MeisterKühler

BOINC

Alte Radeon HD 3450 unter Linux

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #961001
      fax
      Teilnehmer

      Ich hatte in einem Debian 8 System bisher eine alte NVidia Karte, die der BOINC Client problemlos erkannte. Die musste ich neulich wegen Defekt durch eine HD 3450 ersetzen. Die NVidia Treiber und Bibliotheken habe ich alle deinstalliert und durch den Open Source AMD Treiber und OpenCL Bibliotheken ersetzt. Fglrx wird für so alte Karten leider nicht von Debian 8 bzw. AMD unterstützt.Im BOINC Log kann ich nichts nützliches entdecken, außer dass die GPU nicht erkannt wird:[CODE]02-May-2017 11:02:22 [—] Starting BOINC client version 7.4.23 for x86_64-pc-linux-gnu02-May-2017 11:02:22 [—] log flags: file_xfer, sched_ops, task02-May-2017 11:02:22 [—] Libraries: libcurl/7.38.0 OpenSSL/1.0.1t zlib/1.2.8 libidn/1.29 libssh2/1.4.3 librtmp/2.302-May-2017 11:02:22 [—] Data directory: /var/lib/boinc-client02-May-2017 11:02:22 [—] No usable GPUs found02-May-2017 11:02:22 [—] app version refers to missing GPU type NVIDIA02-May-2017 11:02:22 [PrimeGrid] Application uses missing NVIDIA GPU02-May-2017 11:02:22 [—] app version refers to missing GPU type NVIDIA02-May-2017 11:02:22 [Moo! Wrapper] Application uses missing NVIDIA GPU02-May-2017 11:02:22 [—] app version refers to missing GPU type NVIDIA02-May-2017 11:02:22 [Moo! Wrapper] Application uses missing NVIDIA GPU02-May-2017 11:02:22 [—] Host name: …02-May-2017 11:02:22 [—] Processor: 2 GenuineIntel Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8600 @ 3.33GHz [Family 6 Model 23 Stepping 10]02-May-2017 11:02:22 [—] Processor features: fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss ht tm pbe syscall nx lm constant_tsc arch_perfmon pebs bts rep_good nopl aperfmperf pni dtes64 monitor ds_cpl vmx smx est tm2 ssse3 cx16 xtpr pdcm sse4_1 xsave lahf_lm dtherm tpr_shadow vnmi flexpriority02-May-2017 11:02:22 [—] OS: Linux: 3.16.0-4-amd6402-May-2017 11:02:22 [—] Memory: 3.75 GB physical, 0 bytes virtual02-May-2017 11:02:22 [—] Disk: 234.55 GB total, 216.09 GB free02-May-2017 11:02:22 [—] Local time is UTC +3 hours02-May-2017 11:02:22 [—] VirtualBox version: 4.3.36_Debianr10512902-May-2017 11:02:22 [—] Config: GUI RPCs allowed from:02-May-2017 11:02:22 [—] localhost02-May-2017 11:02:22 [—] 127.0.0.1[/CODE]Bei der OpenCL Installation kann ich keine Probleme feststellen:[CODE]$ sudo clinfoNo protocol specifiedNumber of platforms: 2 Platform Profile: FULL_PROFILE Platform Version: OpenCL 1.1 MESA 10.3.2 Platform Name: Default Platform Vendor: Mesa Platform Extensions: cl_khr_icd Platform Profile: FULL_PROFILE Platform Version: OpenCL 2.0 AMD-APP (1800.11) Platform Name: AMD Accelerated Parallel Processing Platform Vendor: Advanced Micro Devices, Inc. Platform Extensions: cl_khr_icd cl_amd_event_callback cl_amd_offline_devices Platform Name: DefaultERROR: clGetDeviceIDs(-1)[/CODE]Fehlende Berechtigungen kann ich auch keine entdecken. Der BOINC Client gehört zur Gruppe “video”, so wie schon davor mit der NVidia Karte.Fällt euch noch etwas ein, das ich versuchen könnte um die Karte mit BOINC verwenden zu können? Oder ist die Karte einfach zu alt bzw. der BOINC Client unterstützt den Open Source Treiber oder die OpenCL Version von Debian 8 nicht?

    • #962704
      n3Ro
      Teilnehmer

      Eine neuere Grafikkarte kann dein Problem lösen. Auf der 3450 (R600 Serie) hat wohl nicht einmal ATI/AMD OpenCL unterstützt. Der OpenSource Treiber hat es als ‘TODO’ auf der Liste (viellecht für R600, wohl aber für R700), wird wenn dann aber nur teilweise Unterstützung anbieten. Minimum wäre eine HD5430 aufwärts (Evergreen Serie).https://www.x.org/wiki/RadeonFeature/https://dri.freedesktop.org/wiki/GalliumCompute/

    • #962705
      fax
      Teilnehmer

      Oh, vielen Dank! Sehr merkwürdig dass dieses clinfo Tool nicht losquakt, aber vielleicht will mir der “ERROR: clGetDeviceIDs(-1)” ja sagen, dass die Software zwar installiert ist, aber die Hardware dazu nicht existiert. 😎

    • #962711
      n3Ro
      Teilnehmer

      Richtig! Plattform und Gerät sind bei OpenCL bedingt unabhängig voneinander. Und Plattformen sind auch ohne Gerät vorhanden, auch wenn sie dann nicht genutzt werden können.

    • #962722
      konfetti
      Teilnehmer

      ich meine auch, die 48XX waren die ersten für Berechnungen auf der Grafikkarte – hatte damals mal 2x 4850er in nem Rechner drin. – die gingen damals für ~ 15€ Pro Karte bei ebay rein

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen