MeisterKühler

Galerie von wassergekühlten PC-Systemen

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Galerie von wassergekühlten PC-Systemen

Ansicht von 39 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #476438
      The_Rocker
      Teilnehmer

      Moin! 🙂

      Seht Euch das mal in Ruhe an:
      http://www.hardforum.com/showthread.php?t=760053

      Eine wirklich interessante Galerie von wassergekühlten PC-Systemen. :d:

    • #580710
      socke13
      Teilnehmer

      boah oO
      was für schläuche die da zum teil haben OO
      und manche haben ihren radi einfach ins case gelegt.
      sind ein paar echt kranke dabei 😀

    • #580731
      Erdwuehler
      Teilnehmer

      Grad die erste Seite von gesehn.. was für Dinger.. Ich glaub irgendwann kommt einer und verbaut Fahrradschläuche.. 😆

    • #580732
      milhouse
      Teilnehmer

      boar die amis sind krankmit ihren dickn schläuchen
      wenn man alle komponeten kühlt sieht man nix mehr auser den schläuchen^^

    • #580739
      p@intgun
      Teilnehmer

      😆

      ham die noch nie was von plug-in-anschlüssen gehört? … wundert mich ja schon fast, dass die nich son paar gardena-kupplungen benutzt ham 😡

    • #580741
      taret
      Teilnehmer

      schauen eigentlich recht gut aus. Aber das mit den schlauchen und anschlüssen ist bei einigen doch bedenklich…

    • #580746
      king_crimson
      Teilnehmer

      Besonders bedenklich:

      Da vertraut offenbar einer nicht der Dichtheit seines Systems…

    • #580756
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      p@intgun said:
      wundert mich ja schon fast, dass die nich son paar gardena-kupplungen benutzt ham 😡

      Auch derartige Verbindungen sind in Rechnern aus osteuropäischen Staaten schon gesichtet worden. Dort wird allerdings, entgegen dem amerikanischen Prinzip der generell dicken Verschlauchung, mangels geeigneter Verbinder teilweise sehr innovativ gearbeitet. :d:

    • #580761
      EselMetaller
      Teilnehmer

      ich lach mich tot, wo der Bison immer so rumfällt im I.net – das geht auf keine Kuhhaut 😆

      Aber bitteschön, DAZU hätte ich dann jetzt doch sehr gerne einen Link (mit Gardena Systemen im PC), mal schaun was man sich von dort noch abgucken kann 😉

      edit:

      der Knabe hier hat den Vorteil einer 12V Pumpe glaub ich nicht ganz verstanden,

      sonst hätte er sich eine günstigere 130V~ (ham die doch dort in Amiland, oder?) gekauft und hätte sich somit das Netzteil ersparen können.

      Naja, die Amis halt :+

    • #580760
      EselMetaller
      Teilnehmer

      ich lach mich tot, wo der Bison immer so rumfällt im I.net – das geht auf keine Kuhhaut 😆

      Aber bitteschön, DAZU hätte ich dann jetzt doch sehr gerne einen Link (mit Gardena Systemen im PC), mal schaun was man sich von dort noch abgucken kann 😉

    • #580762
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Du darfst dich für den Link durchs AC-Forum quälen, er erschien mir des Speicherns nicht wert, ist ca. 2 Jahre alt, aber es gab ihn.
      Einige AC-P&C-Freaks machten sich über die Verbinder von russischen Wasserkühlungen lustig, die dortigen Jungs basteln mit bescheidenen Mitteln eine Wasserkühlung in ihre Rechner, kommen dabei auf echt irre Lösungen.
      Davor ziehe ich meinen Hut, auch wenn es ausgefalllene Gardena-Lösungen sind. :d:

    • #580769
      i0n0s
      Teilnehmer

      Naja, man sieht eindeutig, dass sie ein anderes Ziel haben als wir:

      Dies ist ein gutes Beispiel:
      Einfach die Northbridge und den Radiator beachten

    • #580768
      McTrevor
      Teilnehmer

      ähhh… Schlauchtüllen ohne Schraubzwingen oder Kabelbinder? Das nenne ich Gottvertrauen! 😯

      Ansonsten… ziemlich dicke Schläuche… ob die damit was kompensieren wollen? 😆

      Bis dann denn!

      McTrevor

    • #580764
      EselMetaller
      Teilnehmer

      nicht so wichtig, ich wollt bloss einmal mitbekommen dass sich der Meister aller existierenden und auch bereits toten Links wenigstens einmal geschlagen geben muss 😀

      Bei Gelegenheit werd ich den Thread mal suchen gehn.

    • #580778
      EselMetaller
      Teilnehmer

      McTrevor said:

      ähhh… Schlauchtüllen ohne Schraubzwingen oder Kabelbinder? Das nenne ich Gottvertrauen! 😯

      Ansonsten… ziemlich dicke Schläuche… ob die damit was kompensieren wollen? 😆

      Bis dann denn!

      McTrevor

      was mich sehr gewundert hat – da benutzen scheinbar viele WaKü Krempel aus Deutschland, find ich klasse 🙂

    • #580782
      Marshall
      Teilnehmer

      Ich frag mich was da in Amiland los ist, ich mein, die sind doch sonst immer so Technik verwöhnt, und dann kommt da so’ne ******* mit gartenschläuchen etc.? die spinnen doch die amerikaner 🙂

    • #580792
      Efham
      Teilnehmer

      lol, die PC sind mal geill ^^
      *krueml_ zustimm*

      Aber einige PCs sind da recht geil und einige einfach nur abartig..

      also so weit ich das mitbekommen habe, sind das PC’s von Amis, ja?
      wenn dem so ist, würde mir dieses Bild am besten gefallen!

      man siehe auf das “Made in Germany” 😉

    • #580787
      krueml_
      Teilnehmer

      McTrevor said:

      ähhh… Schlauchtüllen ohne Schraubzwingen oder Kabelbinder? Das nenne ich Gottvertrauen! 😯

      Ansonsten… ziemlich dicke Schläuche… ob die damit was kompensieren wollen? 😆

      Und dann diese Monsterschläuche und ein 1/8″ Gewinde.. na.. schön blöd..

      Aber einige PCs sind da recht geil und einige einfach nur abartig..

    • #580793
      zero cool
      Teilnehmer

      zum gück hat man das “made in germany” als warnhinweiß eingeführt dass man sieht das es von den “nazis” kommt 😉

    • #580796
      krueml_
      Teilnehmer

      Naja, der AquaTube ist schon ‘ne geile Sache (habe ja den Fass-o-Matic, guter Abklatsch mir 1/4″) und ich denke mal, dass da auch die Amis einfach mal nach Aussehen gehen.. 😉

    • #580798
      el-viruz
      Teilnehmer

      find es aber trotzdem geil das da echt viel zeugs von AC verbauen.

    • #580799
      Derpaul
      Teilnehmer

      Naja, für viele Amis steht das Made in Gemany für Quallität.
      Bei denen sind deutsche Produkte eben sehr begehrt.

    • #580804
      Obi Wan
      Keymaster

      The_Rocker said:
      Moin! 🙂

      Seht Euch das mal in Ruhe an:
      http://www.hardforum.com/showthread.php?t=760053

      Eine wirklich interessante Galerie von wassergekühlten PC-Systemen. :d:

      naja, ich finde, da sind bei uns im Forum die Wakü System Vorstellungen etwas edeler … ist viel Schrott dabei :-({|=

    • #580812
      Efham
      Teilnehmer

      mir gefallen die dicken schläuche auch net…

      aber seht mal hier ^^
      http://www.dammitall.com/fishtank/images/Watercooling%20Inside%202%20009.jpg
      AB ala Aquarium… *lol* ^^

      Edit: Fehlen blos noch die Fischchen aus dem tropisch warmen Gewässern… ^^

    • #580806
      Patty
      Teilnehmer

      @ zero: LOL 😆 an sowas musste ich auch sofort denken ^^

      die meisten systeme sehen da aber echt übel aus, winzige tower in denen dann möglichst große schläuche benutzt werden… da bin ich lieber für die variante vom “alten europa” :d: ^^

    • #580805
      Derpaul
      Teilnehmer

      Vor allem sieht man ja in den Nachrichten was passiert wenn bei den Amis eine Wasserkühlung ausläuft, die haben einfach viel zu viel Wasser im SYS. 😉

      Naja, ich gebe es zu, der war Geschmacklos. :-#

    • #580840
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Efham said:
      l

      AquaComputer vertreibt bereits seit geraumer Zeit seine Produkte in USA, daher ist das Auftauchen von AC-Komponenten in dortigen Rechnern nicht unbedingt eine Überrachung.
      http://www.sharkacorp.com/

      Der ist übrigens verkehrt eingebaut! 🙂

    • #580848
      EselMetaller
      Teilnehmer

      dann schreib ihm mal, der wird sich freun dass ihn ein Deutscher darauf hinweisen muss dass er einen Einbaufehler hat 😉

    • #580880
      M.Peitz
      Teilnehmer

      EselMetaller said:

      der Knabe hier hat den Vorteil einer 12V Pumpe glaub ich nicht ganz verstanden,

      sonst hätte er sich eine günstigere 130V~ (ham die doch dort in Amiland, oder?) gekauft und hätte sich somit das Netzteil ersparen können.

      Naja, die Amis halt :+

      Ich denke eher, dass sich da jemand nicht so recht in der Wakü Szene auskennt 😆
      Das ist ne AP1500, welche aus einer AP900 zzgl. einem Spannungswandler besteht, welcher 12 bis 24V bereitstellt wodurch die Leistung der normalen AP900 auf bis zu 1500l/std steigt.

    • #580908
      EselMetaller
      Teilnehmer

      ok ich gebs zu, ich kenn mich wirklich nicht in dieser WaKü-Szene aus die besagt dass ein Durchfluss von 1.500 l/h einen Vorteil bei einer Wasserkühlung in Heimrechnern wäre 😉

    • #580912
      breaker
      Keymaster

      Efham said:
      lol, die PC sind mal geill ^^
      *krueml_ zustimm*

      also so weit ich das mitbekommen habe, sind das PC’s von Amis, ja?
      wenn dem so ist, würde mir dieses Bild am besten gefallen!

      man siehe auf das “Made in Germany” 😉

      Ich habe die gleiche Blende, bei mir steht nur “Aqua-Computer” drauf…das “Made in Germany” fehlt

    • #581002
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Breaker said:
      Ich habe die gleiche Blende, bei mir steht nur “Aqua-Computer” drauf…das “Made in Germany” fehlt

      Dann hast du noch die Taiwan-Variante, bei diesen steht es auf der Unterseite. Hast du dort schon einmal nachgesehen?
      🙂

    • #580995
      milhouse
      Teilnehmer

      bei meiner steht made in germany vieleicht stand das nur auf ne älteren serie
      aber meinem aquabay blende steht aber auchkein made in germany

    • #581033
      milhouse
      Teilnehmer

      ich denk mal das ist im keller und der fütter damit glaubig 2 oder 3 pc in seinem zimmer

    • #581032
      Dr.Mabuse
      Teilnehmer

      was is das denn sieht aus wie n wasserwerk würde mich nicht wundern wenn der damit noch sein haus beheizt

    • #581189
      Irenicus
      Teilnehmer

      king_crimson said:
      Besonders bedenklich:

      Da vertraut offenbar einer nicht der Dichtheit seines Systems…

      Ich würde meinem System auch nicht vertrauen wenn ich Schlauchtüllen verwenden würde. Für diese potthässlichen Gartenschläuche gibts scheinbar nichts anderes als Schlauchtüllen. 😀

    • #581197
      The_Rocker
      Teilnehmer

      Obi Wan said:
      naja, ich finde, da sind bei uns im Forum die Wakü System Vorstellungen etwas edeler … ist viel Schrott dabei :-({|=

      Trotzdem wollte ich einfach mal den Link posten! 🙂
      Ist doch ganz interessant mal andere Systeme anzusehen…

    • #581199
      The_Rocker
      Teilnehmer

      Dr.Mabuse said:
      was is das denn sieht aus wie n wasserwerk würde mich nicht wundern wenn der damit noch sein haus beheizt

      Sieht echt gigantisch aus!
      Auf die Idee sowas zu realisieren muss man erst mal kommen…! 😡

    • #581212
      Addict
      Teilnehmer

      Jaja, die Amis müssens auch immer übertreiben, besonders wenns ums Wasser geht : /

      Ich wollt mal mehr lesen was die Amis so über deutsche Produkte denken und hab bei google.com mal “alphacool” gesucht. Dort hab ich nen Test eines Alphacool-Kühlers gefunden, siehe hier.

      Hier sieht man, dass der Kühler den wenigsten Durchfluss besitzt, und am ziemlich am Endetsteht:

      Conventional wisdom is that this doesn’t matter because the Alphacool (and other European waterblocks for that matter) are “designed for low flow”.

      Und dann sagen die noch, dass das für den Kühler erst eine Eheim 1046 ausreicht um ordentlich zu kühlen:!:

      However, one can see that contrary to conventional wisdom the Alphacool is NOT OPTIMIZED for loops with low flow rates (such as the Eheim 1046 can provide).

      Was hält ihr von den Artikel, da ich ja selber nich viel von Wakü verstehe?

    • #581214
      McTrevor
      Teilnehmer

      Hmm, sieht interessant aus, verstehe aber nicht ganz seine Schlußfolgerungen…
      Seine Messungen “belegen” (man beachte die Anführungszeichen… er gibt die Temperaturen auch bis zwei Grad hinterm Komma an), daß der NexXxoS XP sehr wohl mit dem Durchfluß skaliert, und zwar um bis zu fünf Grad (ca.), wenn man richtig Druck gibt. Gleichzeitig hat der XP aber auch einen sehr hohen Widerstand und begrenzt damit stark den Durchfluß. Er folgert nun, daß der XP keineswegs für Systeme mit geringem Durchfluß konzipiert ist, obwohl der XP die anderen Kühler bei geringem genauso wie bei großem Durchfluß “an die Wand kühlt”. Lediglich die beiden Top-Kühler, die der Tester bereits in seinen Fingern hatte, spielen in derselben Liga.

      Wenn wir seinen Meßwerten glauben, muss man sagen, daß der XP mit einer 1046 zwar ausreichend kühlt, aber mit einer stärkeren Pumpe bessere Ergebnisse möglich sind, wobei man sich diese wiederum mit einem lauteren Betriebsgeräusch (entgegen dem Silent-Gedanken einer WaKü) erkauft.

      Zu behaupten, daß der Kühler für große Durchflussmengen konzipiert ist, wenn er gleichzeitig den Durchfluß derart stark reduziert ist in meinen Augen ziemlich widersinnig. Wenn er bei größerem Durchfluß besser kühlt, ist daß doch ein netter Nebeneffekt, muss aber keinesfalls ein Designkriterium gewesen sein bei der Prototyp-Entwicklung…

      Bis dann denn!

      McTrevor

      p.s.:

      Und dann sagen die noch, dass das für den Kühler erst eine Eheim 1046 ausreicht um ordentlich zu kühlen

      er sagt es genau andersrum… übersetzt heißt das soviel wie:

      “Entgegen der weitläuigen Meinung ist der XP nicht für geringe Durchflußmengen optmiert, wie sie eine Eheim 1046 liefert.”

      p.p.s.: Oh mann… ich frage mich gerade womit der das getestet haben will??? Der beginnt in seiner Tabelle erst mit einem Durchfluß von 0,5 Gallonen pro Minute!!! Das entspricht ca 110 l/h! Das ist ca das anderthalb- bis zweifache, was eine Eheim 1046 in einem realen System liefert. und bei ihm ist das das untere Ende der Skala! 😯

      Der testet seine Kühler bis 2,5 Gallonen pro Minute… Wir wissen ja, daß der reale Durchfluß geringer steigt als die Druckleistung der Pumpe… Um derartigen Durchfluß zu erreichen muss er also eine Pumpe verwenden die mindestens den 8-10fachen Druck der Eheim erzeugt! und das ist noch wohlwollend geschätzt… Das ist dann vermutlich nicht mehr ansatzweise leise… 🙄

Ansicht von 39 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen