Zurück   Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23601
Beiträge: 392292
Benutzer: 7.032
Aktive Benutzer: 86
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: lab13
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
27.03.2017
- lab13
27.03.2017
- IMWKai06...
24.03.2017
- Weidlich
21.03.2017
- oponuv
12.03.2017
- KSEBrand...
10.03.2017
- Poe
09.03.2017
- atze
07.03.2017
- Buhui
28.02.2017
- lejo1016
20.02.2017
- Janihibr...




Little Devil PC-V8: Thor II

Hier könnt ihr eure wassergekühlten Computer-Systeme (mit Fotos!) vorstellen und präsentieren


Antwort
Little Devil PC-V8: Thor II 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2012, 21:27   Post #1
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Beitrag Little Devil PC-V8: Thor II

Hallo zusammen!

Ich habe mich kürzlich zum Umbau meiner bestehenden Wasserkühlung mit Umzug in ein neues Case entschieden und möchte euch hier daran teilhaben lassen

An der Hardware selbst wird sich nichts ändern, hier in Kurzform:
  • CPU: Intel Core i5 2500-K
  • Board: Asus P8P67 Evo
  • Grafik: EVGA GTX580 FTW Hydro Copper II

(Details siehe auch meine Signatur)


Status Quo

Aktuell sitzen die Komponenten in einem CoolerMaster Cosmos 1000, zusammen mit folgender WaKü:
  • Radi: AquaComputer airplex XT 360
  • Pumpe: Laing DDC 1-T Plus
  • AGB: Phobya Balancer 150
  • Steuerung: AquaComputer Aquaero5 Pro
  • Flussmesser: AquaComputer High Flow

Und weil ein Bild mehr sagt als tausend Worte:


Die Kühlleistung ist bescheiden (40°C Wasser nach 10 min. CS:GO) und durch einen sehr schlechten Airflow im Case werden meine Platten und meine Southbridge viel zu warm, also habe ich nach einer neuen Lösung gesucht.


Neuerungen

Als neues Gehäuse habe ich mir den Little Devil PC-V8 ausgesucht, und das setzt schon den ersten Akzent in Sachen kompromisslose Kühlleistung

Dort werde ich insgesamt drei neue Radiatoren verbauen und das Mainboard in den Kreislauf aufnehmen. Da ich Bedenken habe, dass meine kleine Laing DDC das alleine schafft, werde ich ihr eine zweite zur Seite stellen.

Da ich drei 480er Radis verbauen werde, reicht die Ausgangsleistung des Aquaeros nicht mehr aus, um alle Lüfter zu versorgen. Zu diesem Zweck werde ich drei PowerAdjust 2 verwenden.


Einkaufsliste

So, dann hier also mal konkret meine gruppierte Einkaufsliste:

Case:
  • LD PC V8 UNI black

Radis:
  • 1 x Phobya G-Changer 480 V.2
  • 2 x EK Water Blocks EK-CoolStream RAD XT 480

Boardkühler:
  • 1 x MIPS ASUS P8P67 Series Kühler Set POM

Pumpe, AGB, Zubehör:
  • 1 x Laing DDC-Pumpe 12V DDC-1T Plus
  • 1 x Phobya Balancer 250 black nickel
  • 1 x Aquacomputer Shoggy Sandwich Bausatz
  • 1 x EK Water Blocks EK-DDC Dual TOP V.2 G1/4 - Black Acetal

Lüfter und Ansteuerung:
  • 2 x Yate Loon D14SL-124UB UV-Blue mit blauen LEDs
  • 2 x Yate Loon D12SL-12 blaue LEDs 4-Fach Bundle
  • 3 x Aquacomputer poweradjust 2 USB, Standard-Variante
  • 1 x Aquacomputer Einbaublende für poweradjust 2 USB, Aluminium schwarz
  • 3 x Phobya Y-Kabel 3Pin Molex auf 4x 3Pin Molex 60cm
  • 1 x Phobya Y-Kabel 4Pin auf 3x 4Pin Molex Einzel Sleeving
  • 13 x Lüfterfilter 120mm Farbe schwarz
  • 2 x Lüfterfilter 140mm Farbe schwarz

Verlängerung fürs Board:
  • 1 x Phobya Verlängerung 8-Pin oder EPS12V 45cm

Schlauch, Tüllen und Kühlmittel:
  • 4 x 11/8mm (8x1,5mm) Anschraubtülle G1/4 - kompakt
  • 4 x 11/8mm (8x1,5mm) Anschraubtülle G1/4 90° drehbar - kompakt
  • 4 x 11/8mm (8x1,5mm) Anschraubtülle 45° drehbar G1/4 - gerändelt
  • 8 x Schlauch PVC 11/8mm (5/16"ID) UV-aktiv Blue/Clear
  • 2 x EK Water Blocks EK-Ekoolant UV BLUE premix 1000ml
  • 1 x Spritzflasche 500ml PE-LD

Die erste Lieferung mit Case, erstem Radi und AGB kam schon an, aber das packe ich in den nächsten Post

Kommentare zur Auswahl oder konstruktive Kritik immer willkommen!


Gruß

lynix

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 21:42   Post #2
Hobbypfuscher
 
Benutzerbild von Martin92
 
Registriert seit: 20.11.2011
Alter: 25
Beiträge: 391

Meine Systemdaten

Standard

Hi und willkommen im Forum
Dein "altes" System sah ja soweit schon gut aus, die 40° Wassertemperatur hattest du wohl deine Graka zuzuschreiben (Die frisst ja mehr als meine zwei kleinen Karten zusammen)

Das Problem bist du mit mehr Radifläche schon an der richtigen Stelle angegangen, auch wenn 3x480 vielleicht ein wenig viel sein mögen. Trotzdem würde ich davon nicht abraten, je mehr desto besser... aber dafür würde ich dir von den Poweradjusts bzw. allgemein von so vielen Lüftern abraten. Einen Radi mit Lüftern zu bestücken und die anderen Passiv zu betreiben wird wohl locker reichen (und wenn nicht, kann man immer noch upgraden, was aber nicht der Fall sein wird). Auch die 2. Laing halte ich nicht für notwendig, 3 480er mögen sich nach viel Widerstand anhören aber das packt eine Laing auch noch gut (du musst ja keine extremen Düsenkühler für das MB benutzen)...



Ansonsten bin ich sehr auf dein Projekt gespannt
Martin92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 21:43   Post #3
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Wie bereits erwähnt kam das Case schon an:




Unglaublich wie ein Cosmos 1000 klein wirken kann

Die erste Fuhre an Spielzeug wurde auch schon geliefert, in Form von erstem Radi, AGB, PCI-Blenden und Rollen fürs Gehäuse. Von letzteren weiß ich allerdings noch nicht, ob ich sie tatsächlich benutzen werde (sind mir etwas zu groß...):


Jetzt heißt es geduldig auf die nächste und vorerst letzte Lieferung warten, die heute versandt wurde

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 21:45   Post #4
Hobbypfuscher
 
Benutzerbild von Martin92
 
Registriert seit: 20.11.2011
Alter: 25
Beiträge: 391

Meine Systemdaten

Standard

Man ist das ein Brocken
Da wirst du wohl noch Verlängerungen für deine Tischbeine brauchen
Martin92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 21:48   Post #5
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Martin92 Beitrag anzeigen
Hi und willkommen im Forum
Dein "altes" System sah ja soweit schon gut aus, die 40° Wassertemperatur hattest du wohl deine Graka zuzuschreiben (Die frisst ja mehr als meine zwei kleinen Karten zusammen)
Interessanter Weise wird die CPU wärmer als die GPU, aber ja ich hatte den Verdacht auch schon
Diesen Sommer bei 35°C musste ich wegen 50°C Kreislauftemperatur abschalten, das soll nächsten Sommer anders werden.

Zitat:
Zitat von Martin92 Beitrag anzeigen
Einen Radi mit Lüftern zu bestücken und die anderen Passiv zu betreiben wird wohl locker reichen (und wenn nicht, kann man immer noch upgraden, was aber nicht der Fall sein wird).
Meinst du das aus Rücksicht auf den Geldbeutel oder die Ohren? Dass es übertrieben ist ist mir bewusst, aber wenn es auch zu laut wird trotz Regelung würde ich wieder davon Abstand nehmen.

Zitat:
Zitat von Martin92 Beitrag anzeigen
Auch die 2. Laing halte ich nicht für notwendig, 3 480er mögen sich nach viel Widerstand anhören aber das packt eine Laing auch noch gut (du musst ja keine extremen Düsenkühler für das MB benutzen)...
Die zweite Laing ist auch mehr oder weniger auf Verdacht dazugekommen. Ich teste erst mal mit einer und schicke die zweite zurück, falls es reicht.
Hatte bisher leider schlechte Erfahrungen mit Boardkühlern (vor allem MOSFETs) mit <60 l/h, daher wollte ich auf Nummer sicher gehen.

Hab leider auch keine Wahl beim Kühler-Set gehabt, war nur ein passendes überhaupt lieferbar.


Zitat:
Zitat von Martin92 Beitrag anzeigen
Ansonsten bin ich sehr auf dein Projekt gespannt
Joa schon mal Vielen Dank für die Tipps und das Interesse, ich werde weiter berichten

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 22:12   Post #6
Hobbypfuscher
 
Benutzerbild von Martin92
 
Registriert seit: 20.11.2011
Alter: 25
Beiträge: 391

Meine Systemdaten

Standard

Im allgemeinen sollte es umso leiser werden, je mehr Lüfter im Einsatz (bei konstanter Radifläche) sind, da du sie dafür ja langsamer drehen lassen kannst und dennoch den selben Lufttransport hast. Aber imho sollten bei so einer großen Radifläche 4-6 Lüfter ausreichen, um das System unter Last kühlen zu können, Idle sogar weniger bis keine/runter geregelte.

Wenn ich mir das Case so anschaue, fällt mir auch noch was ein: Ich nehme an, zwei Radis werden unten mit horizontalem Airflow und einer mit vertikalem im Deckel verbaut? Da würde es sich doch anbieten den unteren Teil so abzudichten, dass die Radis eine Art "Windkanal" bilden, dann könntest du nur einen Radi mit Lüftern bestücken und hättest aber dennoch an beiden genügend Lufttransport (4 Lüfter versorgen 2 Radis)...
Wenn das dann nicht genügt, noch ein oder zwei weitere Lüfter am Radi im Deckel und gut is...
Ich schätze mal, dass die Designer dieses Cases sich auch sowas in der Art gedacht haben?

Edit: Wieso nicht die Rollen an die Tischbeine? - Dann passt das Case auch wieder drunter
Martin92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 06:55   Post #7
Sonnenteufel
 
Benutzerbild von littledevil
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 13.504

Meine Systemdaten

Standard

Wird der ne Geburtstagsüberaschung für mich?

Bei littledevil häte ich eher rot erwartet als blau, aber siehjt stiommtig aus mit dem mainbaord
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 07:40   Post #8
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.661

Meine Systemdaten

Standard

Willkommen,

3 x 480er Radis sind mehr als ein Mora3 4x180er Lüfter (den ich hab)

Hatte bei mir Raumtemp ~33°C eine Wassertemp von ~37°C
Da haste Locker Reserven.

Dein altes Setup vom Foto her sieht schon super bin dann gespannt wie es Später dann im Neuem Case ausschaut.
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 10:21   Post #9
Lehrling
 
Benutzerbild von playboy
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 26
Beiträge: 167

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
Willkommen,

3 x 480er Radis sind mehr als ein Mora3 4x180er Lüfter (den ich hab)

Hatte bei mir Raumtemp ~33°C eine Wassertemp von ~37°C
Da haste Locker Reserven.

Dein altes Setup vom Foto her sieht schon super bin dann gespannt wie es Später dann im Neuem Case ausschaut.
wie warm is dein GPU und CPU ?

Bin mal auf dein Projekt gespannt sieht Interresant aus.

Das hier is aucg ganz Nice http://www.google.de/imgres?imgurl=h...QEwBQ&dur=4146
playboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 15:21   Post #10
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von littledevil Beitrag anzeigen
Wird der ne Geburtstagsüberaschung für mich?
Hrhr, ich fürchte ich muss dich enttäuschen ;P


Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
Willkommen,

3 x 480er Radis sind mehr als ein Mora3 4x180er Lüfter (den ich hab)

Hatte bei mir Raumtemp ~33°C eine Wassertemp von ~37°C
Da haste Locker Reserven.

Dein altes Setup vom Foto her sieht schon super bin dann gespannt wie es Später dann im Neuem Case ausschaut.
THX, werde mir Mühe geben


Zitat:
Zitat von playboy Beitrag anzeigen
wie warm is dein GPU und CPU ?
Also im Idle unter Linux (mein OS für alles außer Zocken) habe ich bei ~20°C Raumtemperatur:
  • CPU: 34°C
  • GPU: 33°C
  • Wasser: 30,2°C
  • Case: 24,4°C (im Luftstrom zum Radi)

THX für den Link, hat mir gezeigt wie ich meine PA2 richtig verkabele

lynixs Signatur

Geändert von lynix (29.09.2012 um 15:22 Uhr) Grund: Raumtemperatur ergänzt
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 15:32   Post #11
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

YEEEHAW, das restliche Spielzeug ist da!!






(Kleine Frage am Rande: ist das mit den Bildern so okay oder würdet ihr klickbare Thumbnails bevorzugen?)


Viel werde ich heute leider nicht mehr gebacken bekommen, aber für ein paar Vorarbeiten wirds sicher noch reichen

Mache mich jetzt ans Radi-Spülen.

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 15:38   Post #12
Gemüsepatty
 
Benutzerbild von Patty
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Nähe Bonn
Beiträge: 5.409

Meine Systemdaten

Standard

Schönes Projekt, bin gespannt, wie es weitergeht! Die Hardware sieht vielversprechend aus.
Ich finde das mit den Bildern so wunderbar, klicke ungerne immer dutzende Bilder groß.
Patty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 15:38   Post #13
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 36
Beiträge: 10.987

Meine Systemdaten

Standard

Keine Thumbnails bitte - das nervt und ist nur bei wahren Bilderfluten mit 10-20 pro Posting sinnvoll (und selbst da würde ich die wichtigsten Bilder groß lassen).

Teste mal die schmalen Loonies - meine neigen ein wenigen zum Schleifen.

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)


Geändert von VJoe2max (29.09.2012 um 16:37 Uhr)
VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 15:41   Post #14
Gemüsepatty
 
Benutzerbild von Patty
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Nähe Bonn
Beiträge: 5.409

Meine Systemdaten

Standard

Ich war mit den schmalen Loonies damals leider auch gar nicht zufrieden. Hatte 5 Stück da und alle sind zurückgegangen.
Patty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 16:35   Post #15
Lehrling
 
Benutzerbild von playboy
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 26
Beiträge: 167

Meine Systemdaten

Standard

Okay

Naja die Frage war mehr an Zaperwood

Bei dir Frag ich noch mal nach wenn dein Projekt fertig is
playboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 15:10   Post #16
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Gestern wie erwartet nicht mehr so weit gekommen, Bilder folgen

Zuerst (während ich die alte Kiste nun zerlege) ne kleine Umfrage:

Wie würdet ihr den Luftstrom der unteren Radis gestalten?

Mir würden da spontan vier Varianten einfallen:



Das Schema soll den Bodenbereich mit den zwei 480er Radis (dunkelgrau) mit je vier 120mm Loonies (blau), sowie 140mm Front- und 92mm Heck-Lüfter darstellen.


Irgendwelche Vorschläge?

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 15:50   Post #17
Displayport ftw!
 
Benutzerbild von VJoe2max
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Oberbayern
Alter: 36
Beiträge: 10.987

Meine Systemdaten

Standard

Wozu die Front und Heck-Lüfter? Außer vllt. der Störung des Luftstroms bewirken die zumindest bei den Varianten oben rechts und unten links absolut nichts.

Am besten sind die Varianten oben links und unten rechts geeignet, wobei ich bei beiden Varainten die Radi-Lüfter zur Lautstärkereduzierung innen platzieren würde. Bei der Varianten unten rechts kannst du btw auch auf Front und Hecklüfter verzichten und wenn du sie dennoch verwenden willst, dann wenigstens beide nach innen (Variante unten rechts) oder nach außen (Variante oben links) blasend.

VJoe2maxs Signatur

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
(Immanuel Kant, 1783)

VJoe2max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2012, 11:02   Post #18
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von VJoe2max Beitrag anzeigen
Wozu die Front und Heck-Lüfter? Außer vllt. der Störung des Luftstroms bewirken die zumindest bei den Varianten oben rechts und unten links absolut nichts.
Habe die Lüfter nur in die Grafik aufgenommen weil dort Halterungen vorhanden sind. Bestückt sind beide noch nicht, wollte nur andeuten was möglich wäre.

Zitat:
Zitat von VJoe2max Beitrag anzeigen
Am besten sind die Varianten oben links und unten rechts geeignet, wobei ich bei beiden Varainten die Radi-Lüfter zur Lautstärkereduzierung innen platzieren würde. Bei der Varianten unten rechts kannst du btw auch auf Front und Hecklüfter verzichten und wenn du sie dennoch verwenden willst, dann wenigstens beide nach innen (Variante unten rechts) oder nach außen (Variante oben links) blasend.
THX, habe mich für oben links entschieden - Bericht folgt

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2012, 11:15   Post #19
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

So, die vergangenen Tage habe ich fleißig an der Kiste rumgeschraubt und konnte nicht berichten, da das zur Zeit meine einzige Maschine ist

Jetzt also nach und nach in Bildern, wie es gelaufen ist - natürlich wieder etwas anders als geplant...


Samstag, 29.09.: Poweradjust 2 Montage

Montage der PA2 ging nach Plan, einzig das Kürzen der Kabel war etwas frickelig, und ich hatte natürlich am Anfang nicht bemerkt, dass die Schrauben nicht alle gleich lang sind...
Man beachte den Füllstand der Kaffeetasse

(Achja: keine Sprüche zu meiner Löt- und Bastelunterlage ;P )



















So, bin die nächsten drei Tage leider unterwegs, daher frühestens Dienstag das nächste Kapitel.

Bis denne und Danke fürs Anschauen

lynixs Signatur

Geändert von lynix (05.10.2012 um 11:16 Uhr) Grund: Abstände hinzugefügt
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 21:49   Post #20
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

So, zurück aus Rom und hier die Fortsetzung

Sonntag, 30.09.: Frontlüfter und Radi-Montage

Leider war auf den Produktbildern auf aquatuning nicht zu erkennen, dass die von mir bestellten Lüftergitter gewölbt sind. Eine Plane Montage vorne war also nur mit ein paar Unterlagscheiben und sanftem Druck möglich.


Den hier zu sehenden unteren Frontlüfter betreibe ich derzeit gemäß Airflow-Entscheidung nicht, habe ihn aber trotzdem schon mal montiert.






Der Phobya-Radi ist verdammt dick...




Die EKWB-Radis sind dagegen richtig zierlich, sehen aber mit Lüftern bestückt durchaus potent aus:







Soweit zum Sonntag, Fortsetzung folgt

lynixs Signatur

Geändert von lynix (10.10.2012 um 21:50 Uhr) Grund: Tagfehler gefixt
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 22:38   Post #21
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard Montag, 01.10.: Boardkühler

Mein geliebtes P8P67 Evo, mit entfernten Passiv-Kühlkörpern:



Southbridge, vor der Reinigung:


Die Montage der Boardkühler war mal wieder ein einziges Gefummel. Sehr viel Spielraum gerade beim SB-Kühler was die Führung der Schrauben angeht und alles bei aufgerichtetem Board mit nur zwei Armen - ich hasse es
Hab jedes Mal hinterher Bange, irgendwelche Leiterbahnen zu sehr gedehnt zu haben...

Montierte Wasserkühler:







Hmm, das Board ist zu klein für das Case


lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 22:53   Post #22
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard 01.10.: EKWB Dual Deckel Montage

Halber Unboxing-Bildband, ich mag EKWB-Verpackungen












Montiert und gesandwiched:




Leider hat sich dann herausgestellt, dass martin92 Recht hatte und die beiden Laing einen unerträglichen Lärm verursacht haben.

Ohne die Pumpen zu regeln kann man mit dem EKWB-Dual-Deckel definitiv nicht leben. Da ich zu wenig PA2s hatte und beim Durchfluss-Test (folgt) ~150 l/h hatte, habe ich mich nach kompletter Montage dazu entschlossen, die zweite Laing rauszuschmeißen und wieder meinen fetten Phobya-Deckel zu verwenden.

Im Nachhinein die richtige Entscheidung: fast unhörbar und trotzdem ausreichend Fluss, aber darüber berichte ich noch

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 07:31   Post #23
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.661

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von playboy Beitrag anzeigen
Okay
Naja die Frage war mehr an Zaperwood
Uff ca. Werte GPU 46°C CPU 62°C (bis 3,2GHz OC)

@lynix
Schaut schon super aus...wenn ich so überlege hätte ich ja schon lust auch sowas zu machen
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 20:32   Post #24
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard 01.10.: Verschlauchung und Testlauf

Erste Stufe der Verschlauchung:



Der Bogen zwischen Mosfet- und CPU-Kühler war zuerst hart an der Grenze, aber nach ein Bisschen Föhnen hat er sich einigermaßen entschärfen lassen.


Komplett verschlaucht und Leak-Test:








Der Perl-Effekt der Luftblasen im AGB war einfach nur geil



Nach dem Leak-Test habe ich dann beschlossen, eine ziemlich dreckige Pfuscherei zu begehen: das Dual-Laing Modul gegen eine einzelne mit meinem alten Phobya-Deckel auszutauschen - ohne den Kreislauf zu entleeren. Warum? Weil die Dinger einen Höllenlärm veranstaltet haben und ich nicht genug Kühlmittel hatte, um den Kreislauf nochmal neu zu befüllen.

Also jemanden gesucht der die Daumen auf die schnell abgezogenen Schläuche drückt und derweil das Pumpen-Modul auseinandergebaut.

War etwas weniger Sifferei als gedacht und hat sich wie bereits erwähnt im Hinblick auf Lautstärke gelohnt. Davon habe ich leider keine Bilder.

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 20:43   Post #25
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard 02.10.: Einbau HDDs und Aquaero

Nach Einbau der HDDs:




2 x 2TB, 2 x 1TB WD Caviar Green und 1 x 640 GB Caviar Blue, außerdem zwei SSDs für die Betriebssysteme.

Jede Menge Kabelsalat trotz noch nicht angebundener Platten:







(Dabei musste natürlich eine Ader des Flusssensor-Kabels reißen und ich musste sie wieder anlöten, daher die Lötlupe)


lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 21:24   Post #26
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard 04.10.: Inbetriebnahme

Und so lief er an und sieht heute noch aus:
















Messwerte:
  • Fluss: ~100 l/h
  • Wasser: 26°C
  • Case: 24°C (Nähe CPU-Kühler)
  • CPU: 27°C
  • GPU: 26°C
  • Lüfter: 22%

(alles im Idle bei 20,3°C Raumtemperatur, Aquaero regelt per PID auf 26°C Wasser)


Vorläufiges Fazit

Alles in Allem bin ich mit dem Umbau bis jetzt sehr zufrieden. Die Temps sind für idle schon ganz brauchbar, ich freue mich schon aufs Benchmarken

Der EK Dual-Laing-Deckel hat enttäuscht, wäre aber vielleicht mit etwas Recherche absehbar gewesen.

Wunschlos glücklich bin ich mit dem Case nicht: es ist zwar für seine Größe extrem leicht, aber die Oberfläche ist extrem empfindlich (siehe Kratzer oben bei Aquaero-Einbau) und das Konzept mit 11 Inbus (!!) Schrauben zur Befestigung der Tür ist der absolute Fail: nicht nur eine elendige Schrauberei, sondern es fällt einem auch ständig die Tür auf die Füße!
Also für den brachialen Preis hätte man etwas mehr Entwicklungsarbeit in das Türkonzept stecken können.
Die Entkopplung der Platten ist auch nicht so dolle, ich höre jeden Zugriff - kommt glücklicherweise dank Nutzdaten auf SSD nicht so oft vor.

Die erweiterte Regelung über die drei PA2 per AquaBus klappt auch problemlos, allerdings muss ich noch abklären. ob ~61°C Amp-Temperatur bei 24°C Case nicht etwas viel sind für die Dinger.


Was kommt als nächstes?

Zuerst werde ich noch einige Kabel nachbestellen müssen, es fehlt noch ein Y-Kabel Strom für eine Platte, nicht-abgewinkelte SATA-Kabel und diverse Verlängerungen für Sensoren und Co.

Dann ist das große Ziel, den grausamen Kabelsalat auf der Rückseite (von dem ich gottseidank kein Bild habe ;P ) zu bändigen. Vorgenommen habe ich mir sowas ordentliches wie hier, mit Schellen.

Außerdem wollte ich noch über Dämmung nachdenken, die dünne Aluwand zwischen Platten und mir ist ziemlich hellhörig und ich bin die relativ gute Dämmung des Cosmos gewohnt

Wenn ich bei Tageslich mal dazu komme gibts dann auch mal bessere Bilder mit mehr Details.

Bis dahin schon mal danke fürs Anschauen, ich bin gespannt auf Kommentare oder Verbesserungsvorschläge!

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 09:56   Post #27
Lehrling
 
Benutzerbild von playboy
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 26
Beiträge: 167

Meine Systemdaten

Standard

sieht sehr geil aus!

was hat den der spaß gekostet ?

Du hast die 2 Radis mit einander verbunden, mit was für nem Teil hast du die verbunden ?

ist das gefärbtes wasser?

hast du 2 480M Radis verbaut?
playboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 21:09   Post #28
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von playboy Beitrag anzeigen
sieht sehr geil aus!
Dankeschön, finde ich auch

Zitat:
Zitat von playboy Beitrag anzeigen
was hat den der spaß gekostet ?
Habe mich bisher davor gedrückt, es konkret auszurechnen
Mache ich aber morgen mal, schätze so 1200 Euronen rum müssten es gewesen sein (Case für 600 Tacken ist halt übel...).

Zitat:
Zitat von playboy Beitrag anzeigen
Du hast die 2 Radis mit einander verbunden, mit was für nem Teil hast du die verbunden ?
Sieht man auf den Bildern leider nicht: einer liegt mit den Anschlüssen hinten und der andere hat sie nach vorne. Verbunden sind sie über ein normales Stück Schlauch, was zwischen ihnen verläuft. Vielleicht mache ich noch ein Schema, ist blöd zu beschreiben.

Zitat:
Zitat von playboy Beitrag anzeigen
ist das gefärbtes wasser?
Jau, blau gefärbt und UV-Aktiv. Eine Fertigmischung von EKWB (siehe Einkaufliste im ersten Post).

Zitat:
Zitat von playboy Beitrag anzeigen
hast du 2 480M Radis verbaut?
2x 480er Radis unten, ein dickerer 480er Radi im Deckel (siehe ebenfalls Einkaufsliste).

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 10:23   Post #29
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

So, endlich ist die nächste Aquatuning-Bestellung angekommen:


Von links nach rechts, oben nach unten:
  • 1 x längeres Flowsensor-Kabel (80cm)
  • 2 x Verlängerung für Temperatursensoren (2pin)
  • 1 x Verlängerung für HD-Audio Frontpanel
  • 2 x Verlängerung für 4pin Molex Strom
  • 2 x SATA-Kabel mit geraden Enden (15cm, ich fürchte die sind zu kurz)
  • 1 x Y-Kabel 4pin Molex
  • 2 x Verlängerung 3pin Molex (für Lüfter)

Werde mich die Tage also nochmal ans Aufräumen der Verkabelung machen, TODO-Liste dafür:
  • Verkabelung ordentlich machen
  • Sichtbare Kabel sleeven (Audio-FP, SATA-Strom für die SSDs)
  • USB 3.0 Frontpanel fixen
  • Radi-Luftstrom optimieren

Der vorletzte Punkt ist etwas mysteriös: ich habe das beim Mainboard mitgelieferte USB3-Backpanel benutzt, um von Stiftleiste auf USB-Konnektor umzusetzen und daran mein Frontpanel angeschlossen. Strom wird übertragen, aber Geräte werden nicht erkannt.
Ein baugleicher Rechner (Board, CPU) hat mit einem separat gekauften Konnektor und ähnlichem Frontpanel keine Probleme. Mal schauen ob vielleicht die Belegung abweicht oder das Frontpanel nen Knacks hat.

Der letzte Punkt ist auch nicht so doll: aktuell gehen selbst bei low-end Games wie StarCraft II die Temps ziemlich hoch: 30°C Wasser bei ~60% Lüfter-Leistung auf allen drei Radis - das ist mir zu viel
Wie Martin92 schon sagte, eigentlich müsste es möglich sein, zwei der drei Radis überhaupt nicht mit Lüftern zu bestücken... An dieser Stelle nochmal der dezente Hinweis, dass ich nicht mal übertakte!

Bin daher aktuell am Überlegen, den Luftstrom der unteren Radis doch noch mal zu verändern.

Stay tuned

Und falls jemand ne Idee hat, was an den Temps noch zu drehen wäre - immer her damit!

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 20:39   Post #30
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.729

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Starcraft 2 hat(te?) einen Bug, der die Grafikkarten überhitzen lässt, indem sie für den User unsichtbar tausende "schwarze" Frames berechnen. SWTOR zeigt ein ähnliches verhalten bei manchen Systemen. Google mal dazu.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 22:02   Post #31
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von ThaRippa Beitrag anzeigen
Starcraft 2 hat(te?) einen Bug, der die Grafikkarten überhitzen lässt, indem sie für den User unsichtbar tausende "schwarze" Frames berechnen. SWTOR zeigt ein ähnliches verhalten bei manchen Systemen. Google mal dazu.
Danke für den Tipp, ist aber glaube ich schon länger gefixt und ich hatte die Probs auch mit anderen Games

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 22:48   Post #32
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard 19.10.2012 - Finishing Touches

So, endlich mal der Bericht zur neusten Bauphase.

AGB-Desaster:

Ich kann mir nicht erklären warum, aber als ich Hand an den AGB gelegt habe, hatte ich ihn auch gleich quasi in der Hand.
Die beiden Halteklammern waren beide gebrochen:


Da man beim Reinklipsen des AGB ja nun wirklich nicht viel falsch machen kann würde ich spontan an eine Fehlproduktion denken. Aber bei dem Warenwert fange ich keinen Reklamationsprozess an :/
Glücklicherweise hatte ich noch die Klammern des alten AGB da, die halten jetzt immer noch


SATA-Kabel-Desaster:

Die für die beiden SSDs bestellten SATA-Kabel ohne abgewinkelte Enden haben sich leider wie befürchtet als vieeel zu kurz erwiesen. So kann man sich von Zahlen täuschen lassen. Aber da es die Dinger sowieso nur in 15cm schwarz gesleevt gab, hätte ich sowieso keine Alternative gehabt. Vielleicht finde ich bei einem anderen Shop längere.

Da ich aber nicht auf noch eine Bestellung warten wollte, habe ich die Platten kurzerhand mit langen Schrauben auf ca. 3cm Höhe über dem Zwischenboden gebracht. So passen auch die Kabel mit abgewinkeltem Ende:





PowerAdjust2-Verkabelung (USB):

Eine spontane Änderung Beim Kramen nach den AGB-Klammern in der Hardwarekiste ist mir ein interner USB2-Hub in die Hände gefallen, den ich mir ursprünglich mal zum Anschluss meines Aquaero4 gekauft hatte:


Damit hab ich jetzt auch die direkte Kontrolle über die PA2 per Aquasuite 2012.


Sleeving:

Sleeving von 4Pin-Molex-auf-SATA und -Floppy (Soundkarte) hat wie geplant hingehauen:






lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 22:59   Post #33
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard 19.10.2012 - Finishing Touches - Teil 2

USB3 Frontpanel-Desaster:

Leider hat das auch nicht hingehauen: egal was ich als Konnektor auf die Stiftleiste am Board stecke, es werden nur die 5V-Leitungen versorgt und auf den Datenleitungen herrscht Funkstille. Es wird kein USB-Gerät erkannt.
Da ich bei einem baugleichen Rechner (gleiches Board) mit allen getesteten Adaptern und identischen UEFI-Settings keine Probleme hatte gehe ich hier von einem Hardware-Defekt aus :/


Alles in Allem also ein durchwachsener Bauabschnitt, aber immerhin hab ich das Kabelgewirr einigermaßen gebändigt bekommen. Bilder der vorläufig endgültigen Situation gibts im nächsten Post


Overclocking:

Ein paar Worte noch dazu. Da die ganze Sache mit Temperaturen und so ja relativ frustrierend war habe ich die Tage dann doch mal an der Multiplikatorschraube gedreht und bin erst mal bei folgenden Werten gelandet:
  • Frequenz: 4,3 GHz
  • Vcore: 1,3000 V
  • Temp idle: 29°C
  • Temp Last: 41°C (15min `stress -c4` unter Linux)

Benchmarks habe ich auch schon mal laufen lassen, Ergebnisse folgen dann auch demnächst

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 18:29   Post #34
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard 02.05.2013 - Mainboard Defekt

Tja, und schon ist die Kiste wieder hinüber

Nach diversen Tests kann ich ziemlich sicher das Board als defektes Teil anführen - mal wieder - ich glaube langsam ich bin verflucht!
(Ich hatte mal ein Rampage II Extreme, das ebenfalls kurz nach Bestückung mit Board-Wasserkühlern den Geist aufgab...)

Es war aber wohl doch keine gute Idee, die "Northbridge" (eigentlich keine Northbridge sondern irgendwelche EPU-Teile, aber eben dort wo sonst die Northbridge wäre) ungekühlt zu lassen.
Meine Recherchen haben ergeben, dass das von mir verwendete Kühlerset für Rev. 3.1 des Boards gedacht war, und diese Revision hat an der genannten Stelle keinen Passivkühler - braucht also auch keinen Wasserkühler.

Aus Gründen der Einfachheit habe ich das gleiche Board nochmal bestellt und werde diesmal nur die Southbridge mit Wasser kühlen.
Die MOSFETs sollten sowieso nicht so heißt werden und das EPU-Dingens lasse ich wohl mal besser so wie es ist...

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 18:52   Post #35
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Hier nochmal die Revisionen im Vergleich:

Links Rev. 3.0 (meine), mit EPU-Kühler; rechts Rev. 3.1, ohne:



Also nochmal die Warnung an alle P8P67-Besitzer mit H2O-Neigung: falls ihr eine Revision mit EPU-Kühler habt, solltet ihr den ersetzen und nicht streichen!

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 18:27   Post #36
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard

Hey.
Das ist mein erster Post nach gefühlten 100Jahren in denen ich nichtmehr in das Forum geschaut habe.

Hat sich nicht viel geändert hier.

Mir juckt es echt in den Finger wieder mit Wasserkühlung anzufangen, wenn ich dein System sehe.
Schön umgesetzt. Schlicht und vorallem Blau/Schwarz.

Gefällt mir sehr gut.

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 22:17   Post #37
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Neron Beitrag anzeigen
Schön umgesetzt. Schlicht und vorallem Blau/Schwarz.

Gefällt mir sehr gut.
Danke danke, und willkommen zurück!

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 22:18   Post #38
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard 05.03.2013: Hardware-Crash II

Tja, leider war der Mainboard-Defekt nicht das einzige Problem
Ein nachbestelltes P8P67-Evo war leider von Anfang an defekt, was ich dummer Weise erst nach Montage der Wasserkühler (und damit Garantieverlust) bemerkt hatte. Also nochmal Board gekauft, aber diesmal nicht wieder dasselbe. CPU war wohl auch hin, möchte echt wissen, was da genau schief gelaufen war...

Die Kiste läuft wieder, allerdings mit folgenden neuen Komponenten:
  • Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 10 850W
  • Mainboard: ASUS P8Z77-V
  • CPU: Intel Core i5-3570K

Hier Bilder der neuen Hardware:






lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 22:26   Post #39
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.729

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hübsch! Blaues RAM wäre noch nett...

bei si viel Schaden tippe ich aufs Netzteil als Übeltäter, andererseits kann ein sterbendes Board durchaus die CPU mitreißen.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 16:17   Post #40
Lehrling
 
Benutzerbild von x20011
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 371

Meine Systemdaten

Standard

Sterbende Mainboards sind übel, bei meinem alten Asus sind die Festplatten draufgegangen weil der SATA Controller Kaputt war...

Welche Halterungen hast du für den AGB benutzt?
x20011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 01:05   Post #41
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von ThaRippa Beitrag anzeigen
Hübsch! Blaues RAM wäre noch nett...

bei si viel Schaden tippe ich aufs Netzteil als Übeltäter, andererseits kann ein sterbendes Board durchaus die CPU mitreißen.
Hehe, ich arbeite am RAM


Zitat:
Zitat von x20011 Beitrag anzeigen
Sterbende Mainboards sind übel, bei meinem alten Asus sind die Festplatten draufgegangen weil der SATA Controller Kaputt war...

Welche Halterungen hast du für den AGB benutzt?
Ich hab "quasi" die beim AGB mitgelieferten benutzt. "quasi", weil die mitgelieferten nach zwei Tagen gebrochen sind und ich die von der kleineren Version des AGB genommen habe, die ich davor hatte.

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 10:18   Post #42
Praktikant
 
Benutzerbild von Darkness
 
Registriert seit: 12.01.2013
Beiträge: 183

Meine Systemdaten

Standard

Schönes System sieht echt gut aus!
Willst du eig. den 24Pin Mainboard Stecker und die unteren Anschlusskabel (Power LED,...) noch sleeven?
Darkness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 20:01   Post #43
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Darkness Beitrag anzeigen
Schönes System sieht echt gut aus!
Willst du eig. den 24Pin Mainboard Stecker und die unteren Anschlusskabel (Power LED,...) noch sleeven?
THX Ursprünglich hatte ich das vor, aber nachdem ich nicht mal einen 6poligen PCIe-Stromstecker gesleevt bekommen habe wollte ich mir das mit 24 Adern in der Länge nicht antun
Vielleicht in einem langen, kalten, langweiligen Winter mal... (blau-schwarzen Sleeve hab ich noch da...)

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 20:30   Post #44
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.019

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Sieht echt Klasse aus. Riesen Monster ist das schon irgendwie.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2013, 11:53   Post #45
Luftkühler
 
Benutzerbild von lynix
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Karlsruhe
Alter: 30
Beiträge: 31

Meine Systemdaten

Standard

Hier mal wieder ein kleines Statusupdate von mir

Inzwischen ist mir erneut das Netzteil abgeraucht, aber glücklicherweise hatte ich durch die Investition in ein Dark Power Pro 10 nicht nur 5 Jahre Garantie, sondern auch noch 12 Monate 48h-vor-Ort-Austausch-Service

Außerdem hab ich endlich mal ein FlexLight montiert und damit die Innenbeleuchtung wiederhergestellt. Bin mir noch nicht sicher, ob ich es dort in der Ecke lasse, oder lieber an die Tür klebe.

Hier mal ein paar Impressionen:








Cheers!

lynixs Signatur
lynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2013, 12:45   Post #46
Geselle
 
Benutzerbild von KingofRome
 
Registriert seit: 13.07.2010
Ort: Thüringen
Alter: 21
Beiträge: 618

Meine Systemdaten

KingofRome eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Sehr schön, ich würde es in der Ecke lassen, beleuchtet so alles sehr gut (mir gefällt das Grün am besten, ist schön kräftig).

Gruß Felix

KingofRomes Signatur
"Das ist Schweinefleisch, zweimal gebraten."
"Es sieht aus wie zweimal gegessen."
Dialog mit ALF im gleichnamigen Film

KingofRome ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2013, 12:56   Post #47
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.729

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Blau ist halt stimmiger. Farbverlauf je nach Wassertemperatur wäre vielleicht ein Kompromiss.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen  >  Projekt Little Devil PC-V8: Thor II


Lesezeichen

Stichworte
devil, little, pcv8, thor

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.meisterkuehler.de/forum/vorstellung-wakue-systemen/33842-projekt-little-devil-pc-v8-thor-ii.html
Erstellt von For Type Datum
v8 rechner - WEB.DE - Web-Suche This thread Refback 12.04.2013 16:32

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung [User-Review] Xigmatek Thor´s Hammer Case_Modder Luftkühlung 2 11.05.2009 18:41
Low Budget "Red Devil" oder auch "Wenn mann nicht weiss wohin mit den alten Sachen! Wolverine_DH Vorstellung von Wakü - Systemen 6 28.10.2007 12:22


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,33783 Sekunden.