MeisterKühler

Endlich wieder nicht rote AMD/ATI-Karten!

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC Komponenten Grafikkarten Endlich wieder nicht rote AMD/ATI-Karten!

Ansicht von 33 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #765288
      Poweruser
      Teilnehmer

      Dazu hätte eigentlich prima ne Umfrage gepasst. Mir ist die Farbe egal…

    • #489242
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Nachdem AMD/ATI seit einigen Jahren sehr strikt drauf achtet, dass die Kartenabieter fast ausschließlich Grakas mit rotem PCB verkaufen, wenn sie auf Radeon-Chips setzen, zeichnet sich nun eine Abkehr von dieser Praxis ab.Für mich ist die rote PCB-Farbe inzwischen eigentlich der einzige Kritikpunkt den ich bei den aktuelleren ATI-Karten für Gaming-Rechner noch finde. Rot sieht für mich noch viel schlimmer aus als das langweilige Grün von nVidias Referenzkarten im Midrange-Sektor.Glücklicherweise bewegt sich AMD/ATI in diesem Punkt langsam. Bei den neuesten Karten werden nun schon recht schnell nach der Markteinführung neue Modelle in Sonderfarben und Referenz-Layout zugelassen. Bisher gab es zwar auch ab und an Karten mit blauem PCB, aber diese kamen i. d. R. erst recht spät und waren meist in einem anbietereigenen Layout gehalten, was den Einsatz vieler Komplett-Wasserkühler effizient verhinderte. Das ändert sich nun.Ein Beispiel ist die 1024MB-Variante der HD4850 von Sapphire die auf einer blauen Platine im Referenzdesign daher kommt: Sapphire (Retail) HD4850 1024MB 2xDVI/TVSogar schwarze Karten sind in Aussicht gestellt 🙂 – KlickDie Karten der “Roten” werden so imo für Modder und designbewusste Kunden wesentlich interessanter. Was meint ihr zum Thema PCB-Farbe bei der Grafikkarte? Vielen ist es ja völlig egal, weil sie nur auf die Leistung schauen. Für Leute wie mich ist aber Leistung nicht alles.

    • #765285
      GoZoU
      Moderator

      Hier hast du noch ein paar Bilder des schwarzen R700 aka Radeon HD 4870 X2, samt ersten Vorab-Benches Klick und Klick 2MfGGoZoU

    • #765294
      HansWursT
      Teilnehmer

      schwarze ATI Karten ? -> gekauft

      finds super

    • #765291
      Rubenius
      Teilnehmer

      Also ich finde die 4870X2 sieht einfach genial aus

    • #765310
      DeriC
      Teilnehmer

      Mist jetz muss ich wohl doch noch ne neue Graka kaufen 🙁 :DNe ich finds super, der einzige Grund warum ich seit Jahren erstmals keine Ati hab ist auch wie bei Joe die PCB Farbe, die mich bisher daran gehindert hat. Kennt jmd ne 4870 mit blauen oder schwarzen PCB?

    • #765314
      Super-Kermit
      Teilnehmer

      ich finde es auch gut, dass da mehr farbenvielfalt aufkommt.wenn man sonst im case bemüht ist, auf eine einheitliche farbe zu achten, dann nervt das, wenn die graka aus dem rahmen fällt.

    • #765316
      shockwave10k
      Teilnehmer

      leute mit fenster im gehäuse laufen auch mit offener hose rum habe ich gehört, damit man ja alle prachtstücke sehen kann :)–> ergo mir egal wie die PCB farbe ist, meine gehäuse werden keine fenster mehr haben, aus dem alter bin ich raus (omg!)

    • #765345
      JonnyBischof
      Teilnehmer

      shockwave10k;320849 said:
      leute mit fenster im gehäuse laufen auch mit offener hose rum habe ich gehört, damit man ja alle prachtstücke sehen kann :)–> ergo mir egal wie die PCB farbe ist, meine gehäuse werden keine fenster mehr haben, aus dem alter bin ich raus (omg!)

      :lol:Ich bin da gaaanz anderer Meinung, bin ja aber auch noch paar Jahre jünger ;)Mir passt die rote Karte halbwegs. Sie passt zu den Kühlern des Mainboards.. Schwarz wäre allerdings besser gewesen. Aber ich werd deshalb nicht ne neue kaufen :xVielleicht gibts aber einmal ne schwarze 4870X2 dazu, CF mit ner normalen 4870 soll ja gehen. Die rote unten würde man kaum mehr sehen.Ich finde die Sache mit unterschiedlichen PCB Farben auch interessant für Hersteller. Denn wenn 2 Karten identisch sind, weiss keiner welche er nun kaufen soll. Wenn aber eine rot ist und die andere schwarz und edel, dann behaupte ich, dass diese andere deutlich besser verkauft wird.Natürlich muss dafür auch gegeben sein, dass beide Modelle gleich gut verfügbar sind..

    • #765344
      Hawk
      Teilnehmer

      lolWindowmod an der Jeans, gute Idee 😆

    • #765349
      Schmusebaerchen
      Teilnehmer

      Ich finds gut. Denn die Farbe des PCB drückt ja aus, von welchem Platinenhersteller die Karte kommt. Und das sollte meiner Meinung nach nichts mit dem Chip zu tun haben. Welcher Chip verbaut ist, das sieht man immernoch am Kühler, am Aufbau der Platine und sogar am Slotblech!!! also von Außen.

      Obwohl ich für Nvidia bin finde ich, dass das rot, wenns net so extrem durchgezogen wäre garnicht mal so schlecht ist. Vorrausgesetzt der Rest des PCs passt dazu.

      Noch schlimmer find ich die Mainboards von Sapphire. Weißes PCB und alles andere rot. Das sieht aus wie so ein billig Gerät und kein bischen wie ein PC. Und dazu ein passendes Case finden? Weiß braun gefleckte Kuh?

      Also ich bin der Meinung, das sollten die Platinenhersteller entscheiden. Denn die wollen ihre Produkte loswerden. Verkauft ein Hersteller nicht gut, verkauft AMD/ATI ihre Chips an einen anderen. Gibt AMD/ATI alles vor, dann sind sie selbst Schuld, wenns keiner will.

    • #765354
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      An sich is mir de PCB Farbe sch**** egal, aber wenn se ma zum Mainbaord passt (schwarz) is das mehr nen positiver Nebeneffekt und mehr nicht

      nur beim Vote bin ich mir nich sicher ob ich für den Sack Reis oder für “föllig Wurscht” stimmen soll :-k

    • #765351
      ::Hero::
      Teilnehmer

      mir gefällt das rot eigentlich recht gut, aber die 4870×2 in schwartz ist auch nicht schlecht. wenn es die jetz noch mit 2GB G-ram gibt is es perfekt so das jeder gpu 1GB hatt

    • #765367
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Ich meine ich konnte sogar einzelne Reiskörner raushören…Ich hab auch noch ein Window in meinem PC, aber nur weil ich die eigentliche seitenwand auf der Rückseite eingebaut habe. Die eigentliche Rückseite ist kaputtgemoddet..

    • #765794
      JonnyBischof
      Teilnehmer

      Andreas1411;321376 said:
      hmm da kann ich mich Pommbaer nur anschliessen, wichtig ist doch blos was die Karte kann und nicht wie sie aussieht.

      Völlig falsch…

      Die Karten sind ja im Prinzip alle gleich:
      HIS HD4870
      Sapphire HD4870
      ASUS HD4870
      ….

      Alle Karten genau gleich schnell. OC Versionen gibts, ok, aber übertakten kann man ja eh selber wenn man das unbedingt will.

