Zurück   Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23601
Beiträge: 392292
Benutzer: 7.032
Aktive Benutzer: 86
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: lab13
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
27.03.2017
- lab13
27.03.2017
- IMWKai06...
24.03.2017
- Weidlich
21.03.2017
- oponuv
12.03.2017
- KSEBrand...
10.03.2017
- Poe
09.03.2017
- atze
07.03.2017
- Buhui
28.02.2017
- lejo1016
20.02.2017
- Janihibr...




Dezenter Overkill

Hier könnt ihr eure wassergekühlten Computer-Systeme (mit Fotos!) vorstellen und präsentieren


Antwort
Dezenter Overkill 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2016, 02:14   Post #1
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard Dezenter Overkill

Da nen anderer User schon Black&White als Thread-Topic verwendet ( ) bleibt mir irgendwie aus Ideenlosigkeit nur der Titel für mein Projekt.

Zu kühlende Hardware:
Core i7 4790K
AMD/Sapphire R9 390X TriX OC 8GB mit Backplate
NV/Gigabyte GeForce 8800GT

Bei der restliche Hardware ist es vorerst nicht geplant, die auch unter Wasser zu setzen.

Verbaut sind aber des Weiteren:
Gigabyte Z97X-UD5H
32GB G-Skill Ares DDR3
4x Toshiba MQ01ABF050H SSHD
Und in Kürze, anstatt der 2Tb Seagate und der 4Tb Seagate, ne einzelne 8Tb Seagate Archiv Hdd.

Das ganze ist verbaut in einem Anidée AI6W.

Die Wunschhardware zur Kühlung ist in diesem Post schonmal aufgelistet worden.
Nun auch bestellt und leider erst zum Teil geliefert worden.

Zuerst schonmal nen paar Impressionen.
Da ich zwar am Donnerstag einiges bekommen hab an Materialien, aber da noch einige Teile selbst fehlen, oder die Falschen geliefert wurden, noch nicht richtig anfangen kann.

Ohne Blitz:


Mit Blitz gleich nen ganz anderes Bild:




Ich sagt nur eines zu dem nächsten Bauteil : KÜHLFLÄCHE





Die Lüfter sind im übrigen 200terter.

Wie schon geschrieben, fehlen noch einige Teile die in der nächsten Woche vom Händler erwartet werden. Daher kann ich grad nicht wirklich weiter machn, aber ich kann auch schonmal anfangen die Kühler und den Radiator von Produktionsresten zu säubern.

Dazu aber später noch nen paar Bilder.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 09:28   Post #2
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard

Sehr schön, dass es hier losgeht! der Mora in Weiß ist extermst hübsch.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 12:55   Post #3
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.661

Meine Systemdaten

Standard

Cool Freu mich drauf schöne Auswahl

was ist das denn am Mora3 für ein Seitlicher Kasten? Ne Halterung für ne AGB?
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 13:07   Post #4
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
Cool Freu mich drauf schöne Auswahl

was ist das denn am Mora3 für ein Seitlicher Kasten? Ne Halterung für ne AGB?
Ja. Daran wird der AGB mit/ohne Pumpe befestigt.

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 13:15   Post #5
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.661

Meine Systemdaten

Standard

hey das ist echt ne gute Lösung
Danke
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 18:05   Post #6
Der mit Bastelzwang
 
Benutzerbild von Elvis3000
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: eckental
Beiträge: 204

Meine Systemdaten

Standard

Zitat : Ich sagt nur eines zu dem nächsten Bauteil : KÜHLFLÄCHE

hüstel.....

Elvis3000s Signaturder Modder gackert einerlei und träumt von seinem nächsten Ei
oder Modden hält jung !
Elvis3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 18:47   Post #7
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Elvis3000 Beitrag anzeigen
Zitat : Ich sagt nur eines zu dem nächsten Bauteil : KÜHLFLÄCHE

hüstel.....
Gibts was zu meckern?

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
was ist das denn am Mora3 für ein Seitlicher Kasten? Ne Halterung für ne AGB?
Joop, den Bestellten (leider noch nich gelieferten) bekomm ich nich im Case mit unter, weil Er nen bisserl zu groß is

Pumpe wurde auch noch nicht geliefert und einige der Anschlüsse, daher steh ich etwas auf dem Schauch, was das vorankommen angeht.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2016, 06:11   Post #8
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

So kleines Update

Hab mich mal dem Kühler der 8800GT gewidmet und uffgemacht, um zu schauen ob der zumindest sauber und nicht all zu verdreckt ist.

Wie Innen zu sehen hat er Anlaufspuren, was drauf hinweist, das das Kupfer ne leichte Patina gebildet hat im laufe der zeit in der er nicht genutzt wurde.

Ebenso auf der Unterseite. Die "Fettgriffelspuren" werd ich vorm Einbau noch mit Spiritus entfernen. Man will ja keine Fingerabdrücke hinterlassen die auf den Täter hinweißen.


Wieder zusammengesetzt und mit den ensprechenden Fittingen. Nur muss ich da noch einmal einen Fitting und ne Verschlussschraube wechseln, da Die mit der richtigen Farbe, bisher noch nicht eingetroffen sind.


Im letzten Bild für diese Aktualisierung, wie der Kühler in der eigendlichen Einbaurichtung, mit den Anschlüssen wirken könnte.
Der Gerade und die gegenüberliegende Verschlussschraube oder die Verschlussschraube auf der gleichen Seite wie der Gerade, sollen mit den Dunklen die leider noch nicht gekommen sind bestückt werden.


Was mir irgendwie gar nich gefällt, ist der schwarze Deckel. Ich denk mal der bekommt einmal nen Schwapp Farbe ab, bis auf das EK-Logo auf der Fläche, das soll schwarz bleiben, wie auch der "Rattenschwanz" in Richtung der Spannungswandler.
Ich würde dem Kupfer bis auf die Kontaktflächen auch gern ne Farbschicht verpassen. Allerdings weiß ich noch nicht wie die Farbe auf den Untergrund reagiert, da ich aktuell nur Farbe hab für plasteartige Materialien.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2016, 15:19   Post #9
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.661

Meine Systemdaten

Standard

schaut doch gut aus GPU Kühler fast wie Neu

Das mit den Farben wir sicherlich hier eine Wissen (:
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2016, 16:23   Post #10
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard

Anschleifen plus grundieren müsstest du sicherlich aber schon machen. Nur mit draufpinseln wird sich der Lack irgendwann lösen, denke ich.

Wenn du den Kühler polierst und anschließend die Flächen die keinen Kontakt haben mit Klarlack einsprühst, sollte das Kupfer seinen Glanz behalten. Zu mindestens wird es so bei den Cu-Rohren als Hardtube gemacht. Wirst du beim googlen sicherlich auf ne Lösung stoßen.

Für den Gebrauch sieht der GPU-Kühler noch ziemlich frisch aus.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 10:17   Post #11
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Hmm..., langsam macht ne Wasserkühlung wieder sinn, wenn ich nach draußen gugg. -->



Vor allem wenn der PC in der Nähe einer Heizung steht.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 13:14   Post #12
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard

Bei mir ist es im Winter immer kühler als im Sommer.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 14:00   Post #13
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Kalt isses schon an der Stelle wo der Pc steht. Da der aber neben nem heizkörper steht, dessen Zuleitungen durch den Trempel vom Dach gehn, isses da auch notwendig bei Minusgraden die Heizung laufen zu lassen, das die Leitungen nich einfrieren. Dann kanns dem Pc schon etwas warm werden, wenn man am zoggen is.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 17:02   Post #14
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.661

Meine Systemdaten

Standard

Der erste Schnee liegt auf der Wiese bei uns hat es gestern auch leichte Anzeichen von Schnee geben.

jep es gibt nichts schlimmeres Als Heizungsrohre die im Winter nicht warm genug sind.
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 11:32   Post #15
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Gestern hab ich schonmal von den restlichen Komponenten, die Eheim1046 und die beiden falsch gelieferten Radiatorblenden(diesesmal die richtige Größe) bekommen. Ich bin da irgendwie, bei der Pumpe, "not amused" , das die Die ohne das Ansauggitter als Abdeckung der Front verkaufen, bei einem Preis der fast doppelt so teuer ist bei der 12V variante, als die standart "Universal 300"(Eheim1046 230V) Ausführung und da isses laut Bildern immer bei.

Radiatoblenden sind schonmal auffe schnelle montiert worden, zum testen und die Optik checken.

Mach nachher mal nen paar pics für die Ersteindrücke zum Radiator(warte noch auf besseres Wetter ), wobei bei dem Radiatorpacket noch der Agb fehlt.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 16:57   Post #16
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.729

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wie nun, was für ne Pumpe hast du denn nun? Die HPPS z.B. waren schon immer ohne das Gitter, afaik.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 19:45   Post #17
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Nun ich hab nen ganzen Tag fast auf besseres Wetter gehofft, das ich den Mo-Ra mal "in freier Wildbahn" knipsen hätte können, was sich leider nicht einstellte. Dafür aber konnte ich mich mit der Mumpe in mein "Microatellier" für deren Präsentationsphotos zurückziehen.

Die ersten 4 Bilder zeigen den Rundumblick auf dem Shoggy, mit den dafür vorgesehenen Fittingen.
Was mir dabei dennoch nicht ganz so dolle gefällt (siehe bild 2), ist an der Saugseite die Messingreduzierung, welche ich mit der passenden Abdeckung wohl besser versteckt bekommen würde.









Ein weiteres Manko ist, das die Farbe des Pumpengehäuses nicht grade Schwarz ist, sondern eher Antrazit, was man aber mit etwas Farbe korrigieren kann.

Mit der Aquastream müste ich eh Farbe ansetzn damit es zum Konzept passt, also wars egal ob Watercool oder ne andere, hauptsache ne 12V damit das zusätzliche Kabel zur Steckdose wegfällt.

Im letzten Bild ist noch die Plastetüte mit den Schräubchen für das Shoggy zu sehn und die Abdeckung meiner 1048, die leider nicht auf die 1046 draufpasst, weil die ~5mm kleiner ist als die 1048.



Das Shoggy ist noch nicht zusammengeklebt, was ich auch erst machen werde, wenn es an den Zusammenbau geht. Zumal ich noch den richtigen Platz finden bzw die richtige Halterung dafür basteln muss.

Sich das mal eben vorstellen, wie, was und wohin is einfach, das Umsetzten ist dann ne andere Geschichte.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 21:30   Post #18
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.729

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das Messingteil wäre trotzdem sichtbar. Die gibt es aber auch in hübsch

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 22:54   Post #19
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Naja mit 1,50€ und nen bisserl Farbe isses immernoch bezahlbarer, als nen "Designerstück" aus nem Onleimshop für ~5€.

Zitat:
Zitat von ThaRippa Beitrag anzeigen
Das Messingteil wäre trotzdem sichtbar. Die gibt es aber auch in hübsch

Ähm würd ich nich unbedingt sagen, denn wenn Das auch so tief is wie das von der 1048, dann verschwindet Das fast zur gänze in dem Gitter und es wäre nur ne messingfarbener Ring zu sehn, aber nich mehr vonner Seite.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/

Geändert von Titan (18.11.2016 um 23:04 Uhr)
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 23:51   Post #20
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.729

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Fast. Genau das meine ich.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2016, 19:44   Post #21
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

So, seit heute is alles vorhanden.

Ich werd übers Wochnende mal nen paar Bilder knipsen von den einzelnen Bauteilen und dann mit dem zusammenbau ab Montag beginnen.

Der Mo-Ra muss noch gespült werden. Dazu hab ich Fit geplant anstatt das scharfe Zeuch was sonst empfohlen wird. soll ja nur das Lötmittelchen in dem Falle Fötfett und Produktionsöle entfernt werden, und nich den Radi auflösen.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/

Geändert von Titan (24.11.2016 um 19:58 Uhr)
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2016, 21:50   Post #22
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard Dezenter Overkill

Mora ist soweit ich weiß ein Röhrenradiator, wie der Aquacomputer Modularity System. Diesen sind, so ist es zu mindestens beim AMS nicht gelötet.

Deshalb rechnet man da auch nicht mit Lötresten und starken Oxidationen.
Da reicht normales Spülen mit Leitungswasser und anschließen mit Dest.Wasser nachspülen.

Das "harte Zeug" aka CilitBang ist auch nur dafür da Oxide und Lotreste zu lösen und aus dem System zu schwemmen, bevor eben dieser Lösungsvorgang im laufenden Wakübetrieb über die Tage/Wochen/Monate passiert.



Ich muss gestehen, dass ich den gebrauchten AMS auseinander gebaut und gründlichst rede Röhre gereinigt habe. Den neuen AMS hab ich nichtmal durchgespült. :-x


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2016, 22:48   Post #23
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Hatte ich bei meinem ersten Radiator auch nich. Allerdings war der schon nen paar Jahre vor der Zweckentfremdung und Benutzung, in ner Wakü im Pc, in Benutzung und war damit sauber von innen.

Hatte mir für den Mo-Ra gedacht, das ich den mit ner Pumpe durchspüle, indem ich die 1048 zur Tauchpumpe mach und in nen Eimer mit Wasser und Spüli stell und per Schlauch den Radiator nen paar Tage lang durchspüle. Weiß nur nich wie die neuen Schläuche auf Spüli reagiern, da das ja fettlösend is. Zwar nicht so scharf wie Cilit, aber dennoch die selbe Gruppe an Reinigern.

Hmm Röhrenradiatoren und Herstellung ohne löten? Soweit ich weiß werden Rohre zu einer Spirale gebogen und an 2 Stellen die sich gegenüberliegen zerschnitten, sodaß Halkreise entstehen. Diese werden an die gerade durch die Lamellen verlaufenden Röhren gelötet um die zu verbinden, sodaß eine ewig lange Röhre entsteht. Im Falle des Mo-Ra müsten das 4 Röhren sein die paralell zueinander verlaufen.

Im grunde wie Obiwans Festplattenkühler aus den Anfangszeiten, nur das die Rohre nich auf die Kupferplatten gelötet werden, sondern durchgesteckt und dann verlötet.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/

Geändert von Titan (24.11.2016 um 23:03 Uhr)
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 11:03   Post #24
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.729

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Spüli greift Schläuche nicht an. Du spülst das ja auch wieder aus.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 00:44   Post #25
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

So, heute mal nen bischen Problemlösung betrieben.

Problem:


Lösungsversuch:


Resultat:


Is nur ne vorläufige Lösung. Werd mir da ne andere Platine noch ätzen, da die Lochrasterplatinen meiner Meinung nach, nicht grad gut sind für dauerhafte Problemlösungen.
In etwa sowas:

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/

Geändert von Titan (27.11.2016 um 00:56 Uhr)
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 18:52   Post #26
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Sorry wenns euch nicht schnell genug geht.
Ich wurde Mitte des Jahres in einen Zwichenfall verwickelt und hab seitdem noch ein Handicap beim gehen. Daher komme ich auch nich mal eben inne Werkstatt zum Basteln. ABER ich bemüh mich das schnellstmöglich abzuarbeiten. Es liegt ja auch in meinem Interesse.

Sodann, zuerst mal eine kleine Aufstellung der zu verbauenden Komponenten. Das meiste habter ja schon zueingangs auf den Bildern gesehn.






8 Meter Schlauch, ... ich hoff die reichen ... .



Den kühlblock hätte ich gern in weis haben wollen aber dann wäre der mal eben doppet so teuer geworden daher bekommt der von nem kumpel in der mitte also der eigendliche kühlblock noch nen weisen anstrich.
Ebenso wird der EK, der im 4ten Bild am unteren Rand zu sehn ist, auf der Oberschale mit weiser Farbe angehustet.



Was mich dazu bewogen hat den Heatkillertube zu kaufen, ist Erstens, das Der solide und clean wirkt ohne zu prozig auszusehen. Und das Zweite ist der riesen "Stealth-Fillport". Ich kleckere gerne... .



Das Mountingsystem von Watercool hat auch dazu beigetragen, weil der Tube dezent am Radiator befestigt werden kann, ohne aufdringlich zu wirken. So kann ich einen Größeren verbauen, als in meinem Case intern machbar gewesen wäre.



Ich erwäge den Fall das ich den Zulauf und den Ablauf auf die Unterseite versetze, wobei die Möglichkeit das auch nur der Ablauf auf der Unterseite ist mehr Reiz hat. Dafür müsst ich den aber wieder teilzerlegen.



Ich glaub das mach ich doch noch ganz anders, ... is nicht grad ne Glanzleistung und würde durch die Abdeckgitter des Mo-Ra zu sehn sein, wenn ich das so lasse ... .

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 20:55   Post #27
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard

Sehr schön!

Du brauchst dich nicht zu beeilen.

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 19:47   Post #28
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Hmm..., hab nen Durchfusssensor und nen Tempsensor vergessen mit zu bestellen... .

Würde mich für Den entscheiden wollen, aber da is meine Frage: kann der nur an sone Aquero und Tbalancer angeschlossen werden oder is der an jeden Lüfterport anschließbar ?

Der Tempsensor is ja kein Problem, den an meine Gatewatch dran zu hängen, den der is auch nur nen Termistor mit 10kOhm, wie die Andern die zur Gatewatch dazu waren, nur eben in einem Fitting integriert.

Ach ja, die Pumpe und die beiden Grakablöcke sind ersma seit heute beim lackiern.
Sollten Übermorgen fertig sein.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 19:55   Post #29
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard

Du hast kein Aquaero richtig? Dann kannst du den als Standalone NICHT benutzen. Dieser liefert kein normales Lüftersignal. Wenn du den ans Mainboard anschließt passiert im besten Falle nichts, im schlimmsten frittierst du damit die HW an der du das anschließt.

Wenn du einen DFM haben möchtest, der für sich selber arbeitet, dann kannst du den MPS FLOW 200 nehmen. An dem kannst du dann auch einen Temp.sensor anschließen und über die Aquasuit auslesen lassen.

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 20:16   Post #30
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Nein, ne Lüftersteuerung die ich verbaut hab, ist Diese hier: http://www.aerocool.us/peripheral/ga.../gatewatch.htm

Die tut auch seit Jahren ihren Dienst und hat, wie vorhin schon geschrieben die einfachen 10kOhm termistoren, als Tempsensoren.

Jetzt war halt die Frage, ob ich den 3poligen an den Fanheader der Gatewatch anschließen und dann, wie bei nem 3poligem Fan, das Tachosignal auslesen lassen kann.

Zur Not würde es auch ein Derartiger, mit passendenschlauchtüllen in 16/10 bei 1/4", tun --> http://www.aquatuning.de/wasserkuehl...ussmessturbine

Der soll wie die Beschreibung es verlauten läst, an jedem Fanheader auslesbar sein.

Ich würde schon was dezentes und schlichtes haben wollen das man notfalls übersehen kann.

Selbiges würde dann wohl auch auf das Tachosignal der 1046 zutreffen, das der 3Polige nicht mit ner normalen Lüftersteuerung oder Fanheader kompatibel ist?

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 20:55   Post #31
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard

Wie ich bereits geschrieben habe. Der DFM von AC liefert kein normales Tachosignal. Den kannst du nur an das AE anschließen.

Den von Inno kannst du anschließen an die Lüftersteuerung und das Tachosignal von der Pumpe auch. Die wird ja noch per Moley mit Strom versorgt.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 21:12   Post #32
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Nun ja, bei der Inno steht aber "Anschluss für Standart 8x1 Schlauch (8x1 Schlauchverschraubung - nicht tauschbar)".

Gibts da eine die euch bekannt is, die nur das 1/4" Gewinde bietet, sodas ich meine Fittinge für den 16/10ner Schlauch verwenden kann und die dennoch an einem normalen Fanheader anschließbar ist?

edit: http://www.aquatuning.de/wasserkuehl...r-g1/4-schwarz

Der scheint das zu haben, allerdings steht da, das manche Mainbretter das Signal nicht auslesen können, und noch nen weitereres Bauteil benötigt wird.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/

Geändert von Titan (29.11.2016 um 21:22 Uhr)
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 21:52   Post #33
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard

Möchtest du den Durchfluss als Wert ausgelesen haben oder kommt es dir nur darauf an in Erfahrung zu bringen, dass das System nicht verstopft ist?

Optische Anzeiger gibt es da viele, da kannst du eigentlich jeden benutzen.

Wenn du eine Anzeige möchtest, gibt es den Koolance auch mit Display, der dir die Durchflussmenge direkt anzeigt, du aber soweit ich weiß, nichts am Mainboard anschließen kannst. Problematisch ist hier, dass der Durchfluss erst ab, ich glaube, 70 L/h angezeigt wird. Darunter zeigt der DFM ebenfalls nicht an. Ich vermute, dass das mit dem DFM ohne Display das selbe Problem sein wird. Ich glaube,dass du diesen Adapter kaufen musst.
Bei einem Preis von 70€ würde ich da doch eher auf den Aquacomputer MPS-Flow setzen.

Ich zitiere beim MPS-Flow:

Zitat:
Der Alarmausgang kann wahlweise als künstliches Tachosignal zum Anschluss an einen Lüfterausgang mit Tachosignalauswertung (z. B. des Mainboards) konfiguriert werden oder als Schaltausgang beispielsweise zum Schalten einer LED im Alarmfall.
Und du hättest direkt einen internen Wassertemp.sensor integriert, sodass du dir da auch wieder ein Bauteil sparst.
Die Aquasuit ist einfach super und in Kombination mit einem AE5/AE6 unschlagbar. Aber auch ohne AE kannst du den MPS-Flow ja benutzen.

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 23:04   Post #34
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Hmm .. kompliziert zu erklären was ich gern hätte.

Zum einen solls recht unauffällig sein, das würde der schwarze Block bieten, aber der is incompatobel zu Fanheadern.

Anzeigen das nüscht verstopft is, wäre nich verkehrt, aber muss nich in Liter/Minute ausgegeben/angezeigt werden. ´s reicht einfach die Gewissheit das sich das Rädchen noch dreht. Da ich aber kein Window im Seiteteil hab, hätte ich die anzeige wie bei installierten Lüftern schon gern über meine Lüftersteuerung. Optische fallen damit weg. Oder ich bau die extern an den Radiator, was mein Gesammtkonzept zerstören würde.

Die Gatewatch kann ja die 4 großen Lüfter, die ich am Mo-Ra hab, auch an einem Port/Channel betreiben (Fan Voltage Input : 12V (Each channel can handle up to 1.7A) ).
Dazu nen Tempsensor in dieser Bauform und dieser Überwachungskreislauf steht.

Dann hätte ich noch 3 weitere Channels frei an der Gatewatch

Einen weiteren freien Schacht habe ich nicht in der Front, daher is nen Zusatzdisplay auch nicht machbar.

Noch mehr Überwachungssoftware wollt ich auch nich unbedingt installiern, zumal ich noch nichmal weiß woher ich die Aquasuite bekomm. Aber ich schätz mal für Teuros beim Hersteller zu erwerben bzw als Dreingabe zum Aquaero.

Den Mps Flow 200 müste ich, so wie ich dich verstanden hab, erstmal per Usb konfiguriern, also per passender Software (Aquasuite) so einstellen, das Der nicht auf einen Aquabus zugreift sondern, nen Tachosignal (wie nen Lüfter) stattdessen senden.

ich glaub das sollte so meine Vorstellungen für nen DFM sein.

Ich bin jetzt aber nicht so verbohrt, das ich mich nicht belehren lasse. Dennoch sollten sich die anfallenden Kosten nicht in 1-200€ Bereiche erheben.

EDIT sagt: Les ich grade auf der Herstellerseite: "Zur Überwachung und Konfiguration steht die Software aquasuite zum Download zur Verfügung."

EDIT²: Ahja ... wie ich dachte, für Teuros: --> https://licensing.aquacomputer.de/shop/aquasuite/de

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/

Geändert von Titan (29.11.2016 um 23:11 Uhr)
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 23:13   Post #35
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard

Ich wollte gerade schreiben. Die Software ist "gratis" mit dem Erwerb des Gerätes, kannst du die Software nutzen. In meinen Thread den ich erstellt habe, ist das neue Konzept von AC ja beschrieben.

Die Software behält aber ihre Gültigkeit, du kannst nu, wenn die neue Aquasuit 2018 rauskommt, diese nicht ohne zu bezahlen oder ein neues Gerät zu kaufen, benutzen. Die Aquasuit 2017 behält aber ihre Gültigkeit. WAs will man mehr?


Das Aquaero gibt es im übrigen auch als LT Version -> ohne Display. Mittlerweile sogar nicht nur das etwas in die Jahre gekommene AE5 sondern auch das leistungsstärkere AE6. Preislich macht das einen Unterschied von 40€ zueinander.
Wenn es ein AE werden soll, dann kannst du auch den AC HighFlow nehmen und musst nicht unbedingt den MPS-Flow nehmen.

Richtig. Damit du den Ausgang des MPS-Flow als Tacho nutzen kannst, musst du diesen über USB konfigurieren. Anschließend läuft dieser auch ohne USB-Verbindung eigenständig. Ohne die Software wird dir aber kein Wert in L/h angezeigt. Diesen erfährst du nur über die Software. Ein Tachosignal bekommst du trotzdem.

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2016, 00:00   Post #36
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Neron Beitrag anzeigen
In meinen Thread den ich erstellt habe, ist das neue Konzept von AC ja beschrieben.
Welcher Thread?

o.O <-- So schau ich deswegen grad aus der Wäsche, weil ich Den nich auf die Schnelle finde.

Der Mps Flow würde sozusagen einmal nur auf Usb umgestellt werden müssen und würde dann nen Tachosignal an meine Gatewatch senden per 3pin und Der vorgauckeln nen Lüfter zu sein?

Wie verhält dich der dann an ner autonomen Steuerung wie der Gatewatch? Ich mein, die Gatewatch regelt die Lüfter in Abhängigleit zur Temperatur(Widerstand den der termistor(20°C=10kOhm) aufweist) auf dem entsprechend dem jeweiligen Fanheader zugeteilten Tempsensor-Inputport. Sprich isses kalt (30°C anstatt 60°C) liegen auf den Roten keine 12V an, sondern (ich hab nicht nachgemessen, deswegen sag ich einfach mal so) nur 4V. Schwarz ist Masse Und Gelb isses Tachosignal.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/

Geändert von Titan (30.11.2016 um 00:18 Uhr)
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2016, 00:44   Post #37
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.729

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sollte dem Teil völlig egal sein, was deine Gatewatch ihm da für Spannung zu geben glaubt. Da wird nur Masse und Tacho verbunden sein.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2016, 00:48   Post #38
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von ThaRippa Beitrag anzeigen
Da wird nur Masse und Tacho verbunden sein.
Das is mal ne Aussage. Damit kann ich was anfangen.

is nur die frage ob das wer sicher weiß

Im Manual vom HighFlow heist es, Zitat:
"Für alle anderen Geräte ist eine USB-Verbindung zum PC erforderlich. Die Einstellung des Kalibrierwertes muß einmalig über die Software aquasuite vorgenommen werden. Die Software können Sie kostenlos von der Website www.aqua-computer.de im Bereich "Support" – "Download" heruntergeladen werden. Nach Eingabe des Kalibrierwertes sollten Sie die Einstellungen dauerhaft im Gerät speichern, die Software aquasuite kann anschließend wieder beendet werden."

Kann ich danach auch die USB Verbindung kappen oder brauch das Gerät die Verbindung dauerhaft?

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/

Geändert von Titan (30.11.2016 um 01:06 Uhr)
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2016, 01:32   Post #39
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.729

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Im Handbuch auf Seite 10 stehts ganz genau. Entweder USB oder Aquabus, das Ding braucht ja Strom.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2016, 02:14   Post #40
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Richtig, das hatte ich auch schon gelesen, allerdings sprach ich von dem HighFlow ohne Usb.

Jenem--> http://shop.aquacomputer.de/product_...oducts_id=2294

Was mich an Dem interessieren würde, ob Der die gleiche Funktionsweise hat wie Dieser hier: --> http://www.bitspower.com.tw/index.ph...oducts_id=2982

In Video(englischer Ton): https://www.youtube.com/watch?v=j5ioikrQCFM

Vereinfacht gesagt: Ein Lüfter ohne antreibende 0-12V an Pin2, der dennoch per magnetischer Induktion ein Tachosignal erzeugt, ähnlich einer sich drehenden Faradfelge, wo eine Speiche mit einem Magneten versehen ist, der in einer Sensorspule einen Impuls induziert, der dann an den Fahradkomputer weitergesendet wird.

Wenn ja, welche Pins sind da nur von Nöten, denn du sagtest ja, das der Pin 2 eines Fanheaders dem Gerät egal sein dürfte, da ja nur das Tachosignal und Masse gebraucht werden würden.

Und dazu stand leider nix in dem "sehr ausführlichen" Handbuch.

Wie gesagt mich interessiert nich wie schnell es sich dreht, um daraus die Liter/stunde oder in der Minute ab zu leiten und angezeigt zu bekommen per Software, sondern nur ob sich was dreht.

Wenn die Gatewatch das dann in RPM anzeigt und das bei wie in dem Manual angegeben mit 169 Impulse/Liter, bei einer maximalen Flussleistung von 300l/h der Eheim1046 wären das 5Liter/Minute. Auf dem Lcd der Gatewatch theoretisch angezeigt mit 845 Impulsen oder RPM.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2016, 21:40   Post #41
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Scheinbar kann keiner was genaueres dazu sagen, sodas ich mich beim Hersteller mal melden und da anfragen werd.

So, die Bastelleien von Heute:



Verschlauchung des Agb und Radi und die je 2 Meter 16/10 PrimoFlex Advanced LRT zur Schnellkupplung und Panama.



3 separate Verkabelungen, wobei 2 gebraucht werden und die 3te, ne schön zu haben aber kein muss ist

In dem Falle fängts rechts an bei dem Stecker ohne Markierung, der is für die Lüfter da, mit drüber zu sehenden, mehr als 2meter 3poligem Kabel das in 4x je 3polige Anschlüsse für Lüfter endet.

Der Mittlere ist ein 2poliges Kabel für den Tempsensor.

Und der Linke, das 3te sozusagen ist für eine eventuelle Beleuchtung des Tubes gedacht, falls ich mich dazu entscheiden sollte.

Müste mal einer sich äußern, ob man das Aquacomputer Double Protect Ultra eventuell noch mit nem bei normalen Licht klaren, aber unter UV leuchtenden Additiv versehen kann, wie das was Aquatuning hier reingekippt hat: --> http://www.aquatuning.de/wasserkuehl...e/clear-1000ml

EDIT: Einige Bauteile sind beim Lackiern, und die sollte ich Sonntag wiederbekommen.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2016, 13:37   Post #42
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zwichenstand:

Radiator mit Agb versehen, Verschlauchung bis zur Panama-Gehäusedurchführung und auf der andern Seite der Panama, 2 Stahlflex-Schläuche aus meinem alten Waküsystem samt dazwichen geschraubter 1048.
Aufgefüllt mit destilliertes Wasser mit nen paar Spritzer Spüli und als Kreislauf durch den radiator gepumpt, zum Spülen und Lötreste entfernen.

Werd das bis Morgen wohl noch stehen lassen, da ich Morgen erst die Bauteile wieder bekomm, die beim Lackierer sind und demzufolge Diese erst dann in den Testkreislauf einbinden kann bzw auf Dichtigkeit testen.

Photos sollten dann morgen abend wieder welche kommen.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2016, 21:02   Post #43
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard


Grakakühler, wie Er angekommen ist bei mir, siehe Verpackung.


Nach dem Finisch, mit nen bisserl Farbe.


Grakakühler für die NV8800GT, auch nach dem Finisch mit Farbe.


Bei der Pumpe siehts nach der Behandlung mit ner Ecke Farbe genauso schick aus, nur das ich die Abdeckung jetzt definitiv benötige, der Optik wegen.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2016, 21:55   Post #44
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 26
Beiträge: 4.544

Meine Systemdaten

Standard

Die weiße Lackierung sieht extremst professionell aus und passt zum Aussehen des Computers.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2016, 22:09   Post #45
HiFi & PC Freak
 
Benutzerbild von Zombieeee
 
Registriert seit: 18.10.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 169

Meine Systemdaten

Standard

Passt der Kühler, oder brauchst du die 8800GTS ?
Würde sie ansonsten evtl. jemand anderes zum Verkauf anbieten.

MfG
Zombieeee
Zombieeee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2016, 23:03   Post #46
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Zombieeee Beitrag anzeigen
Passt der Kühler, oder brauchst du die 8800GTS ?
Würde sie ansonsten evtl. jemand anderes zum Verkauf anbieten.

MfG
Zombieeee
Werd ich morgen sehn, wenn ich den Computer zerleg.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2016, 11:22   Post #47
HiFi & PC Freak
 
Benutzerbild von Zombieeee
 
Registriert seit: 18.10.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 169

Meine Systemdaten

Standard

Wenn du sie brauchst, sag bitte sofort Bescheid
Bei mir gehen ganz viele Grafikkarten weg, die ich nicht mehr brauchen werde.

Brauche wieder ein wenig Platz in meinem Schrank.

MfG
Zombieeee
Zombieeee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2016, 11:26   Post #48
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Zombieeee Beitrag anzeigen
Wenn du sie brauchst, sag bitte sofort Bescheid
Bei mir gehen ganz viele Grafikkarten weg, die ich nicht mehr brauchen werde.

MfG
Zombieeee
Ich schick Dir heute abend ne PM dazu, wenn ich dann soweit bin.

Solltest aber denk ich heute nicht mehr drauf warten, sondern eher Morgen ins Postfach guggen, da es bei mir spät werden wird. Is ja ne Menge Arbeit. Und tagsüber hab ich Termine für Behandlungen einzuhalten.

EDIT: Hast ne PM @ Zombieeee
Habs eher geschafft, den ganzen Behandlungskram abzureißen und hab grad angehalten, ... natürlich passt der Kühler mal NICHT auf die 8800GT von mir.

Hat Gigabyte wieder nen eignen Stiefel durchgezogen... .

Bilder gibts Später noch nachgereicht.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/

Geändert von Titan (05.12.2016 um 19:31 Uhr)
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2016, 20:02   Post #49
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.403

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Und da ist das ernste Problem welches aufgetaucht ist


Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 09:08   Post #50
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 5.729

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Dezenter Overkill

Kondensator ablöten und nen neuen mit etwas Kabel anlöten. Zur Not den selben noch mal, jedenfalls kann man ihn physisch da weg bewegen.

Edit: ein neuer hätte längere Beinchen, da braucht man keine Käbelchen anlöten. Und das ist ja Through-Hole da. Du könntest den Kondensator also genauso gut auf die andere Seite des PCB verlegen.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen  >  Projekt Dezenter Overkill


Lesezeichen

Stichworte
dezenter, overkill

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.meisterkuehler.de/forum/vorstellung-wakue-systemen/35954-projekt-dezenter-overkill.html
Erstellt von For Type Datum
Worklog/Arbeitsschritteerklärung - Basteleien aller Art - Amiga Dresden This thread Refback 17.12.2016 20:54

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beratung Der totale Wasserkühlung-Overkill.Was wo anschliessen. cyphermax Wasserkühlung 9 20.12.2009 18:59
Beratung Lüftersteuerung goes Overkill³ DUNnet Wasserkühlung - Bastelecke 9 11.08.2008 22:10
radi fürs nt?360er overkill oder lieber single 120er? nearperf Wasserkühlung 30 31.01.2005 19:30


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,32349 Sekunden.