MeisterKühler

Kinofilme

kompakter Verstärker für Heimkino

Schlagwörter: , , , , ,

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #501392
      Cannon
      Teilnehmer

      Ich brauche einen kleinen Verstärker für einen Computer. Das heißt der braucht nur Stereo können und sollte so 100 Watt Spitze liefern. Ich habe hier auch schon gute Boxen dazu: Behringer 1C. Jetzt habe ich mir so einen einfachen Verstärker gekauft, der selbst schon sehr laut ist und einen miserablen Klang abgibt.

      Mir ist ein moderater Preis und eine kompakte Bauweise (der soll auf dem Schreibtisch stehen) wichtig. Vorzugsweise auch ein System, welches direkt für den PC ist, aber ohne Lautsprecher und ohne Heimkino-Kram daherkommt.

      Habt ihr Ideen?

    • #923197
      Hawk
      Teilnehmer

      Schau dich hier mal um:http://www.thomann.de/de/cat.html?gf=endstufen_bis_300_watt&oa=praEdit: O.k., wirklich kompakt sind die nicht, dafür qualitativ gut :-k

    • #923247
      Cannon
      Teilnehmer

      JA die sind in der Tat nicht kompakt. Das Problem ist der liegt auf dem Schreibtisch und steuert eine Raumbeschallung. Allerdings braucht der nur einen Eingang, einen Lautstärkeregler und einen An-Aus-Schalter. Mehr muss der nicht können.

    • #923248
      Anonym
      Inaktiv

      Zwar sind leider Lautsprecher dabei, aber evtl kannste ja lieber die nehmen.

      http://www.teufel.de/pc/concept-b-200-usb-p1034.html

      Klangtechnisch biste mit Teufel zumindest auf der sicheren Seite

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen