MeisterKühler

Smartphones und Tablets

Tablet für Präsentationen mit PowerPoint

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #502873
      Michael_Jim
      Teilnehmer

      Ich bin auf der Suche nach einem Tablet, welches zu Präsentationen genutzt werden soll.

      • WLAN ist Pflicht, UMTS überflüssig.
      • Bedienung per Stift sollte irgendwie möglich sein, um Veranschaulichungen zu verdeutlichen und Notizen zu ergänzen.
      • Präsentationen liegen als ppt, pptx oder pdf vor

      Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen oder Empfehlungen?

    • #944398
      Obi Wan
      Keymaster

      Michael_Jim;515248 said:
      Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen oder Empfehlungen?

      Empfehlung: mal hier gucken
      http://www.tabletclub.de/

      :devil:

    • #944414
      Ghost-Talker
      Teilnehmer

      Michael_Jim;515248 said:

      • Bedienung per Stift sollte irgendwie möglich sein, um Veranschaulichungen zu verdeutlichen und Notizen zu ergänzen.

      Die meisten Tablets aktuell benötigen einen extra Stift (da Kulli ja nicht geht). Gibt es aber in allerlei Ausführungen und Preisklassen). Einfach mal nach “Tablet Stift” googeln

    • #944547
      Puhbert
      Teilnehmer

      Schau Dir mal das “Galaxy Note 10.1” näher an, das ist generell auf Bedienung mittels Stift hin optimiert und auch ansonsten recht gut (Bildschirm, Akkulaufzeit, Geschwindigkeit, …)Als Präsentationssoftware würde ich Dir zu der App “Presentations Mobile” raten (kostet 3,90 oder so im Play Store für drei Lizenzen). Schon aus dem Grund, weil sie sehr gute Import- und Exportfilter für Microsoft PowerPoint aufweist. Du kannst ppt und pptx Formate damit nahezu verlustfrei bearbeiten, Animationen, Folienübergänge, Musik etc. wird orginalgetreu dargestellt (alle anderen die ich vorher getestet hatte, haben Formatierungen ohne Ende zerschossen, da fehlte meist die Hälfte). Vom Funktionsumfang her ist die App auch top und den bekannteren “Stallhirschen” (QuickOffice, Documents To Go & Co) weit überlegen.

    • #944554
      Puhbert
      Teilnehmer

      Schau Dir mal das “Galaxy Note 10.1” näher an, das ist generell auf Bedienung mittels Stift hin optimiert und auch ansonsten recht gut (Bildschirm, Akkulaufzeit, Geschwindigkeit, …)

      Als Präsentationssoftware würde ich Dir zu der App “Presentations Mobile” raten (kostet 3,90 oder so im Play Store für drei Lizenzen). Schon aus dem Grund, weil sie sehr gute Import- und Exportfilter für Microsoft PowerPoint aufweist. Du kannst ppt und pptx Formate damit nahezu verlustfrei bearbeiten, Animationen, Folienübergänge, Musik etc. wird orginalgetreu dargestellt (alle anderen die ich vorher getestet hatte, haben Formatierungen ohne Ende zerschossen, da fehlte meist die Hälfte). Vom Funktionsumfang her ist die App auch top und den bekannteren “Stallhirschen” (QuickOffice, Documents To Go & Co) weit überlegen.

    • #945484
      it-pro
      Teilnehmer

      Hallo lieber Thread-Eröffner,
      ich kann dir von den reinen Tablets eigentlich nur abraten, da diese oft Probleme mit PowerPoint Animationen haben. Vielmehr würde ich mich nach einem Tablet PC umschauen, den man auch mit Stift bedienen kann. Ich persönlich nutze das Fujitsu T1010 und bin auch mit dem Display sehr zufrieden, das sich um 180 Grad drehen lässt. Preisklasse ca. 300 Euro.

    • #945492
      Michael_Jim
      Teilnehmer

      Es ist übrigens ein Lenovo Ideapad Yoga2 13 59402196 Ultrabook (33cm (13,3″) IPS FHD; Core i3; 4GB RAM; 500GB HDD; Win8.1) geworden.
      Leider keine SSD, aber trotzdem ganz nettes Ding.

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen