MeisterKühler

Amd Nano / Fury / X leiser Kühler Morpheus 2 von Raijintek

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC Komponenten Grafikkarten Amd Nano / Fury / X leiser Kühler Morpheus 2 von Raijintek

Ansicht von 16 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #958168
      Christoph!
      Keymaster

      Ja nett, wenn man Luftkühlen will.Deine Faulheit wird leider nicht belohnt. Bei den Luxxxern kann man verlinkte Bilder nur sehen wenn man selber eingeloggt ist.

    • #958171
      ThaRippa
      Keymaster

      Hmmm… aber warum? Der große Luftkühler, der auf den Fury-non-X sitzt ist schon verdammt leise. Betreibt ihr die Nano passiv?

    • #503652
      Wotan
      Teilnehmer

      Hallo,der neue Kühler Morpheus 2 von Raijintek ist erschienen.Hiermit kann man z.B. eine Fury / X umbauen oder wie ichdie Nanos auf leise trimmen.Hab Bilder dort eingestellt:http://www.hardwareluxx.de/community/f14/morpheus-ii-verfuegbarkeit-1118058.html

    • #958173
      Wotan
      Teilnehmer

      Ich finde die Nano relativ laut und sie wird auch ziemlich heiss.
      Wakü ist immer am besten, wenn man allerdings mal was austauschen
      möchte dauert das ziemlich und ist umständlich.

      Sollte auch nur der Information dienen.

    • #958177
      Wotan
      Teilnehmer

      http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20160527142152hw1asdp305.jpg

      http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20160527142207m4pwj2vxcz.jpg

      http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20160527142217djuazf0il7.jpg

      http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20160527142227xdug6p193y.jpg

    • #958176
      Wotan
      Teilnehmer

      Ich finde das mit den Bildern hochladen sehr umständlich.
      Bei Luxx kann man einfach das Bild hochladen, hier muss ich erst Fotos woanders hochladen und dann verlinken. Da weiss ich nie
      wie lange die Fotos zu sehen sind oder ob sie nach 4 Wochen wieder
      gelöscht sind.

      Ich bin gerne bereit auch hier Fotos und Hinweise zu posten, aber
      es gibt wohl sowieso kaum Leute die eine Nano haben.
      Wobei das meiner Meinung nach die aktuell beste AMD GPU ist.
      Mit etwas Bios Eingriff läuft sie auch locker auf 1000 Mhz und braucht deutlich weniger Strom. Günstiger ist sie auch.
      Aber das ist ein anderes Thema

    • #958180
      fax
      Teilnehmer

      Wotan;529908 said:
      hier muss ich erst Fotos woanders hochladen und dann verlinken

      Du solltest die hier als Attachment hochladen. Das ist das Symbol mit der Büroklammer. Das Verlinken ist leider trotzdem ein extra Schritt, aber wenigstens muss man sich nicht mit einem zweiten Webdienst rumschlagen.

      Zum Thema – sehr interessant, nur schade, dass der Kühler so viel länger als die Nano ist. Das macht einen der Hauptvorteile der Karte wieder zunichte.

    • #958175
      Christoph!
      Keymaster

      Wotan;529905 said:
      Sollte auch nur der Information dienen.

      Kein Problem, ein bischen mehr Text oder ein Bild wären aber echt toll gewesen 😉

    • #958178
      ThaRippa
      Keymaster

      Als ich meine Fury angeschafft hab gabs die Nano noch nicht. Ich würd die gern auf Nano drosseln, oder gar noch weiter. Hast du ne Ahnung, ob man die Settings der Nano übernehmen kann?BTW: das mit den Bildern ist hier auch möglich, wenn auch etwas archaisch gelöst. Am leichtesten macht sich auf dem Smartphone Tapatalk. Dauerhaft ist aber hier hochladen.

    • #958184
      Christoph!
      Keymaster

      Schick dass es das Teil auch in Schwarz gibt :d:Wie passt den das Teil wenn die Heatpipes über die PCI Blende rausstehn? Reicht es wenn man da die nächste einfach mit rausnimmt?

    • #958189
      Neron
      Keymaster

      Dann leiber den Mod mit dem größerenLüfter, als diesen massiven passivkühler.

    • #958191
      Wotan
      Teilnehmer

      @ThaRippaFalls du vergleichen möchtest kannst du dir den Claymore Dual Miner runterladen.Kommandozeile von mir wäre dann:EthDcrMiner64.exe -epool eth-eu.dwarfpool.com:8008 -ewal 0x2c3e22cc4f8c094ab5150adf8006ff1bd565f8e7 -eworker ThaRippa -epsw x -dpool http://dcr.suprnova.cc:9112 -dwal Wotan.Wipeout -dpsw x -allpools 1 -dcri 50 -dcrt 5 -mode 1 -dbg -1 PauseDamit schickst zwar die Miningleistung zu mir aber bei 1 Minute oder so werd ich davon garantiert nicht reich.Meine Testrechner laufen unterhttp://dwarfpool.com/eth/address?wallet=2c3e22cc4f8c094ab5150adf8006ff1bd565f8e7Ich hab 180 Watt bei 32 Mhash ETH, 1050 Mhz GPU TaktSchau auf deinen Stromzähler und du solltest sofort wissen ob es sich lohnt die VCore zu reduzieren.

    • #958190
      Wotan
      Teilnehmer

      Ich hab die Single Slot Blende der Fury X genommen, die mann bei Aquatuning kaufen kann. Die Geschmäcker sind halt verschieden.Bei mir laufen die Dinger außerhalb des Gehäuses, ich habe sie abertestweise in ein Gehäuse eingesetzt und es passt soeben. Die Wölbung der Heatpipes ist dann halt zu sehen aber die Karte passt rein.Interessant wird die Sache dann, wenn man einen guten Airflow hat, die Voltage runtersetzt und das ganze vielleicht passiv betreiben kann.Ich finde das hat was. Aber die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.Ansonsten wird die Nano mit über 1.2V ausgeliefert und das ist meiner Erfahrung nach viel zu hoch. Wenn mann auf 1.15 runter geht fährt mann auch die 1000 Mhz und ist dann nur 50 Mhz langsamer als die Fury X.Zur Größe:Bei der Fury X muss man noch den Radiator unterbringen. Das sollte man nicht vergessen. Und was ich so lese fiept die Geschichte die ganze Zeit vor sich rum.Es gibt auch Tests zur normalen Fury mit Luftkühlung. Auch da kritisiert mann die viel zu hohe Voltage. Es wurde dann mit dem AB gelöst.Wenn die Fury der Vollausbau gewesen wäre hätte ich sie vielleicht gekauft, aber angeblich hat man die GPUs der Nano speziell wegen der geringen VCore genommen.@ThaRippaEs gibt ja den Bios Editor für die Fury. Ich würde die Werte einfach mal reduzieren auf 1.2 oder 1.15V. Du hast sicher auch ein 2. Bios auf der Karte.Falls es instabil wird einfach umschalten. 50 Mhz mehr oder weniger merkt man auch nicht wirklich, sollte es nicht stabil laufen einfach ausprobieren.Dann ist da noch der VDrop, der ist auch ganz ordentlich, mit 1.2V wirst wohl auf 1.12v oder so kommen. Und dann schau mal den Strombedarf. Da tut sich einiges!Mit der normalen Fury hab ich bisher keine Erfahrung.

    • #958193
      Wotan
      Teilnehmer

      800 Mhz und 1 Volt könnte die Lösung sein. Angeblich soll man sie bis auf 80 Watt runter kriegen.Mir ging es auch um einen möglichen Leistungsvergleich und mit Spielen ist das meist nicht das gleiche.

    • #958192
      ThaRippa
      Keymaster

      Hehe mir geht es darum ob die Fury ggf. in den “Spielraum” wandern könnte. Dazu muss sie aber auf etwa 125-150W gedrosselt werden, da der ganze Rechner ja nicht mehr als 200W ziehen darf. Aber dazu muss auch OSX die Karte unterstützen… Übrigens das Fiepen bei den Fury-X soll wirklich nur die erste Serie betreffen, ich hab ne non-X aber alle Shader freigeschaltet. Spannung ist 1.22V, dabei macht meine dann auch nur die 1050MHz der Fury-X. Aber reicht ja.

    • #958194
      ThaRippa
      Keymaster

      Das wären nur 20% weniger rechenleistung… würde mir gefallen. One day…

    • #958197
      Christoph!
      Keymaster

      Hab den Titel mal angepasst 🙂

Ansicht von 16 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen