MeisterKühler

AB Abdichten

Ansicht von 13 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #474100
      xeenon
      Teilnehmer

      Hi.

      Also. Ich möcht mir heir nu ein AB bauen. Nur stellt sich mir die Frage, wie bekomm ich das dicht ? Passende dichtungen hab ich nicht. Genausowenig habe ich Silikon.

      Würde das mit Waseline-technisch gehen ?

      gruß xee

    • #536810
      shockwave10k
      Teilnehmer

      guck mal in den baumarkt, da findest du viele tolle sachen, unter anderen acrifix sowieso (da kommt ne zahl hinter, weiß einer welche?!?!?) ist extra zum plexikleben gedacht!
      alternativ kannst du auch z.b. acrilit nehmen, der ist von uhu und ein 2 komponentenklebstof, aber ein richtig geiler ^^
      wovon ich anrate ist sekundenkleber, bzw kleber auf cyanitsowieso basis, das gibt weißen niederschlag am plexi. außen kann man des wegmachen, innen nichtmehr!
      oder halt ne kartusche transparentes silikon, aber vorsicht mit diesem teufelszeug, versaut im nu klamotten, couchgruppen, teppiche und was weiß ich nicht noch alles!

      fassen wir zusammen:
      nimm irgendwas außer sekundenkleber, sogar uhu alleskleber bringt da erfolg!…..und seit wann klebt waseline?!? 😮

    • #536812
      shockwave10k
      Teilnehmer

      aber nicht in plexi bitte ❗ kann sein, das dann das gewinde platzt!
      wenn das gewinde mit dem oring oben am anschluß nicht dicht sein sollte, nimm lieber uhu ins gewinde (nur ein paar winzige fiztuelchen, sonst quillt alles unten raus!) oder halt das sauzeug silikon……ist zwar wiederlich, aber immernoch super geil!
      ab günstigsten ist es, das gewinde einfach ordentlich zu schneiden, und den o-ring benutzen am anschluß, oder halt diesen am kopf einkleben statt im gewinde!

    • #536817
      Hawk
      Teilnehmer

      Hmm…
      Nicht so einfach.
      Am besten wäre eine Nut einzubauen und da eine Gummidichtung rein.
      Es gibt auch flüssige Flächendichtungen die dann zäh werden aber ich denke mal das Zeug wird alles rausgequetscht wenn du die Schrauben anziehst.

    • #536811
      Hawk
      Teilnehmer

      Vaseline würd ich nicht nehmen.
      Woraus willst du denn den AB bauen?
      Acryl? Alu?
      Acryl oder auch Plexiglas klebt man wohl am besten mit Acrifix hab ich hier im Forum so mitbekommen, das Zeug macht den Kunststoff etwas flüssig und verschweißt die beiden Teile richtig.
      Sieh dich vielleicht mal bei http://www.meerwassershop.de um.
      Und zum Gewinde abdichten kannst du z.B. Loctite Gewindedichtung nehmen oder Teflonband.

    • #536806
      EVA-01
      Teilnehmer

      Waseline-technisch
      das kannst eher für was anderes nemmen
      würde dir aber lieber gleitcreme mit kirsch geschmack entfehlen da hat deine freundin auch ihren sparß da bei

    • #536814
      xeenon
      Teilnehmer

      plexi. polycarbonat.

      ich möchts mit schrauben machen, anstatt mit kleber 😉

      gruß xee

    • #536852
      F!ghter
      Teilnehmer

      aba nur ein dichtungsring rein und dann verschraube is da nich so sicher auch wenn du verschraubst solltest du zusätzlich verkleben is besser net dass das teil ma aufgeht

    • #536969
      xeenon
      Teilnehmer

      Wie würde das mit UHU funktionieren ?

      An die Kante einen dünnen Streifen UHU machen, ihn 5 mins antrocknen lassen, dann zusammenschrauben ?

      Wäre das dicht?

    • #536972
      shockwave10k
      Teilnehmer

      uhu müßte das dicht machen! aber wie wollt ihr da ein gewinde reinmachen? wie dick soll das rohr denn sein`8mm wandung oder wie?? 😡
      da würde ich lieber kleben, oder halt schweißen (mit methylsowieso, gibbet zu kaufen!, mußte mal nach googlen)

    • #537042
      xeenon
      Teilnehmer

      wieso gewinde ? ich hab hier anschlüse mit 1/4″ gewinde. da mach ich ein 1/4″ großes loch und mach das ding mit ner mutter fest 😉

      gruß xee

    • #537146
      shockwave10k
      Teilnehmer

      so gehts natürlich auch, ist nur blöd, wenn da was locker wird, weil du nichtmehr drankommst, dann würde ich das gewinde zwingend mit loclite oder so festkleben!

    • #953819
      SERGE4NT
      Teilnehmer

      Ich muss den Thread jetzt mal aus der Versenkung holen.

      Mein AGB ist oben und unten verschraubt. Leider ist er an der Unterseite trotz Gummidichtring nicht mehr richtig Dicht.
      Von meiner CPU-Köpfung habe ich noch UHU Hochtemperatur Silikon übrig.
      http://www.uhu-profishop.de/uhu-hochtemperatur-silikon-tube-80ml.html

      Kann ich das für die Abdichtung verwenden?
      Ich würde es einfach im Gewinde auftragen und dann alles Fest verschrauben.

    • #953825
      Neo111430
      Teilnehmer

      Ich als instalateur für Wasser, Gas, Heizung und Sch…e sage ich absolut problemlos. Ist wasserdicht verträgt gut Temperatur schwankungen und greift materiellen nicht an.Trozdem kannst du erst schauen ob du passende Dichtung noch kriegst. Angebot ist ja riesig.In jede Form und Durchmesser.

Ansicht von 13 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen