MeisterKühler

Brand Neu: Das WaCoolT OWL Gehäuse von Phobya!

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #503270
      AquaHeroAT
      Teilnehmer

      Der Case Design-Competition Gewinner OWL von Bit-tech.net ist in den kommenden Wochen in sehr geringen Stückzahlen bei uns verfügbar. Das Herstellerkonsortium Phobya wollte keine Kompromisse eingehen und präsentiert ein absolutes High-End Wasserkühlungsgehäuse, welches höchsten Ansprüchen gerecht wird.

      Das OWL Gehäuse wurde nicht vernietet sondern komplett verschraubt. Womit das Gehäuse durch seine modulare Bauweise auch Modder ansprechen dürfte. Als weiteres Highlight gelten die kompakten Abmessungen und die Möglichkeit neben einem 60mm dicken 480mm Radiator im Deckel auch einen 420 mm Monster Radiator im Boden zu montieren. Zusätzlich passen aber auch 400 und 200mm Radiatoren.

      Um Vibrationen zu vermeiden wird ein entkoppelter und zu den gängigsten Pumpen passender Sockel verwendet. Ein durchdachtes Kabelmanagement vollendet die umfangreichen Optionen, die das Phobya OWL Gehäuse bietet. Das Prädikat handgefertigt „Made in Germany“ setzt dem Ganzen dann zusätzlich die Krone auf.

      Das Phobya WaCoolT OWL Gehäuse ist in den Farben Weiß und Schwarz zu einem Preis von 479,99 € erhältlich.

      Hier gelangt ihr zur Phobya OWL Microsite für nähere Informationen.

      Und hier findet ihr das schwarze oder das weiße WaCoolT OWL Gehäuse von Phobya bei uns im Shop!

      http://www.aquatuning.de/media/image/Newsbild-Phobya-Case-klein.jpg

    • #949467
      ThaRippa
      Keymaster

      Ich finde, die Henkel sollten gerade sein, ohne diesen Knick. Und ja, 500€ für so ein Case ist ganz schön steil. Aber es gibt ja genug Leute die trotzdem oder gerade deshalb kaufen werden.

    • #949464
      Neo111430
      Teilnehmer

      :-k sieht toll aus.Hat alles was mann so braucht.

      Aber ehrlich,die 480€ sind für bißchen gelasertes Alu zu viel auch wenn es aus Deutschland kommt..So TJ11 kostet 20€ mehr und man hat doppel so viel Gehäuse mit gleichem oder villeich auch besseren Verarbeitung und Möglichkeiten.

      Sry meine Meinung.

    • #949470
      Neo111430
      Teilnehmer

      @ThaRippa

      Aber es gibt ja genug Leute die trotzdem oder gerade deshalb kaufen werden.

      Besser kann man es nicht sagen.

    • #949492
      Christoph!
      Keymaster

      ThaRippa;520761 said:
      Ich finde, die Henkel sollten gerade sein, ohne diesen Knick.

      Ich vermute der Knick ist zwecks Designpatent Apple usw.. ^^

    • #949497
      ThaRippa
      Keymaster

      Da sah das nicht so be***** aus, ja.

    • #949526
      Horstelin
      Teilnehmer

      Für den Preis sind einfach mehrere Dinge die absolut nicht sein können:

      Beim knick in der Front wurde die Abkantung durchtrennt, macht dass ganze so stabil wie ein Butterbrot:
      http://www.aquatuning.de/media/image/Rechner-offen-Abmessungen.jpg

      Fehlender Schrumpfschlauch, sichtbare Einzeladern:
      http://www.aquatuning.de/media/image/Slider10.jpg

      -Sichtbare Schrauben und Einpressmuttern:
      Mag vielleicht meckern auf hohem Niveau sein aber ich finde dass sehr unschön. Lian -li bekommt dass bei Gehäusen hin die kaum mehr als einen 10tel des Phobya kosten.

      Mfg Urs

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen