MeisterKühler

aquastream Ultimate

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung aquastream Ultimate

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #960943
      McTHawk
      Teilnehmer

      Wer von euch hat eine aquastream Ultimate und kann was zur Genauigkeit des Durchflusssensors sagen?

      Ist der externe Sensor “High Flow” genauer?

    • #961428
      Neron
      Keymaster

      Ich sag mal so. Den Durchfluss misst die Ultimate rein rechnerisch (virtuell).Zitat: Virtual FlowWährend der Entwicklung der aquastream ULTIMATE haben wir viel Aufwand in eine neue tolle Funktion gesteckt: Den virtuellen Durchflusssensor. Diese Funktion kann als Software-Erweiterung gekauft werden und in der aquastream ULTIMATE freigeschaltet werden. Auf Basis komplexer Berechnungen wird bei dieser Funktion aus den aktuellen Pumpenparametern der momentane Durchfluss errechnet. Mit Hilfe des Durchflusswertes kann sichergestellt werden, dass ein ausreichender Durchfluss erreicht wird. Im Fehlerfall kann ein Alarm ausgelöst werden.Einschränkend sei gesagt, dass die Genauigkeit dieses Wertes nicht ganz an die eines realen Sensors heranreicht und die Funktion nur mit einer einzelnen Pumpe im System funktioniert. Werden mehrere Pumpen verbaut, so muss ein realer Sensor verbaut werden.https://forum.aquacomputer.de/wasserk-hlung/106532-neu-aquastream-ultimate/Auch hier wird von offizieller Seite gesagt, dass die Messung nicht exakt ist. Im vergleich dazu, wird der HighFlow da schon besser abschneiden.Denk aber daran, dass die Kalibrierung immer auf DP Ultra abgestimmt ist, da AC die Viskosität des Flüssigkeit kennt.Schlussendlich kannst du aber zu dem Schluss kommen, dass es – wie sagt man so schön – Jacke wie Hose ist.Es spielt also keine Rolle wie genau der DFM ist. Es kommt nämlich NUR darauf an zu identifizieren ob ich genug Durchfluss generiere und ob mit der Zeit der Durchfluss abnimmt oder stoppt. Hierbei spielt es dann keine Rolle ob du 140 L/h misst oder nur 136 L/h. ;)Gesendet von iPad mit Tapatalk

    • #961431
      dark destiny
      Teilnehmer

      McTHawk;532986 said:
      Wer von euch hat eine aquastream Ultimate und kann was zur Genauigkeit des Durchflusssensors sagen?

      Ist der externe Sensor “High Flow” genauer?

      Ein Externer Sensor ist weit aus genauer. Der virtuelle sagt mehr oder weniger nur, das sich das wasser bewegt. Mehr aber auch nciht. Brauchbar ist der wert in keinem falle und wird bei niedrigem durchfluss auch noch sehr ungenau.

      Wie kann ich zu dieser behauptung kommen?

      Ich hab die Ultimate und einen AC High Flow und hatte den vergleich wären den ersten tagen als demo. Fazit wie gesagt – Unbrauchbar.

      Aber im grunde kann man sich einen durchflusssensor auch sparen. Schau in deinen AGB und auf deine CPU temperatur und gut ist.

    • #961432
      Neron
      Keymaster

      dark destiny;532993 said:

      McTHawk;532986 said:
      Wer von euch hat eine aquastream Ultimate und kann was zur Genauigkeit des Durchflusssensors sagen?Ist der externe Sensor “High Flow” genauer?

      Ein Externer Sensor ist weit aus genauer. Der virtuelle sagt mehr oder weniger nur, das sich das wasser bewegt. Mehr aber auch nciht. Brauchbar ist der wert in keinem falle und wird bei niedrigem durchfluss auch noch sehr ungenau. Aber im grunde kann man sich einen durchflusssensor auch sparen. Schau in deinen AGB und auf deine CPU temperatur und gut ist.

      Ich sehe im AGB trotz 120 l/h keine Bewegung, da er parallel geschaltet ist DDC310 mit Aqualis AGB. Deshalb ist das kein Indiz.Die Temperaturen können im IDLE nur sehr langsam steigen und unter Last rapide. Das bekommst du dann nicht mehr schnell genug mit.Gesagt werden muss jedoch der Vollständigkeit halber, dass moderne Mainboards für die CPU und die GPU selber eigentlich recht gute Schutzmechanismen haben, um einen Hitzetod zu vermeiden. 100%ig sicher sind die jedoch auch nicht.Des Weiteren geht es ja auch darum eventuelle Verstopfungserscheinungen frühzeitig zu erkennen. Mit einem Auge auf dem AGB kann das nicht immer beurteilt werden.Gesendet von iPad mit Tapatalk

    • #961435
      ThaRippa
      Keymaster

      DFM ist schon sinnvoll, aber mMn auch nur ein physischer. Denn nur weil die Pumpe dreht heißt das ja nicht, dass Wasser fliesst. Oder hat mal wer geschaut was der virtuelle DFM sagt wenn die Pumpe gegen ein verschlossenes Ende Pumpt? Ich bekomme erst demnächst mein Upgradekit. Mein DFM sagt mir aber zum Beispiel, wann der Filter oder die Kühler verdreckt sind. Der Flow sinkt dann ab, auch wenns nur 5l/h sind. Aber man kann das halt messen.

    • #961436
      McTHawk
      Teilnehmer

      Was ist mMm?

    • #961437
      ThaRippa
      Keymaster

      Meiner Meinung nach.

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen