MeisterKühler

Dual-Channel?!

Ansicht von 25 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #589998
      DeriC
      Teilnehmer

      Hi,

      also obs mit Dual funzt kannst du im Startscreen nach Rechnerstart sehen, da sollte es oben rechs irgendwo stehen. Alternativ ladt dir mal CPU-Z runter. Da kannst du einige Werte des PC auslesen. Unter anderem auch obs im Dualchannel läuft. Einfach Prog starten, dann Reiter Memory. Oben rechts sollte das dann angezeigt werden.

      Glaube allerdings das nur ein RAM in blauen Slot und der andere ins schwarze muss für Dual. Die RamBänke sehen ja sicher so aus:
      2 direkt nebeneinander, 1 etwas entfernt. So jetzt nimmste ein Ram für einen der beiden die direkt nebeneinander sind und den anderen Riegel in den etwas entfernten Slot. Sollte eigentlich funzen. Ansonsten ma ins Handbuch gucken.

      Könntest dir noch nen 512 MB holen, die beiden kleinen in die nebeneinanderliegenden Slots und den großen in die ExtraBank. Sollte meines Wissens auch als Dual funzen, sofern sich die Rams vertragen. Und hast günstig 1024 MB im Dualchannel.

      Bitte korrigiert mich wenn ich schrott erzähl.

    • #476953
      Benni
      Teilnehmer

      Im Moment hab ich 2 Riegel von Twinmos à je 256MB DDR-400 drin! Diese stecken in den beiden blauen Slots meines MoBos. Laufen sie dann automatisch im Dual-Modus?
      Kann ich das irgendwie auslesen im BIOS oder per Software?

      Ist es sinnvoll, die beiden Riegel durch einen 1024er auszutauschen oder sind die beiden zusammen schneller durch Dual-Channel?

    • #590010
      Benni
      Teilnehmer

      vielen dank!
      sie sind atm in 2 und 3, sollte also klappen!
      aber ich entdecke nichts auf dem startscreen.. 1. weiß net wo (angeblich unter der speicherzahl) und 2. bleibt der immer nur geschätzte 0,2 secs… 🙁

    • #590001
      Benni
      Teilnehmer

      im startscreen steht nix, und im handbuch schaue ich ma nach… aber ich hatte es auch so in erinnerung, aber auf pattys rat hin hatte ich die riegel in die gleichfarbigen gesteckt… (sry patty)^^

    • #590008
      DeriC
      Teilnehmer
    • #589996
      braeter
      Teilnehmer

      Lies deine Betriebsanleitung. Da steht alles drin…

      und benutz die Boardsuche.

    • #590014
      Benni
      Teilnehmer

      …ist klar im vorteil… jaja, aber ich wollte mein startscreen prob auch direkt lösen^^

    • #590012
      DeriC
      Teilnehmer

      Alternativ ladt dir mal CPU-Z runter

      naja bevor du dich totsuchst 😉

      http://www.zdnet.de/downloads/prg/u/v/de0DUV-wc.html

      Einfach Prog starten, dann Reiter Memory. Oben rechts sollte das dann angezeigt werden.

      wie war das doch gleich, wer lesen kann… 😀

    • #590103
      braeter
      Teilnehmer

      PC einschalten,
      dann kommt bei dir wahrscheins n Logo,
      dann drückst gleich Delete/Entf,
      schaust dich im Bios um ob ne Option hast wo was von Logo steht. Enable/Delete Logo irgendwie so.
      Das steht bei dir wahrscheins auf Enable. Stells auf Delete.

    • #590175
      Benni
      Teilnehmer

      THX braeter… gerade gemacht… und siehe da:
      ram läuft im dual-mode, aber auf 200 (!) MHz… Dabei ist das 400er ram… wird sich wohl ne menge ändern wenn ich weiß wo ich es umstellen kann!

      (vorher hat der auch garnet die zahl durchlaufen lassen wo stand, wieviel speicher ich habe… kann net sein, dass der jetzt langsamer bootet ohne logo, oder?)

    • #590179
      i0n0s
      Teilnehmer

      Benni said:
      ram läuft im dual-mode, aber auf 200 (!) MHz… Dabei ist das 400er ram…

      🙁
      Das ist DDR-Ram.
      Überschrift lesen und übersetzen oder den ganzen Text.

      Und wenn das in der FAQ steht darf Bison den Link umändern 😉

    • #590187
      Benni
      Teilnehmer

      okay… d.h. trotz dem fsb von 200 der da steht läuft das ram mt 400mhz… oki

      EDIT: was sagt uns das?

      ist die ratio da falsch? müsste 6:6 sein, oder?

    • #590193
      Benni
      Teilnehmer

      ahhaaa…

      soweit alles korrekt!
      settings: multi 15x
      vcore: 1,65
      fsb: 133

      multi frei wählbar und cpu ist amd thoroughbread (schreibweise!?^^) xp 2400+ @2000MHz (Standard)

      kann ich noch ocen? eher net, da temp bei 55°C liegt 🙁

    • #590192
      DeriC
      Teilnehmer

      Nabend,

      ja das passt noch nicht so ganz bei dir. Dein Ram läuft jetzt zwar auf 200 MHZ aber der Prozessor läuft asyncron zum Ram. Bei nforce2 hat man die beste Performance wenn CPU und Ram syncron laufen. Du müsstest den FSB im Bios im besten Fall auch auf 200 MHZ bringen.

      Was genau hast du für einen Prozessor?

      Davon hängt ab, ob der Multi gelockt oder frei wählbar ist. Multi müsste glaub ich bei dir 15 sein und 133 MHZ FSB (FrontSideBus). Das multipliziert ergibt deinen Takt von 2000 MHZ, richtig? Falls Multi frei wählbar ist auf 10 und den FSB auf 200 MHZ stellen. So hast du syncronen Takt für CPU und RAM und kommst auch auf deine 2000 MHZ mit besser Performance.

    • #590197
      DeriC
      Teilnehmer

      Hm ist schwer zu sagen muss man halt probieren. Generell ließen sich die TBred B alle ganz gut ocen. Der 1700+ war da legendär. Je höher der Takt von Werk aus war, ließen sie sich meist etwas weniger ocen. Aber wie man bei mir sieht ging da noch einiges.
      Welches Stepping hast du dann könnt man evtl ne etwas genauere Prognose machen?
      Aber ne neue CPU würd ich mir nicht unbedingt holen. Soo der riesen Unterschied wirds dann vermutlich nicht sein und im Betrieb kaum bis gar nicht spürbar. Außer in Benchmarks evtl.

      Was nutzt du momentan für ein Kühler? Deine Temps sind zwar noch im Rahmen aber um groß zu ocen wirds nicht reichen.

      Edit: Zu deinem Kühler (steht ja im Profil):

      Zitat:
      Der Whisper Rock hat in unserem Test einen neuen Rekord aufgestellt. Als erster Kühler erreichte er eine Kühlleitung unter Vollast von über 40 Grad Celsius, da man zu diesem Wert noch die Raumtemperatur hinzurechnen muss, hatten wir etwas Angst um unseren Testprozessor. Auch ohne Last sinkt die Temperatur nicht unter 30 °C. Der Kühler ist unserem Test-Palomino kaum gewachsen.
      Als Grund für diese schlechte Kühlleistung konnten wir den Sitz des Kühlers entlarven. Der Kupferkern sitzt nur knapp auf dem Prozessor-Die, sodass nicht das komplette Kühlpotential ausgenutzt wird. Der Hersteller sollte den Kupferkern etwas besser plazieren.

      Solltest dir bevor du ernsthaft ans ocen denkst auf jeden Fall nen besseren holen.

    • #590195
      DeriC
      Teilnehmer

      Na denn ist doch prima wenn der frei wählbar ist. Nimm nen 10er Multi und den 200er Fsb und alles wird gut. Dadurch wird der Prozessor ja nicht übertaktet.
      15 x 133 = ?
      10 x 200 = ?

      Sollte das gleiche bei rauskommen oder? Normalerweise muss hierfür die VCore nicht angehoben werden. Temps sollten daher auch gleich bleiben.

      Edit: Ist ja ein TBred B den du da hast. Mit ner besseren Kühlung sollte der unter normalen Umständen noch gut zu ocen sein. Bei den jetzigen Temps würd ich eher von abraten.

      Mein 2200+ rennt jetzt mit 2400 MHZ 😀

    • #590196
      Benni
      Teilnehmer

      hm oki… wieviel meinste ist dann bei mir drin… (bei besserer kühlung?) war halt am überlegen ob ich mir zum ocen einen 2500+ mit aqxea stepping hole…

    • #590206
      Benni
      Teilnehmer

      hm okay 😉 so krass wusste ich das net^^

      doofe sache: ich wollte grade die settings im bios umstellen, aber danach meckert er folgendes an: “The system was not correctly shut down and now working in safe mode speed, please press “DEL” to BIOS setup table to set correct CPU speed”

      und wieso meinste dass sich der 2500er nicht lohnt? der hat das beste stepping zum ocen und sollte bis zu 3200+ gehen… 🙂

    • #590246
      DeriC
      Teilnehmer

      Hm eigentlich sollte das gehen. Sicher das der Multi frei ist? Im Bios mal FSB wieder zurück auf 133 MHZ stellen. Dann mal bsp. Multi 13,5 oder was auch immer nur um zu sehen ob der Multi tatsächlich frei wählbar ist. Sollten in meinem Bsp dann 1800 MHZ rauskommen. Wenn das so geht, probier bitte mal einen anderen Multi. Bsp 9,5 oder 10,5. Nicht jeder Multi wird vom Proz gemocht. War bei mir 11 da ging auch nix richtig zusammen.

      und wieso meinste dass sich der 2500er nicht lohnt? der hat das beste stepping zum ocen und sollte bis zu 3200+ gehen…

      probier erstmal aus deinem noch was rauszukitzeln, wenn nen gescheiter Kühler vorhanden ist. Wegen 1-200 MHZ Mehrleistung lohnt sich der Aufwand m.E. mit nem Neukauf nicht. Wie schon erwähnt im Betrieb sicher nicht zu merken, höchstens nen paar mehr Benchmarkpunkte aber was bringts?

      Glaub mir mit ner gescheiten Kühlung ist aus deinem Prozessor sicherlich noch was rauszuholen, einfach bei Zeiten mal probieren, dann kannst ja immer noch umsteigen falls du einen schlechten erwischt hast.

    • #590256
      Benni
      Teilnehmer

      hm naja dann wären die gesamtkosten auch net gering… 🙁 aber ich hab mal geschaut, ich bekomme für meinen (tbred 2400+) noch alles zwischen 30-70… also vllt kann ich ohne verlust die cpu wechseln… werde das mit dem multi mal später ausprobieren!

    • #590255
      DeriC
      Teilnehmer

      Ich würde mir um nicht nen Haufen Geld auszugeben für nen 10er den Arctic Copper holen oder gebraucht beim freundlichen Auktionshaus und nen gescheiten leisen 80 er Lüfter dazu. Der orginale taugt nicht, zu laut und zum übertakten zu wenig Kühlleistung. Den 80er Lüfter machst du dann mit Vibrationsdämpfern am Kühler fest. Ist dann nicht mehr hörbar bei angenehmer Kühlleistung. Ich hatte das vor der Wakü auch so gemacht und nachm übertakten nie mehr als 50° bei Volllast.

      dachte, dass der multi frei wählbar sein muss, da ich ihn im bios beliebig umstellen kann

      Ja im Bios lässt sich viel einstellen, die Frage ist nur ob die Einstellung beim Neustart auch übernommen wird 😀 probiers doch mal aus wie oben beschrieben (13,5 oder niedriger x133) , dann siehstes ja beim Startscreen mit wieviel MHZ er läuft und brauchst nicht extra den Kühler abnehmen.

      Sieht aber fast so aus als ob du nen festen Multi hast. Mit Modifikationen an der CPU lässt der sich aber auch freischalten. Falls du den Kühler doch abnehmen solltest schreib dir mal alles auf was auf der Cpu steht, dann sieht mans. Beipackzettel oder ähnliches bzw. Software wird dich hier nicht weiterbringen.

    • #590252
      Benni
      Teilnehmer

      also aufwand wäre es net, hab schon einen für ca. 50 inkl ArcticCooling TC2 an der angel…
      ist halt die frage, ob ich erst noch nen kühler kaufen und ausprobieren soll…
      dachte, dass der multi frei wählbar sein muss, da ich ihn im bios beliebig umstellen kann^^ 😆 ist dem net so?? dann muss ich mal nach dem stepping schauen (steht das nur auf dem chip oder auch ggf. in nem beipackzettel?

    • #590261
      DeriC
      Teilnehmer

      Ja hatt ich auch schon überlegt, wenn du dein alten gut loswirst, rechnet sich das evtl. Wäre nur ärgerlich wenn der neue aus welchen Gründen auch immer weniger Leistung bringt als der jetzige, deswegen würd ichs vorher ruhig mal ausprobieren.

      Biete ansonsten 30,-

      Hier mal nen Bild zum Kühlermod, lässt sich auch mit vielen anderen Kühlern machen

      Vielleicht hast du oder nen Kumpel ja noch einen liegen und nen 80er Lüfter lässt sich sicherlich zu Testzwecken auch auftreiben und schon kostets nichts.

    • #590262
      Benni
      Teilnehmer

      woher denn zu testzwecken?

      also für 30 geht der an meinen bruder^^ will ma bei ebay schauen, da gibt es immer ein paar doofs, die noch VIEL mehr bieten… dann bekommt den auch nicht mein bro…

      weniger leistung bringt der definitiv nicht, der, von dem ich den abkaufe, hat den auf 3200+ niveau gebracht!

    • #590300
      Benni
      Teilnehmer

      joa wie gesagt könnte sogar gewinn dabei machen… gleich kommt patty, dann schauen wir ma ob der multi frei ist 🙂

    • #590297
      DeriC
      Teilnehmer

      Oh sorry sollte auch kein Gebot werden, war nicht wirklich ernstgemeint 😀
      3200+? Na prima. Is doch super. 11×200?
      Meiner kann demnach mindestens genauso zügig 11,5×208 mit Vcore-Erhöhung sicherlich noch mehr. Meine hab ich von 1,6 lediglich auf 1,65 angehoben. Will dich von deinem Vorhaben eines Upgrades ja nicht abbringen, aber es wäre evtl ja gar nicht nötig.

      Aber wenn sichs preislich rechnet warum nicht.

Ansicht von 25 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen