MeisterKühler

2500 Barton XP-M @ 4100+

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC / Server – Systeme 2500 Barton XP-M @ 4100+

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #528144
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Möglich isses, aber OO haste mal auf die Spannung geguckt???? Das ist selbst bei Wakü für nen XP-M zuviel! Das dauert net lange da raucht die ab.

    • #473660
      fniffi
      Teilnehmer

      was meint Ihr dazu ?

      http://www.fniffi.de/xp-M.jpg

      was könnte man denn aus einem 2800er XP-M rausholen ?

    • #528158
      the_old_guy
      Teilnehmer

      Genau, such Dir schonmal nen neuen aus und bestell ihn vorsorglich, damit die Lücke nicht allzu groß wird… 😉
      Die Vcore-Spannung ist für ne CPU lebensgefährlich !!!

    • #528163
      Hawk
      Teilnehmer

      Such mal hier im Forum oder bei Google nach Elektronenmigration

    • #528164
      caV
      Teilnehmer

      sauber 2V core

      da gehts ab 🙂

    • #528171
      fniffi
      Teilnehmer

      Hallo,
      das habe ich bei ebay gefunden – ich mach sowas nicht 😀

      http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=78790&item=6702897868

      aber ansonsten ist das der Mobile, der hat bei 1,45 V Core 1,82 GHz ca. 30 W und bei 2V 2,6 GHz ca. 83 W verbraten.
      Ist es aber die Desktop Replacement Version des XP-M wirds in der Tat kritisch…

      Kritisch wäre es bei einem Athlon XP 2500+ Barton mit 68,3 W bei 1,65 V Core, der käme locker auf 143 W

      aber trotzdem dürfte die Obergrenze beim Barton 2500+ bei ca. 2,2 Ghz liegen, es spielen ja auch andere Kriterien für die max. Taktfrequenz als nur die Verlustleistung eine Rolle.

      Dieser gibt hier sogar 2 Jahre Gewährleistung, obwohl jeder weiss, dass beim Übertakten die Garantie erlischt:

      http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=78790&item=670299073

      und den 2600er (2 GHZ) gibst sogar noch billiger:

      http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=164&item=6703002777

      Disclaimer: Dieses Angebot richtet sich an Hardware und Overclocking Freaks.
      Wir übernehmen keine Garantie für fehlgeschlagende OverClocking Versuche.
      Garantie nur bei sachgemäßem Einbau & Betrieb!

      x/

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen