MeisterKühler

-|WEST|-

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 19 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #950220
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Prozessor / Board sind ok, läuft beides recht gut.
      Grafikkarte unter Wasser setzen bringt mit der R7 260X wohl nicht viel, da muss dann was leistungsstärkeres her. Nur was kann ich nehmen, mein Netzteil bringt “nur” 500 Watt. Würde da tendentiell auf ne GTX 970 umsteigen, wenn das von der Leistung her passt. Welche nimmt man denn da, dass es nen Kühler dafür gibt?
      Bisschen Kabel aufräumen muss ich wohl noch, mittlerweile hat man ja wohl kein schönes Gehäuse mehr, wenn nicht alles gesleeved ist… Mal sehen, obs mir die Arbeit wert ist.

    • #950218
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Tripplepost zwecks Push…. :-({|=Wakü ist verbaut. Der erste Durchflusssensor klackerte / tickerte bei der Arbeit. Also nochmal einen bestellt, der ist absolut leise.Temperaturen sind soweit ok, im Idle habe ich ein Delta T Luft / Wasser von ca. 5 Grad, unter Last 10-15°. Genau habe ich das noch nicht protokolliert. CPU Temp geht auf bis 68 Grad hoch, das aber eben leise. Delta T Wasser zu CPU Temp sind 10 Grad bis 30 in Prime.Durchfluss bei maximaler Leistung: 200L/hDurchfluss bei 50hz 140L/hDurchfluss bei 60hz (leiseste) 156L/hDie 140er Lüfter werden über die Pumpe geregelt, die 120er PWM übers Mainboard. Die 140er sind eigentlich immer aus, nur beim Zocken schaltet die Pumpe sie ein, bei einer Wassertemperatur ab 35 Grad.Verbaut ist jetzt:Aquastream XT UltraAquainlet XTAlphacool Nexxos SP³280mm Alphacool ST30240mm Alphacool ST30Noctua NF F-12 zwei malNoctua NF **14 zwei mal.Aquacomputer Double Protect Ultra rot Schlauch 16/11mm Primochill Advanced LRT in rotBitspower 16/10mm SchraubanschlüsseVielen Dank für den Support hier vor Ort, echt klasse! :respekt:Aussehen tut es erstmal so:

    • #950149
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      RMA bei Caseking wegen der “falschen” Schlauchanschlüsse ist durch, sie nehmen sich der Sache nichts an… Dann habe ich 16/11mm Schlauch bestellt, angeblich soll es damit funktionieren. Damit der Versand nicht zu teuer im Vergleich zur bestellten Menge ist, habe ich direkt noch nen Durchflussmesser und einen weiteren Temperatursensor gekauft, die ich ja an die Aquastream XT Ultra anschließen kann. Damit verbunden natürlich noch weitere Anschlüsse von Bitspower, um alles einbinden zu können. Nochmal knapp 100 Euro ausgegeben, aber wenns dann geht und Ruhe ist, ist es mir die Sache wert.Ich bin schon auf die Lieferung gespannt und hoffe, dass es diesmal passt.Vielleicht kann ich dann ja endlich mal anfangen alles einzubauen. Case ist soweit vorbereitet, die Radis passen alle rein. Nur noch zusammenstecken und ab dafür :d:Edit:http://abload.de/thumb/foto18.03.151626179fu4k.jpgGanz eindeutig nur 1mm Unterschied bei dem 16/10 vs. 16/11mm Schlauch …9,3mm vs. 10,7mm Innendurchmesser. Das macht natürlich was aus, weshalb der Schlauch nicht auf den Anschluss ging / sich so weit geweitet hat, dass die Überwurfmutter nicht mehr passte…Sachen gibts. Nun passt es aber.

    • #950070
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Ich sehe da oben aber 2 stopfen?
      Deckel meint er sicher doch den vom Case

    • #949872
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Das habe ich natürlich direkt gemacht. Scheint wohl in Taiwan falsch verpackt worden zu sein. Artikelnummer ist vom 16/10, sind aber wohl wirklich 16/13er. Mal sehen wie schnell Ersatz kommt, Paket ist schon unterwegs.

    • #949869
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Würdest du mir nochmal einen Gefallen tun?Caseking hat geliefert. Allerdings sind die Anschlüsse wohl 16/13 und nicht 16/10. der stutzen, wo der Schlauch drauf kommt, sollte dann bei 16/10 ca 10mm dick sein, richtig? Vielleicht noch 11mm aber keine 13,5? Dann haben die nämlich leider falsch geliefert und ich bin nicht zu blöd das zusammen zu stecken. Die Tülle geht nämlich auch nicht drauf …Man bekommt den Schlauch ja drauf, aber da brauche ich schon meine gnaze Kraft. Ich schätze mal, dann habe ich den CPU Kühler, Pumpenanschluss und alles andere auch direkt mit in der Hand…

    • #949478
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Top, ist bestellt.
      Ich merke schon, dass ich am Wochenende Wakü basteln werde und nicht wie geplant meinen GTI zerlege…
      Naja, hat ja auch was.
      Ich melde mich dann, wenn was geschafft ist :d:

    • #949473
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Es tat sich was. Der alphacool st30 280mm radi ist wieder lieferbar, also ne Bestellung abgeschickt. Mit dabei sind aquastream xt Ultra, AB wird ein Aufsatz für die Pumpe, rote Kühlflüssigkeit und ein shoggy Sandwich.
      Cpu Kühler und zweiten radi habe ich bereits.
      Jetzt fehlen noch die Anschlüsse, das werden bitspower für 16/10er Schlauch, Schlauch und einen Schlauchschneider.

      Welche Lüfter nehme ich da?
      In 140mm gibts ja von noctua die redux mit 900upm. Die wollte ich nehmen. Welche wären als 120er empfehlenswert für auf den anderen radi?

    • #949475
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Ok, das habe ich garnicht gesehen, dass die anders sind 🙁

      Gut, dann bestelle ich die normalen. Sind zwar häßlich, aber das muss dann wohl sein. Case ist ja eh zu. Hauptsache leise :d:

    • #949624
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Ich hatte dummerweise nur crucial ballistix ddr3 pc16000 gekauft. Also mehr als 200Mhz is nich.

    • #949617
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Danke fürs Feedback. Ich habe die 703 Punkte ebenfalls mit 1,32V Vcore erreicht. Damit liege ich also im grünen Bereich. Das wollte ich nur wissen und lasse das so. Fsb kann ich nicht großartig anheben, das macht der ram nicht mit.

    • #949610
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Kennwortabfrage nach Ruhezustand? In den Energieoptionen.

    • #949605
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Meine Cinebench 15 Resultate:

      692 Punkte bei 4,4Ghz CPU Speed und 2,2Ghz CPU-NB Speed

      703 Punkte bei 4,4Ghz CPU Speed und 2,6Ghz CPU-NB Speed

      747 Punkte bei 4,7Ghz CPU Speed und 2,2Ghz CPU-NB Speed

      4,7 und 2,6Ghz habe ich nicht zum laufen gebracht.

      Mir scheint es nach wie vor, dass die CPU nicht in den Turbo geht. Bei 3D Mark sagt das Ergebnis auch, dass ein maximaler Turbo-Takt 4,4Ghz ist.
      Woran kann das liegen?
      Im Bios ist der Turbo auf Enabled oder Auto gesetzt. Beides bringt keine Verbesserung.

      Sind die Werte denn ok? Für 4,7Ghz musste ich die VCore wieder anheben.

    • #949548
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Prime freezed damit im blend Test nach ner Minute, aida läuft noch durch. Benchmark müsste ich dann heute Nacht mal runterladen. Pcmark ? Womit könnte ich dann mit deinem sys vergleichen? Unterscheide in meinen Einstellungen sehe ich dann ja selbst …

    • #949545
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Sitze gerade an der Blechkiste. 11x 2200Mhz war da mit ner CPU-NB Spannung von 1,375V. Da kann man auch dann nur auf 1,25V absenken. Die Schritte sind nicht so klein. Ich stelle mal auf 2600mhz und gucke was passiert …Wie kann ich denn mal checken, ob der Turbo überhaupt anspringt? Das sah ich bisher nicht.

    • #949530
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Taktraten sind Standard geblieben, also 2000mhz glaube ich. Fsb ist 800mhz im Dual channel, also ddr3 1600 auch noch mir Standard timings. Was da noch geht probiere ich bei Gelegenheit aus.Prime hat den Rechner jetzt doch leider einfrieren lassen. Das ist aber wohl eher ein Temperaturproblem jenseits der 75 Grad. Das werde ich beobachten!

    • #949528
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Heureka!

      Ich hatte heute Zeit und habe einen enormen Spieltrieb verspürt.
      CPU Läuft jetzt stabil bei 1,32V VCore, Turbo ist eingeschaltet, mit 4,4Ghz im Normalbetrieb und mit Turbo 4,7Ghz.
      Eine deutliche Verbesserung zu 1,55V Vcore, die Standard im Bios sind, wenn alles auf Auto ist. Temperaturen sind logischerweise viel besser und gehen nicht mehr über 60°C, wenn AIDA64 im Systemstabilitätscheck läuft. Bei Prime95 mit maximaler Hitzeentwicklung komme ich noch auf 70°C, aber diese Einstellung ist ja sehr realitätsfremd. Daher bin ich erst einmal zufrieden und kann warten, dass Aquacomputer die WaKü-Teile wieder auf Lager hat, dann nerve ich euch mit meinen Warenkörben dort weiter 🙄

      LLC habe ich auf 100% gesetzt, was einer Deaktivierung entspricht. Alle anderen Einstellungen führen nur zu einer temporär erhöten VCore, die aber nicht benötigt wird.
      Ich könnte mit LLC und noch niedriger VCore rumspielen, aber dazu habe ich jetzt im Moment auch keine Lust. Das dauert ja alles immer ewig mit den Stresstests und VCore weiter absenken und so weiter…

      Meine Einstellungen waren mit allen Schutzmaßnahmen (automatisches runtertakten etc.) abgeschaltet. Die sind jetzt natürlich wieder an, die haben ja schließlich in Notsituationen schon einen Sinn.

      Vielen Dank für die ausführliche Hilfe und den vielen Erläuterungen bis hier hin. :respekt:
      Was würde ich nur ohne euch machen? :d:

    • #949499
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Ne, Win7 ist wieder neu drauf und läut auch. Windows 10 werde ich dann nehmen. Jetzt muss ich erstmal wieder updaten.

    • #949471
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Ich bin grippal eh außer Gefecht was die Arbeit angeht. Da kann ich mir das auch noch näher ansehen.
      Habe aber wohl ein Treiberproblem, manchmal schaltet das Netzteil nach dem runterfahren nicht ab und die Lüfter laufen weiter und der powerbutton leuchtet noch. Habe aber keinen Bock Windows nochmal neu zu installieren…
      Alles kacke im Moment 🙄

    • #949458
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Hallöchen!

      Das Board ist heute schon gekommen und ich habe es mal fix eingebaut.

      Es läuft soweit ziemlich gut. Die Spawa werden schön wärm, die VCore geht auch auf 1,55V hoch. Beim alten Board waren das ja “nur” 1,49V.

      Leider ist die beigelegte Software nicht so geil von Asrock, das kann Asus besser. Die Lüfterregulierung lässt sich leider nicht mehr so schön mit einer Temperaturkurve steuern. Da kann man jetzt nur eine Zieltemperatur eingeben und eine minimale Drehzahl.
      Die CPU Temp geht jetzt sogar noch höher als vorher, das liegt sicherlich an der VCore. Aber da kann ich ja jetzt ausgiebig testen, was so geht.

      Leider ist weder bei Aquatuning noch bei Caseking irgendwas vorrätig. Also Radis / Schläuche und so sind erst in 3-4 Wochen lieferbar 🙁
      Gibts noch andere Shops, wo ich gucken könnte? Ich würde jetzt doch gerne ne Wakü haben…

      Eine “Verstärkung” des Lüfterausgangs der Aquastream XT habe ich auch ausfindig machen können.
      Ist im Prinzip genau so eine Schaltung wie ich es mir auch gedacht habe. Es gibt das Eingangssignal von der Aquastream und ein Ausgangssignal, das identisch zum Eingang ist. Geregelt wird das über nen MosFET, der entsprechend mehr Last verträgt als die Aquastream. Muss ich mal zusammenlöten.

      So, das wars von mir erstmal. Anbei noch visuelle Eindrücke meiner Bastelei, vorher und nachher. Ein 280er Radi mit normalem Lüfter passt jetzt auch rein. Yeah!

Ansicht von 19 Antwort-Themen
 
Zur Werkzeugleiste springen