MeisterKühler

5.1 fuer Pc & Fernseher und ein Fernseher

Willkommen in der Mk-Community Foren Marktplatz Kaufberatung 5.1 fuer Pc & Fernseher und ein Fernseher

Ansicht von 36 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #758972
      fabvizer
      Teilnehmer

      Also ich kann dir nur was zur Quadral Quintas Serie sagen, hab ich und ist saugeil! Dazu noch ein ordentlicher Receiver ich tendiere zu Pioneer und das ganze Haus wackelt!

      Und ja ein Reciever macht mehr vom Sound her. ich hab den VSX 915, da lässt sich der Sound sogar auf die Stelle einstellen wo man sitzen tut.

      Zum Rest kann ich dir leider nichts sagen… 🙁

    • #758978
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Also was den Receiver angeht, da nehme ich den Yamaha.
      Was ist den “Quadral Quintas Serie” find ich net-.-

    • #488800
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Guten Tag.

      So 24″ ist gekauft worden.
      Jetzt brauche ich ein vernuenftiges 5.1 System. Mein altes nervt mich.
      Jetzt will ich euch ma fragen, ob ihr irgendwas dolles empfehlen koennt. Testberichte wurden gelesen aber wie immer brauche ich das gewisse etwas.

      Ebenso moechte ich ein neuen Fernseher haben und auch ein gewisses sound system.

      Fangen wir mit dem 5.1 fuern Pc mal an. Ich habe 3 zur auswahl.
      1.Logitech Z-5500 5.1 Lautsprecher
      2.Teufel Concept F
      3.Motiv 5 (Wobei hier der Preis viiiielleicht eine rolle spielt)

      Also zwischen den 3 eige. die ersten 2 kann ich mich nicht entscheiden. Vllt. wirds ja dann doch der dritte ^^ Ja gibts ja welche die genau dieses systeme haben. Koennt auch ruhig schreiben was fuer tolle sachen ihr habt =)

      Jetzt zum Fernseher etc.
      Fernseher:
      1.Samsung LE-40M87BD, 40″ LCD-TV, Full HD, DVB-T Tuner
      2.Samsung LE-37M86BD, 37″ LCD-TV, Full HD, DVB-T Tuner
      3.Samsung LE-37A557P2F 37″ LCD
      4.LG 37LG5000 37″ LCD

      Ja was die fernseher betrifft bin ich ahnungslos. Ich weis net was da gut ist :/

      Jetzt zum 5.1
      1.Teufel Concept S “Set 1”
      2.Teufel Motiv 6 “Set 1”

      Dazu den Receiver: Yamaha RX-V661 wobei ich hier auch nicht sicher bin. Da ich eige. hoechstens nur den dvd player drann packe. Aber mir wurde gesagt, das durch so ein receiver der sound noch besser sein soll. Stimmt das?

      Es gibt so viel was ich nicht weis oder nicht verstehe. Wie auch immer. Hoffe ihr koennt mir gute entscheidene tipps geben.

      Vielen Dank schon ma!!

    • #758983
      littledevil
      Teilnehmer

      erstmal vorab. Zum Thema Teufel habe ich geier54 allerhand gerschrieben. Ist relativ viel.

      ja!Dan;313983 said:
      2.Teufel Concept F

      Motiv 5 habe ich noch nicht Live gehört, aber von den Daten her ist der Preis etwas zu hoch gegriffen.Dann lieber richtig und das concept s+r 2x 5.1 digital + 3x stereo eingang 500W säulenboxen 666EUR Specialpreis

      Jetzt zum 5.1
      1.Teufel Concept S “Set 1”
      2.Teufel Motiv 6 “Set 1”

      Was hältst Du vom Concept R 2? Einziger nachteil ist, das es die lautsprecher noch nicht einzeln gibt, um daraus ein 7.1 setup zu machen.

      Die entscheidung häng auch “ein wenig” von Deinem raum ab und wie wichtig Dir kinoumhüllung ist. Wenn Du einen eher länglichen raum hast, wie einen Kinosaal, dan empfielt sich der einsatz von mehr als 5 Lautsprechern. Preiswert schafft man das durch den einsatz von 2x Concept P, die mometan für gesammt 444 EUR im Angebot zu haben sind.
      Vorteil sit, das Du gleich zwei subwoofer hast, was sich bei der Verteilung des basspegels im raum besser macht. 2 Center nebeneinander oder alteriv recht und links vom TV geben ne ordentlich breite für die stimmen. Je nach raum kannst Du 2 säulen vorn und 2 hinten oder vorn+seite nehmen die 4 satelitten decken dann den jeweils längeren bereich ab. Hoffe das war jetzt verständlich. Mach am besten mal ne skizze vom wohnzimmer…

      Yamaha RX-V661

      ist eine gute wahl. Das puristische Design gefällt mir gut. Der Onkyo TX-SR505E ist etwas preiswerter, aber optisch nicht grad gelungen. Wenn er eher hinter ne schwarzen glasscheibe verschwindet, wärs ne option. oder in schwarz geht der auch noch.
      Der Yamaha hat auch so entte optionen wie 2.raum, biaamping etc…

      Fernseher:
      1.Samsung LE-40M87BD, 40″ LCD-TV, Full HD, DVB-T Tuner
      2.Samsung LE-37M86BD, 37″ LCD-TV, Full HD, DVB-T Tuner
      3.Samsung LE-37A557P2F 37″ LCD
      4.LG 37LG5000 37″ LCD

      Das müsste ich erstmal schauen

    • #758993
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Wenn du ne gesunde Entfernung von etwa 3m einhälst bei 40″, dann achte vor allem auf Extra Funktionen die Bildbewegungen verbessern.. abgesehen vom SD-Bild was nie super sein kann auf so nem Gerät haste bei der Entfernung kaum nen Unterschied zwischen FullHD und 720p. Den sieht man erst wenn man nah ran geht, dann kotzt man aber vom SD-Material – das garantiere ich dir , ausser du setzt einen externen Scaler ein -> teuer teuer teuer.Wenn die ersten beiden bzw die ersten drei alle FullHD haben, dann lass die größe, bzw den Preis entscheiden und achte auf sonderfunktionen. Gerade bewegte bilder machen bei LCD sonst schwierigkeiten – 100Hz-Technik oder MotionPlus und wie es sonst noch heisst helfen da schon weiter. Die Auflösung allein ist pillepalle – wenn du dem gerät seine native Auflösung gibst dann haste auch mit dem Billig-Teil aus dem Discounter ein prima Bild – aber Bewegungen, Kontraste usw das ist der Unterschied zwischen einem qualitativ hochwertigen und einem minderwertigem gerät. Im Ernstfall fahr in den nächsten Elektronikmarkt und schau ob deine angegebenen Geräte dabei sind, und dann haste einen direkten Vergleich. Zum Gucken sind die Märkte immer klasse, aber kaufen geh ich auch woanders – da kann ich immer den fachhandel empfehlen. Hab so einige hundert euro gespart, und hab die gewissheit dass ich in den nächsten drei jahren im falle eines defektes zuhause versorgt bin, sprich: abholung des gerätes und vor ort tausch gegen ein neues.

    • #758986
      bonito
      Teilnehmer

      Erste Frage beim Fernseher, wie weit sitzte denn weg von dem TV?

    • #759003
      drdope
      Teilnehmer

      Zum Thema Heimkino/Lautsprecher:Ich würd eher zum Theater 1 oder 2 tendieren (gibts moemntan noch zum EM-Aktionspreis) ; die Concep/Motiv-Serie sind imho nur hübsche Brüllwürfel, mit den dafür typischen Nachteilen.Die Sats sind zu klein/haben zu wenig Volumen um in den Mittel/Tieftonbereich runter zu kommen und der Sub kommt nicht hoch genug/ist zu träge um im Mitteltonbereich was reißen zu können.Daran kann man bauartbedingt leider kaum was ändern.Lautsprecher brauchen imho einfach ein gewisses Volumen, das ist wie bei Motoren der Hubraum –> mehr ist besser.Wenn du mit dem Set auch Musik hören willst, würd ich komplett von Teufel absehen, die machen zwar gute/preiswerte Heimkinosets (wenn man sie zum Aktionspreis bekommt). Aber Musik (Stereo bzw. 2.1) ist nicht so deren Domäne.Alternativ könntest du dir auch mal die Heco Victas anschauen, ist zZ ne Standardempfehlug in dieser Preisklasse.–> http://www.hirschille.de/hishop1/product_info.php/info/p1063_Yamaha-RX-V-361—Victa-Set.html(dazu bräuchtest du aber noch nen Sub)Last but not least, würde ich eher dazu tendieren/raten erstmal ein vernünftige Stereoboxenset + Receiver zu kaufen und das ganze dann nach & nach auf 5.1 zu erweitern. Gute Boxen sind ne Investition fürs Leben, auf 20-30 Jahre gerechnet lohnt es sich da imho nen bissl mehr auszugeben.Vor allem sollte man sich Boxen vorm kauf anhören & vergleichen… Klangempfinden ist was sehr subjektives.Zum Thema TV:Hab selber den Samsung M86 37′, Kaufdatum Juni/July letzten Jahres (für ca. 1300€). Der Preisverfall ist enorm, das wird auch noch ne ganze Zeit so weitergehen.Wenn du noch ne funktionierende Röhre in adequater Größe hast, würd ich versuchen, diese so lange wie möglich zu nutzen.Hätte sich meine nicht letzten Sommer verabschiedet, hätte ich mir noch keinen LCD gekauft….Was hast du vor mit dem TV zu schauen?Wenn du viel TV/PAL schaust, wirst du von dem Gerät enttäuscht sein, die Bildqualität (DVB-T) ist wesentlich schlechter, als auf ner Röhre.Für Pal-Wiedergabe ist ne externe Signalaufbereitung imho Pflicht (HTPC oder Videoprozessor/Scaler); ersteres ist mit viel frikklei, 2. mit hohen Anschaffungskosten verbunden.:(Für DVD/Blu-ray würd ich zu ner PS3 raten, damit macht das schauen dann richtig Spaß, die PS3 besitzt nen sehr guten Upscaler für DVDs.Demnächst soll auch ein DVB-T Empfänger (PlayTV) dafür erscheinen, mit dem sich die Konsole zu nem digitalen Videorecorder/Tivo aufrüsten läßt. evtl. profitiert man dort auch von den Upscaling-Fähigkeiten der PS3 (worauf ich momentan spekuliere).ich hoffe das war jetzt nicht zu viel Input…;)

    • #759028
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Hui das is jetzt aber ne menge informationen 😀
      Ich habe ma n foto geschossen. Vllt. ist es so besser zu erkennen.

      @littledevil
      Ich sach es ma so. Bis sach ich ma 600€ wuerde ich gehen. Da waeren dann wohl auch die theater 2 mit drinne. Das concept r2 gefaellt mir auch sehr gut. Aber ich gehe ma davon aus, das das Concept s besser ist =)

      Also ich moechte gerne 5.1 das wohnzimmer ist doch sehr quadratisch und kabel sind auch schon unter dem boden verlegt worden.
      Somit halt schon vorhanden. Wo ich wieder an geld spare, wenn ich ein sys nehme wo ich das kabel zusaetzlich kaufen muss.

      Was der Fernseher betrifft, brauche ich bald ein neuen, da der da im mom steht bald raus kommt und die atm bose boxen auch. Diese sachen gehoeren noch dem vermieter und die kommen wie gesagt bald raus.

      Was den yamaha receiver betrifft. Wie gesagt moechte ich gerne meinen pc auch neu bestuecken und evtl. die dann auch an receiver packen. Doch is die kabellage doch sehr viel dann. Doch wenn es sinn und vorallem besseren sound gibt. Dann komm ich wohl nicht drumm rum =) Auf dem bild rechts ist ein wintergarten wo mein pc steht. Der gut sichtbar unter den sysprofil ist. Nur damit ihr ma in gewissen maßen ne vorstellung habt, was ich vor habe.

      Hoffe das reicht erst ma an infos bzw. hoffe ich habe nichts vergessen.

      Hier das Bild
      http://img519.imageshack.us/my.php?image=wer009kc6.jpg

    • #759037
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Habe gehofft das man es vom bild besser sieht. Der raum is ca. 6mx6m.
      100hz is besser wa? Ab wann sollte man denn 100hz nehmen?Bei weiter entfernung oder eher naeher? Also den letzten samsung sieht auf jedenfall schon ma klasse aus. Testbericht muss ich gleich ma lesen.

      Ist es denn sinnvoll das 5.1 sys fuern pc an den receiver anzuschliessen?

    • #759033
      littledevil
      Teilnehmer

      drdope;314017 said:
      Ich würd eher zum Theater 1 oder 2 tendieren Vor allem sollte man sich Boxen vorm kauf anhören & vergleichen… Klangempfinden ist was sehr subjektives.

      Rein klanglich stimme ich Dir da zu, aber vielen sind solche Lautsprecher zu groß. Manch einer versteckt die Lautsprecher sogar.Als guter Mittelweg zwischen Größe und FullRang-Tauglichkeit ist noch die Canton Plus Serien zu nennen. Vor z.b. 2x Canton Plus XL.2. Die haben 13 cm Tief-Mitteltöner. Ich habe die Vorgänger im einsatz.2x Plus XL, 3xplus x Da Du nix zu raumgröße geschrieben hast nehme ich mal 37″ an.Falls Du kein 100hz benötigst nimmt den Samsung E-37A557P2Fmit 100hz würd ich eher den neuen Samsung LE37A659A Testbericht nehmen. Hab aber bedie noch nciht in action gesehen…

    • #759083
      littledevil
      Teilnehmer

      ja!Dan;314057 said:
      Ab wann sollte man denn 100hz nehmen?

      100hz ist für weichere bewgungen. je näher man drann sitzt, desto mehr merkt man es.bei egschätztz 5,5 betrachtungsabstand würde ich auf jeden Fall einen 40″ nehmen besser ein 46″LE40A656A 40″ od. LE46A656A 46″ Wenn es Dir zu teuer ist, was ich verstehen kann :+, dann könntest Du auch über einen hdready nachdenken bei 5m abstand wirst Du den unterschied kaum bemerken.Ein beamer ist wg.der vielen fenster eher ungünstig(übrigens auch für den sound = viele reflektionen). Ein ältere phillips mit hdready könnte interessant sein 47PFL5522D/12

      Ist es denn sinnvoll das 5.1 sys fuern pc an den receiver anzuschliessen?

      Die Lautsprechen schaffen meist mehr, als der im subwoofer eingebaute verstärker -macht also durchaus sinn…Tolle zelt atmospäre in Deinem Arbeitszimmer… 😉

    • #759084
      ja!Dan
      Teilnehmer

      @drdopeIch glaube du hast recht

      Last but not least, würde ich eher dazu tendieren/raten erstmal ein vernünftige Stereoboxenset + Receiver zu kaufen und das ganze dann nach & nach auf 5.1 zu erweitern. Gute Boxen sind ne Investition fürs Leben, auf 20-30 Jahre gerechnet lohnt es sich da imho nen bissl mehr auszugeben.

      Ich glaube das waer super. Sonst haette ich jetzt die theater 2 genommen aber ich glaube ich hole mir wirklich erst ma n stereo und dann erweitere ich es.Welche boxen sind denn ma so zu empfehlen? Also wie gesagt bis 600€ =)Edit:Ja is wirklich ne tolle atmosphaere 😀 Ja also ein 40″ sollte denke ich schon ma reichen. 37″ wuerde auch noch gehen. Ich weis nicht was ich nehmen soll 😀 Ja was full hd betrifft is mir nich so wichtig, ich hatte nur gedacht bei einem 40″ und einer aufloesung von 1366 x 768 waere halt ne aufloesung von 1920 x 1080 sinnvoller.Ich glaube, dann muss ich das wohl auch noch anschliessen, das pc 5.1

    • #759133
      littledevil
      Teilnehmer

      ja!Dan;314104 said:
      Ich glaube das waer super. Sonst haette ich jetzt die theater 2 genommen aber ich glaube ich hole mir wirklich erst ma n stereo und dann erweitere ich es.Ja also ein 40″ sollte denke ich schon ma reichen. 37″ wuerde auch noch gehen.

      Für film würde ich zumindest 3 boxen nehmen 2 full-range-standboxen und nen center. Bei musik ist stereo meist ausreichend.Von Teufel gibts in Deinem Preisrahmen nich all zu viel z.b. M 320 F 600 EUR/paarSoll der TV an die gleiche position, wie Deine alter? ist für die Lautsprecher anordnung suboptimal…Bei 46″ gibt es kaum noch hdready, da ist dann fullhd standard

    • #759175
      drdope
      Teilnehmer

      ja!Dan;314104 said:
      @drdope
      Ich glaube du hast recht

      Ich glaube das waer super. Sonst haette ich jetzt die theater 2 genommen aber ich glaube ich hole mir wirklich erst ma n stereo und dann erweitere ich es.

      Welche boxen sind denn ma so zu empfehlen? Also wie gesagt bis 600€ =)

      Ich bin mit meinen Heco Metas sehr zufrieden (die gibts in Dark Rosewood/Palisander zZ rel günstig, weil die Farbe ausläuft).

      Das heißt leider nicht automatisch, das sie dir auch gefallen müssen, bei Lautsprechern ist probe hören imho Pflicht.

      Schau doch einfach mal, was es so bei den üblichen Verdächtigen gibt und höre ein paar – bzw. mehrere Paare – Boxen die dir optisch zusagen Probe.
      –> http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=35&thread=7647

      Ich würd auch mal schauen, was es momentan so an Auslaufmodellen oder ggf. Restposten gibt, die bekommt man meist weit unter UVP.
      Allerdings sollte man dann zumindest Fronts/Center gemeinsam kaufen um eine einheitliche Front zu bekommen.

      Bei Sub & Rears kann man imho auch getrost auf andere Hersteller ausweichen, ne klanglich homogene Front (=Lautsprecher einer Serie) ist aber für den Heimkinobetrieb ein definitiver Vorteil.

    • #759181
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Ach ja soviel auswahl und zu ungeduldig.Ich habe echt ka. Habe mir das im Forum durch gelesen und werde glaube ich immer verwirrter.Eine sache bin ich mir allerdings im klaren, das es große standboxen werden. Und die du da angegeben hast, sind echt klasse aber glaube ich zu teuer.Angenommen ich hole mir die “Heco Metas 700”, dann brauche ich doch noch den receiver “Yamaha RX-V661” geschweige denn den subwoofer “Heco Metas Sub 30A”. Und dann nochmal die “Heco Metas 700”. Nur mal so das ich das auch kapiere =)Edit: Wie sind die denn hier? Theater 4 Hybrid “Concert-Set 5.2”

    • #759184
      drdope
      Teilnehmer

      Im Prinzip kannst du Lautsprecher beliebig kombinieren…Für den Rearbereich braucht man auch nicht unbedingt Standlautsprecher, wenn man nicht grad ein “Quadrophonie-Freak –> quasi 4 Kanal Stereo” ist.Für den Heimkinobetrieb würde ich – ist leider stark abhängig von den räumlichen Gegebenheiten – sogar eher zu Dipolen (Seitenwand auf Hörposition mit mind. 1m Abstand zur Rückwand) bzw. Bipolen (an der Rückwand montiert) tendieren…Direktstrahler (also konventionelle Stand-/Regalboxen) im Rearbereich haben – im Heimkinobetrieb – den Nachteil der Ortbarkeit.Sie klingen weniger diffus und es geht imho Räumlichkeit/Weite verloren.Ich hab mir z.B. folgendes zusammengestellt, weil es imho am besten zu meinen Räumlichkeiten und Nutzungverhalten passte.–> http://www.meisterkuehler.de/forum/htpc-und-mediacenter-systeme/17845-vorstellung-drdopes-htpc.html#post285785Musik höre ich in 2.1 (Fronts + Sub), wobei der Sub bei 50Hz getrennt wird, weil erst dort die 500er anfangen stark abzufallen (hab das Set mit nem Kollegen eingemessen) –> http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=101&thread=765&postID=4#4 Fürs Heimkino spielt dann das komplette Set auf…Ich hab die Lautsprecher nach Probe hören im Saturn/MM bei Ebay gekauft–> http://search.ebay.de/heco-metas_W0QQfclZ3QQfrppZ50QQfsopZ1QQsalisZ77QQsourceidZmozillaQ2dsearchTip –> Im Webshop von Elektrowelt24 gibts den Sub für 399€.Die Metas 700 lohnen imho nur, wenn du längerfristig mit Stereo planst, der 2. Tiefmitteltöner gegenüber den 500ern, wird imho durch den Sub ganz gut kompensiert.;)Last but not least –> höre mal ein paar Lautsprecher Probe um ein Gefühl für unterschiedliche Klangcharakteristika zu entwickeln.Nem Bekannten von mir sagen die Metas überhaupt nicht zu, weil sie ihm zu neutral und leicht aggressiv im Hochtonbereich klingen…–> Die Lautsprecher müssen DIR gefallen!

    • #759186
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Ich merke schon das ich da wirklich fuer mich gucken sollte.

      Dann gehen wir halt ma weiter und zwar was den receiver betrifft. Ist der gut? Ich meine gut ist er aber gibts da irgendwie doch noch was besseres? Ebenso moechte ich evtl. mein 5.1 fuern Pc auch an receiver anschliessen das “Logitech Z-5500 Digital 5.1 System” ich meine im vergleich mit dem Heco Metas & Co, gibt es kein vergleich =) aber fuern Pc wird es wohl langen oder? Ich meine das 5.1 habe ich auch noch net bestellt =)
      Aber dafuer moechte ich jetzt auch net ueber 1000€ bezahlen.
      Habe jetzt n 5.1 system hier vor 4jahren fuer 90€ gekauft (was nicht unbedingt was heissen soll) aber die sind ********. Ja was sollte ich wohl da am besten machen?

    • #759205
      littledevil
      Teilnehmer

      ja!Dan;314221 said:
      Ich merke schon das ich da wirklich fuer mich gucken sollte.Ja was sollte ich wohl da am besten machen?

      Ja, ist schon nicht einfach:D Wie Dr.Dope schon meint, musst Du es selbst hören.Die Teufel Theater 4 Hybrid wird ich nur nehmen, wenn der TV an ner anderen position steht. Du in die ecke gedrängt klingen, die nicht, da der baß seitlich abgestrahlt wird. Die Hybrid haben den vorteil, das auch mit nicht so starken verstärkern gute bass-leistung vorhanden ist, das der verstärker nur die hoch/mitteltöner-versorgen muss.Welche musik hörst Du hauptsächlich? Magst Du es eher bassig? Ich persönlich mag die heco nicht – klingen eher so neutral wie studioboxen, was zum arbeiten wichtig ist, aber mir persönlich nicht gefällt. Ich mag dann eher das Teufel System 5 THX Select, was aber auch einrichtungtechnischen Gründen nicht ging (habe hauptsächlich antike möbel und dann machen sich große Lautsprecher nicht so gut)Also “hör Dich mal um”, damit Du Deinen persönlichen geschmack besser einordnen kannst.Wenn Du guten sound willst, solltest die raumplanung mit einbeziehen. In die ecke gequetscht wirds immer ein kompromiss. In meiner alten wohnung mußte ich mein sofa direkt an die wand stellen, was suroundtechnisch weniger gut ist, da die umhüllung schwer wird. Meine lösung waren 6 Teufel von nem Concept E-System. 4 direkt hinter dem sofa und 2 seitlich. Für den sourroun würde ich auf ejden Fall bei einem system bleiben. ICh hatte vorn 3 canton plus x ( L ). Dazu noch 2 alte Charly säulen. kultiger klang, aber für heimkino&Co nicht mehr zeigemäßwie meinst Du das mit dem Logitech Z-5500?

    • #759218
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Jo ich glaube so ein hollahop kauf werde ich dann doch nicht machen. Habe gedacht, das wird so einfach wie ein pc kauf. Aber da wusste ich auch schon unge. was ich haben moechte.Ich meine ob die gut sind die Logitech Z-5500. Aber ich denke ma das spiegelt sich halt wieder. Genauso wie beim Wohnzimmer. Doch moechte ich hierbei halt nicht so viel geld ausgeben und ich bin halt der meinung, das ich hier jetzt nicht so unbedingt den kracher haben muss. Doch sollte es auch schon wieder gut sein 😉 Wie gesagt, der receiver is doch auch jut oder? Angenommen ich wuerde mir die “Logitech Z-5500” holen und die dann auch noch an den receiver anschliessen. Waer das sehr zum vorteil? Also viel bessere klang,sound etc.?Asu Musik hoere ich eige. alles. Im mom habe ich Phil Collins nur noch im Ohr.Der Fernsehr wird da wohl schon bleiben. Doch wenn ich mir ein lcd hole, dann wird der wohl an die wand gepackt und somit waere auch wieder mehr platz. Aber auch da habe ich noch keine vorstellung. Ich weis ja nicht was ich fuern fernseher kaufe =)

    • #759233
      littledevil
      Teilnehmer

      ja!Dan;314256 said:
      Angenommen ich wuerde mir die “Logitech Z-5500” holen und die dann auch noch an den receiver anschliessen. Waer das sehr zum vorteil?

      Mein kleienr Bruder hat ein 5.1 Logitech-Set bass ist fett, aber sonst eher mittelmäßig.
      Einiger vorteil ist digital in. Da durch einen receiver hast, brauchst Du das ja nicht.
      Die Teufel concept e profitieren vom verstärker.

      Grundsätzlich solletst Du Dir überlegen, ob 5.1 im glaskasten so sinnvoll ist bzw. Du am pc überhaupt nutzen wirst. Falls Du ohen verstärker arbeiten möchtest:
      BEHRINGER MS20 Für die größe fetter klang , digital in und kann man auch mal schnell mitnehmen, wenn man musik für ne garten-party benötigt.

      Wenn Du den TV relativ nah an die tür hängst wäre rechts platz für einen stand-LS und links neben der tür der andere. Das würde noch sinn machen. Wichtig ist, das die nicht zu weit in der ecke stehen.

      Der Yamaha RX-V661 macht einen guten eindruck. Habe den noch nicht “Live” gesehen, aber die berichte sind ganz anständig. Für die wahl ist natürlich entscheident was Dir wichtig ist. es gibt nicht DEN receiver. Ich persönliche finde das design gut und features, wie biamping sind für den stereobetrieb mit großenstandboxen von vorteil. Falls möglich schau Dir das gerät mal Live an. Die bedienung ist auch wichtig. Kann manchmal echt anstrengend sein. Bei manchen geräten kann man z.b. die quelle nur “durchswitchen” das finde ich total nervig. ich möchte für ejde quelle eine taste. Freie konfiguaration der eingangsquellen kann auch sehr praktisch sein etc…

      Wenn Du soviel geld ausgeben möchetst, investiere die zeit -es lohnt sich. Einen hochwertigen receiver kann man locker 10 Jahre benutzen.

      Habe jetzt n 5.1 system hier vor 4jahren fuer 90€ gekauft

      Was istd as für ein System? vielelicht ist das auch für den pc ausreichend… Dann wäre mehr Geld für das richtige system über…

      Da Du etwas überfordert bist, rate ich Dir step by step vorzugehen. Da bei den Flachbild-TV’s zeit=geld ist, würd ich den zum schluss kaufen.

      Fang doch erstmal mit dem PC_System an.

      Falls Dein vorhandener Receiver ausreichend leistung hat, kannst Du auch erstmal die Lautsprecher kaufen und in Deinem raum damit experimentieren.
      Falls Du online oder bei mm&co kaufst kannst Du die jahr auch zurück geben und andere probieren.

      danach kannst Du den receiver aussuchen und dann den tv.

    • #759415
      drdope
      Teilnehmer

      ja!Dan;314256 said:
      Jo ich glaube so ein hollahop kauf werde ich dann doch nicht machen. Habe gedacht, das wird so einfach wie ein pc kauf. Aber da wusste ich auch schon unge. was ich haben moechte.

      Mit PCs kann man den ganzen Heimkinokram leider überhaupt nicht vergleichen, weil es im Heimkinobereich kaum klare, vergleichbare Benchmarks gibt.

      Letztendlich läuft es immer darauf hinaus, wie das ganze klingt und das ist leider von unzähligen “weichen/subjektiven” Faktoren abhängig.
      – eigenem Klangempfinden
      – Lautsprecher/Receiver
      – Raumakustik
      – Quellmaterial (ne akustisch schlecht abgemischte CD/DVD/BD, rettet man auch nicht mehr mit ner HighEnd Anlage und davon gibts leider viel zu viele; grad bei aktuellen Mainstrem/0815 Produktionen).

      Las dir einfach Zeit, informier dich aus möglichst vielen unterschiedlichen Quellen und hör dir möglichst viel unterschiedliches Equipment an (mach dir dazu ggf. auch Notizen zum Klangeindruck, damit du später besser vergleichen kannst; Erinnerung ist auch ne fies subjektive Sache).

    • #759449
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Ja fuern Pc will ich halt irgendwas tolles haben. Was ausreichend ist. Das jetzige sys ist von logitech und nervt mich, sobald ich es ein bissel auf drehe. Weil ich damit auch relativ viel Musik hoere geschweige denn Spiele.Meinste denn das in dem Glaßkasten mit einem 5.1 sys man nicht wirklich weiter kommt? Ich meine das ding ist gut abgedichtet falls das was bringt :DWas die Anlage und Fernseher betrifft, da werd ich mir auch Zeit lassen. War gestern bei media markt um mir ma da wat an zu hoeren aber das kannste ja voll vergessen da. Kommen da aufeinma welche rein und quatschen ueber n verstaerker und generell hat man nichts gehoert da. Aber fernseher habe ich gaaaaanz viele gesehen. Bin sogar am ueberlegen vllt. n plasma zu kaufen. Aber auch da lasse ich mir sehr viel zeit.Zuerueck zum Pc. Wie waere es hiermit vllt. Logitech Z Cinema Advanced 2.1 ? Die du da @littledevil gepostet hast “BEHRINGER MS20 MULTIMEDIA LAUTSPRECHER” sind die gut bzw aussreichend? Ich kenne die net.

    • #759460
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Bin sogar am ueberlegen vllt. n plasma zu kaufen

      Na das würde ich aber nochmal überdenken..

    • #759474
      littledevil
      Teilnehmer

      ja!Dan;314512 said:
      Meinste denn das in dem Glaßkasten mit einem 5.1 sys man nicht wirklich weiter kommt? Ich meine das ding ist gut abgedichtet falls das was bringt Die du da @littledevil gepostet hast “BEHRINGER MS20 MULTIMEDIA LAUTSPRECHER” sind die gut bzw aussreichend? Ich kenne die net.

      Problem am glaskasten ist, das die glasflächen dens chall stark reflektieren da können unerwünschte effekte entstehen…Die beringer haben für die größe ganz gut power. Der Opa von meiner süße nhat die und nimmt, die für präsentationen mit dem beamer. so einen kleinen raum kann man damit ausreichend beschallen und man hat full range….Vom plasma würd ich die finger lassen. hoher stromverbrauch und hohe abnutzung. das bischen mehr kontrast ist es nicht wert…

    • #759498
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Vom plasma würd ich die finger lassen. hoher stromverbrauch und hohe abnutzung. das bischen mehr kontrast ist es nicht wert…

      Und die hochgepriesene Bewegungsschärfe die LCD angeblich nicht hinbekommt ist bei plasma ebenso schlecht. Hab nach meinem LCD-Kauf geschluckt und hab mir anschliessend nochmal plasma zum vergleich zeigen lassen im geschäft – war kein deut besser.

    • #759681
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Ach ich glaube ich kaufe mir fuer dne pc einfach die “Logitech Z-5500”.

      Also fuern Fernseher, da war ich eige. auch immer fuer Lcd und bleibe lieber dabei 😀
      Und es wird ein 37″ oder 40″ werden hoeher wird es net gehen. So viel weiß ich schon mal. Aber beo soviel auswahl, ist echt schwer das richtige zu finden. Und ich werde den wohl an die wand haengen. Aufjedenfall wird der net so beschissen stehen wie der da im mom.

    • #759688
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Und ich werde den wohl an die wand haengen. Aufjedenfall wird der net so beschissen stehen wie der da im mom.

      In dem Zusammenhang wundere dich nicht, wenn die Wandhalterung teuer wird. Es gibt Halterungen die kosten fast soviel wie das TV selbst..

    • #759728
      Pommbaer
      Teilnehmer

      ja!Dan;314811 said:
      Dann stelle ich ihn halt aufn tisch 😀 Wenn ich jetzt so drueber nachdenke, sieht das eh viel besser aus 😀

      Kommt auf den Tisch an – ich hab da schon so manche Dekorative Entgleisung gesehen..

    • #759722
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Dann stelle ich ihn halt aufn tisch 😀 Wenn ich jetzt so drueber nachdenke, sieht das eh viel besser aus 😀

    • #759741
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Ja ansonsten stell ich ihn halt aufn boden. Du schaffst das noch, das ich mir keinen mehr kaufen moechte 😀 Ne ich denke das wird nicht so das problem sein. Ich denke dafuer habe ich schon n haendchen fuer. Ich meine guck dir ma mein arbeitsplatz an. Is doch super urlaubsfeeling am Pc hier:D Naja wie auch immer. Ich glaube ich hole mir den hier “Samsung LE-40A656A1F 40″ LCD” oder den “Samsung LE-37A656A1F 37” LCD”Edit: Axh ich glaube die sind zu teuer -.- Ach kaEdit2: Kann man eige. auch die “Teufel Theater 2” an den Pc anschliessen?Habe mich jetzt entschieden, mir ein komplett sys von Teufel zu holen. Und zwar einma das “Teufel Theater 2” oder das “Teufel Theater LT 2”. Fuer mich ist das glaube ich total ausreichend. Was meint ihr welches sys besser von den beiden ist?

    • #759767
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Ma wat anderes. Kann man die “Teufel Theater 2″ eige. auch an pc anschliessen?Ebenso habe ich mir gedanken gemacht und bin zum endschluss gekommen, das ich mir ein komplett sys von teufel zu lege. Nur weiß ich noch nicht welches. Entweder auch das”Teufel Theater 2” oder “Teufel Theater LT 2 “Set 1” “. Was meint ihr zu meiner auswahl. Ich glaube fuer mich wird sowas vollkommen ausreichen.

    • #760344
      ja!Dan
      Teilnehmer

      So habe mich jetzt entschieden.

      Habe mir den receiver Yamaha RX-V 661 titan + Yamaha DVD-S 661 silber gekauft. Teufel Concept S + Teufel Concept E Magnum Power Edition und ich werde mir noch den Fernseher kaufen Samsung LE-40A656A1.

      Damit hat sich das hier erledigt! Nochmals vielen dank an die, die mir geholfen haben! Auch wenn ich jetzt nicht so unbedingt das geholt habe was ihr mir empfohlen habt.:D Wird aber erst ma reichen.

    • #760378
      littledevil
      Teilnehmer

      warum kaufst Du Dir jetzt noch einen DVD-Player? weil yamaha noch kein bluray hat?
      Von sony gibt schon für ab250 player z.b. Sony BDP-S300
      BDP S 300 inkl. 6xFilmeAktion
      ansonsten bin ich mal gespannt, wie Dir die Sachen gefallen.. tv mit 4hdmi ist schon was feines… wo hast Du gekauft?

    • #760480
      KABUMM
      Teilnehmer

      Wie bist Du mit dem Z-5500 zufrieden?Liebäugel nämlich auch mit dem ^^

    • #760475
      ja!Dan
      Teilnehmer

      warum kaufst Du Dir jetzt noch einen DVD-Player? weil yamaha noch kein bluray hat?

      ******** haste aucvh wieder recht 😀 Naja was solls, das war wohl dann ein schuss in ofen. Vllt. verkaufe ich ihn halt wieder.

      Wo ich den Fernseher gekauft habe? Oder die anderen sachen? Also den fernseher habe ich noch nicht gekauft. Ich warte erst auf die steuererklaerung dann wird er gekauft. Und kaufen werde ich ihn wohl bei redcoon. Ma schaun.

    • #760511
      littledevil
      Teilnehmer

      ja!Dan;315627 said:
      ******** haste aucvh wieder recht 😀 Naja was solls, das war wohl dann ein schuss in ofen. Vllt. verkaufe ich ihn halt wieder.

      falls Du online oder bei mm & co gekauft hast kannst Du den zurückgeben/-schicken.

    • #760515
      ja!Dan
      Teilnehmer

      Habe alles online gekauft. Der dvd player war mit dem receiver als set. Kein bock das ganze dingen zurueck zu schicken. Und ansonsten kommt der halt ins schlafzimmer oder so. @KabummIch habe die ganzen sachen ja noch nicht aber sie wurden laut aussagen von Teufel und redcoon schon los geschickt.Und ich habe mir ja nicht mehr das z5500 geholt. Eige bei den ganzen testberichte hat das Concept E Magnum Power Edition am besten abgeschnitten. Und generell das preis/leistungs verhaeltnis is besser. Das Concept 169€ und das z-5500 220€ Ich gehe ma davon aus das das THX zertifikat n bissel an preis rum schraubt. Was von mir aus gerechtfertigt sein kann. Ich bin ja noch am liebaeugeln das Concept s, was eige. fuern Wohnzimmer gedacht war an den Pc zu packen und das Concept e zurueck zu geben und mir dann das System 5 THX Select zu holen. Aber das sind noch wilde spekulationen. Erst ma alles anhoeren.

Ansicht von 36 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen