MeisterKühler

2 pcs mit einem Netzteil

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC Komponenten Gehäuse/Modding 2 pcs mit einem Netzteil

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #945197
      isch
      Teilnehmer

      Das ist über ein Pico möglich wenn der zweite PC nicht viel Strom verbrauch.

    • #945198
      Kob
      Teilnehmer

      oh, danke dir, werde mal schauen.:)

    • #502919
      Kob
      Teilnehmer

      hallo zusammen, suche eine lösung wie ich 2 pcs mit einem Netzteil betreiben kann, oder gibt es da schon ein Netzteil für diesen zweck. Danke

    • #945199
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Allerdings muss der stärkere Rechner dann zumindest beim Einsatz eines ATX-Netzteils auch an sein, wenn der sparsame Rechner laufen soll. Bei zwei sparsamen Rechnern wäre es unabhängig voneinander möglich mit einem Netzteil und zwei Pico-PSUs zu arbeiten. Vom Blickwinkel der Effizienz sind jedoch alle Möglichkeiten zwei Rechner mit einem Netzteil zu betreiben nicht sonderlich sinnvoll, sofern nicht beide immer gleichzeitig laufen sollen, weil das Netzteil nicht für alle drei Betriebsfälle optimal dimensioniert werden kann (Fall1: beide an / Fall2: PC1 an, PC2 aus / Fall3: PC1 aus, PC2 an).

    • #945203
      Horstelin
      Teilnehmer

      Fall4: Beide aus 😛

    • #945205
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Dieser Fall ist zwar der wichtigste, wenn´s um die Minimierung des Verbrauchs und damit der Stromrechnung geht, aber für die Netzteildimensionierung ist er irrelevant. Allerdings könnte man ja noch den Standby-Betrieb optimieren 😀

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen