so schön.
Eigentlich ist es gar nicht befestigt

Ich vermute mal das ich dich noch öfters was fragen muss wenn ich darf...
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 08:18   Post #17
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen

Ich vermute mal das ich dich noch öfters was fragen muss wenn ich darf...
natürlich

mfg homes22
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 14:49   Post #18
Praktikant
 
Benutzerbild von KendoMa
 
Registriert seit: 23.05.2007
Beiträge: 109

Meine Systemdaten

Standard

huhu

ich bin es nochmal

kannst du bitte noch ein paar fotos machen
ich haette gern eine nahaufnahme von den eingeschraubten gewinden fuer die seitenteile und wie du das problem der erdung geloest hast.
waer auch super wenn du noch ein paar zeilen dazu schreiben koenntest.

Danke
KendoMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 17:59   Post #19
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

hi

und sorry ..... lange nicht hier gewesen
ok werde ich machen aber evt erst am we hab im mom etwas stress.

mfg homes22
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 19:31   Post #20
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.662

Meine Systemdaten

Standard

Kann mich nicht satt sehen....einfach tolle Arbeit echt!
Über die Tipps mit der Erdung würde ich mich auch freuen.
Werde noch öftern hier reinschauen und den Aufbau und die Einteilungen zu Studieren
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 17:49   Post #21
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi

habe mich nun doch heute mal durchgerungen .....

erstmal zu erdung




ich habe halt überall ein kabel hingezogen wo metall ist

- unter jede mainboardbefestigungsschraube
- an den 5,24 zoll einbauschacht
-ans netzteil
-an die rückblende vom mainboard
-anden ein und aus schalter

und die dann auf eine kupferschiene geschraubt

nun nochmal zu den befestigungen der seitenteile





mfg homes22

edit.: noch ein kleiner blick in die zukunft.... mal sehen ob und wann das was wird bin noch am planen


Geändert von homes22 (27.11.2012 um 19:00 Uhr)
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 12:16   Post #22
Lehrling
 
Benutzerbild von NiXoN
 
Registriert seit: 16.12.2010
Beiträge: 383

Meine Systemdaten

Standard

sag mal, was hast Du für Schläuche drin?

wäre übrigens nicht schlecht, wenn Du ne kleine Legende zu Deinem Plan machen könntest, nur um Missverständnisse zu vermeiden.

NiXoNs Signaturblaibscht logger !?!?!

NiXoN
NiXoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 08:08   Post #23
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi

13-10
wegen der legende das dauert noch etwas.
sag ja bin noch am planen

mfg homes22
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 08:39   Post #24
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 37
Beiträge: 10.994

Meine Systemdaten

Standard

Sieht schon ziemlich gut aus bis jetzt

Bei einem Eigenbau würde ich aber unbedingt auch mal inverse-ATX Konfiguration in Erwägung ziehen - hat fast nur Vorteile und ist imo gerade für Wakü die bessere Wahl .

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 11:54   Post #25
enigma2 freak
 
Benutzerbild von homes22
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 15

Meine Systemdaten

homes22 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von VJoe2max Beitrag anzeigen

inverse-ATX Konfiguration in Erwägung ziehen .
gibt es irgendwo ein wiki oder eine erklärung dafür ???

mfg homes22
homes22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 09:54   Post #26
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.759

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das ist leicht zu erklären: du schraubst das Mainboard an die gegenüberliegende Seitenwand. Quasi um 180° gedreht, so dass die CPU unten sitzt und die Karten trotzdem hinten angeschlossen werden.

Ein Vorteil: die Karten sind endlich "richtig herum" drin und untem im Case ist auf einmal viel Platz. (eigentlich sind das schon zwei Vorteile )
Ein Nachteil: Man muss sich im Klaren sein, dass so lange Grafikkarten mit Laufwerkseinbauten im klassischen Aufbau kollidieren würden. Aber wer braucht schon noch mehr als 2 5.25er-Slots, und die passen vors Netzteil.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen  >  Projekt Vorstellung Wakü


Lesezeichen

Stichworte
vorstellung, wakü

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung Ma wakü im Smilodon Vorstellung redbull320 Vorstellung von Wakü - Systemen 1 24.05.2009 14:46
Meine Vorstellung einer waKü toka Wasserkühlung 2 17.05.2007 13:54
Fenrasa: Vorstellung meiner WaKü Fenrasa Wasserkühlung - Bastelecke 28 07.01.2007 19:48
paddy589: Wakü Vorstellung paddy589 Wasserkühlung 13 20.11.2006 15:18
Meine wakü vorstellung.... hirnke Vorstellung von Wakü - Systemen 24 16.12.2003 17:37


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:42 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,17355 Sekunden.