MeisterKühler

ATI Radeon HD 6870 + GTX 570 im PhysX

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC Komponenten Grafikkarten ATI Radeon HD 6870 + GTX 570 im PhysX

Ansicht von 11 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #501832
      Acid25
      Teilnehmer

      Hallo,

      Wie der Titel schon sagt,möcht ich mein Pc weiter aufrüsten weil die HD 6870 Kein PhysX hat und ich die Tage eine GTX 570 Bekomm.

      Da ich jetzt keine von beiden Dumm Rumliegen haben will hab ich ein paar Fragen.

      Da es ja kein SLI oder CF ist,wie bekomm ich beide zum laufen ?

      Gibt es eine FAQ ?

      Reicht mein 600w Nt aus ?

      Hardware:

      Asus P8P67 M-Pro.3
      Intel 2500k Gen.2
      DDR3 2×4 Gb Corsair MXS3 1333C9
      Nt.Xilence XP600 Netzteil 600W 135mm
      Windows 7 Ultimate 64 Bit
      2 Laufwerke und 2 HDD´s

      Bedanke mich.

      Acid25

      P.S.Würde mich über Hilfreiche sinnvolle Antworten freun und nicht so wie in machen Kiddy Forums.:Verkauf die eine Hd für 60-70 € die Neu ist…schon klar 😡

    • #928684
      ThaRippa
      Verwalter

      Wie du die nV-Karte dazu bewegst, Physix zu machen, sagt dir wenn Tante Google. Ich muss allerdings anmerken, dass das nicht wirklich sinnvoll ist. Davon abgesehen, dass es selten unterstützt wird, ist eine 570GTX völlig überdimensioniert um nur Physik zu berechnen. Da würde es etwas günstigeres auch tun, und auch weniger Strom fressen. Wenn die Karte in ihrer Freizeit crunchen soll, ist das natürlich was anderes.Aber mal was anderes: google sagt die 570GTX ist um einiges schneller als deine 6870. Klar irgendwie, sie spielt auch eine Liga höher und beide sind aus der gleichen “Generation” – eben von 2011. Wäre es nicht viel sinnvoller, die 6870 anderweitig zu nutzen oder (auch wenn du es nicht hören willst) vielleicht sogar bei ebay zu verkaufen? Du bekommst dort sicher mehr als 70-80€ dafür – schließlich gehen schon meine 5850er für solche Preise weg.

    • #928688
      Acid25
      Teilnehmer

      Also,keine Ahnug was im Pc bereich crunchen ist.

      Hab schon den ganzen Tag gegoogelt das war mir ehrlich gesagt ein wenig zu viel input ohne Ergebniss.

      Mittlerweile hab ich auch schon erfahren das die ati 10-15% schwächer ist wie die GTX

      Hab die Evga GTX 570 für ein knappe 100€ bekommen und zugegriffen darauf hin hat man mir erzählt das ich die GTX als Physix einsetzten kann

      Mir geht es darum das ich bei kein Game,was ich in Zukunft Zocken will was missen muss

      Die ati kann ich leider in kein anderm Rechner Einbaun weil die zu schwache NT´s haben.

      Verkaufen möcht ich ehrlich gesagt auch nix,noch nicht

      Zur Zeit zock ich
      Tom Clancy’s Ghost Recon Advanced Warfighter 2
      was PhysX benötigt mit der Ati sieht einfach nur sch… aus

      Zukünftig kommen noch die Games

      FarCry 3 schon vorbestellt
      GTA 5 wann auch immer das mal rauskommen mag.

      Borderlands 2
      Metro 2033 angeblich wär mein Rechner zu schwach ???

      dazu.

    • #928690
      ThaRippa
      Verwalter

      Unsinn, Rechner zu schwach, für Ultrahohes AA bei Triple-Monitor vielleicht. Aber sonst… :)Wenn es dir auch nicht gefällt, verkauf die AMD-Graka. Du hast ein riesiges Schnäppchen gemacht mit der GTX, versuch doch nur mal eine zweite zu bekommen auf ebay! Du wirst staunen, was dafür verlangt wird. Und genauso wirst du jetzt noch staunen, wenn du deine 6870 verkaufst und am Ende Plus gemacht haben wirst. Mehr Geld und mehr Leistung als vorher. Glückspilz!

    • #928702
      Acid25
      Teilnehmer

      Das hab ich mir auch gedacht die Anforderungen für Metro 2033Empfohlene Systemanforderungen:CPU: Quad Core- oder Dual Core-Prozessor mit mind. 3,0 GHzRAM: 2 GB RAMDirectX: 10.0Grafikkarte: Grafikkarte mit DirectX 10-Unterstützung (GeForce GTX 260 und höher)Festplatte: 7 GB freier FestplattenplatzDie Antwort da drauf war.:Eine GTX 260 schafft in Metro 2033 19-22 FPS (Ohne MSAA und ohne PhysX)Eine GTX 570 schafft in Metro 2033 32-37 FPS (Mit MSAA ohne PhysX @ Max FullHD)Hatte nie was von Ultrahohes AA bei Triple-Monitor gesagt.zock wenn mit ein 42 Tv Reicht ja für´n Anfang bei 1M abstand ;-)Ein Freund Rüstet grad sein Rechner auf,hat sich eine GTX600ter irgenwas gekauft/ Bestellt und so bald die da ist bekomm ich meine GTX *freu*Als nächstes muss erstmal Far Fry 3 Flüssig laufen dafür sollte die GTX 570 locker Reichen so weit ich Beraten wurde ( Gamestop )Hab grad mal auf Ebay geschaut,ist auf jeden fall eine Überlegung wärt aber den brauch ich warscheinlich noch ein neues NT oder reicht 600W bei 2 gtx 570 ?

    • #928703
      schannall
      Teilnehmer

      Suche: gtx 570 tdperster Treffer: 219W2x219=438.Da bleiben noch 160W für den Rest. Reicht locker weil die ja wohl kaum die ganze Zeit auf 100% Last sind. Und selbst wenn bist du nochin der Toleranzgrenze :DsC

    • #928708
      Acid25
      Teilnehmer

      Hört man gern,ein neues NT war erst nach Weihnachten geplant.jetzt hoff ich schon mal indirekt das mein Kollege schnell seine neue Gaka bekommt das ich meine Ati verkaufen Danke

    • #928719
      ThaRippa
      Verwalter

      Zwei 570er würde ich nur einem guten 600W-Netzteil zumuten. Dein älteres Xilence zählt nicht wirklich dazu. Schau dir doch erst mal an, ob du nicht vielleicht doch ohne MSAA auskommst 😉

      Denn ob einem das die 300€ Aufpreis zur einzelnen Karte mit dem alten Netzteil wert ist, muss man ja auch erstmal mit sich selbst klären. Zudem handelt man sich mit SLI/CF immer auch die Mikroruckler-Problematik ein. Da übertakte die 570 lieber ein wenig – und spare ein wenig an der Supersamplingschönrechnerei xD

    • #928718
      ThaRippa
      Verwalter

      Zwei 570er würde ich nur einem guten 600W-Netzteil zumuten. Dein älteres Xilence zählt nicht wirklich dazu. Schau dir doch erst mal an, ob du nicht vielleicht doch ohne MSAA auskommst ;)Denn ob einem das die 300€ Aufpreis zur einzelnen Karte mit dem alten Netzteil wert ist, muss man ja auch erstmal mit sich selbst klären. Zudem handelt man sich mit SLI/CF immer auch die Mikroruckler-Problematik ein. Da übertakte die 570 lieber ein wenig – und spare ein wenig an der Supersamplingschönrechnerei xD

    • #928725
      Acid25
      Teilnehmer

      Hab grad mit den Kollegen telefoniert,es ist die Evga GTX 570 1.25 GBDie zweite gtx 570 würde ich mir zwar noch vor Weihnachten kaufen aber ggf.noch nicht einbaun.Bin noch kein Fan vom Übertakten,kommt aber noch und werd euch noch ordendlich quellen ;-)Werden uns ein Gamer NT kaufen mit ca 700-800W u.Kabelmanagement*.Das Xilence ohne KM* geht mir eh schon wo hin ^^SLI,Mikroruckler hab ich schon einiges von gelesen und gehört.Soll man angeblich mit ein stärkeres NT beheben können ? !Hab noch nicht viel nachgelesen weil jeden Tag wieder was neues dazu kommt an Fachwörter wzb.crunchen…xy ungelösst P.S.Was ich immer noch nicht weis was das im Pc Bereich heist mein Case ist aus Alu und braucht keine Bauchmuskeln mehr 😉

    • #928740
      ThaRippa
      Verwalter

      So ein quatsch, lies dir mal wirklich was zu Mikrorucklern durch und nicht irgendwelche Forenmeinungen. Das kann man gar nicht verhindern, das kommt drauf an, wie gut die Treiber das verhindert bekommen. Das wiederum hängt davon ab, wie gut die Karten überhaupt mitbekommen, dass sie (nicht) synchron laufen. Ich würde dir spontan das BeQuiet Straight Power E9 680W empfehlen, wenn du unbedingt Kabelmanagement willst. Ich muss aber fragen: wozu? Ich hab das mit 600W und benutze jeden einzelnen Strang. Wenn du ohne KM auskommst, es gibt das E9 auch ohne und dann mit 700W. Die Innereien sind identisch, nur die zusätzlichen Kontakte bedeuten ja Widerstand.Mein 600er dürfte dir zu klein werden, da die GTX 570 je nach quelle 220W bis 280W verbraucht. Wenn du noch OC vorhast mit den Geschossen, würde ich also eher noch größer (die von dir genannten 800W) kaufen. Das Problem bei Netzteilen: Man muss die Handbücher lesen, oder zumindest das Kleingedruckte. Mein 600W-Netzteil (BQT Straight Power E9) kann 572W nur auf der 12V-Seite abgeben. Es gibt auch 600W-Netzteile, die da nur 450W schaffen, den Rest soll man dann mit 5V und 3.3V abnehmen – nur macht das niemand. Die CPU und die Grakas haben ja 12V-Stecker 😉 Und genau das zieht sich durch alle Leistungsbereiche. Crunchen im PC-Bereich heißt: rechnen für die Wissenschaft. BOINC.

    • #928840
      Acid25
      Teilnehmer

      ok,das wusste ich allerding´s nicht.wieder was dazu gelehrnt.Das mit den NT´s hab ich schon Öfters gelesen.Wollte mich erst Beraten lassen kurz bevor es so weit ist.Werd den gleich Lieber ein 800W ggf.größeres Kaufen,muss mir das echt noch mit den OC Überlegen.

Ansicht von 11 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen