MeisterKühler

Battlefield 4 oder Call of Duty Ghost

Willkommen in der Mk-Community Foren Software Games Battlefield 4 oder Call of Duty Ghost

Ansicht von 29 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #502658
      TRYunus
      Teilnehmer

      Hallo Gemeinde,

      habe mal wieder eine Frage.
      Dieses mal kein Hardware, sondern Software.

      Ich habe beide genannten Spiele im Singleplayer angespielt.
      Eines von beiden will ich mir kaufen für den Online Modus.

      Anhand vom Singleplayer kann ich nicht beurteilen welches ich nun kaufen soll. Habe mir etliche Videos auf Youtube angeschaut. Aber eine feste Entscheidung kann ich immer noch nicht geben.

      Haben wir jemand der beide vielleicht im Multi gezockt hat?
      Für beide Spiele weiß ich das sie noch im Multiplayer verbuggt sind. Jedoch wird das mit der Zeit sicher besser werden.

      Call of Duty wirkt im Single irgendwie viel zu mechanisch, im Gegensatz lässt Battlefield mit Frostbite 3 richtig krachen. Aber Call of Duty hat mir damals schon extrem Spaß gemacht. Ich muss sagen das ich Battlefield noch nie Multi gespielt habe.

      Vielen Dank

    • #941325
      TRYunus
      Teilnehmer

      Ja, Battlefield ist Graphisch gesehen weit über Cod. Wenn ich AA aus habe, am 23” Monitor max. Auflösung mit max. Details spiele sieht man das eindeutig. Da kann mein PC gerade noch flüssig mithalten.

      Einen Streit zwischen der beide Fangemeinden will ich auch nicht stiften:)

      Nur den Singleplayer will ich nicht bei meiner Entscheidung effektiv mit bewerten. Da diese meist sowieso nicht über 6 Stunden gehen. Ist ja kein RPG oder des gleichen.

    • #941324
      Neo111430
      Teilnehmer

      Ich hab beide. Aber bin kein Online zocker.Trozdem hab ich beide angespielt nur für vergleich.Meine Meinung.Will keine streitereien hier was besser ist anfangen.COD hat 100% besseren singleplayer.Hat mehr höhen und tiefen da kann BF nicht mithalten wobei man muss sagen das Grafik bei BF Meilen besser ist. Wo ich dazu auch schreiben muss das ich CoD alles auf max. spiele und bei BF ist es nicht mit meinem System machbar. Wenn ich es anpasse das es schön flüssig läuft sieht es fast genauso aus wie CoD :roll:.So auch mit multiplayer sind ja 2 verschiedene games. Bei CoD ist Schwerpunkt super schnelle Aktion kleine Karten.Bei BF genau gegenteil.Big maps mehr taktik.Für mich gibt es da eigentlich keinen Sieger. Da ich es sowieso nicht online weiter zocken will.Das beide Spiele mit Problemen kämpfen ist ja heutzutage normal. Da es keine richtige Konkurrenz zu den 2 games gibt können die sich das auch leisten. 🙁 Beide EgoShoter sind von feinsten.

    • #941326
      ThaRippa
      Keymaster

      Ich spiele BF4 und gucke COD nicht mit dem Hintern an. Das liegt daran dass ich diese Gradwanderung aus Action/Arcade und Realismus bei der Simulation eines kleinen Gefechts sehr liebe. Wenn ich einfach nur ein Deathmatch will dann spiele ich… Weiß nicht ich glaub da würde mir nicht mal was aktuelles einfallen weil ich seit ewigkeiten kein DM mehr spiele. Für infanterietaktik auf kleinen Karten würde ich zu CS GO greifen. CoD ist für mich nur Boah-Ey-Geballer mit Fett-Krass-Superwaffen wie Tomahawk und Drohneneinsatz. Kiddies stehen da drauf. Viele Amis auch. Passt auch gut auf die Konsole. Aber nicht zu mir.

    • #941330
      TRYunus
      Teilnehmer

      Naja, CS würde ich nicht gegen BF oder COD bevorzugen.
      Da spiele ich lieber die Kriegstechnologie vollends aus. Wo bei ich nicht weiß auf wie viel man davon im Multi angewiesen ist.

    • #941333
      Dazzle
      Teilnehmer

      Von den neuen habe ich noch keines im Multi gespielt.Von den älteren fand ich allerdings BF3 um Meilen besser, da COD aus meiner Sicht mehr so ein immer drauf Shooter auf ner kleinen Map ist und man bei BF3 große Karten mit vielen Spielern, Fahrzeugen, Flugzeugen und Booten hatte. Man ist echt mehr so der Soldat auf dem Schlachtfeld und muss echt die Augen offen haben und genau sehen wo man läuft, um nicht vom nächsten Heli hoch genommen zu werden :D(geht mehr um Krieg als schnelles geballer)Ich denke bei den neuen Teilen wird es nicht viel anders sein

    • #941335
      TRYunus
      Teilnehmer

      Schaue mir seit ein paar Stunden Videos zu beiden Spielen an. Bei Cod wirkt das Spielgeschehen wirklich wie nur eine Operation. Bei Battlefield ist das schon eine richtige Schlacht.

      Zum Teil ist auch die Map glaube ich bei BF zerstörbar. BF wirds werden denke ich. Abgesehen von MK wird fast immer für BF gevoted.

    • #941340
      ThaRippa
      Keymaster

      Naja BF4 ohne Premium kostet doch nur 40€ bei diversen Key-Shops. Ich habe bei Moga.de mit Premium 86€ bezahlt.

    • #941339
      TRYunus
      Teilnehmer

      ThaRippa;511919 said:

      TRYunus;511911 said:
      Wo bei ich nicht weiß auf wie viel man davon im Multi angewiesen ist.

      Auf alles. Aber dort kannst du alt nicht wie im SP gleichzeitig ein schweres MG, ein Scharfschützengewehr, Panzerabwehrrakete und Flugabwehrrakete dabei haben. Es gibt Klassen, und man muss seine Rolle(n) finden in denen man gut klar kommt, dem Squad und dem Team nützlich ist und dabei Spaß hat.

      Türlich, das mit der Klasse sollte auch so sein. Das habe ich auch bei vielen Videos gesehen. Naja, wenn mich nichts und niemand mehr von Cod bis morgen Abend überzeugt dann wirds bestellt/gekauft.

      Ehrlich gesagt gibt es zur Zeit so wenig Games die auf Langzeit Spaß machen wie z.B Mechwarrior Online, Diablo 3, Guild Wars 2 usw usv.
      Daher will ich nicht in ein Spiel investieren wovon ich nachher unzufrieden bin.

    • #941338
      ThaRippa
      Keymaster

      TRYunus;511911 said:
      Wo bei ich nicht weiß auf wie viel man davon im Multi angewiesen ist.

      Auf alles. Aber dort kannst du alt nicht wie im SP gleichzeitig ein schweres MG, ein Scharfschützengewehr, Panzerabwehrrakete und Flugabwehrrakete dabei haben. Es gibt Klassen, und man muss seine Rolle(n) finden in denen man gut klar kommt, dem Squad und dem Team nützlich ist und dabei Spaß hat.

    • #941352
      ThaRippa
      Keymaster

      Wie…hier? Internet ist global 😉 MMOGA

    • #941355
      TRYunus
      Teilnehmer

      Dazzle;511934 said:
      Ich wollte es mir eigendlich auch holen, aber als ich gehört habe, dass EA C&C Generals 2 eingestampft hat, werde ich es aus Boykott nicht kaufen.

      Ja man. Das hat mich auch enttäuscht.

    • #941354
      TRYunus
      Teilnehmer

      Internet ist schon global, aber Kurs spielt nicht mit. Und zur Zeit erst garnicht. Der € Preis für Produkte ist immer gleich, aber der Euro ist zur Zeit extrem angestiegen.

    • #941350
      TRYunus
      Teilnehmer

      Tja das ist bei uns ziemlich teurer hier. Daher überlege ich erst so lange bevor ich etwas kaufe.

    • #941353
      Dazzle
      Teilnehmer

      Ich wollte es mir eigendlich auch holen, aber als ich gehört habe, dass EA C&C Generals 2 eingestampft hat, werde ich es aus Boykott nicht kaufen.

    • #941356
      Dazzle
      Teilnehmer

      Wenn sie das erste wenigstens etwas aufhübschen und auf Win7 oder 8 spielbar machen würde ich auch 30 Euro dafür bezahlen.

    • #941368
      ThaRippa
      Keymaster

      Sie haben die Alpha so schlimm gefunden, dass sie das Studio zerschlagen haben… das muss nach EAs standards schon extrem Menschenunwürdig gewesen sein.

    • #941376
      TRYunus
      Teilnehmer

      Battlefield ist bestellt. Mal sehen ob es mich von Mechwarrior Online ablöst. Haben wir überhaupt jemanden der MW Online spielt? Das interessiert mich jetzt.

    • #941377
      ThaRippa
      Keymaster

      Kurz angetestet, war viiiieeeel schlechter als das kostenlose (also auch nicht freemium/pay-to-win) Mechwarrior: Living Legends. Deinstalliert. Ok, die Grafik war ganz o.k. aber wann hat man MW mal wegen der Grafik gespielt? Abgelehnt.

    • #941384
      TRYunus
      Teilnehmer

      Dazzle;511966 said:
      Döhhht, League of Legende. Absolut null nachtele, wenn man kein Geld ausgibt

      Boah, ich habe das mal installiert. Hatte damals einen Problem mit meinem Account. Die vom Support wahren so frech das mich das wirklich angek*tz hat. Sofort gelöscht.

    • #941382
      TRYunus
      Teilnehmer

      ThaRippa;511960 said:
      Kurz angetestet, war viiiieeeel schlechter als das kostenlose (also auch nicht freemium/pay-to-win) Mechwarrior: Living Legends. Deinstalliert. Ok, die Grafik war ganz o.k. aber wann hat man MW mal wegen der Grafik gespielt? Abgelehnt.

      Also mir macht das wirklich Spaß. Abgesehen vom Spaß ist dass schon wirklich wie eine Simulation. Seit ungefähr 2 Monaten gibts auch den 12vs12 mode.
      Und dazu noch fast jede Woche ein Update. Freemium/Pay to Win ist das gar nicht. Ich habe bis jetzt Ehrlich gesagt keinen Cent gezahlt und bin doch so erfolgreich. Das dauert zwar etwas länger bis man voran kommt ohne Geld zu investieren aber da es ja Spaß macht finde ich das ganz gut.

      Für mich zur Zeit unter F2P die Nummer 1.

    • #941383
      Dazzle
      Teilnehmer

      Döhhht, League of Legende. Absolut null nachtele, wenn man kein Geld ausgibt

    • #941385
      Dazzle
      Teilnehmer

      Das ist natürlich schade

    • #941386
      ThaRippa
      Keymaster

      Wenn man vorher MW:LL gespielt hatte, ist MW:O halt einfach nur…klein. Winzige Maps, nur Mechs (MW:LL ist eher wie Battlefield, man startet als Elemental, also in einer Art Powersuit, kann sich dann Panzer, Flugzeuge, Helis oder auch Mechs kaufen und einsteigen) und als Noob steht man in MW:O einem Team gegenüber, was einen mal eben gnadenlos wegrapet. In MW:LL gab es zwar überhaupt nur noch 100 Spieler Weltweit, aber die verhielten sich Fair und Ehrenhaft, so wie sich das für MechKrieger gehört. Vergangenheit, übrigens, weil dank einer angedrohten Klage von den Machern von MW:O die Entwicklung von MW:LL eingestellt werden musste (lange Geschichte). Ein beliebtes Crysis-Wars-Mod, das die Community kostenlos weiterentwickelt plattmachen – noch ein Grund mehr für mich, MWO zu “mögen”.

    • #941387
      TRYunus
      Teilnehmer

      ThaRippa;511970 said:
      Wenn man vorher MW:LL gespielt hatte, ist MW:O halt einfach nur…klein. Winzige Maps, nur Mechs (MW:LL ist eher wie Battlefield, man startet als Elemental, also in einer Art Powersuit, kann sich dann Panzer, Flugzeuge, Helis oder auch Mechs kaufen und einsteigen) und als Noob steht man in MW:O einem Team gegenüber, was einen mal eben gnadenlos wegrapet. In MW:LL gab es zwar überhaupt nur noch 100 Spieler Weltweit, aber die verhielten sich Fair und Ehrenhaft, so wie sich das für MechKrieger gehört. Vergangenheit, übrigens, weil dank einer angedrohten Klage von den Machern von MW:O die Entwicklung von MW:LL eingestellt werden musste (lange Geschichte). Ein beliebtes Crysis-Wars-Mod, das die Community kostenlos weiterentwickelt plattmachen – noch ein Grund mehr für mich, MWO zu “mögen”.

      Tja. Man sagt nicht um sonst Geld ist MACHT.

    • #944016
      pssst
      Teilnehmer

      Ich glaube zwar das ist eine nie enden wollende Diskussion, aber meiner Meinung nach ist der Multiplayer das Herzstück von BF4, Singleplayer habe ich nicht mal angefangen. Für mich ist BF4 auch definitiv der Sieger wenn es um langen online Multiplayer Spaß geht.

    • #944019
      pssst
      Teilnehmer

      Ach dort bekommt man das m249? Mh, vielleicht doch mal ausprobieren…
      Spiele zwar so gut wie nie den Supporter, aber das m249 war ja in BF3 schon eine bomben Waffe.

    • #944018
      ThaRippa
      Keymaster

      Die Singleplayer-Kampagne ist recht kurzweilig, auch wenn die “Mitspieler” zu nichts taugen und de Plot dürftig ist. Und man bekommt verschiedene Waffen und Gimmicks fürs MP freigeschalten, wie zum Beispiel die P90 oder das M249 – das beste MG im für kurze und mittlere Distanzen.Also unbedingt durchspielen, während man gerade auf die menschlichen Mitspieler im Teamspeak wartet.

    • #944026
      Ghost-Talker
      Teilnehmer

      Die M249 ist ne super Waffe. Wenn ich Versorger spiele, dann nur damit.Die letzte Mission muss man drei mal durchspielen für alle drei Waffen (ganz zum Schluss andere Entscheidung treffen)

    • #944243
      playboy
      Teilnehmer

      Also ich fand in Bf4 den Single Player Modus um einiges besser als in Bf3.Man kann online auch auf kleinen Maps spielen. Grafik ist schon geil und ein Testgelände bieten sie auch. Ka was da COD bietet.COD ist mehr was für Konsole finde ich.

Ansicht von 29 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen