MeisterKühler

Abwaertskompatibilitaet PC3200 zu PC2700

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC Komponenten Arbeitsspeicher Abwaertskompatibilitaet PC3200 zu PC2700

Ansicht von 12 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #477656
      toor
      Teilnehmer

      Hallo Forum,

      ich hab ein Asus A7V600-X und derzeit zwei Corsair VS 512MB-Reigel mit 400MHz Bustakt eingebaut. Laut Handbuch kann das Board nur in zwei der drei RAM-Slots DDR400-Speicher erkennen. Da ich aber gerne die 3GB RAM-Kapazitaet ausnutzen will, stellt sich mir nun die Frage ob ich trotzdem drei 1GB DDR400-Riegel einbauen kann? Werden die automatisch runtergetaktet? (Nicht dass mir das selbe wie TTK-Bandit passiert 😮 ) Mir kommts darauf an das die Chose stabil rennt, OCen will ich nicht. Kann ich auch DDR400 und DDR333 mischen?
      Wenn das nicht geht: Wo bekomm ich noch 1GB DDR333-Riegel – bevorzugt Corsair/Kingston/Infineon – als Neuware her?

      Danke schon mal fuer eure Hilfe (was RAM betrifft bin noch relativ unbewandert)!

      Gruss,
      Philipp

    • #602568
      milhouse
      Teilnehmer

      ich meine bei pc3200 ist die max größe der rams 2gb
      bei pc2700 3gb
      wafü brauchst du 3gb?
      Reichen 2gb nicht vollkommen?
      Du kannst ja die 2x 1gb Pc3200 riegel nutzen und dir dann bei einem online shop ein pc3200 und eine pc2700 bestellen.
      wenn der 3200 funktionuier schick du den andern zurück oder anderrum

    • #602576
      toor
      Teilnehmer

      milhouse said:
      wafü brauchst du 3gb?
      Reichen 2gb nicht vollkommen?

      3GB passsen rein, also kommen auch 3GB rein 😀 Nee, mal im Ernst: ich hab nach oben hin lieber ein bisschen mehr Platz, zumal ich bei Bildbearbeitung schon an die Grenze gekommen bin. Wenn dann noch viele andere Programm e offen sind wird’s schnell knapp. 🙂 (Ich weiss wieso ich meine vier virtuellen Desktops mag :+ )

      milhouse said:
      Du kannst ja die 2x 1gb Pc3200 riegel nutzen und dir dann bei einem online shop ein pc3200 und eine pc2700 bestellen.
      wenn der 3200 funktionuier schick du den andern zurück oder anderrum

      Dadrauf wird’s wohl rauslaufen. Mal schauen was noch so an Antworten kommt.

    • #602611
      Clarinz
      Teilnehmer

      Klar kannst Du PC3200 niedrieger Takten. Das ist dem Speicher eigentlich recht egal. Nur nach oben hin nicht. Ist wie bei na CPU. NAch unten takten ist kein Problem. Nur nach oben ist irgendwann Schluß. Mit was für nen FSB Takt betreibst Du Dein System denn?

    • #602603
      Irenicus
      Teilnehmer

      RAM ist eigentlich abwärtskompatibel. Wenn du im Bios DDR 2700 einstellst sollten die 3 DDR 3200 Riegel als 2700 Riegel laufen und problemlos erkannt werden. Da heutzutage aber leider alles möglich ist leg ich meine Hand dafür nicht ins Feuer. :/

    • #602608
      Budsh
      Teilnehmer

      Irenicus hat Recht! 3x1GB wird schon laufen, ich glaube da brauchst auch nichts im Bios einstellen, die Taktet er automatisch auf PC2700… (ausprobieren)
      Allerdings sollte bei nem Sockel A sys. CPU/Ram immer mit gleichem FSB laufen also 1:1, sonst bußt du (zumindest bei sockel A) viel performence ein! (oder seh ich das falsch?)

    • #602709
      toor
      Teilnehmer

      @Clarinz: Das hat mich bis jetzt nie gejuckt 🙄 Ich bin mir nicht sicher, glaube aber 400MHz. Beim naechsten Reboot schau ich mal im BIOS nach 😀

      @topic:
      Ich probiers dann einfach mal aus. Mal schauen was mein BIOS dazu sagt. 🙂

    • #604235
      toor
      Teilnehmer

      So, hab mal geschaut. Mein RAM laeuft mit 200MHz. Ich warte immer noch auf mehr Beitraege…:roll:

    • #614803
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Soviel ich weiß wird das Ding beim Zocken instabil,
      Aber wenn du nicht zockst, höchstens beim brennen, aber damit wirst du ja klar kommen nicht war ?? 🙂

      Die sind auf jedenfall abwärtskompatibel wie schon oft gepostet wurde, aber daß das keine Probleme macht wäre mir neu(baue jeden Tag Rechner), wenn du willst müssten das wohl alles 333er sein, die 400er sind zickig, läuft nicht wirklich stabil so ein System.

      Viel Spaß!!

    • #614828
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Mehr Beiträge?

      Wegen zukünftig 3GB Ram statt derzeit 1GB Ram? Wer baut sich schon ein Haus, wo der Kellerraum grösser als die gesamte Wohnfläche ist?

      Und wenn du auch noch ein schnelles Windows haben willst, käufst du noch 4GB dazu und packst die in einen i-RAM und installierst das Windows da rein. Einen Sata-Controller brauchst du dann natürlich auch noch. 😀

    • #614830
      breaker
      Keymaster

      Der Gast said:
      Mehr Beiträge?Wegen zukünftig 3GB Ram statt derzeit 1GB Ram? Wer baut sich schon ein Haus, wo der Kellerraum grösser als die gesamte Wohnfläche ist?Und wenn du auch noch ein schnelles Windows haben willst, käufst du noch 4GB dazu und packst die in einen i-RAM und installierst das Windows da rein. Einen Sata-Controller brauchst du dann natürlich auch noch. 😀

      Bei der RAM-Verwaltung, die Windows mitbringt, lohnt sich ein solcher Ausbau nur selten ;)Windows in I-RAM zu installieren bringt auch nicht, weil Windows dafür ein Treiber braucht 😉

    • #614835
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Die Bilder zum Bearbeiten ins i-RAM kopieren und dann damit zügig arbeiten sollte aber schon gehen. :p

    • #521238
      toor
      Teilnehmer

      Danke fuer die Antworten. Ich hab mittlerweile 333er-Riegel gefunden.

      Windows nutze ich nicht, zocken tu ich auch nicht. Sollte eigentlich aus der Signatur ersichtlich sein. 😉
      3GB will ich deswegen weil mein 1GB staendig zu knapp wird und swappen zum kotzen ist. 😮

Ansicht von 12 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen