MeisterKühler

GodFlesh-DKL Wakue

Ansicht von 101 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #477652
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      So,
      seit einem Jahr betreibe ich nun eine Wasserkühlung und bin im Grunde genommen auch sehr zufrieden damit.
      Jedoch gibt es trotzdem noch Sachen, die mich einfach unwahrscheinlich stören.
      Aber erst mal ein Jahr zurück. Damals habe ich bei h2o-computer.com (ich hoffe, ich wecke nicht zu viele unangenehme Erinnerungen 🙁 ) eine Wasserkühlung zusammengestellt. Jedoch wurde diese, wie sollte es auch anders sein, niemals geliefert. Glücklicherweise habe ich nicht per Vorkasse bestellt, denn sonst hätte ich das Geld wohl nie wieder gesehen. Völlig entnervt bin ich dann zu Alphacool übergelaufen und habe mir dort ein Cape Copper Set mit Tripleradi und 12V Pumpe bestellt. Als Gehäuse hatte ich mein ENERMAX V770 gelassen. Nun ja, da ging es dann schon los mit den Problemen. Bei besagtem Gehäuse sitzt das Netzteil direkt unter dem Deckel, also hat man keine Chance einen Tripleradiator in den Deckel einzubauen. Also wurde dieser auf den Rechner draufgestellt, was schon mal unschön aussieht. Dann ist in dem Gehäuse auch sehr wenig Platz, wodurch alles sehr eng gepackt ist und unordentlich aussieht. Weiterhin bin ich mit meiner Pumpe nicht ganz zufrieden. Es ist eine “Coolpump”, die mit 12V betrieben wird. Allerdings macht sie schon Geräusche, die man auch hört, selbst, wenn sie nirgendwo angeschraubt ist und nur auf einer Schaumstoffmatte steht. Was mir auch nicht gefällt sind die Plug-n-cool Anschlüsse. Jedes mal, wenn ich mal was an den Schläuchen mache muss ich beten, dass die Dinger weiterhin dicht sind. Einen musste ich sogar schon austauschen, weil ich den gar nicht mehr dicht bekommen habe und immer Wasser richtung Grafikkarte gelaufen ist. Die nächste supernervige Sache ist, dass ich durch die katastrophalen Platzverhältnisse in dem Gehäuse den Ausgleichsbehälter nur auf dem Gehäuseboden montieren konnte. Das macht das Einfüllen des Wassers nicht gerade leicht, denn ohne angeworfene Pumpe geht da nix. Da man die Pumpe aber auch nicht trocken laufen lassen will, ist das dann immer eine total nervige Gratwanderung zwischen Einfüllen, Pumpen usw..
      Ja also diese ganzen Mängel haben mich nun dazu bewogen jetzt mal richtig was zu tun. Und wie sollte es anders sein: ein neues Gehäuse muss her.
      Ich habe lange überlegt und mir hat eigentlich das Chieftec Mesh Gehäuse ganz gut gefallen, allerdings kriege ich da im Deckel wohl auch nicht wirklich nen Ausgleichsbehälter + Triple Radiator unter, d.h. ich müsste den AB auch wieder irgendwo im Case verstauen und kann das Wasser nicht bequem von ganz oben einfüllen 😉
      Irgendwann jedoch habe ich mir mal auf der MK Homepage die Messreihe zur Wasserleitfähigkeit durchgelesen. Dabei ist mir folgendes Bild aufgefallen:

      http://www.meisterkuehler.de/cms/uploads/pics/Leit0004klein.jpg

      Da war für mich klar, dass ich das auch so haben möchte. Und da ich jetzt gerade mal flüssig bin, habe ich mir dann gleich alles bestellt, was ich zum Glück brauche.
      Das Yeong Yang Big Cube YY-B0420 hab ich mir bei Caseking bestellt und folgende Sachen dann noch bei Alphacool:
      1 x AUS Cape Bullseye Black solo
      1 x RAD Alphacool NexXxoS Pro II
      1 x PUM Laing DDC-Pumpe 12V Pro
      1 x PUM Laing DDC Alphacool Aufsatz
      1 x PUMZ Eheim/Hydor/Laing Aufsatz Entkopplungsset 4 Puffer
      1 x RADZ Einbaublende Stripes für Dual-Radiatoren
      1 x RADZ Einbaublende Stripes für Triple-Radiatoren
      1 x WAKZ Wasserzusatz Tec-Protect-Clear 1L
      1 x CAS COLD Kathodenleuchte Blau 2x 30cm
      12 x ANS Schraubanschluss AG 1/4″ auf 10/8mm
      1 x ANS Schraubansch. T-Verbinder mit 10/8mm
      6 x ANS Schraubwinkel AG 1/4″ auf 10/8mm
      1 x ANSZ Kugelhahn mit 2xG1/4″IG-Anschlüssen
      4 x SCHL Schlauch PVC 10/8mm glasklar
      1 x AUS Cape Bullseye Blende X einzeln
      2 x FAN 120x120x25 Papst 4412 F/2 GL

      Natürlich wird es am Ende schon ein bisschen anders aussehen, als auf dem Bild von der Leitfähigkeitsmessung, da ich andere Blenden und einen anderen AB verwende, aber im Grunde genommen doch ähnlich.

      Hier noch ein paar Bilder, wie das System vor einem Jahr entstanden ist, aktuelle Bilde und wie es dann mit dem neuen Gehäuse vorangeht, kommen dann, wenn meine Kamera wieder funktioniert …

      Hier noch mit Luftkühlung:
      http://www.godflesh.de/priv/wakue/DSC00005.JPG

      http://www.godflesh.de/priv/wakue/DSC00002.JPG

      das Alphacool Komplettpaket :
      http://www.godflesh.de/priv/wakue/DSC00007.JPG

      Board mit Kühlern:
      http://www.godflesh.de/priv/wakue/DSC00010.JPG

      Probeweise mit halbexterner Wakü 😀
      http://www.godflesh.de/priv/wakue/DSC00019.JPG

      Endzustand von damals:
      http://www.godflesh.de/priv/wakue/DSC00031.JPG

      http://www.godflesh.de/priv/wakue/DSC00037.JPG

      Zwischenzeitlich hab ich keine UV-Lampen mehr drin und auch wieder klares Wasser. Das Board und die Grafikkarte sind auch neueren Modellen gewichen, dementsprechend habe ich jetzt auf der Grafikkarte einen NVXP-3 verbaut und auf der CPU betreibe ich jetzt einen HP Pro (der Cape ist einfach zu schwer und kühlt auch nicht sooo besonders, natürlich trotzdem ausreichend).

      So alles klar, also ich werd Euch dann auf dem Laufenden halten, wie es weitergeht. Erst mal müssen jetzt die Sachen von Alphacool und Caseking kommen 😉

    • #586960
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Die Bilder sind jetzt alle ca. ein Jahr alt.
      Die Laing hab ich drin, weil ich mit der alten Pumpe leider nicht zufrieden bin. Ich hoffe, dass ich dann mit der Laing bessere Erfahrungen macken kann. Bestellt habe ich alles erst heute, wird also frühestens in den nächsten Tagen hier bei mir eintreffen.

      Und gerade ist die Versandbestätigung für das Gehäuse gekommen. Mannometer, die sind aber wirklich ganz schön schnell bei Caseking.

    • #602512
      EvilMoe
      Teilnehmer

      Also erstmal wirklich soweit alles TOP! Sehr schöne komponenten. Eins verwirrt mich aber. Du hast bie deiner Einkaufsliste die Laing aufgezählt, auf dem letzten Bild ist aber ne oase Ap700? sind das noch die alten bilder wie du geschrieben hast oder sind das schon die neuen wakü sachen in einem alten Case?

      PS:
      Der YY ist ne Wucht, sehr geiles Teil! Fröhliches basteln & schrauben \D/

    • #602876
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      So, gerade das YY vom GLS Logistikzentrum abgeholt … und … ist ist wirklich GEWALTIG 😀
      Bilder gibt es leider noch keine, weil ich hier immernoch keine funktionsfähige Digicam habe.
      Das Zeug von Alphacool kommt voraussichtlich Montag, bis dahin kann ich eh noch nicht anfangen, also wat solls …

      edit 18.02.2006:
      Also da ich jetzt endlich meine Digicam wiederhabe, die laut Hersteller gar nicht kaputt war (deshalb funktioniert sie jetzt auch ganz plötzlich wieder, jaja alles klar :() habe ich gleich mal zwei Bildchen von dem YY Case gemacht, weil Bilder einfach was tolles sind 😉

      von vorne
      http://people.freenet.de/godflesh/yy01.JPG

      von hinten
      http://people.freenet.de/godflesh/yy02.JPG

    • #603747
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      OK heute war es nun soweit, der GLS Bote brachte mir die Lieferung von Alphacool.
      Jetzt verstehe ich aber eins nicht : wieso passen die Radiatorblenden weder für meinen BlackIce Pro III Radiator, noch für den bestellten NexXxos Pro II Radiator so richtig perfekt ? Die Blenden setzen voraus, dass zwischen den Lüftern jeweils ca. 2 mm Platz ist (grob geschätzt), jedoch bei den Radiatoren sitzen die Lüfter direkt aneinander.
      Kennt denn irgendjemand passende Blenden für Radiatoren, bei denen die Lüfter direkt aneinandersitzen ? (ich wusste nichtmal, dass es da überhaupt Unterschiede zu geben scheint zwischen den Radiatoren).

    • #603757
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Alles klar, Danke Obi Wan 🙂
      Ich hatte selbst auch schonmal geschaut, ob man das Thema beim Editieren des ersten Posts ändern kann, aber habe keine entsprechende Option gefunden, sonst hätt ich es schon selbst geändert.

      Also, ich habe nochmal nachgedacht. Scheinbar bleibt mir nichts anderes übrig, als dann mal noch eine Bestellung bei Aquacomputer zu machen. Mit dem Cape Ausgleichsbehälter bin ich auch nicht wirklich zufrieden. Da ist nämlich das Problem, dass der Plexiglasdeckel nicht auf den AB und dessen Dichtring aufgesetzt ist, sondern der Deckel wird quasi in den AB ein Stück eingeführt und das geht so schwer, dass man ihn nur mit einem Schraubendreher da raushebeln kann. Das ist erstens nicht gerade gut für das Material und zweitens, wie soll ich da jemals Wasser wechseln ? Also eine sehr undurchdachte Sache, genau wie die Radiatoren, die übrigens, zumindest beim NexXxos ist das so, auch sehr hohe Fertigungstoleranzen aufweisen. Teilweise sind die Löcher zum Lüfter anschrauben so deplatziert, dass man die Lüfter nur unter Spannung festschrauben kann und ich glaube nicht, dass das den Päpsten so gut gefällt, wenn sie verzogen montiert werden.
      Nun ja, da mir Alphacool bisher durch immer sehr gute Abwicklung usw. doch sehr ans Herz gewachsen ist, habe ich halt auf deren Sortiment gesetzt. Leider scheint wohl doch nicht alles so hochwertig zu sein, und gerade bei den Cape Sachen, die ich anfangs eigentlich total cool fand, habe ich festgestellt, dass sie teilweise doch relativ schlecht durchdacht sind.

      Tja, dann werd ich wohl mal bei Aquacomputer ne Aquatube, Airplex Evos und die passenden Einbaublenden bestellen. Nützt ja alles nichts. Hat denn jemand gute/schlechte Erfahrungen mit diesen Teilen gemacht ?

      Ahja, und was mach ich mit den Alphacool Teilen ?

      P.S. braucht jetzt keiner anfangen wegen so viel Geld und man könnte vieleicht was friemeln oder so, nee nee, diesmal gehe ich keine Kompromisse ein und das Geld ist es mir wert

    • #603749
      Obi Wan
      Verwalter

      Thematitel geändert ;)Sieht ja nicht schlecht aus … dann mach mal ein paar Foto mit den neuen Teilen von Alphacool

    • #603769
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Bison said:
      Die allerbesten Erfahrungen! :d:
      Bestell in Berlin, nicht in Göttingen.
      Edit: PC-Cooling hat beide Hersteller im Programm.

      Was heißt denn in Berlin ? Ich hätt es jetzt einfach bei http://www.aquacomputer.de bestellt …

    • #603781
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      GodFlesh-DKL said:
      Was heißt denn in Berlin ? Ich hätt es jetzt einfach bei http://www.aquacomputer.de bestellt …

      AC-Bestellungen erledigt man unter dieser Adresse

    • #603760
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      GodFlesh-DKL said:
      Tja, dann werd ich wohl mal bei Aquacomputer ne Aquatube, Airplex Evos und die passenden Einbaublenden bestellen. Nützt ja alles nichts. Hat denn jemand gute/schlechte Erfahrungen mit diesen Teilen gemacht ?

      Die allerbesten Erfahrungen! :d:
      Bestell in Berlin, nicht in Göttingen.
      Edit: PC-Cooling hat beide Hersteller im Programm.

    • #603785
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      OK die Sachen sind nun bestellt. In 2 – 5 Tagen wird es dann hoffentlich weitergehen.

      edit:

      eMail von Aquacomputer:

      Hallo,

      der Evo360 ist zur Zeit nicht lieferbar. Wir warten derzeit täglich auf Lieferung. Sobald er wieder da ist wird versednet.

      Mit freundlichen Grüßen

      aqua computer Berlin

      Also werden wir mal sehn, wann es weitergeht 😉

    • #581678
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Soooo,
      nachdem ich nun heute ausgiebige Tests mit der Laing DCC Pro gemacht habe, habe ich nun leider feststellen müssen, dass diese Pumpe wohl durchaus dafür geeignet ist, einen Feuerwehrteich leerzupumen, aber ein Silent-System stellt man damit sicher nicht auf die Beine. Sehr schade eigentlich.
      Ich bin nun zu dem Entschluss gekommen die ganzen Sachen, mit denen ich nicht zufrieden bin an Alphacool zurückzusenden. Meine Bestellung bei Aquacomputer habe ich nun um die entsprechenden Teile erweitert und mir bleibt nicht viel mehr übrig, als mich zu ärgern, nicht gleich alles bei Aquacomputer bestellt zu haben.
      Also neue Pumpe werde ich dann die Aquastream benutzen. Ich denk mal die Tatsache, dass Bison diese Pumpe benutzt ist wohl eine automatische Empfehlung 😉
      Tja, so langsam entwickelt sich dieses Projekt zu einem Ärgernis, aber aus Fehlern wird man klug und nichts wird mich davon abhalten können, eine kompromisslose Wakü zu bauen.
      Übrigens scheint meine Digitalkamera fertig repariert zu sein, ich werde sie morgen abholen, dann kann es auch endlich Bilder geben, wobei, im Moment gibt es ja noch nichts, was es wert ist fotographiert zu werden *grmpf* (außer das YY vieleicht, aber da wisst ihr ja eh, wie es aussieht)

    • #579532
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      GodFlesh-DKL said:
      Also neue Pumpe werde ich dann die Aquastream benutzen. Ich denk mal die Tatsache, dass Bison diese Pumpe benutzt ist wohl eine automatische Empfehlung 😉

      Das kann und muss keinesfalls eine automatische Empfehlung sein. Ich freue mich dennoch, daß du dich für eine leise Pumpe entschieden hast! :d:

    • #594730
      Obi Wan
      Verwalter

      was macht der Wakü Umbau .. gibt es schon neue Fotos ?

    • #594687
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Nee sorry, bisher hat sich noch nichts getan, da zum einen Aquacomputer noch nicht geliefert hat (müsste aber spätestens nächste Woche geschehen) und ich zum anderen im Moment ca. 15 Stunden am Tag in mein Studium investieren muss 🙁
      Aber sobald sich etwas tut, kommt es hier rein 🙂

    • #606613
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      OK gestern kam endlich die langersehnte Aquacomputer Lieferung.
      Soweit erst mal alles in Ordnung, nur als 360er Radiblende wurde versehentlich eine schwarze geliefert. Ist aber kein Problem, ein Kumpel nimmt mir die schwarze ab und ich bestell dann halt noch eine in Edelstahl nach.

      So nahm das Schicksal seinen Lauf und plötzlich stand ein Karton vor mir *g*
      http://people.freenet.de/godflesh/ac_01.jpg

      darin befand sich erlesene Ware …
      http://people.freenet.de/godflesh/ac_02.jpg

      ausgepackt sah das ganze dann so aus :
      http://people.freenet.de/godflesh/ac_03.jpg

      So habe ich mir den Casedeckel dann vorgestellt
      http://people.freenet.de/godflesh/planung_01.jpg

      und in stundenlanger Mess- und Zeichenarbeit dann einen Plan erstellt
      http://people.freenet.de/godflesh/planung_02.jpg

      Der nächste Schritt wird dann sein, dass ich den Casedeckel entsprechend der Planung bearbeite.
      Dann werd ich mal weiter sehen, gibt ja noch viel zu tun 😉

    • #606625
      Buhmann
      Teilnehmer

      sieht aus wie uv-schlauch. isses welcher? wenn nicht kauf schlauch am besten im baumarkt. da is der einiges billiger..was hasten eigentlich für die bestellung gelöhnt?

    • #606617
      Anonym
      Inaktiv

      viel erfolg beim bauen. wie lange hat das paket von der bestellung zu dir gebraucht ?

    • #604988
      HisN
      Teilnehmer

      Oh wie cool… die Lüftersteuerung hab ich mir gestern auch im Shop in Berlin angeschaut 🙂 Ich glaub das will ich auch haben *g*Aber bei Aqua-Computer ist auch nicht alles Gold was glänzt. Beim Chipsatz-Kühler musste ich die Halterungen halbieren weil ich mir sonstn nen Kondensator aufgeschlitzt hätte.P.S.: die Zeichnung ist Lustig .. Studierst Du Bautechnik? *g*

    • #606636
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      mo-ca said:
      wie lange hat das paket von der bestellung zu dir gebraucht ?

      Naja, gute 3 Wochen würd ich mal so sagen. Muss aber auch fairerweise dazu sagen, dass erst der Evo360 nicht lieferbar war und als er dann lieferbar war, habe ich der Bestellung noch einige Posten hinzugefügt, wodurch es ja evtl. auch nochmal zu Verzögerungen kommen konnte, also alles im Bereich des erträglichen 😉

      Buhmann said:
      sieht aus wie uv-schlauch. isses welcher? wenn nicht kauf schlauch am besten im baumarkt. da is der einiges billiger..
      was hasten eigentlich für die bestellung gelöhnt?

      Jopp, ist UV-Schlauch. Allerdings weiß ich noch nicht, ob ich mir eine UV-Kathode einbaue, aber ist ja auch noch mehr als genug Zeit, das letztendlich zu entscheiden. Dass es im Baumarkt günstigeren Schlauch gibt mag schon sein, allerdings kostet ja Schlauch generell keine Unmengen, insofern ist mir das relativ egal, ob ich insgesamt nun 3 Euro mehr bezahle oder nicht 😉
      Wieviel ich insgesamt gezahlt habe, kannst Du Dir ja ungefähr anhand des Krempels, der da so liegt zusammenzählen :+

      HisN said:
      Aber bei Aqua-Computer ist auch nicht alles Gold was glänzt. Beim Chipsatz-Kühler musste ich die Halterungen halbieren weil ich mir sonstn nen Kondensator aufgeschlitzt hätte.

      P.S.: die Zeichnung ist Lustig .. Studierst Du Bautechnik? *g*

      Hehe ja das ist natürlich ein wenig Pech mit dem Chipsatzkühler. Für den Chipsatz benutze ich weiterhin meinen alten Cape-Kühler. Da musste ich zwar auch ein wenig an der Halterung arbeiten, bis er aufs Board gepasst hat, aber alles kein Problem.
      Bautechnik studiere ich natürlich nicht. Ist auch meine allererste Zeichnung dieser Art. Eigentlich wollte ich das auch alles gar nicht so genau machen, aber naja, nach ner Flasche Wein ging es dann doch ganz gut \D/

    • #606704
      frank1
      Teilnehmer

      hehe, ich glaub für die zeichnung haste länger gebraucht wie für den einbau insgesamt, warten wirs mal ab 😉

    • #606854
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      frank1 said:
      hehe, ich glaub für die zeichnung haste länger gebraucht wie für den einbau insgesamt, warten wirs mal ab 😉

      Ganz und gar nicht. Habe heute meine Eltern besucht (ja natürlich nur, um sie mal wieder zu sehen *g*) und dort dann erst mal über 3 Stunden in der Garage verbracht, um dem Casedeckel mit Bohrmaschine und Stichsäge zu Leibe zu rücken. Naja als ich dann wieder zu Hause war, habe ich dann noch ne Stunde gefeilt und nochmal ne halbe Stunde mit Schleifpapier alles soweit geglättet.

      Erst mal den Rechner geköpft 😀
      http://people.freenet.de/godflesh/gekoepft.jpg

      die Ausschnitte von innen angezeichnet
      http://people.freenet.de/godflesh/angezeichnet.jpg

      mit der Stichsäge ausgesägt
      http://people.freenet.de/godflesh/blende_gesaegt.jpg

      Kanten geglättet
      http://people.freenet.de/godflesh/blende_gefeilt.jpg

      einige Teile sitzen schonmal Probe
      http://people.freenet.de/godflesh/yy03.jpg

      das ganze von oben
      http://people.freenet.de/godflesh/yy04.jpg

      So mal sehn, wann es weiter geht, eigentlich müsst ich ja für das Testat am Montag lernen *grumpf*

    • #606858
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Mach schonmal ne Aussparung in den LW-Käfig, ansonsten passt der Radi nicht unter die Blende! 😀

    • #606870
      Mies
      Teilnehmer

      Ich glaube da spricht jemand aus Erfahrung 😀
      Oder ich wusste noch nicht, dass du jetzt auch schon hellsehen kannst @Bison :-k 😀

      Aber wirklich sauber gearbeitet :d:
      Außer das ich für son Monster Teil keinen Platz hab, sieht richtig gut aus :respekt:
      Mal gespannt wies weiter geht 🙂

    • #606876
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Mies said:
      Ich glaube da spricht jemand aus Erfahrung 😀

      Aber ja, leider fiel es mir damals auch erst viel zu spät auf! 🙂

      http://people.freenet.de/godflesh/yy03.jpg

      Das AE kann seinen Platz aber dennoch behalten. :d:

    • #606883
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Hehe naja man sieht es ja bei der Draufsicht auch, dass es mit unmodifiziertem Laufwerkskäfig unmöglich passen kann 😉
      Aber auf Laufwerkskäfig quälen hatt ich dann heute auch keine Lust mehr. Den 360er Radi kann ich sowieso noch nicht einbauen, da ich die drei Lüfter, mit denen er gelüftet wird, im Moment noch in meinem laufenden System verwende (siehe Bilder am Anfang des Threads).

    • #606952
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      So heute bin ich nicht zu allzuviel gekommen, aber immerhin ein klein bisschen wat hab ich dennoch geschafft.
      Zum einen habe ich es geschafft, mir nun endlich mal nen X2 3800+ zu bestellen (hat meiner Meinung nach noch das beste Preis/Leistungsverhältnis unter den X2), fehlen nur noch die Festplatten, dann wäre die Hardware fürs neue System komplett.
      Zum anderen habe ich mal noch ein wenig gebastelt. Aus dem 3,5″ Käfig (leider vergessen zu fotografieren, allerdings ist er teilweise auf dem Foto mit dem gesägten Casedeckel, also da wo die Kanten noch nicht gefeilt sind, links oben in der Ecke zu erkennen) habe ich gleich zwei Sachen gemacht 😉
      Einmal habe ich aus der vorderen Hälfte der Seiten eine Halterung für den Aquastream-Controller herausoperiert:

      http://people.freenet.de/godflesh/as_ctrl1.jpg

      http://people.freenet.de/godflesh/as_ctrl2.jpg

      Den kompletten 3,5″ Käfig konnte ich dafür nicht lassen, da er sonst mit dem Aquatube kollidiert wäre (haarscharf, aber er hätte es berührt) und außerdem sieht es so auch viel besser aus.

      Was übrig geblieben ist, wollte ich eigentlich auf den Müll werfen, aber gerade rechtzeitig kam mir noch die Idee, dass ich daraus ja gleich noch eine Entkopplung für die Aquastream basteln könnte. Also Feile und Bohrmaschine klargemacht und los ging’s:

      http://people.freenet.de/godflesh/entkopplung1.jpg

      http://people.freenet.de/godflesh/entkopplung2.jpg

      http://people.freenet.de/godflesh/entkopplung3.jpg

      http://people.freenet.de/godflesh/entkopplung4.jpg

      Was mir daran gut gefällt ist, dass es zum einen doppelt entkoppelt ist und zum anderen fest in einen 5 1/4″ Schacht verbaut werden kann 🙂

      edit: Hmpf irgendwie sieht die eine Kante auf dem letzten Foto total schief aus. Aber wenn ich mir das Teil so im Original ansehe, ist die Kante eigentlich schön gerade 😉

      edit2: OK die Pumpe sitzt … 😉

      http://people.freenet.de/godflesh/entkopplung5.jpg

      http://people.freenet.de/godflesh/entkopplung6.jpg

    • #607019
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Du bekommst die Blenden natürlich auch in Edelstahl, Anruf in Berlin genügt. 8€/Stk. 😉

    • #607014
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      @ Bison:
      Naja, es ergaben sich die Möglichkeiten huckepack mit AE und 2x schwarze Plastik in der Front oder eben 1x 3,5″ Plastik + 1x 3,5″ Edelstahl in Front und ich dachte mir, dass es vieleicht besser aussieht, wenn ich den Controller in den 3,5″ Schacht baue. Das ergibt zwar weitere Schwierigkeiten mit der anständigen Verkabelung, aber irgendwas fällt mir da schon ein.
      Überhaupt bin ich am überlegen, ob ich nicht alle Einbauschächte veredelstahlen sollte. Allerdings bin ich etwas irritiert vom 5 1/4″ Angebot von Aquacomputer. Die Blenden sind lt. Beschreibung aus Aluminium, aber ich will ja wenn schon denn schon Edelstahl. Sieht ja auch ein wenig anders aus.
      Weiterhin bin ich etwas irritiert von der Festplattenbox, die Aquacomputer anbietet. Mich irritiert dieses Blau von den Seitenteilen ein wenig, wobei ich in Anbetracht der Tatsache, dass mein System eh die Farbe Blau beinhalten wird, noch nicht ganz so irritiert bin, als ich es aufgrund der Blenden bin. Denn ich schätze mal, dass die Blenden genauso wie die Ersatzblenden auch aus Aluminium sind. Vom Gegenteil lasse ich mich natürlich gern überzeugen. Jedenfalls bereitet mir das irgendwie Kopfschmerzen …

    • #607020
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Hehe ja das klingt ja mal extrem OK. Dann werd ich mal so gegen Montag bei Aquacomputer Berlin anrufen und die Sachen ordern. Ich hoffe, dass ich mir bis dahin überlegt habe, was ich noch alles benötige. Wenn nicht, wirds halt erst Dienstag oder später 😉 Gut Ding will Weile haben, des passt scho 😀

    • #607012
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      http://people.freenet.de/godflesh/as_ctrl2.jpg

      Wieso betreibst du den Controller separat und nicht huckepack auf dem AE?

      http://people.freenet.de/godflesh/entkopplung3.jpg

      :d:

    • #607025
      EvilMoe
      Teilnehmer

      Hey, das sieht ja mal geil aus. Ich finde das Case sowieso mega geil, aber mir ist es dann doch zu groß. Aber die Pumpenentkopplung finde ich interessant.

    • #612322
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Hast du mal Bilder wie das Case aktuell aussieht mit NVXP-3 und co ?

    • #612377
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Unregistriert said:
      Hast du mal Bilder wie das Case aktuell aussieht mit NVXP-3 und co ?

      http://people.freenet.de/godflesh/yycube.jpg

      Du siehst also, viel ändert sich nicht durch den Einbau eines NVXP-3 😉

    • #612701
      Peanut
      Teilnehmer

      Du bist mein Star… In einem Post 4 mal “irritiert”… 🙂 Oh man… So n Cube ist sowas schönes… wenn die dinger nicht so unhandlich und schweineteuer währen… Sieht echt klasse aus das ganze… was bringt das ding so auf die waage und wieviel l wasser werden da mal drin strömen/ strömen schon? MfG, Peanut

    • #612719
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Peanut said:
      Du bist mein Star… In einem Post 4 mal “irritiert”… 🙂

      Oh man… So n Cube ist sowas schönes… wenn die dinger nicht so unhandlich und schweineteuer währen… Sieht echt klasse aus das ganze… was bringt das ding so auf die waage und wieviel l wasser werden da mal drin strömen/ strömen schon?

      MfG, Peanut

      Joa ein Cube ist wirklich was feines :o_23:
      Also ich schätze mal so grob auf zwischen 20 und 30 Kg im Moment. Es muss aber noch der Triple-Radiator eingebaut werden, was nochmal Gewicht mit sich bringt, andererseits sind ja noch Windows geplant, die wieder etwas gewicht rausnehmen (ich vermute Plexi ist leichter als 1 mm starkes Blech).
      Das Wasservolumen ist im Moment so ca. ein 3/4 Liter. Ich schätze mal, in der entgültigen Fassung wird es ca. ein ganzer Liter werden. Aber ich hab mich beim Befüllen selbst gewundert, wieviel Wasser da rein geht :o_10:
      So ein Mist, dass ich im Moment keine Zeit habe, um zu basteln :o_25: :o_11: Ich würd wirklich gern mal wieder weitermachen an der Kiste. Aber vieleicht wird es in der nächsten Zeit mal wieder, muss ich schauen, wie ich das mit der Zeit geregelt kriege :o_26:
      Übrigens, diese Oster-Smileys sind echt cool :o_21:

    • #612726
      Peanut
      Teilnehmer

      Ah, danke…
      Eins wundert mich: ich hab in MEINEM PC auch fast 1 Liter, aber weitaus weniger komponenten wie du?!…
      Jaja… Die zeit…:o_10:

      MfG; Peanut

    • #612732
      Peanut
      Teilnehmer

      ja, zwischen 800 und 1000 ml! Is n APe 240… Sind da mehr Meter rohre wie z.b. in nem nexxos drin?

      MfG; Peanut

    • #612728
      Peanut
      Teilnehmer

      Hausaufgabe:
      Such den GROOOßEN BÖÖÖSEN AGB :o_5:

      :o_26: MfG, Peanut

    • #612727
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      Ich muss mal was los werden es herscht ja so nen richtiger Cube wahn im Forum Aber der Cube an sicht sieht schick aus :o_5: Wieso is die welt nur so grausam ich will auch gern so nen Cube haben :o_12-001:

      Peanut said:
      Ah, danke… Eins wundert mich: ich hab in MEINEM PC auch fast 1 Liter, aber weitaus weniger komponenten wie du?!… Jaja… Die zeit…:o_10: MfG; Peanut

      Liegt vllt da ran das du nen Großen Ausgleichbehälter hast ? :o_5:

    • #612729
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      Peanut said:
      Hausaufgabe:Such den GROOOßEN BÖÖÖSEN AGB :o_5: :o_26: MfG, Peanut

      Muhh, die pumpenstation :o_20: hast du denn Trippel Radi ???Aber du sagst du hast fast nen Liter im System können ja auch nur 800 ml sein :o_9:

    • #641942
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      So Leute, lange habe ich nix mehr von mir hören lassen, aber am 29.09. habe ich meine vorerst letzte Prüfung (die dann entscheidet, ob ich ein Jahr länger studieren muss) und ab dann wird weitergebastelt und ihr könnt Euch auf neue Bilder freuen 😉

    • #641945
      Benni
      Teilnehmer

      Cooles Projekt :respekt:Und nochmal Respekt für die alte Wakü… Wie du die nur in das Winzelcase bekommen hast?? 😉

    • #641955
      Patty
      Teilnehmer

      viel erfolg! bin schon gespannt wie es hier weitergeht, sieht interessant aus bisher! :d:

    • #641953
      borsti67
      Teilnehmer

      Denn man viel Glück oder besser Erfolg! 😉

    • #641959
      Obi Wan
      Verwalter

      GodFlesh-DKL;173441 said:
      So Leute, lange habe ich nix mehr von mir hören lassen, aber am 29.09. habe ich meine vorerst letzte Prüfung (die dann entscheidet, ob ich ein Jahr länger studieren muss) und ab dann wird weitergebastelt und ihr könnt Euch auf neue Bilder freuen 😉

      Willkommen zurück :d:

    • #641996
      DeriC
      Teilnehmer

      Obi Wan;173461 said:
      Willkommen zurück :d:

      dem kann ich mich nur anschliessen, welcome back und viel Erfolg bei der anstehenden Prüfung :d:

    • #652497
      krueml_
      Teilnehmer

      Wow, sehr geil.. ich vermute, da kommt ein Mora ran?

    • #652501
      allo
      Teilnehmer

      wow! wie hast du das alles so gerade hinbekommen?
      da passen ja direkt 9 blumen rein 😀

    • #652492
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      So,
      nu gehts endlich mal weiter hier 🙂

      http://people.freenet.de/godflesh/mainboard_kuehler.jpg
      Mainboard ala Aquacomputer :d:

      http://people.freenet.de/godflesh/seitenteil_links.jpg
      Das Ergebnis eines Wochenendes in der Garage

    • #652495
      Obi Wan
      Verwalter

      sieht schon klasse aus …

      P.S: willkommen zurück bei den Meisterkuehlern 😉

      hast Du Dich schon bei uns in der Membermap eingetragen ?!

    • #652496
      braeter
      Teilnehmer

      Er lebt. Er lebt.Willkommen zurück :d:http://people.freenet.de/godflesh/seitenteil_links.jpgBist auch n kleiner Perfektionist? Sieht super aus und is mal was anders.

    • #652592
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      krueml_ said:
      Wow, sehr geil.. ich vermute, da kommt ein Mora ran?

      Baust du da einen Mora vor, nimmst du erneut eine Auszeit von 8 Monaten! 😀

    • #652619
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Bison;188687 said:

      krueml_ said:
      Wow, sehr geil.. ich vermute, da kommt ein Mora ran?

      Baust du da einen Mora vor, nimmst du erneut eine Auszeit von 8 Monaten! 😀

      Hmpf, was mach ich denn dann mit dem Mora ??? 🙁

      Nee Quatsch, natürlich kommt da weder ein Mora davor, noch irgendwelche Lüfter, es kommt einfach nur Plexiglas dahinter 😉

    • #652826
      krueml_
      Teilnehmer

      Bin beruhigt, dass es ein Fenster und kein Moraplatz ist.. 🙂

    • #652906
      The_Rocker
      Teilnehmer

      GodFlesh-DKL;188577 said:
      So,
      nu gehts endlich mal weiter hier 🙂

      http://people.freenet.de/godflesh/mainboard_kuehler.jpg
      Mainboard ala Aquacomputer :d:

      Das sieht doch schon mal vielversprechend aus! :d: 🙂

    • #653178
      Efham
      Teilnehmer

      Nee Quatsch, natürlich kommt da weder ein Mora davor, noch irgendwelche Lüfter, es kommt einfach nur Plexiglas dahinter

      hätte mich sonst auch gefragt, wie das mit den löchern/bohrungen, hätte hinauen können, wenn sich die lüfter immer ein loch teilen müssten. ^^

      ansonten :respekt: :d:

    • #653202
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Efham;189355 said:

      Nee Quatsch, natürlich kommt da weder ein Mora davor, noch irgendwelche Lüfter, es kommt einfach nur Plexiglas dahinter

      hätte mich sonst auch gefragt, wie das mit den löchern/bohrungen, hätte hinauen können, wenn sich die lüfter immer ein loch teilen müssten. ^^

      ansonten :respekt: :d:

      Hahaha genau 😀
      So habe ich die Sache noch gar nicht betrachtet 😆 😆 😆

    • #653250
      Titan
      Teilnehmer

      jetz kommt mal ne dämliche frage und zwar wo is der unterschied von der pumpe

      http://people.freenet.de/godflesh/entkopplung3.jpg

      und ner Eheim 1048 ? ich hab ne Eheim und ich seh da nur nen unterschied an den anschlüssen mehr nicht also kann die pumpe auch nicht wirklich leiser sein als meine und trotzdem wird immerwieder behauptet das diese leiser sei o.O

    • #653270
      Patty
      Teilnehmer

      naja lautstärke ist ja immer sehr subjektiv, der eine sagt die 1048 ist um einiges lauter als die 1046, der andere sagt, dass die quastream nochmals leiser ist.auf dem bild oben müsste eine as von ac zu sehen sein, zu erkennen am gelben deckel hinten, sollte auch einen 12v anschluss haben.die normale 1046 und 1048 läuft mit 230v aus der dose und hat hinten einen grauen deckel. die anschlüsse sollten die gleichen sein, bei allen braucht man ein und auslassadapter!

    • #653298
      F!ghter
      Teilnehmer

      Wow sauberer Ausschnitt :d: auch n Perfektionist in der Runde 😀

      Was sind das für Kühler? Kann sie nicht zuordnen oder sind das selbstgemachte? :-k

    • #653310
      Titan
      Teilnehmer

      Patty;189458 said:
      naja lautstärke ist ja immer sehr subjektiv, der eine sagt die 1048 ist um einiges lauter als die 1046, der andere sagt, dass die quastream nochmals leiser ist.
      auf dem bild oben müsste eine as von ac zu sehen sein, zu erkennen am gelben deckel hinten, sollte auch einen 12v anschluss haben.
      die normale 1046 und 1048 läuft mit 230v aus der dose und hat hinten einen grauen deckel. die anschlüsse sollten die gleichen sein, bei allen braucht man ein und auslassadapter!

      also bei mir sind die orginalen dran die mitgelieferten denn da passt wunderbar der 3/8″ stahlflexschlauch dran

      und ich hab die auch vom gehäuse entkoppelt also hören tu ich meine pumpe gar nicht

    • #653802
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      GodFlesh-DKL said:
      Ein Test hat meine Gedanken zur Spülleitung bestätigt. Das Befüllen des Systems durch die Aquatube bedarf also einer Extraüberlegung.

      Das Problem haben andere bereits für dich gelöst. 😉

      http://www.aqua-computer-systeme.de/forumpix/aquajet/ajpn_500.jpg
      [SIZE=”1″](Bildquelle: AquaComputer)[/SIZE]

    • #653798
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      So, heute habe ich mal wieder ein wenig gebastelt.

      http://people.freenet.de/godflesh/10_12_06/01.jpg
      Wie bereits vor >>einiger<< Zeit festgestellt, musste der LW-Käfig einen Ausschnitt erhalten. Im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich den nicht abgeklebt habe zum sägen. Glücklicherweise wird man die Kratzer nie zu Gesicht bekommen, solange der Deckel an Ort und Stelle bleibt. http://people.freenet.de/godflesh/10_12_06/02.jpg
      Der 360er Radiator passt 🙂

      http://people.freenet.de/godflesh/10_12_06/03.jpg
      Auch das Aquaero passt, auch wenn die Verkabelung wohl etwas fummelig ausfallen dürfte an dieser Stelle. Unter dem Aquaero wird der Multiswitch Platz nehmen, dann ist das Aquaero von allen Seiten zugebaut :+

      http://people.freenet.de/godflesh/10_12_06/04.jpg
      Auch die Aquastream kann schonmal Platz nehmen … wenn meine Dämmmatten kommen, wird sie allerdings nochmal weichen müssen.

      http://people.freenet.de/godflesh/10_12_06/05.jpg
      Ein Test hat meine Gedanken zur Spülleitung bestätigt. Das Befüllen des Systems durch die Aquatube bedarf also einer Extraüberlegung.

      http://people.freenet.de/godflesh/10_12_06/06.jpg
      Meine erste Überlegung bezüglich des geschilderten Problems war, das System einfach durch einen der oberen Anschlüsse des Aquatubes zu befüllen. Das funktioniert zwar, jedoch ist es von der Handhabung her eine absolute Katastrophe, wenn man immer mit nem Stück Schlauch am PNC Anschluss rummachen muss und dann evtl. beim Abziehen desselben noch im Case rumtropft und so. Also musste eine andere Lösung her:

      http://people.freenet.de/godflesh/10_12_06/07.jpg
      Durch das T-Stück hat das Wasser nun die Wahl, ob es durch die Spühlleitung fließen soll oder durch den oberen AT-Anschluss. Beim normalen Betrieb wird der Kugelhahn geschlossen, d.h. das Wasser muss durch die Spühlleitung. Beim Befüllen ist der Kugelhahn geöffnet und die Spühlleitung kann einfach mit dem Finger zugehalten werden. Bei verbauten Kühlern ist vieleicht nicht mal das dann mehr nötig, mal sehn.

      http://people.freenet.de/godflesh/10_12_06/08.jpg
      So einen Kabelsalat spuckt das BeQuiet Netzteil aus. Man fragt sich schon manchmal, was sich die Entwickler des Netzteils dabei denken. Ich find das jedenfalls höchst unpraktisch und wenn mir der Elektriker meines Vertrauens die georderte Litze besorgt hat, werd ich mich langsam aber sicher dran machen, diesem Kabelsalat ein Ende zu setzen und die Kabel individuell im Case zu verlegen. Das bereitet mir zwar noch einiges an Kopfzerbrechen, wie ich das dann genau machen werde, aber mir wird schon was einfallen. Bis jetzt kam mir eine Platine in den Sinn, die das Zwischenstück zwischen Netzteil und Case werden soll. Das Ätzen von Platinen habe ich schonmal probiert, geht sehr gut. Ich weiß bloß nicht so recht, wie ich die Platine designen soll. Kennt da evtl. jemand ein Programm, mit dem man Platinen designen kann ? (Bitte jetzt keiner Paint nennen oder so).

      Nächste Woche irgendwann kommt dann hoffentlich meine aktuelle AquaComputer Bestellung. Dann gehts weiter.

    • #653814
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      GodFlesh-DKL; said:
      *grmpf* Da mach ich mir die krassesten Gedanken, dabei ist es so einfach. OK die Schlauchkonstruktion wird dann wieder ausziehen aus dem Case 😉

      Zur Not kannste auch die Bierflasche verwenden, hast du dochbestimmt immer noch. Oder? 😀

      http://people.freenet.de/mk1005/DCMM_2006/Team08.jpg

    • #653806
      Orikson
      Teilnehmer

      Zum Layout erstellen kannst du Eagle verwenden. Die Lite Version davon ist kostenlos und kann man hier runterladen

    • #653805
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      *grmpf* Da mach ich mir die krassesten Gedanken, dabei ist es so einfach. OK die Schlauchkonstruktion wird dann wieder ausziehen aus dem Case 😉

    • #653803
      Edder
      Teilnehmer

      sieht alles sehr gut aus :d:wegen der Spühlleitung, man kann auch einfach ne offene Cola Flasche drüberhalten ect.

    • #653804
      Mars
      Teilnehmer

      Viele nehmen auch eine leere Cola Flasche und stülpen diese über den Aquajet, oder du nimmst 10/8er Schlauch und stülpst diesen darüber;) Aber Bison´s Variante ist am Elegantesten:d:EDIT: Zu spät^^

    • #656109
      allo
      Teilnehmer

      GodFlesh-DKL;192911 said:
      http://people.freenet.de/godflesh/24_12_06/09.jpg
      Das ATX Kabel ist schonmal unter der Plexi-Abdeckung verschwunden. Leider musste ich aufgrund der extremen Widerspenstigkeit das schöne Sleeve zu einem Teil entfernen. Aber was solls, unter der Abdeckung sieht man es sowieso nicht.

      also ich sehs noch 🙄
      aber schöner aufbau, muss man dir lassen :d:

    • #656110
      HisN
      Teilnehmer

      *g* Cult-AlarmWenn mein Rechner 3 Monate im Keller stehen würde, wäre ich schon längst im Kreis gehopst.. so lange ist ja keine Graka aktuell *g*Ich wünschte ich hätte die handwerklichen Fähigkeiten und die Geduld für so ein Projekt. Viel Erfolg weiterhin.

    • #656108
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      OK, nachdem ich nun fast 2 Wochen vergeblich nach der Bierflasche gesucht habe, habe ich mal wieder ein wenig gebastelt ;)Natürlich kamen zwischenzeitlich auch die Lieferungen von AquaComputer, Aquatuning und Conrad (die wichtigste) an.http://people.freenet.de/godflesh/24_12_06/01.jpgWas mir beim Betrieb des YY aufgefallen ist, ist so ein komisches Brummen, was manchmal auftritt. Rückt man das Case ein kleines Stück, geht es wieder weg, irgendwann kommt es dann wieder. Stundenlange Klopfforschungen brachten mich auf den Gedanken, dass evtl. die Trennwand und der Deckel sanft aufeinander aufliegen und aneinander vibrieren, wenn das Case eine bestimmte Torsion aufweist.http://people.freenet.de/godflesh/24_12_06/02.jpgOb es wirklich besagte Kante ist, die das Brummen verursacht, wird sich nun zeigen, denn mir der Tesa-Fensterdichtung zwischen Kante und Deckel, dürfte nun nichts mehr brummen, wenn doch, kommt das Brummen wohl woanders her.http://people.freenet.de/godflesh/24_12_06/03.jpgBei Conrad habe ich mir 10mm Abstandsbolzen mit M3 Innengewinde bestellt und an die Trennwand geschraubt …http://people.freenet.de/godflesh/24_12_06/04.jpg… und neben das Board. Auf diese wird dann eine Plexiglasplatte geschraubt, unter welcher dann die Kabel verschwinden. Natürlich erscheint es erst mal doof, etwas ausgerechnet unter Plexiglas verstecken zu wollen, aber wenn auf dem Plexiglas später noch eine Schallschutzmatte klebt, geht die Rechnung auf 🙂http://people.freenet.de/godflesh/24_12_06/05.jpgBeim Netzteil konnte ich einfach nicht widerstehen. Ein modulares Kabelsystem und ein 120er Lüfter ließen das alte BeQuiet plötzlich in der Tat alt aussehen. Das Dark Power von BeQuiet ist jedenfalls das, was ich mir unter einem Netzteil vorstelle. Schade, dass ATX-Stecker und Zusatzstromversorgung nicht auch noch zum Stecken sind. Das würde gerade in meinem Case das Handling sehr verbessern, aber naja, man kann nicht alles haben.http://people.freenet.de/godflesh/24_12_06/06.jpgNicht schön, aber selten : So manches der wunderschön gesleevten Kabel muss leider verlängert werden, um ordnungsgemäß unter meiner Plexi-Abdeckung verschwinden zu können. Also Lötkolben und Schrumpfschlauch rausgekramt und los geht’s.http://people.freenet.de/godflesh/24_12_06/07.jpgSo easy ist es bei den Lüfterkabeln leider nicht. Diese kleinen Mistdinger zu bauen ist ein wenig nervig, aber nach einem ganzen Tag im Keller habe ich nun alle fertig. Immerhin ist vom Triple-Radiator auf der rechten Seite das Kabel vom ersten Lüfter lang genug, um bis zum Aquaero zu reichen, also mussten nur 4 Verlängerungen gebaut werden 😉http://people.freenet.de/godflesh/24_12_06/08.jpgGlücklicher Zufall : die Isolierung von meiner dicken Litze passt genau auf die Isolierung und die Lötstellen der dünnen Litze :d:http://people.freenet.de/godflesh/24_12_06/09.jpgDas ATX Kabel ist schonmal unter der Plexi-Abdeckung verschwunden. Leider musste ich aufgrund der extremen Widerspenstigkeit das schöne Sleeve zu einem Teil entfernen. Aber was solls, unter der Abdeckung sieht man es sowieso nicht.http://people.freenet.de/godflesh/24_12_06/10.jpgBeim SATA-Stromkabel hat BeQuiet wohl an mich gedacht. 3 Stecker und eine passende Länge, was will man mehr ? ;)Für morgen vormittag habe ich mir erst mal die Verlegung der Dämmmatte auf dem Boden der Boardseite vorgenommen. Diese Matten zu bearbeiten ist absolut grausig. Die Bitumenschicht ist sehr widerstandsfähig und die Schaumstoffschicht ist sehr weich, aber elastisch. Alles in allem bräuchte man wohl ein Werkzeug, was eine Mischung aus Säge und Rasierklinge ist. Naja … wenn meine Fingerkuppen dann wieder abgeheilt sind, poste ich dann die Fortschritte ^^P.S. Euch allen ein frohes Fest !!!

    • #656112
      The_Chaos
      Teilnehmer

      das mit dem plexi ist schon ne geile idee. alternativ hätte man die kabel hinter dem MB-Träger verlegen können.

      schön das es weiter geht:d: (im april will ich den fertig anschauen können^^)

    • #656116
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Also wie gesagt, auf das Plexiglas wird später noch Schalldämmung geklebt, wodurch es dann undurchsichtig ist \D/

      Ich bin mit der Baustelle jetzt auch in den Keller meiner Eltern gezogen (hatte vorher meine ganze Küche zugemüllt mit dem Kram) und gebe jetzt bis Silvester richtig Gas. Aber irgendwas fehlt dann sowieso wieder, ich mach mir keine großen Hoffnungen, das Gerät dieses Jahr noch fertig zu kriegen, auch wenn ich theoretisch die Zeit dazu habe. Aber Geduld ist hier einfach alles 😉

    • #656267
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Hab den Thread jetzt endlich mal von vorne bis hinten durchgelesen, und muss sagen :respekt: :respekt: :respekt: !

      Finde es sehr gut wie du all deine Schritte genau planst, um später keine bösen Überraschungen zu erleben und wenn doch mal was unerwartets passiert (z. B. das Befüllen der Aquatube) hast du gleich ne elegante Lösung parat (btw die aus dem AC-Forum war zwar einfacher, aber nicht so innovativ).

      Das mit der Kabel-Kaschierung ist ne feine Sache. Allerdings würde ich da noch irgendwelche Kabelführungen drunter machen (Kabelbinder mit Klebepads o. ä.), da die Kabel sonst: 1. klappern könnten und 2. leicht duch andere Kabel zur Seite gedrückt werden könnten und dann doch wieder zu sehen sind.
      Ein Möglichkeit dafür wären z. B. auch Rohrkrampen, wie sie für Elektroinstallationsrohre auf dem Bau verwendet werden.
      Verschätz dich nicht mit der Höhe der Abstandshalter für die Kabelabdeckung. Ich dachte auch erst mir würden 15mm reichen – Pustekuchen!

    • #656293
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      VJoe2max;193108 said:
      Hab den Thread jetzt endlich mal von vorne bis hinten durchgelesen, und muss sagen :respekt: :respekt: :respekt: !

      Finde es sehr gut wie du all deine Schritte genau planst, um später keine bösen Überraschungen zu erleben und wenn doch mal was unerwartets passiert (z. B. das Befüllen der Aquatube) hast du gleich ne elegante Lösung parat (btw die aus dem AC-Forum war zwar einfacher, aber nicht so innovativ).

      Das mit der Kabel-Kaschierung ist ne feine Sache. Allerdings würde ich da noch irgendwelche Kabelführungen drunter machen (Kabelbinder mit Klebepads o. ä.), da die Kabel sonst: 1. klappern könnten und 2. leicht duch andere Kabel zur Seite gedrückt werden könnten und dann doch wieder zu sehen sind.
      Ein Möglichkeit dafür wären z. B. auch Rohrkrampen, wie sie für Elektroinstallationsrohre auf dem Bau verwendet werden.
      Verschätz dich nicht mit der Höhe der Abstandshalter für die Kabelabdeckung. Ich dachte auch erst mir würden 15mm reichen – Pustekuchen!

      Genau an diverse Möglichkeiten der Kabelfixierung habe ich auch schon gedacht, allerdings ist es genau der Platzmangel unter den Plexischeiben, der das nicht zulässt. Ich habe mit meinen Abstandshaltern genau 10mm Platz und das ist verdammt wenig. Mehr Platz möchte ich allerdings für die Kabelverlegung auch nicht nutzen, weil ja auch noch 10mm dickes Dämmmaterial auf die Platte geklebt wird und die Platte selbst auch 5mm dick ist, macht also so schon 25mm aus 😉

      Tja, und die Ausbeute von gestern (habe den ganzen Tag gebastelt) ist eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, dass es gut voran ging und das Teil mittlerweile Form annimmt. Die schlechte Nachricht ist, dass ich gestern in meiner grenzenlosen Dusseligkeit meine CPU gegrillt habe 😥
      Ich wollte, um die Beleuchtung zu testen clever sein, und das ATX Kabel nicht nochmal abstöpseln, also fix die Power-Pins am MB mit’m Schraubendreher geschlossen und los ging’s. Was ich dabei leider nicht bedacht habe ist, dass die CPU ja drin ist und dementsprechend auch heiß wird. Nach einer Weile ging dann alles aus und ich hab mir nix bei gedacht und wieder angeknipst, weil ich noch n Foto machen wollte. Dann ging es wieder aus und so weiter und ich wunderte mich. Dann kam mir plötzlich der Gedanke dass … OUCH, ein Griff an das Kupfer vom Cuplex gab mir sowohl physisch, als auch psychisch eine Ohrfeige. Auch sofortiges Spühlen des Kühlers mit Wasser konnte da nix mehr retten. Ist jedenfalls ärgerlich, wenn man mal eben seine CPU grillt, und das ärgerlichste überhaupt: es scheint den X2 nicht mehr für Sockel 939 zu geben x(

    • #656297
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      So, hier noch die Eindrücke von gestern …http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/01.jpgAlles musste nochmal raus, um die Dämmmatte auf dem Boden einsetzen zu können. Gepriesen sei der Schlaukopf bei YY, der entschieden hat, dass in diesem Case alles geschraubt wird, so konnte ich zur Erleichterung ganz Easy mal alles störende wegschrauben \D/ http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/02.jpgMainboard passt perfekt über die Dämmung :d: http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/05.jpgAuch die Verkabelung ist so, wie ich mir das vorgestellt habe.http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/03.jpgDer NVXP-3 hat 2 blaue LEDs spendiert bekommen.http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/04.jpgFür dieses unscharfe Foto musste meine X2 3800+ dranglauben. Bitte jeder mindestens 1 Minute anstarren !!! 😆 http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/06.jpgAufgrund des geringen Durchflusses hat sich das Problem mit dem Aquajet oder wie das Ding heißt von selbst gelöst. Die Wakü frisst im übrigen genau 1 Liter Wasser 😯 http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/07.jpgSieht irgendwie … naja … aus. Vieleicht ist aber auch der Aquaero Durchflussmesser schuld. Der hat so einen verdächtig geringen Querschnitt, vieleicht muss ich den bei Gelegenheit mal noch etwas aufbohren. Erst mal teste ich, wie es ohne das Teil ist, bevor ich daran rumbohre.http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/08.jpgNatürlich musste wieder irgendwas fehlen. In diesem Falle war es ein G 1/4 Winkelanschluss.http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/09.jpgIn die untere Gehäusekante passt genau eine Kaltlichtkathode 🙂http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/10.jpgAber der NVXP-3 allein leuchtet auch schon ziemlich gut.http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/11.jpgSo sehr viel ist hier gar nicht mehr zu tun. Rechts richtung Front wird noch Dämmmatte verklebt, sodass vorn nochmal eine extra Kammer entsteht. In dieser verbirgt sich dann der grobe Kabelsalat und unansehnliche Teile wie Durchflussmesser, Kathodeninverter, Wasserablasshahn und dieser Kram.http://people.freenet.de/godflesh/25_12_06/12.jpgDas Seitenteil sitzt schonmal Probe ;)Dabei fällt mir ein, dass ich bei den Kanten der Kacheln noch mit Schleifpapier ran muss. Aber das hat Zeit.

    • #656335
      derEnCh
      Teilnehmer

      Sehr gute arbeit,
      aber versuch doch mal von der Grafikkarte zur Northbridge einen Bogen mit dem Schlauch zu machen, somit hättest du wieder 2 Winkel gespart und es sieht optisch einfach besser aus (:

      Klapt besimmt, wenn genug Platz richtig Casewand ist.

      Gruß Christian

    • #656423
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      derEnCh;193194 said:
      Sehr gute arbeit,
      aber versuch doch mal von der Grafikkarte zur Northbridge einen Bogen mit dem Schlauch zu machen, somit hättest du wieder 2 Winkel gespart und es sieht optisch einfach besser aus (:

      Klapt besimmt, wenn genug Platz richtig Casewand ist.

      Gruß Christian

      Nee, da ist definitiv nicht genug Platz zur Casewand. Der Platz reicht gerade so aus für diese Winkelkonstruktion. Allerdings wird diese noch abgeschafft, wenn ich in den Genuss eines weiteren gewinkelten G 1/4 Anschlusses komme. Aber wie gesagt, irgendwas fehlt immer 😉

      Und jetzt noch ‘ne gute Nachricht : Die CPU ist scheinbar doch nicht geschrottet. Ich habe heute mal einen alten Schwarz/Weiß Monitor und ein altes Keyboard rangeklemmt (bin noch bei meinen Eltern, da habe ich leider nicht so die Auswahl an Peripheriegeräten ^^) und siehe da, das hektische Piepsen des PC-Speakers signalisiert mir nicht, dass die CPU gut durch ist, sondern, dass das CMOS resettet wurde und keine Lüfter am Board angeschlossen sind 😀 … Dem BIOS eben beigebracht, dass ein Mainboard ohne Lüfter keine Katastrophe ist … und schon lädt Windows brav vor sich hin. Mannometer, das ist ja gerade nochmal gut gegangen. Wenn die CPU geschrottet gewesen wäre, hätte ich wirklich ein Problem gehabt. AMD hat ja mittlerweile den neuen Sockel AM2 herausgebracht und scheint die X2 nur noch dafür zu produzieren und irgendwie sind die in den Shops auch nur noch dafür vorrätig. Das wäre wieder ein Haufen Geld, was ich in Hardware ausgeben müsste, die ich eigentlich nicht brauche (wenn ich mal wieder wirklich Zeit zum Zocken habe, gibts schon wieder den nächsten Sockel denk ich). Alternative wäre ein Singlecore für den 939, aber das wäre ein Rückschritt und den macht der Mensch nicht gern. Aber so ist ja alles gut und das Weihnachtsgeld kann erst mal auf die hohe Kante gelegt werden 🙂

    • #656428
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      http://freenet-homepage.de/godflesh/25_12_06/07.jpg

      Da stimmt was nicht.
      Passt nicht dazu. Zur dortigen akuraten Arbeit.

      http://freenet-homepage.de/godflesh/25_12_06/12.jpg

    • #656432
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      Sehr schön, ich wünschte ich hätte Deine Gedult !

    • #656442
      Patty
      Teilnehmer

      wirklich sehr schön, respekt! :d:du hast recht jürgen, ganz symmetrisch sitzt der at nicht…

    • #656446
      F!ghter
      Teilnehmer

      Super Arbeit bis jetzt :respekt:

      Das mit dem Plexi als Kabelsichtschutz ist ne tolle Idee :d:

    • #656459
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Und ich sage, die AT sitzt 100% symmetrisch. Das einzige, was nicht ganz symmetrisch zu sitzen scheint ist die Linse der Kamera .. aber das ist mir schon vor einer ganzen Weile aufgefallen :(Was Jürgen meint ist wohl der geringe Durchfluss. Laut Aquaero sind es ca. 35 Liter / Stunde, das sind gerade mal 0,6 Liter / Minute. Ich denke, zum Kühlen wird das locker ausreichen, jedoch sieht es am AT Schauglas aus wie gewollt und nicht gekonnt. Ich schau nachher mal, ob evtl. der Durchflussmesser seine eigene Bremse ist. Bei dessen Einlass verengt sich ja der Querschnitt dramatisch, andererseits ist der Innenquerschnitt beim Aquajet auch nicht wirklich größer … vieleicht ist auch einfach der große Kreislauf problematisch, immerhin muss das Wasser durch 2 Radiatoren, 5 Kühler und ca. 3m Schlauch fließen.

    • #656460
      drdope
      Teilnehmer

      Respekt –> schaut sehr, sehr fett aus!
      Die Geduld/das handwerkliche Geschick hätte ich gerne…
      =D> :d: =D>

    • #656477
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Für alle, die an meine Plexiglaskonstruktion geglaubt haben :http://people.freenet.de/godflesh/27_12_06/01.jpgDas eine Stück Dämmmatte sieht irgendwie komisch aus auf dem Foto. In Wirklichkeit sieht es aber ganz normal aus, isch schwör ^^http://people.freenet.de/godflesh/27_12_06/02.jpgFür alle, die nicht daran geglaubt haben: http://www.zirkelderverdammnis.com/images/smilies/thefinger.gif

    • #656482
      allo
      Teilnehmer

      na sieht doch jetzt richtig toll aus.
      nur was hat gegen einen kabelkanal gesprochen?

    • #656486
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      sieht ser gut aus !Nur bin ich der meinung das das graue metal vom mainboardblech da jetzt nich reinpasst -> entwerder lackieren oder auch dämmzeugs draufkleben.

    • #656520
      Deimhal
      Teilnehmer

      Das mit den Kabeln gefällt mir ganz gut. :d:

    • #656523
      Poweruser
      Teilnehmer

      http://people.freenet.de/godflesh/10_12_06/02.jpg
      Diese hier sind durch die serielle Bauweise sicherlich Durchflusskiller No1.

    • #656555
      Edder
      Teilnehmer

      sieht echt geil aus:d:, ich stell mir grad vor anstatt blaue Beleuchtung, grüne!meine Lieblingsfarbe im Case. Das mitm Plexi is auch sehr gut gelöst.

    • #656552
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      allo;193377 said:
      na sieht doch jetzt richtig toll aus.nur was hat gegen einen kabelkanal gesprochen?

      Was meinst Du mit Kabelkanal ?So, die Mainboard Seite ist soweit fertig. Nur 3 kleine Sachen sind noch zu erledigen:Die obere Kaltlichtkathode bekommt noch eine Abdeckung, damit sie das Rechnerinnenleben beleuchtet und nicht denjenigen, der ins Fenster schaut ;)Das Kabel der oberen Kaltlichtkathode bekommt irgendwann noch eine schwarze Hülle verpasst, sofern ich mal eine Solche in die Finger bekomme.Die Löcher in der Dämmung der ATX-Kabel-Abdeckung sind nicht so schön, da muss mir noch irgendwas einfallen. Ich könnte da z.B. kleine runde schwarze Aufkleber draufkleben, sodass man nur einen kleinen schwarzen Punkt sieht, anstatt der ausgefransten Löcher. Vieleicht werde ich da irgendwann mal was passendes finden.Und natürlich der Grafikkartenkühler bekommt noch einen gewinkelten Anschluss, damit ich den P&C Anschluss und evtl. auch den Schraubwinkel herausnehmen kann. Aber das hatte ich ja weiter oben im Thread schonmal geschrieben, dass das mit dem P&C Winkel nur eine Übergangslösung ist, weil mir der entsprechende Winkelanschluss fehlt.So sieht die Mainboardseite durch das Fenster im Moment aus :http://people.freenet.de/godflesh/03.jpg(Aufnahme im Dunkeln)Die Netzteilseite nehme ich mir dann morgen mal gehörig zur Brust 😉

    • #656562
      allo
      Teilnehmer

      GodFlesh-DKL;193464 said:

      allo;193377 said:
      na sieht doch jetzt richtig toll aus.
      nur was hat gegen einen kabelkanal gesprochen?

      Was meinst Du mit Kabelkanal ?

      soetwas z.b.
      aber so wie du das gelöst hast ist das auch ganz gut geworden. vorallem währe ich nicht auf die idee gekommen eine kabelabdeckung mit plexiglas zu machen 😀

    • #656556
      Deimhal
      Teilnehmer

      Top. Und vor allem sehr aufgeräumt. :d:

    • #656553
      F!ghter
      Teilnehmer

      Cool im dunkeln mit dem Window hat das richtig stil :d:

      Super Arbeit. Und das mit der Kabelabdeckung wurde auch gut :respekt:

    • #656737
      Fresh_Thing
      Teilnehmer

      GodFlesh-DKL;193671 said:

      http://people.freenet.de/godflesh/28_12_06/04.jpg
      :d: :d: :d:

      Dein Cube sieht echt Hammer mässig aus, gefällt mir gut !!! :d:
      Der Multiswitch und die blenden das wäre noch was für mich 😀 !!!
      War bestimmt net ganz billig das ganze zeug von Aqua-computer !?!?

    • #656730
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Hmmm, also diese Kabelkanäle gefallen mir ja gar nicht, die benutze ich im Küchenschrank für die Lampen, aber nicht im Rechner 😛

      Heute hab ich kaum sichtbare Fortschritte gemacht, da ich den ganzen Tag mit der Verkabelung von Aquaero und Multiswitch gefummelt habe und danach noch mit der Konfiguration der beiden. Was ich beim Multiswitch nicht verstehe ist, dass sich Multiswitch beim Starten des Systems scheinbar selbst aussucht, welche Lampen an sind, und welche nicht. Ich habe per Jumper eingestellt, dass sich das Teil eigentlich merken sollte, welche Lampen ich angeschaltet habe, aber naja, ist vieleicht ein bisschen viel verlangt 😉
      Beim Aquaero funzt aber alles, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich habe einen Temperatursensor an einem Schlauchanschluss angebracht und dick mit Isolierband umwickelt. Auf dem Dual Radi laufen beide Küfter permanent mit Minimaldrehzahl und die auf dem Tripleradi gehen erst bei einer Wassertemperatur von 33°C an (entspricht 50°C CPU) und senken die Temperatur dann auf 27°C und gehen wieder aus. Allerdings hatte ich nach einer Stunde CPU Vollast gerade mal 27,7°C Wassertemperatur … evtl. gehen die Lüfter auf dem Tripleradi ja im Sommer bei CPU und Graka Vollast mal an 😆
      Das Lauteste im System sind weiterhin die Festplatten (Samsung HD160JJ schimpften die sich glaube …). Trotz Aquadrive hört man die Motoren dieser Mistdinger. Irgendeine höhere Macht scheint offensichtlich nicht zu wollen, dass ich meine Festplatten nicht höre. Die vorherigen Samsungs waren auch schon die Hölle 🙁

      http://people.freenet.de/godflesh/28_12_06/01.jpg
      Mein Cube im laufenden Betrieb, allerdings noch nicht an seinem Bestimmungsort 😉

      http://people.freenet.de/godflesh/28_12_06/02.jpg
      Die Unterbodenbeleuchtung ist leider etwas schwach auf der Brust …

      http://people.freenet.de/godflesh/28_12_06/03.jpg
      … bei so einer Kaltlichtkathode aber auch kein Wunder 🙁
      Ich glaube ich werd da mal noch so eine Doppelkathode besorgen.

      http://people.freenet.de/godflesh/28_12_06/04.jpg
      :d: :d: :d:

      ToDo Liste für demnächst :
      Netzteilseite noch fertig mit Schalldämmung auskleiden
      Netzteilseite mit Window ausstatten
      Kaltlichtkathodenabdeckungen bauen
      Windowkanten auf Boardseite überarbeiten
      Windows mit Makrolon versehen
      Aquatubebeleuchtung

      Man sieht also, so viel ist gar nicht mehr zu tun, auch wenn das Window nochmal gut Arbeit machen wird. Aber das ist ja in der Seitenwand und nicht direkt im Case, von daher kein Problem 😉

    • #656736
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      http://freenet-homepage.de/godflesh/28_12_06/01.jpg
      Fein, gefällt mir gut! :d:

      Bezüglich der Platten hättest du vorher fragen sollen. Die Empfehlung würde Silentstar gelautet haben. 🙂

    • #663455
      -666-
      Teilnehmer

      mir gefällt der Cube auch sehr gut :d:

    • #663518
      Obi Wan
      Verwalter

      das seitenfenster finde ich mal eine gute abwechselung und sehr gelungen.Der Cube sieht klasse aus!

    • #663527
      kev1n
      Teilnehmer

      Schließe mich allen Vorrednern an. Gelungene Arbeit. Sauber.
      Übrigens Halle ist gar nicht so weit weg von Dürrenberg. 🙂
      Dann komme ich mal vorbei und schau mir dein Case genau an. 🙂

    • #663650
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      … da fällt mir ein : ich müsst ihn mal fertig machen ^^
      Aber was noch zu tun ist, gehört nicht gerade zu meinen Lieblinsarbeiten (primär muss noch auf der NT-Seite das Window gesägt werden [-( )

Ansicht von 101 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen