MeisterKühler

amd x2 4200+, 7800gt, k8n sli, welche kühler??

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung amd x2 4200+, 7800gt, k8n sli, welche kühler??

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #478544
      heduobacht
      Teilnehmer

      Hallo
      Also ich hab wie oben schon erwähnt AMD 4200+ und 7800gt und der chipsatz soll auch noch gekühlt werden
      Radiator hab ich schon 240 x 200 mm mit 5 lüftern (leistungreduziert 5v) also ist die wärme kein problem
      pumpe hab ich auch schon (noname mit 11m förderhöhe)

      Nun stehe ich vor der Frage welche Kühler (CPU GPU NB) (Größe ist ziemlich egal) weil da gibt es so unglaublich viele und ich hab noch keine erfahrungen mit Kühlern gemacht. Daher bitte ich um möglichst viele und ausführliche antworten.

    • #618832
      Irenicus
      Teilnehmer

      Zur noname Pumpe: Ist das Ding dauerlaufgeeignet? Es gäbe wirklich nichts schlimmeres, als abgerauchte Hardware, weil das billig Ding aus China unbemerkt den Geist aufgegeben hat.Meine Kühlertipps:CPU -> Alphacool NexXxoS XPGPU -> Watercool GPU-XNB -> Irgendwas, was drauf passt.

    • #618816
      gartentisch
      Teilnehmer

      also eigentlich kann man immer die Kühler von Alphacool empfehlen. Nimm da einfach die, die dir gefallen.

    • #618926
      Loopo
      Teilnehmer

      die Eheim pumpen sind aus dem aquariumbereich und sind für 24/7/365 betrieb ausgelegt und halten normalerweiße auch sehr lange. von daher musst du dir um die pumpe (1046 v12 version samt schönen ab würd ich empfehlen) keine sorgen machen.

      der nexxxos xp is n schönes teil allerdings werden dir viele sagen dass der hp auch vollkommend ausreichend ist was auch stimmt, aber mit den nexxxos kannst du (fast) nix falsch machen. von daher 😉
      mit dem nb musste dir genau anschaun was auf dein board passt und zurnoch mal ins IRC schaun und da nachfragen.

    • #618939
      heduobacht
      Teilnehmer

      Danke erstmal
      ALSO ZU DER PUMPE
      die is 2 stunden trockenlauf fest und ich hab sie schon mal 4h (versehentlich) getestet und da war sie nicht merkbar warm und sie hat ja keine elektronik die kaputtgehen könnte und
      es gibt ja noch die notabschaltung durch das bios (muss man halt richtig einstellen)

      Was sagt ihr zum UCD2 Kühler von “Cooling store” ich hab gehört dass der auch ziemlich gut sein soll

    • #618941
      steeve
      Teilnehmer

      Die kühler, die Irenicus gepostet hat, sind sehr gut. Als northbridge kühler kannst Du einen einfachen kühler nehmen, muss auch nicht dass billigste sein. Was ich empfehlen wurde, wäre das hier, das teil hab ich vom gleichen verkäufer (vor paar monaten für 4€ +versand) gekauft, und bin super zufrieden.

    • #619378
      heduobacht
      Teilnehmer

      Was sagt ihr zu dem Ucd2 kühler von cooling store

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen