Zurück   Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23625
Beiträge: 392922
Benutzer: 7.062
Aktive Benutzer: 65
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: dk99
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
27.06.2017
- dk99
23.06.2017
- Luuko
19.06.2017
- alex1251...
09.06.2017
- Bunny
04.06.2017
- jewellbi...
03.06.2017
- T3kk0id
31.05.2017
- Lucja55
30.05.2017
- ChiChris...
28.05.2017
- Kazuko29...
25.05.2017
- kaufpark




Es geht noch kleiner. Chieftec BT-02B unter Wasser

Hier könnt ihr eure wassergekühlten Computer-Systeme (mit Fotos!) vorstellen und präsentieren


Antwort
Es geht noch kleiner. Chieftec BT-02B unter Wasser 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2013, 23:04   Post #101
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das mit dem Beleuchten würd ich lassen. Das ist schwer gleichmäßig zu bekommen. Metall (auch Alu) kommt da schon edler.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 23:08   Post #102
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Ist auch einfacher. Dein Bild gefiel mir schon sehr gut

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 23:56   Post #103
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Und gleich mit Laser-Gravur? Oder schlicht, ohne was? MK-Logo? Schwere Entscheidung. Zum Glück fällt sowas bei meinem Apfelthema aus.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2013, 07:16   Post #104
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.028

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hey,
martma aus dem HW Luxx Forum macht sowas für einen guten Preis.
http://martmamod.de/page18.php Kontakt Seite

Und hier die Preisliste, ist aber eher für TJ07:
http://www.stempel-hauser.de/Bilder/...ngarbeiten.pdf

Gruß,
Andre
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2013, 18:33   Post #105
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

So ich habe nun einen kleinen Entwurf gemacht, wie die Blende mir gefallen würde.
Ich denke ich werde doch versuchen Plexiglas dahinter zu machen. Aber was benutze ich da?
Grünes Plexi und weißes licht oder weißes Plexy und grünes Licht?

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2013, 19:37   Post #106
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zeig doch mal deinen Entwurf, vielleicht können wir dann besser helfen. Grünes Licht reicht im Allgemeinen ja aus, aber dann ist's halt nicht grün wenn der Rechner aus ist.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2013, 19:55   Post #107
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von ThaRippa Beitrag anzeigen
Zeig doch mal deinen Entwurf, vielleicht können wir dann besser helfen. Grünes Licht reicht im Allgemeinen ja aus, aber dann ist's halt nicht grün wenn der Rechner aus ist.
???Das ist er
Also es kommt dann noch ein Knopf in das große loch, welcher dann den Orriginalen Taster drückt.
Reichen bei dem Glas 12% Lichtdurchlässigkeit? Ich hab hier noch eine grüne und eine weiße Kaltlichtkathode liegen

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2013, 22:23   Post #108
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hab das Bild vorhin nicht gesehn.

Nimm bitte für sowas klares Plexi, 2mm. Das raust du dann auf der Unterseite an, und setzt von den schmalen Enden her 3mm LEDs ein. Die fleilst du so zurecht wie ich bei Monolith's Gravurfenster.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2013, 16:26   Post #109
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Ich habe nun noch jemanden in der Berufsschule gefunden, der mir eine Blende aus Gebürstetem VA Laserschneiden und Gravieren kann.
Ich denke ich werde dies der Beleuchteten vorziehen, da es sehr viel einfacher ist. Kann man später ja noch ändern
Ich kann es einfach nicht mehr abwarten damit zu zocken

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2013, 16:42   Post #110
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich bin darüber glücklich, denn mir gefiel die Idee mit dem Gravieren eh besser als die beleuchtete Version. Kommt einfach edler rüber.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2013, 16:52   Post #111
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Applemäßig
Der Startknopf ist etwas von der MacPro front abgeguckt

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 08:47   Post #112
Hat noch Angst
 
Benutzerbild von Skamaica
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Gelnhausen
Alter: 30
Beiträge: 12

Meine Systemdaten

Skamaica eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wow super Arbeit, geht ganz schön eng zu in dem kleinen Gehäuse

Skamaicas Signatur..::I7-2600K (4,6GHZ 1,32V)::..
..::Geforce GTX 680::..
..::Asrock Z68 Extreme4 2.20 ::..
..::8GB Corsair Vengeance 1600 MHZ ::..

Skamaica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 17:03   Post #113
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Danke, hatte zwischendurch aucxh mehrmals den gedanken:"Sch**ße es ist doch zu eng". Es gab aber immer eine Lösung

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 18:06   Post #114
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Ich hab mir jetzt erst einmal ein vernünftiges NT bestellt. Wollte erst eines von beQuiet kaufen, aber jetzt ist es ein Silverstone ST30SF geworden, da es Bronze zertifiziert ist, und das beQuiet nicht.
Ich denke aber es ist alles das selbe Design von FSP, da die Gehäuse auch perfekt gleich sind. Einen Pci-e Stecker hat es auch, falls irgendwann mal ne andere Graka kommt, und das mit einer 12V Singlerail.

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 19:32   Post #115
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ist das dann wenigstens schwarz?

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 19:51   Post #116
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Jaaaaa

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 20:58   Post #117
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.028

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Dann passt das ganze zum Gesamtbild.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 11:42   Post #118
fummelt so bissl rum
 
Benutzerbild von spokekiller
 
Registriert seit: 29.02.2008
Alter: 45
Beiträge: 636

Meine Systemdaten

Standard

In Sachen Arduino. Solltest Du Probleme haben, den Uno ins Gehäuse zu priefemln, dann gibt es die Möglichkeit, den in einer kleineren Version auch auf LRP/SRP zu bannen. Außerdem haben Phil68 und ich auch mal einen MK-Duino erdacht, von denen sollten welche übrig sein.

Diese Miniklone kosten Dich erheblich weniger als ein Mini oder Pro, und haben nur den Nachteil, daß Du den Chip ggf zum Proggen entfernen mußt. Da ich aber gesehen habe, daß Du einen klassischen Uno mit nicht-SMD AVR hast, wäre das kein Problem.

Andere Möglichkeit wäre, den Uno als ISP für den Klon dann zu verwenden. Wenn Dein Code aber keine maßgeblichen Änderungen mehr erfahren dürfte, ist das ja alles kein Problem.

Meldest Dich ggf einfach nochmal im Aruino-Thread, falls Du je Hilfe haben wolltest.

Ansonsten, finde ich, ist das mal wirklich gerammelt voll da drin. Knifflig. Gut gemacht.

spokekillers Signatur Spokekillers Arduino-Bastelthread für Einsteiger
spokekiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2013, 15:21   Post #119
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

N Freund von mir hat Technische Informatik studiert, mit dem würde ich das wohl machen.
Aber danke für das angebot

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2013, 18:33   Post #120
fummelt so bissl rum
 
Benutzerbild von spokekiller
 
Registriert seit: 29.02.2008
Alter: 45
Beiträge: 636

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Dazzle Beitrag anzeigen
N Freund von mir hat Technische Informatik studiert, mit dem würde ich das wohl machen.
Aber danke für das angebot
Dann braucht Ihr meine Hilfe ja wirklich nicht, für den dürfte das kinderleicht sein.

spokekillers Signatur Spokekillers Arduino-Bastelthread für Einsteiger
spokekiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 18:21   Post #121
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Ich bräuchte noch einmal etwas Hilfe, und zwar bei den LEDs.
Bin was E-Technik angeht eigendlich recht fit, aber das mit den Leds versteh ich noch nicht ganz(Vorwiederstand, Betriebs und Durchflussspannung etc), da sie irgendwie ja anders als "normale" Verbraucher sind.
Und zwar möchte ich die Power, sowie HDD LED duch weiße LEDs ersetzen.
Ich hab nur kein Plan, was für welche ich brauch (sollen nicht den ganzen Raum ausleuchten) und wie ich sie anschließen muss(Vorwiederstand etc).
Wie viel Spannung ist eigentlich auf so nem HDD LED Kabel?

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 20:13   Post #122
fummelt so bissl rum
 
Benutzerbild von spokekiller
 
Registriert seit: 29.02.2008
Alter: 45
Beiträge: 636

Meine Systemdaten

Standard

Ja klar, kein Problem.

Also in der Regel sind auf den Boardanschlüssen für die LEDs 5V, manchmal aber auch nur 3.3V. (Du kannst das an der PowerLED auch einfach nachmessen, nur keine Kurzen beim Messen fabrizieren, das verkraften nicht alle Boards gleich gut.)

Welches nun kann Dir aber relativ egal sein, da Du einfach mit 5V rechnest. Sollten es dennoch nur 3,3V sein, dann wird die LED "schlimmstenfalls" einfach nicht ganz so hell sein.

Nehmen wir an Du besorgst Dir eine Standard-LED, also nicht etwa eine supeflux oder sowas... bspw sowas hier: http://www.reichelt.de/LEDs-standard...2&GROUPID=3018
Dort findest Du dann auch das Datenblatt zur LED für nachfolgende Berechnung:

Dann rechnet man ganz einfach so: Stromaufnahme der LED sei 15mA = 0,015A das ist so der übliche Strom für Standard LEDs
Die Spannung nehmen wir als 5V an.

Die Betriebsspannung ist abhängig von der Farbe (echt wahr). Bei grünen LED sind es idR ca 2.1V.

Also muß der Vorwiderstand 5V-2.1V = 2.9V vernichten.
Nach dem Ohmschen Gesetz R=U/I und obigen Annahmen sollte unser Widerstand R somit gleich 2.9V / 0,015 A sein ~~ 193 V/A -> ca 194Ohm

Du kannst jetzt also einen 180er nehmen oder einen 220er, wobei meine Wahl ein 220 Ohm wäre, weil man idR lieber zu groß als zu klein nimmt.

Es ist kein Fehler, dieses Prinzip zu verstehen, aber viel leichter und auch zuverlässig geht es damit: http://www.elektronik-kompendium.de/...au/1109111.htm

Hoffe, Dri damit geholfen zu haben. Und hoffentlich hab ich mich in der Hektik jetzt nirgends vertan -- wäre ja saupeinlich.

spokekillers Signatur Spokekillers Arduino-Bastelthread für Einsteiger
spokekiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 21:05   Post #123
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Ahh danke, das hilft mir weiter.
Wenn ich also die hier nehmen sollte: LED
Müsste ich: 5V-3,1V= 1,9V -> 1,9V / 0,015A= 126Ohm nehmen
Dann würde der z.b. passen oder? Wiederstand

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 21:13   Post #124
fummelt so bissl rum
 
Benutzerbild von spokekiller
 
Registriert seit: 29.02.2008
Alter: 45
Beiträge: 636

Meine Systemdaten

Standard

Völlig korrekt und die Nichia ist auch noch ordentlich hell....

PS nimmst am besten von den Widerständen gleich 10 Stück, dann kommst Du erheblich billiger weg (10 für 33 ct statt 1 für 10,3 ct) und die werden ja nicht schlecht.

spokekillers Signatur Spokekillers Arduino-Bastelthread für Einsteiger

Geändert von spokekiller (30.10.2013 um 21:15 Uhr) Grund: PS
spokekiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 21:40   Post #125
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Waren einfach die ersten weißen LEDs die ich gefunden habe. Bei Reichelt sind die irgendwie alle mit farbigem Licht.
Gut dann werde ich die vorne grade machen mit der Feile und soweit runterfeilen, bis sie etwa bündig mit der Front abschließen. Matt ist die Oberfläche dann auch noch
Hoffentlich sind die nicht so übelst hell

PS: Hab bei reichelt doch welche gefunden
Edit: Ich nehm doch die Nichia, denn 50° Abstrahlwinkel sind etwas angenehmer als 20°. Oder sagt das nur über den Radius der Spitze etwas aus?

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg

Geändert von Dazzle (30.10.2013 um 21:48 Uhr)
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 09:04   Post #126
fummelt so bissl rum
 
Benutzerbild von spokekiller
 
Registriert seit: 29.02.2008
Alter: 45
Beiträge: 636

Meine Systemdaten

Standard

Wenn Du das machst: ich hatte mal einen Tip aufgeschnappt, bei dem jemand gezeigt hat, daß man die LED Frontflächen nach dem Feilen mit ein wenig Sekundenkleber oder Acryfix o.ä. beschmieren soll. Ddaurch schließt sich die rauhe Oberfläche und die Lichtausbeute wird wieder höher.
Kannst ja ggf mal ausprobieren. Aber nicht zuviel runterfeilen.

20° vs 50°: das ist der Öffnungswinkel, vom Die aus gesehen, also sozusagen der Abstrahlkegel. je geringer, desto stärker fokusiert ist das "Lichtbündel". Das wird zumeist über die Linse gemacht, die Du ja eh wegfeilst...

spokekillers Signatur Spokekillers Arduino-Bastelthread für Einsteiger
spokekiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 09:08   Post #127
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Jein. Die erreichen die Fokussierung über den Reflektor und die Kuppel. Wenn du da also die Kuppel abschleifst kann dir egal sein, was für Winkel da stehen. Nur muss man beachten dass zum Beispiel eine LED mit 5 Grad und 1000mcd genauso viel Licht abgibt wie eine mit 10 Grad und 500mcd. Also nicht dass du denkst die erste ist heller. Auf den Punkt schon, wenn du sie matt schleifst nicht mehr. Daher: nehmen was billig ist und ggf. Gute Bewertungen hat.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 12:16   Post #128
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Also am liebsten wäre es mir, wenn sie nicht sooo hell ist

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 13:35   Post #129
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dann kannst du im Notfall einfach zwei Widerstände in Reihe dran hängen.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 21:07   Post #130
fummelt so bissl rum
 
Benutzerbild von spokekiller
 
Registriert seit: 29.02.2008
Alter: 45
Beiträge: 636

Meine Systemdaten

Standard

Stimmt, ich hatte nicht an den inneren Reflektor gedacht.... Duh!

spokekillers Signatur Spokekillers Arduino-Bastelthread für Einsteiger
spokekiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 21:25   Post #131
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.028

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Sehr interessante Sache hier mit den LED's. Das werde ich mal demnächst ausprobieren.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 22:39   Post #132
fummelt so bissl rum
 
Benutzerbild von spokekiller
 
Registriert seit: 29.02.2008
Alter: 45
Beiträge: 636

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Renovatio Beitrag anzeigen
Sehr interessante Sache hier mit den LED's. Das werde ich mal demnächst ausprobieren.
Ausgerechnet ... wenn Du so weitermachst brennst Du mit Deinen LED-Batterien noch die Erde aus der Umlaufbahn!! (Spaß)

... und jetzt check ich gleich mal Deinen Code-Case Thread, was Du da oben im Norden wieder treibst...

spokekillers Signatur Spokekillers Arduino-Bastelthread für Einsteiger
spokekiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 06:49   Post #133
Licht Wahnsinn
 
Benutzerbild von Renovatio
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Mönchengladbach
Alter: 22
Beiträge: 2.028

Meine Systemdaten

Renovatio eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Es muss ja nicht immer für mein Zimmer sein. Die praktischen Anwendungen kann man halt immer gebrauchen.
Renovatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 13:58   Post #134
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

So ich habe nun mein Silverstone NT eingebaut. Der verbrauch im ausgeschalteten Zustand ist von 22W auf 8W gesunken. Der Verbrauch im Idle ist von 64W auf 42W gesunken.
Alles in allem immer noch mehr als ich eigentlich gerne hätte, allerdings taugt das Messgerät glaube auch nicht die Welt (Irgend son Aldi teil).
Angeblich ziehen meine nuPro A-10 in Bereitschaft auch 9W, laut Tests sollen die <1W ziehen, und das beide LS kaputt sind kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Kennt jemand ein relativ genaues Messgerät für kleines Geld?( 1-2% abweichung bis 1kW oder was)

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 14:24   Post #135
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Kd302

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 14:57   Post #136
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Grade mal die Genauigkeit meines Gerätes gegoogled

Messgenauigkeit
Volt: ± 3 % des gemessenen Wertes
Ampere: ± 3 % des gemessenen Wertes / ± 0,04 A
Watt: ± 5 % des gemessenen Wertes / ± 10 W

5% sind ganz net aber +-10W

Das was zu geschrieben hast sieht ganz nett aus, gibts da noch was genaueres? 25-30€ würde ich wohl ausgeben
Edit, grade einen Test gelesen, das Kd302 wird es werden

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg

Geändert von Dazzle (05.11.2013 um 15:27 Uhr)
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 19:54   Post #137
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Hab jetzt Prime+Furmark am laufen. Der Verbrauch dabei ist jetzt von 118W auf 91W gesunken, was verbaut Chieftech da bitte für Sondermüll
Wenn ich mich nicht verrechnet habe, und das jetzige NT einen Wirkungsgrad von 85% hat und zu einem drittel ausgelastet ist (also eher 83%, da bei 50% Last am höchsten), muss das Chieftech NT einen von etwa 63% haben. Würde erklären, warum es im Idle handwarm geworden ist
Der Lüfter läuft jetzt nahezu unhörbar und die Temps liegen mit Cpu 48°C und Graka 43°C im MK-grünen Bereich

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 17:34   Post #138
fummelt so bissl rum
 
Benutzerbild von spokekiller
 
Registriert seit: 29.02.2008
Alter: 45
Beiträge: 636

Meine Systemdaten

Standard

Ärgerlich, ich hatte mal ähnliche Probleme bei meinem FreeNAS Testmaschinchen. Da war das NT so k@cke, um nicht zu sagen der letzte sh1ce, sodaß die powerd-idle Aktionen auf dem Meßgerät aber auch gar keinen Unterschied gemacht haben. Sprich: unter Last 100W, im Idle 100W.

So was kann einen zu Fehlersuchen an den unmöglichsten Stellen verleiten.

Das KD302 wäre auch meine Wahl. Bin sehr zufrieden damit und ist für den Preis wohl das beste Gerät.

spokekillers Signatur Spokekillers Arduino-Bastelthread für Einsteiger
spokekiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 19:22   Post #139
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Das geilste war ja, dass das Gerät meinte, der Pc würde bei Primen weniger verbrauchen als im Idle
Muss ja irgendwie was mit Blindleistung zu tun gehabt haben oder so.

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 23:09   Post #140
Lehrling
 
Benutzerbild von schannall
 
Registriert seit: 05.08.2012
Beiträge: 342

Meine Systemdaten

Standard

8W im Standby oder aus? Für "aus" wäre das _viel_ zu viel!

sC
schannall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 12:29   Post #141
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Aus, muss aber am Messgerät liegen.
Was mir aber aufgefallen ist, wenn ich den Stecker reinstecken und gleich starte, geht er nach einer halben Sekunde einfach wieder aus. Kurz darauf versucht er es von allein wieder und geht wieder aus. Das ganze macht er dann so fünf mal, bis er ganz normal hochfährt. Mein großer macht das auch einmal, aber nicht fünf. Sonst geht er immer an. Außer kurz nachdem man den Strom ganz weg genommen hat.
Kann das nt nicht rechzeitig das Power good Signal geben, weil irgendwelche elkos noch nicht "voll" sind oder muss ich mir da Gedanken machen?

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 14:41   Post #142
Lehrling
 
Benutzerbild von schannall
 
Registriert seit: 05.08.2012
Beiträge: 342

Meine Systemdaten

Standard

Gedanken machen. Selbst einmal sollte nicht vorkommen

sC
schannall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 14:52   Post #143
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Vielleicht der Boot guard? Irgendein Setting (RAM?) passt nicht, und er versucht es ein paar mal, bis er mit Standardsettings bootet? Schau mal, dein Großer sollte dann "1" und der kleine "4" oder so drin haben.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 16:25   Post #144
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Das mit 1 und 4 habe ich noch nicht ganz verstanden. Eigentlich steht alles auf Auto.

Hab jetzt die LEDs bekommen und probiert. Also auf der Seite standen die Werte für 30,40 und 50mA. Hab einen wiederstand mit 130 ohm genommen, sodass ich etwa auf die 35mA komme. Das Teil leuchtet fast mein ganzes Zimmer aus. Ich habe aber auch noch welche mit 150ohm bestellt. Auch noch so hell, dass man nicht hineingucken sollte. Dann habe ich zweit von denen mit 150 in Reihe geschaltet, also 300ohm, schon besser aber immernoch etwas hell. Bei drei geht es erst ganz gut(grade so dass es nicht blendet) ich denke ich bestell mir noch mal par wiederstande mit 500ohm .

Edit: es lag glaube ich an dem Empfänger der mitgelieferten Fernbedienung. Komisches Teil. Man muss einen front USB in einen cir Stecher statt USB stecken. Ich habe mal ausversehen einen usbsick in die buchse gesteckt, woraufbder Rechner instand ausging. Wahrscheinlich sogar schneller, als wenn man den Stecker zieht xD. Zum Glück nix kaputt gegangen. Aber immer wenn das Teil drin steckt macht er das.

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg

Geändert von Dazzle (08.11.2013 um 16:32 Uhr)
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 17:20   Post #145
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Urr, ja, verdammt, da haste Glück gehabt! Da darf man auf keinen Fall was anderes rein stecken, das steht auch in der Beschreibung AFAIK.

Was ich meine ist so ein Schutz gegen verkonfigurieren im BIOS. Wenn der Rechner nicht POSTen kann, macht er beim x-ten Versuch mit Standardwerten weiter, damit man nicht das BIOS resetten muss per Jumper. Aber das wars ja nun nicht.
Bei deinem Großen könnte das aber sein. Macht der das jedes mal beim einschalten? Oder auch bei neustarts?

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 18:25   Post #146
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Nein. Nur einmal, nachdem er vom Netz getrennt war

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 19:05   Post #147
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.805

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Und dann wenn du ihm Strom gibst geht er an und gleich wieder aus? Oder wenn du den ein-Taster drückst?

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 19:09   Post #148
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Ich steck den stecker rein, schalt das nt ein und drück dann den powertaster. Er geht an und direkt wieder aus, worauf er nach 1-2 Sekunden wieder an geht und normal hochfährt(allein, ohne dass ich noch einmal drücken muss)

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2013, 14:13   Post #149
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Dazzle
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Delmenhorst
Alter: 27
Beiträge: 764

Meine Systemdaten

Standard

Also so langsam habe ich das Gefühl, das bei dem kleinen am NT irgendwas nicht ganz richtig laufen kann.
Habe ihn heute heruntergefahren und er ging aus...bis auf das NT. Die Power LED leutet weiter und die Pumpe läuft ebenfalls weiter, nachdem er abgeschaltet hat.
Das Problem mit dem booten ist doch noch da. heute brauchte er 6 Versuche, bis er durchstartete
Ich hau nochmal das Gammelnetzteil ran und guck obs da auch so ist.

Edit: Nach nem Bios Reset klappt es auf einmal.

Edit2: Nein doch nicht. Es hängt ech davon ab, wie lange er aus war. Wenn er nur je Stunde aus war geht es so. Wenn er aber 2-3 Stunden aus war, braucht er wieder 5 Anläufe

Dazzles Signaturhttp://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-88889.jpg

Geändert von Dazzle (11.11.2013 um 17:31 Uhr)
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2013, 09:42   Post #150
Lehrling
 
Benutzerbild von NiXoN
 
Registriert seit: 16.12.2010
Beiträge: 383

Meine Systemdaten

Standard

das Problem mit dem booten hab ich mit meinem ASRock FM2A85X-ITX auch ab und an mal. Das nervt. Allerdings 6 Versuche brauch ich glaub ich nicht, hab ihn aber schon lange nicht mehr benutzt.

Ich kenn das NT nicht, aber kann es sein, dass das NT nachläuft? Mein BeQuiet scheint das mit den Lüfteranschlüssen so zu regeln, dass die noch eine zeitlang nachlaufen. Interessanterweise hören nicht alle Lüfter gleichzeitig auf, sondern einer nach dem anderen.

NiXoNs Signaturblaibscht logger !?!?!

NiXoN
NiXoN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen  >  Projekt Es geht noch kleiner. Chieftec BT-02B unter Wasser


Lesezeichen

Stichworte
bt02b, chieftec, kleiner, wasser

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung Kleiner Bürocomputer mit unter 10 Watt Leistungsaufnahme Obi Wan Vorstellung von Stromspar - PCs 4 13.06.2012 20:01
Edder´s Chieftec lernts Wasser kennen Edder Vorstellung von Wakü - Systemen 50 18.05.2007 10:59
Projekt: noch kleiner und trotzdem stromsparend iMan PC - Systeme 3 08.06.2006 08:55
wo geht das ganze wasser hin ? r00t Wasserkühlung 9 20.12.2005 17:20
Wo geht mein Wasser hin ? Anonymous Wasserkühlung 24 12.10.2005 15:39


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,24375 Sekunden.