MeisterKühler

Asus PB287 q 4K / 60 Hertz

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC Komponenten diverse Hardware Asus PB287 q 4K / 60 Hertz

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #502981
      Wotan
      Teilnehmer

      Hallo,

      mein neuer Monitor ist grade gekommen und ich habe erst nur 30 Hertz
      bei 3840 x 2160 geschafft. Bin fast wahnsinnig geworden.

      Also für andere stolze Besitzer:

      Im Auslieferungszustand ist er auf Displayport 1.1 geschaltet!

      Er muss zunächst auf 1.2 geschaltet werden.

      Dies geschieht im Splendid Menu.

      Dann gehts…

      Vielen Dank ASUS 🙁

      Wotan

    • #946128
      ThaRippa
      Keymaster

      Danke für diesen Tipp!

    • #946615
      thxgur
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      also ich habe mir die NVIDIA GTX660 besorgt und 60Hz kein Problem. Jedoch stürtzt der Grafikkartentreiber mit folgender Meldung ab: “Der Anzeigentreiber wurde nach einem Fehler wiederhegestellt” . Das bedeutet: Keine Reaktion auf dem Monitor. Ich bin kein Spieler und auch eine Reduzierung der Taktrate um 100MHz bringt nichts. Auch andere Treiberversionen Fehlanzeige. Auf den NVIDIA Foren ist das Problem auch bekannt. In der c’t gibt es auch einen Artikel darüber. Fazit: werde die Karte zurückgeben. Traurig weiß nicht welche Grafikkarte überhaupt 60Hz unterstützt.

      Nun habe ich den ASUS Monitor nun an einer ASUS R7 260X Grafikkarte. Hier ist es bei mir nachwievor so das der Bildschirm bei 60Hz knackt und kurz aus geht. Ist das bei euch auch so? Bei 30Hz alles ok
      Habe schon NVIDIA GTX 660 getestet da stürzt aber der Grafikkartentreiber nach einer Zeit komplett mit der Fehlermeldung ” Der Grafikkartentreiber funktioniert nicht mehr und wurde neu gestartet” ab. Die Foren sidn voll davon mit dem Problem.
      Deshalb es wäre es wichtig für mich und auch andere: funktionieren AMD Karten mit 60Hz bei euch? Vielleicht ist auch mein Montor hin.
      Schöne Grüße an alle.

    • #946621
      Wotan
      Teilnehmer

      Hallo Thxgur,

      ich habe 2 x 290x und 1 290. Alle haben das gleiche Problem:

      Ab und zu knackt es und das Bild ist für ca. 0,5 sek weg.
      Ich habe mich dann kurz mit der Kabelqualität für Displayport beschäftigt und zwei andere Kabel
      ausprobiert. Selbst mit einem 50 Euro Oehlbach hatte ich keine Besserung.
      Das Oehlbach-Kabel ergab überhaupt kein Bild!

      Ich habe den Customer Service kontaktiert. Man fragte mich ob ich es an einer NVidia-Karte
      ausprobieren könnte. Das habe ich abgelehnt und jetzt einen RMA gestartet.
      Allerdings ist der Monitor aktuell nicht lieferbar.

      Ich weiss nicht, ob ich den Monitor getrennt mit 2 x HDMI betreiben kann.
      Ich habe zwar beide Anschlüsse am Monitor aber an der 290 / X ist jeweils 1 HDMI und 1 DP.
      Das habe ich noch nicht ausprobiert. Falls Du da schon Erfahrungen hast gib mal Infos….

      Ansonsten stürzt der Treiber bei AMD nicht ab. Man kann gewohnt weiterspielen.

      Bisher ist es allerdings frustrierend.
      Trotzdem habe ich nicht vor aufzugeben.
      Das Bild ist dermassen unglaublich, dass ich nie wieder Full-Hd haben werde.
      Selbst mein Frauchen schielt immer rüber und grummelt….
      Wenn RMA klappt muss ich wohl für sie auch noch einen haben.

      Eines muss ich aber noch loswerden:

      Ich habe noch nie so eine beschissene Monitorsteuerung gesehen.

      Also wirklich: Hut ab, Asus. :shit:

      Bis denne

    • #946725
      thxgur
      Teilnehmer

      Servus Wotan,
      oh das ist ja nicht gut zu hören. Ja genau das knacken und Bild kurz weg kannich nicht akzeptieren. Ich sollte hoffentlich alsbald den Ersatzmontitor bekommen. Sonst mache ich Rückwandlung und gebe den Monitor zurück. NVIDIA geht überhaupt nicht. Da funktioniert zwar 60Hz aber der Treiber stürtzt laufend ab. Die packen alle das 4K Thema nocht nicht. Vielleicht teste ich dann mal den Samsung.

      Schöne Grüße

    • #946752
      thxgur
      Teilnehmer

      Servus zusammen,

      ich schicke den Monitor heute zurück. Ich denke mit ASUS GK geht es auch nicht und NVIDIA stürtzt voll ab. Schreibt Mini Dumps. Ich lasse doch nicht zu das das Produkt beim Kunden reift.
      Schade aber so kann es nicht sein. Mich würde mal interessieren ob SAMSUNG das gleiche Problem hat.

      Schöne Grüße

    • #947217
      Wotan
      Teilnehmer

      Update zur Asus 4k Situation:Ich hatte ja berichtet (wie einige andere User auch), dass das Bild immer mal wieder kurz weg geht.RMA durchgeführt, 1. Versuch gescheitert weil ich im Urlaub war.Also alles neu…..2. Versuch war heute nach über 2 Monaten erfolgreich.Der Monitor war lange nicht lieferbar….Ich habe nun folgendes bei meinem neuen Gerät festgestellt:1. Jetzt habe ich auch ein Bild mit anderen DP Port Kabeln2. Bisher keinerlei Bildaussetzer. Werde in ein paar Tagen melden, ob es bei dem tadellosen Bild bleibt.3. dem Gefühl nach bessere Monitortasten. Ob es da ein Update gegeben hat oder mein alter Monitor einfach Pech hatte, weiß ich nicht.Es scheint sich also bei den Aussetzern wirklich um einen Defekt zu handeln.Anmerkung:Auch dieser war serienmäßig auf DP 1.1 gestellt, also 30 Hz bei 4kIch hatte schon mehrmals mit Asus telefoniert und man hatte mir einen komplett Neuen zugesichert. Wer beim Anschließen DP 1.1 feststellt, hat wahrscheinlich einen Rückläufer / Austauschgerät.Jetzt kann man nur noch [-o< das alles so bleibt.Wotan

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen