MeisterKühler

EK’s billige Alu-Komplettsets

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung EK’s billige Alu-Komplettsets

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #961010
      ThaRippa
      Keymaster

      https://www.ekfluidgaming.comIch sage ja, darauf hat die Welt nicht gewartet. Und ich warte stattdessen auf den ersten der sich nen Kupferradiator dazu baut und dann Flocken in seinem Pastellwasser hat. Was sagt ihr?

    • #963007
      Anonym
      Inaktiv

      Würde damit keine Wasserkühlung aufbauen, dann bin ich auf eine Firma beschränkt, solange keine andere mitzieht.Wenn ich schon eine Wasserkühlung aufbaue, dann lege ich die paar Euros auch mit drauf, so günstig ist die Aluvariante auch nicht.MfG Zombieeee

    • #963008
      ThaRippa
      Keymaster

      Och du kannst doch das ganz alte innovatek Zeug aufkaufen 😀

    • #963010
      Anonym
      Inaktiv

      Bekommt man aber schlecht auf neue Grafikkarten und CPUs 😂MfG Zombieeee

    • #963021
      Anonym
      Inaktiv

      Hmm kann die Kupferaloxieren 😀

      Dann sind die Perfekt für die Vitrine ….billig und sehen wie Kupferkühler aus…bin gespannt was passiert wenn FlüssigWLP benutzt wird.

      Ich weiß ja nicht warum ein Hersteller auf einmal so Mist macht.

    • #963054
      Neron
      Keymaster

      [YT]https://www.youtube.com/watch?v=Iqg6z-4DhxM[/YT]

      Mir war gar nicht bewusst, dass EK da sogar die Anschlüsse dann aus Aluminium anbietet. Macht jedoch Sinn.

      Grundsätzlich natürlich nicht schlimm, wenn alles aus Aluminium ist. Damit bindet man sich natürlich an EKWB sehr stark, da zum Beispiel die Anschlüsse exklusive von EK gekauft werden müssen.
      Es stellt ja kaum noch jemand Aluminium-Kühler (außer AIO und eventuell einige Radiatoren), geschweige denn Anschlüsse, her.

      Marktniesche gefunden, etabliert und irgendwer kauft es schon. 😉

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen