MeisterKühler

Externe Wasserkühlung mit Gehäuse – Marke: Eigenbau

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung – Bastelecke Externe Wasserkühlung mit Gehäuse – Marke: Eigenbau

Ansicht von 88 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #501264
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Hallo alle zusammen,

      hab mich die letzte Zeit mehr mit Wasserkühlung beschäftigt und das ganze nun auch in Angriff genommen…

      War mir anfangs net sicher, ob ichs hier reinstellen soll, aber schaden wirds au net… Vll habt ihr ja nützliche Tipps und Anregungen 🙂

      Die wichtigsten Komponenten:
      Mora 9×140
      Aquastream XT
      Aquaero 5

      Mit dem Gehäusebau habe ich bereits angefangen. Als Basis diente mir hierbei ein alter Schrank von der Oma, der heimlich im Keller verrottete^^

      Das Ding wurde dann schmaler, bekam Hinten eine stabilere Rückwand und Vorn ebenfalls einen Verschluss…

      Das sah dann schonmal so aus:

      http://4.bp.blogspot.com/-JD2WSKcn_a8/T9Cm0N3gYKI/AAAAAAAAAjI/Nfk8WBC9rnQ/s400/20120607_125746.jpg

      http://3.bp.blogspot.com/-3_r_qx6lkEM/T9CmjfUD_GI/AAAAAAAAAjA/cTHf0nTwUJY/s400/20120607_125713.jpg

      Heute habe ich dann noch die Löcher für die Lüfter ausgesägt, welche die Luft wieder aus dem Gehäuse blasen sollen. Selbige wurden auch gleich montiert. Über die Löcher montiere ich dann noch Lüftergitter, damits besser aussieht 😎

      http://2.bp.blogspot.com/-hFajb9q0L0w/T9Cm_kZbMrI/AAAAAAAAAjQ/hNspkQQRxkU/s400/20120607_141529.jpg

      http://4.bp.blogspot.com/-pvIaBp88Gd4/T9CnOSo5-hI/AAAAAAAAAjY/82Vu3j-vO5A/s400/20120607_141540.jpg

      Am PC selbst habe ich gestern meine alte Lüftersteuerung (AeroCool Touch 2000) durch den Aquaero ersetzt. Ich frage mich, warum ich nicht früher darauf gekommen bin. Im Vergleich zum vorherigen ist das ein Traum :d:

      Was weiter ansteht: Ne Menge…

      Ausschnitte für die Lüfter vom Mora… Löcher für die Verkabelung/Verschlauchung… Alles festschrauben (Mora, AGB, Pumpe, Durchflusssensor,…)
      Optisch bleibt das Gehäuse natürlich nicht so… Das wird mit Folien beklebt… Vorne soll noch n Plexiglas hin, dass man Innen auch was sieht (>> Beleuchtung spielt auch mal ne Rolle)…

      Wobei das Plexiglas und die Beleuchtung nicht die primäre Rolle spielen… Je nachdem wies läuft, wird das auch erst deutlich später gemacht… Im Moment ists erstmal wichtig, dass alles läuft…

      [SIZE=”4″]
      UPDATE am 08.06.2012:
      [/SIZE]

      Habe die Kiste etwas verkleinert, da sie doch recht unhandlich und einfach viel zu groß fürs Innenleben war…

      Außerdem habe ich testweise die obere Seite gleich beklebt… Ich finde das sieht gar nicht schlecht aus…

      Was haltet ihr davon?

      http://1.bp.blogspot.com/-hXH4qU961uw/T9JiiCDyd8I/AAAAAAAAAjo/nTQxLjMen-s/s400/20120608_222348.jpg
      (Bitte entschuldigt die etwas schlechte Qualität durchs Handy…)

    • #921446
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Dazzle;490545 said:
      Wird das nachher unsichtbar?

      Sry, wie meinst du das mit dem unsichtbar? Das verstehe ich nicht ganz…

    • #921442
      Dazzle
      Teilnehmer

      Wird das nachher unsichtbar?
      Die Idee mit dem Schrank finde ich klasse :d:

    • #921487
      Anonym
      Inaktiv

      :d: ABO

      Bin gespannt was du so Zauberst

    • #921604
      Dazzle
      Teilnehmer

      Ich mein mit unsichtbar ob man nachher sehen kann, dass eine Wakü drinne steckt oder ob es “versteckt” ist und nur wie ein Schrank aussieht.

    • #921613
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Dazzle;490714 said:
      Ich mein mit unsichtbar ob man nachher sehen kann, dass eine Wakü drinne steckt oder ob es “versteckt” ist und nur wie ein Schrank aussieht.

      Es it geplant, dass man es nacher auch sehen kann… Drum möcht ich da auch Plexiglas rein, damit man das Innenleben sieht… Vll bekomme ich das auch mit stimmungsvoller Beleuchtung hin… Aber da es mein erstes Projekt ist, heißt es hoffen für mich :fresse:

      Hier der aktuelle Status:

      Habe die Kiste etwas verkleinert, da sie doch recht unhandlich und einfach viel zu groß fürs Innenleben war…

      Außerdem habe ich testweise die obere Seite gleich beklebt… Ich finde das sieht gar nicht schlecht aus…

      Was haltet ihr davon?

      http://1.bp.blogspot.com/-hXH4qU961uw/T9JiiCDyd8I/AAAAAAAAAjo/nTQxLjMen-s/s400/20120608_222348.jpg
      (Bitte entschuldigt die etwas schlechte Qualität durchs Handy…)

      Noch ne allgemeine Frage:

      Denkt ihr, dass das Holz als Material die falsche Wahl war, da es zu viel Wärme speichert?
      Darauf hat mich jemand angesprochen, ich hätte aber gesagt, dass es dadurch keine großen Probleme für die Kühlung ergibt.
      Um einen Wärmestau zu vermindern habe ich dann ja die zwei Lüfter oben eingebaut, welche die Luft, die durch den Radiator reingeblasen wird, wieder nach draußen befördern sollen (Warme Luft steigt ja nach oben, deshalb die Lüfter auch oben ;))

    • #921658
      Dazzle
      Teilnehmer

      Also ich halte das Material für recht egal, da die Wärme ja durch die durchströmende Luft abgeführt wird.
      Nen Kumpel hatte auch mal ein Case aus Holz Gebaut, welches leiser und auch kühler war als meins von Coolermaster.

    • #921659
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Dazzle;490769 said:
      Also ich halte das Material für recht egal, da die Wärme ja durch die durchströmende Luft abgeführt wird.
      Nen Kumpel hatte auch mal ein Case aus Holz Gebaut, welches leiser und auch kühler war als meins von Coolermaster.

      Danke für die info… heut gings weiter…

    • #921691
      ThaRippa
      Verwalter

      Holz speichert nicht viel Wärme. Es dämmt besser als Metall. Aber auch das ist kein Problem, solange wie bei dir die Luft aktiv ausgetauscht wird.

    • #921694
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      ThaRippa;490802 said:
      Holz speichert nicht viel Wärme. Es dämmt besser als Metall. Aber auch das ist kein Problem, solange wie bei dir die Luft aktiv ausgetauscht wird.

      Ok, ich danke euch für die Informationen… Gut zu wissen, dass das schon so eingiermaßen passt, wie ich das gedacht hatte 😉

    • #921905
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Du hast nicht zufällig zu lange Schrauben für die Lüfter verwendet? So kann man sich nämlich ganz leicht die Flachrohre aufschlitzen.

    • #921902
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Leider musste ich einen harten Rückschlag einstecken:

      Beim Befüllen lief Wasser aus dem Radiator aus. Nach einer genaueren Fehlersuche konnte festgestellt werden, dass er auf einer Seite ein Leck hat.

      Hierzu habe ich die restlichen Anschlüsse mit den Blinddeckeln verschlossen und durch einen Schlauch hineingeblasen. Dabei stellte sich heraus, dass aus der gegenüberliegenden Seite zu den Anschlüssen ein großes Leck sein muss, da beim hineinpusten kaum Widerstand zu merken ist.

    • #921919
      WasserMax
      Teilnehmer

      …gar nicht gut. Hast du die Länge der Schrauben denn ausprobiert?

    • #921917
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      VJoe2max;491035 said:
      Du hast nicht zufällig zu lange Schrauben für die Lüfter verwendet? So kann man sich nämlich ganz leicht die Flachrohre aufschlitzen.

      Lediglich die mitgelieferten für die drei Lüfter…

    • #922174
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Ich habe Beilagscheiben drauf, damits “luftiger” wird…

      Noch was anderes:
      Womit kann ich denn das USB-Anschlusskabel der Aquacomputer Aquastream XT verlängern?

      Ich habe zwar ein USB-Verlängerungskabel gefunden, aber das hat nur 4 Pins… Das Kabel von Aquacomputer hat jedoch 5 Pins…
      Hatte das hier gefunden… Aber das hat wie gesagt ja nur 4 Pins 🙁

      Hab gerade noch das hier gefunden… Sehe ich das richtig, dass ich das auch nehmen kann zum Verlängern? Die oberen sind dann zwar nicht in Verwendung, aber das sollte doch kein Problem sein?!

      Außerdem überlege ich, ob ich die Pumpe per aquabus an mein aquaero anschließe… Dazu bräuchte ich aber ca. 1m Kabel… Was könnt ich denn da nehmen?

    • #922175
      ThaRippa
      Verwalter

      USB hat nur 4 Adern. die 5. ist eine weitere Masseleitung als Schirmung. Da reicht es, wenn die an einer Seite angeschlossen ist. Für USB 1.1 braucht man gar keinen Schirm.

    • #922177
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Wie genau meinst du das mit “auf einer Seite”? Das versteh ich nicht ganz, sry…

    • #922178
      ThaRippa
      Verwalter

      Naja an einem Ende halt. Schirmung funktioniert, sobald sie Massekontakt hat. Auf dem Mainboard werden die beiden Pins eh verbunden. Wenns an der AS nur 4 Pins gibt, am Board aber mehr, dann ist alles angeschlossen.

    • #922203
      Anonym
      Inaktiv

      Gibt es noch Fotos vom Einbau der Hardware?

      Was für ein Mainboard hast du denn? schau mal da in die Anleitung…bei mir ist das so das ich einmal 4 pin und 5pin(ohne Funktion) am Mainboard habe.

    • #922225
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Zaperwood;491322 said:
      Gibt es noch Fotos vom Einbau der Hardware?

      Was für ein Mainboard hast du denn? schau mal da in die Anleitung…bei mir ist das so das ich einmal 4 pin und 5pin(ohne Funktion) am Mainboard habe.

      Ja, ich werde weitere Bilder reinstellen… Ich komm grad nur nicht weiter, da ich ja noch auf den Radiator warte… Das wird denke ich vor Mitte/Ende nächster Woche nichts 🙁

      Vll kann ich aber morgen schonmal ein Update vom Wakü-Gehäuse machen 😉

    • #922227
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Zaperwood;491322 said:
      Gibt es noch Fotos vom Einbau der Hardware?

      Was für ein Mainboard hast du denn? schau mal da in die Anleitung…bei mir ist das so das ich einmal 4 pin und 5pin(ohne Funktion) am Mainboard habe.

      Hier kannste dir mein aktuelles System anschauen 😉

      http://sig.sysprofile.de/gfx/sysp-138078.gif

      Ja, ich werde weitere Bilder reinstellen… Ich komm grad nur nicht weiter, da ich ja noch auf den Radiator warte… Das wird denke ich vor Mitte/Ende nächster Woche nichts 🙁

      Vll kann ich aber morgen schonmal ein Update vom Wakü-Gehäuse machen 😉

    • #922288
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      So schauts im Moment bei mir aus:

      Während ich auf meinen Ersatz-MoRa3 warte, konnte ich weitere Teile am Gehäuse fertigstellen. Inzwischen sind auch erste Teile an ihrem angestammten Platz montiert. Wenn der MoRa3 dann eingetroffen ist, sollte das Projekt fertig gestellt werden können. Dann geht es am PC direkt weiter. Dort müssen dann erstmal die Kabel verstaut werden, bevor neue Teile eingebaut werden. Dann heißts Küher montieren und anschließen.

      Hier wie versprochen Bilder vom aktuellen Status:

      http://1.bp.blogspot.com/-YTq3sw7XxT8/T9yyP-5-BOI/AAAAAAAAAj0/53E6Cnd-WU8/s400/20120616_180926.jpg

      http://4.bp.blogspot.com/-SJq3XR5C4LM/T9yymrueh_I/AAAAAAAAAj8/wudNrkCy5A4/s400/20120616_180948.jpg

      http://2.bp.blogspot.com/-aBubTDwUipw/T9yy6onS6gI/AAAAAAAAAkE/p6eBLj0--uU/s400/20120616_181005.jpg

    • #922410
      Dazzle
      Teilnehmer

      Ich mag diese Carbon-Look. Sieht diese Folie echt aus?
      Ich wollte meine Seiten mal mit echtem machen, war mir aber zu teuer.
      Ist die Folie selbsklebend?

    • #922418
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Dazzle;491542 said:
      Ich mag diese Carbon-Look. Sieht diese Folie echt aus?
      Ich wollte meine Seiten mal mit echtem machen, war mir aber zu teuer.
      Ist die Folie selbsklebend?

      Ich find die Folie ganz gut… Und ist auch recht billig… Ja, sie ist selbstklebend und einfach zu verlegen…

    • #922424
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Renovatio;491555 said:

      HerrderKlinge;491550 said:
      [QUOTE=Dazzle;491542]Ich mag diese Carbon-Look. Sieht diese Folie echt aus?
      Ich wollte meine Seiten mal mit echtem machen, war mir aber zu teuer.
      Ist die Folie selbsklebend?

      Ich find die Folie ganz gut… Und ist auch recht billig… Ja, sie ist selbstklebend und einfach zu verlegen…

      Kannst du mir sagen woher du die Folie kaufst?[/QUOTE]

      Hab die von amazon…

    • #922423
      Renovatio
      Teilnehmer

      HerrderKlinge;491550 said:

      Dazzle;491542 said:
      Ich mag diese Carbon-Look. Sieht diese Folie echt aus?
      Ich wollte meine Seiten mal mit echtem machen, war mir aber zu teuer.
      Ist die Folie selbsklebend?

      Ich find die Folie ganz gut… Und ist auch recht billig… Ja, sie ist selbstklebend und einfach zu verlegen…

      Kannst du mir sagen woher du die Folie kaufst?

    • #922430
      Martin92
      Teilnehmer

      Habe die gleiche Folie im Holzlook auch schon im Baumarkt für die Seiten meines Ex-Wandschranks benutzt. Sollte es da auch im Carbonlook geben (gab eine recht üppige Auswahl, auch Riffellook udg).

    • #922443
      Dazzle
      Teilnehmer

      Der Preis ist ja der Hammer. Hab ma nach echtem geguckt das kostet ma eben nen Grünen bei der menge 😆
      Werde ich wohl mal probieren:)

    • #922446
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Martin92;491562 said:
      Habe die gleiche Folie im Holzlook auch schon im Baumarkt für die Seiten meines Ex-Wandschranks benutzt. Sollte es da auch im Carbonlook geben (gab eine recht üppige Auswahl, auch Riffellook udg).

      Das war bei uns im markt nur trotz versandkosten teurer und die abmessungen bescheiden…

    • #922490
      Bigreval
      Teilnehmer

      Dazzle;491577 said:
      Der Preis ist ja der Hammer. Hab ma nach echtem geguckt das kostet ma eben nen Grünen bei der menge 😆
      Werde ich wohl mal probieren:)

      Hallo!

      Das mit dem Preis ist nicht das einzige Problem. Beim Bearbeiten usw. brauchst du richtig gutes Werkzeug. Ein normaler Bohrer usw. ist da schnell hinüber… Kann ich von meinem Modell-Heli ein Lied von singen…

      Ich hatte mal ein altes Gehäuse, dass habe ich mir von Profis folieren lassen. Bei uns in der Nähe sind so spezis. Das war relativ preisgünstig und sah absolut Klasse aus. Die haben logischerweise die Folien genommen, die die auch für Autos nehmen. Da musstest du schon anfassen um zu merken, dass des nitt echt war…

      CU Frank

    • #922553
      Dazzle
      Teilnehmer

      Ja das mit dem Echten ist echt so ne Sache. Teuer, aufwändig und ganz einfach ist es auch nicht. 😥

    • #922598
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Hallo alle zusammen,hab das Teil heute zurück bekommen mit der Aussage, es seien mechanische Schäden…Wusste damit nu nix anzufangen und hab drum ma nachgefragt… Naja, mal abwarten…Gibt es denn eine Möglichkeit für mich nachzuschauen, wo das Leck ist? Hab zwar in alle möglichen Löcher geschaut, aber da erkennt man nicht wirklich was…Kann ich denn irgendwie nachempfinden, ob die das dort überhaupt überprüft haben, oder ob se ihn glei zurück geschickt hab wgn. mechanischer Mängel?

    • #923301
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      So, nun habe ich es endlich geschafft… Die Kühlung ist soweit fertig…

      Bilder kommen dann noch…

      Würde sich hier vll jemand bereit erklären mir bei der Einstellung der Aquasuit zu helfen? Wäre super, wenn wir da per ICQ was machen könnten :d:

    • #923311
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Nun habe ich meinen Ersatz-Radiator erhalten…

      Somit konnte es heute endlich ans Einbauen gehen… So habe ich heute nachmittags alles in meinem PC verbaut… Die Bilder davon seht ihr unten… Es sind aber noch keine Bilder vom Endergebnis drin, da es, wie man aufm letzten Bild vll schon erkennen kann, recht dunkel geworden ist. Komplett fertig ists aber noch net. Beleuchtung fehlt noch…Kabel müssen noch gesleevt werden…

      http://3.bp.blogspot.com/-BQmEmM0W0-c/T_dRujaflBI/AAAAAAAAAkQ/XtgWfDABO2I/s400/20120706_145410_8_bestshot.jpg
      Das externe Gehäuse…

      http://1.bp.blogspot.com/-NcyRUS39bvU/T_dR-ltY77I/AAAAAAAAAkY/Tfu6Zwmx7TM/s400/20120706_145432_6_bestshot.jpg
      Hier auch mit den Schnellkupplungen zu sehen!

      http://1.bp.blogspot.com/-4dkuO7y6Lws/T_dSSBlGQcI/AAAAAAAAAkg/mxCcy0-77jA/s400/20120706_153512_8_bestshot.jpg
      Kabelsalat beim Umbau…

      http://1.bp.blogspot.com/-M0NldcjT7a8/T_dSkOMaXzI/AAAAAAAAAko/3VGfN27tEWs/s400/20120706_153523_7_bestshot.jpg
      Der Prozessor nach Demontage des Luftkühlers und einer Reinigung…

      http://2.bp.blogspot.com/-hx7xA_Uipq0/T_dSz0PZB1I/AAAAAAAAAkw/vOEkzZHdDpE/s400/20120706_164702_2_bestshot.jpg
      Fertig montierter Aquacomputer Kryos XT…

      http://2.bp.blogspot.com/-wpU_G6TBMEg/T_dTB2PHYqI/AAAAAAAAAk4/uiwtCrlUg4c/s400/20120706_164716_8_bestshot.jpg
      Und nochmals in der Nahaufnahme…

      http://1.bp.blogspot.com/-6NZ1PKedNPQ/T_dTQQ9jJrI/AAAAAAAAAlA/WIcz5xhrqGs/s400/20120706_191041_8_bestshot.jpg
      Fertige Verlegung der Schläuche!

    • #925735
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Sodale, das Projekt geht in die nächste Runde:

      Hatte mir vorgestern 70m Sleeve + Zubehör bestellt…

      Im Zuge meines Umstieges auf eine Wasserkühlung steht natürlich auch eine allgemeine Verschönerung des PCs auf dem Plan. Die vielen bunten und vor allem wirr im Gehäuse hängenden Kabel sollen damit auch der Vergangenheit angehören.

      Nun wurde also passendes Material zum Sleeven bestellt und ist heute eingetroffen. Hier die Bilder dazu:

      Das Original: Nur mit der Zeichnung auf der Lieferung 🙂
      http://4.bp.blogspot.com/-xmOGY9fPdDQ/UEDh2a3dQOI/AAAAAAAAAno/8j31aIjeyJA/s400/20120831_175242.jpg

      Gesamte Übersicht der Lieferung
      http://4.bp.blogspot.com/-WsCf52sls-c/UEDiLbo5tfI/AAAAAAAAAnw/kFJTufGWeFc/s400/20120831_175529.jpg

      Detailaufnahmen
      http://3.bp.blogspot.com/-4qiWwuonw3c/UEDidWnECcI/AAAAAAAAAn4/y7M-UJ0c1f4/s400/20120831_175544.jpg

      http://4.bp.blogspot.com/-Mi3tDVZIcFE/UEDivtTuJZI/AAAAAAAAAoA/hNSSzwXl5_c/s400/20120831_175602.jpg

      http://1.bp.blogspot.com/-lP7cC4GQujo/UEDjAwe9vVI/AAAAAAAAAoI/q5ppN9gYMwM/s400/20120831_175608.jpg

      Das Werkzeug ist leider noch nicht eingetroffen, weshalb ich mit dem Sleeven noch warte. Ich hoffe, dass es morgen ankommt und ich dann Sonntag anfangen kann (Morgen hab ich tagsüber Feuerwehr und abends werde ich mich dann um andere Dinge kümmern müssen).

    • #925736
      Dazzle
      Teilnehmer

      Hast du das Werkzeug von woanders bestellt?
      Bin gespannt auf die nächsten Bilder

      PS: Was ist das für ein Prügel von Grafikkarte? :fresse:

    • #925739
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Dazzle;495201 said:
      Hast du das Werkzeug von woanders bestellt?
      Bin gespannt auf die nächsten Bilder

      PS: Was ist das für ein Prügel von Grafikkarte? :fresse:

      Ja, das Werkzeug habe ich über Amazon (ist aber nicht Verkäufer) bestellt 😉 Versandmitteilung kam gestern. Na hoff kommts morgen…

      Zur Graka: Das is ne 680 Jetstream von Palit 😉

    • #925740
      Dazzle
      Teilnehmer

      Kommt die Graka auch noch unter Wasser?

    • #925743
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Dazzle;495205 said:
      Kommt die Graka auch noch unter Wasser?

      Ja, auf jeden Fall 😉 Weiß aber no net wann… Kostet ja au ne menge geld… Hängt von ab, was s auto beim tüv schluckt…

    • #925822
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Heute kam endlich das bestellte Werkzeug und so konnte ich es nicht abwarten meinen ersten Versuch zu starten.

      Also gleich ran ans Werk. Da es allerdings sehr bescheiden aussah (schwarzes Kabel, aber weißer Stecker), habe ich den kurzerhand etwas “getuned”. So gefällts mir besser.

      Hier drei Bilder vom ersten Versuch (Mein Handy hat net ganz mitgespielt)

      http://4.bp.blogspot.com/-dKtkgKBjuj0/UETbjcqEcSI/AAAAAAAAAo0/cMVt_xyR0dc/s400/20120903_182311.jpg

      http://2.bp.blogspot.com/-S7PvqRtD7_E/UETbEcrIHdI/AAAAAAAAAok/KmXiJ0AXb6w/s400/20120903_182223.jpg

      http://1.bp.blogspot.com/-Ko_vMKx346Q/UETbPga5eCI/AAAAAAAAAos/pfrscqjLyHM/s400/20120903_182238.jpg

    • #925855
      Dazzle
      Teilnehmer

      Man muss erst ein “Gefühl” dafür bekommen.
      Interessant wirds bei den Sata Kabeln:D

    • #925857
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Dazzle;495333 said:
      Man muss erst ein “Gefühl” dafür bekommen.
      Interessant wirds bei den Sata Kabeln:D

      Wie meinen?

    • #925858
      Dazzle
      Teilnehmer

      Ich fand es sehr schwer den Sleeve über den Stecker zu bekommen.Muss man vorher vorsichtig die Kanten etwas anschmelzen

    • #925984
      Poweruser
      Teilnehmer

      So ein Riesenradi hat ordentlich Reserve, damit wird’s ein schön leises System.

    • #926025
      Dazzle
      Teilnehmer

      Wo ist das nächste Update???:D

    • #930660
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Dazzle;495521 said:
      Wo ist das nächste Update???:D

      Ja ich weiß: Es hat ein Weilchen gedauert 😀

      Aber es geht weiter mit dem Projekt (dieser Schritt ist auch nicht das Ende).

      Der Kühler für die Grafikkarte ist eingetroffen (Ein Dank an Meisterkühler und Aquatuning).

      Ich habe die Karte nun ausgebaut und mit dem Pinsel gereinigt!

      http://2.bp.blogspot.com/-Mp-7mYDPyPU/UMyFNaFkkNI/AAAAAAAAAsU/6WDSO3o22-Y/s400/102_0080.JPG

      http://2.bp.blogspot.com/-uax3vUq1VtY/UMyFbqDyr7I/AAAAAAAAAsc/F6lGctLlUvU/s400/102_0082.JPG

      http://2.bp.blogspot.com/-XMran7xSaEk/UMyFqoQvuLI/AAAAAAAAAsk/YrqPcRt6olE/s400/102_0085.JPG

      http://3.bp.blogspot.com/-vpsOadyV8-k/UMyGRWWKCAI/AAAAAAAAAss/kRSlVoqFvc4/s400/102_0089.JPG

      Und hier der neue Kühler 🙂

      http://1.bp.blogspot.com/-Lp4xs0SBOkw/UMyGgLQxkAI/AAAAAAAAAs0/1Eg3Ww2V7Lk/s400/102_0090.JPG

      http://1.bp.blogspot.com/-0wS0RKybpPI/UMyGvxYmSQI/AAAAAAAAAs8/3Srb_U1Xeoo/s400/102_0094.JPG

    • #930661
      Horstelin
      Teilnehmer

      der Palit kühler sieht allerdings auch recht potentiell aus…

    • #930664
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Horstelin;500508 said:
      der Palit kühler sieht allerdings auch recht potentiell aus…

      Leider jedoch unter Last (BF3) sehr sehr sehr laut und außerdem bläst er mir jede Menge heiße Luft ins Gehäuse. Ich möchte mein System jedoch leiser haben…

    • #930665
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Fertig 🙂

      Und schon konnte es an den Umbau gehen.

      So gings es frisch ans Werk. Also: Weg mit dem Gebläse.

      http://3.bp.blogspot.com/-sIXkHYQoTFM/UMy41WCdUzI/AAAAAAAAAtw/W85recbwYI0/s400/102_0095.JPG

      Und auch hier erstmal reinigen…

      http://2.bp.blogspot.com/-nzEcLMbEWHo/UMy5HwWaD5I/AAAAAAAAAt4/UHj6iKK0nU8/s400/102_0102.JPG

      http://3.bp.blogspot.com/-a69-F9NfMKU/UMy5VsR6r0I/AAAAAAAAAuA/BVucHjwYdKM/s400/102_0103.JPG

      http://4.bp.blogspot.com/-dr0Wq2WPT5w/UMy5nOn3ebI/AAAAAAAAAuI/ihTTA4NvccY/s400/102_0104.JPG

      http://3.bp.blogspot.com/-ajMyRHbNu-8/UMy542pxOUI/AAAAAAAAAuQ/ghGpFEYY5mc/s400/102_0106.JPG

      Dann erstmal die Wärmeleitpads auflegen…

      http://3.bp.blogspot.com/-XefFHD3ajJk/UMy7B3JmM_I/AAAAAAAAAuY/uesoXpT2Hco/s400/102_0108.JPG

      sowie die Wärmeleitpaste auftragen…

      http://1.bp.blogspot.com/-V2KbLKzX_YU/UMy7gocbg4I/AAAAAAAAAug/x8dGsi_o4v0/s400/102_0111.JPG

      http://3.bp.blogspot.com/-0_zERbe9KKw/UMy7y5gbtCI/AAAAAAAAAuo/xgK__mk0v7w/s400/102_0115.JPG

      Kühler drauf, das Ganze umdrehen und rein mit den Schrauben…

      http://4.bp.blogspot.com/-lpWGnoQMnVI/UMzCnG958jI/AAAAAAAAAvY/dZ_9wmDnS9c/s400/102_0125.JPG

      http://3.bp.blogspot.com/-QpFK3prLK3o/UMzDBk2oTbI/AAAAAAAAAvg/NbEVoPOKTpE/s400/102_0132.JPG

      Und so sieht das dann fertig von vorne aus:

      http://1.bp.blogspot.com/-bdLU4SABofw/UMzDoPR9qFI/AAAAAAAAAvo/4gvIEfWqm4U/s400/102_0126.JPG

      http://2.bp.blogspot.com/-UL61YLBS1B0/UMzD3BLQ9YI/AAAAAAAAAvw/fkbAU7bljkM/s400/102_0131.JPG

    • #930666
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Die Watercool-Kühler sehen einfach klasse aus finde ich :d:.

    • #930668
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      VJoe2max;500513 said:
      Die Watercool-Kühler sehen einfach klasse aus finde ich :d:.

      Oh ja und wie 🙂 Ein Traum 🙂 Die Version is klasse :d:

    • #930670
      Anonym
      Inaktiv

      VJoe2max;500513 said:
      Die Watercool-Kühler sehen einfach klasse aus finde ich :d:.

      Jep :d: Gefällt mir auch ist Vorgemerkt der hat was

    • #934445
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Habe da eine Frage an euch:

      Hatte das Problem, dass der Durchfluss anfangs nur minimal schwächer wurde (Pumpe dafür etwas hochgedreht), dann aber letzte Nacht extrem eingebrochen ist. Hatte sonst immer so an die 45l/h Durchfluss und seit letzter Nacht waren es nur noch 15l/h (Mein Bruder hat sich gefreut, als nachts der Alarm vom Aquaero los ging :D).

      Heut nach Arbeit dann Fehlersuche und mir ist dann ein komisches weißes Zeug im Ausgleichsbehälter aufgefallen. Das hat sich kurz unter der Wassergrenze gebiltet. Fühlte sich irgendwie an wie Gummi (oder eben so schleimig). Von euch jemand eine Idee, was es sein könnte?

      Verwende Schläuche von Masterkleer
      Destiliertes Wasser + innovatekProtect IP

      Jemand eine Idee? (Braucht ihr noch Infos?)

      PS: Das Zeug hat meinen CPU-Kühler verstopft und deswegen der extreme Durchflussabfall – Kühler gereinigt und schon geht wieder alles mit 49l/h)

    • #934447
      Horstelin
      Teilnehmer

      Klingt nach Algen oder so… ich würde wasser wechseln und G30/G48 etc rein, damit hält das Jahre…

    • #934450
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Horstelin;504566 said:
      Klingt nach Algen oder so… ich würde wasser wechseln und G30/G48 etc rein, damit hält das Jahre…

      Ist das innovatekProtect IP also nicht so gut?

      (Dann warte ich mal noch mit meiner Bestellung) 😀

    • #934452
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Horstelin;504570 said:
      keine Ahnung ehrlich gesagt, persönliche Erfahrungen habe ich noch nicht mit dem Inno Zeugs aber du hast ja anscheinend schlechte gemacht 😉

      Ich weiß nicht, was ich von halten soll 😀

      Würde bei sowas ein Filter denn helfen? Irgendwie gehen da die Meinungen doch auseinander?!

    • #934451
      Horstelin
      Teilnehmer

      keine Ahnung ehrlich gesagt, persönliche Erfahrungen habe ich noch nicht mit dem Inno Zeugs aber du hast ja anscheinend schlechte gemacht 😉

    • #934453
      ThaRippa
      Verwalter

      Filter helfen dagegen dass die Düsenkühler sich zusetzen. Und sie helfen, weil man die Dinger leicht reinigen kann, deutlich leichter als die Kühler zumindest.

    • #934457
      Anonym
      Inaktiv

      :-k hm? 45 Liter ist aber auch schon wenig?

      Ich hab jetzt 56 Liter bei 65Hz knapp 12V der Pumpe
      Und Du hast viel bessere Schnellkupplungen?

      Haste den Den Richtigen Kalibrier-wert? von 169?

      Ich würde alles Reinigen Und auch zu G48 mit Dest wasser wechseln

    • #934456
      uzi
      Teilnehmer

      dass sich in einer wakü nach einer gewissen zeit was absetzt ist nach meiner erfahrung normal. auch mit g48. ich hab mir aus dem grund auch einen filter in den kreislauf gehängt. der fängt die flusen wirksam auf und so lässt sich der kreislauf ratzfatz reinigen. schlauchklemmen ran, filter raus, saubermachen und wieder zusammenbauen. übern daumen gepeilt mache ich das so 1, 2 mal im jahr. was im ausgleichsbehälter schwimmt, kann man gut mit nem küchentuch abschöpfen.

    • #934463
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Aber dass es so schnell so stark verstopft kann doch au net normal sein, oder? Da ging ja absolut nix mehr durch…

      Naja, die 45l/h kommen daher, dass ich die Pumpe mit 50hz (vll au 55, bin grad net sicher) laufen lasse… Da der Kühleffekt bei mehr Durchfluss im Verhältnis nicht deutlich besser wird, lasse ich sie bei kurz unter 50l/h laufen, weil sie so deutlich ruhiger ist…

    • #934466
      ThaRippa
      Verwalter

      Dochdoch, das passiert exponentiell. Gerade wenn da was wachsen sollte, das wächt ja besser wenn weniger Wasserbewegung da ist.

    • #934836
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Ich mein jetzt rein von der Kühlleistung her, nicht von der Ansammlung von solchem Zeugs…

      Aber was du da sagst macht natürlich auch Sinn… Nur dann wirds ja noch lauter 🙁

    • #934850
      Anonym
      Inaktiv

      O_o waren bei dir auch die Wärmeleitpads so “kaputtbar” von Watercool Kühler

      Ich habe ganze Zeit gezittert da beim Größten Wäremleitpad es sich in die Bestandteile auflösen wollte….Und dann bei der kleinen Pads da wollte die Schutzfolie nicht ab…..Bohrrrrrrrrrrrrr was für eine Aktion.
      Hätte ich doch besser die HighPower-Wäremleitpads gekauft 😀
      Aber es hat ja doch noch geklappt.
      JUHU

    • #934851
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Kann ich eig nicht klagen…

      Dummerweise war ich beim ersten Mal zusammenschrauben schlau genug die zweite Folien drauf zu lassen… 🙁
      Also dann eben nochmal von Vorn… Nur zur Übung 🙄

    • #934853
      Neron
      Verwalter

      Alter, komm runter 😀 Aber schön, dass jetzt alles lüppt

    • #934852
      Anonym
      Inaktiv

      :+ da haste aber Glück gehabt……….:d: Das nichts schief gegangen ist.Oh man ich bin jetzt im Kaffee& Nikotin Rausch 😯 35 Kippen & 5 große Tassen Kaffee.:fresse: Ich kippen den Rest Kaffee weg.Und mache mir jetzt einen Entspannung-Tee :DWas mir gerade einfällt…..

      Scrubs die Anfänger Spruch oder besser gesagt Tipp so in etwa~ said:
      Wenn deine Hände Zittern….machs Dir selbst!

      O:-) Ist mir gestern nicht eingefallen der Tipp 😀 Es war ja schon fast eine echte Chirologische Leistung die ich da voll bracht habe…:-k Aber in dem Zustand 😀 ist da nichts mit den Mann stehen. :lol:Was hast du für Temps mit der Graka?Jetzt im Idle sind so 23°C bis 25°C Grakatemp eher 23°C bei 17°C Raum Temp*Edit*Den Kaffee habe ich nach dem Einbau gegönnt Nicht auszudenken wenn ich wären dessen den Getrunken hätte…….

    • #934854
      Anonym
      Inaktiv

      Bin ich Bin ich …..Tee ist fertig und Schmeckt gutJetzt wo alles Läuft ist alles in Butter*Edit*Nur kommt mir die 24°C etwas Suspekt vor wegen einer RaumTemp von 19°C und Wassertemp von 23,6°C

    • #934856
      ThaRippa
      Verwalter

      Messungenauigkeit. Immerhin ist der Sensor eher für den Bereich über 50 Grad vorgesehen. Und selbst da misst der Mist.

    • #934864
      Anonym
      Inaktiv

      oh ha Dachte es wäre nur so bei CPU’s 😯 wieder was dazu gelernt.

      Danke

    • #934871
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Jop, weil die angezeigten 20° bringen euch auch nichts^^ (Wasser 22,33°)…

      Bringen eig zusätzliche Lüfter am Radiator effektiv mehr Kühlleistung? Hab bisher drei dran und keine Temperaturprobleme…

    • #934874
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Neron;505010 said:

      HerrderKlinge;505008 said:
      Jop, weil die angezeigten 20° bringen euch auch nichts^^ (Wasser 22,33°)…

      Bringen eig zusätzliche Lüfter am Radiator effektiv mehr Kühlleistung? Hab bisher drei dran und keine Temperaturprobleme…

      Damit erhöhst du sicherlich die Kühlleistung.
      Um es mal etwas Salopp auszudrücken, durch den Luftstrom schaffst du aktiv mehr Wärme von der Radiatoroberfläche weg.

      Aber warum willst du das, wenn du sowieso genug Leistung hast?

      Frage vll ungeschickt formuliert…

      Aber dennoch beantwortet… Es macht keinen Sinn mehr zu fahren, wenn es so reicht ;)?

    • #934873
      Neron
      Verwalter

      HerrderKlinge;505008 said:
      Jop, weil die angezeigten 20° bringen euch auch nichts^^ (Wasser 22,33°)…

      Bringen eig zusätzliche Lüfter am Radiator effektiv mehr Kühlleistung? Hab bisher drei dran und keine Temperaturprobleme…

      Damit erhöhst du sicherlich die Kühlleistung.
      Um es mal etwas Salopp auszudrücken, durch den Luftstrom schaffst du aktiv mehr Wärme von der Radiatoroberfläche weg.

      Aber warum willst du das, wenn du sowieso genug Leistung hast?

    • #934870
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Ist genau dasselbe. Die Problematik ergibt sich aus der Fertigung und dabei nehmen sich CPUs und GPUs nichts. Wenn ein Hersteller den Usern was Gutes tun wollte, sollte er die Temp-Werte von Chips gar nicht erst auslesbar machen. Die werden überwiegend missinterpretiert. Ohne diese Info wären viele Leute besser bedient, weil dann nur noch wirklich messbare Werte, wie z.B., die Wassertemperatur, ein Rolle spielen würden. Dann käme auch niemand mehr in Versuchung diese Werte mit den Glaskugelergebnissen andere User zu vergleichen.

    • #934875
      Neron
      Verwalter

      Richtig. 😀

    • #934886
      Horstelin
      Teilnehmer

      VJoe2max;505007 said:
      Ist genau dasselbe. Die Problematik ergibt sich aus der Fertigung und dabei nehmen sich CPUs und GPUs nichts.

      Wenn ein Hersteller den Usern was Gutes tun wollte, sollte er die Temp-Werte von Chips gar nicht erst auslesbar machen. Die werden überwiegend missinterpretiert. Ohne diese Info wären viele Leute besser bedient, weil dann nur noch wirklich messbare Werte, wie z.B., die Wassertemperatur, ein Rolle spielen würden. Dann käme auch niemand mehr in Versuchung diese Werte mit den Glaskugelergebnissen andere User zu vergleichen.

      Ooch ein Sensor der die Heatspreadertemperatur GENAU misst wäre schon sinnvoll, nicht jeder hat eine Wakü, manche benutzen auch viel zu viel WLP etc… und dann halt auch die passenden Treiber liefern, die die Temperatur richtig auslesen.

      MfG Urs

    • #934904
      Anonym
      Inaktiv

      kk

      Dann kann ich ja alle Wert Plus 15°C nehmen um ca. Temp zu haben.
      Danke und wenn die Wassertemp bei 23°C(idle Raumtemp 17°C) liegt kann man von Ausgehen das CPU & GPU alles im Grünen Bereich ist.
      Das stezt sich fort bis zur Wassertemp von 36°C unter Volllast, im Verhältnis zur Raumtemeratur.

      Wäre schon super mal die Echte CPU&GPU Temp zu kennen.

      Mit der Aquasuite 2013 kann man ja den offset wert an passen.
      Aber wenn erst ab ca. 50°C jetzt bei der GPU “Richtige °C Werte Raus kommen…:cry:

      :-k wenn ich mir das so überlege sind ja alle Kühler-Tests so zu sagen …fürn *****.

      Eueren Wakü-Kühler-Teststand Wir ja anderes Getestet und den meine ich nicht damit.

    • #934906
      Neron
      Verwalter

      Naja.Wie VJoe2max schon meinte ist es imho auch recht egal, solang der Rechner ohne Probleme läuft.Diese ganzen Tests sind sowieso nur Markulatue um kleinen Vergleichswert vorweisen zu können. Die Richtung wird stimmen, aber ob 1 oder 2 K Abstand zu den jeweiligen “Plätzen” einen Unterschied machen, ist doch total egal.

    • #934911
      Anonym
      Inaktiv

      Das Stimmt
      Aber wenn vorher keine Ahnung hat schaut man auf jedes °C was besser sein könnte. 😉


      @HerrderKlinge

      Hast du denn jetzt alles Sauber bekommen?

      Schau hier nach ca.1 Jahr G48+Destiliertes Wasser

      http://www.abload.de/img/img_2687kgqwv.jpg

    • #934939
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Ja, dass sah für mich wieder sauber aus….

      Das blöde Zeug wollt aber erstmal gar nicht raus…

      Wie reinigt ihr denn das?

    • #934941
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Horstelin;505023 said:
      Ooch ein Sensor der die Heatspreadertemperatur GENAU misst wäre schon sinnvoll, nicht jeder hat eine Wakü, manche benutzen auch viel zu viel WLP etc… und dann halt auch die passenden Treiber liefern, die die Temperatur richtig auslesen.

      und

      Zaperwood said:
      Wäre schon super mal die Echte CPU&GPU Temp zu kennen.

      Wäre schön – aber wie soll das technisch bewerkstelligt werden? Die einzige reale Möglichkeit die besteht, ist die Methode mit dem in den IHS eingelassenen Thermoelement, was aber zwangsläufig wieder eine inhomogene Temperaturverteilung und schlechtere Kühlergebnisse hervorruft (wie stark sich das auswirkt sei mal dahingestellt). Genaue Sensoren auf dem DIE wird es wohl nie geben – schon weil der Aufwand die Rückseite des DIEs (diese zeigt ja zum IHS) mit einem Prozess zu bearbeiten, der mit einer anderen Strukturbreite arbeitet, viel zu aufwändig wäre. Nur mit einer wesentlich größeren Strukturbreite ließen sich lithographisch Sensoren herstellen, deren Streubreite sich auf ein akzeptables Minimum reduzieren lässt. Aber selbst wenn das gelänge, bliebe noch die Frage der Kontaktierung. Ich fürchte deshalb, dass genaue on-chip Sensorik, mit der tatsächlich die Temperatur am Heatspreader oder bei nackten Chips direkt am Kühlerboden gemessen werden könnte, wohl für immer ein Traum bleiben wird (von Kalibrierbarkeit wollen wir gar nicht reden). Letztlich muss man aber auch wirklich sagen, dass es eben absolut nicht auf ein paar K hin oder her ankommt. Lukü und Wakü arbeiten beide thermodynamisch passiv, weshalb sowieso keine wirklich niedrigen Temperaturen erreicht werden können, bei denen sich z.B. hinsichtlich OC etwas Nennenswertes tun würde. Man sollte beim Thema Wakü schon den Fokus auf die bei weitem wichtigeren Punkte legen: Lautstärke, Optik und Bastelspaß. Dass die Temperaturen bei ordentlicher Dimensionierung auch noch etwas geringer sind als mit LuKü ist zwar schön, aber wirklich nicht weltbewegend. Selbst wenn einzelne Overclocker, vllt. mal 100 oder gar mal 200 MHz mehr aus einer CPU quetschen können, wenn sie statt mit Luft mit Wasser gekühlt wird (was eher selten der Fall ist), würden sie das genauso durch längere Selektion der CPU unter Lukü schaffen. Mal ganz abgesehen davon, dass das außer in Benchmarks keinen Effekt hat, den es sich lohnen würde zu erreichen. Das OC-Potential hängt einfach viel mehr vom jeweiligen Exemplar ab, als von der Kühlung, solange wir uns nicht im Bereich thermodynamisch aktiver Kühlungen (Chiller, Kokü, DIce, LN2) bewegen. Das Argument, eine CPU halte länger wenn sie besonders kühl arbeitet ist btw natürlich auch Unfug. Auch luftgekühlte Heizplatten wie ein Prescott P4 leben heute noch, sofern nicht irgendwas anderes den Geist aufgegeben hat und sie nicht längst ausgemustert wurden. Dafür braucht man also auch keine Wakü. Es geht wie gesagt nur um die oben genannten Aspekte. Bezüglich der Temperaturen, kann mit einer funktionierenden, brauchbar dimensionierten Wakü einfach nur sicher sein, dass sie niedrig genug sind und muss sich dementsprechend auch nicht weiter drum kümmern.

    • #934959
      Anonym
      Inaktiv

      Jep für mich ist Lautstärke das Argument für ne Wakü :d: Und dann wenn alles Passt der Bastel Spaß 😀 wobei das Risiko bei einem Umbau der Graka auf Wakü eine Zitterpartie bei mir ist.Wenn man liest das bei einem zwei GTX680 Abgeraucht sind wegen dem Umbau auf Wakü, ist wie ein Nervenkitzeln. Wenn man wie ich bis jetzt nur zwei Grakas auf Wakü Umgebaut hat.Wenn die Wärmeleitpad nicht so Anfällig gewesen wären beim Umbau auf Wakü wäre es halb so Nervenaufreibend gewesen.Im Bereich der GPU’s wird sich noch einiges Tuen wenn jetzt mehr Modell mit “Temperatur-Clock-Boost” (also bis einer Temp bis ~?60°C gibt es FPS Schub <<< weiß jetzt nicht genau wie sich das schimpft) kommen.Was ich auch noch erstaunlich finde das mein System ~30Watt weniger Strom verballert unter volllast mit Wakü.Wenn man dann noch mehr Geld in eine Wakü Steckt wegen dem Modding Coole Schläuche oder echt tolle Anschlüsse ist auch super da ist für jeden was dabei.

    • #934971
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Dann hab ich ja Glück gehabt, dass ich sowas nicht gelesen habe und mir unnötig Sorgen gemacht hab…Denn auch wenn es meine erste Graka war die ich umgebaut habe läuft sie bisher ohne Probleme…Ps: Wegen der Lautstärke will ich die Pumpe nicht mehr laufen lassen… Man hört sie ja so schon. .

    • #934987
      Anonym
      Inaktiv

      öhm ??? das mit deiner Pumpe verstehe ich nicht? hast du den Schoggy falsch eingebaut?

    • #934990
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Zaperwood;505130 said:
      öhm ??? das mit deiner Pumpe verstehe ich nicht? hast du den Schoggy falsch eingebaut?

      Nicht, dass ich wüsste…

      Aber die Pumpe gibt ja auch Töne von sich, wenn se in de Luft hängt… Ganz Tonfrei wirds wohl nicht gehen 😀

      Aber das bessert sich sicher mit der Zeit, wenn meine Ohren schlechter werden 😆

    • #935011
      Anonym
      Inaktiv

      :+ was mir gerade einfällt……wasn das für ein Ton?

      Ich habe auf beiden Ohren einen Hohen Piepston :-k vielleicht höre ich deswegen nicht die Pumpe.
      Jetzt bei 68Hz höre ich ein …na….ein “Dunkeles Pulsieren” aber das auch nur selten.

      😀 Sonst höre ich wie gesagt nur den Ton meiner beiden Ohren. :shit:

    • #935017
      ThaRippa
      Verwalter

      Spulenfiepen, würd ich mal schätzen.

    • #935046
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      Zaperwood;505155 said:
      :+ was mir gerade einfällt……wasn das für ein Ton?

      Ich habe auf beiden Ohren einen Hohen Piepston :-k vielleicht höre ich deswegen nicht die Pumpe.
      Jetzt bei 68Hz höre ich ein …na….ein “Dunkeles Pulsieren” aber das auch nur selten.

      😀 Sonst höre ich wie gesagt nur den Ton meiner beiden Ohren. :shit:

      Naja ein Brummen eben, das mehr wird, wenn ich die Frequenz erhöhe…

    • #935085
      HerrderKlinge
      Teilnehmer

      So, wie bereits angekündigt habe ich nun einen Filter eingebaut 😉http://1.bp.blogspot.com/-lV_7_fUtm14/UWFu3kqTsLI/AAAAAAAAA5U/HzFFZV5nqqg/s400/20130405_143126.jpghttp://4.bp.blogspot.com/-FxxhQRmCvP8/UWFu2eLgVsI/AAAAAAAAA5I/9mZ-tJ5G_rw/s400/20130405_144101.jpghttp://3.bp.blogspot.com/-5Y-IlAWQACE/UWFu3oFWBiI/AAAAAAAAA5Q/lMGZaddJsY0/s400/20130405_165412.jpgLäuft einwandfrei 🙂

Ansicht von 88 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen