Zurück   Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23619
Beiträge: 392788
Benutzer: 7.053
Aktive Benutzer: 80
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kaufpark
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Gestern
- kaufpark
20.05.2017
- SherlynC...
19.05.2017
- gillseed
19.05.2017
- WyattK31...
18.05.2017
- bnoob
17.05.2017
- AmeeMerc...
15.05.2017
- Propagan...
10.05.2017
- sleeper7...
09.05.2017
- Laura988...
08.05.2017
- sunshine...




Coolermaster ATCS 840 Wird Wiederbelebt

Hier könnt ihr eure wassergekühlten Computer-Systeme (mit Fotos!) vorstellen und präsentieren


Antwort
Coolermaster ATCS 840 Wird Wiederbelebt 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2016, 20:31   Post #1
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.673

Meine Systemdaten

Standard Coolermaster ATCS 840 Wird Wiederbelebt

Hallo Meisterkuehler,

Da Ich Umgezogen bin musste ich mich vom meinem Liebgewonnen Wakü-Tisch Trennen.

Die Hardware ist schon was Älter

Case:Coolermaster ATCS 840
Mainboard:Gigabyte X-58 Extreme
CPU: i7 920
Ram: Corsair 12 GB
Netzteil:SeaSonic 660Watt
Graka:GTX 680 4GB


[Spoiler=Wakü-Hardware Liste]
Aquacomputer cuplex kryos HF
Aquacomputer aqualis XT 100 ml
Aquacomputer Durchflusssensor
Aquacomputer Temperatursensor
Aquacomputer RGB LED
Aquacomputer aquastream XT Pumpe Standard Version
Aquacomputer aquaero 5 LT
Aquacomputer Wasserkühler für aquaero 5
Aquacomputer Shoggy Bausatz Pumpenentkopplung
MIPS Gigabyte EX58 Extreme Fusionblock
Watercool HEATKILLER® GPU-X³ GTX 680 LT
Watercool Mora3 4 x 180er Lüfter[/Spoiler]

Bin halt was Planlos zwischen Kartons packen und Umzug dran gegangen.

Der Tipp mit den Norprene-Schläuch war auch super

Was ich noch vorhabe den Kabelsalat zu reduzieren, dazu Fehlt mir noch eine Quelle für AWG Kabel wo man Meterweise bestellen kann.

Hier sind ein Paar Fotos vom Anfang









Nun der Filter war an der Falschen Stelle und musste Raus da die Pumpe kein "Wasser" gesaugt hatte.

Fotos Folgen noch, habe nicht so viele Fotos machen können da die Kamera Zeitweise verschwunden war.

Geändert von Zaperwood (08.11.2016 um 16:32 Uhr)
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2016, 04:53   Post #2
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.407

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Sinn oder Unsinn eines Filter wurde schon an mehreren Stellen des Forums diskutiert.

Bild 2 hätteste zumindest einmal um 90° im uhrzeigersinn drehn können.
Musste mir grade deswegen den Hals verrenken. >.>

Bei der Wahl des Anbringpunktes des Agb bin ich skeptisch, zumal es bei Watercool (wie de bei meinem mo-ra sicherlich gesehn hattest) nen Blech gibt, mit dem man auch den Agb am Radiator befestigen kann.

Ich hatte grad mal nach dem Agb gesucht und gesehn, wie auf dem Bild zu sehn ist, das es da ne Winkelhalterung dazu gibt: -->

Quelle

Entweder passende Löcher für die Befestigung suchen an dem Halteblech, oder selber Welche schaffen.

Den Filter, sollte er unbedingt sein, dann außerhalb des Cases zwichen Mo-Ra und Agb. Dann kannst auch immer sehn, ob genug Wasser vorhanden ist im Agb bzw ob der Filter verstopft ist, auch ohne das du dafür das Gehäuse aufmachn must.

Auch die Reigenfolge deiner Verschlauchung is mir nich ganz schlüssig, wobei die eigendliche Reihenfolge egal sein sollte. Solange man nicht direkt vonner Pumpe das Fluid innen Ausgleichsbehälter drückt.

Aber von der Pumpe gleich in den Radiaor, halte ich ebenso für etwas sinnbefreit. Aber wenn dein Kreislauf so besser aufgeht.

Cpu kühler sind meistens Düsenkühler(hoher wiederstand) und die Grakakühler meist Durchlaufkühler(geringer wiederstand), daher sehe ich die Reihenfolge eher darin besser aufgestellt, wenn nach der Pumpe die Cpu als erstes Wasser bekommen würde. Aber wie gesagt, wenns bei dir so aufgeht, mach.

uar fast 5 uhr >.>

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2016, 09:32   Post #3
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.784

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Jo die Reihenfolge passt schon, den Filter tät ich aber auch nicht intern verbauen. Also der ist ja schon so gemacht dass er in eine Gehäusewand gesetzt werden kann. Wenn man den auf macht, läuft ja auch immer ein wenig Wasser heraus. Im Case wär das widerlich, außen kann man einfach nen Lappen dran halten und fertig.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 16:28   Post #4
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.673

Meine Systemdaten

Standard

Hallo,

Das Bild müsste jetzt um 90° gedreht sein..sorry..bis jetzt hatte ich noch keine Zeit gehabt was zu schreiben.
......Die Kamera ist wieder mal weg

Muss dazu hier noch die Grobe Verkabelung abklären

Was ich nicht mehr weiß ob ein AC aquabus-Kabel 3 Pin reicht um die Pumpe an die AC aquaero 5 LT aquabus High dran zu klemmen.
Habe extra einen aquabus-Y-Kabel gekauft was am aquabus High Anschluss dran kommt für Pumpe & AGB.

Stimmt doch das man als erstes beides Anklemmen kann AGB&Pumpe per USB ans Mainboard und gleichzeitig per aquabus High.



naja das 3 Pin Kabel muss doch passen da es ja auch nur ein 3 Pin Anschluss (Pumpen Rückseite) gibt für den Aquabus.

Durch die Vielen Kabel irgendwie den Überblick verloren


@Titan wie schon @ThaRippa schreibt passt die Reihenfolge (so steht es auch in der Wakü-FAQ).
Denke auch das wenn das "Kühle Nass" zuerst zum CPU Kühler geht bissel besser ist

Die AGB Habe ich per Plexiglas (mit AC AGB Halter) ans Case bekommen.
Nicht Wirklich Hübsch aber es muss ja nur Halten


~~~~hier mal ein Update~~~~

So Radiator Hängt jetzt am Tischbein ....bähhhh äzende Arbeit

Ohne Richtig Werkbank bähhhhh

Hoffe es Richtig gemacht zu haben mit ne Steigung zu den Anschlüssen hin

hier 60 mm Breites Alu mit ner Dicke/Stärke von 3mm


Die Halterung für das Tischbein Ob die Blindnietenmutter halten und nicht ausreißen ufff weil wenn der Radi noch voll Wasser kommt.





Das Mittlere Stück ist mit Doppelseitigen Klebeband Fixiert zum Bohren



Hier meine Werkbank Schnukilige 5 cm Hoch mit Rollen




Das war völlig super einfach alles ans Tischbein zu bekommen weil ich so viel Platz hatte



Da hängt jetzt der Radiator Ob die Popnieten halten??? am Tischbein Wird sich Zeigen sind jeweils vier Stück Popnieten.






~~~~Bilder Update~~~~
Hoffe die Bilder sind schon gedreht das dauert gefühlte 100 Stunden bis abload das macht

Habe mich noch nicht getraut den PC an zu schalten (wegen der Verkabelung)

Vielleicht werde ich nächstes Jahr noch ein paar Änderung vornehmen damit die Rückseitigen Anschlüsse was Kürzer werden.
Die Schnellverschlüsse können sich ja selber Drehen und da könnte ich 1/4" Zoll Winkel mit Innengewinde nehmen?!
Da die Schnellverschlüsse auf der Rückseite 1/4" Aussengewinde haben.





Wenn ich meine Kamera wieder gefunden habe werde ich noch besser Fotos machen.
Was ich nächsten Monat noch bestellen werde und dazu noch Fragen habe sind die AWG Kabel 26 (gesagt worden ist mir das ich auch Nomale 14mm² Stromkabel nehemn kann für Eigenbau Lüfterkabel.
Nur weiß ich nicht auf die schnelle ob 14mm² Litzenquerschnitt gemeint ist

Geändert von Zaperwood (09.11.2016 um 16:47 Uhr)
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 20:54   Post #5
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.673

Meine Systemdaten

Standard

System Läuft

Gerade Stresstest gemacht

mit 5°C Aufschlag

CPU 55°C ohne Aufschlag 50°C
GPU 34°C ohne Aufschlag 29°C

Durchfluss liegt bei 89 l/h
Hatte im Wakü-Tisch ~65 l/h lag wohl an den Billig Schnellverschlüssen

Hat wer noch Tipps wie ich Pumpe Richtig einstellen sollte?
Also mit Mz Zahl und Umdrehungen

So die Fotomaschiene immer noch nicht gefunden

Was nächst Zeit noch machen werden die Aquasuite Richtig einstellen , dazu muss ich schauen wo welche Tempsensoren wo dran sind und Lüfter.

hmm??? So wie es ausschaut hat die AGB einen Internen Tempsensor
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 21:57   Post #6
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.784

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wenn du die Pumpe nicht auf Auto lassen willst dreh sie bei laufendem Stresstest einfach mal herunter bis die CPU anfängt wärmer zu werden. Also natürlich erst abwarten bis die Temperatur sich eingependelt hat. So irgendwo um die 50l/h dürfte man nen Unterschied messen können. Jedenfalls wenn du weißt ab wo messbar Kühlleistung flöten geht, kannst du einfach 5-10l/h mehr machen und fertig. Wäre so mein Ansatz. Hab ich nicht gemacht. Warum? Weil ich es leise haben will, und mir die Pumpe schon bei 60l/h zu laut ist. Daher lasse ich genau das machen und nicht mehr. Das entspricht bei mir lustigerweise auch 60Hz.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 07:58   Post #7
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.673

Meine Systemdaten

Standard

Okay Guter Tipp Danke

nun ein Problem habe ich noch meine 4 Lüfter werden nicht angezeigt in der aquaero 5 LT?

Die sind per 4 Fach Kabel auf 1 Ende zusammengefasst und beim Wakü-Tisch hat es noch Funktoniert?

Ich Lade heute noch Bilder hoch.
Habe ja was selber gelötet kann das an eine zu Dicke Lötstelle liegen?
Die Lüfter drehen in die Richtige Richtung und Leuchten Rot also die LED?

meine ersten Sleevversuche












Geändert von Zaperwood (13.11.2016 um 08:13 Uhr)
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 15:03   Post #8
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.407

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
Okay Guter Tipp Danke

nun ein Problem habe ich noch meine 4 Lüfter werden nicht angezeigt in der aquaero 5 LT?

Die sind per 4 Fach Kabel auf 1 Ende zusammengefasst und beim Wakü-Tisch hat es noch Funktoniert?

Ich Lade heute noch Bilder hoch.
Habe ja was selber gelötet kann das an eine zu Dicke Lötstelle liegen?
Die Lüfter drehen in die Richtige Richtung und Leuchten Rot also die LED?
Ähm ich hab meine Lüftersteuerung nun schon nen paar Jahre. Allerdings macht die Probleme wenn ich 4 Lüfter an einen Anschluss klemme und jeder der Lüfter nen Tachosignal an die Steuerung sendet.

Erst wenn ich von den 4 Lüftern lediglich einen erlaube ein Tachosignal zu senden und die andern 3 daran mechanisch hindere, funktioniert es sauber.

Wird bei dir das gleiche Problem sein und sollteste mal nachprüfen.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 15:21   Post #9
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.784

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Coolermaster ATCS 840 Wird Wiederbelebt

Bei den Lüftern darf dann nur einer das Tachosignal zum Aquaero führen. Wenn alle 4 also auf allen Pins verbunden sind ist klar dass das AE kein Drehzahlsignal bekommt. Wenns das nicht ist vermute ich das Gegenteil: Kabel ab. Mit einzelnem Lüfter mal den Port getestet?

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 15:38   Post #10
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.407

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
......Die Kamera ist wieder mal weg
Findet sich meistens wieder wenne die nicht brauchst.

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
Durch die Vielen Kabel irgendwie den Überblick verloren
Machs einfach wie die Elektriker und zeichne dir nen Schaltplan, sowie markiere die Kabel mit Krepband am Ende wo du draufschreibst, was das für nen Kabel is und wo es hingehn soll.

Das vereinfacht es ungemein.

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
@Titan wie schon @ThaRippa schreibt passt die Reihenfolge (so steht es auch in der Wakü-FAQ).
Denke auch das wenn das "Kühle Nass" zuerst zum CPU Kühler geht bissel besser ist
Das war meine Meinung zum verschlauchen, nicht die der Allgemeinheit.

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
Die AGB Habe ich per Plexiglas (mit AC AGB Halter) ans Case bekommen.
Nicht Wirklich Hübsch aber es muss ja nur Halten
War ja nur ein Vorschlag.

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
So Radiator Hängt jetzt am Tischbein ....bähhhh äzende Arbeit
Nicht grad elegant, aber auch ne Idee. Ist nur die Frage wie de Den eventuell wieder da abbekommst, zum saubermachn wegen staub und co.

Btw: Wenn ich recht erinnere bekommste auch ne Montagemöglichkeit mitgeliefert, den am Gehäuse selbst fest zu machn.

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
Hoffe die Bilder sind schon gedreht das dauert gefühlte 100 Stunden bis abload das macht
Mit www.abload.de hab ich die wenigsten Probleme bisher gehabt. Kann es auch nicht nachvollziehen, daß es bei dir so lange dauert.

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
Habe mich noch nicht getraut den PC an zu schalten (wegen der Verkabelung)
Verständlich. :P

Zumal immer das Risiko besteht, das alles in einem dünnen Rauchfähnchen aufgeht.

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
Wenn ich meine Kamera wieder gefunden habe werde ich noch besser Fotos machen.
Zum Thema Photos hätte ich eine Anmerkung zu den beiden letzten Bildern: Wenn du Beleuchtung brauchst, dann versuche mal die Lampe nicht mit ins Bild zu bekommen. Das verursacht bei den Handycams immer, daß das Bild sich verdunkelt, weil du gegen eine Lichtquelle knipst.

Ist bei Digicams aber allgemein so, wenn Die automatisch reguliern.

Zitat:
Zitat von Zaperwood Beitrag anzeigen
Was ich nächsten Monat noch bestellen werde und dazu noch Fragen habe sind die AWG Kabel 26 (gesagt worden ist mir das ich auch Nomale 14mm² Stromkabel nehemn kann für Eigenbau Lüfterkabel.
Nur weiß ich nicht auf die schnelle ob 14mm² Litzenquerschnitt gemeint ist
Hmm ... was sind AWG Kabel 26? o.O Btw denk ich, daß da nen Komma fehlt bei den Angaben zum Querschnitt. Denn 1,4mm² und 2,6mm² machn meiner Meinung nach mehr sinn.

26mm² is meines Wissens nach daumenstark und wird beim Elektroschweißen zumeist genommen. Glaub nicht das du sowas im Pc verbauen willst

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 15:54   Post #11
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.626

Meine Systemdaten

Standard Coolermaster ATCS 840 Wird Wiederbelebt

@Titan : https://de.m.wikipedia.org/wiki/American_Wire_Gauge



Wie ThaRippa und Titan gesagt haben, darf nur 1 RPM Signal an das AE weitergeleitet werden. Ansonsten empfängt das AE widersprüchliche Signale.

Die Pumpe würde ich so einstellen, dass diese leise ist. Aber der Tipp von ThaRippa ist gut und in der Praxis gut anwendbar.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 15:59   Post #12
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.673

Meine Systemdaten

Standard

Danke für die Antworten

Kamera gefunden wenn man Sie nicht Braucht

Nun das mit den Lüfterkabel 4 auf 1 hat ja vorher auch geklappt nur hatte ich das Lüfterkabel 4 auf 1 Direkt an die Steuerung an geklemmt.

Jetzt haben ich ja diese 3 Pin Schraubverschluß selber gelötet hmm

Zum Thema Schaltplan 100% zu stimmt Muss die Tage nochmal alles ab klemme da ich nicht erkennen kann wo welcher Temperatursensor wo angeschlossen ist.

Die Lösung mit dem Mora3 am Case geht nicht werde nochmal Fotos machen ist besser als wenn ich das Versuche zu erkläre.

Das AWG 26 Kabel ist der grob gesagt die USA Kabel-Norm und AWG 26 Kabel ist nur ca.1,05mm Dick im Durchmesser mit Isolierung.

Das Zimmer ist so klein das kein Platz ist, hätte ich einen PC mit Invert-MoBo säh alles anderes aus.






Geändert von Zaperwood (13.11.2016 um 16:09 Uhr)
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 17:57   Post #13
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.407

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Neron Beitrag anzeigen
Ah ja, Amisystem ... viel zu kompliziert...

Lösung: Metrisches System verwenden, das is einfacher.

0,5mm² langen aus bei kurzen Wegen.
1,5mm² würd ich bis 2 Meter Länge nehmen, wenne damit Lüfter betreiben willst.
Wenn da mehr Last dran hängt, die mehr Ampere braucht, dann bis 2,5mm² nehmen. Das sollte dann passen.
Die Angaben beziehen sich auf Kabellängen bis 2 Meter und sind meine Erfahrungswerte.

Für deine Lüfter aufm Mo-Ra sollten da 1,5mm²/Litze ausreichend sein.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 09:48   Post #14
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.885

Meine Systemdaten

Standard

Wenn ihr euch mal ein USB-Ladekabel anschaut und überlegt dass dort bis zu 2,1 Ampere bei 5V darüber geschickt werden, dann dürften eure Kabel dicke reichen

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 13:59   Post #15
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.407

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Christoph! Beitrag anzeigen
Wenn ihr euch mal ein USB-Ladekabel anschaut und überlegt dass dort bis zu 2,1 Ampere bei 5V darüber geschickt werden, dann dürften eure Kabel dicke reichen
Nun ja, allerdings sind die Kabel maximal nen halben Meter lang. Da machn die Verluste, bis zum andern Ende des Kabels, noch nicht viel aus.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 14:21   Post #16
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.885

Meine Systemdaten

Standard

Ja natürlich da hast Du recht. Ich gehe aber davon aus, dass man mit der Standartnetzteillitze doch relativ weit kommt.

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2016, 16:23   Post #17
Oldshoolbastler
 
Benutzerbild von Titan
 
Registriert seit: 29.06.2003
Ort: in der ganzen welt dank internet
Alter: 36
Beiträge: 1.407

Meine Systemdaten

Titan eine Nachricht über ICQ schicken Titan eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Habs mal rausgesucht --> KLICK

Da is ne Tabelle, die die Werte die man ausgehend von den angegebenen 10 Meter auf nen Meter runterbrechen kann.

Oder gar auf nen Halben wie bei den Usbkabeln, die nen Querschnitt aufm halben Meter bei 4 Litzen von rund nen Halben mm² je Litze haben.

Wenn mir mal in der 10 Meter Spalte bleiben ist ersichtlich das sich der Wiederstand halbiert (gerundet), wenn sich der Querschnitt verdoppelt (gerundet).

Sicherlich nicht grade interessant für Stromkabel, allerdings für Messleitungen, wenn der Messfühler der internen Lüftersteuerung 2 Meter weiter weg vom Case ist. Das kann die ausgelesenen Werte verfälschen.

Titans Signaturalter Rechner -->

neuer Rechner -->

http://amiga-dresden.de/
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 20:22   Post #18
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.673

Meine Systemdaten

Standard

kann das sein das die 4 180 er Lüfter von Phobya so viel Power haben das ich unterkühle wenn ich zocken will?
Weil der Mora quasi vor meinen Füßen hängt und auf meine Beine/Füße bläst. im Sommer bestimmt gut aber bei 18 grad Raumtemperatur und im Winter nicht gut.

Werde morgen den Kerzentest machen
Also nach ner Gewissen Zeit meine ich das zu merken.Das es kalt wird.
Kenne ich vom Maschinen umsetzten nur wider vergessen da hatte der Elektriker so Mini Mini Klipse in verschieden Farben und von 1 bis 0 zum Kabelbeschriften.
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 20:35   Post #19
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.885

Meine Systemdaten

Standard

Ich geh mal davon aus, dass beim zocken, Dein System fast auf Volllast läuft.
kA was Dein System so braucht, aber mit einem 660W Netzteil, geh ich jetzt mal davon aus dass Deine Füsse einen warmen Luftstrom von Deinem 400W Heizlüfter abbekommen.

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 20:48   Post #20
HiFi & PC Freak
 
Benutzerbild von Zombieeee
 
Registriert seit: 18.10.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 178

Meine Systemdaten

Standard

Den Rechner immer voll auslasten, dann gibt es auch warme Füße

Das Problem hatte ich früher auch, deswegen hängt er jetzt an der Wand, weg von meinen Extremitäten und ich habe keine Probleme mehr damit.

MfG
Zombieeee
Zombieeee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 21:08   Post #21
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.673

Meine Systemdaten

Standard

naja ist mir beim Surfen aufgefallen werde es Morgen bei Star Citizen testen da geht das System aus volllädst weil's ja noch ne per Alpha ist.
GPU bei 99% Auslastung
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > KÜHLUNG > Vorstellung von Wakü - Systemen  >  Projekt Coolermaster ATCS 840 Wird Wiederbelebt


Lesezeichen

Stichworte
840, atcs, coolermaster, wiederbelebt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung Cooler Master ATCS 840- und weiter gehts :-) Rabauke Vorstellung von Wakü - Systemen 93 25.01.2012 08:02
Projekt Langzeitplanungsprojekt ATCS 840 bekommt Untergestell Zaperwood Vorstellung von Wakü - Systemen 36 30.07.2011 11:42
Coolermaster ATCS 840 Big-Tower VJoe2max Gehäuse/Modding 0 25.09.2008 23:10


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:20 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,20004 Sekunden.