MeisterKühler

[AF] unsere Werkstatt und unsere Basteleien

Ansicht von 751 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #484950
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      [SIZE=”6″]unsere Werkstatt und unsere Maschinen[/SIZE]ein kleiner Blick in unsere neue Werkstatt

      so sah es vorher aus,…als Andrés Vater noch seinen Werkkeller hattehttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/keller/2.JPGErstmal alles raus 😀http://www.anfi-tec.de/forenbilder/keller/3.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/keller/4.JPGMal kurzerhand vermessen un einen Plan aufgestellthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/keller/cad.JPGDie Holzkonstruktion wurde ordentlich mit 15cm langen Schrauben in der Wand verdübelthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/keller/6.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/keller/5.JPGHier die Entkopplung unter der späteren Dämmboxhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/7.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/8.JPG——————————————————–Das Reintragen der DämmboxWar echt ein bisschen gefährlich ^^http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/11.JPGzu 3 Leuten haben wir uns da fast nen Bruch gehoben, und das obwohl die Bodenplatte und der Inhalt der Box sogar noch fehlte.http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/10.JPG(wir mussten übrigends vom Finn zum André umziehen, weil Finns Nachbarn es wohl nicht leiden konnten das sich 2 Jugendliche Menschen Aktiv am Wakügeschehen beteligten -.-)http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/12.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/14.JPGHier mal die Elektronik der Dämmkiste:Das Frontplanelhttp://anfi-tec.de/forenbilder/fraese/5.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/fraese/7.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/fraese/1/1.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/fraese/1/2.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/fraese/1/3.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/fraese/2/2.JPGich glaub jeder Elektriker würde uns dafür verprügeln ^^ABER es aht auf Anhieb funktioniert und das tut es bis heute!die Manuelle Fräse haben wir auch schon aufgebaut gehabt, aber noch nicht befestigt.hinter der dämmbox von den cncs kann man die steinwolle sehen, die ein bissel rausguckFAZIT zum Dämmkasten+Entkopplung:verdammt gut geworden!!!!Wir haben mal die lautere der beiden Spindeln angemachtim Raum ist es zwar so laut wie ohne Entkopplung, aber im Raum darüber ist absolut NIX mehr von dem hochfequenten Summender spindel zu höhrenentkopplung -> gelungen tischplattenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/15.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/16.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/17.JPG———————-kühlmittelhttp://anfi-tec.de/forenbilder/fraese/2/1.JPGhat ein bisschen was von Spinatko*** ^^ :X———————-Entkopplung der einzelnen Cncshttp://anfi-tec.de/forenbilder/entkoppelt.JPGRechts steht die größere Cnc auf den 2 SteinplattenDer Unterbau der Tischplatten:http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/20.JPGDie befestigung der Einlegeböden an der Wandhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/21.JPGAussägen der Stütznuten in einem 4Kantholzhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/22.JPGpast doch wunderbar oder?http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/23.JPGHier die Belüftung des Kellershttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/24.JPGohne die wäre es glatt nen Sauna ,..mit ungesundem KühlmittelaufgussDas Schlachtfeld im Kellerflur :Xhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/25.JPGda hat sich meine Mutter über die Sägespäne im Haus gefreut ^^——————————————–naja nur kann man nicht immer nur Sachen in den Keller reinschleppen,..es muss auch mal alter Prüll raus :DDie alten Schränke aus dem Werkkeller haben wir mal zur Kippe gefahren.http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/40.JPG– gibt leider kein Bild vom Vollgepacktem Auto -Und so schnell war der Schrank Platt 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/42.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/41.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/43.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/44.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/45.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/46.JPGUnd das Auto war wieder leerhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/47.JPGso zwischendurch gab es ein Paar fatale Probleme mit der Dichtheit der Box:http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/51.JPGKühlmittel ist ausgelaufen :'(leider genau da wo man am schlechtesten rankommthttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/50.JPGalso komplett die linke Verkleidung abhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/52.JPGund mal die Kabel mit nachgegucktGottseidank noch alles heiledas war im Endeffekt ne ****** idee die Schläuche zusammen mit den Kabel hinter der Abdeckung zu verlegen,..aber man(n) lernt ja noch :)bei der Gelegenheit haben wir mal das Filtersystem zerlegt / gereinigthttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/53.JPGund die Mischung aus cu- plexi- und delrin-“Knete” entfernt.Einen Fahrradschutzblech Halter etwas Zweck entfremdet(weiter gehts im nächsten Post)

    • #709362
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Hier häng der André wieder an seinem “gewohnten” Platz :Dund verbesser den Kühlwasserabflusshttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/54.JPGnach diesem Tag hatten die *frischen* Klamotten wieder den gewohnten Kühlmittel Gestank angenommen :Dhier das Ergebnis:die Kühlmittelschläuche verlaufen jetzt nur noch innnerhalb des Nassbereiches und nicht mehr außerhalb der Box hochsie gehen innen im rohr hoch,..somit ist es egal wenn Wasser am Schlauch runterläufthier kann man auch wieder unseren Feinfilter sehen das von unten in ein größeres Rohr eingehangen ist,.. (das kann man auf nem Bild weiter unten mal aus ner anderen perspektive sehen)http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/55.JPGhier kann man die Schläuche und die Pumpen(rechts) sehender klare Schlauch rechts ist für den Wasserstandseit dem ersten mal auffüllen ist schon gut was verdampft/ausgelaufenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/59.JPGEigentlich dachten wir das Leck behoben zu haben, allerdings war dem doch nicht so:(Eine von den Eckdichtungen minimal aufgerissen und so siffte es weiter fröhlich vor sich hin,..ätzend -.-http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/56.JPGalso alles wieder gereinigt und ordentlich Sika(silkonkleber) in die Ecke gedrück dasmit sowas nich wieder vorkommthttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/57.JPGwar ja natürlich die am schlechtesten zu erreichende Ecke ^^,..sonst wärs ja langweilig gewesen :)achja,.. da kann man wieder des Fahrradteil sehen das mit nem länglichen schwarzen Plastik stück oben gehalten wirddes Rohr bekommt natürlich noch einen Deckel damit die cu Späne nich wie links an der Wand direkt da reinfliegen können ^^http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/58.JPGrechts im Bild: kress mit prov Spritzschutz & y-achsen Abdeckung von unsere kleinen cu Fräsewas man sonst noch so erwähnen könnte ist, das letzes woe noch 3-4 Schubladen verbaut wurden (aufem Bild nur 2 😉 )http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/60.JPGund das nach nem Tag cnc fräsen sich des Kellerräumchen von 16°C auf 23°C aufheizt, trotz den 2 großen Lüftern im Kellerfenster ^^——–Inzwischen hatte sich die alte Kress verabschiedet, aber zum Glück ist die neue recht schnell eingetroffen:http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/65.JPGlinks ist die neue Kress,.. rechts die Alte Kress. Ist mittlerweile ein bisschen sehr siffig.Aber die hat ja auch schon ein paar järchen hintersich.(5 Jahre lang schon beim Finn, und der hatte die auch schon gebraucht bekommen :D)http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/66.JPGein weiteres Problem ist, das ich die alte Kress nicht aus der 43mm Spindelaufnahme rausbekomme,..aber evtl hilft da ein wenig Gewalt an der richtigen Stelle 😉Nachtrag:Gewalt hat nix bewirkt, scheint festgeschmolzen zu sein :DNeue Kress ist jetzt in der neueren Halterung verbaut (da wo sich noch nix festgeschmolzen hat.)http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/67.JPGam Ende gibts noch ein kleines Video über die neue Kressspindel 1.3MBist ein wenig unspecktakulär aber trotzdem mal ein paar interessante Sachen:* Die neue Kress ist ungefähr nur halb so laut die die Alte! :)* am Anfang des Videos ist die Kress auf Stude 1,.. weiter hinten drehe ich die mal bis zur max-upm auf (32000upm) (Stufe 6)* wenn die auf dem Boden liegt kann man richtig merken das was für eine Resonanz übertragen wird* der Rauscher der über die Cam pfeift ist von der Luftkühlung der Kress,..da weht schon ein ordentliches Lüftchen. Zum Haarefönen würds reichen,.. auch von der Temperatur——–jetzt endlich die Bilder von heutigen AbendDas rechte Leck ist nun endlich geflickt! Und die rechte CNC steht auch wieder an ihrem Platz.Als die rechte CNC aus der Box raus war, hab ich sie ein bisschen gewartet(alle Lager nachgezogen/gestellt)Und weil die HF-Spindel jetzt eh nicht an der CNC befestigt war bot sich die Gelegenheit eine neue Kapselung zu bauen :)Neben der schwarzen Lageraufnahme kann man im Alukörper eckige Löcher erkennen,..da kam immer die Kühlluft der Spindel raus und hat das Kühlwasser nebelig in die Box geblasenDamit das ein Ende hat hab ich eine plexidichtung gefräst, die unten den schwarzen Lagerkörper mit 1mm Platz stufig umschließt.An der Seite hat das Plexistück 2 Aussparungen,..dazu aber weiter unten mehr.http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/69.JPGhier kann man das Plexistück gut sehen, was den Schaft der Hochfequenzspindel umschließt.Und die Aluminium-luft-umlenk-bleche sind auch noch mit dabei.damit die Luft aber nicht nach vorne weht kommt noch eine Platte auf die Konstruktion.Hier macht se grade ne Passprobe 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/70.JPGAn den Seiten ist die noch zu hoch,..also muss der Heißluftföhn ran 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/71.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/72.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/73.JPGIrgendwie ging es dann doch nur mit Zusatzgewicht ^^Hier mal fertig eingebauthttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/74.JPG*wuhuuu* ein erstes Bild von der cnc XD ,..(wenn auch nur ein Teilbild) ^^Ganz am Anfang hatte ich ja die seitlichen Aussparungen erwähnt.Hier auf dem Bild kann man sehen wofür die genutzt werdenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/75.JPGDas ist ein einklipsbarer Spritzschutz. Da bin ich besonders stolz drauf, weil das Ding auf Anhieb funktioniert hat, so wie es sollte ^^(noch ohne Folie,..die kommt morgen ran)und zum Schluss noch die neue Luftansaugkappe de Spindelhttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/76.JPGein 90° 40er Abflussrohr, sehr knapp abgesägt und mit Epoxy verklebt (härtet grade aus)8.11.07neuer Schrittmotor ist angekommen 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/83.JPGHoffe ihr hattet Spaß beim durchstöbern der BilderMfGAndré und Finn

    • #709377
      Huliuli
      Teilnehmer

      WOW :shock::shock:

      Den Keller möcht ich haben [-o< Das ist euch ja echt gut gelungen, Respekt :respekt::d:

    • #709390
      EselMetaller
      Teilnehmer

      sieht echt gut aus :respekt:

      Dann mal viel Spass und Erfolg in eurem neuen Arbeitsraum. Wie ist nun die Arbeitslautstärke so? Evtl. könntet ihr noch mehr Lüfter in den Fenstereinsatz bauen für den Sommer, und eine Lärmdämmung einbauen damit euch die jetztigen Nachbarn nicht auch bald rauswerfen.

    • #709392
      Oma-Hans
      Teilnehmer

      Die hf-Spindel hättte ich auch gern :/Ich bin immernoch gespannt auf richtige Bilder der Fräsen^^ Allgemein habt ihr ne schicke Werkstatt. Glückwunsch!

    • #709393
      Steve-hat-fragen
      Teilnehmer

      wie wäre es wenn ihr vielleicht eierkartons oder schweren schaumstoff an wände und decken klebt, dann könnt ihr euche jetztige werkstatt vielleicht noch etwas länger behalten. :d:

      so und nun zur werkstatt. klein aber fein….

      da kann ich mir vorstellen, daß das richtig spass macht da zu arbeiten.

      ach und könntet ihr vielleicht noch ein paar bilder von den cnc´s machen… ich hab nur die leere box gesehen.

      ansonsten :respekt:

      mfg
      Steve

    • #709353
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Huliuli;259910 said:
      WOW :shock::shock:

      Den Keller möcht ich haben [-o< Das ist euch ja echt gut gelungen, Respekt :respekt::d:

      thx 😀
      @ keller ,..wenn deplatz hast,.. dann fehlt ja nur noch zeit geld und lust ,..
      dann kannste dir auch sowas bauen 😉

      EselMetaller;259932 said:
      sieht echt gut aus :respekt:

      Dann mal viel Spass und Erfolg in eurem neuen Arbeitsraum. Wie ist nun die Arbeitslautstärke so? Evtl. könntet ihr noch mehr Lüfter in den Fenstereinsatz bauen für den Sommer, und eine Lärmdämmung einbauen damit euch die jetztigen Nachbarn nicht auch bald rauswerfen.

      im Fenster hängen ja shcon 2 fette lüfter,..
      den linken haben wir eben an den dämmkasten angeschlossen,..jetzt ist garkein kühlmittel geruch mehr im keller
      ist so wesentlich gesünder!
      der rechte lüfter zieht luft aus dem raum,..und unter der kellertür zieht so frische kalte luft in die werkstatt.
      @lärm,.. draußen hört man nur die lüfter ein bisschen
      und die spindeln garnicht mehr
      ne etage im haus drüber hört man überhaupt nix von dem zeug im keller

      Oma-Hans;259935 said:
      Die hf-Spindel hättte ich auch gern :/
      Ich bin immernoch gespannt auf richtige Bilder der Fräsen^^ Allgemein habt ihr ne schicke Werkstatt. Glückwunsch!

      thx ^^
      bilder von den cncs gibtes wenn die komplett representaiv sind ^^ ,..immo ist das einfach noch zu “geschlunzt” ^^

      Steve-hat-fragen;259936 said:
      wie wäre es wenn ihr vielleicht eierkartons oder schweren schaumstoff an wände und decken klebt, dann könnt ihr euche jetztige werkstatt vielleicht noch etwas länger behalten. :d:

      so und nun zur werkstatt. klein aber fein….

      da kann ich mir vorstellen, daß das richtig spass macht da zu arbeiten.

      ach und könntet ihr vielleicht noch ein paar bilder von den cnc´s machen… ich hab nur die leere box gesehen.

      ansonsten :respekt:

      mfg
      Steve

      s.o. 😉
      @ keller behalten (steht ganz am anfang im text ;P)
      ist mein keller im haus,.. da sacht keiner was außer meine eltern und die unterstützen uns eh 😉

    • #709407
      F!ghter
      Teilnehmer

      Wie bereits Andre gesagt sieht es super aus für den kleinen Raum :d:

      Schön kuschelig da unten? 😀
      So eine Schrottwalze brauch ich!

    • #709464
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Poweruser;260029 said:
      Könntest du ein bisschen was zu eurer Spindelhalterung sagen? Die sieht für mich ziemlich filigran aus…

      das ist nich die halterung was du dafür hälst 😉
      das ist nur die kapselung 😀
      die spindel selbst hängt an der 8mm starken aluplatte
      und wird von hinten mit 4 M6 senkkopf schrauben angezogen
      das hält,.. (besser als die alu cnc in sich selbst ^^)

    • #709458
      Poweruser
      Teilnehmer

      Ich fürchte, mich hat es auch gepackt. Bis ich hinter die gesamte Elektronik gestiegen bin, dauerts aber wohl noch ein Weilchen 🙂

      Könntest du ein bisschen was zu eurer Spindelhalterung sagen? Die sieht für mich ziemlich filigran aus…

      @Raphi:
      Ich auch. Immer wenn diese Kiddies nachts vorbeigeröhrt kommen, einmal *RUMMS**KNAAAATSCH* und die Rostlauben entschweben samt HipHop-Dröhung in den Autohimmel 😀

    • #709463
      Huliuli
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;259944′]

      Huliuli;259910 said:
      WOW :shock::shock:

      Den Keller möcht ich haben [-o< Das ist euch ja echt gut gelungen, Respekt :respekt::d:

      thx 😀
      @ keller ,..wenn deplatz hast,.. dann fehlt ja nur noch zeit geld und lust ,..
      dann kannste dir auch sowas bauen 😉

      Zeit und Lust wäre nicht das Problem, den perfekten Raum dafür hätte ich auch schon, nur das Geld ist der streng limitierte Faktor :-k

    • #709466
      F!ghter
      Teilnehmer

      Poweruser;260029 said:
      @Raphi:
      Ich auch. Immer wenn diese Kiddies nachts vorbeigeröhrt kommen, einmal *RUMMS**KNAAAATSCH* und die Rostlauben entschweben samt HipHop-Dröhung in den Autohimmel 😀

      Genau das 😀
      Ich spüre den Bass manchmal sogar nachts um 3 am Boden und im Bett wenn ich wegen denen aufwache. Wenn das Teil in Aktion käme wach ich dann gern auf 😆

    • #709504
      Tobbe
      Teilnehmer

      Die Firma wo ich jobbe am WE hat auch so eine Müllrolle, allerdings um Folien auf kleinsten Raum zu pressen. Sieht live sehr bedrohlich aus, der Sound des Anschaltens der Hydraulik ist unvergleichlich 😀

      Gruß Tobbe

    • #710275
      F!ghter
      Teilnehmer

      Schnellzünder 😆

      Das ist doch grade der Witz. Die Bilder gibts nicht, da es keinen Kühler gibt. Und wieso? Hat Andre schon erklärt. Die CNC ist hin 😀

      Guten Abend allerseits! 😆

    • #710261
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      die Rolle scheint ja verdammt interessant zu sein ^^wie bereits teils angekündigt haben wir die Aufnahme für Cpuböden fertiggestellt. :Dvorerst Bilder von der Herstellung:http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/77.JPGeine super Skizze ^^kaum zu glauben was wir aus sowas zaubern XDhier wird das fertig ausgefräste Stück auf der Manuellen Bohrmaschine gebohrt, um es an die T-nutenplatte der CNC zu schrauben.http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/78.JPGund:Die fertige Aufnahme 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/79.JPGmit ganz vielen verschiedenen Haltelochmöglichkeitendie Böden werden von hinten angeschraubt.http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/80.JPGatm ist noch ein Trespa-Protoboden draufvon unserem kommenden Cpukühler;) jaa das habt ihr doch erwartet![SIZE=”4″]es wird Anfi-tec Cpu kühler geben![/SIZE]aaaaaber …………….nicht jetzt 🙁Warum fragt ihr euch?Na weil uns die Cnc verreckt ist,..just als wir den Nullpunkt für den Scheibenfräser festlegen wollten :'(absolut fatalerst ließ der y-Achsen Schrittmotor Schritte aus (die Tischachse)und Kraft hatte er euch keine mehr,..Man konnte den Tisch beim Fahren mit nem kleinen Finger aufhalten o0http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/81.JPGalso die rechte Cnc aus dem Dämmkasten rausgehoben,und Schrittmotor abgeschraubt.Wassereindirgen oder andere äußere Einwirkungen/Beschädigungen konnten wir nicht feststellen.Tja da ist man erstmal hilflos…Also habn wir mal den Y-Servo mit dem Z-Servo vertauscht,..das Zucken war weg!Und Kraft hatte der Servo auch wieder!hier mal der Z-Servohttp://anfi-tec.de/forenbilder/keller/82.JPGwegen diesen “Gartenschlauch”-Verbindungen,.. und der darin leigenden Metallstifte (die unterschiedlich lang waren) konnten wir die Servos leider nciht vertauscht lassen.deswegen haben wie sie wieder an ihre alten Stellen gesetzt.Dann haben wir die Cnc wieder in die Kiste reingehoben.Und Wieder verkabelt. Und was glaubt ihr war passiert?Genau! nixdie Y-Achse war immernoch defekt und hatte keine Kraft.Komischerweise Lief sie aber wieder genau, und ubersprang keine Schritte mehr!Ob wir die Cnc nach dem rückbau der Servos an ihre urspunglichen Stellen wieder gestet hatten weis ich nicht mehr. Dafür war ich un Finn zu genervt von diesem “Spielzeug” -.-Die nächste Cnc wird ein Stahleigenbau..und keine olle Aluportalfräse.Auf jeden Fall ist die Cnc jetzt wieder draußen.Ich weis nicht mehr was ich machen soll,..

    • #710274
      Alexx
      Teilnehmer

      Liegt es an mir oder sind es platzhalter nach dem 4ten bild ? 😀

    • #710273
      fishbone
      Teilnehmer

      ärgerlich…
      aber echt n netter maschinenpark, den ihr da habt 😉

      aber bei mir fehlen leider die bilder in dem abschnitt:

      atm ist noch ein Trespa-Protoboden drauf
      von unserem kommenden Cpukühler
      jaa das habt ihr doch erwartet!
      es wird Anfi-tec Cpu kühler geben!
      aaaaaber
      ……………
      nicht jetzt
      Warum fragt ihr euch?
      Na weil uns die Cnc verreckt ist,..just als wir den Nullpunkt für den Scheibenfräser festlegen wollten :'(

    • #710282
      Alexx
      Teilnehmer

      Die sexy maschinen lenken vom text ab 😀

    • #710281
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      das ist damit die leute,..die sonst nur bildchen gucken gezwungen sind den text zu lesen ;P

      kommt auch in anderen foren vor also keine sorge 😉

      Andreoid said:
      also hier haben wir ein bsp für einen user der nur bildchen guckt

      freaKYmerCY said:
      Aber sag mal, kann es sein, dass in deinem letztden Post acht Bilder fehlen?!

      und dieser vorbildliche user,..

      PLAGANOS said:
      das haben die absichtlich so geschrieben xD

      tut uns den gefallen und liest meine mühevoll erstellten kommentare 😉
      ^^

      XD ;P

      hat anscheinend funktioniert oder? ^^

    • #710303
      Poweruser
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;260922′]http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/82.JPG

      Vom Aufbau und den Führungen her würde ich sagen: Das eine Kleinformatfräse von max-computer. 🙂
      Erstaunlich, was ihr damit vollbringt :respekt:

      Die Motoren sehen für mich übrigens wie Schrittmotoren aus und nicht wie Servos…

      Bei den CPU Kühlern fände ich den oOo Kühler ganz interessant. Mit den richtigen Kanalbreiten und -tiefen dürfte der ziemlich viel Potential haben 🙂

    • #710308
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Poweruser;260965 said:
      Vom Aufbau und den Führungen her würde ich sagen: Das eine Kleinformatfräse von max-computer. 🙂
      Erstaunlich, was ihr damit vollbringt :respekt:

      Die Motoren sehen für mich übrigens wie Schrittmotoren aus und nicht wie Servos…

      Bei den CPU Kühlern fände ich den oOo Kühler ganz interessant. Mit den richtigen Kanalbreiten und -tiefen dürfte der ziemlich viel Potential haben 🙂

      ja da hast du recht
      habe eben mit dem hersteller telefoniert
      unglaublich unfreundlich o0
      aber man ist ja leider abhängig,..
      ich soll denen mal fotos und ne dataillierte beschreibung schicken

      tja mit soner spielzeugcnc bekommen wa schon gut was hin,..was glaubstu würden wir dann erst mit ner richtigen cnc schaffen? 😉

      jaja,..servos,..natürlich meinte ich schrittmotoren ^^ (schrottmotoren? -.-)
      @ cpukühler lass dich überraschen ^^
      aber immo gehts ja eh nicht mehr 🙁

    • #710903
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      so ich weis was kaputt ist :Dich habe eben einen 4poligen PC Molex an den z und an den y Schrittmotor gelötet, und konnte so die Leistung beider Motoren an beiden Verstärkern leichter vergleichen.Der y-motor ist zu schwach und der y-Endschalter ist defekt.Werde morgen mal neue Teiel bestellen 🙂 ,..heute ists leider schon zu spät.

    • #711356
      o2-cool
      Teilnehmer

      Viel Glück bei der Reperatur. Wenn du mal postest wie stark die Stepper sein müssen und welche Schraubmaß die haben, ich hab hier noch nen ganzen Haufen rumliegen. Vielleicht passt ja einer.Btw…ich verkauf auch noch 22NM Linearmotoren…falls du wirklich ne Stahlfräse bauen willst sind die optimal, du brauchst allerdings Drehstrom für die Steuereinheiten. Sicherungslast pro Achse 7KVA träge, 2Kva flink.

    • #711359
      Major_Tom
      Teilnehmer

      o2-cool;262097 said:

      Btw…ich verkauf auch noch 22NM Linearmotoren…falls du wirklich ne Stahlfräse bauen willst sind die optimal, du brauchst allerdings Drehstrom für die Steuereinheiten. Sicherungslast pro Achse [I][I][I]7KVA träge[/I][/I][/I], 2Kva flink.

      die dinger ziehen aber ganz schön saft aus der dose… hut ab! da wird das fräsen schnell zum geldvernichten! :-k

    • #711367
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Major_Tom;262100 said:
      [QUOTE=o2-cool;262097]die dinger ziehen aber ganz schön saft aus der dose… hut ab! da wird das fräsen schnell zum geldvernichten! :-k

      die “werkstatt wohnt” noch bei meinen eltern ^^ :X

      o2-cool;262097 said:
      Viel Glück bei der Reperatur. Wenn du mal postest wie stark die Stepper sein müssen und welche Schraubmaß die haben, ich hab hier noch nen ganzen Haufen rumliegen. Vielleicht passt ja einer.Btw…ich verkauf auch noch 22NM Linearmotoren…falls du wirklich ne Stahlfräse bauen willst sind die optimal, du brauchst allerdings Drehstrom für die Steuereinheiten. Sicherungslast pro Achse 7KVA träge, 2Kva flink.

      das kan ein bisschen spät ^^ aber trotzdem vielen dank :)hab hier vor mir, den beim cnc hersteller neu bestellten, schrittmotor liegen. (30mm schraubenabstand)http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/83.JPG@ stahlfräse,.. das hört sich interessant an,..da ist aber finanziell und zeitlich vor 2009/10 bei mir nicht zu denkenwenn ne neue cnc dann mit wzw und hscaber dazu muss ich erstmal was im studium/ausbildung lernenbevor ich da auch nur einen gedanken an einen selbstbau verschwende@ schrittmotor ,.. denke das ich am freitag evtl zeit hab den einzubauenhoffentlich klappt das alles 🙁

    • #712974
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      @cnc -.-ich verstehs einfach nichtseit letzter woche lief se wieder aber ich hatte 0 zeit irgendetwas zu fräsenjetzt bin ich mal schon zuhause und habe angefangen etwas zu fräsenist mir der nächste schrittmotor durchgebrannt -.-genau das selbe wie bei dem ersten ,..und auch wieder die tischachse,.. (den neuen hab ich an die z achse getan, weil der mehr haltemoment hatt und weil die spindel so schwer ist)sauerrei,.. jetzt bleibt wieder alles liegenmuss mal gucken was ich jetzt mache,. @ O² hastteste nich noch zufällig einen passenden motor rumliegen?

    • #712998
      o2-cool
      Teilnehmer

      ICh habe noch Sanyo Denki Stepper in der Grösse…1.7 oder 2 NM müsste ich mal schaun. Mach ich morgen.@Motor abgebrannt: Sicher das Euer Netzteil zu den Motoren passt ? Nicht das ihr 40V auf einen 24V Stepper legt. Ansonsten kaum zu erklären, wenn die Achse nicht massiv klemmt, aber dabei kann er eigentlich auchnicht wirklich abbrennen sondern macht Schrittverluste. Sonst einfach mal die Steuerkarte durchmessen Chopper Frequenz und Motoren Voltage sollten im Maß liegen.Wenn Ihr die Fräse so komplett gekauft habt, würde ich dem Verkäufer mal um Rat fragen oder ihn in eventuell sogar Regress nehmen, geht ja nicht das die dauernd kaputt geht.Glasmessstäbe o.ä die ihn zu einer Position zwingen verwendet ihr nicht oder ?Wenn Ihr Kupferfrästeile dringend braucht, schreibt mir eine PN. Aber eigentlich ist derzeit alles 16h/7Tage die WOche dicht, wir nehmen ja grade eine weitere grosse in Betrieb, die bis zu 20 Stunden alleine Fräsen kann, damit wir endlich auf den kleinen etwas Luft bekommen.

    • #713041
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      o2-cool;263880 said:
      ICh habe noch Sanyo Denki Stepper in der Grösse…1.7 oder 2 NM müsste ich mal schaun. Mach ich morgen.@Motor abgebrannt: Sicher das Euer Netzteil zu den Motoren passt ? Nicht das ihr 40V auf einen 24V Stepper legt. Ansonsten kaum zu erklären, wenn die Achse nicht massiv klemmt, aber dabei kann er eigentlich auchnicht wirklich abbrennen sondern macht Schrittverluste. Sonst einfach mal die Steuerkarte durchmessen Chopper Frequenz und Motoren Voltage sollten im Maß liegen.Wenn Ihr die Fräse so komplett gekauft habt, würde ich dem Verkäufer mal um Rat fragen oder ihn in eventuell sogar Regress nehmen, geht ja nicht das die dauernd kaputt geht.Glasmessstäbe o.ä die ihn zu einer Position zwingen verwendet ihr nicht oder ?Wenn Ihr Kupferfrästeile dringend braucht, schreibt mir eine PN. Aber eigentlich ist derzeit alles 16h/7Tage die WOche dicht, wir nehmen ja grade eine weitere grosse in Betrieb, die bis zu 20 Stunden alleine Fräsen kann, damit wir endlich auf den kleinen etwas Luft bekommen.

      unsere sind auch von sanyo bezeichnung der alten motoren:103-540-20411.98ohm1.8 deg/stepLotno. 04319 bei google find ich da nichts sinnvollesich gehe gleich mal gucken was der neue motor für daten drauf hatob der motor durchgebrannt ist oder nicht kann ich nicht sagen,.. da fehlt mir die ahnung ,..nen freund meinte, wenn der zu schwach wird/schritte auslässt, dann wird eine der spulen durch sein und evl an ner kürzeren stelle wieder verschmolzen sein. auf jeden fall war das prob mit nem neuen motor kurzfristig gelost.die achse lauft total runddie kann ich ganz ganz leich von hand bewegen, wenn der stepper ab istder stepper wird nur über 2 popelige m3 schrauben befestigtnoch nicht mal mit ner genauen positionierung”Steuerkarte durchmessen” ich für mich absolutes fachchinesischtatsache ist ja das der erste motor jetzt total hin war,..der 2te hat ja jetzt das selbealso die motoren sind kaputt,..in einem anderen forum hatte jemand die idee, das die steuerung evtl ne überspannung auf den motor gibt, und so nach und anch immer (auch neue) motoren killtwas komisch ist, das es eine zeit lang gut geht (die cnc lief vorher 30 min ohne probs bis se mit den cpuboden versaut hat -.- )die cnc haben wir gebraucht bei ebay gekauft ,..mit einem kaufvertrag fürs kleingewerbe (wegen der steuer),..leider hat die nichtmal ne seriennummer,.. da gibts nix mit regress etcansonsten bleibe da noch teuer einschicken und vom hersteller durchcheken lassen, was aber viiiieeeel zu teuer wird un da haben wir kein geld zuKupferfrästeile machen wir auf der kleinen cnc,..die rennt und rennt und rennt,..auf der großen machen wir nur plexi/delrin-plattenund cpukühlerböden schlitzenalso cu ist kein problem ;)nur hab ich kein bock auf der kleinen cnc mit nem plangefrästen 80mm schraubstock plexi zu fräsenedit:das hier ist der neue stepper der noch funtioniert weil er an der z-achse hängt:http://666kb.com/i/atltp7ti8zhiyhuz5.jpg

    • #713216
      o2-cool
      Teilnehmer

      Also nach deiner Beschreibung tippe ich auf eine zu hoch eingestellt Voltzahl an Eurer Steuerplatine. Ist der Motor sehr heiß geworden im Betrieb, so über 90° ?Die hätte ich hier und abzugeben:http://pic.leech.it/images/89e3f1920636634.jpg

    • #713220
      Obi Wan
      Verwalter

      @ [AF] Andreoidin Beitrag 14 fehlen noch die Fotos

    • #713229
      F!ghter
      Teilnehmer

      Obi Wan;264119 said:
      @ [AF] Andreoid

      in Beitrag 14 fehlen noch die Fotos

      Rolf Augen auf das haben wir auch gemerkt und zudem auch, dass es grad der Witz war 😀 😆

    • #730276
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      f1ghter hats ja schon gesagt ^^
      hehe

      da ich momentan sehr mit meinem studium beschäftigt bin gibts atm kaum neues
      (am fretiag schreibe ich meine erste studium-klausur, mechanik,..das wird noch was -.-)
      wir haben zwar lang nix von uns hören lassen
      dafür gehts jetzt ein klein wenig weiter
      der finn war heute bei mir (trotz rosen montag in köln^^) und wir haben ein bissel an der manuellen fräse geschraubt ^^

      die hat keine feine z zustellung.
      da haben wir mal geguckt wo wir eine hinbasteln können
      da rechts das hand rad dran war, blieb nur links..
      da saß ne federung die den bohrkopf oben gehalten hat.
      so sah se aus als se draußen war ^^
      http://666kb.com/i/avu1epopj95m5zy3i.jpg
      ihr könnt euch sicherlich denken was da für ne wucht hinter is, wenn man die aus ihrem gespannten zustand aus ihrer hülse rausholt ^^

      sollte man natürlich nur unter allerhöhster sicherheitsvorlehrungen machen ^^
      http://666kb.com/i/avu1erog7higdvqe6.jpg
      und das war auch gut so o0
      als wir die mit der zange rausgezogen haben ist die zuerst gegen das plexi und dann gegen die wand geflitscht -.-
      glück gehabt ^^

      als nächstes musste der MK2 bohkonus aus der maschine
      http://666kb.com/i/avu1eub5injl2avku.jpg
      also arretierschraube lösen und weiter

      der konus saß so fest der ging nur mit massiver gewalt raus -.-
      http://666kb.com/i/avu1ewu1lfqym3dcu.jpg

      endlich draußen
      http://666kb.com/i/avu1ezozg39nupye6.jpg
      mit sonem spielzeug kann man nicht und sollte man nicht mit 8mm fräsern in metall gehen ^^ :X
      da kommt noch was ordentlicheres her
      aber das,…….beizeiten 😉
      man muss es ja spannend halten ^^

      weil jetzt der große abstand der kegel fehlt und man mit der maschine
      nicht mehr so leicht runter auf material kommt, da sonst die hauptsäule
      auf dem tisch aufliegt, musste der tisch der säule ein wenig platz machen 🙂
      http://666kb.com/i/avu1f1hq0qnymrv4u.jpg
      vorbohren
      http://666kb.com/i/avu1f406uqyloa53y.jpg
      und aussägen
      ein bild zu machen wie es fertig aussieht hab ich aber leider vergessen -.-

      und einen neuen Anfi-kühler gibt es noch!!..das sind cads die ich schon seit weihnachten hatte aber bisher keine lust gehabt den kühler zu fäsen

      ein DFI T2R spawakühler
      oben mit, unten ohne deckel
      http://666kb.com/i/avu1f8omnbw8i8pcu.jpg
      links mit, rechts ohne deckel (unterseite)
      http://666kb.com/i/avu1fastr727ze2qm.jpg

      was noch gesagt werden muss, ist das es atm nicht schneller vorran geht
      da ich jetzt voll in den klausuren hänge und wir mit der planung des cpukühlers voll ausgelastet sind 😉

      MfG
      Finn & André

    • #730303
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Ich sehe da Inbusschrauben ohne Senkkopf.

      http://666kb.com/i/avu1f8omnbw8i8pcu.jpg

      Euch wird doch nicht die sanfte Hand des Zeitgeistes gestreichelt haben?
      🙂

    • #730300
      Obi Wan
      Verwalter

      die ergebnisse sehen wirklich nicht schlecht aus …

    • #730312
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Bison;282926 said:
      Ich sehe da Inbusschrauben ohne Senkkopf.Euch wird doch nicht die sanfte Hand des Zeitgeistes gestreichelt haben?:)

      so kann man es sagennenn es lieber vereinheitlichunghauptsächlich das immer größer werdende schraubensortiment (was nicht grade günstig ist)und der ärger wenn man mal zu tief gesenk hatte (da haben wir immer manuell gemacht)hat uns dazu getriebeneigentlich wollte ich komplett auf flachzylinderkopfschrauben umsteigen..aber die kosten mal eben das drei-vierfache o0sauerrei

    • #730361
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ich hatte im letzten post ein bild vom fertigen zustand vergessenhttp://666kb.com/i/avupg4u9e71sawwnl.jpgdie maschine müsste nun wesentlich stabiler seinhttp://666kb.com/i/avupg6p1xkwhe9idt.jpghier auch mal ein bild vom tischdurchbruch der hauptsäule 🙂http://666kb.com/i/avupg8hu697fq6rm9.jpgso ich bin dann mal wieder -.- ,…..MechanikIhttp://666kb.com/i/avupgaaetby2tbc5t.jpg,.. bin sogar zuversichtlich ^^

    • #730364
      Poweruser
      Teilnehmer

      Füllt doch mal die Säule mit Mineralguss, das ist billig und bringt schon einiges. Das hab ich bei meiner Bohrmaschine auch gemacht, bevor ich den TEC-Kühler gefertigt habe. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass es trotzdem eine Bohrmaschine und eben keine Fräse bleibt…

    • #730387
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      hört sich interessant an!wo bekommt man denn so Mineralguss her?

    • #730398
      Poweruser
      Teilnehmer

      Füllmaterial vom örtlichen Betonwerk, Harz und Härter zB von ebay.
      In der cnc-ecke gibt’s sehr ausführliche Erklärungen zu dem Thema, einfach mal nach “Mineralguss” suchen. Ich meine, Finn hat einen Account.

    • #731169
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ein paar user haben mich nach einem T2R spwakühler gefragt und ob ich nich auch etwas amchen kann das er auch die 2 länglichen chips bei den spawas mitkühlt,..heute habe ich mal alle teile fertig bekommenden kennt ihr ja schon:http://666kb.com/i/avu1fastr727ze2qm.jpgund frisch aus der cnc:kühlererweiterungssatz für den t2r spawakühlerhttp://666kb.com/i/avxy4xb2ofbxag7qa.jpgzusammengestzt siehts dann so aushttp://666kb.com/i/avxy4zu3tl6j99rmq.jpgder kühlererweiterungssatz der kühlt dann noch die 2 chips hier mithttp://666kb.com/i/avxyaui221d9b0xlu.jpgund macht den kanal um 3mm tiefer, was noch ein ordentliches + an durchfluss bringt :)wie gefällts euch? ^^der T2R kühler bekommt jetzt am Woe seinen thread und wird 36€ kostender kühlererweiterungssatz wird 14€ kosten

      Er passt auf folgende Mainboards: said:
      DFI LANPARTY UT X38 T2R DDR2DFI LANPARTY UT X38 T3R DDR3DFI LANPARTY UT P35 T2R DDR2DFI LANPARTY LT P35 T2R DDR2[SIZE=”1″]Angaben erfolgen ohne Gewähr[/SIZE]

      jetzt iss das T2R set komplett :)achja ,..meine klausur heute war ganz gut ^^wird irgendwas zwischen 3 bis 1.9 XD

    • #731289
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Poweruser;283029 said:
      Füllmaterial vom örtlichen Betonwerk, Harz und Härter zB von ebay.
      In der cnc-ecke gibt’s sehr ausführliche Erklärungen zu dem Thema, einfach mal nach “Mineralguss” suchen. Ich meine, Finn hat einen Account.

      Der Ansatz ist auf jeden fall gut, allerdings wird es sich bei der Fräse nicht lohnen da das Rohr sowieso nur 3cm oder so lang ist.
      Glaube der Schwachpunkt an der Fräse ist eher der Motor.

      Wird bald aber noch ein update von der Fräse geben, sind da gerade wieder was für am Basteln^^

      Gruß Finn

    • #731294
      Christoph!
      Verwalter

      und frisch aus der cnc:kühlererweiterungssatz für den t2r spawakühlerzusammengestzt siehts dann so ausder kühlererweiterungssatz der kühlt dann noch die 2 chips hier mitund macht den kanal um 3mm tiefer, was noch ein ordentliches + an durchfluss bringtwie gefällts euch?der T2R kühler bekommt jetzt am Woe seinen thread und wird 36€ kostender kühlererweiterungssatz wird 14€ kosten

      Ich seh nix ^^

    • #731299
      DeriC
      Teilnehmer

      aktualisier mal dann solltest auch du was sehen.Seh ich das richtig, dass ihr jetzt wieder bisl mehr Zeit habt? Ich brauch doch noch nen Deckel 😥 Falls ihr bisl Geld verdienen wollt PN an mich ;)ach ja schicke Kühler wie immer!

    • #731301
      Christoph!
      Verwalter

      OMG ich sehs xD Sieht schick aus

    • #731700
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      DeriC;284004 said:
      aktualisier mal dann solltest auch du was sehen.

      Seh ich das richtig, dass ihr jetzt wieder bisl mehr Zeit habt? Ich brauch doch noch nen Deckel 😥 Falls ihr bisl Geld verdienen wollt PN an mich 😉

      ach ja schicke Kühler wie immer!

      Hallo DeriC,
      ja haben wieder etwas mehr Zeit für die Kühler wollen aber erstmal den Berg an Bestellungen abarbeiten.
      Die Laserteile vom 780i müssten die Tage kommen, dann können wir auch die Kühler endlich wegschicken.
      Melden uns sobald wir wieder mehr zeit haben.

      —–

      So heute mal wieder ein kleines Update:

      Hab am Wochenende mal einen Trafo zusammengebaut, nix spektakuläres aber verdammt praktisch.

      die Einzelteile:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/008.02.10trafo/1.jpg

      Wie man sieht 15Volt und 2×7,5A
      http://anfi-tec.de/forenbilder/008.02.10trafo/2.jpg

      Brückengleichrichter muss ja auch gekühlt werden,
      Müsste ein P2 Kühler gewesen sein.
      http://anfi-tec.de/forenbilder/008.02.10trafo/3.jpg

      Alles reingeklatsch, nicht sonderlich voll aber vielleicht kommt ja später noch was Elektronik dazu
      http://anfi-tec.de/forenbilder/008.02.10trafo/4.jpg

      und alles hinter der Alu platte versteckt.
      http://anfi-tec.de/forenbilder/008.02.10trafo/5.jpg

      Wofür wir das ganze brauchen?
      Ich sag nur erstmal so viel: Akku-Ersatz ^^ für faule Leute.
      Dürft aber schonmal fleißig Raten.

      Gruß Finn

    • #731790
      Poweruser
      Teilnehmer

      Vielleicht für den Akkuschrauber? So viele Gewinde wie ihr senkt und bohrt, würde ich das mit der Drehmomenteinstellung des Akkuschraubers machen…

    • #733111
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Poweruser;284554 said:
      Vielleicht für den Akkuschrauber? So viele Gewinde wie ihr senkt und bohrt, würde ich das mit der Drehmomenteinstellung des Akkuschraubers machen…

      wuhuuu 100 punkte XDwir waren das nervige “akkuleersein” leid,..bis die akkus ja voll sind vergeht ja locker ne stundeund was besseres als akkuschrauber gibbet nich vom drehmoment her (beoi mir im keller)hab zwar ne normale bohrmaschine,..aber die ist nich regelbar und +++1500upm ^^mim akkuschrauber kann man mit der moment einstellung auch wunderbar kühler zusammenschraubenkaum zu glauben das wir die am anfang noch mim imbus montiert haben XDso tut mir leid das es noch keine bilder gibtmein windows explorer spinnt und ich kann nirgends mehr bilder auf unseren server hochladenwenn ihr glück habt dann schafft der finn das noch heute ;P 😛 XDansosnten müsster halt ein wenig wartenachja,..da fällt mir nochwas ein,..den konus den wir aus der manuellen fräse befreit haben,..da sollte eingetlich en 50mm messerkopf fräser reinaber der hatte so schlechte ergebnisse,..der wird wieder zurückgeschickt :(die fräse ist einfach viel zu kleinso sah das ding aus:http://666kb.com/i/avu49rilaceu1oti6.jpgmfgAndré

    • #733153
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      iMan;285969 said:

      ‘[AF said:
      Andreoid;283861′]

      Was ist das für ein Mainboard mit den grünen PCIe-Slots?

      gucke doch mal welche board in dem post erwähnt wird ;)jetzt gibt es auch einen thread für den pwm kühlerhttp://www.meisterkuehler.de/forum/anfi-tec-news-produkt-vorstellungen/18432-dfi-lanparty-p35-x38-t2r-spawa-kuehler.html

    • #733119
      iMan
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;283861′]http://666kb.com/i/avxyaui221d9b0xlu.jpg

      Was ist das für ein Mainboard mit den grünen PCIe-Slots?

    • #733145
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Bevor jetzt ein Update kommt, haben mittlerweile unseren 2. Fräs-pc zusammengebastelt allerdings fehlt uns noch ein 15″ TFT also falls jemand einen günstig abzugeben hat einfach per pm bei mir melden.

      nun zum Update:

      Wie der Andre schon gesagt hat brauchen wir es für unsere Akkuschrauber

      Also erstmal ein Kabel an den Akkuschrauber ran.

      1. öffnen,..professionell natürlich 😉
      http://anfi-tec.de/forenbilder/17.02.08/1.JPG
      http://anfi-tec.de/forenbilder/17.02.08/2.JPG

      soll ja auch schön plan unten drunter sein.
      http://anfi-tec.de/forenbilder/17.02.08/3.JPG

      der Knoten im Kabel entlastet die Lötstellen wenn mal am Kabel zieht
      http://anfi-tec.de/forenbilder/17.02.08/4.JPG

      Der Fertige NT-Schrauber ^^
      http://anfi-tec.de/forenbilder/17.02.08/12.JPG

      Wir haben mal die CNC Fräsen sauber gemacht,
      http://anfi-tec.de/forenbilder/17.02.08/13.JPG
      mhm Lecker^^
      Backmischung
      man nehme 80% kupfer
      5% plexiglas
      5% pom
      5% alu
      5% messing
      mische das gut mit ekeliger Kühlemulsion durch
      und fertig ist der leckere anfiteig 😉

      und der Haufen war nur von der linken cnc XD
      die hatte das zeug als schräge neben sich aufgehäuft

      die rechte müssen wir fast jedes mal sauber machen
      heute wieder einen kompletten Müllerimer voll mit pom spänen weg geschmissen
      das ist jede mal ne Sauerei mit der Kühlemulsion dazwischen :X
      aber von nix kommt nix 😉

      Gruß Finn & Andre

    • #733160
      F!ghter
      Teilnehmer

      :lol::lol::lol:
      Ich dachte erst ihr hättet Erde in der Werkstatt bis ich gelesen hab was es ist 😀

      Tolles Idee mit dem Akkuschrauber. So ist er gleich viel leichter :d:

    • #734698
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      So wieder das Wöchentliche Sonntag abend update^^

      Heute wurde der “Highend”-Bandschleifer vom Aldi gemoddet:
      erstmal die orginal platte abgeschraubt.
      http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/band/1.JPG
      die 2 einkerbungen waren einfach nix auf der originalplatte -.-

      “schnell” in eine Messing platte 2 Löcher + Versenkung gefräst.
      http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/band/2.JPG

      leider einmal spiegelverkehrt gefräst 🙁
      http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/band/3.JPG

      mit band
      http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/band/4.JPG

      Kühlerboden plan Schleifen
      http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/band/5.JPG

      Fazit:
      einfach, sehr effizienter mod der ungemein hilft beim Schleifen von Böden (weil jetzt die Fläche unterm Band plan ist)^^

      mitlerweile gibt es auch eine Plexi versin vom 780i Kühler:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/780i/9.JPG
      http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/780i/10.JPG

      und das Komplette Board:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/780i/8.JPG

      uuuuund unsere [SIZE=”3″]3WAYSLI SB[/SIZE] version ist auch fertig!!!!!!
      http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/780isb/1.JPG
      richtig schön flach
      die karten gehen genau drüber 🙂
      jedoch ist 3way sli nur mit einer singleslot karte in slot 1 möglich
      http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/780isb/4.JPG

      das hat echt was,..soeine ultrakomplettausrüstung für ein baord nur mit unseren kühlern 🙂 *sabber*
      http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/780i/4.JPG

      beide kühler haben jetzt auch ihren thread und sind bestellbar 😉

      Gruß Finn & André

    • #734844
      Poweruser
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      finnzwerg;283994′]
      […]
      Der Ansatz ist auf jeden fall gut, allerdings wird es sich bei der Fräse nicht lohnen da das Rohr sowieso nur 3cm oder so lang ist.
      Glaube der Schwachpunkt an der Fräse ist eher der Motor.

      Der Motor wird stark genug sein.
      Ich habe meiner kleinen Ixion Tischbohrmaschine inzwischen eine große chinesische Standbohrmaschine zur Seite gestellt, weil ich hin und wieder mal höhere Dinge bohre. Bohrt man Stahl mit einem großen und stupfen Bohrer, biegt sich die Säule sichtbar um einige mm, was in einer Neigung des Bohrtisches um einige xtel mm resultiert. Allerdings war ich bisher auch zu faul, die Säule zu füllen.
      Beim Fräsen mit eurer HBM Bohrmaschine (und einem Messerkopf wie dem gezeigten!) treten noch viel größere Kräfte auf…

      btr. Bandschleifer: “plan” ist relativ. Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass er jetzt gleichmäßig krumm (bzw. hohl) schleift. Mal mit einem Haarlineal und einer starken Lichtquelle (Halogenscheinwerfer) am Werkstück grob gepeilt oder mit Messuhr/Puppitast in der Fräse abgefahren?

    • #734860
      F!ghter
      Teilnehmer

      Die Plexiversion gefällt mir auch, da kommt die geschliffene Edelstahlplatte besser zur Geltung.

      Wäre für die Platte vom Schleifer nicht ein härteres Material besser gewesen zwecks Verziehen?

    • #734917
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Poweruser;287869 said:
      […]
      btr. Bandschleifer: “plan” ist relativ. Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass er jetzt gleichmäßig krumm (bzw. hohl) schleift. Mal mit einem Haarlineal und einer starken Lichtquelle (Halogenscheinwerfer) am Werkstück grob gepeilt oder mit Messuhr/Puppitast in der Fräse abgefahren?

      hab das Lichtspalt verfahren vorher angewendet 😉 das Verzogene dürfte unter 0.1mm Bereich bewegen. was Für unsere Verwendung vollkommen reicht.

      Rechnerisch:
      0,1mm innerhalb von 20cm, wären ja rechnerisch 0,005mm auf 1cm (nb Größe) (natürlich nur Theoretisch!!!)

      F!ghter;287886 said:
      Die Plexiversion gefällt mir auch, da kommt die geschliffene Edelstahlplatte besser zur Geltung.

      Wäre für die Platte vom Schleifer nicht ein härteres Material besser gewesen zwecks Verziehen?

      Natürlich ist Plan nicht immer Plan ^^
      Habt vollkommen recht das im Gegensatz zu einem vernünftig geplanten Werkstück auf eine Großen Fräse Die Messing-Platte Krumm und Schief sein wird.

      Aber im Gegensatz zur Original platte ist es eine erhebliche Verbesserung 😀

      Problematik mit dem verziehen/Abnutzen ist uns durchaus bewusst haben aber leider VA2 nicht in der geeigneten Größe da werden es aber bei Zeiten noch Nachrüsten. Wobei Abnutzung eindeutig das Größere Problem Darstellt.

      Gruß Finn

    • #735097
      F!ghter
      Teilnehmer

      Ich dneke ihr habt da den Prototyp eures CPU-Kühlers drin 😉

      Ich teste nichts wenn ich nichtmal weiß ob es überhaupt möglich ist und ich nicht weiß was es ist 😛

    • #735092
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      “vorzugsweise ein Forum!” 8war eher ans MK gerichtet ;)aber überlegen was es ist darfste trotzdem hehenoch wirds nicht verraten

    • #735089
      Christoph!
      Verwalter

      Wie soll sich jemand finden der ne “Dose” testet wenn er nicht weiß worum es sich handelt?

    • #735088
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      so noch ein kleiner Nachtrag der für Sonntag noch viel zu viel gewesen wäre ^^wir haben da etwas,…etwas besonderes :)etwas was ihresgleichen sucht,..und zwar eine http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/dose/1.JPGANFI DOSE !!!!!geil wa! XD haha ^^jetzt guckt ihr auch das Bild an und denkt “wtf????” ^^aber das wär ja total langweilig…so leicht werden wir das nicht verraten was es mit dieser dose auf sich hat :)aberWir Suchenjemanden der Lust hat diese Dose von uns zu Testen!vorzugsweise ein Forum! oder Jemand wer schon im Umgang mit Tests erfahren ist.———–und es geht weiter mit dem BildergemetzelDas Gewindeschneiden fordert sein Nächstes Opfer.Beim Schneiden mim Akkuschrauber in einen 780i pwm Deckel, der mit den Fingern festgehalten wurde.Der Gewindeschneider verklemmte sich und riss den Deckel aus den Fingern,.. und gleich noch ein Stückchen von meinem Finger mit sich :Xbrennt tierisch -.-http://666kb.com/i/awdauzkhbfjimmdd0.jpgund das alles nur mit einem Plexideckel o0 ^^ ich weiß Schon warum ich damit kein G1/4″ in CU Schneidedas nächste mal benutze ich Handschuhe/nen Schraubstock zum festhaltenoder lasse das den Finn festhalten XD muahhaha ^^Naja ich meinte ja das ich keine Deckel mehr von denen hier machen wollte, ist wirklich eine ****** Arbeit.aber der Finn hat mich überredet, bzw selbst welche gefräst, jetzt gibt es auch welche aus 12mm Material,..die sind noch viel stabiler :)und durch den neuen Anschlag an der kleinen cnc (den man auf dem Bild hier links in der ecke sehen kann http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/band/2.JPG (ja das mit Kühlmittel zugesiffte cu-Teil was so schräg runtergeht) war das nun doch ein bisschen einfacher, aber der Finn hat trotzdem noch geflucht was das für ein Aufwand ist :D(Beidseitig Fräsen, und min~3 mal Werkzeugwechsel in der cnc)http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/enzo/1.JPGder Deckel wurde von unten mit 10mm Fräser plangefräst ^^ ,..so sind alle Dichnuten 100% genau, so das man ohne Bedenken alle origninal Dichtringe verwenden 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/enzo/2.JPGMfGAndré

    • #736431
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      heut war der finn bei mir und wir haben wirder ein bissel was gebastelt 🙂

      man nehme eine (~)16er nuss
      und eine 4er nuss mit bit-ansatz
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/02.03.08/1.JPG
      presse die beiden teile in einem schraubstock ineinander

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/02.03.08/2.JPG
      dann klebt man noch die hutmutter vom handrad des kreutztisches fest

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/02.03.08/3.JPG
      setze den bitsatz in den schrauber ein (den kennt ihr ja noch von den letzten posts her)
      und fertig ist der manuelle kreuztisch eilgang 🙂 ^^

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/02.03.08/4.JPG

      uuund gestern ist was vom vernickler für uns weidergekommen
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/02.03.08/5.JPG

      zwillinge,..kan mich nicht entscheiden wer besser aussieht 🙂 ^^
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/02.03.08/6.JPG

      uuund was für mich persönlich:
      ein geiler AC 8800 gt wakühler
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/02.03.08/7.JPG
      auch frisch vom vernickler
      leider hab ich da wohl ein modell erwischt wo grade die standzeit der werkzeuge gegen ende ging -.-
      sieht echt besch* aus ,..
      aber man seiht am ende eh nur den rand wenns eingebaut ist
      mit der oberseite wird noch was passieren,..aber das erfahrt ihr zu gegebenem zeitpunkt 😉
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/02.03.08/8.JPG
      frässpuren,…aber an den wichtigen stellen ists es auch glatt ^^
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/02.03.08/9.JPG

      MfG
      André

      btw,.. ihr dürft gerne fragen anregungen und kritik posten!
      dafüber freuen wir uns auf jeden fall 😉

    • #736449
      Audiodude
      Teilnehmer

      Hallo Jungs und schöne grüße in meine Geburtsstadt!Ich finde euere sachen ziemlich cool. Da ich bis jetzt nirgendwo fündig geworden bin mal folgende Frage.Edit: hierhin Verschoben, weil OTGreetz Audiodude

    • #738046
      F!ghter
      Teilnehmer

      Da passen dann 2 Steaks drauf das reicht doch für dich 😀

      Coole Idee :d:

      Wenn du noch mehr davon machst kannste die in Serie verkaufen mit AF Gravur 😀

    • #738044
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      so diese woe gibts mal keine neuen bilder von kühlern
      ich muss mich jetzt wieder aufs lernen konzentrieren
      (nächste woche !samstag! info klausur) -.-
      deswegen gibts jetzt nur ein paar pix von meinem schweißlehrgang aus meiner ausbildung als industriemechaniker
      ein paar sachen von den 5 tonnens chrott die ich da produziert hab durft ich mit nach hause nehmen ^^
      wenn meine kollegen und ich mit unseren aufgaben fertig waren (z.b. t-stoß, kehlnaht, oder i-naht senkrecht) dann konnten wir schweißen was wir wollten bis wir ne neue aufgaben bekommen haben
      neben 2 recht großen boten aus 2mm stahl sind 3 grills entstanden und vieler andere krempel ^^ ,..irgendwie musste man sich ja kreativ die zeit vertreiben 😉
      hier mal die sachen von mir
      eine “eckige kugel” aus 18 quadraten und 8 gleichseitigen dreiecken zusammen geschweißt und abgeflext
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.08/1.JPG
      mit stahlkappenshcuhen konnte man damit vor dem ausbildungsgebäude wunderbar fußball spielen :X ,… nur mim beim annhemen war üübelst schmerzhaft ^^

      hier auch mein ein kleiner grill von mir ,..ein intel cpukühler mal als größenvergleich draufgelegt
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.08/2.JPG
      leider shcon ein wenig angerostet
      werd den mal wenns sonnig iss ausprobieren ^^

      und ein metallgestell
      die nähte sind echt unglaublich stabil,..über das gestell da könnte man locker mim auto drüber und das würd halten 🙂
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.08/3.JPG
      zum gestellt aber beizeiten mehr

    • #738047
      Alexx
      Teilnehmer

      schöne autogenschweißnaht 😉

    • #738060
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      der grill,.. naja schaut eingentlich ziemlich gepfuscht aus ^^ ,..haha isser auch,..ist ne 15 minuten arbeit ^^,..egal er hältgeschweißt ist der mit wie alex schon rischtig sagte autogenlichtbogenhandschweißen haben wir auch gemacht,..aber das war zu nervig mit der schlacke,.. das autogene war mir lieber…jetzt isses leider eh vorbei,..war ne lustige zeitDer Alltag war folgender:* Antreten* Schweißnaht zeigen lassen* Schweißnaht schweißen (Kehl-/V- und I-Naht)* Schweißnaht schweißen bis keinen Bock mehr (oder Material alle)* Blödsinn machen (siehe bilder ^^)* Zwischendurch haufen Pausen von jeweils 15mins -90min ^^achja,..von den mit acetylen gefüllten behältern fang ich garnicht erst an zu erzählen :X ^^

    • #738082
      Alexx
      Teilnehmer

      Ich meine das letzte bild, das andere ist sowieso Pfusch 😆

    • #738086
      Raphnex
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;291322′]
      die nähte sind echt unglaublich stabil,..über das gestell da könnte man locker mim auto drüber und das würd halten 🙂

      Ne gute Naht soll ja auch mehr aushalten als das eigentliche grundmaterial 😉

    • #739659
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      und
      damit ihr nicht leer ausgeht 😉
      das hier war ein spezieller wunsch
      ich hatte da keine lust drauf /und vor allem keine zeit zu also hat finn sich drum gekümmert
      24mm dickes plexi
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/12.03.08/1.JPG
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/12.03.08/2.JPG
      ein 780i/680i pwmdeckel mit seitlichen anschlüssen
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/12.03.08/3.JPG
      naja bin mal gespannt ob das dem user die montage einfacher macht,..er meinte er hätte so wenig platz gehabt um zum cpu kühler zu kommen

      UUUUnd der erste anfi kühler für slotkarten!
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/12.03.08/4.JPG
      der hier ist für nen raid controller
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/12.03.08/5.JPG
      mit einem standart boden von uns wie ihr den von den anderen kühlern her kennt und mit dickem delrin und und anschlüssen im “L”format
      schwenkbare laschen hat er auch noch bekommen so kan man die lochweiter varrieren aber ich hab grade keine ahnung welche lochabstände bei diesen laschen möglich sind

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/12.03.08/6.JPG
      vom platz her braucht der aber auf jeden fall noch einen weiteren slot

      MfG
      André

    • #740306
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      btw.. hab ich schon erwähnt das ich grade kühler fürs striker II designe? ^^freut euch auf den nächsten wochenendbericht 😉http://666kb.com/i/ax1tsli9edjitv2ol.jpgauf die spawas passen ja bereits unsere asus standart spawa

    • #740409
      ewogemow
      Teilnehmer

      jo schöne Schweissnähte musstet ihr sie auch brechen??

      ich musste autogen, mag schweissen, wig schweissen(besste schweisart in meinen augen) und e schweissen, immer wieder kehlnaht, i naht, v naht……… und immer wieder schweisnaht brechen um zu sehen ob richtig geschweisst wurde.

      dann rohrschweissen und nix mit drehen immer schön über kopf……….kotz

      in dem sinne einer der euch verstehen kann, und denkt dran holt euch in den nächsten 6 monaten ein stempel, das ihr irgendwo geschweist habt. sonst ist der wisch den ihr bekommen habt, nicht mehr die bohne wert.: / oder war das keine schweissprüfung??

      … das autogene war mir lieber…

      jaja du alter acetylenschnüffler

      dann nochmal danke an finn für den spezial deckel8-[ und danke für die schrauben hätte ich beinah wechgeschmissen, ein glück hat meine frau noch gefunden. musste sie noch ein wenig runter schleifen, haben bissel am cu durchgeguckt:o

      naja bin mal gespannt ob das dem user die montage einfacher macht,..er meinte er hätte so wenig platz gehabt um zum cpu kühler zu kommen

      haste bissel falsch verstanden:( ich habe über den PWM deckel ein 120er radi mit lüfter sitzen, und mit den anderen deckel würden die anschlüsse im lüfter hängen. würde bestimmt ein geilen sound geben8-[. also spezialdeckel damit ich die anschlüsse vor den lüfter bekomme:) aber egal ebenfalls bilder kommen bald vieleicht mache ich schon vorher ein thread auf hier. mal gucken

      Kritik habe ich auch, will auch ein graka kühler von euch haben, am besten ein Cu Block der leicht ist für die neue gx2*rofl* hätte da sogar nee idee die vieleicht machbar und preiswert wäre.

      mfg ewogemow

    • #740448
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ewogemow;293893 said:
      jo schöne Schweissnähte musstet ihr sie auch brechen??

      no,..aber wir haben einen druckbehälter geschweißt,… aus 2mm dünnen stahlstücken
      meiner hat 80 Bar asgehalten :X und ist dann in der platte selbst gerissen XD
      danach war der (vorher kubus) komplett rund gedrückt ^^

      ewogemow;293893 said:
      dann rohrschweissen und nix mit drehen immer schön über kopf……….kotz

      dann haste ja das vollste programm gemacht ^^

      ewogemow;293893 said:
      oder war das keine schweissprüfung??

      ne wars nicht,..glaub das war einfach nur so das wirs mal gemacht hahen
      hmm joah wig hätte ich auch gerne mal gemacht 🙁

      ewogemow;293893 said:
      Kritik habe ich auch, will auch ein graka kühler von euch haben, am besten ein Cu Block der leicht ist für die neue gx2*rofl* hätte da sogar nee idee die vieleicht machbar und preiswert wäre.

      ist leider vollkommen unmöglich auf unseren kleinen cncs 🙁
      z.b. an nem ek grakakühler die würden glatt ne komplette woche druchfräsen…
      und ideen haben wa auch massig,..aber et lohnt nich,..un das iss nich so unser gebiet,..(wer weis vllt irgendwann einmal, aber dann erst mit ner neuen cnc)

    • #740476
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      und das alles mit 2mm fräsern?never ^^selbst wenn deine idee schon in die richtige richtung geht mit “wenig metallbearbeitung”ists noch nicht die optimale,..da gibts bessere,.. da erinnere ich nur an die dreieckskühler der 780inbkühler,.. sowas in der richtung ist noch modular genugoder coolingsolutions angestrebte aber nie produzierte grakakühler…das iss einfach nix mit unseren cncs,..alleins chon den höhenunterscheid der bauteile auszugleichen *würg*deswegen gibts den DFI x38 pwm kühler auch nicht mehr bei uns,..

    • #740464
      ewogemow
      Teilnehmer

      jo verstehe ich das es net lohnt, aber vieleicht meine idee am rande……….vieleicht doch machbar:D

      eine 3-4mm dicke cu platte fräst dort die Unebenheiten der Pcb also Gpu und den anderen Chips die gekühlt werden sollen raus. hier bei innovatek wurde ja alles überschüssige material rund um Gpu erhöhung, speicher chips und so weiter weggefrässt, ich nenne das mal negativ frässung. wenn man das nun nicht so macht sondern, eine ich nenne das mal positiv frässung macht, heisst man nimmt nicht das material rund herum wech, sondern frässt an den orten der erhöhten chips löcher in das Cu, ist das vieleicht weniger arbeit und sollte auch funzen.

      diese 3-4mm dicke cu platte macht man nun bei einer gx2 2mal, einmal rechte und einmal linke seite. auf der anderen seite der cu platten fräst man einfach eine rille rein wo der dichtungsgummi drin sitzt, das wars.

      da ich nun nicht aus dem kopf weis wie dick der gesamte kühler sein darf rechne ich mal bei angenommenen werten. 2x 4mm cu ergibt 8mm, der gesamte kühlerkörper ist ich sage mal 20mm dick bleibt also ein rest von 12mm.

      nun nimmt man 12mm plexi oder delrin und frässt dort die kühlkanäle rein, nun kann man entscheiden ob man also das plexi durchfrässt so das ein kühlkanal entsteht oder man frässt erst auf der einen seite ein kühlkanal und dann auf der anderen seite. die sich dann irgendwo treffen, also im endeffekt durchläuft das wasser dann 2 wärmezonen.

      ebenfalls dieses fertige plexi/delrin packt man zwischen die cu- platten und verschaubt sie mit senkkopf. auf der seite der muttern könnte man die muttern ins cu löten, damit dort eine plane fläche entsteht.

      danach bohrt man die anschlüsse in das plexi und schneidet gewinde rein Graviert euer AF logo mit drauf. und fertig wäre ein gx2 kühler marke anfi:D

      ich weiss ist leicht gesagt hätte ich geld und know how um das zu bewerkstelligen würde ich es selber machen, aber das thema hatten wir ja schonmal.

      mfg ewogemow

    • #741067
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Andreoid said:
      btw.. hab ich schon erwähnt das ich grade kühler fürs striker II designe? ^^freut euch auf den nächsten wochenendbericht 😉http://666kb.com/i/ax1tsli9edjitv2ol.jpg

      sry für die schlechten bilder :(meine cam braucht tageslicht,.. :(naja der sb kühler ist noch nicht ganz finalwerde mal die nächste woche die finalversionen fräsenund dann gibts noch ein paar bilder bei tageslichtaber jetzt bin ich weiter mathe lernen.schreibe mittwoch mathe1 -.- asugerechnet an meinem gebviel spaß beim bilder angucken 😉http://www.anfi-tec.de/andre/striker/1.JPGgesammtansichthttp://www.anfi-tec.de/andre/striker/2.JPGder nb kühler nutzt die von asus bereits angebrachte backplate!!!!http://www.anfi-tec.de/andre/striker/3.JPG2mal unsere asus standart spawa kühler,..die haben gepasst ohne das ich se dünenr machen musste,..keine ahung warum die wakühersteller da neue versionen fräsen,..wenn man die alten schon vorher dünn genug gecadet hatte :X ^^http://www.anfi-tec.de/andre/striker/4.JPGwieder eine anfitec 780i spezeiallösung :)genau so knapp wie beim evga/xfx sbhttp://www.anfi-tec.de/andre/striker/5.JPGvon dem deckel wird es noch eine version geben wo die anschlüsse weiter unten leigen, so das man den pci slot nutzen kann und 2 grakas mit dicker luftkühlung, da die anshclüsse dann nur den mittleren pcie slot blockierenhttp://www.anfi-tec.de/andre/striker/6.JPGAnfitec 3way gravur schimmert im licht 🙂http://www.anfi-tec.de/andre/striker/7.JPGmal gucken was finn zu dem strikkerIIset sagt 🙂 der iss ja heute von skifahren zurückgekommen :)ab nächste woche auch in unserem “anfi MK shop”

    • #741923
      F!ghter
      Teilnehmer

      loool, dass du es nichtmal gemerkt hast ist genial :lol::d:

    • #741921
      braeter
      Teilnehmer

      Respekt. Der Jung is kreativ :d:

    • #741922
      Neron
      Verwalter

      Echt nette Idee! 😀

    • #741919
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ne ne ne

      passt zwar nicht so ganz hier herrein aber ich muss euch das trotzdem zeigen ^^
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      habe heute morgen meine mathe1 klausur gehabt (muss immer 85km zur FH fahren)
      bin morgends im alltäglich trott zum auto gewandert,..das war noch gut eingeschneit,..also nur die frontscheibe freigemacht und losgefahren

      während der fahrt zur FH hab ich dann mal den heckscheibenwischer angemacht,..hab mich gewundert was da an meinem heckfenster klebt o0
      hab mir nur gedacht nein omg ,..was wurde mit meinem auto gemacht!!!
      bei der FH angekommen hab ich mir, das mittlerweile freigeschmolzene, auto mal angeguckt
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      nein hier fehlt kein bild das soll nur ein abstandshalter sein 😛
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .

      dat bin übrigends ich ;P
      http://www.anfi-tec.de/andre/audo1.JPG
      ein peugeot logo

      nen freund von mir arbeitet bei ner folien firma
      http://666kb.com/i/ax9ib67h8lb393y21.jpg

      der hat mir nachts als geburstagsüberraschung
      mein auto mit folie beklebt ^^
      unglaublich
      http://www.anfi-tec.de/andre/audo2.JPG
      würd gern wissen was der für ne mühe hatte, da vorher den salz und schnee dreck vom lack runterzubekommen damit die folie sauber aufliegt :X
      haha ^^
      die polizei war wohl auch kurz da,..jetzt weis ich sogar das mein auto nachts sicher steht da wo es immer parkt ^^
      ich war gestern schon um 23 uhr im bett und hab absolut nix davon mitbekommen,..um so größer war dann die überraschung
      vielen dank nochmal an meinen Freund für das dolle geschenk
      und heute abend wird noch ordentlich gefeiert!

    • #741971
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      finnzwerg;295573′]jop wie schon vorhin im icq gesagt, sieht goil aus.
      Fehlt nur noch ein Fettes AF logo auf dem Dach XD

      wenn ich nich wüsste das das ironisch gemeint war….

      das ist so schon fast zuviel

    • #741960
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      jop wie schon vorhin im icq gesagt, sieht goil aus.Fehlt nur noch ein Fettes AF logo auf dem Dach XD

    • #743059
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      sohoooo,..jetzt gibbet finale strikerbilderSB version 1 für 3waysli kennt ihr ja bereits!http://www.anfi-tec.de/forenbilder/31.03.08/sb/3.JPGdas hier hat mir ein user empfohlen!so kann man dicke 2 luküed grakas nutzenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/31.03.08/sb/2.JPGalternativ deckelhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/31.03.08/sb/1.JPGneu ist auch noch die zusatzschraube in der mitte,..ist einfach sicherermit der dichtungbla total ansichthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/31.03.08/mobofull/1.JPGmanchmal hab ich einfach nur das gefühl das ich euch mit bildern zuspamme ;Pwenn eucht das stört sagts!….dann lass ichs ^^http://www.anfi-tec.de/forenbilder/31.03.08/mobofull/DSC02775.JPGunsere guten alten spawashttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/31.03.08/pwm1.JPGdie dinger passen echt überall draufhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/31.03.08/pwm2.JPGda hat asus mal mitgedacht,.. nich wie andere hersteller :Xz.b. evga äbdert schon wieder seine pwm lagen beim 790i -.-naja was sollshttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/31.03.08/pwm3.JPGund zu guter letzt der nbhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/31.03.08/nb.JPGje pwm 38€, nb 36€, sb 55€(rabatt gibts dann ja auch noch ordentlich 😉 )schaffs heute leider nicht mehr das alles in nen thead zu tun jaaa das war jetzt nicht so toll die der cpu kühleraber weil ich selbst nich genug davon bekomme :Xhttp://anfi-tec.de/forenbilder/24.02.08/cpu780i/5.JPGam mittoch bin ich auf der metav ,..da machen ich vllt ein paar bilder für euch

    • #744222
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ein Paar Impressionen von dem Letzten Mittwoch auf derhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/8.JPGlinks bei dem thk und dem hiwin stand haben wir uns was länger aufgehaltenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/13.JPGhier ein paarLinear & Kugelumlaufspindeln http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/3.JPGHaben uns da nach etwas größeren Fräsen umgeguckt. :Xbestimmt dafür, wenn die autoindustrie nen modell in so knetmasse in 3D frästhab sowatt schon mal bei ner ford-entwicklung gesehenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/9.JPGdas wär doch dann eher was für uns gewesenjedoch kein platz, kein geld, und damit umgehen können erst recht nich ^^http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/12.JPGPlasmaschneider, sehr guenstig (verhältnissmäßig zu den anderen maschinen)http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/10.JPGSpinning Wheel …eine drehende Scheibe so das man immer sehen kann was die cnc gerade macht trotz unglaublich starkem kühlmitteleinsatzhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/7.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/11.JPGfinn neben nem “kreissägeblatt”wenn man damit versucht kühlerböden zu schlitzen :X ^^am mädler stand gab es sogar einen Wassergekühlten PC^^. hab das gefühl den irgendwo schon mal in nem forum hier gesehen zu haben.http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/1.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/2.JPGzu Guter letzt noch 2 Videos, ziemlich schnelles Fräszentrumhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/cnc.MPGlustige Werbe idee (leider schräg aufgenommen -.-)http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-03metav/moni.MPG

    • #747330
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Nach eine längeren Pause nun wieder ein berühmt berüchtigte Sonntagabend Update 😀 (nicht zu ernst nehmen ;))Bin endlich mal wieder zum Fräsen gekommen, diesmal keinen Wasserkühler sondern ein Custom USB-Stick.hier erstmal das alte Gehäuse. (sah irgendwie verdammt billig aus :()http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-20usb/0.JPGDie zwei cu Plättchen wurden mit epoxyharz über nacht zusammen geklebt.http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-20usb/1.JPGerstmal auf den Bandschleifer…..http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-20usb/2.JPG(erst mit 60, 120, 400 und dann noch unser polierband)….. nach einer Stunde …..http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-20usb/3.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-20usb/5.JPGunter 6mm dünn! das alte war 9mm Dickhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-20usb/6.JPGDas ganze geht auch ohne Fräse, dann müsste man nur ein dreiteiliges Gehäuse bauen !Wollt mal fragen was ihr von dem kleinen Mini-Mod haltet.Gruß Finn

    • #747337
      Predator
      Teilnehmer

      schick… mit einer kappe und AF logo.

    • #747348
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      no kein af logo den hat finn als geschenk gemacht,..da kam wohl noch ne andere gravur drauf hab ich mir sagen lassen,..aber war heute nich zuhause,..deswegen hab ich davon leider nix mitbekommen ^^warum aus cu? ,..naja da haben wa eine recht breite auswahl da,..und cu ist halt,..cu,.. ^^ die schöne rote farbeklar wirds irgendwann anlaufen,..ich denke mal das man dann auf klarlack zurückgreifen kann,..das wird schonstimmt alu würde nich anlaufen,.. aber davon haben wir kaum was da,..vor allem nicht mit 3/4mm dicke ka was finn da für cu verwendet hatteder ist auch recht dünnwandigaber echt geil geworden :)btw Predatornetter avatar,.iss mir in meinem lptfragenthread schon aufgefallen :)für den avartar würdeste von mir fast nen kühler geschenkt bekommen :Ddie tanz richtung lenste des grad?ich versuchs :X ^^ gibts ja massig bei utube von,.. voll suuper 🙂

    • #747357
      Predator
      Teilnehmer

      lernen? nein. wenn du auf videos wie z. b. lecktra (& twins) oder den videoclip zu blink von john dahlbäck abzielst, das hat schon style. respekt. aber als typ muss man schon was draufhaben damit es nicht nur wie gehampel aussieht find ich.

      na wenn ich den kühler mit AF + tck logo bekomme würd ich doch glatt wieder auf wakü umsteigen :).

    • #748405
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      So hier wieder ein paar Neuigkeiten:

      könnt euch ja sicherlich noch an unser Akku Schrauber NT erinnern.
      Dort haben wir einen kleinen Elko (Elektrolytkondensator) verbaut.

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/a.JPG

      bin gerade wieder dabei ein NT zu bauen, allerdings muss diesmal der strom wesentlich geglätteter sein
      deshalb haben wir uns das hier gefräst:

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/c.JPG

      und bestückt:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/6.JPG

      hatte leider keinen Drath da deshalb musste alles abisoliert werden…
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/7.JPG

      & zusammengeschraubt
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/8.JPG
      Das Ergebnis
      30000UF bei max 250Volt. ^^

      so und noch ein kleiner Teaser für morgen 😀
      2way SLI Kühler für das 780i so das man auch 2 8800GX2 verwenden kann 🙂
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/2way.JPG

      Gruß Finn

    • #748412
      Christoph!
      Verwalter

      Und wofür ist das nun gut? Bzw für was wirds genutzt?

    • #748714
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Christoph!;302541 said:
      Und wofür ist das nun gut? Bzw für was wirds genutzt?

      Damit wird der gleichgerichtete Wechselstrom geglättet.
      ausser dem steht so Kurzzeitig mehr Strom zur Verfügung.

      wofür es genutzt wird, abwarten und überraschen lassen.

      Gruß Finn

    • #748773
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      wollen wa ma zurück zu Kühlern kommen:dank Drakrochma aus dem LUXX durfte ich sein M3A32-MVP vermessen :)der Oring fehlt noch,.. der kommt aber natürlich noch :)Tut mir leid wegen der schlechten bilder..meine Cam ist kaputt und ich musste die von meiner Mutter benutzen,..damit kann ich nicht umgehen -.-http://anfi-tec.de/forenbilder/08.04.27/1.JPGmit g1/4″ gewindenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.04.27/2.JPGrecht lang o0http://anfi-tec.de/forenbilder/08.04.27/3.JPGund hier schon mal 2 Teile für die evga/xfx sb Kühler, damit man auch eine besonders dicke 9800×2 Grafikkarte benutzen kann ;)der Deckel fehlt hier nochhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.04.27/4.JPG

    • #748782
      Rule
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      finnzwerg;302857′]
      wofür es genutzt wird, abwarten und überraschen lassen.

      Werden die Pins von jetzt an erodiert? 😀

    • #749431
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Rule;302930 said:

      ‘[AF said:
      finnzwerg;302857′]
      wofür es genutzt wird, abwarten und überraschen lassen.

      Werden die Pins von jetzt an erodiert? 😀

      wer weiß ^^

      ——————-

      So hab heute mal meiner Zimmerbeleuchtung einen Schalter spendiert.

      so sah es vorher aus:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/2.JPG

      irgendwo aus der Krimskrams Kiste gefunden:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/1.JPG

      und fertig verbaut
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.04.27/sch.JPG
      Immer noch nicht schön aber schon praktisch wenn man wieder das licht an und ausmachen kann ^^

      Hab mir mal ein bissel Spielzeug gekauft.
      Werde mich mal in den nächsten wochen ein bisschen damit befassen und evt mal versuchen ne eigene Lüftersteuerung zu bauen.
      Ist eine “Microcontrollerexperimentierplatine” für verschiedene Atmels 🙂

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/3.JPG
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/4.JPG
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/5.JPG

      der 780i 2way Kühler ist wieder einen schritt weiter zur final version gekommen 😀
      Leider wahr ein Fehler in der Cad,deshalb passen 2 schrauben nicht.
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.04.27/780i2way.JPG

      Gruß Finn

    • #749442
      Poweruser
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      finnzwerg;302533′]
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/8.JPG
      Das Ergebnis
      30000UF bei max 250Volt. ^^

      Wieviel Ausgangspannung wollt ihr denn hinter der Brücke haben? Ich hätte vom Bau meiner cnc-Steuerung noch einige 100V(125V) 10.000uF Elkos (Becherelkos mit m5?Gewinde an den Kontakten) übrig… günstig ab zu geben 😉
      Für Servos sind 100V vielleicht noch nicht das Optimum, aber die meisten Schrittmotorendstufen sind damit schon ganz gut bedient -das wird es doch sein, wofür das Netzteil später gebraucht wird, oder? 😀

    • #749497
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ja wird für sowas in der richtungDamit keiner sagt wir würden hier keine Kühler mehr zeigen ^^Bilderflut für alle!!!! :)mal ein paar sonnige Bilder von Drachomas (luxx) Board :)ASUS M3A32-MVP Deluxe/WiFi-APhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.01M3A32/1.JPGneu ist der “ASUS M3A32-MVP Spawa”http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.01M3A32/7.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.01M3A32/4.JPGdie NB ist fast wie bei jedem Asus Mobo,..da passt wieder unser “Asus Standart”Und die SB ist noch neu gemacht. “Asus Standard SB versetzt “http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.01M3A32/2.JPGUnd zwar so, dass man 3 graka nutzen kann,..wenn man den SB Kühler aber umdreht, dann passen 2 dicke luftgekühlte Karten drauf 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.01M3A32/5.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.01M3A32/6.JPGwieder ein schönes Pomset 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.01M3A32/3.JPG

    • #750088
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Heute nur ein kleines Update was es wieder neues gibt ,..da ich gleich zum grillen weg bin :PEin Asus Striker II Extreme Set :)Neu ist der SB Kühker rechts,..der ermöglicht 3way sli (bei ner waküed Karte in Slot 1)http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.04/1.JPGuuuuund ich habe die Herstellung von den DFI PWM/SPawa Kühlern in den griff bekommen! 🙂

      DFI LANPARTY UT X48 T2RDFI LANPARTY LT X48 T2RDFI LANPARTY UT X38 T2R DDR2DFI LANPARTY UT X38 T3R DDR3DFI LANPARTY UT P35 T2R DDR2DFI LANPARTY LT P35 T2R DDR2

      nachdem ich starke Probleme mit der herstellung eine glatten Bodens auf unserer kleinen cnc hatte(Bandschleifen kann man da ja nicht),..hab ichs nun endlich geschafft 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.04/2.JPGdie passend gefräste Unterseite ist jetzt glatt wie ein Babypopo ;Phttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.04/3.JPGund kommen wir nun zu WICHTIGSTEN Neuigkeit von uns :)unser eXFRS Cpukühler wurde von den Effizienzgurus getestet :)viele schöne Bilder erwarten euch, sowie ein Lang erwarteter Leistungstest!!! ,… ein Review in Effizienzgurusquallität ;Pdas Fazit wird nicht verraten,..selber lesen,..los los!http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.04/4.jpgKlick für die URL zum test!http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.04/5.jpg

    • #750529
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Heute war con-fuse bei mir zu Besuch und hat sein Board abgeholt :)Das striker 2 extreme…Neu ist da eingeltich nur der weit versetzte SBkühlerdeswegen werde ich da mal ein bisschen mehr drauf eingehen.Er hat einen Zwischenboden aus Messing um das wasser genau in die Kühlstruktur zu leiten.Hier auf dem Bild kann man schön den goldenen Streifen sehen:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.06asussbversetzt/3.JPGSO kann man mit einer waküed Graka in slot 1 ein 3waysli Gespann betreiben :)für 2way sli reicht unser standart versetzter asus SB Kühler (den hab ich ja am Wochenende schon vorgestellt)http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.06asussbversetzt/2.JPGAuf dem Board gehalten wird er von den ursprünglichen Boardfedern..das werde ich in zukunt aber nicht machenDie möchtegern asus SB backplate hat 2-3mm abstand zum board selbst und stützt kaummerkbardafür hat man den mehraufwand mit den verkümemrten M2.5 (oder noch kleinerren Schräubchen)In Zukuft werde ich dann doch leiber bei meinen neuen Befestigungschruben mit Gummipuffern bleibenschaut cleaner aus und hält um einiges sicherer… (Bilder folgen wenn ich wieder ordetliches Licht zum Fotosmachen habe ;))http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.06asussbversetzt/4.JPGund hier noch etwas wo ich eure Hilfe brauche!http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.06asussbversetzt/5.JPG(echt grottig das Bild wenn man keine Licht hat ^^)der DFI T2R und T3R NB Block passt jetzt (hatte den damals spiegelverkehrt gefräst (nerviger standartfehler -.-)nur die SB passt nicht,..keine ahnung was ich da damals gemessen hatte als ich ein board hier hatte.Meine Lochabstände passen nciht 100%igwär super wenn mir jemand mal die richtigen Lochabstände mit nem !Messchieber! ausmessen könnte 🙂danköAndré

    • #751062
      ::Hero::
      Teilnehmer

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08-04-22elko/2.JPG

      das war aber nur ein witz oder ? wenn nicht hoffe ich du weist das das nicht ungefährlich ist.

    • #751055
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Soooo… der versetzte evga/xfx 6780i SB Kühler für z.b. eine 9800X2 GrafikkarteDen hatte ich vergessen fertig zu zeigen,…Schaut nicht viel anders aus als der Asus versetzte SB Kühler ,..unterscheidet sich im deckel auch nur um 3mm in der länge,..Aber 3mm können ne ganze Welt sein 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.09befestigung/1.JPGnoch ein Bild von dem:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.09befestigung/2.JPGund noch eins,..und unsere neuen Befestigungsschruaben im Detail!die schließen jetzt bündig mit der Kühlerbefestigungslasche oben ab,..Schaut um einiges besser aus,.. und weil die Schrauben aus Metall sindgehen se auch besser in die M3 Gewinde rein (vorher hatte man ein wenig Mühe mit den Kunstsoffschräubchen)der bewährte Puffergummiring wird weiter benutzt…:D meine Mutter hat gestern davon 500Stück beim fernsehen aufgefädelt :)gut das Frauen multitaskingfähig sind :Xhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.09befestigung/3.JPGund Dank an katzeneinbrechR aus dem Forumdeluxx!er hat mir die Maße von den DFI SB Lochabständen, mit nem Messschieber ausgemessen, geschickt :)Dankööö ,..http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.09befestigung/4.JPGnoch ein paar Eindrückehttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.09befestigung/5.JPGtrotz mittlerweile stumpfen Fräsers ein schön glatter Kanal.gewusst wie ;P ^^http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.09befestigung/6.JPG

    • #751067
      Titan
      Teilnehmer

      Zitat: “Die kreative Nutzung dieser Reste lässt auf weitere interessante und außergewöhnliche Produkte in der Zukunft hoffen.” /Zitatendemich würden die einzelnen schritte der produktion schon interessiern solange sie net unter dem gesichtspunkt ausspioniern bei euch ankommen also vom rohling bis zum fertigen produkt.da ihr schon euren maschienenpark gezeigt habt wäre das so gesehn eine lohnende ergänzung im thema.ihr könntet das ja anhand eines einfache kühlers beschreiben sodas man einen einblick erhällt den zum nachmachen fehlt mir die technik bzw die finanzen

    • #751088
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ::Hero::;305400 said:
      das war aber nur ein witz oder ? wenn nicht hoffe ich du weist das das nicht ungefährlich ist.

      ich glaube das ist kein witz 🙂
      finn weis schon was er da macht,… da bin ich mir sicher

      Titan;305404 said:
      Zitat: “Die kreative Nutzung dieser Reste lässt auf weitere interessante und außergewöhnliche Produkte in der Zukunft hoffen.” /Zitatende

      mich würden die einzelnen schritte der produktion schon interessiern solange sie net unter dem gesichtspunkt ausspioniern bei euch ankommen also vom rohling bis zum fertigen produkt.

      da ihr schon euren maschienenpark gezeigt habt wäre das so gesehn eine lohnende ergänzung im thema.

      ihr könntet das ja anhand eines einfache kühlers beschreiben sodas man einen einblick erhällt den zum nachmachen fehlt mir die technik bzw die finanzen

      wir können gerne mal eine kleine “doku” machen wie bei uns ein kühler entsteht,..jedoch wäre das über den eXFRS viel zu aufwändig und es auch sachen die wir garnicht zeigen wollen 😉 ….dann kommt doch eher die Möglichkeit bei einem kommenden neuen nb oder spawa kühler

      André

    • #751450
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;305433′]

      ::Hero::;305400 said:
      das war aber nur ein witz oder ? wenn nicht hoffe ich du weist das das nicht ungefährlich ist.

      ich glaube das ist kein witz 🙂
      finn weis schon was er da macht,… da bin ich mir sicher

      Wenn noch jemand anders diese Steckdosen leiste benutzen hätte ich mich früher drum gekümmert.
      abe die Bananen Stecker sind (solange sie eingesteckt sind) voll kommen ungefährlich und bis (c.a.) 300Volt Isoliert.

      War ja eigentlich nur zum Testen gedacht ob alles funktioniert, aber ist dann wegen Zeitmangels doch was länger geblieben.

      Gute Nacht
      Finn

    • #751624
      CityHunt3R
      Teilnehmer

      Gewaltig der Dualram-Kühler … *großaugenmach* 🙂

      :respekt:

    • #751621
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      soooooo,..es ist ja nich so als ob wir nur am Wochenende Gerillt und in der Sonne gelegen hätten ^^wir haben heute mal die kleine Kupfer CNC sauber gemachtVerdammt ekelig was sich da so alles an Spänen ansammelthttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.12dualram/1.JPGdie Späne haben sich mit der zeit so richtig in den tisch reingefressenDenk an das Bild wenn ihr nen alukühler in euren Kreislauf einbindet 😛http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.12dualram/2.JPGder Schraubstock sah auch sehr lecker ausder hatte nicht emhr richtig gespannt und kommt nun wechhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.12dualram/3.JPGweil wir eh nur Stangenmaterial für unsere Buntmetallteile zerspanenwerden wir eine neue Aufspannplatte bauenmit ettlichen Gewinden, so werden die Flachstangen nicht mehr von der Seite gequetscht sondern on oben flach gedrücktdas hat mehrere Vorteile für uns.zum einen ist es mit dem Schraubstock manchmal passiert der das Material zu stark gespannt wurdeund es sich gewölbt hat. Das hatte zu tiefe Oringnuten zur Folge.und der Schraubstock war nur 100mm breit.. so kontnen wir maximal 200mm lange cu Stangen einspannen..jetzt können wir das auf 300mm auslegen und es bleibt weeesentlich stabiler, da kein teil des Cus mehr frei in der luft hängt 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.12dualram/4.JPGso das war genug von der Fertigungweiter geht mit den fertigen sachen (fast ,..der oring fehlt noch)ein Dualramkühler für, wie man nur unschwer erkennen kann, den User Feichti (aus dem luxx)http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.12dualram/5.JPGjemanden wer schon nen ganzes set hat bekommt auch ne hübsche namensgravur :Xhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.12dualram/6.JPGfür ganze 8 Rams http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.12dualram/7.JPGohne Rams könnte man den fast als Radiator benutzten ^^http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.12dualram/8.JPGder “Kleine” bringt ein stolzes gewicht mit sich 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.12dualram/9.JPGmit 4 Ledlöchern vorgesorgt (hatte leider nur eine zum beleuchten da 🙁 )http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.12dualram/10.JPGich glaube das ist der erste dualwasserramkühler den es gibt oder?

    • #751650
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Langsam bekommt ihr so einen leichten Größenwahn – nicht wahr 😀 -> Okto-RAM-Kühler :x…nur weiter so :d:!Der Fräseninnenraum mit dem korrodierten Tisch und dem versifften Schraubstock ist schon heftig :shock:Bin ganz froh, dass ich bei meiner Fräse gezwungen bin nach der Arbeit alles wieder trocken zu legen. Dafür kann ich aber auch (noch :D) keine so schönen Kühler fräsen :-k

    • #751661
      F!ghter
      Teilnehmer

      Respekt für das Monstrum :d:

      Dass sowas noch hält wundert mich wirklich… Wie langst habt ihr an der CAD geschuftet? 😀

    • #751813
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      VJoe2max;306023 said:
      Langsam bekommt ihr so einen leichten Größenwahn – nicht wahr 😀
      -> Okto-RAM-Kühler 😡

      …nur weiter so :d:!

      Der Fräseninnenraum mit dem korrodierten Tisch und dem versifften Schraubstock ist schon heftig 😯
      Bin ganz froh, dass ich bei meiner Fräse gezwungen bin nach der Arbeit alles wieder trocken zu legen. Dafür kann ich aber auch (noch :D) keine so schönen Kühler fräsen :-k

      danke 🙂
      hey der name iss gut,…
      -> wird benutzt ^^

      das mit dem ekeligen kühlmittel kommt auf dich vllt auch noch zu 😀
      lohnt sich,..vor allem bei plexi

      F!ghter;306035 said:
      Respekt für das Monstrum :d:

      Dass sowas noch hält wundert mich wirklich… Wie langst habt ihr an der CAD geschuftet? 😀

      nich lange,..den normalen gespiegelt,… neue kanäle ohringe und bohrungen,..fertisch
      ein spawa ist da schlimmer

    • #751815
      ::Hero::
      Teilnehmer

      der ram kühler ist geil geworden, nur wer braucht sowas ❓ die wenigsten haben 8 belegte ram bänke im rechner (server ausgenommen). wäre mal ne umfrage wert:
      Wie viel belegte Ram-Bänke habt ihr im rechner ?
      a) 1
      b) 2
      c) 3
      d) 4
      e) 5
      f) 6
      g) 7
      h) 8

      kann mal jemand so eine umfrage erstellen ich weis nicht wie das geht 🙄

    • #752008
      Feichti
      Teilnehmer

      zu Andre =D>

      Der Ramkühler ist ja für mich wie man unschwer erkennt 🙂 und er is einfach nur geil 🙂

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.13/2.JPG
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.13/1.JPG

      Das teil wird da Drauf kommen 😉 Bin dann schon gespannt wenn alles da ist.

      Feichti

    • #752051
      F!ghter
      Teilnehmer

      Wie siehts mit dem Rest aus? 😀

    • #753859
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      der folgt beizeiten ;Pwir haben lang nix von uns hören lassen,…Finn hat jetzt erfolgreich sein abi hinter sich…und ich hab jetzt über den Feiertag auch wieder etwas Zeit gefundenhier mal eine kleine preview was es wieder neues gibt:http://666kb.com/i/ayw6joviw3ja122in.jpg(ja das ist plexi als boden,….dazu später mehr)evga / xfx 790i vollausstattung diemal ist die komplette entwicklung verfolgt

    • #753883
      Sense
      Teilnehmer

      versuch doch mal einen vollen 90° winkel für die spw zu machen – hab ich letzten von einem anderen hersteller gesehen – spart man sich 2 anschlüsse…

    • #752790
      Matze_M
      Teilnehmer

      ‘[AF said:

      (ja das ist plexi als boden,….dazu später mehr)

      Sieht gut aus :d:
      Das Plexi habt ihr zum testen genommen, da es billiger und einfacher zu fräsen ist, oder ist über den Spannungswandlern CU und nur an den Seiten Plexi?

    • #753924
      Predator
      Teilnehmer

      VJoe2max;306023 said:
      Langsam bekommt ihr so einen leichten Größenwahn – nicht wahr

      neee. solange von denen kein all-in-one kühler rauskommt, der mindestens CPU, NB und SB gleichzeitig abdeckt, das ganze aus nur einem block gefräst… das wäre was. aber das trauen die sich eh nicht.

      965g? ich glaub feichti möchte das zeitalter der desktop-gehäuse (oder desktop-BTX ;)) wieder aufleben lassen. ich bin dabei!!!

    • #754018
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Sense;308445 said:
      versuch doch mal einen vollen 90° winkel für die spw zu machen – hab ich letzten von einem anderen hersteller gesehen – spart man sich 2 anschlüsse…

      geht nicht mit unseren möglichkeiten, da ,am für soetwas beitseitig fräsen müsste, außerdem würde das den cu verschnitt unglaublich erhöhen ,..und auf alu ausweichen?,..never ever 😉

      Matze_M;308450 said:
      Das Plexi habt ihr zum testen genommen, da es billiger und einfacher zu fräsen ist,

      geeenau 100 punkte 😀

      Predator;308496 said:
      neee. solange von denen kein all-in-one kühler rauskommt, der mindestens CPU, NB und SB gleichzeitig abdeckt, das ganze aus nur einem block gefräst… das wäre was. aber das trauen die sich eh nicht.

      wir sind ja nich Inno ,..ne das halte ich für keine gute IdeeHier findet Ihr den nächsten post, ausgegliedert in nem eigenen Thread: http://www.meisterkuehler.de/forum/anfi-tec-allgemeines-support/20128-af-wie-bei-af-ein-kuehler-ensteht.html#post308593

    • #764554
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Anfi-tec is BACK!

      Alle Klausuren sind erledigt und die Semsterferien haben begonnen!
      Weiter gehts mit masig News und Wakübildern!!
      mit Anfi gegen das Sommerloch 2008!!!! 😉

      Weiter gehts und ich bombadier euch direkt mit Bildern!
      Direkt zu Begin die angekündigte AM2 Version des [FONT=”Arial Black”][SIZE=”5″]eXtremFlow rs[/SIZE][/FONT]

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/1.JPG

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/2.JPG

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/3.JPG

      Und ohne im Eigenlob zu versinken, kann ich mit Fug und Recht behaupten,
      das DAS eine der mit abstand schönsten AM2 Halterungen ist, die es bei aktuellen AM2 Kühlern gibt!!

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/4.JPG

      Falls noch nicht gezeigt,… eine 2-3er Ramkühler Version
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/5.JPG
      nicht besonders spektakulär,…aber sicherlich brauchbar 😀

      Daaaaan nach unserem bewährten 780 Nb Küher-Prinzip
      der EINZIG verfügbare NB Kühler für ASUS 750i Boards!!!
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/6.JPG

      Und die lange Zeit des nichtpostens haben wir natürlich genutzt und die cnc umgebaut.
      Und das hat sich verdammt gelohnt!
      Sehr selbst…unten die alten böden mit teilweise starken rattermarken
      Und oben die neuen böden anch dem umbau der cnc!
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/7.JPG

      jetzt können wir uns schon fast mit anderen Herstellern messen :X 😀 😉

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/8.JPG
      natürlioch kalppt das noch nicht immer so perfekt aber mit den passenden maschineneinstellungen
      wird diese Quallität zu unserem neuen Standart.

      Aufgrund der goßen Anfrage an Backplates für 775 Kühler haben wir einfach mal unsere cpu Halterung bearbeitet.
      Ist nicht besonder hübsch geworden muss ich gestehen, da einfach irgendwie die Designelemente (Löcher ;P) fehlen.
      Aber das Ding kommt eh hinters board un ist mit 5€ recht günstig erhältlich 🙂
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/9.JPG

      Dann noch etwas was ich euch auf gar keinen Fall vorenthalten möchte!
      Der user “Tremeloes” aus dem Forumdeluxx hat unsere Kühler mal ins rechte Licht gerückt.
      Enstanden sind nun die bisher mit abstand bessten Bilder einers unserer Mainboard sets!

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/10.JPG
      Wer sich hier nun fragt warum die Schrauben beim flachen Sb Kühler versenkt sind,
      lese sich bitte diese antwort -> hier <- durch 😉

      neu in userem sortimen der
      Asus HDMI NB kühler
      passt auch auf das neue Asus maximus 2 und auf das Asus P5Q-Pro
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/11.JPG

      das Bild hier ziert aktuell meinen Desktop 😀
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.13/12.JPG

      was noch alles so passiert ist:
      auf unserer Kunststoff cnc haben wir einen Vakuumspanntisch installiert
      Leider ist es jetzt nicht mehr möglich Plexiglaß zu fräsen, da das eine Flüssigkeitskühlung für klare Kannten braucht.
      warum? Stellt euch einfach vor was für ein Klima das in der Dämmkiste gibt wenn das Kühlmittel in den Vakuumtisch, uns somit in den hochdrehenden, heißen Vakuummotor, gesaugt wird 😀
      Unglaubslich ungesund für Mensch und Maschine.
      Deswegen …absofort: gibts von uns nur noch Delrinkühler!
      Vom anderen cncumbau hab ich ja oben schon Fortschrittsbeweise gezeigt 😀
      Leider werden wir keine Bildern mehr von usneren Maschinen oder sonstigen Fertigungsweisen veröffentlichen,
      da wir mehr und mehr zum einem Hersteller avancieren.
      Btw,..Es soll Gerüchte geben das sich der ein oder andere Reseller bei uns gemeldet hat 😉
      vllt gibts unsere Kühler ja schon demnächst in eurem standart Waküonlineshop
      lasst euch überraschen.

    • #764656
      ::Hero::
      Teilnehmer

      jetz fehlt nurnoch das ich kohle für ne wakü hab und der AM2 kühler ist meiner xD

    • #764669
      psahgks
      Teilnehmer

      Die Rattermarken sind krass..Woran hat es denn gelegen?

      Ich find eure Kühler richtig schick. :d:

      Die Am2-Version des Cpukühlers gefällt mir besser als die andere…sieht so Insekt-mäßig aus. 😀

    • #764670
      Poweruser
      Teilnehmer

      Der AM2 Kühler ist optisch ein Hammer!:d:

      Ich kann mir vorstellen, das der Verzicht auf Plexiglas auch das Risiko auf Schadensersatzforderungen aus Wasserschäden erheblich reduziert…

    • #764672
      Fisch
      Teilnehmer

      Delrin sieht imho eh edler aus

    • #764901
      Wiaf
      Teilnehmer

      *yarr* ein set davon ist bald aufm weg zu mir 😀 freu mich schon! :)Was kostet bei euch nochmal der 775 q-core kühler und wie kalt hält der ca. (graka,hdd, fullmobo)

    • #764926
      Wiaf
      Teilnehmer

      Naja wenn ich die hw (graka etc) im system hab wie kühl wird dann nen q9450 😀

    • #764910
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Der AM2-Kühler ist wirklich klasse geworden! Die Halterung ist imo die schönste AM2 Halterung die es bislang gibt :d:… und die Bilder von Tremeloes sind ja wohl die perfekten Werbeposter für eure Kühler – damit könnte man einen Hochglanz-Messestand ausstatten.

    • #764917
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Wiaf;320387 said:
      *yarr* ein set davon ist bald aufm weg zu mir 😀 freu mich schon! :)Was kostet bei euch nochmal der 775 q-core kühler und wie kalt hält der ca. (graka,hdd, fullmobo)

      bald wirds verschickt,..eingedost isses schon 🙂btw werden ab sofort ALLE SETS eingedost!gehört einfach zu anfi dazu ^^der 775er kühler? wie gut der is?

      Tests von Foren etc. said:
      ein Review der Effizienzgurus:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.05.04/news.gifKlick für die URL zum test!

      und die graka un hdd kühlt der nich ^^irgedie fand ich die frage recht unverständlich

      VJoe2max;320399 said:
      Der AM2-Kühler ist wirklich klasse geworden! Die Halterung ist imo die schönste AM2 Halterung die es bislang gibt :d:… und die Bilder von Tremeloes sind ja wohl die perfekten Werbeposter für eure Kühler – damit könnte man einen Hochglanz-Messestand ausstatten.

      in der tat 🙂

    • #764937
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      sagen wir so…. mit sicherheit ausreichend kühl :Dich kanns dir nicht sagen,..es hat noch keiner getestet ^^

    • #764941
      Wiaf
      Teilnehmer

      was kostet der spaß nochmal? hab meine 200euro von der stadt braunschweig bekommen fürs anmelden und “studieren” 😀

    • #764947
      Wiaf
      Teilnehmer

      so ist das wohl aber zu was lässt man sich nicht für 70 ösen herab 😀 Außerdem müssen wir Kölner doch zusammenhalten, wa?

    • #764944
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      junge junge junge immer die leute die zu faus sind sich hier durchs forum zu klicken oder mal die buchstaben vom test zu lesen den ich oben schon gepostet hab :P70€ mit dose, schlüsselanhänger, und toller anleitung ;)und mittlerweile auch in AM2 verfügbar ^^mit der wohl geilsten halterung wo gibt 😀

    • #764958
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Wiaf;320436 said:
      Außerdem müssen wir Kölner doch zusammenhalten, wa?

      😀 das aufjedenfall ^^

    • #764962
      zero cool
      Teilnehmer

      müsst ihr eigentlich jetzt jeden tag sauerkraut essen dass ihr die dosen zusammen bekommt, oder kann man tatsächlich die so erwerben?

    • #764983
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      zero cool;320451 said:
      müsst ihr eigentlich jetzt jeden tag sauerkraut essen dass ihr die dosen zusammen bekommt, oder kann man tatsächlich die so erwerben?

      dann würden ja alle kühler nach sauerkraut stinken o0
      ne,..bei uns gibts abwechslung auch mla würstchen oder bohneneintopf
      wenn du was bestellst musste mir nur vorher angeben mit welcher geruchsrichtung das set eingedost werden soll,..eher herzhaft oder….

      XD
      neeeeh
      die dosen gibbet im lebensmittel fachhandel und wenn man die einmal geöffnet hätt,..dann würden wir se doch auch garnich mehr zu bekommen 😉

    • #765727
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      So heute durfte ich mal wieder Sachen reparieren^^und zwar einen TFT wo die BackLight kaputt war.Los gehtsGehäuse aufgeschraubthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.15tft/1.JPGInverter von 2 UV KLK(Kaltlichtkathoden) genommenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.15tft/2.JPG, an die vorhanden KLK stecker dran gelötet (nach dem try&error prinzip um +/- rauszukriegen)ES WERDE LICHThttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.15tft/3.JPGJetzt den Monitor auch noch mit Strom versorgt und es wurde wieder nacht ^^http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.15tft/4.JPGdie Häßliche lötstelle war schon drinne !!!http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.15tft/5.JPGaber genau dahinter liegt der 12Volt anschluss von dem Monitorhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.15tft/7.JPGund alles fertig verkabelthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.15tft/8.JPGFast zusammengeschraubt.http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.07.15tft/9.JPGDa wir kein Netzteil für den TFT haben kommt er einfach mit an das normale PC-Netzteil ^^,Hab heute noch ein paar Brötchen gebacken und siehe da es war auch ein AnFi-Bio-Brötchen dabeiwieder eines der Anfisetups was wir euch nicht vorenthalten möchten!Zuvor hat uns der User Tremeloes mit seinen Bildern beindruckt.Diesesmal überzeugt der User fi.sh mit seiner Moddiungkunst und seinem Auge für ein stimmiges Gesammtbild (ledigtlich die Verschlauchung ist ein wenig “überladen” aber in Anbetracht der Menge der verbauten Kühler wird man da wohl nicht drum rum kommen ^^)http://fuenffa.ch/projekt072/images/1.jpghttp://fuenffa.ch/projekt072/images/8.jpgein paar mehr Infos und Bilder zu seinem projekt gibts hier

    • #767090
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      So heute mal was anderes von Anfi-techab bei mir ne Maglite im zimmer rumstehen,und der finn meinte das müsste auch besser gehen als mit ner ollen glühlampeaber seht selbst :Dhier links die maglite, mit glühlampe und ihrer vollen leuchtkraft, und rechts eine fluxled mit ka wieviel lumenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/1.JPGverbaut werden aber nicht eine, sondern gleich 4 jener ledsfinn hat die leds alle mit inem pol in der mitte verlötet (die liegen grade mit der unterseite nach oben)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/2.JPGmit der positionierhilfe wurden die leds auf ihre basisplatte geschraubtund angelötet 😀http://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/3.JPGfinns lötkünste :X 😀http://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/4.JPGaber trotz allem gematsche wird es funktionieren, wie man weiter unten sieht ^^http://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/5.JPGdie basisplatte hat in der mitte ein loch, wo durch der eine pol der leds mit strom von den batterien versorgt wird.(mit einem pinn aus kupfer ,..das seht ihr aber weiter unten),.. auf jeden fall wurde die überwurfmutter der alten glühlampe von unten an die runde basisplatte gelötet, um alles in das lampengehäuse einschrauben zu könnenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/6.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/7.JPGdann hat finn noch eine größere fixierungsplatte gefräst und senkungen für die 4 leds gemachtum evtl seitlich ausstrahlendes licht zu bündelnhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/8.JPGhier das neue leuchtmittel fertig zusammengeschraubthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/9.JPGhier ist der erwähnte kupferpinn,.. für die bereits erwähnte stromversorgung 😉http://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/10.JPGins gehäuse eingeschraubthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/11.JPGmit der lampeninternen federung werden hohenunterscheide einfach ausgeglichenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/12.JPGfunktioniert schon! 😀http://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/13.JPGden alten lampenschirm gekürzthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/14.JPGaufgeschraubt,… (ja ich weis das die M3 schrauben zu lang sind)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/15.JPGseeeehr hell,.. reingucken geht garnichthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/maglite/16.JPGdas gesammtergebniss ist leider ernüchternddie maglite strahlt in alle richtungen und ist gut als “baulampe” zu nutzen,..einen festen spot bekommt man nicht mehr hinevtl lässt sich das durch eine geschliffene glass/plexischeibe bündelnein neuer verspiegelterschirm wäre zu aufwändignaja sereienreif ist es noch lange nicht :Ddeshalb wird das erstmal ordentlich fertigentwickelt bevor es wie die kühler mehrfach hergestellt wird 😉

    • #767808
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Zitat FeichtiHab mal den Kühler für den Raidcontroller probesitzen lassen 😉http://hardware.feichti.com/gfx/anfitec/k/anfi-tec-2-006.jpghttp://hardware.feichti.com/gfx/anfitec/k/anfi-tec-2-007.jpgFeichti

      sooooo:heute hatte ich besuch von einem ASUS Striker II Formula besitzerwer sich den einbau der komponenten nicht zugetraut hatte…neben seinem board wollte er noch seine physX karte umgerüstet habender kühler ist recht hübsch gewordenden wollte ich euch nicht vorenthaltenzuerst das standart geschehen 😀 :http://www.anfi-tec.de/forenbilder/phsyx/1.JPGdann zum inetressanten neuen teilden ollen krawallbruder runter:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/phsyx/2.JPGaußen rum leigen noch die montageutensilien rum 🙂http://www.anfi-tec.de/forenbilder/phsyx/3.JPGein hübscher boden 🙂http://www.anfi-tec.de/forenbilder/phsyx/4.JPGdie pads am kern gefallen mir,..so kann da nix verkantenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/phsyx/5.JPGim vergleich zum alten lüfterhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/phsyx/6.JPGmit passendem deckel(nein es gibt atm keine version mitseitlichen anschlüssen,..aber vllt hab ich die kommenden wochen mal langeweile,..dann fräs ich mal sowas)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/phsyx/7.JPGmit bewährter befestigungsvarriante:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/phsyx/8.JPGimpressionenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/phsyx/9.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/phsyx/10.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/phsyx/11.JPGfrage…frage…frage…frage…frage…frage…frage…fragemeint ihr wir sollten mit unserer standartstruktur mal einen grafikkarten küher machen?es wäre durchaus möglich einen stadartisierten deckel (wie bei unseren nb kühlern) jedoch mit seitlichen anschlüssen zu entwerfendann bräuchte man noch eine gelaserte halterung je nach grakamodell (die sind doch wohl auch alle recht gleich oder???)das macht dann wie immer der quakemasterg für uns 😀 wie auch bei den asus 750i halterungen :),..ist also keine frage der machbarkeitsind die bei ati und nvidia nicht alle mittlerweile mit 4 löchern?aber soweit ich weis passen da keine M3 schrauben durch oder?!bei den grakakühler müssten wir dann leider auf halterungen mit schrauben ausweichen, was wir ja sonst aus unserem halterungskonzept aus optischen gründen stets fergehalten haben.aber die graka ist ja eh meist kopfüber..frage…frage…frage…frage…frage…frage…frage…frageedit:meinte natürlich nur als GPU-only version!!!!

    • #771369
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      so wir haben ja wieder mal eine lange zeit nix von uns hören lassenhier seht ih den grund :Dwir haben das komplette kühlsystem der cnc runderneuertda kann kein wasserzusatz mithalten mit dieser schlauchverfärbung :D(die waren vorher glasklardurchsichtig 😉 (bis auf die 2 ganz dunkelblauen))http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.07/1.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.07/2.JPGnach eine jahr sah der kühlmittelfilter echt lecker zerfressen auswenn man sich vorstellt das das edelstahlgitter ist o0 http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.07/3.JPGeinfach so durch 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.07/4.JPGdas war der ansuagfilter der pumpen,..der war mal grauwurde jetzt durch ein größeres model ausgetauscht, was leichter zu säubern ist.http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.07/5.JPGhier mal ein prototyp der versprochenen gpuonlykühlersbei der finalen version werden beide anschlüsse mittig an den seitenflächen im 90° winkel sitzen(der deckel auf dem bild ist noch einer von unseren raidkühlern)http://anfi-tec.de/forenbilder/graka/1.JPGich überlege noch die schraubenköpfe zu versenken,..je nach deckeldicke wird das nötighttp://anfi-tec.de/forenbilder/graka/2.JPGhier ein blick auf die halterung mit intigrierter düsenplatte in der rev 1http://anfi-tec.de/forenbilder/graka/3.JPGdas hier ist die finale platte,..mit schlankeren blenden an den seiten des deckel und einem anderen halterungsdesignhttp://anfi-tec.de/forenbilder/graka/4.JPGder anfigpu wird 53,4mm-58,5mm langlöcher haben& hat wie immer ein sehr ausgewogenes halterungsdesign wie man es bei anfikühlern gewohnt ist ;)damit passts der anfigpu auf alle aktuellen grakasdie geforce 4 serie hab ich jetzt mal vernachlässigt ^^ganz recht mit 7schlitzdüsen!!! der boden wird eine überarbeitete nb struktur enthalten oder die standart nb struktur,..jenachdem was mehr leistung bringtfür den kühler werden wir dann auch noch tester auswählen..vorzugsweise leute die schon andere kühler von uns verbaut haben..und das mir hier nich dieses “ich will testen” aufkommt, und derjenige hat nicht einmal einen durchflussmesser und eine temperraturüberwachung -.-ihr wisst schon was ich meine ,..schonmal ein kleiner teaser für das kommende Wochenende:morgen treffen folgende Boards bei uns ein:DFI LP DK 790FX-M2RS RD790LANPARTY DK 790FX-M2RSman darf sich also wieder evtl auf eine neue kühlerserie freuen 😉

    • #771750
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Wie bereits angekündigt gings bei anfi-tec gestern rund.Gestern haben wir unseren Samstag für die entwicklung 2 neuer Waküsets geopfert.Heute gibts eine schwarz gelb orangene DFI Bilderflut :)Hier die 2 Zeiträuber, noch unausgepackt.http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/1.JPGein matx 775 und ein atx AM2 boardhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/2.JPGlos gehts mit dem AM2..die bilder sind gestern nacht gemacht worden,…deswegen mögt ihr es mir entschuldigen das ein paar (ne menge) verwackelt sind http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/3.JPGunsere schwarzen schlichten Kühler gliedern sich recht gut auf den dunklen boards einhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/4.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/5.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/6.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/7.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/8.JPGund nun zum 775er DFIhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/9.JPGdas sähe mit einer gelben Kühlflüssigkeit bestimmt verdammt gut aus 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/10.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/11.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/12.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/13.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/14.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/15.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/16.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/17.JPGdie nb und sb kühler sehen ja nicht viel anders aus als auf den anderen boards… der spawakühler hier hat eine interessant anzusehende struktur bekommeneigentlich nicht von nöten in sachen kühlleistung,..aber macht doch optisch einiges her 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.30/18.JPGund das alles innerhalb eines tages :Dgestern abend waren wir dann total platt…um 1°° wollten wir dann auch keine bilder mehr posten..die boards werden jetzt nicht mehr benötigt,..vllt braucht se einer mehr als wir :Dzurückschicken halten wir für unangebrachtGrüßefinn & André

    • #771764
      Terminator92
      Teilnehmer

      Hi bin wirklich überwältigt was ihr da macht TOP Ich hoffe das ich das auch iwann ma hinbekommen wenn auch um einiges kleiner.Ma ne Frage wo habt ihr eure werkstatt wenn das nicht weit weg ist ,dann würde ich vorbeikommen bei Problemen und wenn möglichauch einfach mal zu schauen wie das ist:D

    • #772870
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      danke 😀 ..die werkstatt iss bei mir zuhause :Pund mal eben vorbeikommen und helfen lassen,..da wird eher nix drauß ;)die Anfi-tec Kühlerentwicklung geht in hochgeschwindigkeit weiter!seit Freitag hier und schon ist das neue set für das Biostar TPower I45, (P45) fertig!!!http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.06/4.JPGder Spawakühler PWM006 im Detail:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.06/2.JPGso die struktus iss wech,..dafür gibts jetzt zahlencodes in einem änlichen spawa 😀http://666kb.com/i/b1vrh6q81ru7tl67r.jpg(ich weis die simulation hier ist noch spiegelverkehrt^^) NSB018 Nb Kühlerhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.06/3.JPGNSB019 Sb Kühler mit genug Platz für dicke Dualslotgrafikkarten!!!!http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.06/5.JPGda wir mittlerweile so viele sich sehr ähnelnde bodenplatten haben,…welche sich grade mal durch einen lochabstand von teils nur 0.5mm unterscheiden,..ist finn ne richtig gute idee eingefallen wie wir uns unnötiges Ausmessen sparen können ;Ddie Bezeichnugnen werden einfach direkt mit 0.3mm tief in den boden gefräst 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.06/1.JPGdie der zahlencode wird nachher durch den deckel problemlos verdeckt ;)und so kann man später noch wunderbar herausfinden auf welche Boards der Kühler noch passt wenn man mal upgraden willbtw..während ich hier die ersten kühler fürs biostar gebastelt hab arbeitet finn an einer richtig guten kompatiblitätsliste ^^da wird jedes board aufgelistet sein und eine tabelle welcher kühler benötigt wird :)richtig professionell also :X 😀

    • #773174
      KyleHarlach
      Teilnehmer

      naja ich weis nicht wiesehr sich jeder mm auf den die haltbarkeit der fräser auswirkt, aber wären schlagzahlen nicht besser? wirken irgendwie unsauber die zahlen

    • #773179
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      KyleHarlach;329456 said:
      naja ich weis nicht wiesehr sich jeder mm auf den die haltbarkeit der fräser auswirkt, aber wären schlagzahlen nicht besser? wirken irgendwie unsauber die zahlen

      wirken aber auch nur unsauber, liegt an den reflektionen in den Frässpuren.

      Die Frässpur an sich ist sauber. (siehe Struktur).

      zu den Schlagzahlen, hatten wir auch überlegt allerdings verbiegt man sich dabei die Bodenplatte (wenn auch nur minimal) und es wäre ein zusätzlicher Arbeitsschritt.

    • #773182
      Poweruser
      Teilnehmer

      Was spricht gegen Gravierstichel?

      “Minimal” ist gut 😆
      Halt mal ein Haarlineal dran, das ist gewaltig.

    • #773197
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Poweruser;329464 said:
      Was spricht gegen Gravierstichel?

      “Minimal” ist gut 😆
      Halt mal ein Haarlineal dran, das ist gewaltig.

      ist das selbe wie mitschlagzahlen
      wäre einzusätzlicher arbeitsschritt
      die zahlen sind wirklich sehr sauber.. die frässspuren reflektieren alles
      die 19 sieht auf dem foto z.b. doppelt aus ^^
      bekomms tirgendwie nich besser fotografiert

    • #774967
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      so hier wieder ein Bilderupdate:

      gerade die Fräse sauber gemacht…. wo ist der Staubsaugerfilter??? 😀
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.19/2.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.19/3.JPG

      Danke an Schlingel_INV der uns sein X38 LT T2R zum messen zur Verfügung gestellt hat.
      ist gestern angekommen und heute ging es schon wieder zur Post

      Der Spawa muss von unten bearbeitet werden, hier gerade frisch geschliffen ^^
      (Die Einweghandschuhe sind gegen die Fingerabdrücke..)
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.19/6.JPG

      und mit Deckel:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.19/4.JPG

      und verbaut
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.19/19.JPG

      3way SLI ist natürlich möglich
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.19/9.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.19/11.JPG

      hier noch ein paar Impressionen vom voll ausgestatteten Board:

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.19/10.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.19/14.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.19/15.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.09.19/16.JPG

      somit haben wir alle aktuellen DFI Mainboards abgedeckt ^^

      Gruß Finn

    • #774982
      zero cool
      Teilnehmer

      zum 790 fxb find ich nix bei euch…also nix in der kompatibilitaetsliste… hab ich was übersehen?

    • #775002
      zero cool
      Teilnehmer
    • #774996
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      zero cool;331434 said:
      zum 790 fxb find ich nix bei euch…also nix in der kompatibilitaetsliste… hab ich was übersehen?

      gib mal nen hersteller oder geizhals link dann können wir dir was dazu sagen

      Gruß Finn

    • #775018
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer
    • #775133
      zero cool
      Teilnehmer

      sehrschön 🙂

      dann muss jetzt nur noch irgendwo mal auf lager sein

    • #775240
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      zero cool;331599 said:
      sehrschön 🙂

      dann muss jetzt nur noch irgendwo mal auf lager sein

      Kühler werden meistens erst auf Anfrage gefertigt 😉 also einfach bestellen, sollte dann innerhalb 1 Woche bei dir sein.

      Gruß Finn

    • #775242
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ich glaub er meint des mobo

    • #775267
      zero cool
      Teilnehmer

      richtig genau das meinte ich 😉

    • #777338
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      heute gibts von uns mal einen kleinen dau-postwas mal so alles schief gehen kannwie ihr wisst fräsen wir ja imemr “bleche” mit ~ 5 kühlern drauflegen wir los mit unseren kleinen produktions fehlern:das hier passierthttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.31/DSC04535.JPGwenn man vergisst beim bohren die anderen fräsbahnen auszubelnden ^^dann hat man eine mim bohrer gefräste strucktur…noch recht zetig bemerkt,… program abgebrochen und nen fräser eingespannt.aber ich hätte nicht gedacht das das mit nem bohrer so gut funktionert :Ddann gings weiter,..bei unserm “tollen” cad prg sieht man nicht auf anhieb, bzw es kommt keien info, wenn ein gezeichneter linienzug nicht geschlossen ist. D.h. wenn man sag: “fräs außerhalb der linie”und die ist nicht geschlossen,.. fräst die cnc auf der linie :Ddann wird alles zu dünn,…. wie man hier sieht 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.31/DSC04538.JPGwenn man dann die lücke in der bahn nicht findet, kann man dasauch mit dem programm automatisch korrigieren lassen.http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.31/DSC04539.JPGwobei dann aber linienfetzen übrig bleiben :Dund man hat löcher in der außenkontur -.-http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.31/DSC04540.JPGbeim letzen der 5 haben wirds dann auch noch bemerkt :DKommt vor wenn man denkt die cada wäre sauber gezeichnet, und die dämmkiste ist zu.nun ja …in zukunft werden wir wohl häufiger vorher den programmablauf simulieren müssen ^^.was es sonst noch so neues bei uns gibt ….wir haben uns mal was bestellt 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.31/DSC04768.JPGaufkleeeeber..:)uund der user Feichti (dürfte noch vom 8erramkühler bekannt sein) aus Österreich,..war hierhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.08.31/DSC04771.JPGbedank mich nochmal recht herzlich für den netten besuch.. 🙂

    • #777339
      braeter
      Teilnehmer

      Die zwei würd ich auch nicht aufmachen wollen 😆

    • #779840
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      braeter;334000 said:
      Die zwei würd ich auch nicht aufmachen wollen 😆

      dir hätt eh niemand was mitgebracht ;P 😀

      hi alle zusammen

      momentan lerne ich mit 3D Cad Programmen umzugehen 🙂
      unser altes prog war nur 2D…

      hier mal ein paar Auszüge für euch 🙂

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.10.19/1.jpg

      selbstgemachte Befestigungsschrauben
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.10.19/2.jpg

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.10.19/3.jpg

      und das besste ist,…das Cadprog hat eine Funktion für 3D PDF Dateien!! (einfach auf das bild unten klicken)
      anklicken und drehen
      mit ein bisschen Ausprobieren könnt ihr auch einzelne Teile ausblenden…
      klick
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.10.19/4.jpg
      klick

      (ihr braiucht dazu den aktuellen adobe reader 8 (gibts ja überall kostenlos)
      finde das mal sehr geil 😀
      so kann sich wirklich jeder unsere kühler angucken.
      Ein wirkliches Rendering ist das jedoch nicht,..aber ich finde das sieht schon wahnsinnig gut aus ^^

      grüße
      André

    • #780274
      Christoph!
      Verwalter

      Also ich finds echt geil xD Ich kann mich grad dafür total begeistern ^^

    • #780480
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Welches Programm ist das? Sieht nich direkt nach Inventor aus, also vermute ich mal was fertigungsbezogeneres.

      Viele Grüße

    • #780528
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      alibre

    • #780531
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Okay, Danke

      Werd mir mal ne Demo holen und ausprobieren.

      Nutzt du das nur für die Entwicklung in 3-D oder hast du auch direkt noch ein CAM Programm um die Fräsprogramme zu erstellen?

      Viele Grüße

    • #780541
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      atm versuche ich nur mich ein klein wenig in der 3d welt zurecht zu finden.solche einfachen gebilde bekommt man ja bereits mim grundwissen hin.cam etc ist aber geplant…aber ka inwiefern finanziell oder überhaupt umsetzbar.kommt zeit kommt rat.

    • #780560
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Kommt Pilsbier!! Prost!! :bier:

    • #781202
      Pazifist
      Teilnehmer

      Sehr schön, euch zuzusehen wie ihr euch ständig verbessert, dazu lernt und eure Produkte verbessert.

      Was mich interessieren würde ist, wie schaut es denn bei euch im Bereich GPU-Kühlern oder Ausgleichsbehälter aus?

    • #781887
      Lemmy
      Teilnehmer

      Immer wieder Lustig dieser Lochwürfel :d:
      Aus Kupfer und zum Teil Angelaufen sieht der Würfel auch recht lustig aus 🙄

    • #781884
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Pazifist;338124 said:
      Sehr schön, euch zuzusehen wie ihr euch ständig verbessert, dazu lernt und eure Produkte verbessert.

      Was mich interessieren würde ist, wie schaut es denn bei euch im Bereich GPU-Kühlern oder Ausgleichsbehälter aus?

      danke

      gpu -> wir arbeiten an einem gpu onlykühler
      agbs,..nein erstmal nicht

      so vorsicht vorsich,..10mb bilder 😀

      irgendwer hatte mich mal gebeten meinen allerersten wasserkühler zu posten 😀

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/1.JPG

      mit g1/8″ gewinden, aluboden und plexideckel.

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/2.JPG
      mit ner dremel und einer standbohrmaschine gemacht.
      gedichtet wird der kühler mit einem stückchen aus nem fahrradschlauch.
      war aber nie im einsatz.

      kommen wir nun zum wesentlichen teil dieses postes
      ein kleiner filler für zwischendurch da wir nicht immer neue kühler zu zeigen haben.
      euch solls hier ja nicht langweilig werden 😉

      ein kleiner bebilderter baubericht einer meiner ausbildungsarbeiten

      das ist eine dreh-übungsarbeit … mache ja noch ne industriemechanikerausbildung 😉

      fangen wir mit dem rohmaterial an: ein paar kilo aluminum rundmaterial
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/3.JPG

      und mein werkzeug:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/4.JPG

      erst wurde der klotz auf sein dickenmaß gebracht
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/5.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/6.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/7.JPG

      dann gings beim fräsen weiter
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/8.JPG

      kleines glänzendes würfelchen 🙂
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/9.JPG

      ab damit ins 4backenfutter (ein paar seiten sind schon fertig ausgedreht)

      erst wird zentriert:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/10.JPG

      mal ein blick auf die gute alte maschine…was würd ich drum geben 😀
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/11.JPG

      bei dem futter, da muss man gehörig auf seiner finger aufpassen
      2000upm und ab dafür
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/12.JPG

      normal vorbohren
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/13.JPG

      mim flachbohrer nachbohren
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/14.JPG

      und mim 3mm innendrehmeißel sauber innenausdrehen und schlichten
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/15.JPG

      jedesmal messen
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/16.JPG

      und den drehmeißel wechseln
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/17.JPG

      sieht schon interessant aus
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/18.JPG

      und der letzte schnitt
      ganz schön wackelig das ganze… wenn man nich aufpasst hat man ruck zuck kleinteile
      bei der umdrehungszahl nicht ganz so gesund 😉
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/19.JPG

      sehr labil das ganze
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/20.JPG

      impression
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/21.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/22.JPG

      ich sag euch,..das entgraten war eine qual!!!
      aber es aht sich gelohnt
      nur noch ~17% des ursprünglichenwürfelmaterials!!
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/23.JPG

      irgendwo bin ich um 0.1mm ausem maß raus,..weis aber nicht mehr wo 😀
      der rest ist bis auf 0.02mm im maß 🙂
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/24.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/25.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.01/26.JPG
      kantenlänge 60mm

      mal gucken obs bei ein paar anderen zerspanern hier im forum ne weidererkennung gibt 🙂

      kommentare? ^^

      grüße
      André

    • #781890
      Oma-Hans
      Teilnehmer

      Und jetzt noch bitte aus Kupfer 😉

    • #781888
      Patty
      Teilnehmer

      Wow, tolle Arbeit! :d:

    • #781895
      FrooP
      Teilnehmer

      mit g1/4″ gewinden als kunstkühler oder springbrunnen bitte 😀

    • #782016
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Ich habe so nen Ding mal so ähnlich gebaut. Das war 1 Würfel im Würfel, der allerdings abgestochen war und Nummern 1-6 hatte. Also Würfel im Würfel zum würfeln ^^

      Aber sieht gut aus. Schön gemacht.

      Viele Grüße

    • #782012
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      war ne reine übung :)hab 10h dafür gebraucht http://666kb.com/i/b3hptc3hzu86o63dv.jpgwobei,..wenn ich eine seite zugelassen hätte…. hätte man es als lukü benutzen können 🙂

    • #782028
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ein paar user haben sich beschwert, das es letzte zeit ein wenig leise um anfi geworden ist.also gehts hier direkt weiter mit bildern!!:Dwenns auch wieder nicht direkt ne wakü, so gehört es doch sehr zur entwicklung dazu.hier ein kleiner teaser für unser wps (wasserkühungsteststand)wie es auch von einigen foren zum testen benutzt wirdz.b. http://www.liquidluxx.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=19&t=000020 (leider sind da alle bildliniks tot -.-)hier die cad und die simulation zum DIEsimhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/1.jpgund hier der fertig ausgefräste QuadcoreDIE-Imitationhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/2.JPGnich das ihr denkt bei uns passiert nix mehr 😉

    • #782626
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      So hier mal wieder ein kleines Update,
      diesmal geht es um einen Binär / Dezimal “Tester” den ich für meine alte Schule entwickele / baue

      erstmal kurz zur Funktionsweise:
      auf der linken Seite wird eine Zahl (dezimal) eingegeben.
      auf der rechen seite müssen die Schüler die zahl in Binär darstellen, zum Testen drückt man auf den Roten Knopf wenn es stimmt peept es ansonsten leuchtet die Rote LED.

      so genug gequatscht: erstmal alles probeweise auf einem mikrocontrollerboard aufgebaut:

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.03bin/1.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.03bin/2.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.03bin/3.JPG

      funktioniert nach 10h basteln immerhin schonmal 😀

      schonmal ein Gehäuse gefräst

      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.03bin/4.JPG

      beim nächsten update sollte ich die Platine designet haben und evt schon gefräst 😉

      so bis zum nächsten update

      Dadrin sollte dann ein Platinenlayout enthalten sein 😉

    • #782847
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      weiter gehts mit unserem wasserkühlungsteststandhier rechts ich jetzt auch das gegenstück zum klemmen fertigunten die 2 dinger werden wir als temperaturfühler benutzenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/3.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/4.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/5.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/6.JPGdas kleine diesim tierchen 😀 mit fühlern ^^http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/7.JPGes hat zwar ein bisschen gedauert meine mutter zu überzeugen aber dann durfte ich doch auf dem ceranfeld löten ^^http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/8.JPGneuer und alter diesimhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/9.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/10.JPGpostitionierenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/11.JPGdas wird “leicht” warmhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/12.JPGda ist das alte lötzinn shcon geschmolzenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/13.JPGab da musste es schnell gehenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/14.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/15.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/16.JPGund auskühlen,…saß aber noch schräg und der zinn war nicht richtig verlaufen,..http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/17.JPGalso nochmal draufhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/18.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/19.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/20.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/22.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/23.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/24.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/25.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/26.JPGso jetzt sitzt er peeeeerfekt!aber verdammt hässlich ister geworden 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/27.JPGdie kupferplatte die ich als unterlage nutzte hat nen tollen farbverlauf bekommenund das ceranfeldmuster gleich mit ^^http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/28.JPGalles unterm wasserhahn abgekühlthttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/29.JPGund noch fix die nut wieder freigebohrt…da war ein wenig zinn zwischen die beiden “kerne” gelaufenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/30.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/31.JPGdann noch alles schön mit der dremel gesäubertjetzt kanns et sich weider sehen lassen 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/32.JPGden krummen ihs geschliffenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/33.JPGmal probeweise montierthttp://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/34.JPG(der heizfet fehlt noch immer)kommende woche können wir damit hoffentlich unseren NEUEN cpukühler testen :)yeah ^^danke an meine mutter fürs fotos machen währen ich da hantiert hab ^^”ich mache leiber ein paar mehr….” 😉

    • #782853
      Oma-Hans
      Teilnehmer

      Gruss an die Mutter! =)

      Ist sehr hübsch geworden. Steht die restliche Mechanik schon? Wenn ja: Biiiiiilder!

    • #782870
      Patty
      Teilnehmer

      Schick! Das Gleiche dann auch für den Quadcore demnächst, oder bleibt ihr erstmal beim Dual?

    • #783158
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Patty;339956 said:
      Schick! Das Gleiche dann auch für den Quadcore demnächst, oder bleibt ihr erstmal beim Dual?

      das ist ein quadcore…guck dir mla oben die grafik an… 😉 ^^

      and it goes on ->

      jaaaa ihr seht richtig hrhr
      das ist ein altes 680i mobo und eine dekupiersäge
      http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/35.JPG

      und los gehts!
      http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/36.JPG

      meine fresse hat der staub gestunken..ist tierisch ungesund
      bei sowas immer mit atemschutz arbeiten!! 😉
      http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/37.JPG

      noch die letzten reste ab:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/38.JPG

      das nächste bild ^^ …..

      das wär was für ebay :X

      *verkaufe mainboard…einige pinns sind umgeknickt*

      haha
      XD

      http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/39.JPG

      da ist schön viel platz für den kern
      http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/40.JPG

      und mal die finale passprobe
      http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/41.JPG

      dann wird der ihs des fakesims mit epoxy auf das grüne cpupcb geklebt
      http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/42.JPG

      fertig….von oben wie ein original 😀
      http://anfi-tec.de/forenbilder/WPS/43.JPG

    • #783161
      Neptun
      Moderator

      habt ihr die Idee von den eiskaltmachern geklaut ? 🙂 Die verwenden ebenfalls ein Mainboard als Teststand.

    • #783165
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ne du auf die idee nen mobo als grundaufbau zu benutzen..da kommt man doch von slebst drauf …naheliegender gehts doch nich wenn man reale werte haben möchtright? ^^

    • #783180
      Neron
      Verwalter

      Auslegungssache, was reale Werte sind :)Aber schick schick 🙂

    • #783213
      Obi Wan
      Verwalter

      ‘[AF said:
      Andreoid;340286′]ne du auf die idee nen mobo als grundaufbau zu benutzen..da kommt man doch von slebst drauf …
      naheliegender gehts doch nich wenn man reale werte haben möcht
      right? ^^

      wie gehts jetzt bei euch mit dem “teststand” weiter ?
      Werdet ihr später die Sachen auch verkaufen ?

    • #783232
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Obi Wan;340342 said:

      ‘[AF said:
      Andreoid;340286′]ne du auf die idee nen mobo als grundaufbau zu benutzen..da kommt man doch von slebst drauf …naheliegender gehts doch nich wenn man reale werte haben möchtright? ^^

      wie gehts jetzt bei euch mit dem “teststand” weiter ?Werdet ihr später die Sachen auch verkaufen ?

      “sachen” …..:oalso kühler verkaufen wir…teststände nicht 😉

    • #783400
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Neptun;340282 said:
      habt ihr die Idee von den eiskaltmachern geklaut ? 🙂

      Die verwenden ebenfalls ein Mainboard als Teststand.

      Hatte ich auch schon auf meinem letzten Teststand, (ähm 2002 oder so war das…)
      kann mal nen bild machen wenn ich den irgendwo finde 😀

      Finn

    • #783584
      samotronta05
      Teilnehmer

      Welchen Fet benutzt ihr zum heitzen?
      Und wie steuert ihr den an?
      Ich hab zwar mal bei google gesucht, aber nichts gefunden wie man einen Fet zum
      Heizen umbaut, außer einen Fetheater von “crisbe” samt Bauplan, aber leider sind alle Links tot.

    • #783895
      Teeto
      Teilnehmer

      samotronta05;340738 said:
      Welchen Fet benutzt ihr zum heitzen?
      Und wie steuert ihr den an?
      Ich hab zwar mal bei google gesucht, aber nichts gefunden wie man einen Fet zum
      Heizen umbaut, außer einen Fetheater von “crisbe” samt Bauplan, aber leider sind alle Links tot.

      WPS (WasserkühlerPrüfStand) nennt sich das Dingen mit dem man im Allgemeinen seit einigen Jahren überall Land auf Land ab heizt.

    • #784388
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      also unsere WPS teststandplatine will irgendwie nicht,.. -.-und da ich noch vor weihnachten mit dem neuen cpukühler fertig werden wollte…ist der neue grade mit 6 verschiedenen bodenplatten,… 3 verscheidenen Deckeln und 2 verscheidenen Zwischenplattenbei den eiskaltmachern zum testen..ihr könnt ja mal ausrechnen wieviele verscheidene kombinationsmöglichkeiten das gibt :Xohjeda reiche ich euch aber noch fotos nachwas anderes:Gigabyte GA-MA78GM-S2Hvon Renegade aus dem Meisterkuehler forumgot it! 😀grade frisch per post angekommen …und los gehts!http://666kb.com/i/b3xqfdyac6auszobz.jpgich brauche mal nen staiv -.-http://666kb.com/i/b3xqfg9bf17rm0qun.jpghttp://666kb.com/i/b3xqfhctmlc06q3fz.jpgkurzer Status:ich mache gleich mal nen foto was bei der sb alles möglich istdas ist viel zu knapp mit langen grafikkarten -.- und den anschlüssenda musste sich der user dann entscheiden wie ers es haben willdie nb ist easydie pwms sind auch machbar,…aber nur mit wärmeleitkleber,..und es wird verdammt schwer was passendes zu zaubernso weiter gehts mim vermessenmal sehen ob ich heute noch fertig werd 😀

    • #784400
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      genau da in deinem bereich ist das silberne hochstehende bauteil ^^

    • #784394
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ok der nb kühler ist schon unter der cnc :Dder wird dann sogar platz genug für dicke feser fittings haben 🙂http://666kb.com/i/b3xs2rsbcn2d16cj3.jpgbeim sb komme ich nicht weiterso der sb kühler wird verdammt knapp,..wenn nicht zu knapphttp://666kb.com/i/b3xs2ptt3x3hylywf.jpgden anschluss oben hin …geht nicht..da ist kein platz für den anschlussden anschluss unten die graka:http://666kb.com/i/b3xs2n9x554q2p71r.jpgdas klappt nichteinmal mit grakas die nur so dick sind wie ihr pcb selber also lange grafikkarten = schlecht -.-ich könnte den kühler nach unten hin verlängern ..aber das bring tgrade mal 6-7mm mehrund das kleine silberne bauteil da links vom kühler ist total im wegder kühler würde definitv umständlich/teuer werdenevtl könnte ich einen anschluss oben und einen unten hin machendas bedarf aber ein paar tage anpassarbeitoder der user verzichtet auf eine lange grafikkarte und nimmst eine normale sb kühler version:http://666kb.com/i/b3xscggf4gv0dpm9b.jpghttp://666kb.com/i/b3xsciu2qyzsh49gv.jpgda warte ich grade auf eine entscheidung ^^

    • #784398
      Alexx
      Teilnehmer

      Sieht ja schonmal super aus http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/4cqn-6s.jpg hust da ist doch noch platz oder ?

    • #784401
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Alexx;341595 said:
      Sieht ja schonmal super aus

      http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/4cqn-6s.jpg

      hust da ist doch noch platz oder ?

      jop da ist noch platz, allerdings ist da eine Schraube für die Befestigung im Weg und der Kühler würde an der Stelle undicht werden.
      wenn man einen Oring dahinmacht könnte es vielleicht gehen wird aber verdammt knapp. (kann gerade nix genaueres haben da das Board beim Andre ist….) denke aber mal das der Andre gleich noch Stellung dazu nehmen wird.

      Gruß Finn

    • #784406
      BadSmiley
      Teilnehmer

      ok, Ding zählt auch. 🙂

    • #784405
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ding 😛 ^^

    • #784404
      BadSmiley
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;341597′]genau da in deinem bereich ist das silberne hochstehende bauteil ^^

      Schwingquarz klingt professioneller.. 😉

    • #784403
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      lol finn XDwie lang haste für den post gebraucht? ^^

    • #784407
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;341600′]lol finn XD
      wie lang haste für den post gebraucht? ^^

      was länger trifft es ganz gut…. :D,
      hätte mal nach der kurzen Kaffe Pause F5 drücken sollen :+

    • #784409
      Alexx
      Teilnehmer

      Ups das teil habe ich wohl übersehen.Macht doch eine kleine aussparung 😀 für diesen quadEdit: da ist ja auch ne schraube :(Eventuel ein sackloch + eine kurze schraube und dan von der mainboard rückseite befestigen, dan könte man theoretisch ihn so bauen.

    • #784420
      sda2
      Teilnehmer

      Also ich würd den Kühler so dünn machen, das der PCIe x1 nicht geblockt wird.

      Man könnte da wie bei den EK-GraKakühlern Notfalls mit Distanzringen arbeiten oder?

    • #784415
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      jo das würde aber ne beidseiten bearbeitung bedeuten… und da bei nem kleinen sb boden?das würde zu shcnell zu aufwändig werden = teuer -.-während dem ganzen gezeichne des spawakühlers hab ich die NB teile unte den cncs ganz vergessen ^^also grad fix innen keller und den brocken zusammengesetzt 😀http://666kb.com/i/b3xvdiquuh4w4w2r3.jpgdas iss ne richtige wertanlage :Dfeserready 😉http://666kb.com/i/b3xvdkoadh90sdy3z.jpghmm finde es ein wenig gewöhnungsbedürftighabe sonst nie so “dicke dinger” auf den boardsevtl werde ich den etwas dünner machen damit der was leichter aussieht,..oder was denkt ihr?http://666kb.com/i/b3xvdmi91yhuki8z3.jpg

    • #784422
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      sda2;341618 said:
      Also ich würd den Kühler so dünn machen, das der PCIe x1 nicht geblockt wird.

      Man könnte da wie bei den EK-GraKakühlern Notfalls mit Distanzringen arbeiten oder?

      also es geht mir nicht um die dicke…die wollte ich so lassen
      eher um die breite und länge…..
      das das nicht so ein reisen rechteck ist 😀

      oh pci1x slot o0
      jetzt seh ich den auch…so klein und schwarzs links am rand -.-
      wer macht denn sowas dahin :(:(:(:(:(:(:(:(:(:(

      naja vllt störts den renegade ja nich…

    • #784465
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      hmm werde wohl mal einen universellen “feserdeckel” für die nbs machenwo auch so blöde breite anschlüsse draufpassen -.-dann kann ich den evtl auch ebi den nächsten nbs weiterbenutzenso wie ich das bisher mit den nb deckeln gemacht habdas schlachtfeld:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/1.JPGausmessen und ausdrucken (rechts passts noch nicht)http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/2.JPGangepasst und designradien hinzugefügthttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/3.JPGbodenplattenpassprobe ;Dhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/4.JPGperfekthttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/5.JPGperfekthttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/6.JPGwashttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/7.JPGeinhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/8.JPGunglaublicherhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/9.JPGaufwand! -.-http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/10.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/11.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/12.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/13.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/14.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.18/15.JPGjap der mus smit wärmeleitkleber befestigt werden ^^der sb kühler ist schon fertig gecadet..hab den jetzt nurnoch nicht gefräst weil sich der user nicht mehr gemeldethat was er denn jetzt haben möcht ^^

    • #784499
      Oma-Hans
      Teilnehmer

      Die Kühler werden aus aufgespratzdem Vollmaterial gefräst, wenn ich´s richtig verstanden hab. Beidseitige Bearbeitung würde dann bedeuten:- Späne wegmachen, Material entfernen- Schraubstock aufsetzten – Schraubstock justieren- Nullpunkte in 3 Achsen anfahrenBissl mehr als 2 min. Ob sich´s dennoch nicht lohnt will ich nicht diskutieren, das muss jeder für sich wissen.

    • #784477
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Gute Arbeit! – sieht wiedermal echt Klasse aus :d:

      Ist ja wirklich fies, dass Gigabyte da keine Bohrungen vorgesehen hat!

    • #784482
      Poweruser
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;341612′]jo das würde aber ne beidseiten bearbeitung bedeuten… und da bei nem kleinen sb boden?
      das würde zu shcnell zu aufwändig werden = teuer -.-

      Naja, in Schraubstock einspannen und manuell die paar mm kurbeln dauert zwei Minuten… 🙄

    • #784496
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Poweruser;341700 said:

      ‘[AF said:
      Andreoid;341612′]jo das würde aber ne beidseiten bearbeitung bedeuten… und da bei nem kleinen sb boden?
      das würde zu shcnell zu aufwändig werden = teuer -.-

      Naja, in Schraubstock einspannen und manuell die paar mm kurbeln dauert zwei Minuten… 🙄

      dann send ich demnächst meine serien zu dir wenn du das so wirtschaftlich siehst 😀 ^^
      bei 2 minuten wirds dann aber nich bleiben, hehe
      und grade der manuelle teil ist das was den kram teuer macht… das ist nicht zu unterschätzen 😉
      die maschine kann von mir aus 5min länger laufen…

    • #784540
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Oma-Hans;341718 said:
      Die Kühler werden aus aufgespratzdem Vollmaterial gefräst, wenn ich´s richtig verstanden hab. Beidseitige Bearbeitung würde dann bedeuten:- Späne wegmachen, Material entfernen- Schraubstock aufsetzten – Schraubstock justieren- Nullpunkte in 3 Achsen anfahrenBissl mehr als 2 min. Ob sich´s dennoch nicht lohnt will ich nicht diskutieren, das muss jeder für sich wissen.

      so siehts aus!hiermit bistu als anfitec fragen beantworter eingestellt:Dbei serien kommt dann noch das “danebenstehen und nach 1min immer den boden welchseln” hinzu …sehr spannend!… zumindest die ersten 3 böden XDirgendwo ist es traurig das man bei dem tolln hobby so auch die schattenseiten hervorbringt… aber et muss ja finanziert werden 😀

    • #784566
      Ghost-Talker
      Teilnehmer

      Pressesprecher von anfi-tec 😉

    • #784575
      Poweruser
      Teilnehmer

      Anschlag an Schraubstock,
      Kühler spannen.
      z-Achse absenken, “Nut” kurbeln. z-Achse anheben, zurückkurbeln.
      Ausspannen.
      Nächster Kühler.

      Das geht doch schnell, wenn (wie in diesem Fall) keine Präzision gefragt ist, denn die Aussparung kann man ja mit ordentlich Übermaß fräsen.

    • #784587
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      kann man nichdirekt darüber+daran ist ein kanal des linken anschlusses^^ja klar bei nem einzelstück kann man das so machenda geh ich auch noch mit der feile ran o.ä.

    • #784703
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      so jungs ich hab ihn ausgedünnt! :Dso schaut der NSBSB020 gleich viel geiler aus 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/1.JPGgenau wie die alten nb deckel…. alles schön am minimum gecadet 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/2.JPGNSBSB020 feserfittingready! 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/3.JPGschaut gut aus, nich? 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/4.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/5.JPGkommen wir zum sb kühler…der user wollte die sb nun doch wassergeküht habenso saß ich heute nacht noch an der cadzeichnung ^^http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/6.JPGhier seht ihr das ergbnis:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/7.JPGgenau bis an die usb ports ran!!!http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/8.JPGund unten wurd der kleine quarz eingepasst (habe die aussparung aber nochwas größer gemacht, (nach dem foto) damit nun ganz sicher kein kontakt entsteht)http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/9.JPGhier links im bild unser kommender gpuonlykühler!!!! 😀 yeah(ist noch in der entwicklungsphase -.- aber ihr wisst ja wie shcnell sowas bei uns geht :X ^^)http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/10.JPGmit dem sbkühler passt das sogar mit singleslot grafikkarten!http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/11.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/12.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/13.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/14.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/15.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/16.JPGmeine tolle 3d maus im hintergrund 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/17.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/18.JPGhmm die versenkten schrauben sind echt nett -.-ich glaub ich muss mir da echt was wirtschaftliches überlegenum das 2009 auch dem nb kühkern zugutkommen zu lassen ^^naja ihr wisst ja wie das mit den guten vorsätzen ist 😀

    • #784710
      BadSmiley
      Teilnehmer

      irgendwie fehlt mir da jetzt die Symmetrie der beiden Kühler. :-/ Versenkt oder nicht versenkt, entscheiden muss man sich dann schon… du könntest ja den oberen Chipsatzkühler nochmal machen. Diesmal versenkt und ne Möglichkeit eine PCI-E 1x Karte reinzubauen. 😀 Nur so aus Spaß, kost ja nix. 😉

    • #784730
      Hawk
      Teilnehmer

      Genau, mach mal ne Furche oben in den Kühler damit da ne PCX1 Karte reinpasst 😉

    • #784737
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      lwitteler;341964 said:
      Ohne 3D-Maus ist 3D Konstruktion ja auch nen Riesenakt. Was die bei 3D Connexion auf der Seite schreiben, 50% weniger Mauseinsatz und 20% schnelleres arbeiten, stimmt schon weil das aufwändige Drehen mit der Maus wegfällt. Ich wüßte nicht, wass ich ohne machen sollte. Beim Zeichnen ohne fühle ich mich immer irgendwie behindert. Ich überlege mir ne 2te zuzulegen, eine für unterwegs und eine fürn Heimrechner. Der Space Pilot (hab ich leider nicht zu Hause, nur auf der Firma) machts nochmal einfacher wegen der schönen belegbaren Tasten. Da brauchts die Tastatur fast gar nicht mehr.

      wie wahr 😀

      lwitteler;341964 said:
      Apropos, was ist das für eine Tastatur?? Die sieht so nach ohne Rahmen aus. Ist die geschlachtet oder ist das diese Materialsparversion von Dell?

      ne apple tasta… überlege mir aber http://geizhals.at/eu/a306234.htmloderhttp://geizhals.at/eu/a360345.htmlzuzulegen

      lwitteler;341964 said:
      Zum Kühler: Schicke Dinger sind dir da gelungen. Mein nächstes Board muss ich auch mal bei euch einschicken.

      mach das 😉

    • #784733
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;341934′]

      meine tolle 3d maus im hintergrund 😀
      http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.19/17.JPG

      Ohne 3D-Maus ist 3D Konstruktion ja auch nen Riesenakt. Was die bei 3D Connexion auf der Seite schreiben, 50% weniger Mauseinsatz und 20% schnelleres arbeiten, stimmt schon weil das aufwändige Drehen mit der Maus wegfällt. Ich wüßte nicht, wass ich ohne machen sollte. Beim Zeichnen ohne fühle ich mich immer irgendwie behindert. Ich überlege mir ne 2te zuzulegen, eine für unterwegs und eine fürn Heimrechner. Der Space Pilot (hab ich leider nicht zu Hause, nur auf der Firma) machts nochmal einfacher wegen der schönen belegbaren Tasten. Da brauchts die Tastatur fast gar nicht mehr. Apropos, was ist das für eine Tastatur?? Die sieht so nach ohne Rahmen aus. Ist die geschlachtet oder ist das diese Materialsparversion von Dell?

      Zum Kühler: Schicke Dinger sind dir da gelungen. Mein nächstes Board muss ich auch mal bei euch einschicken.

      Viele Grüße

    • #784731
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      BadSmiley;341941 said:
      irgendwie fehlt mir da jetzt die Symmetrie der beiden Kühler. :-/ Versenkt oder nicht versenkt, entscheiden muss man sich dann schon

      also der sb kühler MUSS versnkete schrauben haben…wegen der grafikkarte..dafür hat der keinen kanal im delrin von unten

      BadSmiley;341941 said:
      Nur so aus Spaß, kost ja nix. 😉

      lol?

      Hawk;341961 said:
      Genau, mach mal ne Furche oben in den Kühler damit da ne PCX1 Karte reinpasst 😉

      pfui wie sähe das denn aus ^^

    • #784739
      GoZoU
      Moderator

      Die Illuminated gefällt mir auch, leider kommt Logitech mal wieder mit den Lieferung nicht an Land :+

      MfG
      GoZoU

    • #784765
      BadSmiley
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;341962′]

      BadSmiley;341941 said:
      irgendwie fehlt mir da jetzt die Symmetrie der beiden Kühler. :-/ Versenkt oder nicht versenkt, entscheiden muss man sich dann schon

      also der sb kühler MUSS versnkete schrauben haben…wegen der grafikkarte..dafür hat der keinen kanal im delrin von unten

      BadSmiley;341941 said:
      Nur so aus Spaß, kost ja nix. 😉

      lol?

      Hawk;341961 said:
      Genau, mach mal ne Furche oben in den Kühler damit da ne PCX1 Karte reinpasst 😉

      pfui wie sähe das denn aus ^^

      ja das ist mir klar, darum könntest du den oberen Chipsatzkühler ja auch nochmal mit versenkten Schrauben machen. Mir wäre es das Geld wert, muss aber der Besteller wissen. 😉 Dazu könnte man die Anschlüsse näher an den Sockel verlegen und evtl. flacher machen.. hach, Ingenieure müsste man sein! 😀

      zu dem “kost ja nix”. was denkst du macht der 😉 da? 😀

    • #785095
      ::Hero::
      Teilnehmer

      schön schön 😀
      gibts auch schon einen ungefähren preis eures neuen cpu kühlers ?

    • #785096
      BadSmiley
      Teilnehmer

      da hat wohl Jemand “versenkte-Schrauben-Blut” geleckt?! 😀

    • #785092
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ok den smilie hab ich übersehn ^^macht euch bereit für 5.5MB bilder :Dder user bundespräsident ausem luxx hat mich gebeten ihm nenpassenden sbkühler für sein p5q premium zu fertigenfreitag nachmittag kam et an das packetchenein bisschen spärlich verpackt…aber wenn ers so will(zurück gings in nem größeren karton 😉 )http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/1.JPGui das glitzert schön blau ^^http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/2.JPGdas iss mal ein verdammt ansehnliches board!http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/3.JPG2mal PWM001 und einmal NBSB002 hatte ich noch vorrätig :)also stand dem komplettset nur noch der sb kühler im weg… auf gehts alsohttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/4.JPG“mal eben” des mobo vermessenund ne simualtion der cad erzeugtso siehts aus:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/4.5.JPGdas ganze hab ich mal in plexi zur passprobe gefräst 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/5.JPGgepasst hats nicht -.-also ne 2te plexiplatte gefräst..(natürlich nur mit deraußenkontur und den M3 löchern die erste plexiplattewar mal so zum gucken)in kupfer sieht das ganze dann mal so aus:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/6.JPGdas besondere:2 punktsymmetrische deckelzur variablen positionierung der anschlüssehttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/7.JPGder olle luftkühler hatte von unten nen absatz drinergo musste der wasserkühlerboden auch runter…http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/10.JPGdann wieder schön fein abgeschliffen:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/8.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/9.JPGsitzt passt und sieht edel aus :)so muss dashttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/11.JPG—————————————-sooo ab hier gibts 2mal vierrerbilderfolgen…. einfach mal schnell runterscrollen :)nen gif wollt ich euch jetzt nit zumutenhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/13.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/14.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/15.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/16.JPG—————————————-2te bilderfolge..http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/17.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/18.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/19.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/20.JPGjap da fehlen noch die M3 inbusschraubenwar nur zu faul die für jedes foto ein/auszuschrauben—————————————————————————————————————————————————————-impressionen:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/21.JPG5mm electrolytkupfer 8mm pomhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/22.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/23.JPGder vom deckel noch unfertige gpuonly prototyp:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/24.JPGdangerden fittings und grünstich im bildhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/25.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/26.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/27.JPGperfekte halterungsmethode 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/28.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/29.JPGversenkte schrauben <3http://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/30.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/31.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/32.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/34.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.11.22/36.JPG—————————————————————————————————————————————————————-so mal ein gpaar neuigkeiten für euch!!Nachdem unser Teststand leider noch nicht lauffähig ist, dafür aber das Eiskaltmacher-Forum seit kurzem den Testbetrieb aufgenommen hat, konnten die Eiskaltmacher den Entwicklungsprozess des neuen cpukühlers etwas unterstützen. sozusagen das letze kühltechniche feintuning :DDeren Teststand basiert so wie unserer auf der WPS Platine, nur das deren wps funktioniert XD. Unser sim war ja eher an Dualcore prozessoren angelehnt, der Diesim der Eiskaltmacher entspricht aber in der Größe den neuen Core i7 Prozessoren – genaueres könnt ihr mal hier nachlesen wenn ihr mehr drüber wissen wollt http://eiskaltmacher.de/portal/index.php?option=com_content&task=view&id=1611&Itemid=53&limit=1&limitstart=1In zahlreichen Testläufen haben se die beste Deckel-Boden-Kombination gefunden, die sich bei der Kühlleistung nicht vor der Konkurrenz verstecken muss. Dabei kann man sich auch auf einen sehr interessanten Aufbau, (ne ganz neue, NIE da gewesene Zulaufstruktur) sowie eine typischerweise gelungene Anfitec-Optik freuen. Übrigens hat den eiskaltmachern der Kühler sehr gut gefallen, wenn das mal nicht ein gutes Omen ist… 😀http://666kb.com/i/b41viap2xmmthmvx6.jpgSobald es die Verkaufsversion gibt, werden wir den Kühler natürlich für euch noch einmal gründlich von etlichen foren durchtesten lassen 😉 Halterungen werden für 775, AM2 und natürlich i7 verfügbar sein!hmm das bild erinnert mich an aquatuning …….. ist es vllt ……ein mysteriöser unschlagbar guter kühler?wer weis das schon ;)aber bei einem bin ich mir sicher!das ding sieht garantiert gut aus und es gibtvon uns auch wesentlich mehr webcontet zum firmennamen :X *wink*

    • #785101
      psahgks
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;341934′]
      hmm die versenkten schrauben sind echt nett -.-
      ich glaub ich muss mir da echt was wirtschaftliches überlegen
      um das 2009 auch dem nb kühkern zugutkommen zu lassen ^^
      naja ihr wisst ja wie das mit den guten vorsätzen ist 😀

      Na, habt ihrs endlich eingesehen? 😛
      Nehmt halt welche mit flacheren Köpfen, da müsst ihr dann 1 – 1,5mm weniger flachsenken. 😛

    • #785104
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      Eins ist kalr – Kühler bauen könnt Ihr !

      Ich habe mir alles genau angesehn und wirklich nix zu meckern gefunden :respekt:

    • #785109
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Riesenaxel;342361 said:
      Eins ist kalr – Kühler bauen könnt Ihr !Ich habe mir alles genau angesehn und wirklich nix zu meckern gefunden :respekt:

      🙂

      BadSmiley;342353 said:
      da hat wohl Jemand “versenkte-Schrauben-Blut” geleckt?! 😀

      in der tat :Dich sehs ja ein…et schaut einfach geiler aus…da muss ich mir halt einfach was überlegen zum versenken ^^

      psahgks;342358 said:

      ‘[AF said:
      Andreoid;341934′]hmm die versenkten schrauben sind echt nett -.-ich glaub ich muss mir da echt was wirtschaftliches überlegenum das 2009 auch dem nb kühkern zugutkommen zu lassen ^^naja ihr wisst ja wie das mit den guten vorsätzen ist 😀

      Na, habt ihrs endlich eingesehen? :PNehmt halt welche mit flacheren Köpfen, da müsst ihr dann 1 – 1,5mm weniger flachsenken. 😛

      auf die tiefe kommts nich an..dat iss nur pom.. wie butter ^^achja,..das argument das die flachkopfschrauben wesentlich teurer sidn ist da eher nen argmuent ^^öhm und die normalen inbusschrauben haben nen 2.5mm innensechskant ,..den mag ich lieber 🙂

    • #785149
      HESmelaugh
      Teilnehmer

      Das mit den zwei verschiedenen, drehbaren Deckeln ist ja sowas von einer genialen Idee! Da habt ihr euch wieder mal selbst übertroffen.

    • #786431
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      so finn hatte des 3D bild nicht eingefügt mit der finalen version und den versenkten schrauben 😉http://www.anfi-tec.de/presse/08.11.30/775.JPG

    • #694239
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      So hier endlich die Bilder von unserem neuen High End CPU-Kühler Soleil01 (bzw Prototypen)

      Bilder vom Prototypen:
      http://www.anfi-tec.de/presse/08.11.30/Prototyp3.JPG

      http://www.anfi-tec.de/presse/08.11.30/Prototyp2.JPG

      http://www.anfi-tec.de/presse/08.11.30/Prototyp1.JPG
      Schrauben werden bei der Finalen Version versenkt! (siehe 3D Modell)

      775, I7 und AM2 Halterungen sind auch schon gelasert und befinden sich jetzt gerade auf dem Weg zu uns 🙂

      Das AF Bastelteam André & Finn
      wünschen euch eine kalte Adventszeit

    • #786518
      Alexx
      Teilnehmer

      Wass sol man dzu sagen ?Kein geld 🙁 keine wasserkühlung.

    • #786515
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Absolut geniales Design :d: :d: :d:!!! – schlicht und edel aber trotzdem auch irgendwie filigran und verspielt. Der passt zu jedem Setup.Wird es sowohl eine LGA775 als auch eine LGA 1366 Halterung geben? Wenn ja werde ich von meinem Vorhaben einen selbst gebauten Kühler zu verwenden doch noch mal Abstand nehmen. Das Teil sieht mit versenkten Schrauben ja dermaßen genial aus, das kann man ja fast nicht mehr toppen – schon gar nicht ohne CNC. Die umlaufende Fase an der Oberkante de POM-Deckels ist zwar ein einfaches aber ein geniales Stilelement. Bin schon auf Bilder der finalen Version in nature gespannt.Der “haben will”-Faktor ist euch extrem gut gelungen :respekt:

    • #786532
      Silvio
      Teilnehmer

      macht ihr den auch als plexi version??

    • #786531
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      VJoe2max;343932 said:
      Absolut geniales Design :d: :d: :d:!!! – schlicht und edel aber trotzdem auch irgendwie filigran und verspielt. Der passt zu jedem Setup.

      Wird es sowohl eine LGA775 als auch eine LGA 1366 Halterung geben? Wenn ja werde ich von meinem Vorhaben einen selbst gebauten Kühler zu verwenden doch noch mal Abstand nehmen.

      Das Teil sieht mit versenkten Schrauben ja dermaßen genial aus, das kann man ja fast nicht mehr toppen – schon gar nicht ohne CNC. Die umlaufende Fase an der Oberkante de POM-Deckels ist zwar ein einfaches aber ein geniales Stilelement. Bin schon auf Bilder der finalen Version in nature gespannt.

      Der “haben will”-Faktor ist euch extrem gut gelungen :respekt:

      guckstu hier : http://www.meisterkuehler.de/forum/anfi-tec-news-produkt-vorstellungen/22839-af-pressemitteilung-soleil-01-a.html
      😉
      am2 und 1366 gibbet auch 🙂

      Alexx;343935 said:
      Wass sol man dzu sagen ?

      Kein geld 🙁 keine wasserkühlung.

      ist ja bald weihnachten 😉

    • #786539
      diablo10388
      Teilnehmer

      Wird ja nen Hammer Kühler, gefällt mir sehr gut!
      Wie wird denn die finale Version aussehen? So wie auf der CAD Zeichnung?
      Ich finde der Prototyp mit versenkten Schrauben ist nicht zu toppen =D> auch euer Logo drauf wirkt klasse !

    • #786544
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Konnte mich nicht zurückhalten 😀 – Vorbestellung ist raus \D/

    • #788909
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      keeeine plexiversionmal etwas von einer mehr oder weniger gescheiterten sammelbestellung für ne cuplex 775er halterungfrisch ausgelasert ,..und geschliffenhttp://666kb.com/i/b4k05xm01dpi89pl9.jpgmit ein bisschen anchbearbeitung sieht se edel aus und passt auch ^^http://666kb.com/i/b4k062u1edx6t42bx.jpghttp://666kb.com/i/b4k0661unnrahf3rh.jpghabe die dann trotzdem noch machen lassen, weil ich selber einen cuplex habe

    • #789098
      psahgks
      Teilnehmer

      Sowas willste als B-Ware verticken?
      Übel 😀 😛

    • #789094
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      huiuiui das hab ich grade aus der cnc geholt -.-http://666kb.com/i/b4kdzxjucbqprmcwd.jpghttp://666kb.com/i/b4kdzz9zer1hwrc25.jpgecht nicht schön o0und wieder ein bwareboden mehr -.-ich hab mittlerweile ne recht große sammlung :(..ich glaub ich mache 2009 mal ne bware kathegorie im shop auf ^^

    • #789101
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      wenn ich den fräserrest rausziehe.. und das ding sauberschleife,..wenn dann noch nend eckel drauf kommt… sieht der kühler normal aus bis auf ne macke in der kufper seitenwand;)

    • #789132
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      Für B-Ware sicher noch gut genug !

    • #789134
      Teeto
      Teilnehmer

      Nach B gibt es ja auch noch C-Ware…

    • #789160
      BadSmiley
      Teilnehmer

      Nenne es doch nicht B-Ware sondern Unikate mit einzigartigen Fehlern. Bei Briefmarken treibt das den Preis doch auch hoch! 😀

    • #791178
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      also wenn du den kühler dann überteuert kaufst würd ich das machenansonsten wird sowas verarsche genannt 😉 :Dheute gibbet wieder ne bilderladungdiesemal ein älteres modell :X :DAsus M2N 32 WS PROhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.21M2N/1.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.21M2N/2.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.21M2N/3.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.21M2N/4.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.21M2N/5.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.21M2N/6.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.21M2N/7.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.21M2N/8.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.21M2N/9.JPGweis nich was ich noch großartig dazu schreiben soll…ich denke die bilder sind selbsterklärend, was da jetzt die nb, sb un der pwmkühler sind 😉

    • #791187
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.21M2N/8.JPG

      Stellt es ein Problem dar die Schrauben zu versenken?

    • #791188
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      also wie shcon oft gesagt fräsen wir die deckel nur von einer richtungversenkte shcrauben heißt atm kein kanal im deckel = wenig durchflussaber wir abreiten an ner senkmaschine :Dbei den spwas gibebt aber noch nen problemwill ich die schrauben versenken..guckt das senkloch am rand raus…setze ich die M3 löcher in der CAD weiter nach innen..MUSS ich die schrauben versenken..nunjavllt werden wir iwann mla restlos alle schrauben versenken ,..aber dafür läuft das atm noch zu unrund ;)wir müssen doch entwicklungsfähig bleiben 😛 😀

    • #791262
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      so jungs,… im letzen post gabs was altes…jetzt gibts was nagelneuesdas erste i7 mobo bei anfi-tec :)Asus Rampage II Extremehttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.22asusx58/1.JPGdie riesen fakeheatpipe -.-http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.22asusx58/2.JPGdie dinger werden immer größerdann direkt der erste kühler :)der neue NBSB023 Southbridgekühler mit flacher bauweise für überlange grafikkartenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.22asusx58/3.JPGund recht langen haltearmenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.22asusx58/4.JPGder NBSB024 Northbridgekühler musste auch neu gezeichnet werdenätzend das die von asus unbedingt ihre NB lochabstände um 3mm äbern mussten -.-http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.22asusx58/5.JPGgenau so wie die beiden spawaböden:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.22asusx58/8.JPGeiner war längerhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.22asusx58/9.JPGund einer kürzer,..wenigstens konnte ich meine (dank deren schlankheit) deckel von den asus spawas weiterbenutzenund muss nicht mit hässlichen überbaulösungen arbeiten *freu*mal ein gesammtbild vom neuen rampage:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.22asusx58/10.JPGnun gut man kanns aber auch so kühlen ^^http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.22asusx58/11.JPGder erste anfi-tec fuzionblock (Fuzionblock01)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.22asusx58/14.JPGdas war jetzt aber nen staffellauf an kühlerneuzeichnungen :Dich hoffe ich seh bis 2009 erstmal kein neues mainboard mehr ..bis auf die die ich hier noch liegen habe :Xbtw..falls iwer was bestellt hat… hab ne info auf die startseite vom shop gesetzt

    • #791330
      Christoph!
      Verwalter

      Was is den das für ein Lüfterteil auf dem Mainboard ist das wieder son Zusatzspannungswandler wie Seinerzeit mal auf Gigabyteboards?

    • #791345
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      lüfterteil? das mit dem rog logo da? neben der nb,…ja das sind so komische zusatzspawas

    • #791354
      Christoph!
      Verwalter

      Wie siehts da drunter aus? Kann man da keine Kühler für bauen?

    • #791353
      Poweruser
      Teilnehmer

      Irgendwie werden eure Bilder immer schlechter 😥

    • #791374
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Poweruser;349124 said:
      Irgendwie werden eure Bilder immer schlechter 😥

      jo iwie schon
      meine beleuchtung hier ödet mich an
      da vergeht einem die lust allein schon nen versuch für nen ordetnliches foto zu wagen
      der sommer ist vorbei…

      Christoph!;349125 said:
      Wie siehts da drunter aus? Kann man da keine Kühler für bauen?

      hä? 😀

    • #791384
      Christoph!
      Verwalter

      Ja mach mal, sag mal zeig mal! ^^

    • #791382
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Würd mich auch interessieren. Kann man den Kühler für die komischen Zusatz-Spawas nicht demontieren und da nen ordentlichen Wakühler für bauen? Sollte ich nächstes Jahr auf i7 umsteigen (nur wenn mein jetziges System für akzeptable Kohle weg geht) werde ich vermutlich auch das Rampage kaufen und da wäre das schon mal gut zu wissen (und natürlich ein Pluspunkt für euch bei der Auswahl meiner Wasserkühler).

      Viele Grüße

    • #791392
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      achso ihr meint unter dem passivkühler für die spawas?… da würde ne kupferplatte reichen um den driss zu kühlen. ka was asus sich dabei gedacht hat des nich gleich mit aufs mobo zu packen…da weiger ich mich nen wakühler für zu machen ^^ :Dabgesehen davon ist das mobo schon wieder beim besitzer 😉

    • #791409
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      auch nich ;P das wäre kupferverschendung…ich weis ja das ihr overkill liebt… aber da wäres einfach unangebracht

    • #791408
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Hm, wenn ich aber mal ein Rampage kaufen sollte und ganz lieb ‘Bitte Bitte’ sage?

      Viele Grüße

    • #791416
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Hm, ich werds dann bei Bedarf nochmal versuchen 🙂

      Eigentlich weniger wegen dem Overkill sondern mehr wegen dem Prinzip. Wenn schon kühlen, dann auch alles. So dass es im PC Gehäuse selber schön kühl ist und keine Wärmequelle mehr vorhanden ist. Netzteil zählt nicht als Wärmequelle, weil die Luft davon garnicht erst ins Gehäuse gelangt (zumindest sollte es so sein). Somit wäre mit Frontlüfter, dem Netzteil als Hecklüfter und einem 360er Radi an der Decke ein sauberer und Kühler Luftstrom gewährleistet der sich nicht mehr durch zusätzliche Kühlkörper erwärmt.

      So ideal ists momentan bei mir nicht, aber ich plane ja schon fürs nächste System 😉

      Viele Grüße

    • #791506
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      Kann man nicht “einfach” die Bodenplatte des benachbarten Wasserkühlers so groß machen, das sie passiv mit über diese komischen Dinger reicht ?Würde geil aussehen und unsere Macke befriedigen ( wenn das keine guten Gründe sind Kupfer zu verschwenden ) ausserdem hättet Ihr viel Platz für eine schöne Gravur Eures Logos in Kupfer !

    • #791530
      Neron
      Verwalter

      Riesenaxel;349284 said:
      Kann man nicht “einfach” die Bodenplatte des benachbarten Wasserkühlers so groß machen, das sie passiv mit über diese komischen Dinger reicht ?
      Würde geil aussehen und unsere Macke befriedigen ( wenn das keine guten Gründe sind Kupfer zu verschwenden ) ausserdem hättet Ihr viel Platz für eine schöne Gravur Eures Logos in Kupfer !

      Zudem zahlt mans doch :-k

    • #791542
      Christoph!
      Verwalter

      Geld! xDMuss man den Lüfter überhaupt an haben? Ich mein wozu Wasserkühlen wenn dann noch so kleiner Quirl aufm Mainboard is?

    • #791551
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Das ist afaik kein Lüfter 😉 – nur ein beleuchtetes Logo, um den Schandfleck der Zusatzplatine zu verdecken 😀

    • #791718
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      so für alle die…die weihanchten schon hinter sich, es satt haben, oder es noch haben werden, aber trotzdem grade ihre zeit im internet verbringen!habe ich jetzt ein paar kühlerbilder für euch!zuerstmal,..um wleches mobo handelt es sich?!http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/1.JPGrischtiiiiig,… das ERSTE evgaxX58 waküset auf der welt :Dnatürlich von anfi-tec ;Phttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/23.JPGfangen wir mit den ollen luftkühlern an:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/2.JPGRunter damit!http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/3.JPGdas erste Opfer…der spawakühlerhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/4.JPGabgemacht und mal die dünne des sockelteils gesehen…meine fresse,… wie sollte man da g1/4″ anschlüsse unterbringen???… (ein anschluss liegt zum verlgeich daneben)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/5.JPGhier mal für euch nebeneinander gehalten…der entwickler dieses luftkühlers/mainboardsektion gehört im namen aller wasserkühlerentwickler verprügelt 😀http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/6.JPGaaaaaaber ihr kennt mich ja…da gibbet NIX was ich nit lösen könnte 😀 *proll*http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/8.JPG3 teilig wurde der *bisher aufwändigste* pwmblock (für das evga x58)eine kleine passprobe mit einem plexidummi und dann,…..http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/7.JPGgings auch sofort ans kupfer:erst ein teilhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/9.JPGdann das zweitehttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/10.JPGdas drittehttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/11.JPGund mit deckel (PWM012) (schrauben werden finalerweise versenkt! bilder folgen)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/12.JPGprinzip verstanden?http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/13.JPGnein?dann nochmal ander rum :Derst mit deckel und allen 3 kupferteilenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/14.JPGdann ohen deckelhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/15.JPGdann nur mit 2 kupferteilenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/17.JPGist doch im edeffekt recht simpel oder?hmmm nunja der kühler verbraucht recht viel kupfer..um es genauer zu sagen ,..unmengen an kupferaber DAS wollt ihr doch oder? 😀 XDein makro voner *wie ich finde* recht schönen ecke (trotz hochbaut)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/18.JPGso aber da waren ja noch 2 andere kühler nicht?genau!…der NB (NBSB022) und der SB (NBSB021) kühlerden Nb hab ich mal mal mit shcicken anfihaltelaschen ausgestatte :)(Bodensimulation)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/19.JPGSO sieht der kleine dann fertig aus(cih werde wohl in der serie die schraubenköppe versenken..da geht mlal garnich so wie er grade is 😀http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/20.JPGdann der sb kühlerhui der ist wirklich klein geratenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/21.JPGdie haltelaschen verschwinden fast unter dem standartdeckelhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/22.JPGuuund nochmal ein bildchen mit tüllen (jaa ich werde die shcraiuben versenken :D(WEHE es fragt einer warum ich dir schrauben nicht versenken will/wollte/whatever…dann weis ich genau das er den text nicht gelesen hat und er wird gesteinigt 😉 )http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/24.JPGabgesehen davon wird das nicht der letzte kühler für dieses kranke mobo gewesen sein :Dlasst euch überraschen …es kommt noch was diiiiiiiiiiiiickesgrüße und ein paar frohe Weihnachtstage!André

    • #791720
      Orikson
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;349517′]uuund nochmal ein bildchen mit tüllen (jaa ich werde die shcraiuben versenken 😀
      (WEHE es fragt einer warum ich dir schrauben nicht versenken will/wollte/whatever…
      dann weis ich genau das er den text nicht gelesen hat und er wird gesteinigt 😉 )

      Die Schrauben werden schon noch versenkt, oder :+

      Super Teile, vor allem der SpaWa Kühler sieht klasse aus, trotz doppeltem Boden 😀

      ‘[AF said:
      Andreoid;349517′]abgesehen davon wird das nicht der letzte kühler für dieses kranke mobo gewesen sein
      lasst euch überraschen …es kommt noch was diiiiiiiiiiiiickes

      Ich möchte raten: Wenn schon bescheuert, dann richtig. Da das Teil 3x SLI packt vermute ich einen 3er Kühler für die zukünftigen Grafikkarten da drauf 😡

    • #791761
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      Sieht echt fett was Ihr da so zusammenbaut, aber die Schrauben gehen so garnicht !
      Warum werden die nicht versenkt 😉

    • #791772
      BadSmiley
      Teilnehmer

      Das mit den Schrauben hat er schon geschrieben, ihr Bilder gucker! :DIch vermute mal der Spawakühler wird knecke teuer oder? Bei dem vielen Kupfer und der vielen Arbeit… würde so 60€ schätzen? oder liege ich da falsch?!

    • #791776
      SubZero1011
      Teilnehmer

      Riesenaxel;349563 said:
      Sieht echt fett was Ihr da so zusammenbaut, aber die Schrauben gehen so garnicht !
      Warum werden die nicht versenkt 😉

      (WEHE es fragt einer warum ich dir schrauben nicht versenken will/wollte/whatever…
      dann weis ich genau das er den text nicht gelesen hat und er wird gesteinigt )

      :lol::lol:

      Also der Spawa Kühler gefällt mir , klasse arbeit !

      Zero

    • #791792
      freak1986
      Teilnehmer

      echt hammer arbeit!!!! :d:

    • #791821
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      BadSmiley;349574 said:
      Das mit den Schrauben hat er schon geschrieben, ihr Bilder gucker! 😀

      Ich vermute mal der Spawakühler wird knecke teuer oder? Bei dem vielen Kupfer und der vielen Arbeit… würde so 60€ schätzen? oder liege ich da falsch?!

      das haben die doch extra gemacht…. 😛

      @ preis…du hast doch in unserem shop geguckt 😀
      ja genau 60€.. ist aber nicht teuer..wenn man überlegt wieviel kupfer an dem ding ist und das man bei nem asus schnell bei 80€ ist, weil 2 spawakühler draufkämen 😉 (+anschlüsse)

      so ich hab mal 2 fotos für euch vom finalen pwmblock

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/25.JPG

      wegen den versenkten schrauben kann man jetzt auch besonders dicke feserfittings einschrauben! 🙂
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/08.12.24evga/26.JPG

    • #791830
      F!ghter
      Teilnehmer

      Die Haltelaschen vom NB sehen genial aus, wie die CPU Halterung :d:

      Der Spawakühler ist auch ne Meisterleistung :respekt:. Was kostet der Spawa allein? 😀 60?

    • #791834
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      Ahhhhhhhhhhhhh – so is schön ! :respekt:

    • #791851
      BadSmiley
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;349634′]

      BadSmiley;349574 said:
      Das mit den Schrauben hat er schon geschrieben, ihr Bilder gucker! 😀

      Ich vermute mal der Spawakühler wird knecke teuer oder? Bei dem vielen Kupfer und der vielen Arbeit… würde so 60€ schätzen? oder liege ich da falsch?!

      das haben die doch extra gemacht…. 😛

      @ preis…du hast doch in unserem shop geguckt 😀
      ja genau 60€.. ist aber nicht teuer..wenn man überlegt wieviel kupfer an dem ding ist und das man bei nem asus schnell bei 80€ ist, weil 2 spawakühler draufkämen 😉 (+anschlüsse)

      Nein, wenn ich ehrlich bin habe ich das einfach geschätzt. Wegen Material und Zeitaufwand für das Fertigen. Ich muss auch öfters Preise machen und da kriegt man ein gewissen Gefühl für den Preis. Was es kosten muss/darf oder was realistisch wäre für den Preis. 🙂

    • #791998
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      so heute nur ein mini Update… Waren bis eben gerade im Keller und haben gerade Finns Abendessen 😀 zusammen mit nem Kühler gemacht / hochgeholt.http://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.26gpu/1.JPGeeennnndlich der GPU-only-Kühler von unshttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.26gpu/2.JPGmorgen gibt es mehr infos ;)wünschen euch eine Gute NachtFinn & Andre

    • #791999
      samotronta05
      Teilnehmer

      Sieht Lecker aus..;)

      Der Kühler natürlich…

      Wie siehts mit dem Lochabstand aus, auf den Bildern sieht der Abstand nur sehr gering variabel aus. Passt der für ATi und Nvidia?

      Ansonsten sehr schöne Sache…Ich würd glatt in Versuchung kommen wenn der Zern nicht hier liegen würde. Naja zusammen mit einem neuen Mainboard und Kühler wird der wohl kommen.

    • #792022
      Patty
      Teilnehmer

      Boah, um die Uhrzeit noch solche Mahlzeiten? Liegt doch ordentlich im Magen 😉

    • #792191
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      samotronta05;349825 said:
      Sieht Lecker aus..;) Der Kühler natürlich…Wie siehts mit dem Lochabstand aus, auf den Bildern sieht der Abstand nur sehr gering variabel aus. Passt der für ATi und Nvidia?Ansonsten sehr schöne Sache…Ich würd glatt in Versuchung kommen wenn der Zern nicht hier liegen würde. Naja zusammen mit einem neuen Mainboard und Kühler wird der wohl kommen.

      lochabstand guckstu weiter unten 😉

      Patty;349849 said:
      Boah, um die Uhrzeit noch solche Mahlzeiten? Liegt doch ordentlich im Magen 😉

      finn braucht sowas 😀Anfi-tec GPU-Only waterblockLochabstand(horizontal/vertikal): 53mm bis 58,6mm mit 2 g1/4″ Anschlüssen 90° (L) zueinander angeordnethttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/1.JPGmit M2.5 Befestigungsmaterialhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/2.JPGwieder eine gelungene cleane Montagearthttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/3.JPGohne federungen 🙂http://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/4.JPGHalterungsblende für 6800/7800/7900/8600/8800 und X1800/X1900/HD2900 etchttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/5.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/6.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/7.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/8.JPGhttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/9.JPGUnterseite:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/10.JPGzerlegt:http://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/11.JPGdie Bodenplate hat zwar das typische Anfidesign…wurde aber mit einem 1.5mm Fräser gefräst statt einem 2mm Fräser,und besitzt somit eine sehr viel feinere Struktur.(Restbodenstärke 0.75mm)http://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/12.JPGdie 2 Auslässe (links und rechts) sollen den wasserstrom durch die wassermenge bestimmen http://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/13.JPGder deckel der alles so lange aufgehalten hat(bei diesem prototyp it die oring nut ein bisschen zu weit oben gelandet -.-)http://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/14.JPGder Auslass ist strömungsoptimiert !!!hab mal die kontur in paint mit ner grünen linie nachgezogen damit ihr sehen könnt was ich mit”strömungsoptimiert” meinehttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/15.JPGder Deckel mit feinem Schliff und der “soleilfase”http://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/16.JPGein AF-Logo wird in der verkaufsversion noch auf den deckel kommenüber den preis sind wir uns noch nicht ganz einig..wird aber wohl so bei~ 50€ landen, da man beim fräsen des deckels eigentlich die ganze zeit neben der cnc stehen(manuelles umspannen und aufpassem beim extralangfräser das nix schmilzt/schmiert)………nochmal kurz alle fakten:Lochabstand(horizontal/vertikal): 53mm bis 58,6mmmit 2 g1/4″ Anschlüssen 90° (L) zueinander angeordnet~ 25mm Bauhöhe (belegt also einen weiteren platz)und zum schluss noch 2 bilder die auch mal ganz nett aussehen ^^anfi-soleil-deckel-jengahttp://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/18.JPGhttp://pic.leech.it/i/9336f/e1ffa1ahasbrojeng.jpg:X 😀http://anfi-tec.de/forenbilder/08.12.28/19.JPGdie versenkten löcher sehen mal krass aus in der menge ^^

    • #792297
      freak1986
      Teilnehmer

      sehr schöner kühler!! :d:

    • #793790
      El duderino
      Teilnehmer

      Was soll man da noch sagen, Ihr lasst eure Konkurrenz ziemlich alt aussehn.
      Breites Sortiment, hohe Qualität und es wird auch ordentlich neues probiert.

    • #793800
      Terminator92
      Teilnehmer

      Warum habt ihr auf dem einen Bild die eine stelle in dem roten Kastenverdeckt??Was ist das??Was verschweigt ihr uns 😀

    • #793803
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Das ist die interne Wasserführung der Halterungs- und Zwischenplatte des Soleil01 die zu diesem Zeitpunkt für Nichtkäufer des Kühlers noch nicht veröffentlicht war.Hier kannst du das ausgeklügelte und innovative Anfi-Kühlkonzept inzwischen im Detail bewundern 😉

    • #793829
      Neron
      Verwalter

      Wird wohl der Kühlerinnenaufbau sein 🙂

    • #794425
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      mal 2 foto der beendeten cuplexblendensammelbestellunghttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/1.JPGein paar 775er und ein paar i7 halterungenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/2.JPGkommen wir nun zum hauptthema:* * * Anfi-tec EVGA X58 KOMPLETTKÜHLER!!!! * * * http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/3.JPGso fing alles an: :)zuerst den nb kühler ins cad programm geholt…alle lochdiagonalen ausgemessen und mit den kreisen eingezeichnetda wo sich die kreise alle schneiden sind dann die haltelöcher des Sb kühlerden hab ich dann auch eingefügt ,… und man kann mit dem zeichnen des komplettkühlers anfangenwenn da nicht noch die ganzen bauteile wären die so im weg sindhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/4.JPGdann mal grob nen weg eingezeichnetfand ich aber noch arg hässlich 😀http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/5.JPG2 tage später (ja ich hab 2 komplette tage an dieser blöden cad gehangen ^^ )sahs dann so aus:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/7.JPGsimuliert dann so:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/6.JPGin der fertigung hab ic dann den oring lieber ins delrin gelegt…damit ich das cu nicht plan fräsen muss..bei der gröse des kupfers hätte das ewig gedauertam deckel allein hängt unsere cnc über ne stunde -.-wenigstens sind alle bauteile grob auf einer höhedeswegen ist das hier auch was anderes als ein grafikkartenkomplettkühlerwelche ich nicht machen werde 😉 (verständlicherweise hoffe ich)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/8.JPGzusammengeschraubthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/9.JPGvon unten ein sauberer schliffhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/10.JPGhier seht ihr das kupfer mal auf dem mobo ohne deckel…so kann man besser sehen wie knapp das alles isthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/11.JPGdie shclimmste ecke war zwischen dem pcie slot und den 2 kondis da rechtshttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/12.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/13.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/14.JPGein komplettbestücktes evgaX58http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/15.JPGImpressionen:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/16.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/17.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/18.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/19.JPGmit tüllen:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/20.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.07/21.JPGNeujahrsgrüße von einem geschafften Andréund sonen kühler unter grippe hergestellt,..nenene ^^

    • #794429
      ma7ze
      Teilnehmer

      Hammermäßig scharf!

    • #795002
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ^^hier seht ihr mal was bei den soleils überbleibt nach dem lasern 😀http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.09/DSC05746.JPGund mal was neues..ein di deckel aus weißem pom mit versenkten schrauben für so blöde große anschlüsse 😀http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.09/DSC05768.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.09/DSC05769.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.01.09/DSC05772.JPG

    • #795112
      Ghost-Talker
      Teilnehmer

      Sieht aus wie ein Cuplex Deckel ^^

    • #795384
      Christoph!
      Verwalter

      ein di deckel aus weißem pom

      ^^sieht wohl so aus

    • #795953
      Ghost-Talker
      Teilnehmer

      Christoph!;353505 said:

      ein di deckel aus weißem pom

      ^^sieht wohl so aus

      Stand das vorher auch da ^^Hab den Beitrag extra 2 mal gelesen :x:(

    • #804179
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      So jetzt endlich wiedermal ein Anfi-Update:

      Auch wenn das letzte Update schon mehr als einen Monat zurückliegt waren wir alles als untätig.
      Sind mit unserer Werkstatt aus Andres Keller in einer (kleine) Halle gezogen so das wir jetzt deutlich mehr Platz haben und Tag und Nacht fräsen können. 😀
      zumindest in der Zeit wo wir nicht gerade in der Uni / Zivildienststelle oder bei Bayer sind.

      Aber jetzt erstmal zu etwas anderem:
      Wir brauchen neue Etiketten für unsere Kühler (die auf die Plastikbeutel draufgeklebt werden)
      Hier eine kleine Abstimmung welches Design euch am meisten zusagt.
      bzw was ihr für Verbesserungsvorschläge habt.

      1
      unsere bisherigen Etiketten:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.02.22%20etiketten/03.jpg

      2
      oder doch schwarze Schrift?
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.02.22%20etiketten/02.jpg

      3
      Unser neues Etikettendesign
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.02.22%20etiketten/01.jpg

      4
      Hä? Etiketten Design? Hauptsache der Inhalt stimmt

      [size=150]Dann mal los 😉[/size]

      unser Favorite ist im Moment NR3.
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.02.22%20etiketten/1.JPG

      Gruß Andre & Finn

    • #804374
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      schreib nicht unser favourit ,..wenn ich dir sag mit gefällt das erste ohne logo und nbsb/pwm auswahlfeld am bessten ,..also nur der Anfi-tec schriftzug … 😛 ^^ich find die letzete version sieht aus wie eingeschlafene füße.- Anfi-tec ist garnich in der schriftart wie es immer war- und überall diese unterschiedliche liniendicken sehn auch aus wie gewollt und nicht gekonnt *würg*was jetzt nicht erwähnt wurde ist, das wir unterschiedliche farben für nbsb und spawas haben somit ist ne benennung von “NBSB” eigentlich überflüssigdie isometrie von dem nbkühler halt ich für spielerei und ist auch nich grade über dem schrifzughttp://pic.leech.it/i/6b9fc/892d8e26dsc05928.jpgwenn unbedingt die NR3 dan würd ich 2 teile draus machenein aufkleber nur mit AFlogo und der webadresseund einen zweiten mit isometrie und NBSB bezeichnung und daneben in großes schriftfeld für die bezeichnungszahlhttp://pic.leech.it/i/46ecd/d80c5d7e71b1.jpgund für die rückseite:http://pic.leech.it/i/f698c/256908ckopievon1.jpgAndré

    • #804399
      Alexx
      Teilnehmer

      Mich z.b intresiert die äusere verpakung nicht die bohne solange der inhalt stimmt.Aber wenn ihr auf der suche seit nach Verpakung seit, nimt etwas was zu 100% recycelbar ist wie pappe mit ungiftigen farben 😉

    • #804383
      FrooP
      Teilnehmer

      ich will bilder von der werkstatt, ganz viele!!!!! 🙁

    • #805578
      FrooP
      Teilnehmer

      zudem möchte ich gerne wissen ob ihr son fullcover kühler auch führs evga 780i triple sli habt? *need*

    • #805577
      Xaphan
      Teilnehmer

      Also der EVGA Full-Cover-Block gefällt mir (Ich mag es groß und pompös!), bloß eine Fragehabe ich, vielleicht habe ich es auch überlesen. Dann entschuldigt meine Frage. Wieso habt ihr denn im Bereich der SB nicht auch so eine Kühlstruktur gemacht wiebei der NB, liegt es an der Art des Chips oder einfach nur weil es nicht geht, aus welchemGrund auch immer?

    • #805765
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Xaphan;364515 said:
      Also der EVGA Full-Cover-Block gefällt mir (Ich mag es groß und pompös!), bloß eine Frage
      habe ich, vielleicht habe ich es auch überlesen. Dann entschuldigt meine Frage.

      Wieso habt ihr denn im Bereich der SB nicht auch so eine Kühlstruktur gemacht wie
      bei der NB, liegt es an der Art des Chips oder einfach nur weil es nicht geht, aus welchem
      Grund auch immer?

      hmm wozu denn,.. 😀 das ist doch nur die sb
      die hat so wenig abwärme… da ist ne sruktur einfach nicht nötig 😉

      FrooP;364516 said:
      zudem möchte ich gerne wissen ob ihr son fullcover kühler auch führs evga 780i triple sli habt? *need*

      nööö ham wa nit,..geplant ist das auch nich… das mobo iss zu alt

    • #805781
      Xaphan
      Teilnehmer

      ‘[AF said:
      Andreoid;364724′]
      hmm wozu denn,.. 😀 das ist doch nur die sb
      die hat so wenig abwärme… da ist ne sruktur einfach nicht nötig 😉

      Wie ich es mir schon fast gedacht hatte!
      Nun habe ich ja die Bestätigung. 😉

      Für mein neues System, irgendwann nächstes Jahr, seit ihr
      defenitiv meine erste Wahl! Hoffe das Board ist dann auch
      so, dass man einen Full-Cover-Block drauf klotzen kann. 😀

    • #810406
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      lange haben wir nix von uns hören lassenwie viele von euch hatte ich grade meine zwischenprüfung bei der ihkwollt mir ein bisschen zeit dafür nehmen 🙂 hoffe ihr seid mir nich böse ;Pes hat sich aber auch bezahlt gemacht,…hab bei der industriemechnikerprüfung91% erreicht YEAH ^^ ….leider 1% an der 1 vorbei … >_der kleine passt auf die asus X58 reihehttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.02.23/2.JPGund hat versenkte schraubenköpfe:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.02.23/3.JPGwie neuerdings alle unsere kühler!http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.02.23/4.JPGauch die alten modelle werden nur noch mit versenkten schrauben hergestellt 🙂http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.02.23/5.JPGihr wolltet versenkte schrauben,… und wir haben uns was überlegt wie wir wirtschaftlich beiallen deckeln die köpfe verschwinden lassen könnenein “neues” 780i sethttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.02.23/6.JPGdemnächst gehts hier regelmäßig wieder rund mit anfi-tec news !

    • #810409
      FrozenFrost
      Teilnehmer

      Schön wieder was neues von euch zu hören und Glückwunsch zum guten abschneiden bei der Zwischenprüfung :)Das mit der neuen Werstatt wusste ich aber schon irgendwo her o.ODie Kühler die zu Zeigst sind wie immer schön Schlicht und die versenkten Köpfe manchen sich echt gut!Ich seh mal wieder einen Kühler in weiß, wird es da in Zukunft mehr von geben oder bleiben das weiterhin Einzelstücke? Und irgendwo hab ich was gelesen das ihr nen Kühler mit variablem Lochabstand baut/plant?Ansonsten freu ich mir auf eine virtuelle Tour durch eure Werkstatt 🙂

    • #810407
      Radeon
      Teilnehmer

      Sooo… gefallen die mir richtig gut, die überstehenden Schraubenköpfe haben mich immer ein bissel gestört…weiter so! :d:

    • #810529
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      weiße kühler wird man auch ganz einfach ordern können ;)so jungs ,..beim langen wochenende gibts auch viele bilder :)hier war ein asus P5T X58 bei mir zu besuch:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.02.23/7.JPGdie spawakühler die ich dafür gemacht hab gefallen mir von der konstruktion mal garnicht.http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.02.23/8.JPGdeswegen sind dich auch nicht im shop gelandet :(muss die nochmal überarbeiten,…der finn hatte da shcon ne idee wie man das besser gestallten kann..mal sehn was das wirdhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.02.23/9.JPGwuhu versenkte schraubenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.02.23/10.JPGnaja die nb wäre nun die NBSB025… und unterscheidet sich in ihren laschen grade mal um 1mm von der NBSB002 von asus.das ist mir so auf den geist gegangen das ich den NBSB025 auch noch nichtmal in den shop gesetzt hab.Mittlerweile hat sich gut was an einfachen NB/SB kühlern angesammelt (jetzt die mal mit den laserzwischenteilen weggelassen)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.02.23/11.JPGdie sind sich alle dermaßen ähnlich das unbedingt etwas andere her muss als laschen im kupfer.die laschen wie ek ins delrin zu machen sieht nicht aus und bringt auch keine vorteile in der produktion.am bessten wäre etwas modulares…dünne laserzwischenteile wie bei aquacomputer sind auch wieder zu spezifisch.hmmm…. mal sehen was wir da morgen posten werden ^^

    • #810539
      Poweruser
      Teilnehmer

      Übernehmt doch einfach das alte Coolingstore-Haltesystem…

    • #810573
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      zuerst ein paar kleinigkeiten die ich noch einfach mit dazwischen schiebe:Ein nexxxos NB deckelhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/1.JPGund ein cuplex DI deckel in weiß mit versenkten schraubenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/2.JPGich bin geneigt dazu die wecheseldeckel mit in den shop aufzunehmenweil da eigetlich recht regelmäßig nach gefragt wird.soll ich?————————————————————————————————————————————————————————————dann kommen wir zum eigentlichen teil dieses posts :)-> Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P vom user Donkykong <-das weiß macht sich sehr gut auf den neuen gigbytefarbendie scheinen wohl doch endlich von ihren regebogenmainboards wegzukommen :Dhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/3.JPGder AM2 soleil passt auch aufs AM3 🙂http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/4.JPGdie neue nb kühlkerserie hat auch schon platz genommenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/5.JPGPWM015, UCD grande, UCD sb, und der Anfi Soleil01 AM2http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/7.JPGImpressionen:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/8.JPGhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/9.JPGdas weiß ist echt schwer zu fotografierenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/10.JPGPWM015 mit überbau für g1/4″ gewinde(passt auf die beiden aktuellen gigabyte AM3 boards)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/11.JPGzerlegt:http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/12.JPG————————————————————————————————————————————————————————————und nun die neue-> UCD Mainboardkühlerserie <-http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/15.JPGmit den 4 einzelnen Modellen ist es uns möglich die bis zu 25 verschiedenen NBSB modelle zu ersetzendas spart zum einen kosten… vor allem nerven ^^,… aber das besste ist!!!es ermöglicht dem user den UCD auch auf seinem nächsten Mainboard weiterzubenutzen weil es noch haltelaschen in 3 verschiedenen längen je kühler gibthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/14.JPGdie Serie gibts dann auf wunsch auch in weißhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/16.JPGder name UCD heist universal cooling deviceund stammt von der firma cooling store für die finn und ich damals prototypen entwickelt habenhttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/17.JPGhier könnt ihr euch den UCD classic mal in 3D angucken(dazu braucht ihr den aktuellen acrobat reader)http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/18.JPGwer ein bisschen rumklickt findet schnell herraus das man den kühler in der 3D ansicht sogar demontieren kanneinfach aufs bild klickenwir haben uns für 4 verscheidene Modelle entschiedenhttp://shop.anfi-tec.de/images/product_images/info_images/88_0.JPGUCD nano: 37 x 28 x 15mmAnschlussabstand 18mm (von Lochmitte zu Lochmitte)abgedeckte Lochäbstande 40,5mm – 67mmhttp://shop.anfi-tec.de/images/product_images/info_images/89_0.JPGUCD classic: 37 x 37 x 15mmAnschlussabstand 18mm (von Lochmitte zu Lochmitte)abgedeckte Lochäbstande 47,5mm – 72,5mmhttp://shop.anfi-tec.de/images/product_images/info_images/87_0.JPGUCD sb: 37 x 37 x 13mmAnschlussabstand 18mm (von Lochmitte zu Lochmitte)abgedeckte Lochäbstande 47,5mm – 72,5mmhttp://shop.anfi-tec.de/images/product_images/info_images/48_0.JPGUCD grande: 37 x 42,5 x 15mmAnschlussabstand 22,5mm (von Lochmitte zu Lochmitte)abgedeckte Lochäbstande 51mm – 77mm alle kühler basieren auf am meisten verwenden Grundkörpern der NBSBBaureihehttp://anfi-tec.de/montageanleitungUCD.pdfweil die neuen Kühler auf unglaulich viele mainboards passen…und wenn wir versuchen würden für ne kompatibilitätsliste alles mit maßen auszudrücken,…würde wohl absolut keiner mehr damit zurecht kommen…deswegen haben wir eine PDF zum ausdrucken, ausschneiden und auflegen gemacht: http://anfi-tec.de/UCDskizze.pdfWir haben die UCDs jetzt für kurze zeit zu einem kleinen osterpreis in den shop gesetzt :)hmm was es sonst noch so neues gibt,… achja…alle anderen kühler bis auf die exfrs reihekann man nun auf wunsch auch in weiß bekommen …das alle schrauben nun versenkt sind hab ich ja schon letzens gepostetuuuund man kann alle kühler auf wunsch eindosen lassen 🙂 (wobei wir das im shop noch nicht überall eingestellt haben)

    • #810597
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ja genau der grande und der sb sind draufdie halterungsärmchen sind immer aus VA…die sind ausgelasert und deswegen iss nur va alu oder stahl möglich…. stahl rostet, alu iss zu weich,… da bleibt nur va ^^

    • #810593
      FrozenFrost
      Teilnehmer

      wie immer sehr schöne Kuühler, aber erzählt mal, welche Kühler sind genau auf das Gigabyte gekommen, der Grande und der SB? Wenn ja dann kommt gleich wohl noch ne Bestellung…Bei den Halterungsärmchen fänd ich es nett wenn man verschiedene Metalle zur Auswahl hat, wie wäre es mit Kupfer, Messing und blauem Stahl? Und die eben als Ersatzteil anbieten, sonst gefallen mir die UCD sehr gut und man kann sogar das Board wechseln, sehr schön.

    • #810616
      Radeon
      Teilnehmer

      und sie harmonieren sehr schön mit der Halterung vom Soleil …sehen so viel besser aus. Jetzt noch Linsenkopfschrauben und die Set’s sind perfekt.

    • #810619
      Teeto
      Teilnehmer

      Radeon;370174 said:
      und sie harmonieren sehr schön mit der Halterung vom Soleil …sehen so viel besser aus. Jetzt noch Linsenkopfschrauben und die Set’s sind perfekt.

      glaube da haben die Jungs ihren durchgehenden Stil. Aber du kannst sie ja ohne Senkschrauben bestellen (vermute einfach mal, dass Andre das hinbekommen würde) und dann selber die Schrauben ändern.

    • #810626
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Das Namenschema ist von Coolingstore übernommen oder? :DHabt ihr noch Kontakt zu David?Mir gefallen die UCD-Kühler auch sehr gut. Je Kühlerkombi und Board sieht das manchmal vielleicht besser aus als die mit der Halterung am Kupferboden. Ich hoffe Letztere wird es aber weiterhin geben – oder?PS: Es kommt gleich E-Mail von mir – Wichtig! Edit – hat sich erledigt 😉

    • #810641
      Radeon
      Teilnehmer

      Teeto;370177 said:

      Radeon;370174 said:
      und sie harmonieren sehr schön mit der Halterung vom Soleil …sehen so viel besser aus. Jetzt noch Linsenkopfschrauben und die Set’s sind perfekt.

      glaube da haben die Jungs ihren durchgehenden Stil. Aber du kannst sie ja ohne Senkschrauben bestellen (vermute einfach mal, dass Andre das hinbekommen würde) und dann selber die Schrauben ändern.

      Ich dachte da eher an die Schrauben für die Boardbefestigung…die gleichen wie am Soleil…ist einheitlicher und es wird nur ein Werkzeug für die Montage/Demontage benötigt 😉

    • #810744
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      Radeon;370203 said:

      Teeto;370177 said:
      [QUOTE=Radeon;370174]und sie harmonieren sehr schön mit der Halterung vom Soleil …sehen so viel besser aus. Jetzt noch Linsenkopfschrauben und die Set’s sind perfekt.

      glaube da haben die Jungs ihren durchgehenden Stil. Aber du kannst sie ja ohne Senkschrauben bestellen (vermute einfach mal, dass Andre das hinbekommen würde) und dann selber die Schrauben ändern.

      Ich dachte da eher an die Schrauben für die Boardbefestigung…die gleichen wie am Soleil…ist einheitlicher und es wird nur ein Werkzeug für die Montage/Demontage benötigt ;)[/QUOTE]

      ich weis was du meinst Radeon 🙂

      du willst das wir die linsenkopfschrauben wir bei den cpukühlern auch bei der halterung der UCDs nutzen…

      das ist eigentlich eine gute idee vom aussehen her,…gute idee bis auf die schlüsselweite der schrauben
      die M4 linkenkopf haben 2,5
      die M3 zylinderkopf haben 2,5
      die M3 linkenkopf haben 2mm und da ist das problem bei der montage ,..das man für die UCDs dann 2 inbussorten benutzen müsste

    • #810813
      Radeon
      Teilnehmer

      Bedenke…Optik ist alles! 🙂

      :-k…überleg, überleg…da müsste ich mir ja einen zweiten Imbusschlüssel anschaffen!…also ich weiss nicht. 😆

    • #810892
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      naja ich sag nur dau….. du weist garnicht was ich in der kurzen herstellerzeit schon an unfähigkeiten erlebt hab…. da will ich ganz sicher nix verkomplizieren (auch wenn du das jetzt nicht kompliziert finden magst ^^nungut ist eingetlich banal,…aber… ^^)

    • #810896
      Oma-Hans
      Teilnehmer

      Die Mutter der Dummen ist immer schwanger 😉

    • #810895
      FrozenFrost
      Teilnehmer

      Also soviele kunden habt ihr ja (noch) nicht und von einer erschlagenden Mehrheit darf man wohl soviel Kompetenz erwarten keine zu großen schrauben durch das Mainboard zu schrauben oder den falschen inbus zu benutzen

    • #810950
      FrooP
      Teilnehmer

      werkstatt biiiiiiiiiiilder bitte

    • #810952
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      FrooP;370541 said:
      werkstatt biiiiiiiiiiilder bitte

      alles zu seiner Zeit, erstmal haben wir noch ein paar Boards auszustatten ^^

      Erstmal müssen wir alle Bilder von 3 Cams in chronologischer reinfolge sortieren (bzw finden)

      Gute Nacht

      Finn

    • #810970
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Danke für die rege Teilnahme an der Umfrage 🙂 echt super eure Unterstützung, werden es mal am Wochenende fleißig eure Stimmen zählen.

      So ist ja nicht so als wären wir untätig ^^, nach den UCD Serie haben wir schon wieder ein Mainboard komplett abgedeckt.
      Danke an Hawk910 aus dem MK fürs ausleihen
      gefräst wurde schon letzten Montag, kommen leider erst jetzt dazu Bilder zu posten.

      ein Asus M4A

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.04.16%20M4A/1.JPG

      ein UCD grande (der classic passt natürlich auch) und der neue PWM016
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.04.16%20M4A/2.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.04.16%20M4A/3.JPG

      Die Bilder in der neuen Fotoecke werden echt super ^^
      (davon gibt es demnächst auch noch ein paar Bilder)
      Danke an Treme für die nützlichen Tipps

      Gruß Finn

      PS: nicht vergessen fleißig eure Anschlüsse zu posten

    • #810971
      FrozenFrost
      Teilnehmer

      Das Board sieht zusammen mit euren Kühlern einfach super aus… ich bedauer das es nichts für mich ist und ich deswegen ein Gigabyte nehme… Aber das sieht mit schwarzen Kühlern auch nicht verkehrt aus *hoff*

    • #812634
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      So in letzter Zeit geht es echt wieder rund ^^

      Der Andre hat es ja schon mal angekündigt das ich mich um eine alternative für folgendes Board kümmere
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.02.23/7.JPG
      sind im Moment einfach viel zu kompliziert herzustellen (zu schwer, nicht optimale Kühlleistung(reicht aber immernoch dicke aus)
      und das größte Problem sie sehen einfach zu klobig aus.

      Also muss ein neuer Deckel her der am besten auch noch auf den PWM015 passt. (auch zu klobig)

      hier der Alte Kühler:
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.03.22/11.JPG

      So nach 4h Zeichnen

      Was haben wir den hier

      erstmal ein neuer Boden für den PWM015
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.04.16%20M4A/10.JPG
      – mehr flow
      – mehr struktur
      – stabiler ^^

      Der neue Deckel war auch wenig später fertig, mit G1/4 Sacklochgewinden & doppelseitiger bearbeitung

      so genug geschrieben, Bilder sagen sowie so mehr als 1000. Worte
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.04.16%20M4A/5.JPG
      weiß

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.04.16%20M4A/6.JPG
      & schwarz (nur der Hintergrund :D)

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.04.16%20M4A/7.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.04.16%20M4A/8.JPG
      nochmal ein direkter vergleich zum alten (noch ungeschliffenen & unentgratteten Kühler)

      So der PWM014-016 kriegen auch noch alle neue Deckel

      Sie werden somit endlich deutlich
      dünner
      leichter
      stabiler
      bessere Kühlleistung (nicht das die alte nicht ausreicht) und unglaublich viel FLOW (c.a. 50mm²)!!!

      Bilder werden wir die nächsten Tage nachreichen

      Gruß Finn

    • #812965
      FrooP
      Teilnehmer

      werkstattbilder!!!! 😀

    • #814955
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Huch was haben wir den hier:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.05.05%20Gigabyte/9.JPG
      schaut nach einem GIGABYTE EP45-UD3P aus 😀

      Mensch da sind ja Wasserkühler druff XD (UCD grande 2x PWM019)
      Auf die SB passt der UCD sb^^ (was für ein Zufall)
      Somit haben wir zusätzlich folgende Boards mit den 4 Kühlern abgedeckt 🙂
      GA-EP45-UD3
      GA-EP45-UD3P
      GA-EP45-UD3R
      GA-EP45T-UD3
      GA-EP45T-UD3P
      GA-EP45T-UD3R

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.05.05%20Gigabyte/7.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.05.05%20Gigabyte/3.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.05.05%20Gigabyte/5.JPG

      und noch ein paar Detailaufnahmen:

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.05.05%20Gigabyte/4.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.05.05%20Gigabyte/1.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.05.05%20Gigabyte/6.JPG

      Alle unsere UCD’s sind ab sofort mit Schutzpads ausgerüstet, welche die Montage erheblich vereinfachen und die Kippelgefahr nahezu ausschließen
      so sieht einer von denen aus:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.05.05%20Gigabyte/12.JPG

      wie man die genau verwendet?
      Ich werde ich am Wochenende noch ein paar Fotos evt auch ein kleines Video zu machen.

      Gruß Finn

    • #817345
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      jetzt wagen wir uns mal wieder in was neues vor 😀http://pic.leech.it/i/dba37/d9ff4e1laingdecke.pnggenau ein laingdeckel 🙂mit dem neuen cad programm ist das konstruieren von komplizierteren bauteilen (dank abhängikeiten) wesentlich einfacherund man kann sich auch mal an ein mehrseitenbearbeitungsteil heranwagen :Dok nen laingdeckel hats jetzt nicht so in sich :Xaber der auslass ist nicht ohne mit dem wachsenden freiraum am impeller und dann noch die auslassbohrung genau positionieren.was man hier gut anhand der rosa linie sehen kannhttp://pic.leech.it/i/f0be9/f80fa6blaingdecke.pngaber seht selbst3D ansicht: http://www.anfi-tec.de/andre/DDCtop.pdfhttp://pic.leech.it/i/21442/32d3f64image1.pngdie bohrung trifft genau tangentialich gucke mal das ich den ersten prototyp am woe fertige…evtl werde ich die auslassbohrung noch etwas anschrägen,…damit die genau in der mitte des g1/4″ auslasses ankommt, und nicht so am randein paar prototypenvarrianten hab ich noch im kopf,…dann kann ich die alle mal testen.ein user meinte noch ich sollte noch etwas “wellenmäßiges” einbauen ^^ … mal sehen vllt lässt sich dadurch ja der flow oder der head der pumpe verbesser :)was wäre denn besser? mehr flow oder mehr head?

    • #817432
      TWCL
      Teilnehmer

      Schaut richtig fein, vorallem sehr kompakt. Am besten wäre aber m.M. nach einer mit 4 Anschlussmöglichkeiten wie beim Koolance.Was mir grade einfällt, ein Dualdeckel wäre doch mal wieder eine richtige Herausforderung für euch. Die erhältlichen sind ja entweder optisch nicht so der Bringer, oder von den Anschlussmöglichkeiten sehr beschränkt.Könnt ja mal darüber nachdenken.

    • #817553
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ersten prototyp heute fertig hergestellthttp://pic.leech.it/i/24f64/43b174fdsc06143.jpghat alles wunderbar geklappt :Dgefertigt wie zuvor gezeichnet…http://pic.leech.it/i/3c634/c3c8251dsc06144.jpgauch die bohrung ist ziemlich präzise am auslass geworden (innen tangetial am impeller auch)bin heute leider nicht zum testen gekommen :(bin grade ein bisschen im stress deswegen auch nur wenig bilder und nicht viel text ^^werde das hoffentlich morgen nachholen können,..dann gitbs auch bilder von innen

    • #817629
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      TWCL;377612 said:
      Schaut richtig fein, vorallem sehr kompakt.

      Am besten wäre aber m.M. nach einer mit 4 Anschlussmöglichkeiten wie beim Koolance.

      Was mir grade einfällt, ein Dualdeckel wäre doch mal wieder eine richtige Herausforderung für euch. Die erhältlichen sind ja entweder optisch nicht so der Bringer, oder von den Anschlussmöglichkeiten sehr beschränkt.

      Könnt ja mal darüber nachdenken.

      4 anshclussmöglichkeiten? das ist aber arg hässlich…hmm dafür bräuchte man aber auch dickeres pom,..wir haben nur 15mm dickes..da ist der seitliche g1/4″ anschluss schon ne herausforderung 😀

      Die Tests mögen beginnen

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/DSC06155.JPG

      Habe mal den Prototypendeckel mit dem Originaltop verglichen,..weil ich sonst kein Anderes da hab.
      Für die Vergleichtests habe ich 11/8er Schlauch benutzt,..da ich keine 10mm Tüllen für das weiße Top da hatte.
      Zum einen wurde die Förderhöhe getestet,..mit nem Schlauch den ich am Balkon befestigt habe (3,70 meter)
      und beim zweiten Test habe ich nur geguckt wie weit die beiden pumpen das wasser fördern können,.. wobei das aber wohl kein wirklich aussagekräftiger testteil war

      zunächsteinmal die Förderhöhe:

      Anfi-top —————————————————–

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/1.JPG

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/2.JPG

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/3.JPG
      3,10 meter förderhöhe

      Original-top —————————————————–

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/4.JPG

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/5.JPG

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/6.JPG
      auch 3,10 meter förderhöhe

      jetzt zum Testteil, wovon ich selbst nicht so übverzeugt bin.
      Ich denke ein Dfm wäre besser um den flow zu testen..das wäre wenn dann wohl auch ein Förderhöhentest oder?
      naja ich zeig euch die bilder trotzdem mal:

      Original-top —————————————————–
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/7.JPG

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/8.JPG

      Anfi-top —————————————————–
      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/9.JPG

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/10.JPG

      Fazit,… von der leistung so wie lautstärke sehr gleich zum originaldeckel,
      wenn nicht sogar leiser. Naja das ist schon mal nicht schlecht für mein aller erstes top…
      werde wohl mal noch ein paar andere tops bauen und gucken ob ich evtl mit radienfräsern
      oder einer etwas größeren auslassbohrung noch was an leistung rausholen kann

      http://www.anfi-tec.de/forenbilder/09.05.31laing/DSC06157.JPG

      Video vom Anfi-top http://www.youtube.com/watch?v=KIfJKSk7ENI

      ein paar user haben gefragt warum ich die auslassbohrung nur so klein gemacht habe…
      nunja,..der impeller der laing ist grade mal 5mm hoch
      http://pic.leech.it/i/d312e/20fa41c9dsc06169.jpg
      (man das war vielleicht schwer das foto zu machen,..der stator hat sich jedesmal an die schieblehre rangezogen wegen dem dicken magneten ^^ ,..10 versuche hab ich gebraucht)
      da machts nicht viel sinn den auslass größer zu machen als die wirkfläche des impellers
      irgendwo muss ja auch der druck in ner pumpe aufgebaut werden…wenn ich die bohrung viel größer machen würde, dann gäbe es zuviel seitliche leckströme am impeller

    • #817704
      Radeon
      Teilnehmer

      oval vergrößern? dann bräcuhte ich aber auch einen runden tnuten fräser…

      Ich meinte den 7,5mm Auslaßkanal… den paralell mit dem selben Fräser um 2-2,5mm zur mitte hin verbreitern. So auf 7,5x 9,5mm. Vielleicht geht bei dir auch 10, kommt drauf an wieviel deine 1/4″ G.-Bohrung zuläßt. 😉

      Noedar 😉

    • #824209
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      Liebe Foren Community,

      soo nach langer Pause von uns bedingt durch Klausuren / IHK Abschlussprüfung und Urlaub gibt es endlich mal wieder einen Post von uns 😀

      Diesmal gibt es einen Komplettkühler für ein etw. älteres Board, und zwar das XFX/EVGA 780i!

      Nunja auch wenn die Bilder hier schon mal gezeigt worden sind jetzt mit schönem Text dazu 😉

      Die CAD am Computer:
      http://pic.leech.it/i/1b4d2/7db8280image1.png
      ein 12h cad arbeit… zwischen ram und pci-e slots ists ganz schön knapp

      Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06313.JPG

      die nb und der zusatzchip werden mit einer großen strucktur gekühlt
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06314.JPG

      deckel und bodenplatte
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06316.JPG

      grooooßer oring
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06317.JPG

      und 2 kleine 🙂
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06318.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06319.JPG

      mühselige montage 😀
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06320.JPG

      nanu warum schwebt der kühler in der luft?
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06321.JPG

      Huch da sind ja ein paar Schrauben zu lang:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06323.JPG

      Hat aber natürlich seinen Grund, hier das ganze auf dem Board:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06325.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06324.JPG

      So und der fertige Kühler:

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06327.JPG

      mmmmhhhh versenkte schrauben 😀

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06329.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06330.JPG

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06331.JPG

      Wie alle unserer Fullcoverblocks ist auch dieser mit massig platz zwischen deb Anschlüsse ausgerüstet
      (hier mit montierten Koolance Anschraubtülle)
      ist der selbe Abstand wie bei den spannungswandlerkühlern,..so passt das alles schon zusammen,..nur hab ich jetzt kein bild mit spawas gemacht -.-

      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.07.03xfxfullcover/DSC06311.JPG

      So das war es erstmal wieder…. in Zukunft werden wir hoffentlich wieder mehr posten 😉

      Gruß Finn

    • #824214
      Hawk
      Teilnehmer

      Deutsche Präzisionsarbeit :d: ^^

    • #824218
      zthreb
      Teilnehmer

      lässt sich der Ramslot noch öffen? Des schaut da sehr eng aus, aber sonst ein schöner Kühler

    • #824222
      SeBi1896
      Teilnehmer

      Wow bin begeistert … da habe Ich so keine Worte mehr für auser weiter so … !Gibts evtl. ein Kompletkühler für das ASUS Maximus Formula, würde mich sehr Intressieren?mfg

    • #824401
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      SeBi1896;385053 said:
      Wow bin begeistert … da habe Ich so keine Worte mehr für auser weiter so … !

      Gibts evtl. ein Kompletkühler für das ASUS Maximus Formula, würde mich sehr Intressieren?

      mfg

      Hallo SeBi,

      nein bisher gibt es keinen Komplettkühler für das Maximus Formula, können dir aber einen herstellen 😉
      siehe auch : http://www.meisterkuehler.de/forum/anfi-tec-allgemeines-support/24916-anfi-tec-sonderanfertigungsregelung-mainbaordsuche-zum-vermessen.html

      Gruß Finn

    • #824416
      SeBi1896
      Teilnehmer

      Danke fürs Angebot Ich kann leider nicht alleine, so viel Tragen muss selber an jeder ecke sparen … weil Privat sich viel verändert hat, auch wenn es eine einzel anfertigungen ist, auser bei einer Sammelbestellung je Preis würde dabei sein, vieleicht in 2-3 Monaten in sofern sich wo anders sich nichts tut …, PN hatte ich vorher Geschrieben darfste diesen Text als eine leichte Meinungs änderung sehen … .:( hoffe mein Text kommt recht verstanden rüber… naja bye!mfg

    • #824005
      [AF] Andreoid
      Teilnehmer

      ansonsten spätestens beim nächsten mainboard ;)Nach einer groß angelegten Forenumfrage haben wir eure beliebtesten Anschlüsse herausgefundendie waren:10/8 (8×1) Verschraubungen 11/8 (8×1.5) Verschraubungen 10mm (3/8″) Schlauchtülledie kann man ab sofort als Paar in unserem Shop zu unseren Kühler hinzufügen.Bitte habt Verständnis dafür das wir nicht alle verfügbaren Anschlüsse uns auf Lager legen konnten.————————————————————————————und noch was neues!!!!! unser erster printed Test!!!!in der PCGames Hardware Extremewir sind sogar auf der Titelseite gelandet o0http://www.anfi-tec.de/forenbilder/pcgh/3.JPG(links unten ;P “Wakü-Schönheit…” )unsren kühlern wurde ganze 4 Seiten spendiert 🙂http://www.anfi-tec.de/forenbilder/pcgh/1.JPGder Anfi-tec Soleil01 schlägt sich bei diesem Test richtig guthttp://www.anfi-tec.de/forenbilder/pcgh/2.JPG…vielen Dank für den faieren test an den Redakteur 🙂

    • #824020
      freak1986
      Teilnehmer

      na dann, herzlichen glückwunsch!!!

      werde mir die zeitung heute abend erstmal in ruhe durchgucken.

    • #824902
      [AF] finnzwerg
      Teilnehmer

      So hier nun endlich der finale GPU-Only Kühler ist jetzt endlich im Finalen Zustand, hat ja auch lange genug gedauert 😀

      am 28.8.09 haben wir dieses Bild gepostet:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/graka/1.JPG

      ——-
      Mittlerweile ist der Kühler zu 99% fertig (warten nur noch auf die Oringe :D)

      Hier der von unten fertig gefräste Deckel:
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.08.05%20GPU/1.JPG

      Jetzt müssen in die Deckel von 2 Seiten Löcher für die g1/4″ Gewinde Gefräst werden, (rechts die Fertigen)
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.08.05%20GPU/11.JPG

      Gewindegeschnitten + geschliffen & montiert
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.08.05%20GPU/2.JPG

      und von unten (professionell auf dem Zewa Tuch fotografiert)
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.08.05%20GPU/3.JPG

      Befestigungsmaterial + Wiha Inbus
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.08.05%20GPU/4.JPG

      Die Super praktischen KLEBEPADS liegen auch bei den UCD’s dabei!
      http://anfi-tec.de/forenbilder/09.08.05%20GPU/5.JPG

      werden jeweils in die Ecken geklebt und jetzt die Schutzfolie von der anderen Seite abzie