      Dann gibts manchmal Spezialkühler (oft schlechter als das Original 😡 )
      Und es gibt unterschiedlichen Lieferumfang (Details die nix mit der Karte selbst zu tun haben)

      Verschiedenfarbige PCBs fügen einen weiteren Entscheidungsgrund hinzu. Wenn dir die Farbe egal ist, Pech, aber für viele Modder (wozu viele hier im Forum gehören dürften) IST Farbe halt manchmal ein Thema.. 😉
      Rot sticht bei einem Case mit Window ziemlich extrem hervor, denn die Karte liegt horizontal mitten im Window mit PCB nach oben (0815 Modding-Case) da ist es durchaus vorteilhaft, wenn man eine zum Gehäuse passende Farbe wählen kann.

    • #765790
      Andreas1411
      Teilnehmer

      hmm da kann ich mich Pommbaer nur anschliessen, wichtig ist doch blos was die Karte kann und nicht wie sie aussieht.

    • #765793
      Prankst3r
      Teilnehmer

      Also, rot ist eig net so schlimm, wenn man das rote PCB mit blauen LEDs beleuchtet, dann wirkt es braucn7schwarz, und sieht eig ganz gut aus… Aber die 4870 X2 sieht ja mal dermaßen geil aus…

    • #765791
      Mars
      Teilnehmer

      Eigentlich finde ich die PCB Farbe schon kaufentscheidend. Aber die 4850er gabs nur in rot und mein Abit Board ist blau:-k…. wie viele schon gesagt habe, ohne Window ist`s eh egal:+

    • #765860
      Mars
      Teilnehmer

      Das es jetzt blaue gibt, habe ich auch entdeckt. Aber ich habe meine Graka über Watercool bezogen und zu dem Zeitpunkt gab es keine andere PCB Farbe.

      Ein Neukauf wäre eine Überlegung wert:+

    • #765859
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Mars;321377 said:
      … Aber die 4850er gabs nur in rot und mein Abit Board ist blau:-k….

      Inzwischen gibt´s auch ne blaue 4850er 😉 -> Klick

      Ich gehe inzwischen sogar so weit, dass PCB-Farbe und Stromverbrauch/Leistung zumindest beim großen Rechner (der ein Fenster bekommt) für mich die Hauptentscheidungsmerkmal geworden sind, denn alle anderen Dinge wie OC-BIOS, Software-Zugaben oder besondere Kühler o. Ä können mich nicht wirklich von einer bestimmten Karte überzeugen.
      Übertakten kann man selbst – wobei ich das bei Grakas sowieso nicht mache und der Softwaremüll in Form von CDs muss letztendlich nur entsorgt werden. Die Kühler sind auch kein Argument weil sie sowieso rausfliegen mit Wakü. Da bleibt also nur noch die Frage nach Gesamtoptik, nach der Effizienz und evtl. schlechte bzw. gute Erfahrungen mit bestimmten Anbietern.

      Schwarze Grafikkarten haben wie schwarze Mainboards einfach den Charme nicht so hervorzustechen im Setup aber dennoch edel zu wirken. Damit kommt zum Beispiel ein Wakü viel mehr zur Geltung. Für diejenigen für die das basteln am PC mehr Spaß macht als die Zockerei ist das einfach wichtiger. Die Optik ist daher für Viele schon sehr interessant, zumal die Leistung heutzutage ja auch für fast alle guten Spiele reicht – Ausnahmen bestätigen die Regel.

    • #765903
      Schmusebaerchen
      Teilnehmer

      Habt ihr bissl zu viel Geld? Meine Graka hat Pixelfehler und ich muss mir ernsthaft überlegen ob ich ne neue kauf.(Außer Garantie)

    • #765906
      skaven
      Teilnehmer

      Die Umfrage ist aber nicht sehr Aussagekraeftig. Meine Wunschantwort fehlte eindeutig.

      “Find ich total doof, ATI-Karten muessen einfach rot sein.” x(

    • #765909
      littledevil
      Teilnehmer

      solange es nicht mehr kostet ist es mir recht egal, welche FArbe der Sack Reis nun hat.:D Für modder mit Fenstern sicher ne wichtige sache.;)

    • #765985
      VJoe2max
      Teilnehmer

      skaven;321508 said:
      Die Umfrage ist aber nicht sehr Aussagekraeftig. Meine Wunschantwort fehlte eindeutig.”Find ich total doof, ATI-Karten muessen einfach rot sein.” x(

      Naja mit sowas kann man ja auch nicht rechnen 😀 – wie kann man nur was an roten Grafikkarten finden 😡 :DNein im ernst – ich finde es sind eigentlich genügend verschiedene Modelle auf dem Markt, dass die Anbieter die relativ einfache Option “unterschiedliche Platinenfarbe” nutzen können sollten – unabhängig von Vorgaben durch den Chiphersteller. Der Markt für farbbewusste Modder mag nicht der größte sein, aber AMD/ATI ließ sich mit der alten Politik, nur rote Referenzkarten zuzulassen, diese Klientel einfach durch die Lappen gehen. Die Vertreiber von nVidia-Karten können diese Möglichkeit ja schon lange nutzen und fahren damit ganz offensichtlich nicht schlecht. Das Referenzgrün von nVidia ist ja schließlich auch nicht grad der Brüller. In edel wirkenden Mods und schönen Wakü-Setups sind heute daher auch meist nur schwarze oder blaue nVidia-Karten vertreten – und das sicher nicht nur wegen der Leistung, denn diese ist ja bei AMD/ATI auch sehr gut. Das liegt schon hauptsächlich an der eingeschränkten Farbauswahl. Zudem lässt sich das Instrument PCB-Farbe ja aus Firmensicht auch nutzen um evtl. bestimmte Karten attraktiver zu machen die sich sonst nicht so gut verkaufen lassen würden. Die Anbieter von nVidia-Karten machen es ja schon vor. Wer z.B. eine schwarze Karte will muss derzeit meist zu einem der teureren nVidia-Modelle oder entsprechenden Auslaufmodellen greifen. AMD/ATI hätte jetzt die Chance mit einer Freigabe der Platinenfarbe auch in den günstigen Preissegmenten nVidia dort noch mehr den Markt abzugraben und sich so seine Marktstellung zu verbessern. Gerade da die neueste Graka-Generation von AMD/ATI ja nicht übel performt aber halt auch nicht ganz an nVidias Spitzenmodelle heranreicht wäre das eine gute Gelegenheit im Midrange-Bereich noch einen drauf zu setzen. So wenige sind es ja offensichtlich auch nicht die das Aussehen von Grafikkarten interessiert. Wenn man es mal ernsthaft betrachtet sind die Grakas über die wir hier sprechen ja schließlich ein reines Spielzeug für Kinder und für Erwachsene und keine Geräte um ernsthafte Arbeit damit zu verrichten. Meiner Meinung nach sollte es bei Spielzeug bunt und vielfältig zugehen ;). Bei einer Quadro oder FireGL in einem Simulationsrechner oder Server würde mir die Platinenfarbe auch sonstwo vorbei gehen. Von mir aus darf es daher auch durchaus weiterhin viele rote Karten geben (auch von nVidia), aber ich würde es begrüßen wenn man mehr Vielfalt hätte bei der Auswahl einer Grafikkarte. Bis jetzt waren AMD/ATI-Karten ja schließlich alle ziemlich langweiliger Einheitsbrei, selbst wenn einen die rote Farbe nicht gestört hat.

    • #766053
      Perplex
      Teilnehmer

      VJoe2max;321591 said:
      So wenige sind es ja offensichtlich auch nicht die das Aussehen von Grafikkarten interessiert. Wenn man es mal ernsthaft betrachtet sind die Grakas über die wir hier sprechen ja schließlich ein reines Spielzeug für Kinder und für Erwachsene und keine Geräte um ernsthafte Arbeit damit zu verrichten. Meiner Meinung nach sollte es bei Spielzeug bunt und vielfältig zugehen ;).

      genau aus dem grund werde ich in meinen schwarzen tower ne blau und ne rote einbauen. dazu gibts dann lila wasser und grüne lüfter … hmm oder doch lieber gelb ? :(:d:

    • #766082
      skaven
      Teilnehmer

      VJoe2max;321591 said:
      Naja mit sowas kann man ja auch nicht rechnen 😀 – wie kann man nur was an roten Grafikkarten finden 😡 😀

      Na ja. Letztenendes ist mir die Farbe eigentlich egal, da meine Cases eh immer geschlossen sind (also ohne Fenster und ohne Lampengedöns). Aber ich finde einfach Rot gehört zu ATI wie Schwarz/Braun zum Kaffee.
      Ich kenne rote ATI-Karten seit der Rage 128-Serie und seitdem waren eigentlich alle ATI-Karten die ich kenne Rot. Das war einfach schon immer so. Ist halt ungewohnt. Und um ehrlich zu sein fand ich das eigentlich ganz schick. Zumal ich sowieso grad’ Schwarz-Rot für mein nächstes Case plane.
      Im Moment bin ich zwar noch bei Silber-Blau und Nvidia-Karte, aber die Überlegung mir eine HD48xx zu kaufen, war wegen der mittlerweile stark verbesserten fglrx-Treiber (Linux) durchaus da.
      Aber wie gesagt, letztenendes ist mir das völlig Wurst, da auch dieses Case dicht sein wird.

    • #766088
      elkloso
      Teilnehmer

      MIr ists egal, ich find in rot sehen sie schon geil aus, ICh hab das ganze mit ner grünen Neon beleuchtet dann kommt das shon gut, die Farbe ist wenigsten Kräftig, was aber geil wäre, wär ne UV-aktive Graka.

    • #794620
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Nach langem warten – ich hatte schon nicht mehr dran geglaubt – gibt es nun, nach dem Einstieg von XFX ins Geschäft mit AMD/ATI-Grafikkarten, auch Radeons abseits der X2-Varianten mit schwarzer Platine: Klick Ob die Platinen mit dem Referenzlayout zumindest was die Kühlerbefestigung und die Chipbelegung übereinstimmen konnte ich leider noch nicht in Erfahrung bringen. Das wird sich aber sicher bald feststellen lassen.Auf jeden Fall ist das aus meiner Sicht ein längst überfälliger Schritt gewesen. In Highend-Maschinen bei denen auf die Optik geachtet wird, sind schwarze Grafikkarten-PCB schon fast Pflicht, da die meisten in Frage kommenden Mainboards ebenfalls schwarz sind. Eine rote Platine kann die Optik da so stören, dass viele allein schon deshalb lieber zu nVidia greifen. Die schon länger erhältlichen blauen Varianten machen sich gut auf blauen Mainboards aber auf schwarzen Boards stimmte die Optik halt immer noch nicht ganz.AMD hat sich meiner Meinung nach, trotz der langen Überwindungsphase, einen großen Gefallen getan indem sie XFX nun erlauben die Karten in einer weiteren sehr beliebten Farbgebungsvariante anzubieten. Damit ist das Eis nun hoffentlich endgültig gebrochen so, dass es auch in Zukunft für jeden Geschmack optisch ansprechende Karten mit AMD-Chips geben wird.:d: AMD/ATI :d: – dazu noch der durchaus gelungene Phenom II – es scheint wieder aufwärts zu gehen mit AMD. Offenbar hat man einige Kundenwünsche doch verstanden :)!

    • #794623
      bulldogge1989
      Teilnehmer

      aber hey mal ganz ehrlich. das schwarze pcb ist schon schön, aber der kühler der drauf is, is ja zum ****… für leute, die keine WaKü haben ist das, finde ich, keine richtige alternative, ausser man schnallt nen alternativen kühler drauf… nicht?

      ich beziehe mich jetzt auf die hd4870. die hd4850 hingegen, sehe ich gerade, hat einen seehr ansprechenden kühler^^

    • #794632
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Naja – klar der Kühler ist Müll. Den blende ich bei sowas halt immer aus, weil er bei mir so oder so runter fliegen würde. Mit Wakü stell ich mir die Dinger aber recht ansehnlich vor – mal sehen ob sie kompatibel mit den vorhandene Kühlern sind…Der Kühler auf der 4850 gefällt mir jetzt auch nicht so. Aber sie ist schwarz – das zählt 😀

    • #794687
      Patty
      Teilnehmer

      Tja die PCB Farbe sollte man nicht unterschätzen, finde ich auch nicht unwichtig! Und gerade bei Farben wie rot oder dem absolut standard uralt-grün hörts bei mir auf… da zahlt man hunderte Euro für Karten mit millionen von Transistoren, und dann benutzt der Hersteller so eine Farbe 🙁

    • #794684
      ::Hero::
      Teilnehmer

      die roten DVI ports gefallen mir auch, auch wenn man sie eh nich sieht aber schön sind sie

    • #794703
      Pommbaer
      Teilnehmer

      da zahlt man hunderte Euro für Karten mit millionen von Transistoren, und dann benutzt der Hersteller so eine Farbe

      Wenn die Leistung nebensächlich ist kann man sich ja gezielt ne Karte mit anderm PCB kaufen.Wenn man ne HD4870 haben will steht die Leistung ja immernoch an erster Stelle.

    • #794725
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Pommbaer;352778 said:
      Wenn man ne HD4870 haben will steht die Leistung ja immernoch an erster Stelle.

      Wenn ich aber ne HD4870 haben will, weil mir deren Leistung zusagt und mich aber nicht jedes mal, wenn ich in den PC schaue, über die Farbe der Platine ärgern will, bleibt nur abzuwarten bis eine in der gewünschten Farbe angeboten wird, oder halt mehr Geld für ein ähnlich performantes Geschoß der Konkurenz auf den Tisch zu legen, welcehs dann aber die gewünschte Farbe aufweist. Dieses Problem mit AMD/ATI-Karten scheint nun aber glücklicherweise gelöst und somit ist wiedermehr Vielfalt geboten – für jeden eben das Richtige dabei :D. Das finde ich halterfreulich – auch wenn ich mir deswegen jetzt keine XFX HD4870 kaufen werden. Habe momentan keinen Bedarf – meine blaue HD4850 sehe ich zum Glück nicht :D.Meine Ansicht zu dem Thema mag ein Sonderfall sein, aber ich muss sagen, dass mir in vielen Fällen die reine effektive Leistung der Komponenten zu einem gewissen Maß tatsächlich nicht so wichtig ist – zumindest solange sie für das was ich mir davon erwarte ausreicht. Wichtiger sind mir bei vielen (nicht allen) Teilen die Verarbeitungs- und Engineering Qualität sowie die auf gelichem Level Optik. Das Gesamtpaket muss einfach stimmen – sonst lass ich es lieber und warte bis was auf den Markt kommt was eher meinem Qualitätsempfinden und meinem Geschmack entspricht (spart manchmal viel Geld :D).Mein Spiele-PC selbst ist für mich das Spielzeug und die Spiele die ich darauf zocken kann sind nur das Zusatzfeature. Natürlich mach ich das auch ab und an, aber das ist nicht der wahre Grund warum ich so ein Teil baue. Eher weil eine Wakü auf anderer Hardware für mich selsbt einfach nicht zu rechtfertigen wäre :D.Mag für manche eine etwas sonderbare Einstellung sein, aber mein Hauptrechner, den ich 95% der Zeit nutze, ist ja auch ein Stromspar-PC. Das kann auch nur die (noch) recht kleine Stromspar-Fraktion gut verstehen. Leistung ist da relativ irrelevant.Es ist klar, dass diese Einstellung zu Highend PC-Hardware nicht gerade verbreitet ist, aber es gibt doch einige die auch sonst sehr bedacht darauf sind wie der PC optisch wirkt und wenn´s auch nur für die eigenen Augen bestimmt ist. Natürlich muss schon auch die gebotene Leistung mit Preis und Stand der Technik harmonieren – das angesprochene Gesamtpaket eben – aber die Prioritäten können eben fließend verteilt werden.

Ansicht von 33 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen