MeisterKühler

brauche hilfe bei meinem neuen autoradi

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware Bastelecke brauche hilfe bei meinem neuen autoradi

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #472949
      shockwave10k
      Teilnehmer

      yoho

      der wahnsinn hat mal wieder zugeschlagen, und so habe ich mir einen autoradiator gekauft. ziemlich günstig, für 16€ bei ebay 😆 flammneu das teil, hat leider ein paar transportschäden bekommen aber das ist egal!

      jedenfalls brauche ich jetzt ein wenig hilfe beim anschluß, denn der hat komischerweise 3 anschlüße!!! jeweils einen an der seite, und einen, mit einem innengewinde, in der mitte! wofür ist der??? und, falls es einer von euch weiß, das ist ein golf 4 radiator, wie sieht eder strömungsverlauf aus? das scheint ein paralelldruchströmer zu sein
      1. alle anschlüße liegen auf einer seite
      2. es sind keine schlangen zu sehen

      ich vermute den verklauf so:

      |————|o
      |————|
      |————|o
      |
      |————|
      |————|
      |————|o

      soinetwa…..kann das sein? ein paralleler reihendruchströmer? 🙂 ich kann leider nichts genaueres sagen, weil der ja vorkammern hat, und in die kann ich leider nicht reingucken! hat jemand eine idee wie ich das genau rausfinden kann? ich hoffe ja mal nicht, das die ingeniere von VW so dumm waren und alle anschlüße ohne trennung in eine kammer gemacht haben! 🙂 sonst wäe das auch egal, schmiere ich in den mittleren gaaanz viel silikon, dann habe ich eine trennung! kann ich in den mittleren einen tempfühler setzen? ist der dafür vielleicht vorgesehen?

      und wie sollte ich die anschlüße am besten für die wakü gestalten? hatte mir das so gedacht das ich einfach ein stück dicken kunststoff oder plexi nehme, rund mache, sodaß der da reinpasst (sind kunststoff anschlüße, bis auf den mit dem innengewinde, des ist messing oder kupfer) und ann einkleben! mache natürlich in den kunststoff vorher ein G1/4 gewinde rein!

    • #517708
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Ich tippe mal darauf das der mittlere Ansschluss zum entlüften gedacht ist und da normalerweise eine Schraube draufsitzt die man zum entlüften rausdreht 😉

    • #517712
      techno_magier
      Teilnehmer

      bei neuren Autokühlern hast du in der Regel 4 Öffnungen beim Golf 4 müsste die beiden Aüssern Anschlüsse Zu-Und Ablauf sein, der in der Mitte wird der Anschluss zum Befüllbehälter sein, der sich beim Auto im Motorraum befindet. Iegendwo an der Aussenseite gegnüber Ein- und Auslass befindt sich dann einen Konstoffschraube als Ablass. Guck mal unter die Haube von deinem Auto , die sehen sich vom Aufbau her alle ähnlich 😉

    • #517710
      Eddi311
      Teilnehmer

      Ja, so ist es da ist normalerweise ein Verschlussstopfen drin.

    • #517711
      shockwave10k
      Teilnehmer

      welche größe ist das normalerweise? ich habe das jetzt so gemessen, das das wohl ein G1/2 gewinde ist, kann das sein? oder ist das perfider weise ein spezialgewinde oder so?

    • #517713
      Hawk
      Teilnehmer

      shockwave10k said:
      welche größe ist das normalerweise? ich habe das jetzt so gemessen, das das wohl ein G1/2 gewinde ist, kann das sein? oder ist das perfider weise ein spezialgewinde oder so?

      Frag doch mal bei einem VW Vertragshändler nach, schreib dir die Teilenummer auf, gibt es doch bestimmt günstig als Ersatzteil.

    • #517714
      shockwave10k
      Teilnehmer

      techno_magier said:
      bei neuren Autokühlern hast du in der Regel 4 Öffnungen beim Golf 4 müsste die beiden Aüssern Anschlüsse Zu-Und Ablauf sein, der in der Mitte wird der Anschluss zum Befüllbehälter sein, der sich beim Auto im Motorraum befindet. Iegendwo an der Aussenseite gegnüber Ein- und Auslass befindt sich dann einen Konstoffschraube als Ablass. Guck mal unter die Haube von deinem Auto , die sehen sich vom Aufbau her alle ähnlich 😉

      zu und ablauf sind klar, die sehen ja auch gleich aus, das das eine eine befüllöffnnung ist, kann auch sehr gut sein, aber einen ablauf gibt es nicht, wie gesagt, nur 3 öffnungen! gegenüber befinden sich nur die plastikteile zum befestigen! ich weiß ja nicht wie der da drinhängt! vielleicht sind die anschklüße auch auf der unterseite, das ist eine öffnung zum ablassen und der zulauf ist irgendwie anders geregelt!
      außerdem habe ich nichtmal nen führerschein! du erinnerst dich, die fragebögen aufm tisch 😉 deswegen habe ich auch nichtmal ein auto!


      @hawk
      , ok,. da werde ich bei gelegenheit mal bei einem solchen aufschlagen, bei einer solchen öffnung bietet sich ja grdezu ein tempsensor an, oder was meint ihr?

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen