MeisterKühler

6600GT agp – Kühlerbau

Ansicht von 45 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #475409
      HellRideR
      Teilnehmer

      Hallo meisterkuehlers…
      ich bin grad dabei nen Kühler für meine 6600GT zu konstruieren. Mich dolcht da nur die Frage der verlustleistung des Grafikchips. Ich muss das wissen, damit ich den Kühler dementsprechend “einfach” bauen kann.

      weiss jemand wo ich das nachlesen kann oder so?

    • #562897
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Vielleicht hilft dir das.

    • #562896
      HellRideR
      Teilnehmer

      Ok der Originalkühler ist recht popelig und die Temps betragen damit locker mal über 70°C :/

      Trotzdem würde mich mal interessieren ob man da irgenwo Zahlen erfahren kann was alleine der Chip verbrät. 🙂

    • #562894
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Den Kühler kannst du ruhig “einfach” bauen.
      Das kannst du daran erkennen wie der original Luftkühler ausgelegt ist. Der ist doch bei einer 6600 recht popelig, daher wird das Ding nicht allzuviel Verlustleistung haben. Ein Kanalkühler reicht auf alle Fälle.

    • #562899
      HellRideR
      Teilnehmer

      Danke 🙂
      Da steht was von 50W bei Vollast… das ist ne Menge, wenn man mal vergleicht, was selbst PIII´s und ältere AMD´s ungefähr die selbe Verlustleistung haben und wie diese gekühlt werden. Gegen dessen Kühler ist der meiner graka echt ein Witz! Direkt über dem chip is nur ne Kpferplatte, die mit nem minilüfter belüftet wird und die Kühlrippen über den RAM´s sind nur “aufgenietet” oder punktuell angeschweißt (kann man nicht genau erkennen). An der Unterseite ist noch ein 1,5mm dickes WLP zwischen RAM und Kupferplatte. Also eine echte Zumutung dieser Kühler!

    • #562905
      zero cool
      Teilnehmer

      ne radeon 9800 pro hat 47watt verlustleistung…

    • #562907
      AaRoN
      Teilnehmer

      HellRideR said:
      Danke 🙂
      Da steht was von 50W bei Vollast… das ist ne Menge, wenn man mal vergleicht, was selbst PIII´s und ältere AMD´s ungefähr die selbe Verlustleistung haben und wie diese gekühlt werden. Gegen dessen Kühler ist der meiner graka echt ein Witz! Direkt über dem chip is nur ne Kpferplatte, die mit nem minilüfter belüftet wird und die Kühlrippen über den RAM´s sind nur “aufgenietet” oder punktuell angeschweißt (kann man nicht genau erkennen). An der Unterseite ist noch ein 1,5mm dickes WLP zwischen RAM und Kupferplatte. Also eine echte Zumutung dieser Kühler!

      Mhh, also ich find den Kühler im Vergleich zu anderen dieser Klasse doch recht ordentlich. Immerhin klagten in der Vergangenheit viele über Temp problems bei der 6600 Gt. Ich hab ja dieselbe wie du und hab selbst übertaktet nie 70 ° gehabt, also irgendwas ist da bei dir “komisch”.

    • #562910
      vamp
      Teilnehmer

      Háb selbst einen einfachen und billigen 1-Kanal Kühler, mit dem die Karte maximal 45°C wird.

    • #562912
      HellRideR
      Teilnehmer

      @ Aaron … naja direkt über der graka sitzt mein zur zeit wieder passiver Northbridge-Kühler. An dem hab ich mir die Finger verbrannt und ich bin normal schon meines berufes wegen an den Fingern nicht so hitzeempfindlich 🙄 Bestimmt haben sich graka und Northbridge gegenseitig erwärmt. Allerdings hab ich auch in anderen Foren gelesen, dass 70°C bei der 6600GT nicht selten überschritten werden.

      @ wamp … 45°C wäre akzeptabel, dann könnte ich endlich übertakten ^^

      PS. Kühler ist fertig ausgedacht und aufgemalt, Material ist vorhanden. Nächste Woche gehts los 🙂

    • #562920
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      wie ist denn dein Kühler aufgebaut Hellrider ?
      Kühlst du deinen Speicher auch mit Wasser oder nur Passiv ?
      Bin ja zur Zeit auch am planen.

    • #562921
      el-viruz
      Teilnehmer

      verdammt mal wieder vergessen eizuloggen. kann ja ein mod bitte ändern.
      sorry

    • #562924
      HellRideR
      Teilnehmer

      Hmm wenn es funzt will ich ihn gleich doppelt bauen, also parallel sozusagen. Ich stecke aber noch mitten in der Planung, muss also selbst erstmal sehen, wie ich was mache.

    • #562923
      AaRoN
      Teilnehmer

      mal sehen wie es fertig aussieht. Ich bräuchte sowas ja auch noch. Würdest du den auch nochmal basteln wenn es so klappt wie du denkst?!

    • #562922
      HellRideR
      Teilnehmer

      Also Layout habe ich mir das hier ausgedacht…

    • #562928
      HellRideR
      Teilnehmer

      Deine graka isn fettes Teil 😉 hat auch 1,6ns Speicher, aber dieses hier ist das AGP-Layout, das passt bei deiner PCI-X nicht!
      Bei der 6600GT PCI-X sind die RAM´s um 45° gedreht und die AGP-Brücke fehlt natürlich.
      Such einfach mal bei google nach bildern oder schraub deinen Kühler ab.

    • #562927
      AaRoN
      Teilnehmer

      deine hat dann abe rkeine AGP Brücke und müsste deshalb nen anderen Kühler bekommen oder nicht?!

    • #562932
      HellRideR
      Teilnehmer

      So hier mal ne paint-Malerei meiner etwas billigen kopie vom Murks-Kühler. Ich glaub man kann das Prinzip erkennen 🙂
      Ich dachte mir, warum das fahrrad neu erfinden und das Murks-Prinzip funktioniert wunderbar.

      Veränderungen vorbehalten ^^

    • #562925
      Sasuke
      Teilnehmer

      hätte dann auch mal interesse dran wenn das auch für PCI-E funzt.
      meine grak kennt hellrider ja schon^^

    • #562944
      Sasuke
      Teilnehmer
    • #562955
      Sasuke
      Teilnehmer
    • #562953
      el-viruz
      Teilnehmer

      dann zeig doch mal ein normales Bild von deiner Graka (mit Kühler).

    • #562948
      das_bu
      Teilnehmer

      el-viruz said:
      du hast ne Dual 6600GT ????????
      bist du dir da sicher ?
      was hast du dafür bezahlt ?

      Mönschens, das Teilchen im SLI –> spekuliere mal, das is schneller wie ein geoceder 6800Ultra Verband…

      *wuahaha* Was kostet denn sowas?

    • #562958
      das_bu
      Teilnehmer

      el-viruz said:
      ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass diese Dual Karten nicht SLI-fähig sind. Außerdem hat die Karte auch keine möglichkeit ne SLI-Brücke anzustecken.
      SLI geht also nicht.

      fuckiedei 😆 🙁 naja, was solls… wär eh etwas teuer gewesen… 😡

    • #562951
      el-viruz
      Teilnehmer

      ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass diese Dual Karten nicht SLI-fähig sind. Außerdem hat die Karte auch keine möglichkeit ne SLI-Brücke anzustecken.
      SLI geht also nicht.

    • #562952
      Sasuke
      Teilnehmer

      nee stimmt hab mich vertan sry! ich hab 199€ dafür bezahlt! gibts leider net normal als naked bei google

    • #562946
      el-viruz
      Teilnehmer

      du hast ne Dual 6600GT ????????
      bist du dir da sicher ?
      was hast du dafür bezahlt ?

    • #562957
      el-viruz
      Teilnehmer

      die hat das gleiche Layout wie jede andere 6600GT PCI-E die ich bis jetzt gesehen habe, dürfte nicht allzu schwer sein dafür nen Kühler zu bauen / bauen zu lassen.

    • #562960
      Sasuke
      Teilnehmer

      kann mir denn jemand so einen bauen? sollte gpu und rams kühlen

    • #562965
      fossi
      Teilnehmer

      Sie hat eben wie meine 1,6NS Ram. Viele billigere Varianten haben nur 2ns Speicher. Den 1,6ns kann man eben höher im Takt bringen :d:

    • #562969
      Sasuke
      Teilnehmer

      ich hab eben en falsches bild gelinkt von ner dual gpu karte!

    • #562964
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Das Ding ist doch ne stinknormale 6600GT oder verplan ich da grad was??? 😮

    • #562967
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Und was wird dann hier von Dual Karten gelabert? 😡 😮

    • #562970
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Ahhhhh!!! Jetzt komm ich dahinter!
      Hatte mich gewundert, weil es doch noch garkeine Dual Karten zu kaufen gibt, geschweige denn für 199€ 😉

    • #563064
      alive!!!
      Teilnehmer

      gibts schon zu kaufen, allerdings noch nicht von asus, nur von gigabyte inkl board

    • #563068
      Sasuke
      Teilnehmer

      wäre denn einer bereit mir so einen Kühler zu bauen wenn ja dann mal bitte preis und so posten

      MFG Sasuke

    • #563093
      HellRideR
      Teilnehmer

      Lass mich erstmal den für die AGP-Variante bauen. Dann kann man den Aufwand besser einschätzen. Allerdings ist so ein Eigenbaukühler “rein theoretisch” unbezahlbar. Alleine die Entwicklung und Planung haben schon einige Stunden verschlungen und ich bin noch nichtmal fertig 🙄
      Die Arbeitszeit will ich mit ca. 5-7 Stunden für RAM- + AGP-brückenkühler und nochmal soviel für Chipkühler ansetzen.

      PS: wer hat ein Röhrchen mit den Maßen D = 2-2,5mm, d= 1,3-2mm, Länge 100-200mm
      bei sich rumzuliegen und würde es verkaufen? Material Messing oder Edelstahl.

    • #563197
      Sasuke
      Teilnehmer

      ok hat ja auch noch was zeit… 8)

    • #563269
      HellRideR
      Teilnehmer

      Mist, ohne die Röhrchen komm ich ned weiter. Ich will sie auch ned aus dem Vollen drehen.

      Wo krieg ich dünne röhrchen her? Soll ich mal den Erfinder persönlich anschreiben?

    • #563270
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Ich gucke morgen mal ob ich was passendes für dich da habe.

    • #563280
      HellRideR
      Teilnehmer

      Jo das wäre cool :d:
      Ansonsten muss ich mich halt mal für ne Stunde an die Drehmaschine stellen…

    • #563659
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Wie wärs hiermit?

    • #563668
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Si.

    • #563676
      corey8iowa
      Teilnehmer

      @Hellrider:
      Könntest du vielleicht schon ein paar pics reinstellen vom Aufbau und so?
      MfG.

    • #563666
      nearperf
      Teilnehmer

      aderendhülsen?

    • #563712
      HellRideR
      Teilnehmer

      Wunderbar @ M.Peitz 🙂

      Die kürzeren sind ca. 7mm lang und 2-3mm dick, stimmt das? Also das würde ja passen wie di Faust auf´s Auge ^^
      Davon bräuchte ich am Besten 12 Stück (falls einer in die Tonne wandern muss, sowas passiert ja manchmal). Schick mir bitte ne pn oder melde dich in icq, dann machen wir das klar.
      Juhuu, endlich Röhrchen gefunden….ich war schon nah dran das teil umzukonstruieren…

      edit: Achja Bilder… hmm ich weiss, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, aber es gibt bis jetzt noch nix zu Fotografieren ausser ein paar Blechen, Kupferstücken und Rohren (dem Rohmaterial eben) 🙁
      Ich kann aber am Wochenende mal die Graka “nackt” fotografieren.

    • #563722
      corey8iowa
      Teilnehmer

      jo cool, wäre supi, denn mir taugen nämlich bilder total.
      MfG.

Ansicht von 45 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen